Cyproteron

Wir haben 187 Patienten Berichte zu dem Wirkstoff Cyproteron.

Prozentualer Anteil 86%14%
Durchschnittliche Größe in cm169178
Durchschnittliches Gewicht in kg6683
Durchschnittliches Alter in Jahren3349
Durchschnittlicher BMIin kg/m223,2526,29

Cyproteron wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Cyproteron wurde bisher von 166 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 7,1 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Datenblatt Cyproteron:

DrugBank-NummerDB04839
verschreibungspflichtigja

Einordnung nach ATC-Code:

G03HA01
Urogenitalsystem und Sexualhormone / Sexualhormone und Modulatoren des Genitalsystems / Antiandrogene / Antiandrogene, rein / Cyproteron

Cyproteron kommt in folgenden Medikamenten zur Anwendung:

Medikament%Bewertung (Durchschnitt)
Androcur27% (51 Bew.)
Bella HEXAL73% (115 Bew.)

Bei der Anwendung von Cyproteron traten bisher folgende Nebenwirkungen auf:

Gewichtszunahme (48/187)
26%
keine Nebenwirkungen (35/187)
19%
Müdigkeit (30/187)
16%
Kopfschmerzen (24/187)
13%
Libidoverlust (23/187)
12%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 134 Nebenwirkungen bei Cyproteron

Cyproteron wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

KrankheitHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Akne45%(49 Bew.)
Haarausfall8%(10 Bew.)
Hirsutismus7%(7 Bew.)
Transsexualität6%(9 Bew.)
Hormonstörung6%(8 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 29 Krankheiten behandelt mit Cyproteron

Wirkstoffe, mit denen Cyproteron in Kombinationspräparaten eingesetzt wird:

Ethinylestradiol

Fragen zu Cyproteron

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

Bella Hexal für Haarausfall mit Haarausfall, Gewichtszunahme, Antriebslosigkeit, Angstzustände, Panikattacken, Beinkrämpfe, Kontaktlinsenunverträglichkeit, Depression

Ich habe die Bella Hexal im Mai 2013 nach 5 Jahren (mit ca. 1 jähriger Pause) nun endgültig und für immer abgesetzt. 2006 hatte ich mir ein Implanon legen lassen, da ich es für eine sehr praktische Alternative zur Pille hielt. Leider hatte ich damit immer Zwischen/Schmierblutungen und habe mich...

Bella Hexal bei Haarausfall

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Bella HexalHaarausfall5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe die Bella Hexal im Mai 2013 nach 5 Jahren (mit ca. 1 jähriger Pause) nun endgültig und für immer abgesetzt.
2006 hatte ich mir ein Implanon legen lassen, da ich es für eine sehr praktische Alternative zur Pille hielt. Leider hatte ich damit immer Zwischen/Schmierblutungen und habe mich dann leider dazu entschließen müssen es nach einigen Monaten wieder entfernen zu lassen. Mein Gynäkologe hat mir daraufhin die Belara verschrieben. Nun bekam ich davon leider deutlichen Haarausfall, also musste wieder etwas anderes her. Mein Gynäkologe griff zur Bella Hexal 35, die ja bekanntlich auch gegen Haarausfall wirken sollte. Er begründete dies damit, dass ich wohl einen erhöhten Androgenspiegel hätte. Untersucht wurde dazu jedoch nichts und ich hab meinem Arzt in der Sache natürlich vertraut. Naja, soweit so gut. Habe die Bella Hexal brav bis ca. Oktober 2009 genommen und dann abgesetzt. Mein damaliger Partner hatte in den Monaten nach dem Absetzen oft angemerkt dass ich mich komisch verhalte und verändert hätte. Ich habe das einfach mit dem Stress meines Studiums verbunden und auch nicht weiter beachtet. Erst einige Monate später habe dann auch ich mitbekommen, dass sich an meinem Verhalten etwas geändert hatte, konnte aber nicht wirklich festmachen woran das liegen könnte und habe es auf die Trennung von meinem Partner geschoben. Mein Zyklus in dieser Zeit war sehr stark verlängert, ich hatte meine Periode alle 2-3 Monate und dann auch nur für 1-2 Tage.
Anfang 2010 und in einer neuen Partnerschaft habe ich wieder begonnen die Bella Hexal zu nehmen, ich war also zu diesem Zeitpunkt über ein Jahr pillenfrei. Ich habe wieder zur Bella gegriffen, da ich damals ja gut damit klar gekommen bin. Aber diesmal wurde es leider anders. Bereits einige Tage nach der ersten Einnahme wurde ich schrecklich emotional und weinerlich. Ich hatte Verlustängste, habe jedes Wort meines Partners auf die Goldwaage gelegt. Manchmal habe ich mich nicht mehr getraut unter Menschen zu gehen. Das steigerte sich in den nachfolgenden Monaten so sehr, dass ich nicht mehr in die Uni gehen konnte, weil ich schon auf dem Weg Angst bekommen habe. Ich musste ständig und wegen jeder Kleinigkeit weinen, war einfach nur noch ein Häufchen Elend. Daraufhin habe ich mir Hilfe bei einer Psychologin gesucht. Ein Jahr war ich in Behandlung und mein Zustand wurde schlimmer statt besser. Ich habe sehr viel geschlafen, es vermieden unter Menschen zu gehen und habe mir in meinem Kopf schlimme Filme gefahren. Für mich eine der nervigsten Sachen war aber auch das ständige Weinen. Ich war schon seit meiner Kindheit jemand der geweint hat wenn er wütend war. Sonst galt ich immer als ein sehr emotionsloser und kalter Mensch. Und plötzlich war ich wie ein weicher Klumpen Emotionen der bei jedem noch so kleinen *pieks* weinend zusammenfällt. Naja, es zog und zog sich, niemand konnte mir sagen was eigentlich los war. NIEMAND fragte ob ich vielleicht die Pille nehme. Ich habe die Therapie abgebrochen, weil ich bemerkt habe dass es mich nicht weiter bringt. Habe dann versucht jemanden zu finden und bin auf Anraten einer Ärztin im psychologischen Dienst in eine psychologische Kur gekommen. Zuerst wurde Borderline diagnostiziert, dann wieder doch nicht. Ich passte nicht in diese Kur, denn ich war viel zu stabil und konnte mich mit den Problemen die dort behandelt wurden nicht richtig identifizieren. Ich habe zu dieser Zeit die Bella übrigens nicht genommen, war also wieder einmal 2 Monate pillenfrei. Nach der Kur habe ich die Bella wieder bis Januar 2013 genommen. Ich hatte eine neue Therapeutin (die mich wieder nicht nach der Pille gefragt hat) und Anfang 2013 fühlte ich mich stabiler. Im April 2013 konnte ich wieder regelmäßig zur Uni gehen, bis, ja bis, ich Mitte April wieder mit der Bella Hexal anfing. Ich habe diesmal SOFORT bemerkt dass es wieder abwärts geht. Mein Partner hat diesmal ohne mein Wissen aufgeschrieben wann es mir wie ging und es mir dann mitgeteilt und ich konnte endlich die Puzzleteile zusammenfügen und wusste wo diese ganzen Probleme her kommen. Mein (Ex)Gynäkologe hat mich belächelt als ich ihm davon berichtet habe, denn die Bella ist ja laut ihm eine sehr niedrig dosierte Pille. Und auch die weiteren Gynäkologen, bei denen ich dann war, haben mich nicht wirklich ernst genommen. Mein Psychiater hat sich dann meine Geschichte vollständig angehört und mir erklärt, dass es bei einigen Arzneimitteln nachdem man diese abgesetzt hat und dann wieder nimmt zu nicht erklärbaren Nebenwirkungen kommen kann. Und er hat mir auch bestätigt, dass die von mir aufgelisteten Nebenwirkungen von der Bella kommen können und dass ich bei weitem kein Einzelfall wäre.
Nun bin ich also seit einigen Monaten mal wieder ohne hormonelle Verhütung und es geht mir deutlich besser. Mir hat diese Pille einige Zeit, ja sogar Jahre, meines Lebens "versaut". Leider habe ich mich auf das Wissen und die Meinung von Ärzten und Psychologen verlassen und dadurch sehr lange gebraucht um herauszufinden dass die Bella Hexal der Grund war.
Für mich gibt es also definitiv keine Art von hormonellen Verhütungsmitteln mehr. Mein Körper scheint damit nicht umgehen zu können und das muss er nun auch nicht mehr.

Eingetragen am  als Datensatz 57080
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Cyproteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bella Hexal für Adrenale Hyperandrogenämie mit keine Nebenwirkungen

Ich kann die Bella Hexal wirklich nur weiterempfehlen. Meine Periode blieb aus, obwohl ich nicht schwanger war. Hatte zudem auch stärkeren Haarwuchs. Somit verschrieb der Arzt mir nach einigen Untersuchungen die Bella Hexal. Um ehrlich zu sein, die ersten zwei Monate waren hart. Ich hatte das...

Bella Hexal bei Adrenale Hyperandrogenämie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Bella HexalAdrenale Hyperandrogenämie10 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich kann die Bella Hexal wirklich nur weiterempfehlen. Meine Periode blieb aus, obwohl ich nicht schwanger war. Hatte zudem auch stärkeren Haarwuchs. Somit verschrieb der Arzt mir nach einigen Untersuchungen die Bella Hexal. Um ehrlich zu sein, die ersten zwei Monate waren hart. Ich hatte das Gefühl, als würden alle Pickel rausströmen. Das war nervig, aber ich wollte nicht aufgeben, da ich oft gelesen habe dass es vielen Frauen so erging, die in den ersten Wochen extrem Pickel bekamen und dann gingen sie vollkommen weg. So war es wirklich. Nach ca. zwei Monaten hatte ich super reine Haut (zuvor hatte ich keine Akne, aber schon an den Wangen und auf der Stirn viele Unreinheiten und oft tiefsitzende Pickel). Zudem wurde meine Gesichtsbehaarung viel besser. Kaum noch dickere dunkle Haare waren vorhanden. Und jetzt kommt es: ich wurde zu Fruchtbarkeitsbombe. Ich vergaß sie ein paar Mal zu nehmen und wurde prompt schwanger. Das ist ein anderes Thema, aber auf jeden Fall lohnt sich die Bella Hexal sehr, egal für welche Anwendung. Ach ja, und zugenommen habe ich auch kein bissen. Ich mache viel Sport und achte auf meine Ernährung. Ich denke nicht, dass das eine Pille verändern kann. Denke generell nicht, dass man durch die Pille zu- oder abnehmen kann. Liegt an einem selber ;)

Eingetragen am  als Datensatz 49762
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Cyproteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bella Hexal für Verhütung, Akne mit Migräne, Übelkeit

habe Migräne bekommen mit totaler Übelkeit habe wieder auf den nuva ring umgesattelt...............

Bella Hexal bei Verhütung, Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Bella HexalVerhütung, Akne-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

habe Migräne bekommen mit totaler Übelkeit habe wieder auf den nuva ring umgesattelt...............

Eingetragen am  als Datensatz 23329
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Cyproteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Androcur für Transsexuallität, Transsexuallität mit Depressionen, Gewichtsverlust, Kopfschmerzen, Antriebslosigkeit, Müdigkeit

Ich (15 1/2) nehme seit etwas mehr als einem Monat 25mg Adrocur und 3mg Estrofem täglich. Dies aufgrund der falsch angeborenen Geschlechtsorganen (Transsexuallität). Die Medikamente wurden nicht offiziell verschrieben. Subjektiv erwünschte Nebenwirkungen waren: -weniger Körperbehaarung...

