Enalapril

Wir haben 107 Patienten Berichte zu dem Wirkstoff Enalapril.

Prozentualer Anteil 45%55%
Durchschnittliche Größe in cm167180
Durchschnittliches Gewicht in kg8191
Durchschnittliches Alter in Jahren5760
Durchschnittlicher BMIin kg/m229,1627,94

Enalapril wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Enalapril wurde bisher von 101 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 6,6 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Datenblatt Enalapril:

DrugBank-NummerAPRD00510
verschreibungspflichtigja

Einordnung nach ATC-Code:

C09AA02
Kardiovaskuläres System / Mittel mit Wirkung auf das Renin-Angiotensin-System / ACE-Hemmer, rein / ACE-Hemmer, rein / Enalapril

Enalapril kommt in folgenden Medikamenten zur Anwendung:

MedikamentHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
ACE-Hemmer7% (10 Bew.)
Benalapril10% (4 Bew.)
Cenipres4% (5 Bew.)
Co-Enatec<1% (2 Bew.)
Enabeta3% (3 Bew.)
enadura4% (2 Bew.)
EnaHexal7% (7 Bew.)
EnaHEXAL comp.<1% (1 Bew.)
Enalapril55% (57 Bew.)
Enaplus<1% (1 Bew.)
Eneas2% (2 Bew.)
Xanef<1%
Zaneril2% (2 Bew.)
Zanipress5% (5 Bew.)

Bei der Anwendung von Enalapril traten bisher folgende Nebenwirkungen auf:

keine Nebenwirkungen (19/107)
18%
Erektionsstörungen (15/107)
14%
Reizhusten (15/107)
14%
Übelkeit (12/107)
11%
Müdigkeit (10/107)
9%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 116 Nebenwirkungen bei Enalapril

Enalapril wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

KrankheitHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Bluthochdruck81%(112 Bew.)
Herzrhythmusstörungen4%(4 Bew.)
Herzinsuffizienz3%(3 Bew.)
Perimyokarditis<1%(4 Bew.)
Husten<1%(1 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 18 Krankheiten behandelt mit Enalapril

Wirkstoffe, mit denen Enalapril in Kombinationspräparaten eingesetzt wird:

Nitrendipin, Lercanidipin, Captopril, Lisinopril, Ramipril, Hydrochlorothiazid

Fragen zu Enalapril

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

Benapalpril für Bluthochdruck, Bluthochdruck, Bluthochdruck, Bluthochdruck mit Gewichtszunahme, Wassereinlagerungen, Haarausfall, Akne, Muskelschwäche

Ich nehme Medikamente mit Enalapril und Metoprolol seit 18 Jahren. Die Wirkung ist ausgezeichnet, obwohl ich im Laufe der Jahrzehnte einen kontinuierlichen Anstieg der Dosis verzeichen muss. Mein chronischer Bluthochdruck hat sich nach Nephrektomie keinesfalls verbessert, so dass sich die...

Benapalpril bei Bluthochdruck; Xanef bei Bluthochdruck; Enalapril ratiopharm bei Bluthochdruck; Metoprolol bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BenapalprilBluthochdruck-
XanefBluthochdruck-
Enalapril ratiopharmBluthochdruck-
MetoprololBluthochdruck-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Medikamente mit Enalapril und Metoprolol seit 18 Jahren. Die Wirkung ist ausgezeichnet, obwohl ich im Laufe der Jahrzehnte einen kontinuierlichen Anstieg der Dosis verzeichen muss.
Mein chronischer Bluthochdruck hat sich nach Nephrektomie keinesfalls verbessert, so dass sich die Dosierungshöhe von anfangs 2,5mg morgens und 5mg abends auf 7,5mg morgens und 10mg abends (Enalapril von diversen Herstellern je nach Kassenlage) langsam steigerte.
Bei Metoprolol benötige ich immer noch die gleiche, manchmal auch nur die halbe Dosis von 50mg.

Nebenwirkungen von Enalapril in Verbindung mit Metoprolol:
Gewichtszunahme, Wasserrententionen, Haarausfall,
rezidivierende Atherome im Leistenbereich, die operativ entfernt werden müssen; evt. Auftreten einer Akne Inversa.
Haarausfall, Akne, wobei ich nicht unterscheiden kann, was was begünstigt.
Leichte Depression, Muskelschwäche.
Absetzerscheinungen:
Niemals abrupt absetzen- je nach Erkrankung droht Herzinfarkt oder Kammerflimmern!

Gesamtbewertung:
Sehr wirksame Medikamentenkombination bei renalem Blutchochdruck trotz gravierender Nebenwirkungen.
Ev. Zusatzeinnahme natriumchloridausscheidender Diuretika, wobei darauf zu achten ist, dass genügend Kalium und nicht zuviel Kalium im Körper verbleibt.

Eingetragen am  als Datensatz 20511
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Enalapril, Metoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ciprobeta 500 mg für Bluthochdruck, Nebenhodenentzündung mit Nachtschweiß, Schlafstörungen, Übelkeit, Nebenhodenentzündung, Brustschmerzen, Muskelschmerzen

Die ersten drei Tage nach Einnahme so gut wie keine Nebenwirkungen. Wirkung war erstaunlich. Dann Schlafstörungen, Nachtschweiß und Übelkeit. Da mir der Arzt erst eine 12 stündige Einnahme über 4 Tage vorgeschlagen hat, dann später auf 6 Tage erhöhte, setzte ich die Tabletten nach 5,5 Tagen ab....

Ciprobeta 500 mg bei Nebenhodenentzündung; Enalapril 5 mg bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Ciprobeta 500 mgNebenhodenentzündung8 Tage
Enalapril 5 mgBluthochdruck10 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die ersten drei Tage nach Einnahme so gut wie keine Nebenwirkungen. Wirkung war erstaunlich. Dann Schlafstörungen, Nachtschweiß und Übelkeit. Da mir der Arzt erst eine 12 stündige Einnahme über 4 Tage vorgeschlagen hat, dann später auf 6 Tage erhöhte, setzte ich die Tabletten nach 5,5 Tagen ab. Die schlimmsten Nebenwirkungen verbesserten sich, dafür traten die Symtome einer Nebenhodenentzündung, die erst nur am rechten Nebenhoden aufgetraten, am linken Nebenhoden auf. Dies geschah an einem Freitagabend. Da ich die Zeit bis Montag überbrücken wollte, nahm ich die nicht aufgebrauchten Ciprobeta Tabletten, d.h. 2,5 Tage.
Jetzt schlugen die Nebenwirkungen brutal zu. Brustschmerzen, Schlafstörungen, Muskelschmerzen z. B. am linken Unterarm, Kaumuskel und Hals, an den Beinen, Übelkeit und eine totale Mattigkeit. Es war kaum auszuhalten.
Heute war ich bei meinem Hausarzt, der mir 5 Tage mit Roxithromycin AL 150 mg verschrieb. Das hatte ich bereit vor Jahren bei einer anderen (Nasen) Entzündung mit gutem Erfolg und ohne Nebenwirkungen eingenommen. Ich hoffe die Nebenwirkungen verschwinden

Eingetragen am  als Datensatz 22891
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin, Enalapril

Patientendaten:

Geburtsjahr:1941 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Novodigal für DCM Ödeme, Pulmonale Hypertonie, DCM Ödeme, DCM Abgeschlagenheit, DCM Arrythmien mit Medikamentenwechselwirkungen

Die Medikamenten Kombination oben bei Dilatativer CardioMyopathie wurde von meinem Hausarzt & mir ausgearbeitet & verträgt sich hervorragend. Die Kräftigung der Herzaktion (li. Ventrikel, Mitralisdefekt) mit Senkung der Pulmonalen Hypertonie & ordentlicher Entwässerung schaffen es, daß ich nach...

