Escherichia coli Stamm Nissle 1917

Wir haben 41 Patienten Berichte zu dem Wirkstoff Escherichia coli Stamm Nissle 1917.

Prozentualer Anteil 78%22%
Durchschnittliche Größe in cm159181
Durchschnittliches Gewicht in kg5985
Durchschnittliches Alter in Jahren3852
Durchschnittlicher BMIin kg/m222,0125,95

Escherichia coli Stamm Nissle 1917 wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Escherichia coli Stamm Nissle 1917 wurde bisher von 38 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 6,6 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Escherichia coli Stamm Nissle 1917 kommt in folgenden Medikamenten zur Anwendung:

MedikamentHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Mutaflor100% (38 Bew.)

Bei der Anwendung von Escherichia coli Stamm Nissle 1917 traten bisher folgende Nebenwirkungen auf:

keine Nebenwirkungen (17/41)
41%
Blähungen (8/41)
20%
Übelkeit (6/41)
15%
Magenschmerzen (5/41)
12%
Durchfall (4/41)
10%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 29 Nebenwirkungen bei Escherichia coli Stamm Nissle 1917

Escherichia coli Stamm Nissle 1917 wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

KrankheitHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Durchfall17%(7 Bew.)
Colitis ulcerosa13%(5 Bew.)
Morbus Crohn11%(5 Bew.)
Reizdarm-Syndrom11%(5 Bew.)
Darmflorastörung11%(6 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 18 Krankheiten behandelt mit Escherichia coli Stamm Nissle 1917

Fragen zu Escherichia coli Stamm Nissle 1917

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

MUTAFLOR für Durchfall nach Darmkrebs-OP mit keine Nebenwirkungen

Fast 1 Jahr nach einer Darmkrebs-OP (10 cm Dickdarm entfernt) hatte ich immer wieder mit plötzlichem Durchfall zu kämpfen und sollte schon auf Reizdarm behandelt werden. Einfach mal einen anderen Arzt fragen: Der verschrieb mir MUTAFLOR. Hier muss ich dazu sagen, dass ich Medikamenten...

MUTAFLOR bei Durchfall nach Darmkrebs-OP

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MUTAFLORDurchfall nach Darmkrebs-OP10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Fast 1 Jahr nach einer Darmkrebs-OP (10 cm Dickdarm entfernt) hatte ich immer wieder mit plötzlichem Durchfall zu kämpfen und sollte schon auf Reizdarm behandelt werden. Einfach mal einen anderen Arzt fragen: Der verschrieb mir MUTAFLOR. Hier muss ich dazu sagen, dass ich Medikamenten grundsätzlich misstrauisch gegenüber bin ... ABER MUTAFLOR wirkte SOFORT.
Nach 5 Tagen mit 2 Kapseln täglich habe ich die Einnahme gestoppt weil der Darm fast problemlos arbeitete. Die restlichen Tabletten habe ich dann nach-und-nach zum "abgewöhnen" eingenommen. Absolut ohne Nebenwirkungen. Ich hoffe es bleibt so und wünsche auf diesem Wege allen Leidensgefährten den gleichen Erfolg.

Eingetragen am  als Datensatz 41069
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Escherichia coli Stamm Nissle 1917

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):192 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MUTAFLOR für Leaky Gut mit Übelkeit, Appetitlosigkeit, Magen-Darm-Beschwerden

Horror! Wenn man sich selbst tagelange Schmerzen und Magen-Darm-Probleme züchten will, dann nimmt man dieses "Medikament". Nach ca. 8 Std nach Einnahme (war bei mir passenderweise zur Schlafenszeit) setzt ein merkwürdiges Grummeln ein (in der Packungsbeilage zwar als Blähungen benannt, sind die...