Androcur bei Transsexuallität; estrofem bei Transsexuallität

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AndrocurTranssexuallität40 Tage
estrofemTranssexuallität30 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich (15 1/2) nehme seit etwas mehr als einem Monat 25mg Adrocur und 3mg Estrofem täglich.
Dies aufgrund der falsch angeborenen Geschlechtsorganen (Transsexuallität). Die Medikamente wurden nicht offiziell verschrieben.

Subjektiv erwünschte Nebenwirkungen waren:
-weniger Körperbehaarung
-kompletter Libidoverlust und alles was damit zusammenhängt nach 2 Wochen
-Weiche Haut
-Keine Akne mehr
-mehr Kopfhaare
-Brustwachstum
-andere Körperfettverteillung
-veränderungen an Knorpelgewebe (rückbildung)
-Agressions-verlust
-Stärkeres empfinden von Emotionen

Unerwünschte Nebenwirkungen waren:
-Schubweise Depressionen
-extremer und kurzfristiger Gewichtsverlust von 10 KG in 3 Wochen(!)
-Kopfschmerzen
-Antriebslosigkeit, sowie Müdigkeit
-schlechteres abstraktes Denkvermögen

Ich möchte in meiner Situation keinenfalls darauf verzichten, es hat meine Lebensqualität deutlich geteigert.

Allerdings würde ich Androcur KEINEM biologischen Mann, der auch als solcher lebt empfelen, den für einen solchen verursacht das Medikament nach kurzer Zeit bleibende Schäden, welche sich auf dessen Leben deutlich auswirken!

Bei Frauen mit starken vermännlichungserscheinungen oder sehr starker Akne, ist es ein gut geeignetes Mittel um dem entgegenzuwirken, jedoch nicht in Dosierungen über 10mg (oberste grenze!). Die Folgen wären zumindest theoretisch katastrophal.

Eingetragen am  als Datensatz 32577
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cyproteron, Estradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1994 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):162 Eingetragen durch Ich bin die betroffene Person
Gewicht (kg):47
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bella Hexal für Empfägnisverhütung mit keine Nebenwirkungen

Hallo! Ich habe die Pille genommen, weil ich gegen Ende der Pubretät auf einmal schlechte Haut bekam- jetzt ist meine Haut super (wenn ich das kratzen sein lasse...:-$)und ich habe auch sonst keine Schwierigkeiten oder Nebenwirkungen zu melden, vonwegen Gewichtszunahme, Laune, Nachwuchs.......

Bella Hexal bei Empfägnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Bella HexalEmpfägnisverhütung2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo!
Ich habe die Pille genommen, weil ich gegen Ende der Pubretät auf einmal schlechte Haut bekam- jetzt ist meine Haut super (wenn ich das kratzen sein lasse...:-$)und ich habe auch sonst keine Schwierigkeiten oder Nebenwirkungen zu melden, vonwegen Gewichtszunahme, Laune, Nachwuchs....
kann sie nur empfehlen!

Eingetragen am  als Datensatz 9241
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Cyproteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bella Hexal für zur Verhütung, gegen Haarausfall mit keine Nebenwirkungen

Seit fast fünf Jahren hab ich unter extremen Haarausfall gelitten bzw leide ich heute noch darunter, aber nicht mehr so extrem, befindet sich alles wieder im Aufbau. Jedenfalls mein Frauenarzt war irgendwann ratlos und überwies mich darauf hin zum Endokrinologen. Dieser führte einige Tests und...

Bella Hexal bei zur Verhütung, gegen Haarausfall

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Bella Hexalzur Verhütung, gegen Haarausfall12 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit fast fünf Jahren hab ich unter extremen Haarausfall gelitten bzw leide ich heute noch darunter, aber nicht mehr so extrem, befindet sich alles wieder im Aufbau. Jedenfalls mein Frauenarzt war irgendwann ratlos und überwies mich darauf hin zum Endokrinologen. Dieser führte einige Tests und Befragungen durch und meinte zu mir das der Haarausfall genetisch, erblich bedingt sei und man da nichts machen könne. Überwies mich gleichzeitig noch zum Hautarzt. Diese wiederrum machte einige Tests und Befragungen und schliesslich kam die Diagnose zu stande das es hormoneller Haarausfall ist, hat mir spezielles Haarwasser verschrieben zur Wachstumsförderung neuer Haare. (Crinohermal fem heißt das) und ich solle doch die Pille wechseln. (Vorher hatte ich die Monostep. Und mein Hautarzt meinte noch das diese sehr bekannt für hormonellen Haarausfall sei). Darauf hin suchte ich das Gespräch zu meinem Frauenarzt und nach langer Gesprächszeit haben wir uns darauf geeinigt es mit der Bella Hexal 35 zu versuchen. Diese nehm ich bereits seit knapp drei Monaten (4. Blister). Bei den ersten beiden Blister muss ich sagen, es wurde besser es fielen nicht mehr so extrem grosse büschel aus und auch die kahl stellen wuchsen nach. Nachdem ich dann im Zeitraum vom 3. Blister beim Friseur war und mein Friseur meine Haare erstmal durch dreimaliges färben strapaziert hat, wurde es wieder schlimmer. Mittlerweile hab ich das 4. Blister und es wird allmählich langsam wieder. Die Menge ist nicht mehr so gross, kaum das ich mal haare in der Hand habe wenn ich durch streiche oder so. Schlimm ist's nur nach dem Duschen und kämen da könnte ich noch heulen. Hoffe das hört wieder auf. Doch denke ich im großen und ganzen das sie wirken tut. Genaueres wird sich sicherlich erst in ein paar Wochen, spätestens beim nächsten Besuch beim Hautarzt zeigen. Über die beschriebenen Nebenwirkungen wie Gewichtszunahme oder Antriebslosigkeit oder oder oder kann ich nichts sagen da bei mir nichts dergleichen aufgetreten ist. Hoffe halt nur das sie was mein Haarausfall betrifft helfen wird da bin ich mir noch nicht wirklich sicher.
Lg A.

Eingetragen am  als Datensatz 69058
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Cyproteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Androcur für Libidostörungen mit keine Nebenwirkungen

Da ich trotz Abschluss der Familienplanung weiterhin sexuelle Wünsche an meine Frau hatte,wurde mir auf Wunsch meiner Frau Androcur 50 2x tgl. verordnet.Ich nahm diese einige Monate, in denen ich keinerlei Nebenwirkungen verspürte.Die gewünschte Wirkung ist jedoch voll eingetreten-komplette...

Androcur bei Libidostörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AndrocurLibidostörungen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Da ich trotz Abschluss der Familienplanung weiterhin sexuelle Wünsche an meine Frau hatte,wurde mir auf Wunsch meiner Frau Androcur 50 2x tgl. verordnet.Ich nahm diese einige Monate, in denen ich keinerlei Nebenwirkungen verspürte.Die gewünschte Wirkung ist jedoch voll eingetreten-komplette Sexuelle Unlust und vollständige Impotenz.Nun ,da die Einnahme auf langzeit erfolgen wird und um die stressige ständige Kontrolle der Einnahme durch meine Frau zu ersparen, bekomme ich nun seit jahren 2x im Monat Androcur gespritzt,meine Frau begleitet mich dann zum Arzt .Ich habe seit langem keine Lust mehr auf Sex,und selbst wenn-ein Seitensprung ist nicht möglich ,da ich vollständig Impotent bin.

Eingetragen am  als Datensatz 67877
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Cyproteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bella Hexal für Akne, Unterleibsschmerzen mit Gewichtszunahme, Brustwachstum, Menstruationsstörungen

Ich bin 16 und habe diese Pille nach Belara und Chariva genommen, weil beide eher wirkungslos waren. Ich habe mit Bella 9 kg zugenommen und dabei 2 Koerbchengroessen mehr bekommen, dieses Gewicht bin ich auch nach Absetzen der Pille nicht wieder mit viel Sport und Ernaerungsberatung losgeworden,...

Bella Hexal bei Akne, Unterleibsschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Bella HexalAkne, Unterleibsschmerzen2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bin 16 und habe diese Pille nach Belara und Chariva genommen, weil beide eher wirkungslos waren. Ich habe mit Bella 9 kg zugenommen und dabei 2 Koerbchengroessen mehr bekommen, dieses Gewicht bin ich auch nach Absetzen der Pille nicht wieder mit viel Sport und Ernaerungsberatung losgeworden, erst mit der Stoffwechseldiaet Almased und das auch nur beschwerlich.
Akne ist weggegangen, aber ich bin in Hinsicht auf die Gewichtsfrage wirklich an meine emotionale Grenze gekommen ;) Und weiss mir auch weiter nicht zu helfen weil ich jetzt mit normaler Ernaehrung wieder zunehme. (Weiss jemand Rat?) Mein Zyklus bleibt nach Absetzen der Pille auch aus, das sind jetzt 4 Monate. Hormontests etc ergeben nichts Besonderes, nur Gelbkoerperhormon ist nicht mehr ausreichend vorhanden aber das sollte sich regeneriert haben. Ich wuerde diese Pille persoenlich nicht weiterempfehlen.

Eingetragen am  als Datensatz 37666
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Cyproteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1995 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):181 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Androcur für Homosexualität / Pädophilie mit Brustdrüsenschwellung, Haarausfall, Penisverkleinerung, Hodenatrophie

Ich nehme seit zwei Jahren Androcur 100 mg/Tag wegen Homosexualität und Pädophilie. Nach drei Wochen ausbleibende Spontanerektionen, nach zwei Monate völlig ohne jede Libido. Die ersten zwei Monate sind die schwersten, weil noch das Bedürfnis vorhanden ist, aber die Impotenz bereits eintritt....

Androcur bei Homosexualität / Pädophilie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AndrocurHomosexualität / Pädophilie2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme seit zwei Jahren Androcur 100 mg/Tag wegen Homosexualität und Pädophilie.
Nach drei Wochen ausbleibende Spontanerektionen, nach zwei Monate völlig ohne jede Libido. Die ersten zwei Monate sind die schwersten, weil noch das Bedürfnis vorhanden ist, aber die Impotenz bereits eintritt. Aber nach und nach verschwindet auch das Befürnis und Sex wird völlig uninteressant. Es ist so, als wenn man einfach satt ist und selbst den leckersten Kuchen nicht mehr essen mag.
Nebenwirkungen: Schwellung der Brust, Vergrößerung der Brustwarzen, leichte Abnahme der Beinbehaarung, Verkleinerung der Hoden und des Penis. Gewichtszunahme um 8 Kg, danach stabil und unverändert. Sarke Schweißausbrüche besonders in den ersten 6 Monaten, trockene Nasenschleimhäute, weiche, samtige Gesichtshaut nach rund 1 Jahr. Keine Akne mehr am Rücken. Perfektes, etwas knabenhafteres Hautbild: Haut wird feinporiger und weicher, glatter und geschmeidiger. Kein Haarausfall mehr, das Kopfhaar ist wieder dicht und kräftig wie früher, Geheimratsecken sind verschwunden.
Alles in Allem: Eine erhebliche Steigerung der Lebensqualität.