Novodigal bei DCM Abgeschlagenheit, DCM Arrythmien; Furosemid bei DCM Ödeme; Enalapril bei Pulmonale Hypertonie; Spironolacton bei DCM Ödeme

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NovodigalDCM Abgeschlagenheit, DCM Arrythmien-
FurosemidDCM Ödeme-
EnalaprilPulmonale Hypertonie-
SpironolactonDCM Ödeme-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Medikamenten Kombination oben bei Dilatativer CardioMyopathie wurde von meinem Hausarzt & mir ausgearbeitet & verträgt sich hervorragend. Die Kräftigung der Herzaktion (li. Ventrikel, Mitralisdefekt) mit Senkung der Pulmonalen Hypertonie & ordentlicher Entwässerung schaffen es, daß ich nach 13 Jhr. seit Diagnose einer durchgestauten dekompensierten Linksherzinsuffizienz mit allen Rechtsherzfolgen (Rückstau, Trikuspidalklappen nicht mehr dicht etc.) 1) noch lebe & 2) sogar langsamer wie früher, aber noch Treppen steigen kann. LVF ~15 - 30 % (!) - mehr Herzleistung habe ich nicht mehr. Erkältungen sind eine Katastrophe, ich stehe manchmal direkt vor einem Asthma cardiale --> Solbutamol & Inuvair Inhalations Sprays nach Bedarf - Lungenarzt hat mir eine Folgediagnose angehängt: COPD, noch nicht chronisch & kein Emphysem.
Lebenserwartung bei manifester DCM am Dekompensationsrand: in 5 Jhr. leben noch 30% der Patienten. Leider kann man nicht anklicken Nebenwirkungen sind das (+) Zusammenwirken. (Am Rande - ich bin vom Fach biomedizinische Forschung)

Eingetragen am  als Datensatz 20874
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Digoxin, Enalapril

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch meine eigene Kontroll & Pflegeinstanz
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Enalapril für Diabetes mellitus Typ II, Bluthochdruck mit keine Nebenwirkungen

keine

Enalapril bei Bluthochdruck; Metformin bei Diabetes mellitus Typ II

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EnalaprilBluthochdruck6 Jahre
MetforminDiabetes mellitus Typ II6 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

keine

Eingetragen am  als Datensatz 17904
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Enalapril, Metformin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):195 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):110
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

enaHexal comp 10-25 für Bluthochdruck mit keine Nebenwirkungen

Keinerlei Nebenwirkung

enaHexal comp 10-25 bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
enaHexal comp 10-25Bluthochdruck12 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Keinerlei Nebenwirkung

Eingetragen am  als Datensatz 13689
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Enalapril, Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Benalapril für Bluthochdruck mit keine Nebenwirkungen

Vor der Einnahme der Tabletten hatte ich einen Blutdruck von 190/116 (das war die höchste Messung) und jetzt habe ich einen ganz normalen Blutdruck. Bisher konnten auch keine Nebenwirkungen festgestellt werden.

Benalapril bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BenalaprilBluthochdruck2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Vor der Einnahme der Tabletten hatte ich einen Blutdruck von 190/116 (das war die höchste Messung) und jetzt habe ich einen ganz normalen Blutdruck. Bisher konnten auch keine Nebenwirkungen festgestellt werden.

Eingetragen am  als Datensatz 3771
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Enalapril

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Glugophage 1000 mg für Bluthochdruck, Cholesterinwerterhöhung, Diabetes mellitus Typ II, Diabetes mellitus Typ II mit keine Nebenwirkungen

Mein Diabetologe wollte mich einstellen auf ICT. Die Schulung hatte ich schon dazu gemacht. Dann hat mich umgestellt von Januvia auf Byetta. Byetta nehme ich seit Nov. 2009. Angefangen habe ich mit Byetta 5 über 4 Wochen, dann hat mein Diabetologe umgestellt auf Byetta 10, dieses wird morgens...

Glugophage 1000 mg bei Diabetes mellitus Typ II; Byetta 10 bei Diabetes mellitus Typ II; Inkretin 10-20 bei Cholesterinwerterhöhung; Benalapril bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Glugophage 1000 mgDiabetes mellitus Typ II7 Jahre
Byetta 10Diabetes mellitus Typ II6 Monate
Inkretin 10-20Cholesterinwerterhöhung3 Jahre
BenalaprilBluthochdruck3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mein Diabetologe wollte mich einstellen auf ICT. Die Schulung hatte ich schon dazu gemacht. Dann hat mich umgestellt von Januvia auf Byetta.
Byetta nehme ich seit Nov. 2009. Angefangen habe ich mit Byetta 5 über 4 Wochen, dann hat mein Diabetologe umgestellt auf Byetta 10, dieses wird morgens und abends 30 min bis eine Stunde vor dem Essen gespritzt. Von Jan bis Mai 2008 war, obwohl alle Ärzte und die Herstellerfirma behaupten man könnte in Verbindung mit Metformin nicht unterzuckern, abends ca. eine bis 1 1/2 Stunde nach dem Abendessen unterzuckert.
In der Zeit der Einnahme habe ich 3 kg abgenommen, mein Blutzucker hat sich normalisiert, der HbA1c ist nun 6,4.
Sonstige Nebenwirkungen, wie viele Andere haben, z.B. Übelkeit oder Erbrechen usw., habe ich nicht.
Anfang Mai 2009 hat mein Diabetologe umgestellt auf morgens Byetta 5 und abends Byetta 10. Die Unterzuckerungen sind ausgeblieben aber der Nüchtenblutzucker ist auf ca. 120 mg/dL gestiegen.

Eingetragen am  als Datensatz 16111
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Metformin, Exenatid, Inkretin, Enalapril

Patientendaten:

Geburtsjahr:1940 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):188 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):108
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Benalapril für Bluthochdruck, Bluthochdruck mit keine Nebenwirkungen

Benalapril nehme ich morgens 20mg und abens 20mg sowie 10mg Carmen morgens Ich nehme diese Tabletten seit vielen Jahren mit Erfolg. Kontolle findet über den Nierenarzt und Hausarzt statt. Mein Blutdruck liegt bei 120/60 vor Jahren noch bei 170/90 Die beiden Tabletten bekommen mir bestens.

Benalapril bei Bluthochdruck; Carmen bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BenalaprilBluthochdruck6 Jahre
CarmenBluthochdruck4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Benalapril nehme ich morgens 20mg und abens 20mg sowie 10mg Carmen morgens
Ich nehme diese Tabletten seit vielen Jahren mit Erfolg. Kontolle findet über den Nierenarzt und Hausarzt statt. Mein Blutdruck liegt bei 120/60 vor Jahren noch bei
170/90 Die beiden Tabletten bekommen mir bestens.

Eingetragen am  als Datensatz 2077
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Enalapril, Lercanidipin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1942 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):81
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bisoprolol für Bluthochdruck, Bluthochdruck mit Hautschuppung

Ich nehme seit ca 16 Jahren die Medikamentenkombination Bisoplus AL 5mg/ 12,5mg und Enalapril-ratiopharm 10mg ,aufgrund von Bluthochdruck! Die Wirkung dieser Medikations-Kombination,war in kürzester Zeit spürbar,und sehr effektiv! Mein Blutdruck änderte sich von 195/155 auf fast optimalwerte...

Bisoprolol bei Bluthochdruck; Enalapril bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BisoprololBluthochdruck16 Jahre
EnalaprilBluthochdruck16 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme seit ca 16 Jahren die Medikamentenkombination Bisoplus AL 5mg/ 12,5mg und Enalapril-ratiopharm 10mg ,aufgrund von Bluthochdruck!
Die Wirkung dieser Medikations-Kombination,war in kürzester Zeit spürbar,und sehr effektiv!
Mein Blutdruck änderte sich von 195/155 auf fast optimalwerte 120/80!
Die Nebenwirkungen hielten sich in Grenzen!
Allerdings muste ich von Anfang an,mit einer leichten Hautveränderung am Gesicht (leicht rötlich und schuppig an Stirn,Nase und Wangen ) leben!
Diese hatte ich immer erfolgreich mit Gesichtssalbe behandelt!
Nach soviel Jahren,habe ich aber den Verdacht,das sich die Nebenwirkungen, zu einem Medikamenteninduzierten Lupus erythematodes, kurz DIL entwickelt haben,da sich mittlerweile die Gesichtshaut (Rötung) auch mit guten Gesichtscremes nicht mehr beruhigen lässt!
Diesbezüglich,werde ich mit meinem behandelnden Arzt nochmals in Kontakt tretten,um
mir Klarheit zu verschaffen!