MUTAFLOR bei Leaky Gut

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MUTAFLORLeaky Gut1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Horror! Wenn man sich selbst tagelange Schmerzen und Magen-Darm-Probleme züchten will, dann nimmt man dieses "Medikament". Nach ca. 8 Std nach Einnahme (war bei mir passenderweise zur Schlafenszeit) setzt ein merkwürdiges Grummeln ein (in der Packungsbeilage zwar als Blähungen benannt, sind die üblichen Blähungen im Vergleich noch ein Vergnügen hierzu), sodass es schwierig wird überhaupt zu schlafen. Am nächsten Morgen dann starke Übelkeit, weiterhin erhöhte Perestaltik und vor allem Schmerzen und Ziehen im gesamten Bauchbereich UND bis in den Rücken weit oben! Kein Appetit, nur schwierig etwas zu essen auch noch 30 Stunden nach Einnahme. Ich leide aktuell immer noch und hoffe auf baldigen Rückgang dieser unerträglichen Symptome.

Eingetragen am  als Datensatz 47676
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Escherichia coli Stamm Nissle 1917

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):51
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MUTAFLOR für Colitis ulcerosa mit keine Nebenwirkungen

Habs bei meinem ersten Colitis Ulcerosa Schub verschrieben bekommen (vor 5 Jahren), damals hats wunderbar gewirkt, hatte nen wirklich Schlimmen und langen Schub gehabt. Nebenwirkungen hatte ich keine, habe ich auch jetzt bei erneuter Einnahme nicht, ausser vielleicht ein bisschen Blähungen, aber...

MUTAFLOR bei Colitis ulcerosa

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MUTAFLORColitis ulcerosa2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habs bei meinem ersten Colitis Ulcerosa Schub verschrieben bekommen (vor 5 Jahren), damals hats wunderbar gewirkt, hatte nen wirklich Schlimmen und langen Schub gehabt. Nebenwirkungen hatte ich keine, habe ich auch jetzt bei erneuter Einnahme nicht, ausser vielleicht ein bisschen Blähungen, aber das kann auch von was anderem kommen.
Mein einziges Problem ist, dass es wahnsinnig teuer ist :(

Eingetragen am  als Datensatz 26384
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Escherichia coli Stamm Nissle 1917

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Salofalk für Colitis ulcerosa, Colitis ulcerosa, Colitis ulcerosa, Colitis ulcerosa mit Blutbildveränderung, Blähungen, Wirkungslosigkeit

Salofalk Klysmen haben sehr gut geholfen - die Anwendung war natürlich weniger schön! Laut Arzt jedoch nicht als Dauertherapie geeignet. Salofalk Tabletten haben Blutwert-Veränderungen hervorgerufen (Bauchspeicheldrüse), daher Absetzung. Mutaflor hat (bei mir) gar nicht geholfen. Hat lediglich...

Salofalk bei Colitis ulcerosa; MUTAFLOR bei Colitis ulcerosa; Budenofalk bei Colitis ulcerosa; Decortin bei Colitis ulcerosa

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SalofalkColitis ulcerosa2 Monate
MUTAFLORColitis ulcerosa2 Monate
BudenofalkColitis ulcerosa3 Monate
DecortinColitis ulcerosa1 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Salofalk Klysmen haben sehr gut geholfen - die Anwendung war natürlich weniger schön! Laut Arzt jedoch nicht als Dauertherapie geeignet.
Salofalk Tabletten haben Blutwert-Veränderungen hervorgerufen (Bauchspeicheldrüse), daher Absetzung.
Mutaflor hat (bei mir) gar nicht geholfen. Hat lediglich Bauchgrummeln und Blähungen hervorgerufen.
Bei Budenofalk habe ich keine Besserung festgestellt - selbst unter Behandlung erneuter Schub. Daher Absetzung.
Decortin nehme ich zur Zeit noch ein. Habe allerdings mit 40mg begonnen. Anfangs schnelle Besserung. Nun muss ich Decortin noch eine Woche einnehmen, dann ist die Therapie beendet. Die Beschwerden werden wieder von Tag zu Tag mehr.

