Cetirizin

Wir haben 350 Patienten Berichte zu dem Wirkstoff Cetirizin.

Prozentualer Anteil 57%43%
Durchschnittliche Größe in cm166181
Durchschnittliches Gewicht in kg6883
Durchschnittliches Alter in Jahren4140
Durchschnittlicher BMIin kg/m224,4425,25

Cetirizin wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Cetirizin wurde bisher von 334 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 6,9 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Datenblatt Cetirizin:

DrugBank-NummerDB00341
verschreibungspflichtignein

Einordnung nach ATC-Code:

R06AE07
Respirationstrakt / Antihistaminika zur systemischen Anwendung / Antihistaminika zur systemischen Anwendung / Piperazin-Derivate / Cetirizin

Cetirizin kommt in folgenden Medikamenten zur Anwendung:

MedikamentHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Cetirizin92% (307 Bew.)
Zyrtec8% (27 Bew.)

Bei der Anwendung von Cetirizin traten bisher folgende Nebenwirkungen auf:

Müdigkeit (185/350)
53%
keine Nebenwirkungen (48/350)
14%
Abgeschlagenheit (41/350)
12%
Schwindel (35/350)
10%
Kopfschmerzen (29/350)
8%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 146 Nebenwirkungen bei Cetirizin

Cetirizin wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

KrankheitHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Allergie47%(176 Bew.)
Heuschnupfen28%(90 Bew.)
Juckreiz4%(20 Bew.)
Nesselsucht4%(12 Bew.)
Asthma3%(8 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 40 Krankheiten behandelt mit Cetirizin

Fragen zu Cetirizin

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

Cetirizin für Asthma, Allergie mit Magenbeschwerden, Halsschmerzen

ich nehme Cetirizin seit mehreren Jahren. Die letzten Jahre mit gutem Erfolg. Seit diesem Jahr und verstärkten Allergieauftreten habe ich vermehrt Probleme. Die Einnahme erfolgte Anfang der Saison über mehrere Wochen täglich, dann bei auftretenden Allergiebeschwerden (Heuschnupfen, Hausstaub)...

Cetirizin bei Asthma, Allergie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CetirizinAsthma, Allergie8 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich nehme Cetirizin seit mehreren Jahren. Die letzten Jahre mit gutem Erfolg.
Seit diesem Jahr und verstärkten Allergieauftreten habe ich vermehrt Probleme.
Die Einnahme erfolgte Anfang der Saison über mehrere Wochen täglich, dann bei auftretenden Allergiebeschwerden (Heuschnupfen, Hausstaub) jeweils mehrere Tage lang.
Ich wollte etwas von dem Medikament weg da teilweise Magenbeschwerden (evt. auch wegen
der enthaltenen Lacotose ?) und teilweise starke Halsschmerzen mit entzündetem Rachen
aufgetreten sind, die vom HNO weder gut mit Antiobiotika noch Penicilin zu behandeln waren,
d.h. nach Abklingen der Beschwerden ohne Einnahme von Cetirizin und dann erneuter Einnahme
von Cetirizin wieder aufgetreten sind.
Ansonsten halte ich das Medikament für erste Wahl da auch akute Beschwerden innerhalb von
ca. 30 Minuten gelindert werden und die Wirkung ca. 24 Stunden anhält.
Die sonstigen Nebenwirkungen wie Müdigkeit/ Abgeschlagenheit halte ich im Vergleich zur
Wirkung für zu vernachlässigbar.

Eingetragen am  als Datensatz 26099
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cetirizin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):184 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):83
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cetirizin für Pollinosis mit Müdigkeit, Leberwerterhöhung

Nehme Cetirizin seit etwa 10 Jahren in der Pollenzeit (nicht durchgängig, nur wenn das Wetter zu gut ist), kam zunächst ganz gut damit zurecht und die Nebenwirkung Müdigkeit war mir sogar angenehm, da ich wegen des Schichtdienstes nicht so gut schlafe. Manchmal (wenn ich unbedingt schlafen muß...

Cetirizin bei Pollinosis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CetirizinPollinosis-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme Cetirizin seit etwa 10 Jahren in der Pollenzeit (nicht durchgängig, nur wenn das Wetter zu gut ist), kam zunächst ganz gut damit zurecht und die Nebenwirkung Müdigkeit war mir sogar angenehm, da ich wegen des Schichtdienstes nicht so gut schlafe. Manchmal (wenn ich unbedingt schlafen muß und nicht kann) nehme ich dann auch außerhalb der Pollenzeit eine halbe bis ganze Tablette. Seit einigen Jahren (8?) habe ich in der Pollenzeit gelegentlich ungefährliche Einblutungen ins Weiße des Auges (sieht bloß gruselig aus), die ich zunächst auf die Reizung ddurch die Pollen zurückführte, dieses Jahr sah ich allerdings nach einmaliger Einnahme außerhalb der Pollenzeit auch wieder so blutunterlaufen im Auge aus - also doch Nebenwirkung des Cetirizin?
Na und meine Leberwerte sind zwar im grünen Bereich, aber z.T. deutlich höher als vor 10 Jahren (sie werden regulär meist in der Pollenzeit gemessen, also weiß ich nicht ob es sich bei Nichteinnahme zurückbildet)- wobei meine Ernährung seither ehr gesünder ist und Alkohol durchgängig selten. Ursache dafür könnte natürlich auch das Alter sein...

Eingetragen am  als Datensatz 38364
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cetirizin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1958 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cetirizin für Heuschnupfen mit Abgeschlagenheit

Die Wirkung ebbt bei mir zu früh ab, abends einzunehmen ist für mich daher nicht sinnvoll. Bevor die Wirkung des Medikaments endgültig nachläßt, erlebe ich ein Zeit der Müdigkeit und Abgeschlagenheit. Nachdem ich das Medikament jetzt vier Wochen anwende, scheint mir, als wenn...

Cetirizin bei Heuschnupfen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CetirizinHeuschnupfen42 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Wirkung ebbt bei mir zu früh ab, abends einzunehmen ist für mich daher nicht sinnvoll.
Bevor die Wirkung des Medikaments endgültig nachläßt, erlebe ich ein Zeit der Müdigkeit und Abgeschlagenheit.
Nachdem ich das Medikament jetzt vier Wochen anwende, scheint mir, als wenn Heuschnupfensymptome vom Medikament selbst hervorgerufen werden (?), nur kurze Zeit nach der Einnahme (!,5 Std. juckt es bestialisch in der Nase), bei vorübergehender Dosiserhöhung (um 1/2 Tablette) fielen mir beginnende Atemprobleme auf (?).
Die Birkenblüte ist jetzt fast vorbei, es regnet, ich werde jetzt versuchen ohne Medizin auszukommen.
Ansonsten war das Medikament brauchbar und hat mich durch die schlimmste Schnupfenzeit gebracht,
so dass ich trotzdem vernünftig arbeiten konnte.
Etwas vorsichtig hinsichtlich der Gewichtszunahme sollte man sein, nicht bei Müdigkeit essen!

Eingetragen am  als Datensatz 24293
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Cetirizin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cetirizin für Heuschnupfen mit Müdigkeit, Heißhungerattacken

ich nehme Cetrizin jetzt seit ca. 3 Wochen ein und hab mich schon gefragt, ob diese dauernde Müdigkeit von dem Medikament kommt, ich fühle mich obwohl ich die Tabletten nur Abends vorm Schlafengehen einnehme auch am Tag Dauermüde und sehr schnell schläfrig. Im Büro geht es noch halbwegs, aber...

Cetirizin bei Heuschnupfen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CetirizinHeuschnupfen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich nehme Cetrizin jetzt seit ca. 3 Wochen ein und hab mich schon gefragt, ob diese dauernde Müdigkeit von dem Medikament kommt, ich fühle mich obwohl ich die Tabletten nur Abends vorm Schlafengehen einnehme auch am Tag Dauermüde und sehr schnell schläfrig. Im Büro geht es noch halbwegs, aber nach der Arbeit fühle ich mich, als wäre ich den ganzen Tag auf einem Marathon gelaufen und morgens muss ich mich regelrecht aus dem Bett quälen. Heisshunger hatte ich auch gelegentlich bei der Einnahme, die Wirksamkeit ist jedoch sehr gut, nur geht mir die ständige Müdigkeit schon auf den Wecker, weil ich mich morgens auch egal ob ich fünf oder zehn Stunden geschlafen habe, nie wirklich erholt und ausgeruht fühle!

Eingetragen am  als Datensatz 45172
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cetirizin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):106
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cetirizin für Juckreiz, Nesselsucht mit keine Nebenwirkungen

Leide seit vielen Jahren an Juckreiz an allen gut durchbluteten Körperstellen, besonders Abends. Einschlafen ist dann schwierig. Ursache scheint eine Intoleranz. Als gesetzlich Versicherter wird man hier aber leider völlig allein gelassen. Die Meisten vermuten nach einem negativen Pricktest...

Cetirizin bei Juckreiz, Nesselsucht

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CetirizinJuckreiz, Nesselsucht3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Leide seit vielen Jahren an Juckreiz an allen gut durchbluteten Körperstellen, besonders Abends. Einschlafen ist dann schwierig. Ursache scheint eine Intoleranz. Als gesetzlich Versicherter wird man hier aber leider völlig allein gelassen. Die Meisten vermuten nach einem negativen Pricktest einfach phsychische Ursachen. Cetirizin hat mir von der ersten Einnahme an den Juckreiz genommen. Wirkung setzet nach 1 bis 2 Stunden ein und dauert ca. 24 h an. Müdigkeit spüre ich kaum. Nehme cetirizin seit über 3 Jahren fast jeden Abend und habe noch keine Nebenwirkungen wahrgenommen.