Eingetragen am  als Datensatz 69527
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Bisoprolol, Enalapril

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

enaHexal für Bluthochdruck mit Augentränen

Enahexal nehme ich seit sehr langer Zeit. Ich habe verschiedene Blutdrucksenker ausprobiert und für mich persönlich ist dies das beste. Ich habe fast keine Nebenwirkungen (tränende Augen?). Atemnot nachts hatte ich, als ich älter wurde. Aber die verschwanden total, als ich aufhörte, Alkohol zu...

enaHexal bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
enaHexalBluthochdruck20 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Enahexal nehme ich seit sehr langer Zeit. Ich habe verschiedene Blutdrucksenker ausprobiert und für mich persönlich ist dies das beste. Ich habe fast keine Nebenwirkungen (tränende Augen?). Atemnot nachts hatte ich, als ich älter wurde. Aber die verschwanden total, als ich aufhörte, Alkohol zu trinken. Da könnte ein Zusammenhang bestehen. Vielleicht ist das ein Tipp für Menschen, die auch noch Schwindel haben, mit Alkohol aufzuhören. Alkohol ist gerade im Alter ein heimtückisches Gift für das Hirn. Ich bin unendlich froh, dieses Zeug nicht mehr zu "genießen". Mein Schlaf ist wunderbar und tief und voller spannender Träume!

Eingetragen am  als Datensatz 31750
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Enalapril

Patientendaten:

Geburtsjahr:1946 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

ACE-Hemmer Enalapril für Bluthochdruck, Bluthochdruck mit Reizhusten, Gelenkschmerzen

Im Laufe der Zeit kamen immer mehr Nebenwirkungen zusammen. Zuerst Reizhusten - tagsüber, dann Reizhusten Nachts - so stark das ein Einschlafen nach einem Hustenanfall nicht mehr möglich war. Dann Gelenkschmerzen - vor allem in den Fingern, Handgelenken und Schultern. Dann kamen die Leberwerte...

ACE-Hemmer Enalapril bei Bluthochdruck; ACE-Hemmer Ramipril bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ACE-Hemmer EnalaprilBluthochdruck90 Tage
ACE-Hemmer RamiprilBluthochdruck12 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Im Laufe der Zeit kamen immer mehr Nebenwirkungen zusammen. Zuerst Reizhusten - tagsüber, dann Reizhusten Nachts - so stark das ein Einschlafen nach einem Hustenanfall nicht mehr möglich war. Dann Gelenkschmerzen - vor allem in den Fingern, Handgelenken und Schultern. Dann kamen die Leberwerte dran : GGT 213, GOT und GPT 2 und 3 fach erhöht. Dann Umstellung auf Olmetec 20 mg. Leberwerte besserten sich. Aber nach einem Jahr kamen Gelenk und Muskelschmerzen hinzu. Inzwischen weiss ich nicht mehr was ich tun soll. Mir fiel Homviotensin ein, aber 1. weiss ich nicht wie ich drankommen soll, 2. müsste ich die Umstellung alleine machen, weil meine Ärztin nicht auf Naturprodukte steht. Hat irgendwer einen Tip für mich wie ich dieses Homviotensin als Tabletten bekommen kann ?
Danke M.

Eingetragen am  als Datensatz 29533
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Enalapril, Ramipril

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Enalapril für Hypertonie mit Übelkeit, Magenbeschwerden, Kurzatmigkeit, Depressive Verstimmungen, Schwindel, Herzrasen

In der ersten Zeit waren die Nebenwirkungen tolerierbar. Leichte Übelkeit, Magenprobleme, Kurzatmigkeit, depressive Verstimmungen, Schwindel. Aber nicht immer und nur kurz anhaltend. Ab und und an (alle paar Monate) hatte ich nachts Druckwellen im Kopf. Als würde das Blut stossweise in den Kopf...

Enalapril bei Hypertonie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EnalaprilHypertonie5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

In der ersten Zeit waren die Nebenwirkungen tolerierbar. Leichte Übelkeit, Magenprobleme, Kurzatmigkeit, depressive Verstimmungen, Schwindel. Aber nicht immer und nur kurz anhaltend. Ab und und an (alle paar Monate) hatte ich nachts Druckwellen im Kopf. Als würde das Blut stossweise in den Kopf gepumpt. Nicht im Rhythmus des Herzschlages sonder total arrhythmisch. Oder ich hatte Attacken von Herzrasen. Die Blutdruckkontrolle ergab Werte im Toleranzbereich.(140/90). Nach einer Krebsoperation und nachfolgender
Chemotherapie traten diese nächtlichen Attacken häufiger auf. Zusätzlich bekam ich Tinnitus. Inzwischen habe ich diese Attacken jede Nacht und den Tinnitus ständig. Mein Hausarzt ist leider schon fast ein Jahr krank und die Vertretung scheint meine Beschwerden nicht besonders ernst zu nehmen. Auf mein Drängen hat sie mir ein anderes Medikamet verordnet, aber wieder einen ACE Hemmer. Ich bin der festen Überzeugung, dass meine Beschwerden auf das Medikamet zurück zuführen sind, denn die Beschwerden verändern sich in der Intensität mit Wechsel der Hersteller(Billigpräparate). Im Moment nehme ich Captapril. Die nächtlichen Druckwellen und der Tinnitus sind geblieben, verstärkt haben sich die Übelkeit und die Magenprobleme.

Eingetragen am  als Datensatz 28013
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Enalapril

Patientendaten:

Geburtsjahr:1944 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Votum 25 mg für Bluthochdruck, Schilddrüsenentfernung, Bluthochdruck, Bluthochdruck mit Blutdruckschwankungen, Gewichtszunahme, Schlaflosigkeit, Alpträume, Übelkeit, Lustlosigkeit

Meine SD wurde 1993 aufgrund von Knoten teilweise entfernt. Leider wuchs sie im Laufe der Jareh wieder nach. Ca. 6 Jahre hatte ich Ruhe, dann bekam ich wieder diesselben Symptome. Vorallem der Blutdruck und Herzrythmusstörungen machten mir zu schaffen. Da ich auch in den Wechseljahren war,...

Votum 25 mg bei Bluthochdruck; Enadura 10 mg u. 5 mg bei Bluthochdruck; L-Thyroxin bei Schilddrüsenentfernung; Metoprolol bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Votum 25 mgBluthochdruck6 Monate
Enadura 10 mg u. 5 mgBluthochdruck5 Jahre
L-ThyroxinSchilddrüsenentfernung14 Jahre
MetoprololBluthochdruck6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Meine SD wurde 1993 aufgrund von Knoten teilweise entfernt. Leider wuchs sie im Laufe der Jareh wieder nach. Ca. 6 Jahre hatte ich Ruhe, dann bekam ich wieder diesselben Symptome. Vorallem der Blutdruck und Herzrythmusstörungen machten mir zu schaffen. Da ich auch in den Wechseljahren war, meinten die Ärzte es wäre das Absinken der weiblichen Hormone....Aber falsch gedacht. Ich war verkehrt mit SD-Hormonen therapiert worden. Und so musste die Sd oder der Rest, was da war sich zu sehr anstrengen und wuchs..Im Krankenhaus bekam ich dann den Rest - CT mit Jod - und war dann in der Überfunktion. Herzrasen, andauernder Harndrang und schwankender Blutdruck, Druck in den Augen, manchmal Haarausfall. Ich wechselte immer zwischen Über- und Unterfunktion. Der Kalziumspielel stimmte auch nicht mehr, Osteoporose bahnte sich an und die Psyche litt. Im April d. Jahres habe ich mich dann zur Entfernung der SD entschieden. Lt. Ärzten sind nur die NSD noch drin. Zuerst tief in der Unterfunktion, dann Normalwerte und jetzt wieder Unterfunktion. Zu den oben genannten Medikamenten kam noch ein Angst lösendes Mittel hinzu. Im Ganzen habe ich 25 kg zugenommen. Ich habe jetzt Probleme mit der Muskulatur, rheumatische Beschwerden, kann nicht durchschlafen und habe Alpträume. Der Blutdruck ist wie das Wetter. Schlecht eingestellt. Zuerst 100 mg L-Thyroxin, dann 150 mg, dann 125 und jetzt 137,5 mg. So ein hin und her. Übelkeit und Lustlosigkeit sind ständiger Begleiter. Aber ein jedes Mittel kann diese NW auslösen. lt. Beipackzettel ist nichts ausgeschlossen. Und die Ärzte beachten kein Gewicht, kein Geschlecht - so wie es andere bereits beschrieben haben. Und dass viele Pat. aufgrund der SD-Entfernung mehr als 50% SB aufgrund von Rheuma haben, wurde auch nicht erwähnt. Liebe Ärzte, haltet Eure Pat. nicht für Spinner - hört auf das was sie mitteilen und versucht doch wenigstens eine erfolgreiche Therapie durchzuführen. Mit Verständnis für den Patienten und nicht nur die €Zeichen im Auge!