Eingetragen am  als Datensatz 20323
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Mesalazin, Escherichia coli Stamm Nissle 1917, Budesonid, Prednison

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MUTAFLOR für Darmflorastörung mit keine Nebenwirkungen

Darmaufbau mit mutaflor , sollte immer eingeschlichen werden zuerst mit mutaflor Mite ....das sind die schwächer dosierten . Wenn das nicht jeden Tag vertragen wird , jeden zweiten eine Mite. Dann die mutaflor , starken zum Aufbau . So hat es mein HP empfohlen , und ich konnte erfolgreich mein...

MUTAFLOR bei Darmflorastörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MUTAFLORDarmflorastörung11 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Darmaufbau mit mutaflor , sollte immer eingeschlichen werden zuerst mit mutaflor Mite ....das sind die schwächer dosierten . Wenn das nicht jeden Tag vertragen wird , jeden zweiten eine Mite. Dann die mutaflor , starken zum Aufbau . So hat es mein HP empfohlen , und ich konnte erfolgreich mein Darm Aufbau starten.

Nach 11 tagen hat mein Darm sich besser eingeordnet. Insgesamt muss ich noch 6 Monate die Therapie durchziehen mit basischer Ernährung und Tee o Wasser trinken.

Eingetragen am  als Datensatz 65719
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Escherichia coli Stamm Nissle 1917

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MUTAFLOR für chronischer Durchfall mit keine Nebenwirkungen

Ich hatte eine Zahnoperation und musste Antibiotika einnehmen. Ich hatte daraufhin ca. 6 Jahre lang Durchfall, zum Schluss nur noch wässrigen Durchfall, zudem auch noch krampfartige Schmerzen. Meine Lebensqualität war gleich null. Bei einer Darmspiegelung wurde bei mir dann eine chronische...

MUTAFLOR bei chronischer Durchfall

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MUTAFLORchronischer Durchfall21 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte eine Zahnoperation und musste Antibiotika einnehmen. Ich hatte daraufhin ca. 6 Jahre lang Durchfall, zum Schluss nur noch wässrigen Durchfall, zudem auch noch krampfartige Schmerzen. Meine Lebensqualität war gleich null.
Bei einer Darmspiegelung wurde bei mir dann eine chronische Darmentzündung festgestellt und ich sollte lebenslang Kortison einnehmen. Da aber dieses Medikament zuviele Nebenwirkungen hatte, habe ich darauf verzichtet. Ein halbes Jahr nach der Darmspiegelung bin ich durch Zufall auf eine Studie von Mutaflor gestoßen, wo es hieß, dass man bei Durchfall Mutaflor nur eine Tablette täglich nehmen soll, was ich auch getan habe (Mutaflor soll nämlich auf bei Verstopfung helfen, da sollte man tägl. 3 Tabletten einnehmen)
Nach 3-wöchiger Einnahme von Mutaflor hatte ich keinen Durchfall mehr. Dies ist nun 2 Jahre her und ich habe endlich meine Lebensqualität wieder gewonnen.
Ich hatte damals aus eigener Tasche ca. 50,00 € bezahlt, das Kortison, das die Krankenkasse bezahlt, kostet ca. 90,00 € mtl. Hier frage ich mich auch, warum die Krankenkasse ein Mittel, was wirklich hilft, nicht bezahlt.

Eingetragen am  als Datensatz 35579
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Escherichia coli Stamm Nissle 1917

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MUTAFLOR für Kollagene Collitis mit keine Nebenwirkungen

Nach 7 Jahren (mit Pausen) Durchfall bin ich erlöst. Kein Arzt und kein Heilpraktiker und kein Tipp konnte mir helfen. Ich habe alles rauf und runter probiert bzw. weggelassen. Kein Test hat ein Ergebnis gebracht. Blutwerte immer prima, kein Darmpilz, keine Zöliakie. Bei einer Coloskopie vor...

MUTAFLOR bei Kollagene Collitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MUTAFLORKollagene Collitis30 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach 7 Jahren (mit Pausen) Durchfall bin ich erlöst.
Kein Arzt und kein Heilpraktiker und kein Tipp konnte mir helfen. Ich habe alles rauf und runter probiert bzw. weggelassen. Kein Test hat ein Ergebnis gebracht. Blutwerte immer prima, kein Darmpilz, keine Zöliakie.