Eingetragen am  als Datensatz 34886
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Cetirizin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cetirizin für Pollenallergie mit Gereiztheit, Depressionen, Kopfschmerzen, Albträume, Konzentrationsschwierigkeiten

Gegen die Pollenallergie selbst hat mir Cetirizin zwar sehr gut geholfen - werde auf Grund der Nebenwirkungen jedoch die Finger von Cetirizin lassen. Nach 4 Tagen Cetirizin war meine komplette Gefühlswelt auf den Kopf gestellt. Ich war ständig gereizt, habe auf die kleinste Kleinigkeit...

Cetirizin bei Pollenallergie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CetirizinPollenallergie4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gegen die Pollenallergie selbst hat mir Cetirizin zwar sehr gut geholfen - werde auf Grund der Nebenwirkungen jedoch die Finger von Cetirizin lassen.

Nach 4 Tagen Cetirizin war meine komplette Gefühlswelt auf den Kopf gestellt.
Ich war ständig gereizt, habe auf die kleinste Kleinigkeit ungerecht und massiv reagiert, niemand konnte mir noch irgendetwas recht machen, ich wurde wegen Nichtigkeiten laut und hatte heftigste Depressionen. Eine weitere unangenehme Begleiterscheinung waren ständig unterschwellige Kopfschmerzen.
Nachts hatte ich übelste Albträume und konnte nur sehr schlecht schlafen.
Tagsüber war ich sehr unkonzentriert. Nicht nur ich, sondern unsere komplette Familie hat unter den Nebenwirkungen schon sehr gelitten.

Eingetragen am  als Datensatz 34532
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cetirizin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cetirizin für Heuschnupfen, Allergie mit Müdigkeit, Heißhunger

Hallo zusammen! Ich habe schon viele Mittel wegen meines starken Heuschnupfens ausprobieren dürfen. Jeder der sehr starke Reaktionen auf die Natur zeigt weiß wie heftig es sein kann. Ich leide besonders in der Birkenblütenzeit mit Asthma, geschwollenen Augen und Dauerniesen. Desweiteren...

Cetirizin bei Heuschnupfen, Allergie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CetirizinHeuschnupfen, Allergie2 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo zusammen!

Ich habe schon viele Mittel wegen meines starken Heuschnupfens ausprobieren dürfen.
Jeder der sehr starke Reaktionen auf die Natur zeigt weiß wie heftig es sein kann. Ich leide besonders in der Birkenblütenzeit mit Asthma, geschwollenen Augen und Dauerniesen.
Desweiteren haben sich bei mir div. Kreuzallergien entwickelt, die das Leben erschweren.
Seit 2 Wochen nehme ich gegen späten Nachmittag eine Cetirizin. Was ich bemängeln muß ist die teilw. schlagartig einsetzende Müdigkeit und der große Heißhunger.
Da ich die Tabletten aber nur (hoffentlich) für ca. 8 Wochen nehmen werde, hoffe ich nicht so viel zuzunehmen. Aber ich habe (für mich persönlich) eine grandiose Entdeckung gemacht. Ich kann seit mind. 10 Jahren kaum Obst essen, was für mich sehr schlimm ist.
Aber seit ich das Medikament nehme, kann ich endlich wieder Äpfel essen. Und ich kann euch sagen: Eine Ecke Apfel hat bei meinem Körper sehr schlimme Reaktionen hervorgerufen.
Vielleicht habt ihr auch Kreuzallergien und dank Cetirizin Obst oder gegen was ihr auch allergisch seid genießen.
Nur seid bitte vorsichtig.
Ich bin kein Arzt und das soll für euch kein Freifahrtschein sein. Nur bei mir hat es geklappt.

Eingetragen am  als Datensatz 33987
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cetirizin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cetirizin für Allergie mit Müdigkeit, Antriebslosigkeit, Benommenheit

Ich nahm Cetizin (bzw. Levocetirizin, welches sich kaum davon unterscheidet) zunächst wegen Allergien im Frühling. Ich habe aber auch andere Allergien, und so nahm ich es über längere Zeit hinweg - laut Arzt völlig ungefährlich. Die Nebenwirkungen waren für mich eine allgemeine...

Cetirizin bei Allergie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CetirizinAllergie1000 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nahm Cetizin (bzw. Levocetirizin, welches sich kaum davon unterscheidet) zunächst wegen Allergien im Frühling. Ich habe aber auch andere Allergien, und so nahm ich es über längere Zeit hinweg - laut Arzt völlig ungefährlich.
Die Nebenwirkungen waren für mich eine allgemeine Antriebslosigkeit, Müdigkeit und so ein geistiger Nebel. Nachdem ich es mindestens ein oder mehrere Jahre nahm versuchte ich es mal abzusetzen und bekam nach 1-2 Tagen einen unglaublichen Juckreiz. Mein Arzt meinte ich wäre offensichtlich gegen etwas allergisch und müsste einfach das Medikament weiter nehmen. Trotz Allergietest fanden wir aber nicht heraus worauf ich so stark reagierte.
Dann hatte ich mal einen ganzen Winter lang einen Infekt welcher einfach nicht weggehen wollte. Mit meinem Latein am Ende (auch dem meiner Ärzte), wollte ich Cetirizin absetzen. Der erste Versuch: nach ca 2 Tagen unerträglicher Juckreiz, aber tatsächlich keine Erkältungssymptome mehr. Diese kamen leider wieder sobald ich die nächste Tablette nahm, dafür war der Juckreiz weg.
Im Internet fand ich dann heraus dass "Cetirizin-Entzugserscheinungen" zwar Ärzten und Herstellern unbekannt sind - nicht aber den Patienten.

Oft werden zwei Wochen als Abgewöhnungsdauer beschrieben, wenn man das Medikament komplett absetzt. Dies ist sehr sehr schwer, aber unter den richtigen Umständen machbar.
Ich persönlich erlebte eine Woche mit höllischem Juckreiz, danach wurde es langsam besser. Ganz weg ist das immer noch nicht, aber nach ein paar Wochen/Monaten merkt man es kaum.

Wer nicht zu Hause arbeitet oder dort die meiste Zeit verbringt, dem empfehle ich mindestens eine Woche Urlaub zu nehmen. Suchen sie im Internet nach Listen von Lebensmitteln die keine oder kaum Histamine enthalten (oder Stoffe welche Histamine freisetzen), das ist dann die Diät für ca einen Monat. Schmeckt leider alles ziemlich langweilig.
Das Wichtigste: nicht kratzen, vor Allem in der ersten Woche. Wird die Haut irgendwo zu stark berührt, löst das einen kleinen Schneeballeffekt aus. Das wird im Alltag natürlich auch ohne Kratzen passieren. Wenn sie ganz still halten, geht das nach wenigen Minuten wieder weg, und es ist wichtig dies zu verinnerlichen.
In der Anfangszeit besteht die Gefahr dass durch kurzes Kratzen sich der Juckreiz über den ganzen Körper ausbreitet, was unerträglich ist. Die Haut also so lange extrem vorsichtig behandeln.

Sonstige Nebenwirkungen sollten aber innerhalb von 2-4 Tagen komplett weg sein.

Eingetragen am  als Datensatz 64059
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cetirizin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cetirizin für Allergie mit Pulssteigerung

Bei mir erhöht Cetirizein den Ruhepuls um 10 bis 15 Schläge pro Minute. Das war mir nur aufgefallen weil mein Arzt mich auf meinen etwas zu hohen Ruhepuls angesprochen hat und mir Rat das Rauchen aufzuhören oder einzuschränken. Ich bin Nichtraucher von Geburt an und betreibe 5x die Woche...

Cetirizin bei Allergie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CetirizinAllergie3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei mir erhöht Cetirizein den Ruhepuls um 10 bis 15 Schläge pro Minute. Das war mir nur aufgefallen weil mein Arzt mich auf meinen etwas zu hohen Ruhepuls angesprochen hat und mir Rat das Rauchen aufzuhören oder einzuschränken. Ich bin Nichtraucher von Geburt an und betreibe 5x die Woche Ausdauersport. Ich habe daraufhin getestet was den erhöhten Ruhepuls verursacht und konnte es sicher zurückführen auf die Ceterizin Einnahme. Ich nehme keine anderen Medikamente auf regelmässiger Basis und brauche auch Ceterizin nicht jeden Tag sondern nur fallweise während der Sommersaison.

Eingetragen am  als Datensatz 45577
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Cetirizin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):94
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Daosin für Histaminintoleranz, Histaminintoleranz, Histaminintoleranz mit keine Nebenwirkungen

Ich leide nun seit einigen Jahren unter der HI. Sie wurde nun auch durch eine Laboruntersuchung bestätigt (Histamin zu hoch, DAO erniedrigt). Gott sei Dank habe ich eine aufgeschlossene Ärztin, die sich sehr in dieses Thema eingelesen hat. In der Uni Klinik Münster habe ich mich dann auf...

Daosin bei Histaminintoleranz; DNCG bei Histaminintoleranz; Cetirizin bei Histaminintoleranz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DaosinHistaminintoleranz6 Monate
DNCGHistaminintoleranz6 Monate
CetirizinHistaminintoleranz2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich leide nun seit einigen Jahren unter der HI. Sie wurde nun auch durch eine Laboruntersuchung bestätigt (Histamin zu hoch, DAO erniedrigt).
Gott sei Dank habe ich eine aufgeschlossene Ärztin, die sich sehr in dieses Thema eingelesen hat.
In der Uni Klinik Münster habe ich mich dann auf weitere Intoleranzen untersuchen lassen - Laktose, Fruktose und Sorbit sind positiv, sowie viele Kreuzallergien.