Fragen hierzu beantworte ich gern: out-of-the-dark@kaffeeschluerfer.com

Eingetragen am  als Datensatz 23388
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cyproteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):187 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):102
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Androcur für Pädo-Probleme mit Depressionen, Müdigkeit, Antriebslosigkeit, Heißhungerattacken, Gewichtszunahme, Konzentrationsschwierigkeiten, Wortfindungsstörungen, Speichelfluss, Harninkontinenz, Stuhlinkontinenz

Ich bekomme nunmehr seit 3 Jahren regelmäßig aller 14 Tage 600 mg Androcur gespritzt. Die Wirkung ist genial, denn ich lebe frei, offen und habe keinerlei Pädo-Probleme mehr. Ich brauche keine Angst mehr zu haben und lebe vollkommen trieblos. Dadurch und nur dadurch sind die Nebenwirkungen...

Androcur bei Pädo-Probleme

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AndrocurPädo-Probleme-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bekomme nunmehr seit 3 Jahren regelmäßig aller 14 Tage 600 mg Androcur gespritzt. Die Wirkung ist genial, denn ich lebe frei, offen und habe keinerlei Pädo-Probleme mehr. Ich brauche keine Angst mehr zu haben und lebe vollkommen trieblos. Dadurch und nur dadurch sind die Nebenwirkungen erträglich, auch dann, wenn diese zuweilen weit über meine Grenzen gehen.
Die Nebenwirkungen sind: sehr starke Depressionen, in heftigen Schüben, extreme Müdigkeit auch dann, wenn man ausgeschlafen ist, oft kein Anrieb, Fressanfälle, Gewichtszunahme, Konzentrationsstörungen und Vergesslichkeit, Verlust weiter Bereiche des Erinnerungsvermögens, Wortfindungsprobleme,
zuweilen unkorntrollierter Speichelfluß, plötzlich daherkommende Höhenangst,
Stuhlinkontinenz und teilweise Harninkontinenz.
Für Fragen stehe ich gern zur Verfügung:DerHerristmeinHirte6!@web.de

Eingetragen am  als Datensatz 22619
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cyproteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):130
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cyproteronacetat Androcur für Hypersexualität mit Müdigkeit

Etwas Müdigkeit, ansonsten keinerlei beschwerden. Nehme Androcur seit 10 Monaten 300MG täglich. Dadurch wird mein Trieb erträglich. Kann mich wieder auf Alltägliches Konzentrieren. Nebenwirkung ausser etwas Müdigkeit keine.

Cyproteronacetat Androcur bei Hypersexualität

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cyproteronacetat AndrocurHypersexualität10 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Etwas Müdigkeit, ansonsten keinerlei beschwerden.
Nehme Androcur seit 10 Monaten 300MG täglich.
Dadurch wird mein Trieb erträglich.
Kann mich wieder auf Alltägliches Konzentrieren.
Nebenwirkung ausser etwas Müdigkeit keine.

Eingetragen am  als Datensatz 29675
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Cyproteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Androcur Gestagene für post op mit Depression, Haarausfall, Hauttrockenheit, Muskelbeschwerden

Nach absetzen von Androcur konnte der Wirkstoff Cyproteron langsam ausschleichen, da es sich im ganzen Körper verteilt hatte (Skelett,Fettgewebe,Haarwurzeln usw.)Die Nebennieren Androgen und das Testosteron konnten wieder ganze Arbeit leisten. Daraufhin erfolgte ein Suizidversuch, der...

Androcur Gestagene bei post op

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Androcur Gestagenepost op14 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach absetzen von Androcur konnte der Wirkstoff Cyproteron langsam ausschleichen, da es sich im ganzen Körper verteilt hatte (Skelett,Fettgewebe,Haarwurzeln usw.)Die Nebennieren Androgen und das Testosteron konnten wieder ganze Arbeit leisten. Daraufhin erfolgte ein Suizidversuch, der missglückte.Was ich nie geahnt hatte, das Gestagene die Wirkung vom Östrogen aufheben,Gegenspieler sind und nicht nur im Blut das Testo blockieren,auch das Östro. Das es kein Östrogen Präparat gibt was 24 Stunden wirkt,wusste ich auch nicht,jetzt ist das Leben die Hölle,alle sechs stunden zwei Östrogen Tabletten,es müssen die Rezeptoren neu gebildet werden nach absetzen von Androcur und immer wieder neu aufgefüllt werden, der Kampf mit der Nebenniere, wer gewinnt,letztlich die Natur.Was ich auch nicht wusste, Androcur bzw. Antiandrogene lässt nur das Fettgewebe verteilen, blockiert auch das Skelett. Östrogene jedoch verteilen sich am Skelet, lassen die Knochen weich werden und das Becken kippen, die Gelenke und Knorpel.Sie verlängern den Tag, die Woche, das Jahr. Man wird einfach nicht älter durch dieses rein raus,rein raus der Östrogene,man rennt nur hin und her,nach jeder Einnahme beginnt der Tag wieder von vorn.Es ist ein Alptraum.

Eingetragen am  als Datensatz 59661
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cyproteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bella Hexal für kleine Brust mit Stimmungsschwankungen

Nach der Geburt meiner Tochter,habe ich sehr schnell und sehr viel abgenommen.Der Nachteil dabei ist, die Brust ist komplett weg gegangen (von C auf A). Und da ich erst 21 bin, sieht das natürlich nicht schön aus und ich fühlte mich als Frau nicht wohl. Der Frauenarzt schlug mir Bella Hexal vor...

Bella Hexal bei kleine Brust

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Bella Hexalkleine Brust-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach der Geburt meiner Tochter,habe ich sehr schnell und sehr viel abgenommen.Der Nachteil dabei ist, die Brust ist komplett weg gegangen (von C auf A). Und da ich erst 21 bin, sieht das natürlich nicht schön aus und ich fühlte mich als Frau nicht wohl. Der Frauenarzt schlug mir Bella Hexal vor und ich bin begeistert! Meine Brust ist voller, runder und eine Größe größer,das schon nach kurzer Zeit. Natürlich habe ich auch manchmal mit Stimmungsschwankungen zu kämpfen, aber wenn ich mir die Veränderungen durch die Pille sehe,nehme ich das sehr gerne in Kauf. Ich stelle mich dann vor dem Spiegel und die Laune ist wieder ganz oben :)

Eingetragen am  als Datensatz 49845
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Cyproteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bella Hexal für Verhütung Migräne mit Cellulite, Migräne, Haarausfall, Libidoverlust, Müdigkeit, Schlafprobleme, Wassereinlagerungen, Hautempflindlichkeit, Geruchsveränderungen, Schwitzen

Nachdem die Pille "Valette/Maxim" Zwischenblutungen und Migräne bei mir auslösten, war nun die letzte Chance für mich die Pille zu wechseln und Bella Hexal zu probieren ... Gesagt getan.. die ersten 3 Monate der Einnahme waren sehr erfreudig, Gewichtszunahme an der Brust ( 3cm mehr :-) ) und...

Bella Hexal bei Verhütung Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Bella HexalVerhütung Migräne7 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nachdem die Pille "Valette/Maxim" Zwischenblutungen und Migräne bei mir auslösten, war nun die letzte Chance für mich die Pille zu wechseln und Bella Hexal zu probieren ... Gesagt getan.. die ersten 3 Monate der Einnahme waren sehr erfreudig, Gewichtszunahme an der Brust ( 3cm mehr :-) ) und eine runderere Form des Körpers. Meine Haut wurde " Babyweich" ... Und mal keine Migräne während der Einnahmefreien Zeit ( Langzeitzyklus - aller 3 Monate Abbruchblutung)
Doch dann bemerkte ich schlagartige Veränderungen :
- innerhalb kürzester Zeit hat sich eine echt bösartig aussehende Cellulite breit gemacht und das bis zu den Waden, was wirklich sehr unschön aussah, bzw aussieht... Zumal ich vorher eine der Glücklichen war die sich mit sowas nie auseinandersetzen musste :/ Betonung liegt auf war..
- Migräne kam nun leider doch wieder und das fast täglich :/
- Schlimmer Haarausfall und starke Neigung zum Haarbruch ..
- Libido praktisch nicht vorhanden, da hat die Pille ihre Wirkung nicht verfehlt.. Sie hat den Gedanken an Sex schon verhütet... Was meinen Partner natürlich nicht sehr begeistert hat..
- starke Müdigkeit und Schlafstörungen
- Haarwachstum verringert
- schlimme Schmerzen in den Beinen durch die Wassereinlagerung
- empfindliche Haut
- Veränderung der Geruchswahrnehmung
- Blutung trat ca am 5. Tag nach der letzten Pille auf und war länger als ohne Pille
- vermehrtes Schwitzen
...
Ich könnte jetzt noch einen Roman darüber schreiben aber das ist ja nicht der Sinn hier...

Ich habe die Pille eingenständig abgesetzt zur Freude meines Freundes und zur Erhaltung meiner Beziehung!!

Leider hat diese Pille wohl mehr Schaden angerichtet als ich dachte...

- Migräne weiterhin vorhanden
- 4 kg Gewichtszunahme nach absetzen der Pille ( was mich ja eig. nicht stört)
- Cellulite ist nicht weg :/ ich hoffe das ändert sich noch!!!!
- trockene Haut
- weiche, brüchige Nägel
- Mehr Haarausfall
- fettiger Haaransatz und trockene Spitzen
- Abnahme an der Brust ( was ja eig. normal ist aber mich schon sehr stört, da das Wasser dort verschwindet, aber behaglich weiter in den Beinen bleibt, was sehr unschön aussieht :/
- Regelblutung lässt auf sich warten...
- gereiztere Stimmung
...

Dies sind meine Erfahrungen mit der Pille und ich würde Sie nicht nocheinmal nehmen, die hohe Dosis der Hormone schreckt sehr ab und man sollte Sie nur höchstens ein Jahr nehmen .
Mit den Langzeitschäden habe ich noch zu kämpfen und ich hoffe das zumindest die Cellulite , die durch die Pille kam nun auch bald verschwindet!!

Eingetragen am  als Datensatz 47440
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Cyproteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):51
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bella HEXAL 35 für Akne, Polycystische Ovarien, Hirsutimus, unregelmäßger Zyklus mit Migräne, Brustenge, Weinerlichkeit, Fieber, Gliederschmerzen

Der Hauptschuldige an meiner Misere ist eindeutig meine Apotheke. Da sie kein Cyproderm vorrätig hatten, musste ich mich gezwungenermaßen mit der Bella (die Bezeichnung ist absolut unzutreffend) zufrieden geben.Hätte ich sie doch NIE eingenommen, als mein Zyklus einsetze!Die zwei Einnahmetage...

Bella HEXAL 35 bei Akne, Polycystische Ovarien, Hirsutimus, unregelmäßger Zyklus

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Bella HEXAL 35Akne, Polycystische Ovarien, Hirsutimus, unregelmäßger Zyklus2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Der Hauptschuldige an meiner Misere ist eindeutig meine Apotheke. Da sie kein Cyproderm vorrätig hatten, musste ich mich gezwungenermaßen mit der Bella (die Bezeichnung ist absolut unzutreffend) zufrieden geben.Hätte ich sie doch NIE eingenommen, als mein Zyklus einsetze!Die zwei Einnahmetage waren der reine Horrortrip. Ich glaube, dass ich die ganze Bandbreite an Nebenwirkungen abgedeckt habe. Von Migräne bis Beklemmungen in der Brust war alles dabei. Am schlimmsten war das plötzlich einsetzende Fieber und die unbegründeten Weinattacken. Wer weint schon urplötzlich nach dem Genuss einer leckeren Thunfischpizza? Ich tat es und konnte mir das Phänomen überhaupt nicht erklären, da es sich um meine Lieblingspizzasorte handelt. Auch die Gliederschmerzen, die im Übrigen ähnlich wie die Migräneattacken noch anhalten, stellen mich vor einem Rätsel. Doch meine FA konnte keinen Zusammenhang zwischen der Pille und meinen Symptomen, insbesondere das Fieber, sehen.Glücklicherweise zwang sie mich nicht zur weiteren Einnahme. Damit hat sie mich von der Folter, die ich die letzten beiden Tagen durchmachen musste, erlöst. Dafürbin ich äußerst dankbar, weil alles andere unverantworlich gewesen wäre. Mein besonderer Dank gilt jedoch meinem Vater, der als Arzt sofort nach den Inhaltstoffen und ihren Nebenwirkungen recherchierte und mir empfahl, viel zu trinken, um die Giftstoffe aus meinem Körper auszuscheiden. Seitdem ist das Fieber weg, das offiziell nicht als Nebenwirkung in der meterlangen Packungsbeilage aufgeführt wird. Warum eigentlich nicht?