Bei einer Coloskopie vor 3 Wochen wurde eine kollagene Colitis diagnostiziert. Da ich nach einer Darm-Behandlung bei einer sehr guten Osteopathin und der ersten Woche Mutaflor aber schon Besserung spürte, habe ich nicht mit einer Cortisonbehandlung begonnen, sondern weiter Mutaflor genommen. 2x1 tgl. zu den Mahlzeiten.
Ich würde mich heute als gesund bezeichnen.
Ich bin sehr dankbar.

Mag sein, daß ich es lange werde nehmen müssen, falls sich nach dem Aufbrauchen der großen Schachtel etwas verschlechtern sollte. Aber das ist es mir Wert.

Ich nehme zusätzlich Weihrauchharz ein, zur Unterstützung gegen die Entzündungsneigung. Und weil es für Vieles gut ist.

Eingetragen am  als Datensatz 67157
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Escherichia coli Stamm Nissle 1917

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MUTAFLOR für Juckreiz Verdacht auf Candida mit Blähungen, Durchfälle

Leuten, die die Wahl haben Mutaflor zu nehmen oder nicht also keine größeren Beschwerden haben, muss ich DRINGEND von der Einnahme abraten. Vor 10 Jahren empfahl mir mein Arzt bei einem Verdacht auf Candida (was jedoch nicht per Diagnose belegt war) Mutaflor zu nehmen statt Nystatin. Er...

MUTAFLOR bei Juckreiz Verdacht auf Candida

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MUTAFLORJuckreiz Verdacht auf Candida12 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Leuten, die die Wahl haben Mutaflor zu nehmen oder nicht also keine größeren Beschwerden haben, muss ich DRINGEND von der Einnahme abraten.

Vor 10 Jahren empfahl mir mein Arzt bei einem Verdacht auf Candida (was jedoch nicht per Diagnose belegt war) Mutaflor zu nehmen statt Nystatin. Er meinte, es sei besser verträglich. Das kann ich nicht bestätigen.

In der ersten Woche sollte ich nur eine Kapsel täglich nehmen und ab der zweiten zwei Kapseln pro Tag.
Seit dem Tag, als ich das erste Mal zwei Kapseln genommen habe, habe ich Blähungen - bis heute!
An dem Abend, als ich tags zwei Kapseln eingenommen hatte, habe ich abends ein Weizenbier getrunken und von einer Sekunde zur anderen wasserartigen Durchfall bekommen.
Im Beipackzettel steht zwar nicht, dass sich Bier und Bakterien sich nicht vertragen - und auf so was müsste ja hingewiesen werden - trotzdem hatte ich ein schlechtes Gewissen und dachte, es hätte am Bier gelegen, und schluckte die folgenden Tage brav weiter die Kapseln.
Aber nein. Die Beschwerden blieben. Von nun an konnte ich keine Buttermilch mehr trinken, weil ich auch davon sofort Durchfall bekam. Und auch Yoghurt und Quark, was ich bis dahin täglich gegessen habe, konnte ich nicht mehr essen.
Die ersten zwei Jahre hatte ich so schlimme Blähungen, dass ich mich wegen des Gestanks und der Lautstärke manchmal vor mir selbst geekelt habe. Ich beschreibe das hier so drastisch, weil es so drastisch war.
Und auch wenn es "nur" Blähungen sind, können die die Lebensqualität erheblich einschränken.

Inzwischen habe ich nur noch Blähungen, aber wenigstens wieder einen normale Verdauung. Yoghurt usw vermeide ich allerdings immer noch und blähende Speisen natürlich auch.

Ich bin unglaublich wütend, dass ich von einem Medikament, dass angeblich keine Nebenwirkungen hat, weil es ja "nur" Darmbakterien enthält, jetzt seit 10 Jahren (!) an den Folgen leide.

Ich hoffe, ich kann das durch meinen Beitrag jemand anderem ersparen.