Meine bisherige Therapie war die Reduktion der Aufnahme von Histamin durch die Nahrung (alles nur noch frisch, keine Fertigprodukte mehr), Reduzierung meines Sports, besserer Ausgleich zum stressigen Job (Trigger) plus die Einnahme von Daosin, DNCG und Cetirizin.

Gott sei Dank vertrage ich die 3 Medikamente ohne Nebenwirkungen.
Das DNCG wirkte nach ca. 4 Wochen sehr stabilisierend, so dass ich gut ohne Schwindel, Kreislaufproleme und sonstige vegetative Nebenwirkungen über den Tag komme (Einnahme 4 mal 2 Stück pro Tag). Das Cetirizin nehme ich jeden morgen und das bekämpft recht gut die Symptome, die sich durch Hautrötungen und Juckreiz bemerkbar machten. Das Daosin rettet mir meinen Genuss :-) .. so kann ich zumindest ab und an mal auswärts Essen gehen oder ab und an mal ein wenig sündigen - die biogenen Amine spüre ich dann nicht so ausgeprägt.

Diese 3er-Kombination hat mir einen Großteil meiner Lebensqualität zurückgegeben - jedoch geht es nicht ohne seine Ernährung und Lebensweise umzustellen.

Eingetragen am  als Datensatz 49475
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Diaminoxidase, Cetirizin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):181 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cetirizin für Juckreiz mit keine Nebenwirkungen

Seit ungefähr einem Monat habe ich schlimmen Juckreiz am ganzen Körper, der mich Tag für Tag quält. Der Hausarzt konnte anhand der vorhandenen Informationen nicht feststellen, worum es sich handelt, weshalb ich bald einen Hautarzt aufsuchen. Mein Hausarzt verschrieb mir Cetrizin, welche ich dann...

Cetirizin bei Juckreiz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CetirizinJuckreiz2 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit ungefähr einem Monat habe ich schlimmen Juckreiz am ganzen Körper, der mich Tag für Tag quält. Der Hausarzt konnte anhand der vorhandenen Informationen nicht feststellen, worum es sich handelt, weshalb ich bald einen Hautarzt aufsuchen. Mein Hausarzt verschrieb mir Cetrizin, welche ich dann von der Apotheke kaufte und sie am selben Tag noch einnahm. Die Tablette hemmte den Juckreiz nach ungefähr einer Stunde Einwirkzeit und das hielt 2 Tage an. Nach 2 Tagen nahm ich dann erneut eine Tablette und das geht jetzt schon 2 Wochen so. Zwar befreit Cetrizin mich für ca. 48 Stunden vom lästigen Jucken, doch hoffe ich, dass sich feststellen lässt, welchen Grund mein Juckreiz hat und dass er sich dauerhaft entfernen wird. Nebenwirkungen traten nach der Einnahme jedoch nicht ein.

Eingetragen am  als Datensatz 40275
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Cetirizin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1995 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cetirizin für Heuschnupfen mit Verdauungsstörungen

Bei Dosierung einer halben Tablette (5mg) pro Tag, über ca. 10 Tage - treten nach kurzer Zeit (am nächsten Tag) Unverträglichkeiten in der Verdauung auf. Dauerhafter Blähbauch und leicht veränderter Stuhl. Nach Absetzen gehen diese Symptome zurück!

Cetirizin bei Heuschnupfen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CetirizinHeuschnupfen1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei Dosierung einer halben Tablette (5mg) pro Tag, über ca. 10 Tage - treten nach kurzer Zeit (am nächsten Tag) Unverträglichkeiten in der Verdauung auf. Dauerhafter Blähbauch und leicht veränderter Stuhl. Nach Absetzen gehen diese Symptome zurück!

Eingetragen am  als Datensatz 1432
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Cetirizin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cetirizin für Depression, Schlafstörungen mit Depressive Verstimmungen, Schlafstörungen, Müdigkeit, Schleimhauttrockenheit, Nervosität, Gereiztheit

Ich habe Cetirizin zur Behandlung einer Urikaria (Nesselfieber) verschrieben bekommen, nachdem Aerius in seiner Wirksamkeit bei mir nachließ. Der unerträgliche Juckreiz wird mit Cetirizin sehr gut behandelt und verschwindet höchstens eine halbe Stunde nach Einnahme. Die Wirkung hält lange an....

Cetirizin bei Depression, Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CetirizinDepression, Schlafstörungen1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Cetirizin zur Behandlung einer Urikaria (Nesselfieber) verschrieben bekommen, nachdem Aerius in seiner Wirksamkeit bei mir nachließ. Der unerträgliche Juckreiz wird mit Cetirizin sehr gut behandelt und verschwindet höchstens eine halbe Stunde nach Einnahme. Die Wirkung hält lange an.

Ich habe die Dosierung von anfangs einer Tablette täglich auf eine halbe reduziert. Die Wirkung war weiterhin gut. Aber die Nebenwirkungen sind bei mir für ein frei verkäufliches Medikament bedenklich! Ich wurde immer depressiver und konnte manchmal mehrere Nächte hintereinander kaum schlafen. Meine Niedergeschlagenheit, verbunden mit Müdigkeit (auch wenn ich nachts schlafen konnte) tagsüber führten zu einer Traurigkeit, wie ich sie noch nie erlebt habe. Eine harmlosere Nebenwirkung waren trockene Schleimhäute, aber Nebenwirkungen wie Nervosität, Agressivität und Gereiztheit sind für ein frei verkäufliches Medikament bedenklich.

Ich habe Cetirizin abgesetzt und fühlte mich schon am übernächsten Tag besser. Da dann der Juckreiz wieder kam, nahm ich noch mal eine Tablette und habe mir geschworen, nie wieder Cetirizin zu nehmen, denn der Horror ging sofort wieder los, obwohl ich die Tablette mittags einnahm.

Eingetragen am  als Datensatz 34666
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cetirizin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):96
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cetirizin für Heuschnupfen von anf.märz bis mind.juli mit Müdigkeit, Antriebslosigkeit, Heißhungerattacken, Gewichtszunahme

Habe seit 1989 Heuschnupfen, damals immer 6 Wochen lang. Heute gehts schon los Anf. März bis Juli!!! Bronchialasthma, starke Niesattacken den ganzen Tag, Nachts fing das kribbeln i.d.Nase schon um 4 Uhr morgensan. Entz. Augen, juckende Ohren, kratzen und jucken im Hals, fiepen i.d.Bronchien....

Cetirizin bei Heuschnupfen von anf.märz bis mind.juli

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CetirizinHeuschnupfen von anf.märz bis mind.juli5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe seit 1989 Heuschnupfen, damals immer 6 Wochen lang. Heute gehts schon los Anf. März bis Juli!!!
Bronchialasthma, starke Niesattacken den ganzen Tag, Nachts fing das kribbeln i.d.Nase schon um 4 Uhr morgensan.
Entz. Augen, juckende Ohren, kratzen und jucken im Hals, fiepen i.d.Bronchien. cetirizin hilft ganz ok, aber dieses Jahr habe ich 7 kg zugenommen i.d.Saison mit den Tabletten. War nur müde, antriebslos, Heisshungerattacken, ganz schlimm.
Habe mich schon geschämt vor meiner Familie. Habe die Tbl.versucht abzusetzen, aber da habe ich die ganze Nacht im Bett gesessen und konnte nicht schlafen, Nase zu, kribbeln überall, Niesattacken vom Feinsten. War morgens fix u. alle, der nä.Tag war schlimm. Bin meinem Hausarzt, konnte nicht mehr. Habe eine Spritze bekommen Triam injekt 60 mg!
Am nä. Tag ging es mir richtig besser, wie aufgewacht, wieder am Leben!!
Bekomme besser Luft, muss mich nicht ständig hinlegen, kann wieder am Leben teilhaben. Die Spritze hält 3 Monate-
Wahnsinn...

Eingetragen am  als Datensatz 62130
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cetirizin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):79
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cetirizin für Allergie mit keine Nebenwirkungen

Wir haben viele Monate den kranken Papa nicht zu uns holen können, weil er stark allergisch auf Katzen und Hausstaub reagiert, zudem noch Asthma hat. Die Allergie zeigte sich auch schon bei Geschmacksverstärkern oder Lebensmitteln mit Konservierungsstoffen sowie o.g. mit tränenden Augen und einer...

Cetirizin bei Allergie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CetirizinAllergie3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wir haben viele Monate den kranken Papa nicht zu uns holen können, weil er stark allergisch auf Katzen und Hausstaub reagiert, zudem noch Asthma hat. Die Allergie zeigte sich auch schon bei Geschmacksverstärkern oder Lebensmitteln mit Konservierungsstoffen sowie o.g. mit tränenden Augen und einer stark laufenden Nase. Oft mußte man ihm das Essen vor der Nase wegnehmen, damit er sich wieder einkriegte. Naja nun wuchs aber der Wunsch zur Weihnachtszeit und wir haben uns informiert, von Citrizien erfahren und uns belesen. Nachdem eine Kollegin, die Apothekerin und auch eine Schwester im KH von guten Erfahrungen sprachen, haben wir uns entschieden, 2 Tage vor dem heutigen "Testbesuch" die Tablette zu geben. Siehe da...........er hielt hier gut 2 h "Testphase" aus und aß sogar einen Bratfisch, bei dem er sonst zig Taschentücher brauchte....Herrlich - nun kann heilig Abend mit Papa gefeiert werden.

Eingetragen am  als Datensatz 49681
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Cetirizin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1934 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cetirizin für Pollenallergie mit Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Depressive Verstimmungen

Habe die Pollenallergie erst mit 32 Jahren bekommen. Damals hat mir mein Allergologe Aerius verschrieben was ich super gut vertragen habe. In den letzten Jahren ist das Medikament so extrem teuer geworden ( 50 Stck knapp 43 € ) das es keine Krankenkasse mehr verschreibt :-( Man bekommt es, wenn...