Eingetragen am  als Datensatz 46274
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Cyproteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):93
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bella Hexal für Akne und Haarausfall mit Libidoverlust

Leide seit meiner Pubertät an Akne im Gesicht, am Rücken und dem Dekolleté. Habe viele verschiedene Pillen durch und nur die Bella Hexal (bzw die vergleichbare, aber teurere Diane) hilft wirklich. Schon nach nur 1 Monat Behandlung war die Akne so gut wie weg. Der Haarausfall hat sich leider kaum...

Bella Hexal bei Akne und Haarausfall

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Bella HexalAkne und Haarausfall3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Leide seit meiner Pubertät an Akne im Gesicht, am Rücken und dem Dekolleté. Habe viele verschiedene Pillen durch und nur die Bella Hexal (bzw die vergleichbare, aber teurere Diane) hilft wirklich. Schon nach nur 1 Monat Behandlung war die Akne so gut wie weg. Der Haarausfall hat sich leider kaum gebessert (liegt aber in meinem Fall vermutlich an einer Schiddrüsenkrankheit). Nehme die Pille als Langzeitzyklus wg. enormer Regelbeschwerden, auch hier gibt es keinerlei Probleme bei der Anwendung. Habe auch keine nennenswerte Gewichtszunahme festgestellt. Auch Nebenwirkungen wie z.B. Migräne, die bei mir sonst häufig auftrat, gibt es nicht. Lediglich die Libido ist in meinem Fall stark herabgesetzt, was mich natürlich ärgert, aber leider muss ich damit mangels Alternativen vorerst leben.

Eingetragen am  als Datensatz 42439
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Cyproteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bella HEXAL 35 für Abzess, Empfängnissverhütung, wegen unregelmäßiger Periode, usw... mit keine Nebenwirkungen

Hallo, nehme seit 8 Monaten die Bella Hexal 35 Pille. Am anfang habe ich sie wegen Abzessbildung genommen, wegen der Männlichen Hormone und mit meinem behaarten Zustand als Frau. Mein Frauenarzt sagte mir sie ist auch für die Empfängnisverhütung gedacht! Ich hab sie genommen und muss sagen ich...

Bella HEXAL 35 bei Abzess, Empfängnissverhütung, wegen unregelmäßiger Periode, usw...

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Bella HEXAL 35Abzess, Empfängnissverhütung, wegen unregelmäßiger Periode, usw...8 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo, nehme seit 8 Monaten die Bella Hexal 35 Pille. Am anfang habe ich sie wegen Abzessbildung genommen, wegen der Männlichen Hormone und mit meinem behaarten Zustand als Frau. Mein Frauenarzt sagte mir sie ist auch für die Empfängnisverhütung gedacht! Ich hab sie genommen und muss sagen ich bin super zufrieden, keine Beschwerden! Hatte vorher auch unregelmäßigkeiten mit der Periode und vor allen Dingen mächtige Schmerzen, jetzt durch die Pille hat sich alles gebessert! Keine Pickel mehr (wenn nur selten und ganz kleine :-D) und keine unreinheiten mehr im Gesicht, hab durch die Pille sogar um die 3-5 Kilo verloren, ich fühle mich super damit, keine ungewollte Schwangerschaft, keine anderen Nebenwirkungen, alles Top :) ich würde die Pille wirklich mal ausprobieren, auch wenn man viele hört die sie nicht vertragen, man könnte sie ausprobieren, fühle mich weiblicher und schöner, da ich eigentlich ein sehr grober und rassiger Typ bin mit Behaarung etc... viel Spaß beim ausprobieren!!

Eingetragen am  als Datensatz 38566
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Cyproteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):181 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bella Hexal für Verhütung, Akne mit Kopfschmerzen, Brustschmerzen, Unterleibsschmerzen, Schwindel, Kreislaufbeschwerden

Ich habe die Bella Hexal vor meiner Schwangerschaft eine längere Zeit genommen und keine Probleme festgestellt. Nach der Schwangerschaft habe ich wieder damit angefangen. Dann sind die ersten Probleme aufgetaucht, in em ich in der Pillenpause wahnsinnige Kopfschmerzen hatte. Mein Arzt hat mir...

Bella Hexal bei Verhütung, Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Bella HexalVerhütung, Akne2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe die Bella Hexal vor meiner Schwangerschaft eine längere Zeit genommen und keine Probleme festgestellt. Nach der Schwangerschaft habe ich wieder damit angefangen. Dann sind die ersten Probleme aufgetaucht, in em ich in der Pillenpause wahnsinnige Kopfschmerzen hatte. Mein Arzt hat mir empfohlen, die Pille ohne Pause durchzunehmen. Das mache ich seit ca. 1 1/2 Jahren, indem ich 3 Blister nehme und dann die Pause einlege. Leicht Brustschmerzen hatte ich dabei schon immer. Jetzt habe ich mal 4 Blister genommen und die Brustschmerzen sind sehr stark. Ich habe ständig Unterleibsschmerzen, mir ist schwindelig und ich habe Kreislaufprobleme. Hinzukommen dann noch die Stimmungsschwankungen. Ich bin aber jetzt erst darauf gekommen, dass es mit der Pille zu tun habe könnte und werde mir eine andere verschreiben lassen. Gegen meine Akne hat sie sehr gut geholfen.

Eingetragen am  als Datensatz 37527
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Cyproteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):66
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bella Hexal für Empfängnisverhütung mit Depressive Verstimmungen, Libidoverlust, Augentrockenheit, Weinerlichkeit, Heißhungerattacken, Gewichtszunahme, Migräne, Müdigkeit

Bei Einnahme- schlechte Laune, Weinattaken, keine Lust auf Sex (nie feucht da unten gewesen), trockene Augen(Kontaklinsenprobleme), Heißhunger, Gewichtszunahme- 5 kilo, Brüste rasch eine Nummer größer geworden - Dehnungen an Haut, Migräne, Lichtunerträglichkeit, allgemeine Müdigkeit, Hautbild ist...

Bella Hexal bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Bella HexalEmpfängnisverhütung5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei Einnahme- schlechte Laune, Weinattaken, keine Lust auf Sex (nie feucht da unten gewesen), trockene Augen(Kontaklinsenprobleme), Heißhunger, Gewichtszunahme- 5 kilo, Brüste rasch eine Nummer größer geworden - Dehnungen an Haut, Migräne, Lichtunerträglichkeit, allgemeine Müdigkeit, Hautbild ist erst nach 3 Jahre Einnahme besser geworden.

Nach der Absage- STARKER Haarausfall, Fehlgeburt(meiner Meinung nach wegen Pilleneinnahme), ich fühle mich viel viel besser! Habe wieder abgenommen und habe einfach lust am Leben und am Sex!!!!!! Und weine nicht mehr, egal was passiert. Werde nie mehr hormonelle Verhütungsmittel benutzen und rate allen
ab!

Eingetragen am  als Datensatz 35298
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Cyproteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bella Hexal für starke Migräne, Libidoverlust, schlechte Haut mit Migräne, Libidoverlust, Gewichtszunahme, Herzrasen, Blutdruckabfall, Sehstörungen, Taubheitsgefühl

nach über 10 Jahren Bella Hexal und zwei Kindern wollte ich, nachdem meine Haut wieder extrem schlecht wurde, und ich erneut schwanger wurde, wieder mit der Einnahme beginnen. Während der ersten Pillenpause bin ich kaum noch aus dem Bett gekommen, wegen starker Migräne. Mein Frauenarzt riet mir,...

Bella Hexal bei starke Migräne, Libidoverlust, schlechte Haut

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Bella Hexalstarke Migräne, Libidoverlust, schlechte Haut90 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

nach über 10 Jahren Bella Hexal und zwei Kindern wollte ich, nachdem meine Haut wieder extrem schlecht wurde, und ich erneut schwanger wurde, wieder mit der Einnahme beginnen. Während der ersten Pillenpause bin ich kaum noch aus dem Bett gekommen, wegen starker Migräne. Mein Frauenarzt riet mir, die Pille durchzunehmen. Seitdem ist nichts mehr wie es war..... eine Pille morgens vergessen, nachmittags nachgenommen und die nächsten zwei Tage starke Migräne. Seit Einnahme der Pille gar kein Interesse mehr an Sex, für mich sehr ungewöhnlich. Ich habe fast 8 kg zugenommen seit Beginn der Einnahme. Seit Beginn der Einnahme habe ich 2-3 mal wöchentlich richtige Herzattaken. Mein Blutdruck fällt ab und ich bekomme so starkes Herzrasen, dass ich die ersten Male dachte, ich hätte einen Herzinfarkt oder ähnliches. Seit zwei Tagen habe ich nun neben Kopfschmerzen auch Sehstörungen, taubheitsgefühle. Da ich auc´h MS habe, dachte ich da sei was los, aber die Ergebnisse zeigen, dass es nicht von der MS kommt. Ich kann niemandem die Einnahme empfehlen, obwohl ich fast 10 Jahre BEschwerdefrei war, überwiegen die jetzigen Probleme.

Eingetragen am  als Datensatz 33742
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Cyproteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bella Hexal für Gewichtszunahme, Wassereinlagerung, Hitzewallungen, Heißhunger mit Brustwachstum, Wassereinlagerungen

Ich nehme die Bella Hexal 35 jetzt den 2 Monat, leider muss ich schmerzlich erfahren, dass ich rasant mindestens 3 Kilo zugelegt habe. Dazu kommen noch Wasserablagerungen am Bauch, Oberschenkeln und dem Po. Außerdem haben sich meine Brüste deutlich vergrössert. Davor habe ich 7 Jahre die Juliette...

Bella Hexal bei Gewichtszunahme, Wassereinlagerung, Hitzewallungen, Heißhunger

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Bella HexalGewichtszunahme, Wassereinlagerung, Hitzewallungen, Heißhunger2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme die Bella Hexal 35 jetzt den 2 Monat, leider muss ich schmerzlich erfahren, dass ich rasant mindestens 3 Kilo zugelegt habe. Dazu kommen noch Wasserablagerungen am Bauch, Oberschenkeln und dem Po. Außerdem haben sich meine Brüste deutlich vergrössert. Davor habe ich 7 Jahre die Juliette genommen und kaum zugenommen, leider habe ich sie nicht mehr vertragen und musste wechseln. Nach dem Absetzen hatte ich über 1 Jahr keine Periode mehr, Haarausfall und unglaublich schlechte Haut. Mein FA hat mir dann die Bella verschrieben. Mein Hautbild hat sich verbessert, aber das ist auch schon alles :(.