Eingetragen am  als Datensatz 31335
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Escherichia coli Stamm Nissle 1917

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MUTAFLOR für Chronische Kolitis mit keine Nebenwirkungen

Seit eines fieberhaften Magendarminfektes 1990 erholte sich mein Darm nicht mehr. 1995 wurde nach dem ersten Auftreten von Blut auf dem Stuhl eine Kolitis per Koloskopie und labordiagnostisch diagnostiziert, vermutlich autoimmun bedingt. Außer Kortison half kein Medikament, Azulfidine vertrug ich...

MUTAFLOR bei Chronische Kolitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MUTAFLORChronische Kolitis-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit eines fieberhaften Magendarminfektes 1990 erholte sich mein Darm nicht mehr. 1995 wurde nach dem ersten Auftreten von Blut auf dem Stuhl eine Kolitis per Koloskopie und labordiagnostisch diagnostiziert, vermutlich autoimmun bedingt. Außer Kortison half kein Medikament, Azulfidine vertrug ich leider nicht, obwohl es wohl geholfen hätte. Irgendwann ging ich dann nicht mehr zum Arzt, war ja auch schon bei fünf verschiedenen Ärzten gewesen, die mir nicht helfen konnten. So erlebte ich seit 1995 pünktlich alle drei Jahre im Winter einen neuen Schub der immer bis ca. vier Monate andauerte. Nach dem Legen einer fetten Amalgamplombe (die hält halt besser) kam der nächste Schub nach zwei Jahren und acht Monaten im August 2009. Da fand ich endlich heraus, dass das Meiden von Milchprodukten die Beschwerden milderte, ansonsten ergab ich mich den gewohnten Beschwerden und unternahm außer Fischölkapseln und Vitamine schlucken nichts weiter, es änderte sich auch nichts. Im Mai 2012 kam dann der nächste Schub. Dieses Mal wollte ich mich nicht damit abfinden (bis zu 30 Mal täglich zur Toilette, meist nur blutiger Schleim, anfangs Durchfall). Ich suchte nach Wegen und fand zumindest eine Verbesserung: Die absolut milch- und glutenfreie sowie kohlehydratarme Diät. Dadurch verschwanden die Bauchschmerzen, ich musste wesentlich seltener zur Toilette. Leider hielt dieses Mal aber der Schub an, er hörte einfach nicht auf. Damit wollte ich mich natürlich nicht abfinden. Ich befasste mich näher mit Mutaflor und fand heraus, dass es schon seit 90 Jahren zur Behandlung von Kolitiden eingesetzt wird. So probierte ich es aus - und, siehe da, es funktioniert. Schade nur, dass es so lange gedauert hat. Warum hat mir das kein Arzt verschrieben, nicht einmal davon erzählt? Mein kleiner Sohn, 1990 10 Monate alt, hatte offensichtlich denselben Magendarminfekt wie ich, nur hatte es für ihn natürlich noch weit schlimmere Folgen. Er erholte sich einfach nicht, erbrach immer wieder, hatte einen riesigen Bauch und fauligen Stuhlgang. Nach einem Arztwechsel äußerte dieser den Verdacht auf Zöliakie und er erhielt die entsprechende glutenfreie Diät, unter der er rasant zunahm. Mit drei Jahren konnte er dann wieder normal essen, gedieh auch gut. Auch heute ist er ein kräftiges Kerlchen.
Nun aber nochmal zum Mutaflor: Nebenwirkungen wie Durchfall und Blähungen habe ich eigentlich nur in Verbindung mit gluten- oder weizenhaltigen Mehlproduktion sowie Milchprodukten. Der Stuhl brennt dann auch höllisch. Ich denke jedoch, dass, wenn sich der Darm wirklich erholt, ich das wieder vertragen werde. Denn immerhin löst sich keine Darmschleimhaut mehr, wenn ich vorgenanntes esse. Ich nehme es ja auch erst seit 20 Tagen. Später werde ich erneut berichten. Für mich ist dieses Medikament jedenfalls ein Segen und 40 Euro im Monat für mein Wohlergehen in Ordnung. Es sorgt übrigens durch die E. coli Nissle 1917 (nach dem Forscher benannt) für eine Gesundung der kaputten Dickdarmschleimhaut. Weiteres lest bitte auf der entsprechenden website nach. Mutaflor soll übrigens nicht helfen, wenn man schaumige Durchfälle hat (habe ich irgendwo auf einer seriösen Seite gelesen, vermutlich Studie, hilft deshalb "nur" in 50 % der Fälle. Ach ja, Weihrauch habe ich auch versucht, das half gegen meine LWS- und anderweitigen Gelenkbeschwerden (und wirkte aphrodisiakisch als nette Nebenwirkung), am Darm habe ich nicht so viel gemerkt. Habe es allerdings wegen des Geschmacks (Olibanum in granis) allerdings auch nur 14 Tage genommen.