Cetirizin bei Pollenallergie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CetirizinPollenallergie7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe die Pollenallergie erst mit 32 Jahren bekommen. Damals hat mir mein Allergologe Aerius verschrieben was ich super gut vertragen habe. In den letzten Jahren ist das Medikament so extrem teuer geworden ( 50 Stck knapp 43 € ) das es keine Krankenkasse mehr verschreibt :-( Man bekommt es, wenn überhaupt, nur noch bei starker Nesselsucht verschrieben.

Ich nehme Cetirizin seit einigen Jahren in der Pollensaison. Meistens Abends eine Tablette vor dem zu Bett gehen. Die Antiallergene Wirkung ist gut und hält auch meist den nächsten Tag an aber die Nebenwirkungen, speziell die Müdigkeit und neuerdings auch die Abgeschlagenhzeit und Depressive Stimmung, ist schon echt nervig. Ich schlafe im Büro eigentlich fast täglich für Momente ein und hänge wie ein nasser Sack am Tisch. Das ist mir peinlich und kann irgendwann auch unangenehme Fragen aufkommen lassen. Depressiv bin ich auch in letzter Zeit auch recht oft und schreibe das dem Medikament zu. Da ich keine Lust habe irgendwann Astma zu bekommen, muss ich wohl die Nebenwirkungen auf mich nehmen. Klar, die Gesundheit sollte einem viel Wert sein aber die Aerius sind mir definitiv zu teuer.

Ich nehm im Moment nur eine halbe pro Tag um die Müdigkeit etwas besser in den Griff zu bekommen, aber dann kann es am späten Mittag schon mit der Wirkung vorbei sein. Gestern eine heftige Allergiattacke bekommen als ich bei schönstem Wetter mit meinem Sohn über eine blühende Wiese mit sehr hohem Grass spaziert bin.......

Eingetragen am  als Datensatz 34724
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cetirizin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):86
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cetirizin für Allergischer Schnupfen, Hausstaub Allergie, Augenjucken mit verminderter Speichelfluss, Mundschleimhautentzündungen

Für kurzzeitige Einnahme sehr zu empfehlen. Befreit fast ohne Nebenwirkungen Allergiesymptome. Wenn man Cetirizin jedoch mehrere Monate regelmäßig nimmt, wird man abhängig von diesem Medikament und bekommt beim absetzen fürchterliche Entzugserscheinungen. Ab ca. dem 3. Tag beginnt ein...

Cetirizin bei Allergischer Schnupfen, Hausstaub Allergie, Augenjucken

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CetirizinAllergischer Schnupfen, Hausstaub Allergie, Augenjucken5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Für kurzzeitige Einnahme sehr zu empfehlen. Befreit fast ohne Nebenwirkungen Allergiesymptome.

Wenn man Cetirizin jedoch mehrere Monate regelmäßig nimmt, wird man abhängig von diesem Medikament und bekommt beim absetzen fürchterliche Entzugserscheinungen.

Ab ca. dem 3. Tag beginnt ein fürchterliches Jucken an Händen und Füßen. Der Juckreiz breitet sich dann über den ganzen Körper aus. Schließlich begannen ab dem 5. Tag Neurodermitis artige Hautausschläge aufzutreten, was mich veranlasste wieder eine Cetirizin zu nehmen. Innerhalb von 30 Minuten war ich wieder symptomfrei...

wie mir geht es 1000ten anderen. Einfach mal "cetirizin withdrawal" googeln.
oder auch hier:
http://www.consumeraffairs.com/rx/zyrtec.html
http://www.peoplespharmacy.com/2010/05/05/itching-from-cetirizine-withdrawal/

Eingetragen am  als Datensatz 26518
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cetirizin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):181 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cetirizin für Hautjucken der Hände + Füße mit Juckreiz

Ich nehme seit 3 Monaten Cetirizin bei unklarem Juckreiz an den Handflächen und Fingern und dem Fersenbereich meiner Füße, beides tritt besonders nachts auf. Nachdem ich 1 Woche fast wahnsinnig wurde und nicht mehr als 2 - 3 Std. schlafen konnte, habe ich mit Cetirizin wieder schlafen könne. Das...

Cetirizin bei Hautjucken der Hände + Füße

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CetirizinHautjucken der Hände + Füße3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme seit 3 Monaten Cetirizin bei unklarem Juckreiz an den Handflächen und Fingern und dem Fersenbereich meiner Füße, beides tritt besonders nachts auf. Nachdem ich 1 Woche fast wahnsinnig wurde und nicht mehr als 2 - 3 Std. schlafen konnte, habe ich mit Cetirizin wieder schlafen könne. Das ist für mich die beste Wirksamkeit die ich erwarten konnte. Wie bei fast allen muß ich die zeitliche Einnahme abends genau einhalten, weil ich sonst morgens nicht aus dem Bett komme weil ich nocht todmüde bin. Aber mit dieser Nebenwirkung kann ich gut leben, wenn ich dafür die Nächte durchschlafen kann

Eingetragen am  als Datensatz 24413
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Cetirizin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cetirizin für Juckreiz, Tränendes Auge mit Benommenheit, Antriebsschwäche

An sich wurden bei mir bisher keine Allergien festgestellt, mein Histaminspiegel ist zu hoch. Habe dann das cetirizin verschrieben bekommen, woraufhin das Jucken sofort weg war. Nehme abends eine 10mg Tablette und bemerke rasch eine starke Müdigkeit. Am nächsten Tag bemerke ich das ich...

Cetirizin bei Juckreiz, Tränendes Auge

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CetirizinJuckreiz, Tränendes Auge14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

An sich wurden bei mir bisher keine Allergien festgestellt, mein Histaminspiegel ist zu hoch.
Habe dann das cetirizin verschrieben bekommen, woraufhin das Jucken sofort weg war.
Nehme abends eine 10mg Tablette und bemerke rasch eine starke Müdigkeit.
Am nächsten Tag bemerke ich das ich Zeitweise wie "Aufgedreht" bin, gegen späten Nachmittag wieder Müdigkeit & Mattheit und so ein Bleierndes bzw. Metallenes Gefühl im Kopf, was recht nervig ist.

Mein Fazit; Das Jucken ist komplett weg und das Tränen vom Auge ist weniger geworden.

Eingetragen am  als Datensatz 22003
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cetirizin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):156 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cetirizin für Allergischer Schnupfen mit Müdigkeit

Ich leide seit 5 Jahren an allergischen Schnupfen.Immer in der Zeit von Mai bis Oktober.Mal schlimm mal weniger schlimm.Nehme seit 3 Jahren Cetirizin bei Bedarf und komme gut damit zu recht.Mal nehme ich es ein paar Tage,mal ein paar Wochen oder einige Monaten.Am ersten Tag der einnahme bin ich...

Cetirizin bei Allergischer Schnupfen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CetirizinAllergischer Schnupfen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich leide seit 5 Jahren an allergischen Schnupfen.Immer in der Zeit von Mai bis Oktober.Mal schlimm mal weniger schlimm.Nehme seit 3 Jahren Cetirizin bei Bedarf und komme gut damit zu recht.Mal nehme ich es ein paar Tage,mal ein paar Wochen
oder einige Monaten.Am ersten Tag der einnahme bin ich etwas müde, aber ab den zweiten Tag ist es weg.Bekomme keine andere Nebenwirkungen.

Eingetragen am  als Datensatz 15203
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Cetirizin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):161 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):71
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cetirizin für Allergie mit Müdigkeit

Nach Einnahme einer Tablette (10mg) um Mitternacht, sehr starke Müdigkeit, die Arbeiten fast unmöglich machte, den ganzen Tag. Wirkung lässt nach 20 Stunden langsam nach. Die Allergiesymptome sind aber weg.

Cetirizin bei Allergie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CetirizinAllergie1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach Einnahme einer Tablette (10mg) um Mitternacht, sehr starke Müdigkeit, die Arbeiten fast unmöglich machte, den ganzen Tag. Wirkung lässt nach 20 Stunden langsam nach. Die Allergiesymptome sind aber weg.

Eingetragen am  als Datensatz 1527
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Cetirizin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1949 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):159 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cetirizin für Allergie mit Wassereinlagerung

Ich habe stark an Gewicht zugenommen. Nach Absetzen des Medikamentes, ist die Zunahme wieder gestoppt. Ich habe 5 Kilo in einem Monat zugenommen! Ich vermute, dass ich Wasser eingelagert habe.

Cetirizin bei Allergie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CetirizinAllergie3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe stark an Gewicht zugenommen. Nach Absetzen des Medikamentes, ist die Zunahme wieder gestoppt. Ich habe 5 Kilo in einem Monat zugenommen! Ich vermute, dass ich Wasser eingelagert habe.

Eingetragen am  als Datensatz 23420
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Cetirizin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cetirizin für Allergie/Hyposensibilisierung mit Gewichtszunahme

Mir wurde eine Hyposensibilierung vor etwa 3,5 Jahren ans Herz gelegt. Diese habe ich dann im November 2012 begonnen. Zunächst in Spitzenform. Die kleineren Dosen verliefen alle ohne Probleme. Bei der vierten oder fünften Spritze fingen allerdings die Probleme an. Mein Arm schwill so stark an,...

