Causticum Hahnemanni

Wir haben 1 Patienten Bericht zu dem Wirkstoff Causticum Hahnemanni.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1660
Durchschnittliches Gewicht in kg690
Durchschnittliches Alter in Jahren560
Durchschnittlicher BMIin kg/m225,040,00

Causticum Hahnemanni wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Causticum Hahnemanni wurde bisher von 1 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 9,0 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Causticum Hahnemanni kommt in folgenden Medikamenten zur Anwendung:

Medikament%Bewertung (Durchschnitt)
Rheumagil100% (1 Bew.)

Bei der Anwendung von Causticum Hahnemanni traten bisher folgende Nebenwirkungen auf:

keine Nebenwirkungen (1/1)
100%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Causticum Hahnemanni wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

KrankheitHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Schmerzen (Gelenk)100%(1 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Wirkstoffe, mit denen Causticum Hahnemanni in Kombinationspräparaten eingesetzt wird:

Acidum nitricum, Clematis recta, Ranunculus bulbosus, Stibium sulfuratum nigrum, Fumaria officinalis spagyrische Essenz, Glechoma hederacea spagyrische Essenz, Taraxacum spagyrische Essenz, Ferrum phosphoricum, Ledum palustre, Rhododendron

Fragen zu Causticum Hahnemanni

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

Rheumagil für Schmerzen (Gelenk) mit keine Nebenwirkungen

Rheumagil hilft bei langfristiger Anwendung gegen Gelenkschmerzen. Die Tabletten sind homöopatisch und ich konnte keinerlei Nebenwirkungen feststellen.

Rheumagil bei Schmerzen (Gelenk)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RheumagilSchmerzen (Gelenk)3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Rheumagil hilft bei langfristiger Anwendung gegen Gelenkschmerzen. Die Tabletten sind homöopatisch und ich konnte keinerlei Nebenwirkungen feststellen.

Eingetragen am  als Datensatz 74868
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Causticum Hahnemanni, Ferrum phosphoricum, Ledum palustre, Rhododendron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):69
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
[]