Eingetragen am  als Datensatz 49648
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Escherichia coli Stamm Nissle 1917

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MUTAFLOR für Colitis ulcerosa mit keine Nebenwirkungen

... ich habe ca. 5 Jahre lang mit den Schüben der Colitis Ulcerosa und allen daraus resultierenden Beschwerden leben müssen. Außer Antibiotika und permanent wiederkehrende Endoskopien aller Art, konnten die Ärzte nichts zu einer Therapie beitragen. Durch Zufall laß ich von einer US-Amerikanischen...

MUTAFLOR bei Colitis ulcerosa

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MUTAFLORColitis ulcerosa-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

... ich habe ca. 5 Jahre lang mit den Schüben der Colitis Ulcerosa und allen daraus resultierenden Beschwerden leben müssen. Außer Antibiotika und permanent wiederkehrende Endoskopien aller Art, konnten die Ärzte nichts zu einer Therapie beitragen. Durch Zufall laß ich von einer US-Amerikanischen Studie über Darmparasiten und deren Erhaltungsbeitrag für Ihre Nahrungsquelle, den Darm. Leider war das aus der Studie hervorgegangene Medikament in Deutschland nicht zugelassen. In Indien gab es noch eines, auch dieses war hier zu Lande nicht zu bekommen. So gab ich das meiner Ärztin als Hausaufgabe und Sie grub nach einiger Zeit Mutaflor aus. Das ganze ist jetzt 10 Jahre her, Mutaflor ist mir damals im Internet an keiner Stelle empfohlen worden. Nach 8 bis 12-wöchiger Einnahme von Mutaflor ohne jegliche Nebenwirkungen, war die Colitis weg und hat sich bis heute nicht wieder gemeldet! Nach den ganzen Prozeduren die ich hinter mir hatte kam mir das wie ein Wunder vor. Nur manchmal, wenn ich extrem fettige Speisen zu mir nehme und ich gleichzeitig unter permanentem Streß stehe, meldet sich die Schleimhaut begleitet von Blähungen was sich aber nach 1-2 Tagen wierder beruhigt. Also uneingeschränkte Empfehlung von mir!

Eingetragen am  als Datensatz 64036
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Escherichia coli Stamm Nissle 1917

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 
Größe (cm):184 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MUTAFLOR für Prophylaxe antibiotikaassoziierter Diarrhoe mit Verdauungsstörungen, Oberbauchschmerzen, Brennen

Habe das Präparat ohne manifeste Krankheitssymptome eingenommen. Preis ist wahnsinnig teuer! 20€ für die Standardpackung. Nächstes mal werde ich wieder auf Omniflora (Lactobacillus) umsteigen. Ist wesentlich günstiger, bedarf keiner Aufbewahrung im Kühlschrank und zeigte bei mir keine UAW. Ab...

MUTAFLOR bei Prophylaxe antibiotikaassoziierter Diarrhoe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MUTAFLORProphylaxe antibiotikaassoziierter Diarrhoe5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe das Präparat ohne manifeste Krankheitssymptome eingenommen. Preis ist wahnsinnig teuer! 20€ für die Standardpackung. Nächstes mal werde ich wieder auf Omniflora (Lactobacillus) umsteigen. Ist wesentlich günstiger, bedarf keiner Aufbewahrung im Kühlschrank und zeigte bei mir keine UAW.