Eingetragen am  als Datensatz 33261
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Cyproteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bella Hexal für Polycystisches Ovarsyndrom mit keine Nebenwirkungen

Ich nehme die Bella Hexal, um mein PCO-Syndrom in Schuss zu halten und Osteoporose und Endometriumskrebs vorzubeugen. Meine Periode bekomme ich gar nicht mehr, ich hab PCO an den eierstöcken, Haarausfall und eine übermäßige Behaarung. Die Bella nehme ich nun seit 4 Monaten und ich bin mit dem...

Bella Hexal bei Polycystisches Ovarsyndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Bella HexalPolycystisches Ovarsyndrom4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme die Bella Hexal, um mein PCO-Syndrom in Schuss zu halten und Osteoporose und Endometriumskrebs vorzubeugen. Meine Periode bekomme ich gar nicht mehr, ich hab PCO an den eierstöcken, Haarausfall und eine übermäßige Behaarung.

Die Bella nehme ich nun seit 4 Monaten und ich bin mit dem Behandlungserfolg runum zufrieden. Haare wachsen langsamer, der Haarausfall ist weg und ich hab so gut wie keine Nebenwirkungen, was etwas verwunderlich ist, da die Bella bereits meine 12. Pille ist und ich sonst immer Probleme hatte.

Das einzige, was ich bisher feststellen konnte, ist:
-Kopfschmerzen innerhalb der einnahmepause
-orangenhaut
-brustspannen
-schmerzen beim geschlechtsverkehr

Damit kann ich aber sehr gut leben. Übrigens bekomme ich die Bella auch über 20 auf Kassenrezept von meinem Endokrinologen.

Eingetragen am  als Datensatz 32287
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Cyproteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Androcur für TS M zu F mit Libidoverlust

Wirkung beginnt etwa nach 4 Wochen, Testosteronspiegel wird deutlich gesenkt. Körperhaarwuchs wird etwa um 50% gesenkt. Bartwuchs im Gesicht nicht. Die Libido senkt sich deutlich. Nach etwa 3 monatiger Einnahme ist eine chemische Zwangssterilisation erfolgt. Bei unsachgemässen Gebrauch oder...

Androcur bei TS M zu F

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AndrocurTS M zu F2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wirkung beginnt etwa nach 4 Wochen, Testosteronspiegel wird deutlich gesenkt. Körperhaarwuchs wird etwa um 50% gesenkt. Bartwuchs im Gesicht nicht. Die Libido senkt sich deutlich. Nach etwa 3 monatiger Einnahme ist eine chemische Zwangssterilisation erfolgt.
Bei unsachgemässen Gebrauch oder Einnahme über zu lange Zeit sind sehr schwere Leberschäden möglich.

Eingetragen am  als Datensatz 23490
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Cyproteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):136
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

zoladex-3mt.spritze für vor zoladex-behandlung, jede woche 1 depotspritze, pädophilie-hypersexualität mit Brustvergrößerung, Penisverkleinerung, Ejakulationsstörungen, Erektionsprobleme

mit zoladex nach einem halben jahr keine erektion,nach einem jahr keine ejakulation mehr möglich-positiv. schrumfung von hoden und penis. vergrösserung der brust. weniger kraft-subjektiv ? leichte gewichtszunahme-speziell bauch und hüfte. am anfang leichte wallungen. bin sehr zufrieden-mehr...

zoladex-3mt.spritze bei pädophilie-hypersexualität; androcur-depot bei vor zoladex-behandlung, jede woche 1 depotspritze

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
zoladex-3mt.spritzepädophilie-hypersexualität3 Jahre
androcur-depotvor zoladex-behandlung, jede woche 1 depotspritze4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

mit zoladex nach einem halben jahr keine erektion,nach einem jahr keine ejakulation
mehr möglich-positiv. schrumfung von hoden und penis. vergrösserung der brust.
weniger kraft-subjektiv ? leichte gewichtszunahme-speziell bauch und hüfte.
am anfang leichte wallungen. bin sehr zufrieden-mehr lebensqualität.

Eingetragen am  als Datensatz 21690
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Goserelin, Cyproteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1950 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Androcur für zur unterdrückung der sexualfunktion mit Erektionsstörungen, Anorgasmie

Nach einigen Wochen der Einnahme trat vollständige Impotenz ein.Orgasmen sind nicht mehr möglich,da kein Ejakulat mehr vorhanden ist und der Penis absolut Schlaff bleibt. es gibt somit keinerlei Sexuelle Handlungsmöglichkeiten mehr ( wie Erwünscht),dieses ist jedoch nicht schlimm für mich,da ich...

Androcur bei zur unterdrückung der sexualfunktion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Androcurzur unterdrückung der sexualfunktion-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach einigen Wochen der Einnahme trat vollständige Impotenz ein.Orgasmen sind nicht mehr möglich,da kein Ejakulat mehr vorhanden ist und der Penis absolut Schlaff bleibt. es gibt somit keinerlei Sexuelle Handlungsmöglichkeiten mehr ( wie Erwünscht),dieses ist jedoch nicht schlimm für mich,da ich keinerlei Verlangen mehr nach Sex habe-sei über 5Jahren.Dieses soll und wird auch in Zukunft so bleiben,da die Einnahme unter Aufsicht meiner Frau dauerhaft beibehalten wird.

Eingetragen am  als Datensatz 61672
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cyproteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bella Hexal für Verhütung, Akne mit Kopfschmerzen, Brustschmerzen, Unterleibsschmerzen, Schwindel, Kreislaufbeschwerden, Stimmungsschwankungen

Ich habe die Bella Hexal vor meiner Schwangerschaft eine längere Zeit genommen und keine Probleme festgestellt. Nach der Schwangerschaft habe ich wieder damit angefangen. Dann sind die ersten Probleme aufgetaucht, in em ich in der Pillenpause wahnsinnige Kopfschmerzen hatte. Mein Arzt hat mir...

Bella Hexal bei Verhütung, Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Bella HexalVerhütung, Akne2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe die Bella Hexal vor meiner Schwangerschaft eine längere Zeit genommen und keine Probleme festgestellt. Nach der Schwangerschaft habe ich wieder damit angefangen. Dann sind die ersten Probleme aufgetaucht, in em ich in der Pillenpause wahnsinnige Kopfschmerzen hatte. Mein Arzt hat mir empfohlen, die Pille ohne Pause durchzunehmen. Das mache ich seit ca. 1 1/2 Jahren, indem ich 3 Blister nehme und dann die Pause einlege. Leicht Brustschmerzen hatte ich dabei schon immer. Jetzt habe ich mal 4 Blister genommen und die Brustschmerzen sind sehr stark. Ich habe ständig Unterleibsschmerzen, mir ist schwindelig und ich habe Kreislaufprobleme. Hinzukommen dann noch die Stimmungsschwankungen. Ich bin aber jetzt erst darauf gekommen, dass es mit der Pille zu tun habe könnte und werde mir eine andere verschreiben lassen. Gegen meine Akne hat sie sehr gut geholfen.

Eingetragen am  als Datensatz 37528
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Cyproteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):66
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bella Hexal für Akne mit Heißhunger, Brustspannen, Gereiztheit, Müdigkeit, Depressionen, Libidoverlust, Schmerzen beim Geschlechtsverkehr, Hauttrockenheit

Vor der Periode: großer Heißhunger, gespannte Brüste, insgesamt das Gefühl ausgedunsen und dick zu sein, gereizte und traurige Stimmung. Insgesamt: Oft müde, Gewichtszunahme von zwischen 5 und 10 kg, zwischendurch eine Depression, immer wieder traurige Phasen ohne Grund, öfters Schmerzen beim...

Bella Hexal bei Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Bella HexalAkne4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Vor der Periode: großer Heißhunger, gespannte Brüste, insgesamt das Gefühl ausgedunsen und dick zu sein, gereizte und traurige Stimmung.

Insgesamt: Oft müde, Gewichtszunahme von zwischen 5 und 10 kg, zwischendurch eine Depression, immer wieder traurige Phasen ohne Grund, öfters Schmerzen beim Sex, trockene Haut, verminderte Lust auf Sex.

Eingetragen am  als Datensatz 20895
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Cyproteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

diana 35 für Zyklusstörung, Zyklusstörungen, Hormonstörung mit Kopfschmerzen, Migräne, Hautunreinheiten, Stimmungsschwankungen, Übelkeit, Unterleibsschmerzen, Aggressivität

2- 3 Tage nach Beginn: Kopfschmerzen bis hin zu Migräne, starke Hautunreinheiten, Stimmungsschwankungen, Aggressionen, Übelkeit, Unterleibsschmerzen....

diana 35 bei Zyklusstörungen, Hormonstörung; Androcur bei Zyklusstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
diana 35Zyklusstörungen, Hormonstörung7 Tage
AndrocurZyklusstörung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

2- 3 Tage nach Beginn: Kopfschmerzen bis hin zu Migräne, starke Hautunreinheiten, Stimmungsschwankungen, Aggressionen, Übelkeit, Unterleibsschmerzen....

Eingetragen am  als Datensatz 11465
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cyproteronacetat, Ethinylestradiol, Cyproteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):115
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bella Hexal für Akne, Haarausfall, kleine Brust, androgyner Körperbau mit Brustschwellung, Stimmungsschwankungen, Gewichtszunahme, Fieber, Libidoverlust

Ich schreibe hier für meine Frau, weil sie zuviel Arbeit und zu wenig Zeit hat. Ausserdem habe ich Medizin studiert und ein sehr gutes Beobachtungs- und Beurteilungsvermögen. Nach 2-3 Wochen sprachen die Ergebnisse für Bella Hexal: Haarausfall und Akne waren beinahe ganz verschwunden. Brüste...

Bella Hexal bei Akne, Haarausfall, kleine Brust, androgyner Körperbau

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Bella HexalAkne, Haarausfall, kleine Brust, androgyner Körperbau100 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich schreibe hier für meine Frau, weil sie zuviel Arbeit und zu wenig Zeit hat. Ausserdem habe ich Medizin studiert und ein sehr gutes Beobachtungs- und Beurteilungsvermögen.

Nach 2-3 Wochen sprachen die Ergebnisse für Bella Hexal: Haarausfall und Akne waren beinahe ganz verschwunden. Brüste schwollen etwas an (was ganz im Interesse meiner Frau war! Ich war eher dagegen) Figur wurde etwas runder, weiblicher.

Nach 5 Wochen vielen eine extrem gesteigerte Launenhaftigkeit und Stimmungsumschwünge auf. Unbegründete Wein-Anfälle und ausgeprägte Depressionen gefährdeten ihren Job. Sie befand sich gerade auf einem guten Weg der Karriere. Probezeit in einem Top-Konzern in höherer Position. Sie musste zeigen, was in ihr steckt und nun diese Depressionen. Das hätte übel ausgehen können.

Aber nun kommt das schlimmste: Wir dachten die ganze Zeit, sie hätte eine Entzündung/Infektion unbekannter Ursache, weil sie seit 2 Monaten jeden Abend leichtes Fieber bekam. Was natürlich ebenfalls ihre Leistungsfähigkeit im Job erheblich gefährdete. Man stelle sich das mal vor: 3 Monate lang jede Nacht Fieber. Kein Arzt findet etwas. Man ist in der Probezeit und kann sich nicht krank melden. Nach 4 Wochen kriecht man auf dem Zahnfleisch, weil man kaum schlafen kann und der Körper eigentlich Ruhe braucht, nach 8 Wochen hätten bestimmt die meisten aufgegeben...