Cetirizin bei Allergie/Hyposensibilisierung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CetirizinAllergie/Hyposensibilisierung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mir wurde eine Hyposensibilierung vor etwa 3,5 Jahren ans Herz gelegt. Diese habe ich dann im November 2012 begonnen. Zunächst in Spitzenform. Die kleineren Dosen verliefen alle ohne Probleme. Bei der vierten oder fünften Spritze fingen allerdings die Probleme an. Mein Arm schwill so stark an, dass ich die Behandlung abbrechen musste. Ein Jahr später, im November 2013, fing ich die Hyposensibilisierung in Tablettenform an, welche ich jeden Tag zu mir nehmen muss. 3 Jahre lang. Immer in Kombination mit Cetirizin, da ich sonst starke Allergiesymptome im Mund-Bereich bekomme. Ich nehme also seit über 2,5 Jahren täglich Cetirizin. Seit dem habe ich ca. 20 kg zugenommen. Ich mache ca. 4 mal die Woche Sport und ernähre mich weitestgehend gesund (ich rede hier von einem Stück Geburtstagstorte oder einem Schokoriegel, keine Fressattacken). Ich hatte meine Schilddrüse unter verdacht und heute morgen fiel es mir wie Schuppen von den Augen.... Cetirizin und Grazax sind die einzigen Medikamente auf täglicher Basis, welche ich seit der Gewichtszunahme einnehme. Meine Hypo würde noch bis November dieses Jahr laufen, aber ich werde das Cetirizin nun absetzen. Ich fühle mich absolut nicht mehr wohl in meiner Haut und ich ertrage es nicht weiter. Ich hoffe, durch das Absetzen des Cetirizins komme ich endlich wieder auf mein Normalgewicht...

Eingetragen am  als Datensatz 72746
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Cetirizin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cetirizin für Heuschnupfen mit Depressive Verstimmungen

Habe erst seit diesem Jahr Heuschnupfen. Mein Mann hatte sonst immer mit Allergien zu kämpfen, das ist dieses Jahr allerdings auf wundersame Weise verschwunden. Also habe ich welche von seinen noch vorhandenen Cetrizin genommen. Der erste Einnahmetag verlief ohne Nebenwirkungen und mit sehr guter...

Cetirizin bei Heuschnupfen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CetirizinHeuschnupfen4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe erst seit diesem Jahr Heuschnupfen. Mein Mann hatte sonst immer mit Allergien zu kämpfen, das ist dieses Jahr allerdings auf wundersame Weise verschwunden. Also habe ich welche von seinen noch vorhandenen Cetrizin genommen. Der erste Einnahmetag verlief ohne Nebenwirkungen und mit sehr guter Wirkung. Den zweiten Tag wurde die Wirkung etwas schwächer und die Nebenwirkungen traten schon auf - das brachte ich jedoch noch nicht mit dem Medikament in Verbindung. Am dritten Tag wirkte das Medikament noch schwächer - abends erlitt ich einen völligen Zusammenbruch. Am nächsten Tag war die Wirkweise wie am Vortag, die depressive Verstimmung jedoch war fast so heftig wie am Vortag. Abends schaute ich nochmals in die gebrauchsanweisung und setzte das Medikament wieder ab. Seither sind die Nebenwirkungen völlig verschwunden. Kein Zittern, keine Depression mehr. Auch die anfangs ausserordentlich gute Wirkung kann die extremen Nebenwirkungen nicht aufwiegen!

Eingetragen am  als Datensatz 62031
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Cetirizin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cetirizin für Heuschnupfen mit Sodbrennen, Depressive Verstimmungen

Die typischen Heuschnupfen beschwerden wurden sehr gut unterdrückt durch die Einnahme. Die einnahme abends war optimal, demnach kann ich zu auftretender Müdigkeit nichts sagen. Nebenwirkungen: Seit der Einnahme leide ich unter Sodbrennen, davon abgesehe habe ich zum ersten mal...

Cetirizin bei Heuschnupfen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CetirizinHeuschnupfen7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die typischen Heuschnupfen beschwerden wurden sehr gut unterdrückt durch die Einnahme.
Die einnahme abends war optimal, demnach kann ich zu auftretender Müdigkeit nichts sagen.

Nebenwirkungen:
Seit der Einnahme leide ich unter Sodbrennen, davon abgesehe habe ich zum ersten mal ernstzunehmende Depression empfunden. Arbeit scheiße, Training doof, alles misst.. eine große Unruhe herrscht in mir!
Ich werde die Tabletten jetzt wieder absetzen und mich mit meinem Hautarzt absprechen.

Anmerkung:
Ich habe nichts in meinem Leben geändert, das zu den Depressionen bzw. dem sodbrennen geführt haben könnten.

Eingetragen am  als Datensatz 54983
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cetirizin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):192 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cetirizin für Heuschnupfen mit Schleimhauttrockenheit, Gewichtszunahme, Nesselsucht

Cetirizin ist das Medikament gegen Heuschnupfen, das mir am besten hilft. Jedoch habe ich mit Nebenwirkungen zu kämpfen. Anfangs sind es die trockenen Schleimhäute. Normalerweise setze ich das Medikament dann immer ab. Aber diese Heuschnupfensaison wollte ich es trotzdem durchnehmen, weil mir...

Cetirizin bei Heuschnupfen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CetirizinHeuschnupfen5 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Cetirizin ist das Medikament gegen Heuschnupfen, das mir am besten hilft. Jedoch habe ich mit Nebenwirkungen zu kämpfen. Anfangs sind es die trockenen Schleimhäute. Normalerweise setze ich das Medikament dann immer ab. Aber diese Heuschnupfensaison wollte ich es trotzdem durchnehmen, weil mir kein anderes Medikament so gut hilft. Stattdessen hatte ich aber nur Probleme. Ich habe deutlich an Gewicht zugelegt (ich war richtig aufgeschwemmt) und plötzlich ist eine Nesselsucht ausgebrochen. Habe das Medikament daraufhin abgesetzt. Das war mir dann doch zu krass!
Nach Absetzen des Medikaments waren alle Symptome innerhalb weniger Tage verschwunden. Auch das Gewicht ging schnell und deutlich zurück.

Eingetragen am  als Datensatz 53764
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cetirizin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cetirizin für Allergie gegen Hausstaub und Milben mit Muskelzuckungen, Herzrhythmusstörungen

Moin, ich leide unter einer extremen Hausstaub und Milbenallergie und unter Schimmelallergie. Bekam Cetirizin empfohlen. Einmal Abends für die Nacht und unter Umständen auch einmal Morgens. Die Wirkung war sehr gut! Keine juckenden und belegten Augen mehr, freieres Atmen war möglich. Doch...

Cetirizin bei Allergie gegen Hausstaub und Milben

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CetirizinAllergie gegen Hausstaub und Milben7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Moin, ich leide unter einer extremen Hausstaub und Milbenallergie und unter Schimmelallergie.
Bekam Cetirizin empfohlen. Einmal Abends für die Nacht und unter Umständen auch einmal Morgens.
Die Wirkung war sehr gut! Keine juckenden und belegten Augen mehr, freieres Atmen war möglich.
Doch schon nach 2 Tagen bemerkte ich Nachts Gliederzucken. Ich dachte das sei ja tolerierbar!
Nach einer Woche, obwohl ich Abends nur eine halbe nahm und zum Schluss morgens garnicht, bekam ich nachts so irre Herz Rythmusstörungen, also richtiges schweres Flimmern.
Dazu muß ich sagen ich habe gerade wochenlang mit der schweren Grippe und deren Folgen zu kämpfen und mein Herz ist sicher davon noch angestrengt. Wer Medikamente im allgemeinen besser verträgt als ich, die eh nix verträgt und ein gesundes Herz hat kann mit Cetirizin bei sich sicher gutes bewirken und sich Allergieschübe sparen.

Eingetragen am  als Datensatz 53079
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cetirizin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):53
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cetirizin für Nesselsucht (Urtikaria) mit Müdigkeit, Durchfall, Sodbrennen, Magenschmerzen, Gereiztheit, Depressive Verstimmungen

Ich habe sehr lange Zeit wegen meiner Nesselsucht täglich eine Tablette Cetirizin zu mir genommen. Die Wirkung hinsichtlich des Einnahmegrundes war fabelhaft: ich hatte fast gar keine Quaddeln mehr nach der (prophylaktischen) Einnahme und konnte wieder ohne Probleme ins Schwimmbad und zum Sport,...

Cetirizin bei Nesselsucht (Urtikaria)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CetirizinNesselsucht (Urtikaria)10 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe sehr lange Zeit wegen meiner Nesselsucht täglich eine Tablette Cetirizin zu mir genommen. Die Wirkung hinsichtlich des Einnahmegrundes war fabelhaft: ich hatte fast gar keine Quaddeln mehr nach der (prophylaktischen) Einnahme und konnte wieder ohne Probleme ins Schwimmbad und zum Sport, ohne mich schämen zu müssen für meinen hässlichen "Ausschlag". Anfangs konnte ich außer Müdigkeit keine Nebenwirkungen zuordnen und war sehr glücklich, dieses Mittel gefunden zu haben. Mittlerweile vertrage ich das Medikament nun immer schlechter. Magenschmerzen, Sodbrennen und Durchfall nach der Einnahme, ständige Gereiztheit und schwere Depressionen haben mich nun bewogen, dieses Medikament endlich abzusetzen. Ob die Depressionen tatsächlich und ausschließlich durch das Cetirizin hervorgerufen wurden, können weder ich noch meine Hausärztin beantworten. Auffällig ist allerdings, dass meine ersten Depressionen (ever) zeitgleich mit der ersten Einnahme auftraten, wenngleich mir der Zusammenhang damals noch nicht in den Sinn kam. Heute glaube ich, dass dieses Mittel Einfluss auf meinen Kopf hatte, kann es aber natürlich nicht beweisen. Der Beipackzettel gibt die Depressionen übrigens auch an als Nebenwirkung. Ich rate zur Vorsicht, vor allem bei der langfristigen Einnahme. Seltsam, dass ein Medikament mit solchen Nebenwirkungen rezeptfrei - also ohne zwingende ärztliche Betreuung - erhältlich ist.