Eingetragen am  als Datensatz 4371
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Olmesartan, Enalapril, Thyroxin, Metoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Enalapril für Bluthochdruck mit Haarausfall, Muskelkrämpfe, Zittern, Panikattacken, Kreislaufbeschwerden, Nierenschmerzen, Blähbauch, Hauttrockenheit, Libidoverlust, Schleimhauttrockenheit, Leberwerterhöhung

Haarausfall fiel mir zuerst auf, überall lagen Haare und es nahm kein Ende, von meinem dichten Haar ( bis dahin) fielen richtige Büschel aus. Muskelkrämpfe waren auch an der Tagesordnung, außerdem überkam mich ein Zittern, dass ich nicht mal ein Glas halten konnte ohne den Inhalt zu verschütten....

Enalapril bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EnalaprilBluthochdruck8 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Haarausfall fiel mir zuerst auf, überall lagen Haare und es nahm kein Ende, von meinem dichten Haar ( bis dahin) fielen richtige Büschel aus.
Muskelkrämpfe waren auch an der Tagesordnung, außerdem überkam mich ein Zittern, dass ich nicht mal ein Glas halten konnte ohne den Inhalt zu verschütten.
Autofahren war nicht mehr drin, da Panikattacken vorkamen, bei denen ich zwischen Schweißausbrüchen und Schüttelfrost zu kämpfen hatte. Ohnmachtsanfälle, kein Hunger, kein Durst, Schmerzen im Nierenbereich, Blähbauch, trockene schuppige Haut, aufgeplatzte Lippen, geschuppte Augenlider wegen zu trockener Haut. Libidoverlust, allgemein ausgetrocknete Schleimhäute.
Aufgeblähter Ober und Unterbauch. Vergrößerte Leber und schlechte Leberwerte, die emens hoch sind.

Eingetragen am  als Datensatz 52498
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Enalapril

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):196 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):53
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amlodipin für Bluthochdruck, Bluthochdruck mit Gewichtszunahme, Wassereinlagerungen

Ich hatte im Mai 2009 einen leichten Schlaganfall. Da bei mir u.a. Übergewicht besteht, wurde mir eine Gewichtsreduktion verordnet. Diese lief auch positiv an - 10 kg innerhalb eines halben Jahres. Nach einem halben Jahr musste ich zusätzlich zu Enapril - Amdiopin einnehmen. Seitdem habe ich...

Amlodipin bei Bluthochdruck; Enalapril bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmlodipinBluthochdruck1 Jahre
EnalaprilBluthochdruck1 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte im Mai 2009 einen leichten Schlaganfall. Da bei mir u.a. Übergewicht besteht, wurde mir eine Gewichtsreduktion verordnet. Diese lief auch positiv an - 10 kg innerhalb eines halben Jahres. Nach einem halben Jahr musste ich zusätzlich zu Enapril - Amdiopin einnehmen. Seitdem habe ich wieder zugenommen, trotz Diät und Sport. Durch Amdilopin kommt es bei mir vermehrt zu Wassereinlagerungen in den Beinen. Mein Arzt sagte mir, dass dieses an meinem Übergewicht liegen würde, aber vorher war es ja nicht.
Habe den Arzt jetzt gewechselt und bin mit meinem neuen Arzt jetzt so verblieben, dass wir den Blutdruck über zwei Monate kontrollieren - Messung morgens, mittags, abends. Dann will er entscheiden welches neue Medikament er mir geben will.

Eingetragen am  als Datensatz 30993
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amlodipin, Enalapril

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Enalapril für Bluthochdruck mit Halskratzen

Ende Janur 2010 Schlaganfall. Schon im Krankenhaus mit " Enalapril " versorgt und eingestellt. Bislang recht gut vertragen bis auf vor ca. 4 Wochen aufgetretener Nebenwirkung : Räusperzwang. Um dies abzuschaffen,bin ich zum HNO gegangen.Der sagte Schuld wäre Enalapril (ACE-Hemmer). Hausarzt...

Enalapril bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EnalaprilBluthochdruck10 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ende Janur 2010 Schlaganfall. Schon im Krankenhaus mit " Enalapril " versorgt und eingestellt.
Bislang recht gut vertragen bis auf vor ca. 4 Wochen aufgetretener Nebenwirkung : Räusperzwang.
Um dies abzuschaffen,bin ich zum HNO gegangen.Der sagte Schuld wäre Enalapril (ACE-Hemmer).
Hausarzt konnte dies bestätigen und hat mir " blopress " statt Enalapril zur Einnahme gegeben.
Davon nehme ich jetzt seit 2 Tagen morgens eine Tablette ( 16mg ).
Räusperzwang ist schon besser geworden bzw. hat nachgelassen.
Schaun wir mal.
Ob diese Nebenwirkung behoben wird muss abgewartet werden. Dauert erst mal an.
Gruß
stonemouse

Eingetragen am  als Datensatz 30201
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Enalapril

Patientendaten:

Geburtsjahr:1949 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):77
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zanipress für Bluthochdruck mit Gliederschmerzen, Angioödem, Fieber, Kopfschmerzen, Durchfall, Magenschmerzen

1. Tag der Einnahme - leichtes Kribbeln im Hals, Räusperzwang 2. Tag der Einnahme - leichte Halsschmerzen kommen zum Räusperzwang hinzu 3. Tag der Einnahme - gelegentliches Röcheln ist zu hören, Hals brennt, Gliederschmerzen 4. Tag - Einnahme abgebrochen, Bildung eines Angioneurotischen Ödems...

Zanipress bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZanipressBluthochdruck4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

1. Tag der Einnahme - leichtes Kribbeln im Hals, Räusperzwang
2. Tag der Einnahme - leichte Halsschmerzen kommen zum Räusperzwang hinzu
3. Tag der Einnahme - gelegentliches Röcheln ist zu hören, Hals brennt, Gliederschmerzen
4. Tag - Einnahme abgebrochen, Bildung eines Angioneurotischen Ödems im Mund (Uvula) mit Fieber, Kopfschmerzen, Gliederschmerzen, Bauchschmerzen mit Durchfall.
5. Tag - Symptome gehen langsam nach Abbruch zurück, Hausarzt wurde informiert.

Eingetragen am  als Datensatz 68104
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Lercanidipin, Enalapril

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zanipress für Bluthochdruck mit Müdigkeit, Reizhusten

Mein Arzt verschrieb mir Zanipress, weil das vorhergehende Mittel Corifeo nur mangelhafte Wirkung zeigte. Seit dem ersten Tag der Einnahme signifikanter Blutruckabfall messbar (von durchschnittlichen 150:100 auf 120:75!) und anscheinend wirklich bis 24 Stunden nach Einnahme wirksam. Von den...

Zanipress bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZanipressBluthochdruck2 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mein Arzt verschrieb mir Zanipress, weil das vorhergehende Mittel Corifeo nur mangelhafte Wirkung zeigte. Seit dem ersten Tag der Einnahme signifikanter Blutruckabfall messbar (von durchschnittlichen 150:100 auf 120:75!) und anscheinend wirklich bis 24 Stunden nach Einnahme wirksam. Von den beschriebenen Nebenwirkungen habe ich bisher nur einen leichten trockenen Reizhusten und Müdigkeit festgestellt, was aber in Relation zum Nutzen zu vernachlässigen ist.

Eingetragen am  als Datensatz 51852
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Lercanidipin, Enalapril

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):186 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):99
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Enalapril 7,5 mg für Bluthochdruck mit Augentrockenheit, Wassereinlagerungen

trockene Augen seit 2 Jahren,leichte Wassereinlagerung in den Beinen

Enalapril 7,5 mg bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Enalapril 7,5 mgBluthochdruck12 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

trockene Augen seit 2 Jahren,leichte Wassereinlagerung in den Beinen

Eingetragen am  als Datensatz 4596
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Enalapril

Patientendaten:

Geburtsjahr:1936 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):97
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Micardis 80mg für Bluthochdruck, Bluthochdruck mit Müdigkeit, Schwindel, Schwächegefühl

Nehme seit 8 Tagen mogens je 1 Taplette Micardis 80mg und Eneas 10/20 Morgens ist mein Blutdruck 145/100 nach Einnahme der neuen Medik.ist mein Blutdruck inerhalb von einer Stunde auf 105/75 runter gefahren und mir geht es sehr bescheiden. müdigkeit,schindel,schwächegefühl. Meine Fragen,...

