Cinchocain hydrochlorid

Wir haben 2 Patienten Berichte zu dem Wirkstoff Cinchocain hydrochlorid.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm00
Durchschnittliches Gewicht in kg00
Durchschnittliches Alter in Jahren00
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,000,00

Cinchocain hydrochlorid wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Cinchocain hydrochlorid wurde bisher von 2 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 8,5 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Cinchocain hydrochlorid kommt in folgenden Medikamenten zur Anwendung:

MedikamentHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Otobacid100% (2 Bew.)

Bei der Anwendung von Cinchocain hydrochlorid traten bisher folgende Nebenwirkungen auf:

keine Nebenwirkungen (2/2)
100%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Cinchocain hydrochlorid wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

KrankheitHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Mittelohrentzündung100%(1 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Wirkstoffe, mit denen Cinchocain hydrochlorid in Kombinationspräparaten eingesetzt wird:

Dexamethason, (RS)-Butan-1,3-diol

Fragen zu Cinchocain hydrochlorid

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

Otobacid für Feuchte im Ohr mit keine Nebenwirkungen

Octobacid N Ohrentropfen wurden mir vom Arzt verschrieben, da sich in meinem Ohr seit ca. 5 Tagen Feuchtigkeit bildete. Laut Arzt lag eine Entzündung im Gehörgang vor. Octobacid wendete ich nach Anweisung des Beipackzettels an. Das entsprach auch der ärztlichen Empfehlung: 3 bis 4 mal täglich...

Otobacid bei Feuchte im Ohr

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
OtobacidFeuchte im Ohr-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Octobacid N Ohrentropfen wurden mir vom Arzt verschrieben, da sich in meinem Ohr seit ca. 5 Tagen Feuchtigkeit bildete. Laut Arzt lag eine Entzündung im Gehörgang vor.
Octobacid wendete ich nach Anweisung des Beipackzettels an. Das entsprach auch der ärztlichen Empfehlung: 3 bis 4 mal täglich ca. 3 Tropfen. Diese Anweisung wurde genau befolgt.
Bei der ersten Anwendung traten stärkere Schmerzen im Ohr auf. Höchstwahrscheinlich war die Entzündung wund und empfindlich. Die Schmerzen gingen mit den Anwedungen zurück und waren nach 3 Tagen so gut wie nicht mehr vorhanden. Das Gefühl einer Wasserbildung im Ohr war aber immer noch da, wenn auch abgeschwächt. Nach ca. 3 Tagen hatte ich ein Gefühl der Besserung. Die Anwendung wurde weiter genau nach Anweisung fortgesetzt und das Gefühl der Besserung wurde immer deutlicher. Nach 6 Tagen hatte ich endlich das Gefühl gesund zu sein. Die verschriebene Menge Ohrentropfen war auch fast aufgebraucht, reicht aber noch für 2 Tage weiterer Behandlung. Danach war ich gesund!

Eingetragen am  als Datensatz 66835
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Dexamethason, Cinchocain hydrochlorid, (RS)-Butan-1,3-diol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Otobacid für Mittelohrentzündung mit keine Nebenwirkungen

100 % zufrieden. Wunderbare Ohrentropfen! Einfach einzufügen und wirkt sekundenschnell ! Auch zur Linderung von Tinitus super geeignet

Otobacid bei Mittelohrentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
OtobacidMittelohrentzündung4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

100 % zufrieden. Wunderbare Ohrentropfen! Einfach einzufügen und wirkt sekundenschnell ! Auch zur Linderung von Tinitus super geeignet

Eingetragen am  als Datensatz 39195
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Dexamethason, Cinchocain hydrochlorid, (RS)-Butan-1,3-diol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden
[]