Eingetragen am  als Datensatz 41778
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cetirizin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cetirizin für Histaminintoleranz mit keine Nebenwirkungen

Bei mit wurde vor etwa 3 Jahren Histaminintolleranz diagnostiziert. Nach dem Essen, Genuss von Alkohol, besonder Wein und Sekt, und nach dem Duschen hatte ich ständig Quaddeln und rote Stellen am Körper, Juckreiz und auch Herzrasen. Ich fühlte mich ständig abgeschlagen, müde, hatte moräneartige...

Cetirizin bei Histaminintoleranz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CetirizinHistaminintoleranz-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei mit wurde vor etwa 3 Jahren Histaminintolleranz diagnostiziert. Nach dem Essen, Genuss von Alkohol, besonder Wein und Sekt, und nach dem Duschen hatte ich ständig Quaddeln und rote Stellen am Körper, Juckreiz und auch Herzrasen. Ich fühlte mich ständig abgeschlagen, müde, hatte moräneartige Kopfschmerzen und war schlecht gelaunt.

Nachdem ich Medikamente wie Xusal oder Telfast nicht vertragen haben, bin ich mit Cetrizin sehr glücklich. Ich nehme sie immer dann, wenn ein Ausflug ins Schwimmbad (wegen Hautausschlag), Essen mit Freunden (wegen Herzrasen nach dem Essen und Quaddeln) und wenn ich weiß, dass es auf der Arbiet sehr stressig wird.

Bei mir reicht oft auch eine 1/2 Tablette, um den nächsten Tag zu überstehen. Ansonsten ernähre ich mich histaminarm, trinke 3 Liter Wasser am Tag, keinen Alkohol, höre auf meinen Körper und denke nicht ständig an diese heimtückische Krankheit. Na klar ist der Speiseplan sehr reduziert, aber was solls- da müssen wir durch. Es gint Krankheiten, die viel schlimmer sind.

Eingetragen am  als Datensatz 38419
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Cetirizin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cetirizin für Pollenallergie mit Kopfschmerzen, Unwohlsein

Nehem Ceterizin nun schon seit 2 Jahren - mit Ausnahme der Wintermonate fast ganzjährig- ein und habe eigentlich nur gutes darüber zu berichten. Ich bin Hausstaub und Pollenalergieker (Birken, Haselnuss, Wildgräser, Roggen) sowie allergisch gegen Bienenstiche. Die Wirkung von Ceterizin hat bei...

Cetirizin bei Pollenallergie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CetirizinPollenallergie2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehem Ceterizin nun schon seit 2 Jahren - mit Ausnahme der Wintermonate fast ganzjährig- ein und habe eigentlich nur gutes darüber zu berichten.
Ich bin Hausstaub und Pollenalergieker (Birken, Haselnuss, Wildgräser, Roggen) sowie allergisch gegen Bienenstiche.
Die Wirkung von Ceterizin hat bei mir auch nach so langer Anwendungszeit bisher noch nciht nachgelassen. Was ich merke ist wenn ich sie mal NICHT nehme. Es treten nach 2-3 Tagen die gleichen Beschwerden wie juckende und tränende Augen, triefende Nase ähnlich eines Erkältungsschnupfens, anfallartiges heftiges Niesen und starker Juckreiz auf der Haut bei Kontakt mit einem Allergen auf als hätte ich das Medikament nie genommen.
Ich habe bisher 5 mal mit hyposensibiliesrungen versucht diese alelrgiene loszuwerden oder einzuschränken, ausser das ich wärend der zeit kein medikament nehmen musste habe ich nur bewirkt das nach 1-2 Wochen die Beschwerden von vorn anfingen.
Es treten bei mir als Nebenwirkung des Medikamentes lediglich in einem Zeitraum von 2-.3 Stunden nach der EInname leichte Kopfschmerzen und ein undefinierbares Gefühl des Unwohlseins auf. Nach etwa 3 Stunden nach der Einnahme sind diese jedoch verschwunden und ich kann mich vollkommen normal vrhalten. Meine Reaktionsfähigkeit entspricht der norm (getestet) und auch meine Leistungsfähigkeit im Büro (technischer Support) ist erfreulicherweise geblieben.
Als Fazit kann ich nur schreiben: Einen versuch über mehre Tage ist es durchaus wert. Die Nebenwirkungen machen sich leider nur sehr individuell bemerkbar, sodass man es einfach ausprobieren muss. Die Nebenwirkungen klingen nach 2-.3 Tagen nach dem Absetzen ohne weiters ab.
Das Medikament sollte allerdings nicht rezeptfrei erhältlich sein, da bei Bekannten auch heftigere Nebenwirkungen auftraten, die eindeutig mit der Einnahme zusammenhängen und nach Absetzen des MEdikamentes unmittelbar wieder verschwanden!

Eingetragen am  als Datensatz 36845
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cetirizin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):188 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):130
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cetirizin für Allergie mit Allergische Atemwegsreaktionen, Halluzinationen, Abgeschlagenheit

Bei mir führte Cetirizin zu extremen allergischen Beschwerden bis hin zu Asthma, die nach Absetzung des Medikaments nicht mehr auftraten. Leider habe ich dies erst nach 3 (!) Jahren bemerkt. Zuvor dachte ich immer, dass die Tabletten nicht mehr aureichend gegen die Allergiesymptome helfen....

Cetirizin bei Allergie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CetirizinAllergie30 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei mir führte Cetirizin zu extremen allergischen Beschwerden bis hin zu Asthma, die nach Absetzung des
Medikaments nicht mehr auftraten. Leider habe ich dies erst nach 3 (!) Jahren bemerkt. Zuvor dachte ich immer, dass die Tabletten nicht mehr aureichend gegen die Allergiesymptome helfen. Besonders häufig hatte ich eine verstopfte Nase, die auch mit abschwellenden Nasensprays nicht mehr zu bekämpfen war. Im 3. Jahr (Benutzung nur jeweils im April) kamen extreme Abgeschlagenheit und Halluzinationen am hellichten Tag hinzu.
Ein Mechaniker in einer Autowerkstatt schien plötzlich rotierende Augen zu haben..... An diesem Abend habe ich das Medikament abgesetzt. Mit einer Besserung der oben beschriebenen Symptome binnen 6 Stunden. Ich werde nur noch lokal wirkende Antihistaminika einsetzen!

Eingetragen am  als Datensatz 33598
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cetirizin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):190 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):84
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cetirizin für Asthma, Heuschnupfen mit Müdigkeit, Antriebslosigkeit, Konzentrationsstörungen, Gereiztheit

Bei Einnahme vor dem Schlafengehen: keine Nebenwirkung feststellbar. Bei Einnahme 2x täglich morgens/ abends: sehr starke Müdigkeit, Antriebs- Lustlosigkeit, empfundene Trägkeit und Schwere des gesamten Körpers, starke Konzentrationsschwierigkeiten, erhöhte Gereiztheit

Cetirizin bei Asthma, Heuschnupfen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CetirizinAsthma, Heuschnupfen4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei Einnahme vor dem Schlafengehen: keine Nebenwirkung feststellbar. Bei Einnahme 2x täglich morgens/ abends: sehr starke Müdigkeit, Antriebs- Lustlosigkeit, empfundene Trägkeit und Schwere des gesamten Körpers, starke Konzentrationsschwierigkeiten, erhöhte Gereiztheit

Eingetragen am  als Datensatz 2421
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cetirizin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):190 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cetirizin für Heuschnupfen mit Depressionen, Schlafstörungen, Abgeschlagenheit, Mundtrockenheit, Müdigkeit, Gereiztheit

Wirkung und Verträglichkeit sind voll okay. Nur die, bei mir zum Teil krassen, Nebenwirkungen sind recht strak. Bei mir waren diese: - depressionen - schlafstörungen - abgeschlagenheit - mundtrockenheit - müdigkeit - stark erhöhte gereiztheit

Cetirizin bei Heuschnupfen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CetirizinHeuschnupfen3 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wirkung und Verträglichkeit sind voll okay. Nur die, bei mir zum Teil krassen, Nebenwirkungen sind recht strak.
Bei mir waren diese:
- depressionen
- schlafstörungen
- abgeschlagenheit
- mundtrockenheit
- müdigkeit
- stark erhöhte gereiztheit

Eingetragen am  als Datensatz 15090
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cetirizin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):88
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cetirizin für Heuschnupfen mit Müdigkeit

Tagesmüdigkeit, intensive Träume, zum Teil Alpträume

Cetirizin bei Heuschnupfen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CetirizinHeuschnupfen10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Tagesmüdigkeit, intensive Träume, zum Teil Alpträume

Eingetragen am  als Datensatz 1297
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Cetirizin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cetirizin für Hypertonus, Allergien mit Müdigkeit

Sehr starke Tagesmüdigkeit und Benommenheit nach der Einnahme von 10 mg Cetirizin am Vorabend. Die Nebenwirkungen treten erst nach ca. 5 bis 8 Stunden auf und halten ca. 10 bis 15 Stunden an. Die antiallergene Wirksamkeit ist dabei sehr gut.

Cetirizin bei Allergien; Metoprolol bei Hypertonus

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CetirizinAllergien2 Tage
MetoprololHypertonus6 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Sehr starke Tagesmüdigkeit und Benommenheit nach der Einnahme von 10 mg Cetirizin am Vorabend. Die Nebenwirkungen treten erst nach ca. 5 bis 8 Stunden auf und halten ca. 10 bis 15 Stunden an. Die antiallergene Wirksamkeit ist dabei sehr gut.

Eingetragen am  als Datensatz 1291
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Cetirizin, Metoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):188 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cetirizin für Juckreiz, Allergie mit Müdigkeit

Also da mein Hausarzt sich nicht sicher wahr ob ich gegen Haustiere, Pollen oder Haustaub allergisch bin, hat er mir die Cetirizintabletten verschrieben, um zu gucken ob er schonmal die Haustiere ausschließen kann. Zum Glück haben die Tabletten angeschlagen. Allerdings verursachen sie bei mir...