Micardis 80mg bei Bluthochdruck; Eneas 10 /20 bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Micardis 80mgBluthochdruck8 Tage
Eneas 10 /20Bluthochdruck8 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme seit 8 Tagen mogens je 1 Taplette Micardis 80mg und Eneas 10/20
Morgens ist mein Blutdruck 145/100 nach Einnahme der neuen Medik.ist mein
Blutdruck inerhalb von einer Stunde auf 105/75 runter gefahren und mir geht es sehr bescheiden.
müdigkeit,schindel,schwächegefühl.

Meine Fragen, sind diese beiden Medikamente zusammen zu viel?
Brauche ich eine Einstellungszeit?
Sollte ich eine Taplette absetzen?

Eingetragen am  als Datensatz 31303
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Telmisartan, Nitrendipin, Enalapril

Patientendaten:

Geburtsjahr:1952 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):84
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Dolormin Migräne für Bluthochdruck, Muskelverspannungen, nach Operationen und bei sehr starken Schmerzen, bei starken Kopfschmerzen mit Halluzinationen, Schlafstörungen, Gleichgültigkeit, Entzugserscheinungen

Tramadol sind in Tropfenform besser zu dosieren. Bei den 100 Long (3-5 Stück anfangs verordent) habe ich anfangs Halluzinationen gehabt - bis ich auf 200 mg wieder runter bin. Schlafstörungen - die mich aber durch die Einnahme "nicht aufregten" - es war alles gleichgültig. Nach jahrelanger...

Dolormin Migräne bei bei starken Kopfschmerzen; Tramadol Long 100, Tropfen bei nach Operationen und bei sehr starken Schmerzen; Tetrazepam bei Muskelverspannungen; Enalaprilmaleat bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Dolormin Migränebei starken Kopfschmerzen-
Tramadol Long 100, Tropfennach Operationen und bei sehr starken Schmerzen-
TetrazepamMuskelverspannungen-
EnalaprilmaleatBluthochdruck-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Tramadol sind in Tropfenform besser zu dosieren. Bei den 100 Long (3-5 Stück anfangs verordent) habe ich anfangs Halluzinationen gehabt - bis ich auf 200 mg wieder runter bin. Schlafstörungen - die mich aber durch die Einnahme "nicht aufregten" - es war alles gleichgültig.
Nach jahrelanger Einnahme - verordnet nach einigen OP`s - hatte ichdurch das Absetzen, starke Entzugserscheinungen.

Eingetragen am  als Datensatz 26622
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Naproxen, Tramadol, Tetrazepam, Enalapril

Patientendaten:

Geburtsjahr:1951 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg): 83
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

ACE-Hemmer für Heiserkeit und Hustenreiz mit Heiserkeit

Die bestehende Heiserkeit brachte ich nicht im Zusammenhang mit dem Medikament. Weil aber weder ein Schnupfen noch grippeähnliche Symptome auftraten, las ich genau die Gebrauchsanweisung durch, die so, wie ich es erlebe, angegeben sind. Daraufhin wurde ich auf ein besser verträgliches...

ACE-Hemmer bei Heiserkeit und Hustenreiz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ACE-HemmerHeiserkeit und Hustenreiz-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die bestehende Heiserkeit brachte ich nicht im Zusammenhang
mit dem Medikament. Weil aber weder ein Schnupfen noch grippeähnliche
Symptome auftraten, las ich genau die Gebrauchsanweisung durch, die
so, wie ich es erlebe, angegeben sind.
Daraufhin wurde ich auf ein besser verträgliches Blutdrucksenkendes
Medikament umgestellt.

Eingetragen am  als Datensatz 21161
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Captopril, Enalapril, Lisinopril, Ramipril

Patientendaten:

Geburtsjahr:1940 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):156 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):87
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

enaHexal für Herzinfarkt mit Atemnot, Benommenheit, Übelkeit, Angstzustände, Abgeschlagenheit, Depressionen, Aggressivität

sobald man liegt, bekommt man für 5-30 Min. Atemnot. Nach dem Aufstehen Benommenheit, Übelkeit, Angstzustände. Abgeschlagenheit Depressionen Aggressivität

enaHexal bei Herzinfarkt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
enaHexalHerzinfarkt10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

sobald man liegt, bekommt man für 5-30 Min. Atemnot.
Nach dem Aufstehen
Benommenheit,
Übelkeit,
Angstzustände.
Abgeschlagenheit
Depressionen
Aggressivität

Eingetragen am  als Datensatz 13222
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Enalapril

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Enalapril für Bluthochdruck, Herzrhythmusstörungen mit Reizhusten, Erektionsstörungen, Gewichtszunahme

Das Medikament beseitigt die Herzrhythmusstörungen ziemlich gut. Der Blutdruck ist im Normalfall 120 zu 80. Jedoch unter Stress sofort auf mindestens 160 zu 120. Der Reizhusten kam wenige Tage nach der Ersteinnahme mal mehr mal minder stark. Störend vor allem bei Veranstaltungen (Kino, Theater....

Enalapril bei Bluthochdruck, Herzrhythmusstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EnalaprilBluthochdruck, Herzrhythmusstörungen5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Das Medikament beseitigt die Herzrhythmusstörungen ziemlich gut. Der Blutdruck ist im Normalfall 120 zu 80. Jedoch unter Stress sofort auf mindestens 160 zu 120. Der Reizhusten kam wenige Tage nach der Ersteinnahme mal mehr mal minder stark. Störend vor allem bei Veranstaltungen (Kino, Theater. Gewichtszunahme trotz kontrolliertem Essen ca 10 Kg ohne Chance auf Minderung (Versuche mit Weglassen einer Mahlzeit waren ohne Ergebnis). Zeitweise Erektionsstörungen.
wolfgang

Eingetragen am  als Datensatz 11550
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Enalapril

Patientendaten:

Geburtsjahr:1947 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):98
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Benalapril für Bluthochdruck mit Wassereinlagerungen

starke Wassereinlagerungen mit schmerzhaftem Spannungsgefühl in Beinen, Händen und Gesicht

Benalapril bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BenalaprilBluthochdruck10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

starke Wassereinlagerungen mit schmerzhaftem Spannungsgefühl in Beinen, Händen und Gesicht

Eingetragen am  als Datensatz 1510
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Enalapril

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Benalapril für Bluthochdruck mit Husten

Wenige Wochen nach Einnahmebeginn begann ich zu Husten. Der Husten war quälend und ich konnte Nachts deswegen nicht schlafen. Mein damaliger Hausarzt schickte mich zum Lungenfacharzt, der keine Ursache für den Husten fand. Erst ein im Urlaub aufgesuchter Arzt hat mich auf die Nebenwirkung...

Benalapril bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BenalaprilBluthochdruck6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wenige Wochen nach Einnahmebeginn begann ich zu Husten. Der Husten war quälend und ich konnte Nachts deswegen nicht schlafen. Mein damaliger Hausarzt schickte mich zum Lungenfacharzt, der keine Ursache für den Husten fand. Erst ein im Urlaub aufgesuchter Arzt hat mich auf die Nebenwirkung hingewiesen. Er versprach mir, dass 14 Tagen nach Absetzen des Medikaments der Husten verschwinden würde. Er hatte recht.

Eingetragen am  als Datensatz 22407
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Enalapril

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):120
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Benalapril 5mg (Berlin-Chemie) für Bluthochdruck, Bluthochdruch, Bluthochdruck mit Juckreiz, Haarausfall, Augenschmerzen, Augentrockenheit, Hauttrockenheit, Sehkraftverlust, Ohrengeräusche, Kopfschmerzen, Empfindungsstörungen

Festgestellte Nebenerscheinungen: Hautjucken im Gesicht, Kopfhaut, Oberkörperund in den Leisten Haarausfallmit starker Schuppenbildung Augenjucken, Schmerzen in den Tränenkanälen,brennende Augen mit Gefühl der Trockenheit aufplatzende Lippen,Spannungen in der Gesichthaut,hauptsächlich im...

