Einjährige Knäuel

Wir haben 4 Patienten Berichte zu dem Wirkstoff Einjährige Knäuel.

Prozentualer Anteil 100% 0%
Durchschnittliche Größe in cm 169 0
Durchschnittliches Gewicht in kg 96 0
Durchschnittliches Alter in Jahren 48 0
Durchschnittlicher BMI in kg/m2 33,61 0,00

Einjährige Knäuel wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Einjährige Knäuel wurde bisher von 4 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 9,0 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Einjährige Knäuel kommt in folgenden Medikamenten zur Anwendung:

Medikament Häufigkeit Bewertung (Durchschnitt)
Bachblütentropfen 100% Medikament Einjährige Knäuel gegen Bachblütentropfen zu 100% (4 Bew.)

Bei der Anwendung von Einjährige Knäuel traten bisher folgende Nebenwirkungen auf:

keine Nebenwirkungen (3/4)
75%Nebenwirkung keine Nebenwirkungen durch Einjährige Knäuel zu 75%
Kribbeln (1/4)
25%Nebenwirkung Kribbeln durch Einjährige Knäuel zu 25%
Stimmungsaufhellung (1/4)
25%Nebenwirkung Stimmungsaufhellung durch Einjährige Knäuel zu 25%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Einjährige Knäuel wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

Krankheit Häufigkeit Bewertung (Durchschnitt)
Unruhe67%Wirkstoff Einjährige Knäuel gegen Unruhe zu 66,666666666667% (2 Bew.)
Angst- und Panikattacken33%Wirkstoff Einjährige Knäuel gegen Angst- und Panikattacken zu 33,333333333333% (1 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Wirkstoffe, mit denen Einjährige Knäuel in Kombinationspräparaten eingesetzt wird:

Tausendgüldenkraut, Bleiwurz, Kirschpflaume, Rosskastanie, Wegwarte, Waldrebe, Holzapfelblüte, Ulme, Herbstenzian, Stechginster, Heidekraut, Stechpalme, Geissblatt, Hainbuche, Drüsentragendes Springkraut, Gefleckte Gauklerblume, Lärche, Wilder Senf, Eiche, Olive, Schottische Kiefer, Gelbes Sonnenröschen, Quellwasser, Doldiger Milchstern, Edelkastanie, Eisenkraut, Weinrebe, Walnuss, Weisse Kastanie, Sumpfwasserfeder, Waldtrespe, Heckenrose, Gelbe Weide, Odermennig, Espe, Rotbuche

Fragen zu Einjährige Knäuel

  • wer kennt sich mit bachblüten aus

    ich habe mal vom heilpraktiker bachblütentropfen bekommen-übelkeit und für die pdyche

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

Bachblütentropfen für Unruhe mit Kribbeln, Stimmungsaufhellung

Ich muss dauernd kichern, innerliches Kitzeln und Kribbeln überall ! mehr…

 

Bachblüten-Therapie für Angst- und Panikattacken mit keine Nebenwirkungen

Die Bachblütentherapie ist sanft, subtil und frei von unerwünschten Nebenwirkungen.

Dadurch ist sie für Kinder gut geeignet. Sogar Menschen deren Lebenskraft stark geschwächt ist, wie bei schweren Grunderkrankungen oder hohem Alter, vertragen die Bachblüten ausgezeichnet. Sie sind auch in der Palliativ Behandlung wertvolle Helfer um Ängste und Depressionen zu lindern.



Menschen, die mit der für sie stimmigen Blütenmischung behandelt werden, erleben, wie sich der dunkle Schleier unmerklich hebt, Vitalkräfte zurückkehren, Adaption von Neuem möglich wird und sich Körper Geist und Seele wieder " in sich zu Hause fühlen" ( wie es eine meiner Patientinnen ausdrückte). mehr…

 

Bachblütentropfen für Unruhe mit keine Nebenwirkungen

Keine Bekannt! Aber reicht als Einzelmedikation nicht aus nur bei Bedarf in Verbindung mit einem Antidepressiva mehr…

 

Bachblütentropfen für verstauchungen, insektenstiche Prüfungsangst mit keine Nebenwirkungen

Gut wirksam bei Verstauchungen,Prellungen und Insektenstichen- besonders als Spray.
Für Kinder bei Prüfungsangst und Stress- unauffällig bei Tests die Bachblütenbonbons lutschen. Wirkt!!! Kann ich als Lehrerin bestätigen und empfehle ich immer wieder. mehr…

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 11 Benutzer zu Einjährige Knäuel

/External/redirect/url/http%253A%252F%252Fwww.gesuendernet.de%252F

Wichtiger Hinweis zu Gesundheitsthemen

Die Inhalte und Dienste auf sanego dienen der persönlichen Information und dem Austausch von Erfahrungen. Eine individuelle ärztliche Beratung oder eine Fernbehandlung finden nicht statt. Alle Inhalte können in keinem Fall professionelle Beratung und Behandlung durch Ihren Arzt oder Apotheker ersetzen. Nehmen Sie keine Medikamente ohne Absprache mit Ihrem Arzt ein. Stellen Sie auch nicht die Einnahme verschriebener Medikamente ohne ärztliche Rücksprache ein.