Cetirizin bei Allergie; Cetirizin bei Juckreiz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CetirizinAllergie5 Wochen
CetirizinJuckreiz5 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Also da mein Hausarzt sich nicht sicher wahr ob ich gegen Haustiere, Pollen oder Haustaub allergisch bin, hat er mir die Cetirizintabletten verschrieben, um zu gucken ob er schonmal die Haustiere ausschließen kann. Zum Glück haben die Tabletten angeschlagen. Allerdings verursachen sie bei mir totale Müdigkeit, weswegen ich sie auch nur abends im Notfall einnehme, wenn meine Nase mal wieder total dicht ist oder meine Augen schlimm jucken. Wenn die Augen jucken mach ich mir dazu auch noch ein Waschlappen etwas feucht und leg ihn mir mit auf die Augen und leg mich dann schlafen, damit ich meine Augen nicht weiter beanspruche.

Eingetragen am  als Datensatz 36309
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Cetirizin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1994 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):155 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cetirizin für Allergie mit Gereiztheit, Aggressivität, Müdigkeit, Nervosität

ich habe eine pollenallergie, seit ich noch ein kind war (jetzt 28 jahre alt), und nehme deshalb seit vielen jahren cetirizin, meist bereits kurz bevor die pollenzeit beginnt. bisher dachte ich immer, meine reizbarkeit, aggressivität, ungeduld und müdigkeit (alles in geringem umfang, aber...

Cetirizin bei Allergie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CetirizinAllergie70 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich habe eine pollenallergie, seit ich noch ein kind war (jetzt 28 jahre alt), und nehme deshalb seit vielen jahren cetirizin, meist bereits kurz bevor die pollenzeit beginnt. bisher dachte ich immer, meine reizbarkeit, aggressivität, ungeduld und müdigkeit (alles in geringem umfang, aber immerhin) seien einfach meine charakterzüge. tatsächlich finde ich diese jedoch im beipackzettel der cetirizin-pillen. inzwischen war ich wieder beim hno-arzt und hab mich um alternativen bemüht. leider sind diese jedoch sehr teuer...

Eingetragen am  als Datensatz 52271
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cetirizin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cetirizin von Hexal für Hautausschlag mit Hautausschlag

Ich leide stark unter Heuschnupfen. Jedes Jahr mit Beginn der Pollenflugsaison (Gräser) geht es richtig los mit Schnupfen und juckenden Augen. Bis zum Abschluss meiner Pubertät hatte ich auch regelmäßig asthmatische Anfälle, die heute jedoch nicht mehr vorkommen. In den letzten Jahren habe ich...

Cetirizin von Hexal bei Hautausschlag; Vividrin Nasenspray

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cetirizin von HexalHautausschlag10 Tage
Vividrin Nasenspray30 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich leide stark unter Heuschnupfen. Jedes Jahr mit Beginn der Pollenflugsaison (Gräser) geht es richtig los mit Schnupfen und juckenden Augen. Bis zum Abschluss meiner Pubertät hatte ich auch regelmäßig asthmatische Anfälle, die heute jedoch nicht mehr vorkommen. In den letzten Jahren habe ich neben vielen nicht verschreibungspflichtigen Medikamenten auch "Vividrin akut Nasenspray" und Cetirizin von verschiedenen Anbietern eingenommen. Vor 10 Tagen dann mit der Einnahme von Cetirizin begonnen. Auffällig ist jetzt, nachdem ich mir einige Foren angeschaut habe, dass ich seit ungefähr 3 Tagen einen Ausschlag an Fingern in Form von Quaddelbildung und jetzt auch beginnend an Zehen bekommen habe. Entweder ist es eine rein dermatologische Geschichte, aber die Vermutung drängt sich auf, dass dieses Cetirizin dafür verantwortlich sein könnte. Denn dieser Ausschlag tritt jetzt auch wiederholt auf, nämlich immer dann, wenn es heiß ist und gleichzeitig die Allergie ausbricht und ich Cetirizin einnehme. Denn obwohl es sehr heiß ist, bewege ich mich auch in meinem Arbeitsumfeld ehr in einer kühlen Umgebung. Ich benutze keine Handcremes und wasche regelmäßig meine Hände. Ich werde das Medikament bewusst absetzen und hoffe damit diesen Ausschlag wieder in Griff zu bekommen

Eingetragen am  als Datensatz 25741
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Cetirizin, Azelastin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):184 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cetirizin für gegen Heuschnupfen mit Schwindel, Kopfschmerzen

Cetirizin ist das beste gegen Heuschnupfen dafür sind die Nebenwirkungen krasser, wenn man mit seinem Fahrzeug fast von der Fahrbahn abkommt, leute im Einkaufsladen unabsichtlich anrempelt, bloß wegen den unerträglichen Schwindelgefühlen, unruhige Nächte wegen Kopfschmerzen kommen noch dazu

Cetirizin bei gegen Heuschnupfen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cetirizingegen Heuschnupfen4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Cetirizin ist das beste gegen Heuschnupfen dafür sind die Nebenwirkungen krasser, wenn man mit seinem Fahrzeug fast von der Fahrbahn abkommt, leute im Einkaufsladen unabsichtlich anrempelt, bloß wegen den unerträglichen Schwindelgefühlen, unruhige Nächte wegen Kopfschmerzen kommen noch dazu

Eingetragen am  als Datensatz 54241
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cetirizin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):186 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cetirizin für Heuschnupfen mit Abgeschlagenheit, Antriebslosigkeit, Müdigkeit, Verstopfung

Ich habe extrem Heuschnupfen und irgendwann habe ich beschlossen was dagegen zu nehme. Nach ein paar stunden war ich so kaputt, dass es mich Überwindung gekostet hat die Augen offen zuhalten. Seit ich es nehme bin ich einfach kaputt. habe zwar kaum noch Heuschnupfen, aber leide jetzt an...

Cetirizin bei Heuschnupfen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CetirizinHeuschnupfen3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe extrem Heuschnupfen und irgendwann habe ich beschlossen was dagegen zu nehme.
Nach ein paar stunden war ich so kaputt, dass es mich Überwindung gekostet hat die Augen offen zuhalten. Seit ich es nehme bin ich einfach kaputt. habe zwar kaum noch Heuschnupfen, aber leide jetzt an Müdigkeit,Antriebslosigkeit,Verdauungsstörungen und Verstopfung. Ich frage mich ob es das wert ist weil mehr nach draußen die Sonne genießen kann ich auch nicht.

Eingetragen am  als Datensatz 73928
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cetirizin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 
Größe (cm):186 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cetirizin für Schnupfen, juckende tränende Augen mit Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Konzentrationsschwierigkeiten, Benommenheit, Gereiztheit

Mir wurde das Mittel von meinem Hausarzt zur Linderung einer Pollenallergie empfohlen. Die Wirkung trat auch sehr schnell ein, jedoch wurde ich nach 2h sehr schläfrig und legte mich für 3h hin. Danach war ich sehr abgeschlagen, Fokussieren/gezielte Konzentration war unmöglich und ich hatte das...

Cetirizin bei Schnupfen, juckende tränende Augen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CetirizinSchnupfen, juckende tränende Augen1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mir wurde das Mittel von meinem Hausarzt zur Linderung einer Pollenallergie empfohlen. Die Wirkung trat auch sehr schnell ein, jedoch wurde ich nach 2h sehr schläfrig und legte mich für 3h hin.
Danach war ich sehr abgeschlagen, Fokussieren/gezielte Konzentration war unmöglich und ich hatte das Gefühl in einem Nebel zu stehen, unfähig einen klaren Gedanken vollenden zu können. Zudem bin ich ungewöhnlich leicht reizbar was mich in dieser Form selbst erschreckt. Vermutlich haben andere Patienten bessere Erfahrungen gemacht, für mich als Software-Entwickler funktioniert es nicht, ich setze es ab um wieder einen klaren Kopf zu bekommen.

Eingetragen am  als Datensatz 68330
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cetirizin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cetirizin für Allergie und Astma mit Müdigkeit, Benommenheit, Schwindel, Übelkeit, Kribbeln, Kopfschmerzen, Blähbauch, Verstopfung

Habe das Medikament trotz hervorragender Wirkung nach 4 Tagen abgesetzt, da für mich die Nebenwirkungen nicht tolerierbar waren. Mein Schlafbedürfnis hat sich verdoppelt, Ich litt den ganzen Vormittag inter Benommenheit, Schwindel, Übelkeit, Kribbeln am Körper. Meine Muskelkraft war kaum noch...

Cetirizin bei Allergie und Astma

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CetirizinAllergie und Astma4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe das Medikament trotz hervorragender Wirkung nach 4 Tagen abgesetzt, da für mich die Nebenwirkungen nicht tolerierbar waren.
Mein Schlafbedürfnis hat sich verdoppelt, Ich litt den ganzen Vormittag inter Benommenheit, Schwindel, Übelkeit, Kribbeln am Körper. Meine Muskelkraft war kaum noch vorhanden und ich hatte große Probleme mit der Außenwelt (außerhalb meines Körpers) zu interagieren. Desweiteren kamen abends rasende Kopfschmerzen mit Kieferdruck und Verdauungsbeschwerden wie Blähbauch und ausbleibender Stuhlgang hinzu.

Eingetragen am  als Datensatz 53729
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cetirizin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cetirizin für Allergie mit Albträume, Mundtrockenheit, Unruhe, Bluthochdruck

Ich habe seit Jahren eine Allergie die durch Pferdestaub und -Schweiss ausgelöst wird. Bislang hatte ich mit dem Medikament gute Erfahrungen gemacht. Jedoch dieses Mal nahm ich es gegen 13 Uhr und wachte nach Alpträumen nachts um 3 Uhr auf. Trockener Mund, extreme innere Unruhe, hoher...