Benalapril 5mg (Berlin-Chemie) bei Bluthochdruck; Nebilet 5mg (Berli-Chemie) bei Bluthochdruch; ASS 100mg (Heumann) bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Benalapril 5mg (Berlin-Chemie)Bluthochdruck10 Tage
Nebilet 5mg (Berli-Chemie)Bluthochdruch10 Tage
ASS 100mg (Heumann)Bluthochdruck10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Festgestellte Nebenerscheinungen:
Hautjucken im Gesicht, Kopfhaut, Oberkörperund in den Leisten
Haarausfallmit starker Schuppenbildung
Augenjucken, Schmerzen in den Tränenkanälen,brennende Augen mit Gefühl der Trockenheit
aufplatzende Lippen,Spannungen in der Gesichthaut,hauptsächlich im Bereich der Augen und des Mundes
negative Veränderung der Sehschärfe
trockene Gesichtshautmit Schuppenbildung
beidseitiges Ohrenrauschen,zeitweise Kopfschmerzen
Kribbeln in den Händen und im Rücken

Eingetragen am  als Datensatz 3943
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Enalapril, Nebivolol, Acetylsalicylsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1941 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):184 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Enalapril für Bluthochdruck mit Impotenz, Harnverhalt

totale Impotenz,ab erster Einnahme. Harn wurde im Körper zurückgehalten. Medikament wurde abgesetzt.

Enalapril bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EnalaprilBluthochdruck2 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

totale Impotenz,ab erster Einnahme. Harn wurde im Körper zurückgehalten. Medikament
wurde abgesetzt.

Eingetragen am  als Datensatz 1321
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Enalapril

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cenipres für Bluthochdruck, Tachykardie, Bluthochdruck, Tachykardie mit Schweißausbrüche, Rötungen, Mundtrockenheit, Traumveränderungen, Angstzustände, Müdigkeit, Atemnot, Wirkungsverlust, Absetzerscheinungen

Habe beide Medikamente in Kombination, Cenipres 10/20mg (Enalapril 10, Nitredipin 20mg) morgens, und Seloken 47.5mg (Metroprolol) abends, wegen oben beschriebener Beschwerden verordnet bekommen. Es hat 2 Wochen gedauert bis ich einen annähernd normalen Blutdruck hatte. nach 6 Monaten stieg...

Cenipres bei Bluthochdruck, Tachykardie; Seloken retard bei Bluthochdruck, Tachykardie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CenipresBluthochdruck, Tachykardie3 Jahre
Seloken retardBluthochdruck, Tachykardie10 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe beide Medikamente in Kombination, Cenipres 10/20mg (Enalapril 10, Nitredipin 20mg) morgens, und Seloken 47.5mg (Metroprolol) abends, wegen oben beschriebener Beschwerden verordnet bekommen. Es hat 2 Wochen gedauert bis ich einen annähernd normalen Blutdruck hatte. nach 6 Monaten stieg besonders abends der Blutdruck wieder auf 160 bis 180 an, der Arzt hat mir geraten die doppelte Dosis (also Seloken 95mg) zu nehmen, das klappte dann auch eine Weile, nach weiteren Monaten stieg der Blutdruck wieder an, leider hatte ich auch schon
eine Weile Probleme beim Liegen genug Luft zu bekommen, also suchte ich einen Lungenfacharzt auf, der verschrieb mir diverse Inhalalatoren, welche aber den Blutdruck noch mehr ansteigen ließen. Der Lungenfacharzt erklärte mir, dass Metroprolol sich negativ auf die Atemwege auswirkt, also wurde mir das Seloken innerhalb von 4 tagen abgesetzt und durch ein anderes Medikament ersetzt. In der Folge hatte ich dann 4 Wochen lang täglich mit massiver Tachykardie zu kämpfen (Spitzen bis 140).

Nebenwirkungen von Cenipres: sehr schneller Blutdruckabfall in den ersten 2 Stunden nach Einnahme (unter 90 systolisch), Schwindel, Angst ohnmächtig zu werden, Tachykardie, Gesichtsröte.

Die Nebenwirkungen von Seloken waren: Schweißausbrüche Gesichtsröte Mundtrockenheit, wirre Träume, Angstzustände, ständige Müdigkeit und Atemnot, Wirkungsverminderung nach wenigen Monaten. Pulsfrequenz meistens knapp über 50/Min, Absetzerscheinungen.

Habe beide Medikamente abgesetzt, mein Blutdruck wurde neu eingestellt.

Eingetragen am  als Datensatz 7565
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Enalapril, Nitrendipin, Metoprolol, Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1943 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Enalapril 10mg für Bluthochdruck mit Abgeschlagenheit, Müdigkeit, Stuhlerweichung, Erektionsstörungen, Libidoverlust, Hustenreiz, Muskelschmerzen, Gelenkschmerzen, Schnupfen, Gewichtszunahme

Enalapril nehme ich seit mehreren Jahren. Seit dieser Zeit merke ich folgende Veränderungen: Abgeschlagenheit, Müdigkeit, zu weicher Stuhl, Erektionsstörungen und starke Lustlosigkeit, sobald ich mich lege schlafe ich ein, anfangs ständiger Reizhusten (nach Jahren nur noch gelegentlich), Muskel-...

Enalapril 10mg bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Enalapril 10mgBluthochdruck3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Enalapril nehme ich seit mehreren Jahren. Seit dieser Zeit merke ich folgende Veränderungen:
Abgeschlagenheit, Müdigkeit, zu weicher Stuhl, Erektionsstörungen und starke Lustlosigkeit, sobald ich mich lege schlafe ich ein, anfangs ständiger Reizhusten (nach Jahren nur noch gelegentlich), Muskel- und Gelenkschmerzen, ständiger Schnupfen (vor allem morgen ca. 1 Std., das ist unerträglich!), Gewichtszunahme um ca. 10 kg ohne Chance auf Abnehmen...

Eingetragen am  als Datensatz 36706
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Enalapril

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):190 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):120
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Enalapril für Mitralklappeninsuffizienz 3 mit Appetitlosigkeit, Bauchschmerzen

Unser Sohn nimmt das Medikament zur Blutdrucksenkung b. MKI. Zur Herzentlastung. Er scheint öfters mal appetitlos zu sein und Bauchschmerzen zu haben. Ob das genau daran liegt ist nicht sicher.

Enalapril bei Mitralklappeninsuffizienz 3

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EnalaprilMitralklappeninsuffizienz 34 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Unser Sohn nimmt das Medikament zur Blutdrucksenkung b. MKI. Zur Herzentlastung. Er scheint öfters mal appetitlos zu sein und Bauchschmerzen zu haben. Ob das genau daran liegt ist nicht sicher.

Eingetragen am  als Datensatz 34027
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Enalapril

Patientendaten:

Geburtsjahr:1999 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):153 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):39
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

ACE-Hemmer für Psych.Labilität, Bluthochdruck mit Leberschädigung

Zu Med. 1, wird gern verschrieben, kann aber bei den Herren der Schöpfung Potenzprobleme auslösen, was je nach Alter nicht tollerabel ist. In Kombination mit Johanniskraut wird die Leber geschädigt, da ACE Hemmer und Johanniskraut zusammen in der Leber kummulieren. Man sollte da schon abwägen...

ACE-Hemmer bei Bluthochdruck; Johanniskraut bei Psych.Labilität

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ACE-HemmerBluthochdruck-
JohanniskrautPsych.Labilität-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Zu Med. 1, wird gern verschrieben, kann aber bei den Herren der Schöpfung Potenzprobleme auslösen, was je nach Alter nicht tollerabel ist.
In Kombination mit Johanniskraut wird die Leber geschädigt, da ACE Hemmer und Johanniskraut zusammen in der Leber kummulieren. Man sollte da schon abwägen entweder auf ein anderes Blutdruckmittel auszuweichen oder ein anderes Präparat für Johanniskraut einzusetzen. Das gefährliche ist, das viele Menschen zu wenig aufgeklärt werden, was sie eigentlich einnehmen und auf der anderen Seite "Natürliche Medikamente" selbst bei Aldi zu erwerben sind.

Eingetragen am  als Datensatz 22398
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Captopril, Enalapril, Lisinopril, Ramipril, Johanniskraut-Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):175 Eingetragen durch Heilpraktikerin u. Krankenschwester
Gewicht (kg):98
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

HCT- beta für Schilddrüsenteilresektion, Bluthochdruck, Bluthochdruck mit Mundtrockenheit

Ich habe seit 5 Jahren diese Medikamente und habe sie gut vertragen, bis auf einige Hauteinblutungen ( platzen kleiner Hautgefässe am Hals), jetzt wurde vor einem halben Jahr HCT auf 25 mg erhöht und seitdem geht es mir schlechter, habe ständig eine tockenen Mund und fast keine Tränenflüssigkeit...