Zuletzt fand man leicht erhöhte Rheumafaktoren (ebenso wie CRP (c-reaktives Protein) beide als unspezifische Entzündungszeichen. Ich fand dann einen einzigen Bericht im Internet, der auf die Möglichkeit von Fieber in Zusammenhang mit der Pille Bella Hexal hindeutete und wir entschieden sofort abzusetzen. Nicht so, wie die Gynäkologin uns geraten hat und den Zyklus abwartend. Was für ein Wahnsinn: Man nimmt eine Pille, die einen krank macht und die Ärztin sagt, man solle sie weiter nehmen :-)

Wir haben sofort abgesetzt. Nach 2-3 Wochen war das Fieber weg. Und der Haarausfall und die Akne wieder da. Allerdings nicht so schwer, wie vorher!

Die Gewichtszunahme von ca. 10-15 KG wird man nicht so schnell wieder los. Die Depressionen kommen auch heute noch (nach 2-3 Monaten) ab und zu durch. Die Libido ist gleich null und gefährdet die Beziehung stark.

Wir werden das weiter beobachten und in regelmässigen Abständen hier berichten, wenn es etwas Neues gibt.

Ich rate dringend von der Bella Hexal ab. Bloss nicht nehmen. Hätte ich mehr Geld würde ich auf Schmerzensgeld und Schadensersatz klagen. Das soll nicht heissen, das es jedem so ergehen muss. Bestimmt gibt es viele, denen die Pille einfach nur hilft. Aber der hohe Prozentsatz an Depressionen, Stimmungsschwankungen, Libidoverlust, Gewichtszunahme würde mich skeptisch machen.
Was mich aber vor allem antreibt ist davor zu warnen, das bei einer einzigen Frau ein rheumatisches Fieber ausgelöst werden könnte. Dagegen gibt es keine Hilfe und jede könnte die nächste sein!

Eingetragen am  als Datensatz 33822
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Cyproteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):170 Eingetragen durch Arzt / Lebenspartner
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Androcur für Hypersexualität mit Impotenz

Impotenz ist hier eine mindestens nicht unerwünschte Nebenwirkung, die die Symptome der stark übersteigerten Libido abmindert.

Androcur bei Hypersexualität

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AndrocurHypersexualität15 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Impotenz ist hier eine mindestens nicht unerwünschte Nebenwirkung, die die Symptome der stark übersteigerten Libido abmindert.

Eingetragen am  als Datensatz 7755
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Cyproteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Androcur für Homosexualität mit Impotenz, Gynäkomastie, Penisverkleinerung, Depressionen, Müdigkeit

Mir wurde 1987 Androcur empfohlen und verschrieben wegen Homosexualität. Damals gab es noch den §175 und ich hatte einen 16-Jährigen Freund. Damals war ich 18 Jahre alt. Ich nehme das Medikament jetzt seit 23 Jahren tägl. 50 mg. Ich weiß nicht, wie ich mich entwickelt hätte ohne Androcur. Da...

Androcur bei Homosexualität

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AndrocurHomosexualität23 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mir wurde 1987 Androcur empfohlen und verschrieben wegen Homosexualität. Damals gab es noch den §175 und ich hatte einen 16-Jährigen Freund.
Damals war ich 18 Jahre alt. Ich nehme das Medikament jetzt seit 23 Jahren tägl. 50 mg.
Ich weiß nicht, wie ich mich entwickelt hätte ohne Androcur. Da hier einige Berichte sind, möchte ich auch meinen Beitrag leisten:
Nebenwirkungen: nach nem halben Jahr kein Geschlechtstrieb mehr. Völlige Impotenz mit ca. 20 (nach einem Jahr). Bartwuchs und Körperbehaarung sind ausgeblieben, starker Rückgang der Schambehaarung. Sehr starke Gynäkomastie mit Laktation. Nach Bestrahlung der Brust leichter Rückgang der Schwellung. Brustschmerzen. Depression, Höhepunkt mit ca. 24 Jahren (nach 5 Jahren Androcur). Verkleinerung des Penis. Vollständige Erektionsunfähigkeit. Müdigkeit: Nach ca. 10 Jahren ist mir das nicht mehr aufgefallen, offenbar habe ich mich daran gewöhnt. Weitere (Neben)wirkungen: Verbesserung der Konzentrationsfähigkeit, dadurch das beste Abitur im Jahrgang 1988 ;-)
Ich habe das Mittel kritiklos genommen, damals hatte ich als Jugendlicher ja keine andere Wahl, auch wegen der Rechtslage. 1995 habe ich den Arzt gewechselt. Da habe ich es schon 8 Jahre Androcur genommen und war 26 Jahre. Er empfahl mir ein Ausschleichen des Wirkstoffes. Da ich aber mit meinem körperlichen Erscheinungsbild sehr zufrieden war (Kein Bartwuchs, Haut wie Milch und Honig) und Sexualität auch nicht vermisst habe, habe ich mich dagegen entschieden und nehme es weiterhin. Heute mit 41 Jahren bin ich nach wie vor zufrieden, Depressionen tauchen lange nicht mehr auf. Gewichtszunahme führe ich auf mein Alter zurück, ich war 15 Jahre lang schlank mit Androcur. Weitere Nebenwirkungen: feminine Gesichtszüge. Manchmal denkt man, ich wäre eine Frau. Aber damit kann ich leben.
An ein Absetzen ist nicht gedacht, ich werde Androcur weiter nehmen. Ich wüßte nicht, was passieren würde, wenn ich es absetzen würde nach so langer Zeit.
Fragen beantworte ich gern! Senden Sie mir eine E-Mail:
Hochglanz1968@gmx.de
Liebe Grüße
Rolf

Eingetragen am  als Datensatz 23703
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cyproteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):89
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Androcur für Transsexualität Mann zur Frau, Transsexualität Mann zur Frau mit Gewichtszunahme, Wassereinlagerung, Darmbeschwerden, Anämie

Durch die Einnahme von Cyproteronacetat trat hohe Gewichtszunahme (von 77Kg auf 89Kg) durch starke Fett und Wassereinlageungen auf. Ebenso bemerkte ich auch eine stets steigende Darmträgheit. Genauso wurde auch eine starke Reduktion der roten Blutkörperchen bemerkt. Die Gewichtszunahme und...

Androcur bei Transsexualität Mann zur Frau; Diane-Mite bei Transsexualität Mann zur Frau

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AndrocurTranssexualität Mann zur Frau210 Tage
Diane-MiteTranssexualität Mann zur Frau370 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Durch die Einnahme von Cyproteronacetat trat hohe Gewichtszunahme (von 77Kg auf 89Kg) durch starke Fett und Wassereinlageungen auf. Ebenso bemerkte ich auch eine stets steigende Darmträgheit. Genauso wurde auch eine starke Reduktion der roten Blutkörperchen bemerkt. Die Gewichtszunahme und Darmträgheit blieb auch nachdem das Androcur nicht mehr und nur mehr die Diane-Mite eindenommen wurde. Seitdem die Pille gewechselt wurde (statt Diane jetzt Yasmin) erfolgt wieder eine Gewichtsreduktion (In 40 Tagen knappe 4Kg)auch mit Abnahme des Bauchumfanges und der Darm funktioniert wieder besser. Auch der Stand des Hämoglobins besserte sich wieder etwas.
Ansonst wäre zu sagen, daß mit der Einnahme der Medikamente das Ziel (Verweiblichung)erreicht wurde. Jedoch sollten diese Medikamente keinen Tag länger als unbigt nötig eingenommen werden. Wie lange es noch dauert bis die Nebenwirkungen beseitigt sind kann noch nicht gesagt werden.

Eingetragen am  als Datensatz 19668
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cyproteron, Cyproteronacetat, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1948 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bella Hexal für Akne mit Stimmungsschwankungen, Gewichtszunahme

Ich habe die Bella HEXAL zur Behandlung gegen Akne eingenommen. Ich habe vorher einiges ausprobiert an Salben und Naturheilmittel, doch nichts wollte wirklich helfen. Ich habe mich an meinen Hautarzt gewandt und dieser hat mich (nach ausprobieren mehrer Salben) zum Gynäkologen verwiesen, der mir...

Bella Hexal bei Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Bella HexalAkne1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe die Bella HEXAL zur Behandlung gegen Akne eingenommen. Ich habe vorher einiges ausprobiert an Salben und Naturheilmittel, doch nichts wollte wirklich helfen. Ich habe mich an meinen Hautarzt gewandt und dieser hat mich (nach ausprobieren mehrer Salben) zum Gynäkologen verwiesen, der mir dann die Bella HEXAL verschrieben hat.
Ich war zuerst skeptisch, da ich eigentlich nicht für die Einnahme von Medikamenten bin.
Da mir aber nichts anderes übrig blieb, hab ich den Versuch gestartet. Mit Erfolg, nach ca. 5 Monaten (klingt lange) konnte man schon erste Besserungen erkennen.
Das Ergebnis konnte sich nach 7 Monaten sehen lassen und das warten hat sich gelohnt. Ich habe zwar immer noch vereinzelt Pickel, aber diese sind zu verkraften, außerdem bin ich ja noch recht jung und hoffe das es später noch besser wird.
Ich würde trotz allem eingehend mit dem zuständigen hautarzt und Gynäkologen sprechen, da die Liste der Nebenwirkungen nicht zu knapp ist.
Bei haben sich glücklicherweise nur harmlose Nebenwirkungen gezeigt. Ein positiver Nebeneffekt war, dass meine starken Regelschmerzen abgeflaut sind und die Regelblutung nun regelmäßiger ist als vorher.
Viel Erfolg bei der Aknebekämpfung!
Ich hoffe mein Bericht konnte euch helfen

Eingetragen am  als Datensatz 44850
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Cyproteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):61
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bella Hexal für Empfängnisverhütung, Akne, Haarwuchs mit Brustbeschwerden, Brustschmerzen

Die Pille war einfach anzuwenden und hat mir zu einem deutlich besseren Hautbild verholfen. Jedoch habe ich nach zwei Monaten ein spannungsgefühl in der linken brust. Da dieser Schmerz sehr störend war habe ich die Pille nun abgesetzt und werde eine andere ausprobieren.

Bella Hexal bei Empfängnisverhütung, Akne, Haarwuchs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Bella HexalEmpfängnisverhütung, Akne, Haarwuchs10 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Pille war einfach anzuwenden und hat mir zu einem deutlich besseren Hautbild verholfen. Jedoch habe ich nach zwei Monaten ein spannungsgefühl in der linken brust. Da dieser Schmerz sehr störend war habe ich die Pille nun abgesetzt und werde eine andere ausprobieren.

Eingetragen am  als Datensatz 28028
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Cyproteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

androcur-depot-spritzen für homosexualität-triebreduzierung mit Brustdrüsenschwellung, Libidoverlust

brustdrüsenschwellung nach 2 JAHREN KEIEN GESCHLECHTSTRIEB UND keine Potenz mehr

androcur-depot-spritzen bei homosexualität-triebreduzierung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
androcur-depot-spritzenhomosexualität-triebreduzierung4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

brustdrüsenschwellung nach 2 JAHREN KEIEN GESCHLECHTSTRIEB UND keine Potenz mehr

Eingetragen am  als Datensatz 19558
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cyproteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1950 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bella Hexal für Hypophysentumor mit keine Nebenwirkungen

Dank der Bella Hexal geht es mir sehr gut! Aufgrund des Hypophysentumors hatte ich mit Antriebslosigkeit, Weinanfälle, Hitzewallungen und noch sehr viel schlimmeren Erscheinungen zu kämpfen... Insgesamt hatte ich vor der Bella Hexal keine Lebensqualität und ich war 13 Monate komplett krank und...