Cetirizin bei Allergie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CetirizinAllergie1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe seit Jahren eine Allergie die durch Pferdestaub und -Schweiss ausgelöst wird. Bislang hatte ich mit dem Medikament gute Erfahrungen gemacht. Jedoch dieses Mal nahm ich es gegen 13 Uhr und wachte nach Alpträumen nachts um 3 Uhr auf. Trockener Mund, extreme innere Unruhe, hoher Blutdruck... Diese Nebenwirkungen hielten noch den gesamten Tag an! Werde es jetzt definitiv nicht mehr einsetzen!

Eingetragen am  als Datensatz 44756
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cetirizin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cetirizin für Hautausschlag, geschwollene Augen mit keine Nebenwirkungen

Ich habe Citirizin 10mg verschrieben bekommen, da ich, evtl. durch Floxal Augentropfen und Floxal Augensalbe, Schwellungen und erhebliche Rötungen, aber auch wunde, schuppige, gerissene, trockene Augenlider und Gesichtshaus bis zur Nasalfalte bekommen habe. Dazu fühle ich mich krank. Citirizin...

Cetirizin bei Hautausschlag, geschwollene Augen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CetirizinHautausschlag, geschwollene Augen7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Citirizin 10mg verschrieben bekommen, da ich, evtl. durch Floxal Augentropfen und Floxal Augensalbe, Schwellungen und erhebliche Rötungen, aber auch wunde, schuppige, gerissene, trockene Augenlider und Gesichtshaus bis zur Nasalfalte bekommen habe. Dazu fühle ich mich krank. Citirizin zeigt 0,0 Wirkung- aber auch keine Nebenwirkungen.
Für mich war die Einnahme sinnlos.

Eingetragen am  als Datensatz 38341
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Cetirizin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):53
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cetirizin für Allergische Reaktion mit keine Nebenwirkungen

Nehme mogens und abends je 20 mg Cetirizin ein gegen einen starken allergischen Hautausschlag (Nesselsucht), der vermutlich eine Nebenwirkung ist, die durch ein anderes Medikament verursacht wird. Cetirizin wurde mir vom Hautarzt verordnet. Die empfohlene Maximaldosis beträgt 40 mg pro Tag....

Cetirizin bei Allergische Reaktion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CetirizinAllergische Reaktion6 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme mogens und abends je 20 mg Cetirizin ein gegen einen starken allergischen Hautausschlag (Nesselsucht), der vermutlich eine Nebenwirkung ist, die durch ein anderes Medikament verursacht wird. Cetirizin wurde mir vom Hautarzt verordnet. Die empfohlene Maximaldosis beträgt 40 mg pro Tag. Nebenwirkungen traten keine auf.

Eingetragen am  als Datensatz 16469
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Cetirizin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):110
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cetirizin für Heuschnupfen mit Kopfschmerzen

Einige Stunden nach der Einnahme sich steigernde unangenehme Kopfschmerzen im linken Schädelbereich. Nach Absetzen des Medikamentes langsame Abnahme der Kopfschmerzen. Im vergangenen Jahr hatte ich die gleichen Probleme. Nehme jetzt Livocab Nasenspray und Augentropfen, damit hab ich leine...

Cetirizin bei Heuschnupfen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CetirizinHeuschnupfen3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Einige Stunden nach der Einnahme sich steigernde unangenehme Kopfschmerzen im linken Schädelbereich. Nach Absetzen des Medikamentes langsame Abnahme der Kopfschmerzen. Im vergangenen Jahr hatte ich die gleichen Probleme. Nehme jetzt
Livocab Nasenspray und Augentropfen, damit hab ich leine Probleme.

Eingetragen am  als Datensatz 968
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Cetirizin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cetirizin für Pollenallergie mit Müdigkeit, Mundtrockenheit, Aggressivität

Habe heute eine Tablette genommen, vorm Joggen. Alles bestens! Keine allergischen Reaktionen. Die Tage zuvor habe ich eine Woche Loratadin genommen. Die haben mich aber sehr müde gemacht. Nun war die Packung leer und ich hatte eine Cetirizin von meiner Frau genommen. Ca 4 Stunden nach Einnahme...

Cetirizin bei Pollenallergie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CetirizinPollenallergie1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe heute eine Tablette genommen, vorm Joggen. Alles bestens! Keine allergischen Reaktionen. Die Tage zuvor habe ich eine Woche Loratadin genommen. Die haben mich aber sehr müde gemacht. Nun war die Packung leer und ich hatte eine Cetirizin von meiner Frau genommen. Ca 4 Stunden nach Einnahme habe ich übelste Nebenwirkungen! Müdigkeit wie in Trance und extrem aggressiv und reizbar! Meine arme Familie! Das Zeug nehmen ich nie wieder!

Eingetragen am  als Datensatz 73357
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cetirizin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cetirizin für Allergie mit Benommenheit

Habe schon seit einigen Jahren eine Allgergie, und zwar wenn die Frühblüher sich entfalten. Dann muss ich oft 20-30mal hintereinander niesen und das mehrmals am Tag. Außerdem jucken auch die Augen. Mir wurde dann bereits vor Jahren schon Cetirizin empfohlen und es ging mir nach der Einnahme 1...

Cetirizin bei Allergie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CetirizinAllergie21 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe schon seit einigen Jahren eine Allgergie, und zwar wenn die Frühblüher sich entfalten. Dann muss ich oft 20-30mal hintereinander niesen und das mehrmals am Tag. Außerdem jucken auch die Augen. Mir wurde dann bereits vor Jahren schon Cetirizin empfohlen und es ging mir nach der Einnahme 1 Tablette dann auch innerhalb kurzer Zeit gut. Nur die extreme Müdigkeit war schon ziemlich nervig, aber man soll ja die Tablette abends nehmen. Musste auch kurz nach der Einnahme der Tablette ins Bett gehen, da ich sonst wahrscheinlich während dem Gehen noch eingeschlafen wäre. Aber, für mich war die Hauptsache, dass mein extremes Niesen weg war.

Nun war es in diesem Jahr, also in 2016, völlig anders. Vor ca. 1 Monat begann wieder meine Nieserei, also ich in die Apotheke, eine Großpackung Cetirizin gekauft, und mir abends 1 Tablette eingeworfen. Ging auch Anfangs (so 4-5 Tage) super. Die Nieserei war weg und ich habe nachts geschlafen wie ein Stein. Dann fing es an, dass ich auch tagsüber ziemlich benebelt rumgelaufen bin. Irgendwie stand ich völlig neben mir. Je mehr Tage vergingen, umsomehr veränderte ich mich. Musste mich zu vielen Dingen zwingen, die mir nie was ausgemacht haben. Hätte am liebsten nur rumgegammelt und alles und jeder, auch meine Familie, ging mir auf die Nerven. War wirklich extrem genervt von allem.

Eingetragen am  als Datensatz 73228
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Cetirizin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cetirizin für Allergie mit keine Nebenwirkungen

Ich nehme seit ca. 8 Jahren Ceterizin in den Monaten April, Mai und Juni ein aufgrund meiner sehr stark ausgeprägten Birke und Grässerallergie. Dosierung: Ich habe festgestellt das 10mg Ceterizin eine sehr hohe Dosis ist. Mir genügen 1 mg also ein Krümmel einer Tablette am morgen um an einem...

Cetirizin bei Allergie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CetirizinAllergie7 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme seit ca. 8 Jahren Ceterizin in den Monaten April, Mai und Juni ein aufgrund meiner sehr stark ausgeprägten Birke und Grässerallergie.

Dosierung:
Ich habe festgestellt das 10mg Ceterizin eine sehr hohe Dosis ist.
Mir genügen 1 mg also ein Krümmel einer Tablette am morgen um an einem normalen Tag keine Allergiebeschwerden zu haben.
An Tagen mit großem Pollenflug nehme bis zu 1/4 Tablette über den Tag verteilt.
Mein Tipp: Aufgrund der Nebenwirkungen probiert mal aus eine halbe Tablette nur ein Krümmel abzubrechen und nur diesen einzunehmen. Bei mir genügt das.

Eingetragen am  als Datensatz 72976
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Cetirizin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cetirizin für Heus mit Müdigkeit, Schwindel, Benommenheit, Konzentrationsschwierigkeiten

Am Abend nehme ich eine Tablette, um mich für den nächsten Tag zu "präparieren". Schlafen kann ich nach der Einnahme wie ein Stein. Trotzdem sind morgens die Augen verklebt und ich habe das Gefühl als würde ich sie nicht richtig auf bekommen. Außerdem sehe ich im ersten Moment alles verschwommen....

Cetirizin bei Heus

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CetirizinHeus5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Am Abend nehme ich eine Tablette, um mich für den nächsten Tag zu "präparieren". Schlafen kann ich nach der Einnahme wie ein Stein. Trotzdem sind morgens die Augen verklebt und ich habe das Gefühl als würde ich sie nicht richtig auf bekommen. Außerdem sehe ich im ersten Moment alles verschwommen.
Den ganzen Tag bleibt dann so ein benommenes und schwindeliges Gefühl. Als ob mein Hirn nicht richtig wach werden würde.
Nießen und Nase putzen muss ich trotzdem den ganzen Tag. Aber die Atmung und die Augen werden besser.
Wenn es regnen soll nehme ich die Tabletten nicht, damit ich wenigstens ein paar Tage "klar" habe.

Eingetragen am  als Datensatz 72590
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cetirizin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
mehr Nebenwirkungen mit Cetirizin

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 170 Benutzer zu Cetirizin

[]