HCT- beta bei Bluthochdruck; enadura bei Bluthochdruck; Euthyrox bei Schilddrüsenteilresektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
HCT- beta Bluthochdruck5 Jahre
enaduraBluthochdruck5 Jahre
EuthyroxSchilddrüsenteilresektion17 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe seit 5 Jahren diese Medikamente und habe sie gut vertragen, bis auf einige Hauteinblutungen ( platzen kleiner Hautgefässe am Hals), jetzt wurde vor einem halben Jahr HCT auf 25 mg erhöht und seitdem geht es mir schlechter, habe ständig eine tockenen Mund und fast keine Tränenflüssigkeit mehr. Hat irgendjemand schon solche Erfahrungen gemacht?

Eingetragen am  als Datensatz 17007
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydrochlorothiazid, Enalapril, Thyroxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1951 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):71
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Enalapril für Herzrhythmusstörungen, Bluthochdruck mit Angstzustände, Schwindel, Übelkeit

Immer wiederkehrende Panikattacken und Angstzustände!In der Anfangsphase oft Schwindel und Übelkeit.Kann die Attacken reduzieren indem ich sie nie Nüchtern einnehme und jetzt auch weiss,dass diese Zustände von den Tabletten kommen!

Enalapril bei Bluthochdruck; Metoprolol bei Herzrhythmusstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EnalaprilBluthochdruck180 Tage
MetoprololHerzrhythmusstörungen6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Immer wiederkehrende Panikattacken und Angstzustände!In der Anfangsphase oft Schwindel und Übelkeit.Kann die Attacken reduzieren indem ich sie nie Nüchtern einnehme und jetzt auch weiss,dass diese Zustände von den Tabletten kommen!

Eingetragen am  als Datensatz 10410
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Enalapril, Metoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Enalapril 10mg für Bluthochdruck mit Depressive Verstimmungen, Appetitsteigerung, Konzentrationsschwierigkeiten, Antriebslosigkeit, Erektionsstörungen

Mein Sohn ist 17 und hat es im Krankenhaus verschrieben bekommen. Seit Monaten merkte ich eine depressive Verstimmung, vermehrter Appetit, Konzentrationsschwäche,Lustlosigkeit und heute berichtete er mir das er Erektionsstörungen hat. Wir sind auf ein hömopatisches Medikament umgestiegen.( Der...

Enalapril 10mg bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Enalapril 10mgBluthochdruck7 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mein Sohn ist 17 und hat es im Krankenhaus verschrieben bekommen. Seit Monaten merkte ich eine depressive Verstimmung, vermehrter Appetit, Konzentrationsschwäche,Lustlosigkeit und heute berichtete er mir das er Erektionsstörungen hat. Wir sind auf ein hömopatisches Medikament umgestiegen.( Der Blutdruck ist leider bei Ihm angeboren, hat weder etwas mit Gewicht noch unsportlichkeit zu tun)

Eingetragen am  als Datensatz 38669
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Enalapril

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cenipres für Bluthochdruck mit Schwindel, Blutdruckkrise

Vom Arzt wurde mir 1 Tbl. täglich verordnet. Dadurch fiel der Blutdruck zu stark, also habe ich die Dosis halbiert. Aber auch dies war noch zu viel, durchschnittlicher Blutdruck (syst.) 110-120, was zu Schwindelanfällen (besonders beim Aufstehen) führte. eine nochmalige Halbierung der Dosis...

Cenipres bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CenipresBluthochdruck8 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Vom Arzt wurde mir 1 Tbl. täglich verordnet. Dadurch fiel der Blutdruck zu stark, also habe ich die Dosis halbiert. Aber auch dies war noch zu viel, durchschnittlicher Blutdruck (syst.) 110-120, was zu Schwindelanfällen (besonders beim Aufstehen) führte. eine nochmalige Halbierung der Dosis erbrachte dann den gewünschten Effekt: normaler Blutdruck. Das einzige Problem dabei ist, dass es die Tabletten nicht in schwächerer Ausführung gibt, und sie sich nur extrem schwer teilen lassen.

Eingetragen am  als Datensatz 37318
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Enalapril, Nitrendipin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1941 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Enalapril für Bluthochdruck mit Abgeschlagenheit, Erektionsstörungen, Lustlosigkeit, Reizhusten, verstopfte Nase, Muskelschmerzen, Schnupfen

Enalapril nimmt mein Mann seit ca. 10 Monaten. Seit dieser Zeit merke ich folgende Veränderungen: Abgeschlagenheit, Erektionsstörungen und Lustlosigkeit, sobald er auf dem Sofa liegt schläft er ein, ständiger Reizhusten, verstopfte Nase, Muskelschmerzen, ständiger Schnupfen.... um nur die...

Enalapril bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EnalaprilBluthochdruck10 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Enalapril nimmt mein Mann seit ca. 10 Monaten. Seit dieser Zeit merke ich folgende Veränderungen:
Abgeschlagenheit, Erektionsstörungen und Lustlosigkeit, sobald er auf dem Sofa liegt schläft er ein, ständiger Reizhusten, verstopfte Nase, Muskelschmerzen, ständiger Schnupfen.... um nur die schlimmsten zu nennen.

Eingetragen am  als Datensatz 21945
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Enalapril

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):186 Eingetragen durch
Gewicht (kg):95
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Enalapril für Bluthochdruck mit Unruhe, Nervosität, Panikattacken

Enalapril gegen Bluthochdruck: Unruhe, Nervosität, Panikatacken. Ließ sich kontrolliert provozieren bzw. nach Absetzen beenden.

Enalapril bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EnalaprilBluthochdruck30 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Enalapril gegen Bluthochdruck: Unruhe, Nervosität, Panikatacken. Ließ sich kontrolliert provozieren bzw. nach Absetzen beenden.

Eingetragen am  als Datensatz 9010
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Enalapril

Patientendaten:

Geburtsjahr:1950 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):84
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Benalapril für Bluthochdruck, Herzmuskelvergrößerung mit Hautausschlag, Ohrengeräusche, Erektionsstörungen, Magen-Darm-Störung

Nachtrag zu meinem Bericht Nr. 3943: Seit ca. 3 Wochen Ausschlag an den Waden beidseitig, verstärktes Ohrensausen, massive Potenzstörungen, teilweise Darmträgheit

Benalapril bei Bluthochdruck, Herzmuskelvergrößerung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BenalaprilBluthochdruck, Herzmuskelvergrößerung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nachtrag zu meinem Bericht Nr. 3943: Seit ca. 3 Wochen
Ausschlag an den Waden beidseitig, verstärktes Ohrensausen, massive Potenzstörungen, teilweise Darmträgheit

Eingetragen am  als Datensatz 4788
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Enalapril

Patientendaten:

Geburtsjahr:1941 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Enapril für Blutdruck mit Muskelschmerzen, Sehschwäche, Benommenheit, Muskelschwäche

hallo, ich nehme seit september 2011 enapril ace hemmer. in der ersten woche war alles okay. ab der 2 woche ging es dann los mit muskelschmerzen , vor allem muskelschwäche, des weiteren war meine sehschärfe gemindert und ich hatte ein gefühl als wäre ich öfter leicht benommen. gegen den...

Enapril bei Blutdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EnaprilBlutdruck13 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

hallo,

ich nehme seit september 2011 enapril ace hemmer. in der ersten woche war alles okay. ab der 2 woche ging es dann los mit muskelschmerzen , vor allem muskelschwäche, des weiteren war meine sehschärfe gemindert und ich hatte ein gefühl als wäre ich öfter leicht benommen. gegen den blutdruck hat die med geholfen.

Eingetragen am  als Datensatz 48752
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Enalapril

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):189 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

EnaHexal 25mg für versehentlich eingenommen mit Schwindel, Übelkeit, Kaltschweiss

Enahexal versehentlich eingenommen. Sie ähnelte einem von mir durch den Arzt dauerverordneten Medikament wegen Erkrankung der Herzkranzgefässe. Da mir das Medikament ausging und mein Vater ebenfalls wegen Herzerkrankung Medikamete hatte, nahm ich von Enahexal 25mg am späten Abend 1 Tablette. Als...