Ab dem 2. Anwendungstag stellten sich folgende unerwünsche Wirkungen unter Mutaflor 1-0-0 (ab Tag 5: 2-0-0) ein:

- leichtgradige Dyspepsie
- Oberbauchschmerzen
- Brennen am Anus nach Defäkation

Nun abgesetzt. Warte auf Besserung...

Eingetragen am  als Datensatz 33636
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Escherichia coli Stamm Nissle 1917

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MUTAFLOR für Magen-Darm-Infekt mit Wirkungslosigkeit

Ich hatte akute Magen-Darm Probleme. Ich bekam Mutaflor dafür. Nahm die erste Kapsel ein..einige Zeit später wurde mir Kotzübel..ich hatte starke Magenschmerze..dann fing ich an mich zu übergeben..es habt Stunden gedauert. Bin anderen Tag schwach und übelst Krank zu meiner Hausärztin gegangen...

MUTAFLOR bei Magen-Darm-Infekt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MUTAFLORMagen-Darm-Infekt1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte akute Magen-Darm Probleme. Ich bekam Mutaflor dafür. Nahm die erste Kapsel ein..einige Zeit später wurde mir Kotzübel..ich hatte starke Magenschmerze..dann fing ich an mich zu übergeben..es habt Stunden gedauert. Bin anderen Tag schwach und übelst Krank zu meiner Hausärztin gegangen die mir das verschrieben hatte...sie war entsetzt das ich von einem auf den anderen Tag so schlecht ausgesehen habe.......ich hatte mich dann auch noch in der Praxis übergeben:((und siehe da...in dem Erbrochenen fand sich eine hälfte der Kapsel wieder die sich nicht aufgelöst hatte und sich in meinem Magen festgesetzt hatte. Es mag ja ein gutes Medi sein. Doch für mich nicht mehr..Meine Erfahrung mit Mutaflor....lg Angelblack

Eingetragen am  als Datensatz 67827
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Escherichia coli Stamm Nissle 1917

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MUTAFLOR für Reizdarm, Schmerzen (akut), Verstopfung mit keine Nebenwirkungen

Stuhlgang hat sich verbessert (regelmäßiger, zuvor Verstopfung), Reizdarmsyndrom ist rückläufig - weniger Darmbeschwerden und Schmerzen, Nahrungsmittelverträglichkeiten haben sich verbessert. Nebenwirkungen sind schwierig zu differenzieren von den ansonsten vorhandenen Darmbeschwerden, waren...

MUTAFLOR bei Reizdarm, Schmerzen (akut), Verstopfung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MUTAFLORReizdarm, Schmerzen (akut), Verstopfung40 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Stuhlgang hat sich verbessert (regelmäßiger, zuvor Verstopfung), Reizdarmsyndrom ist rückläufig - weniger Darmbeschwerden und Schmerzen, Nahrungsmittelverträglichkeiten haben sich verbessert. Nebenwirkungen sind schwierig zu differenzieren von den ansonsten vorhandenen Darmbeschwerden, waren nicht auffallend.

Eingetragen am  als Datensatz 25846
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Escherichia coli Stamm Nissle 1917

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):184 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MUTAFLOR für Colitis ulcerosa mit Juckreiz

starkes Jucken am Anus, Wundheit - seit 3. Einnahmetag

MUTAFLOR bei Colitis ulcerosa

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MUTAFLORColitis ulcerosa30 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

starkes Jucken am Anus, Wundheit - seit 3. Einnahmetag

Eingetragen am  als Datensatz 677
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Escherichia coli Stamm Nissle 1917

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MUTAFLOR für Colitis ulcerosa mit keine Nebenwirkungen

Colitis Ulcerosa in heftigem Schub über 3 Wochen mit teilweisem Stuhlverhalt, blutigen Schleimanteilen (Frischblut) im Stuhl, abgewechselt von wasserartigen Durchfällen. Der Schub war stärker als je zuvor, normalerweise bekam ich das Problem mit einigen Tagen Ibuprofen immer wieder in den Griff,...