Bella Hexal bei Hypophysentumor

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Bella HexalHypophysentumor3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Dank der Bella Hexal geht es mir sehr gut! Aufgrund des Hypophysentumors hatte ich mit Antriebslosigkeit, Weinanfälle, Hitzewallungen und noch sehr viel schlimmeren Erscheinungen zu kämpfen...
Insgesamt hatte ich vor der Bella Hexal keine Lebensqualität und ich war 13 Monate komplett krank und in diversen Krankenhäusern.
Ich bin unendlich dankbar, dass dieses Hormonmedikament existiert, denn ohne dieses hätte ich kein gutes Leben!

Eingetragen am  als Datensatz 71675
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Cyproteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1994 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bella Hexal für Empfängnisverhütung mit Durchfall, Übelkeit, Gewichtszunahme, Müdigkeit

Ich habe die Bella Hexal Pille damals von meiner Frauenärztin verschrieben bekommen, da ich schlimm mit Pickeln zu kämpfen hatte. Dagegen hat die Pille auch sehr gut geholfen. Jedoch hatte ich als Nebenwirkungen Durchfall, Übelkeit und ziemliche Gewichtszunahme. Kann die Pille nur bedingt weiter...

Bella Hexal bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Bella HexalEmpfängnisverhütung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe die Bella Hexal Pille damals von meiner Frauenärztin verschrieben bekommen, da ich schlimm mit Pickeln zu kämpfen hatte. Dagegen hat die Pille auch sehr gut geholfen. Jedoch hatte ich als Nebenwirkungen Durchfall, Übelkeit und ziemliche Gewichtszunahme. Kann die Pille nur bedingt weiter empfehlen. Man sollte mehrere Ausprobieren um die Richtige für den eigenen Körper zu finden.

Eingetragen am  als Datensatz 39843
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Cyproteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Androcur für Libido Reduktion mit Hodenverkleinerung

Nach Einnahme von 100mg, 2x täglich 50mg Androcur, vom 1-6 Tag wässeriger weis-klarflüssigen Sperma, vom 6-10 Tag flüssig klare menge, Täglich abnehmend, letztlich nur noch ca 1,0-0,5 ml, vom 11 Tag völliger Ejakulationsverslust, trocken, dennoch normaler Orgasmus mit normaler Erektion. Nach 14...

Androcur bei Libido Reduktion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AndrocurLibido Reduktion14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach Einnahme von 100mg, 2x täglich 50mg Androcur, vom 1-6 Tag wässeriger weis-klarflüssigen Sperma, vom 6-10 Tag flüssig klare menge, Täglich abnehmend, letztlich nur noch ca 1,0-0,5 ml, vom 11 Tag völliger Ejakulationsverslust, trocken, dennoch normaler Orgasmus mit normaler Erektion. Nach 14 Tagen beginender Erektionsverlust. Lust auf stimulation lässt nach. Verlangen im Gegensatz zu vorher nur noch alle 6-8 Tage. Bei längerer Einnahme Verkleinerung der Prostata und der Hoden. Nach meiner Test-Einnahme über einen Begrenzten Zeitraum von 2-3 Wochen war bei mir eine normale Ejakulation erst nach 3-4 Wochen wieder möglich. Mein Test war Erfolgreich und werde es gelegentlich wiederholen.

Eingetragen am  als Datensatz 69962
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Cyproteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Androcur für Triebminderung mit Kurzatmigkeit

Ich nehme das Mittel ab und zu um meinen sehr ausgeprägten Sexualtrieb unter Kontrolle zu bekommen, denn sonst kontrolliert er eigentlich eher mich und das nervt. Auch auf Arbeit kann man so kaum etwas sinnvolles vollbringen, da die Konzentrationsfähigkeit doch sehr eingeschränkt ist. Androcur...

Androcur bei Triebminderung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AndrocurTriebminderung25 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme das Mittel ab und zu um meinen sehr ausgeprägten Sexualtrieb unter Kontrolle zu bekommen, denn sonst kontrolliert er eigentlich eher mich und das nervt. Auch auf Arbeit kann man so kaum etwas sinnvolles vollbringen, da die Konzentrationsfähigkeit doch sehr eingeschränkt ist.
Androcur nehme ich ca alle zwei bis drei Monate und habe dann nach ca. 10 Tagen einen guten Erfolg. Sex ist so nicht mehr möglich, aber das ist nicht so sehr schlimm, denn an sich hat man keinen Drang mehr dazu und der Frau gegenüber findet man schon ein Argument. In der Nachwirkzeit, ca 2 Monate wird man dann zum absoluten Schmusekater und mag tatsächlich die Sexualität genau so, wie Frauen ihn immer wollen. Der kleine Mann weiter unten hat dabei kein Mitspracherecht mehr. Sehr sehr angenehm und für Frau absolut verblüffend!

10 Tage nehme ich 50mg/d und danach dann 25mg oder auch weniger. Tamoxifen in geringer Dosis beugt Verweiblichung und anderen unangenehmen Effekten vor. Progesteroncreme habe ich nun noch als gute Ergänzung gefunden, da es die Nervenbahnen(Isolierungen) vor dem entstehenden DHT-Vakuum schützt, welches sonst zum Großteil dafür zuständig ist. Vitamine sind auch immer eine Empfehlung wert, da das Immunsystem etwas schwächer ist, bei weniger Testosteron.
Es beugt auch einer tauben Penisspitze vor, die ich unter Androcur deswegen unweigerlich recht schnell bekam. Anscheinend wird durch Androcur so einiges durcheinander gebracht, aber was soll man machen?
Es gibt keine Medikamente, die nur den Trieb hemmen, da die Medizin sowas nicht erforscht. Wenn die nur mal wüsste, was da für ein Markt dahinter stünde, denn viele Männer haben das Problem, nur keiner gibts zu.
Alles in allem ist Androcur recht verträglich und hat bei <=100mg/d für sich selbst eigentlich keine Nebenwirkungen. Die Nebenwirkungen rühren von der testosteronabsenkung her. Ich habe während der Einnahmephase und dankenswerterweise lange danach eine viel klareren und freieren Kopf und bin dafür extrem dankbar!
Ich überlege mal Zoladex Depot zu versuchen, aber ohne ärztlichen Beistand ist mir das etwas heikel, denn wenn man da allergisch drauf reagiert o.Ä. ... wer hilft einem da, ohne, dass es peinlich wird? Das ist wahrscheinlich für alle geplagten Männer das größte Problem. :(

Eingetragen am  als Datensatz 69549
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Cyproteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 
Größe (cm):188 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):105
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bella Hexal für Akne mit Muskelzucken

Ich nehme die Bella Hexal in Verbindung mit Isogalen. Eigentlich würde ich nur Isogalen (Wirkstoff Isotretinoin) gegen meine Akne nehmen, doch als Frau ist man verpflichtet, zeitgleich zu dieser medikamentösen Therapie auch die Pille zu nehmen (wegen fruchtschädigender Wirkung von Isotretinoin)....

Bella Hexal bei Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Bella HexalAkne1 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme die Bella Hexal in Verbindung mit Isogalen. Eigentlich würde ich nur Isogalen (Wirkstoff Isotretinoin) gegen meine Akne nehmen, doch als Frau ist man verpflichtet, zeitgleich zu dieser medikamentösen Therapie auch die Pille zu nehmen (wegen fruchtschädigender Wirkung von Isotretinoin). Da die Bella Hexal auch gegen Akne wirkt, ist dies die perfekte Verbindung. Seit ich beide Medikamente einnehme, hat sich meine Haut drastisch verändert. Ansonsten kann ich von keiner Gewichtszunahme und auch nicht von Stimmungsschwankungen berichten. Vielleicht bin ich ein bisschen müde geworden, mehr nicht. Mir geht es sehr gut damit.
Die einzige Nebenwirkung, die seit ich Bella Hexal nehme, habe, sind Muskelzucken und manchmal das Gefühl, dass mein Herz einen Schlag aussetzt. Das sind aber keine ernsten Sachen und das mit dem Herzen ist mir vor der Einnahme auch schon aufgefallen, nur seltener.

Eingetragen am  als Datensatz 68247
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Cyproteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1995 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bella Hexal für Akne mit Haarausfall

Ich bin 15 Jahre alt und nehme die Bella Hexal seit circa einer Woche. Ich nehme sie hauptsächlich wegen meiner schlimmen Akne, die ich seit 3 Jahren habe und die durch nix besser geworden ist ( z.B. Gel, Cremes, Tabletten, Waschgel,..) Vor der Bella hexal habe ich die Pille Chariva genommen,...

Bella Hexal bei Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Bella HexalAkne9 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bin 15 Jahre alt und nehme die Bella Hexal seit circa einer Woche. Ich nehme sie hauptsächlich wegen meiner schlimmen Akne, die ich seit 3 Jahren habe und die durch nix besser geworden ist ( z.B. Gel, Cremes, Tabletten, Waschgel,..) Vor der Bella hexal habe ich die Pille Chariva genommen, doch die hat meine Haut nicht verbessert. Ich habe mit einer Verbesserung mit der Bella Hexal erst nach ein paar Monaten gerechnet, aber schon nach ca. 10 Tagen ist mein Hautbild besser geworden. Die Pickel sind sehr zurück gegangen und mein Hautbild ist schon ein wenig reiner.
DIE PILLE IST EMPFEHLENDSWERT!!!
Nur ich habe einen leichten Haarausfall seit einigen Tagen,
aber meine Ärztin meint, dass dies nach ein paar Tagen zurück gehen wird, durch die Hormonumstellung.

Eingetragen am  als Datensatz 46051
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Cyproteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1997 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bella Hexal für Empfängnisverhütung mit Stimmungsschwankungen, Hautausschlag

Meine erste Pille warr die Bella HEXAL. Die ersten Wochen war auch alles bestens, bis ich irgendwann Stimmungsschwankungen bekommen habe, ich habe wirklich stark abgenommen, obwohl ich normal gegessen habe und irgendwann habe ich einen roten Auschlag um die Augen herum bekommen. Bin daraufhin...

Bella Hexal bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Bella HexalEmpfängnisverhütung6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Meine erste Pille warr die Bella HEXAL. Die ersten Wochen war auch alles bestens, bis ich irgendwann Stimmungsschwankungen bekommen habe, ich habe wirklich stark abgenommen, obwohl ich normal gegessen habe und irgendwann habe ich einen roten Auschlag um die Augen herum bekommen.
Bin daraufhin zum Hautarzt und der hat eine Probe von dem Ausschlag genommen. Es hat sich herausgestellt, dass durch diese Pille ein systematischer Lupus erythematodes ausgelöst wurde...eine Autoimmunkrankheit, bei der das Immunsystem anfängt gegen sich selbst zu arbeiten und die extrem UV-Licht-empfindlich ist.
Daraufhin musste ich die Pille sofort absetzen und durfte erstmal gar keine mehr nehmen. Ich musste alle 6 Wochen in die Hautklinik und Blutproben nehmen lassen, habe Cortisontabletten bekommen, die ich insgesamt 2 Jahre genommen habe und war nur noch müde.
Durch die schnelle Behandlung hat man den Lupus gut in Griff bekommen, sodass er sich momentan nicht bemerkbar macht. Die Cordisontabletten durfte ich deswegen auch absetzen.
Allerdings muss ich immernoch regelmäßig alle 6 Monate Blut- und Urinproben nehmen lassen und darf, wenn überhaupt nur mit Lichtschutzfaktor 50 in die volle Sonne.
Die Erkrankung lässt sich leider auch nicht heilen, sondern nur ruhig stellen und muss ständig überwacht werden...