EnaHexal 25mg bei versehentlich eingenommen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EnaHexal 25mgversehentlich eingenommen2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Enahexal versehentlich eingenommen. Sie ähnelte einem von mir durch den Arzt dauerverordneten Medikament wegen Erkrankung der Herzkranzgefässe. Da mir das Medikament ausging und mein Vater ebenfalls wegen Herzerkrankung Medikamete hatte, nahm ich von Enahexal 25mg am späten Abend 1 Tablette. Als ich des morgens um 4.00 die Toilette besuchte fiel ich wegen Schwindel auf den Boden.
Der Aufprall war so stark, dass mir die Oberlippe stark aufplatze und ein oberer Schneidezahn sich löste.
Weiterhin waren Starker Schwindel Übelkeit und Kaltschweiss die Folge.
Passen sie gut auf - der Hersteller hat andere Interssen als der Patient.

Eingetragen am  als Datensatz 30345
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Enalapril

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):84
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

ACE-Hemmer für Bluthochdruck, Herzinsuffizienz mit Erektionsstörungen, Heiserkeit

Heiserkeit, Erektionsstörungen

ACE-Hemmer bei Bluthochdruck, Herzinsuffizienz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ACE-HemmerBluthochdruck, Herzinsuffizienz8 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Heiserkeit, Erektionsstörungen

Eingetragen am  als Datensatz 24102
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Captopril, Enalapril, Lisinopril, Ramipril

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

ACE-Hemmer für Conn-Syndrom mit keine Nebenwirkungen

Wenn ein Patient Kalium-Mangel hat, sollte ihm keine ACE-Hemmer verschrieben werden, da 1. ohne Wirkung bei diesem Krankheitsfall (HYperaldosteronismus / Conn Syndrom) und 2. Gefahr einer Zungenschwellung als Nebenwirkung, siehe Beipackzettel. Der Hyperaldosteronismus wird unterschätzt, deswegen...

ACE-Hemmer bei Conn-Syndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ACE-HemmerConn-Syndrom7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wenn ein Patient Kalium-Mangel hat, sollte ihm keine ACE-Hemmer verschrieben werden, da 1. ohne Wirkung bei diesem Krankheitsfall (HYperaldosteronismus / Conn Syndrom) und 2. Gefahr einer Zungenschwellung als Nebenwirkung, siehe Beipackzettel.
Der Hyperaldosteronismus wird unterschätzt, deswegen laufen über 1 millionen Hypertonie Patienten,ohne richtige Diagnose und Behandlung herum. Denen kann durch eine OP geholfen (Entfernung eines Adenoms an der Nebenniere) werden, so das über 70% nach OP keine Medikamente mehr brauchen, oder nur noch ein Wirkstoff + niedrig dosiert und dann auch wirkt !!!
Jeder Hypertoniker sollte sein Kalium untersuchen lassen und die Hormone Aldosteron und Renin GLEICHZEITIG untersuchen lassen.Ein Renin/Aldosteronquotient über 30 ist ein Hinweis auf ein Hyperaldosteronismus.

Eingetragen am  als Datensatz 22706
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Captopril, Enalapril, Lisinopril, Ramipril

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):190 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Benalapril plus für Bluthochdruck, Bluthochdruck, Bluthochdruck, Bluthochdruck mit Juckreiz, Hautausschlag

Hautjucken und Brennen von Füßen,Beinen und Armen später der ganze Körper. Behandlung bei einem Hautarzt steht noch bevor. Ursache noch nicht bekannt.

Benalapril plus bei Bluthochdruck; Neotri bei Bluthochdruck; Metobeta 200 retard bei Bluthochdruck; Diblocin PP 4 mg bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Benalapril plusBluthochdruck10 Wochen
NeotriBluthochdruck10 Wochen
Metobeta 200 retardBluthochdruck10 Wochen
Diblocin PP 4 mgBluthochdruck10 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hautjucken und Brennen von Füßen,Beinen und Armen später der ganze Körper.
Behandlung bei einem Hautarzt steht noch bevor. Ursache noch nicht bekannt.

Eingetragen am  als Datensatz 352
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Enalapril, Xipamid, Triamteren, Metoprolol, Doxazosin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1934 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):83
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

enaHexal für Bluthochdruck mit Schwindel, Atemnot, Benommenheit, Unruhe, Brustschmerzen, Durchblutungsstörungen

Bluthochdruck besonders der diastolische Wert ist immer (teilweise weit) über 90. Bei diesem Medi. bekam ich sehr starken Schwindel, Luftbeklemmungen, zittrig, Schmerzen im Oberkörper, Oberkörperbrennen, Benommenheit, innere Unruhe, eiskalte Hände und Füße. Habe jetzt wechseln müssen.

enaHexal bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
enaHexalBluthochdruck12 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bluthochdruck besonders der diastolische Wert ist immer (teilweise weit) über 90. Bei diesem Medi. bekam ich sehr starken Schwindel, Luftbeklemmungen, zittrig, Schmerzen im Oberkörper, Oberkörperbrennen, Benommenheit, innere Unruhe, eiskalte Hände und Füße. Habe jetzt wechseln müssen.

Eingetragen am  als Datensatz 10449
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Enalapril

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Enalapril für Bluthochdruck mit Panikattacken, Leberwerterhöhung

Panikattacken, vergrößerte Leber,schlechte Leberwerte,

Enalapril bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EnalaprilBluthochdruck-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Panikattacken, vergrößerte Leber,schlechte Leberwerte,

Eingetragen am  als Datensatz 69785
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Enalapril

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zanipress für Bluthochdruck mit keine Nebenwirkungen

Blutdruck gut eingestellt.Keinerlei Nebenwirkungen.

Zanipress bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZanipressBluthochdruck5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Blutdruck gut eingestellt.Keinerlei Nebenwirkungen.

Eingetragen am  als Datensatz 40708
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Lercanidipin, Enalapril

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Enalapril für Bluthochdruck mit Kopfschmerzen, Magen-Darm-Störung, Übelkeit, Abgeschlagenheit, Müdigkeit

Am Anfang habe ich über 6 Jahre das Medikament Xanef 2,5 mg eingenommen. Nachdem mein Hausarzt gesagt hat, es gibt auch ein anderes Präparat, welches biliger!!!! ist habe ich Enalapril von zwei verschiedenen Firmen verschrieben bekommen. Nach dem Präparatswechsel kamen die Nebenwirkungen:...

Enalapril bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EnalaprilBluthochdruck7 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Am Anfang habe ich über 6 Jahre das Medikament Xanef 2,5 mg eingenommen. Nachdem mein Hausarzt gesagt hat, es gibt auch ein anderes Präparat, welches biliger!!!! ist habe ich Enalapril von zwei verschiedenen Firmen verschrieben bekommen. Nach dem Präparatswechsel kamen die Nebenwirkungen: Kopfschmerzen, Magen-Darm-Beschwerden, Übelkeit, Abgeschlagenheit, Müdigkeit, psychische Probleme. War also keine gute Idee von meinem Hausarzt. Habe die Tabletten jetzt selbst abgesetzt, weil mein guter Hausarzt nicht in der Lage war und meinte die 2,5 mg seinen doch sowieso schon fast Homöopathisch. Tja so ista das. Übrigens ich bin dieses Jahr 26 Jahre alt geworden!

Eingetragen am  als Datensatz 10537
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Enalapril

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):89
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Enalapril für Bluthochdruck mit Reizhusten, Erektionsstörungen

Sehr schnell nach Ersteinnahme starke Nebenwirkungen, Reizhusten, Impotenz, Verlust sexueller Erregbarkeit. Das Medikament wurde abgesetzt.

Enalapril bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EnalaprilBluthochdruck14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Sehr schnell nach Ersteinnahme starke Nebenwirkungen, Reizhusten, Impotenz, Verlust sexueller Erregbarkeit. Das Medikament wurde abgesetzt.

Eingetragen am  als Datensatz 72371
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Enalapril

Patientendaten:

Geburtsjahr:1951 
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Enalapril für Bluthochdruck mit Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Reizhusten, anaphylaktischer Schock

Müdigkeit, Abgeschlagenheit, starker Reizhusten, anaphylaktischer Schock welcher eine Reanimation undein künstliches Koma mit Beatmung mit zur Folge hatte

Enalapril bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EnalaprilBluthochdruck15 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Müdigkeit, Abgeschlagenheit, starker Reizhusten, anaphylaktischer Schock welcher eine Reanimation undein künstliches Koma mit Beatmung mit zur Folge hatte

Eingetragen am  als Datensatz 52792
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Enalapril

Patientendaten:

Geburtsjahr:1952 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):81
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
mehr Nebenwirkungen mit Enalapril

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 212 Benutzer zu Enalapril

[]