Mittlerweile darf ich wieder eine Pille nehmen. Mein FA hat mir die Lamuna 20 verschrieben, die ich nun seit 2,5 Jahren wieder nehme und mit der ich absolut zufrieden bin.

Eingetragen am  als Datensatz 45986
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Cyproteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bella Hexal für Empfängnisverhütung mit keine Nebenwirkungen

meine erste pille, nehme sie nun schon über jahre und bin sehr sehr zufrieden. habe gehört, dass diese pille sehr stark sein soll- ich kann aber nur sagen, dass ich nichts spüre( keine kopfschmerzen, kein gewichtszunahme, kein lust-verlust, keine gefühlsschwankungen...)- kann sie also nur...

Bella Hexal bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Bella HexalEmpfängnisverhütung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

meine erste pille, nehme sie nun schon über jahre und bin sehr sehr zufrieden.

habe gehört, dass diese pille sehr stark sein soll- ich kann aber nur sagen, dass ich nichts spüre( keine kopfschmerzen, kein gewichtszunahme, kein lust-verlust, keine gefühlsschwankungen...)- kann sie also nur weiterempfehlen!!!

leider bleiben die üblichen hungerattacken während der "erdbeerwoche"- aber die schmerzen sind weniger und auch die blutung ist schwächer als zuvor!

macht zudem die haut schön rein! :-)

Eingetragen am  als Datensatz 42648
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Cyproteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):161 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bella Hexal für Akne mit Gewichtszunahme

Hi, also ich bin ganz zufrieden gewesen mit der Bella Hexal 35. Zwar ist die positive Wirkung, nämlich, dass diese schrecklichen Pickel unter der Haut verschwunden sind, erst nach ca. einem Jahr aufgetreten. Aber seitdem habe ich keine solchen fiesen Pickel mehr nur noch abundzu welche, die man...

Bella Hexal bei Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Bella HexalAkne2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hi, also ich bin ganz zufrieden gewesen mit der Bella Hexal 35.
Zwar ist die positive Wirkung, nämlich, dass diese schrecklichen Pickel unter der Haut verschwunden sind, erst nach ca. einem Jahr aufgetreten. Aber seitdem habe ich keine solchen fiesen Pickel mehr nur noch abundzu welche, die man aber als "normal" bezeichnen kann.
Nebenwirkungen hatte ich bei dieser Pille wenige. Im Grunde hat sich nur meine Figur etwas verändert. Ich bin eigentlich groß und schlank. Seitdem ich die Bella Hexal nehme ist die Taille etwas breiter geworden(trotz der gleichen Ernährung und demselben Sport), ohne dass ich aber großartig zugenommen habe(nur 1-2 kilo). Ist bei mir aber nicht weiter schlimm und auch niemanden, der mich in Klamotten sieht, aufgefallen(meinem Freund aber schon).
Vorher hatte ich die Valette. Als ich die genommen habe, habe ich fast den ganzen Tag nach der Arbeit verpennt. Dagegen ist die Bella Hexal von den Nebenwirkungen tausendmal besser. Bloß das Krebsrisiko ist erhöht. Und da meine Oma UND Mutter schon Tumore in Brust und Gebärmutter hatten besteht bei mir erhöhtes Krebsrisiko und ich wechsel jetzt wieder die Pille. Ab nächsten Monat nehm ich die Belissima. Mal sehen wie ich die so vertrage.

Eingetragen am  als Datensatz 40107
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Cyproteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bella Hexal für Empfängnisverhütung, unreine haut mit Menstruationsschmerzen, Zwischenblutungen, Gewichtszunahme

Ich hatte das erste Mal im Leben Regelschmerzen und Zwischenblutungen. Aber nur in der zweiten Woche nach Beginn der Einnahme. Danach war nichts derartiges. Ich habe ca. 3 Kilo zugenommen. Es ist sehr wahrscheinlich, dass es von der Pille kommt, da ich sogar mit Sport angefangen habe und normal...

Bella Hexal bei Empfängnisverhütung, unreine haut

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Bella HexalEmpfängnisverhütung, unreine haut2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte das erste Mal im Leben Regelschmerzen und Zwischenblutungen. Aber nur in der zweiten Woche nach Beginn der Einnahme. Danach war nichts derartiges.
Ich habe ca. 3 Kilo zugenommen. Es ist sehr wahrscheinlich, dass es von der Pille kommt, da ich sogar mit Sport angefangen habe und normal esse.
Heute ist mir ziemlich Übel und ich habe Magen-Darm Beschwerden. Ich weiß aber nicht, ob es an der Pille liegt. Aber normal habe ich so etwas nie.

Eingetragen am  als Datensatz 33047
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Cyproteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bella Hexal für Empfängnisverhütung, Akne mit keine Nebenwirkungen

Ich habe Bella Hexal 35 bis jetzt 3 Monate lang genommen. Es sind keine Nebenwirkungen aufgetreten. Meine Akne ist so gut wie ganz verschwunden nur in der Einnahme Pause sind mal ein paar Pickele die aber nicht weiter schlimm waren aufgetreten. Viele meinen ja man würde zu nehmen, bei mir war es...

Bella Hexal bei Empfängnisverhütung, Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Bella HexalEmpfängnisverhütung, Akne3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Bella Hexal 35 bis jetzt 3 Monate lang genommen. Es sind keine Nebenwirkungen aufgetreten. Meine Akne ist so gut wie ganz verschwunden nur in der Einnahme Pause sind mal ein paar Pickele die aber nicht weiter schlimm waren aufgetreten. Viele meinen ja man würde zu nehmen, bei mir war es allerdings eher umgekehrt. Ich hatte plötzlich vermehrt keinen Apettiet und habe auch abgenommen. Aber keine Ahnung ob das mit der Pille zusammenhängt. Meine Regelblutung sezte zwar immer erst nach 5 Tagen Pillen Pause ein, aber dies war dann auch Regelmäßig. Ich hatte keine Zwischenblutungen, Regelschmerzen oder anderes. An meiner Beharung hat sich nichts verändert. Ich bin insgesammt sehr zufrieden mit der Pille, da ich vorher schon andere ausprobiert habe durch die ich immer Akne kekommen habe.

Eingetragen am  als Datensatz 31774
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Cyproteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bella Hexal für Akne mit Appetitsteigerung, Gewichtszunahme

Ich habe die Pille (Bella Hexal) drei Monate lang eingenommen. Ich habe in dieser Zeit deutliche Verbesserungen meiner Haut festgestellt, obwohl meine Frauenärztin gemeint hat, dass die Wirkung erst nach 3 - 6 Monaten einsetzt. An meinem Haarwachstum hat sich nichts bemerkendswertes verändert....

Bella Hexal bei Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Bella HexalAkne-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe die Pille (Bella Hexal) drei Monate lang eingenommen. Ich habe in dieser Zeit deutliche Verbesserungen meiner Haut festgestellt, obwohl meine Frauenärztin gemeint hat, dass die Wirkung erst nach 3 - 6 Monaten einsetzt. An meinem Haarwachstum hat sich nichts bemerkendswertes verändert. Jedoch hatte meine Frauenärztin mich vorgewarnt, dass die Pille extrem den Appetit anregt und es zur Gewichtszunahme führen wird. Zu meiner Person ist zu sagen, dass ich klein und ziemlich zierlich gebaut bin und noch nie Probleme mit Gewichtszunahme hatte. Jedoch habe ich in kürzester Zeit nach Einnahme der Pille fast 5 kg zugenommen. Die Brüste sind durch die Gewichtszunahme etwas gewachsen und der Po ist etwas runder geworden. Für Personen die Haut- und Haarprobleme und kein Problem damit haben, ihre Ernährung umzustellen ist Sie empfehlenswert. Ich werde mich nach einer anderen Pille umsehen.

Eingetragen am  als Datensatz 31211
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Cyproteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):49
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bella Hexal für Haarausfall mit Atemnot, Reizhusten, Rückenschmerzen, Lungenembolie

Ich habe die Bella Hexal 35 drei Monate genommen, bereits im zweiten Monat hatte ich Atemnot, starken Reizhusten und Schmerzen im Rücken und den Schultern. Ein Lungenfacharzt hat dann festgestellt, dass ich in beiden Lungenflügeln Lungenembolien hatte. Nachdem alle anderen Faktoren ausgeschlossen...

Bella Hexal bei Haarausfall

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Bella HexalHaarausfall90 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe die Bella Hexal 35 drei Monate genommen, bereits im zweiten Monat hatte ich Atemnot, starken Reizhusten und Schmerzen im Rücken und den Schultern. Ein Lungenfacharzt hat dann festgestellt, dass ich in beiden Lungenflügeln Lungenembolien hatte. Nachdem alle anderen Faktoren ausgeschlossen werden konnten, sagten mir die Ärzte, dass diese Embolien auf die Pille zurückzuführen sind. Ich wurde stationär im Klinikum behandelt. Derzeit befinde ich mich auf dem Weg der Besserung, werde aber noch ein halbes Jahr Marcumar einnehmen müssen.

Eingetragen am  als Datensatz 27494
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Cyproteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bella Hexal für Empfängnisverhütung, Akne mit Depressionen, Lustlosigkeit, Libidoverlust, Müdigkeit

Depressionen, Lustlosigkeit, (Auch sexuell gesehen!), Müdigkeit

Bella Hexal bei Empfängnisverhütung, Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Bella HexalEmpfängnisverhütung, Akne10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Depressionen, Lustlosigkeit, (Auch sexuell gesehen!), Müdigkeit

Eingetragen am  als Datensatz 11486
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Cyproteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):161 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bella HEXAL 35 für Akne, Hirsutismus, Oligomenorrhoe mit Gewichtszunahme, Stimmungsschwankungen, Brustschmerzen

Nach ca. 2 Monaten hatte 5 kg zugenommen die ich bis jetzt nicht wegbekommen habe. Manchmal werde ich ohne Grund traurig und könnte weinen. In der Anfangszeit hatte ich Schmerzen in der Brust und ich habe das Gefühl dass die Brüste größer geworden sind, könnte aber auch mit der Gewichtszunahme...

Bella HEXAL 35 bei Akne, Hirsutismus, Oligomenorrhoe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Bella HEXAL 35Akne, Hirsutismus, Oligomenorrhoe10 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach ca. 2 Monaten hatte 5 kg zugenommen die ich bis jetzt nicht wegbekommen habe. Manchmal werde ich ohne Grund traurig und könnte weinen. In der Anfangszeit hatte ich Schmerzen in der Brust und ich habe das Gefühl dass die Brüste größer geworden sind, könnte aber auch mit der Gewichtszunahme zusammenhängen. Meine Haut ist etwas besser geworden, aber ich habe immernoch leichte Akne und ab und zu Pickel. Die Körperbehaarung hat sich nicht viel verbessert, die Haare sind jetzt nur etwas heller. Das einzig richtig gute ist, dass ich jetzt meine Periode regelmäßig habe.

Eingetragen am  als Datensatz 25595
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Cyproteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
mehr Nebenwirkungen mit Cyproteron

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 57 Benutzer zu Cyproteron

[]