MUTAFLOR bei Colitis ulcerosa

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MUTAFLORColitis ulcerosa2 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Colitis Ulcerosa in heftigem Schub über 3 Wochen mit teilweisem Stuhlverhalt, blutigen Schleimanteilen (Frischblut) im Stuhl, abgewechselt von wasserartigen Durchfällen. Der Schub war stärker als je zuvor, normalerweise bekam ich das Problem mit einigen Tagen Ibuprofen immer wieder in den Griff, höllische Schmerzen im Unterbauch und in der Hüfte links. Nach ausführlicher Recherche entschied ich mich bewußt gegen Kortison, das wohl nun fällig gewesen wäre. Einnahme Mutaflor Kapseln 1x tgl. vor dem Essen und Fortakehl D5 Tropfen 2x tgl. mit Abstand von +-30Min. zu Mahlzeiten. Der Zustand verbesserte sich bereits nach 2 Tagen (!!!!) deutlich, Darmgeräusche wurden weniger, nach 4 Tagen erster geformter Stuhl mit etwas Blähungen (nicht störend), Schmerzen nach 1 Woche weitestgehend beseitigt. Ich nehme die Kombi nun seit 2 Wochen, mein Zustand hat sich massiv verbessert, bin gespannt, wie weit die "Normalisierung" noch gehen wird. Auf alle Fälle eine dicke Empfehlung meinerseits, das Präparat scheint jeden cent wert zu sein! :-) Es geht auch ohne Kortison.....

Eingetragen am  als Datensatz 40321
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Escherichia coli Stamm Nissle 1917

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MUTAFLOR für Reizdarm, Blähungen, Darmschmerzen, ständige Unnruhe im Darm mit keine Nebenwirkungen

Ich hatte über ein halbes Jahr,ständig Schmerzen diffus im Darm mit Blähungen und Unwohlsein,manchmal auch Übelkeit.Bei den Untersuchungen war nichts auffälliges. Hausärztin meinte dann:Reizdarm.Nun habe ich mich selbst viel belesen und bin dabei auf Mutaflor getoßen.In der ersten Woche der...

MUTAFLOR bei Reizdarm, Blähungen, Darmschmerzen, ständige Unnruhe im Darm

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MUTAFLORReizdarm, Blähungen, Darmschmerzen, ständige Unnruhe im Darm30 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte über ein halbes Jahr,ständig Schmerzen diffus im Darm mit Blähungen und Unwohlsein,manchmal auch Übelkeit.Bei den Untersuchungen war nichts auffälliges.
Hausärztin meinte dann:Reizdarm.Nun habe ich mich selbst viel belesen und bin dabei auf Mutaflor getoßen.In der ersten Woche der Einnahme hatte ich nochmal Krämpfe,wußte ja aber woher.Und nun geht es mir so gut damit.Ich nehme es jetzt seit einem Monat und es hat sich so beruhigt und ich werde es noch einige Wochen nehmen.Ich denke meine Darmflora war einfach nicht in Ordnung.Ich kann es nur weiterempfehlen.Ein versuch ist es immer wert!!!!

Eingetragen am  als Datensatz 19384
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Escherichia coli Stamm Nissle 1917

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MUTAFLOR für Reizdarm, DURCHFALL mit Schlaflosigkeit, Kopfschmerzen

Nehme Mutaflor seit 2 Monaten. Vorgeschriebene Kur sind 3 Monate. Sehr gut verträglich, bis auf den ersten Tag der Anwendung. Schlimmer Durchfall mit Schlaflosigkeit. Man kann sagen es hilft mir, ich trau mich auf jeden fall aus dem Haus. Problem ist das Essen. Bei fettigen Gerichten, Gerichten...

MUTAFLOR bei Reizdarm, DURCHFALL

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MUTAFLORReizdarm, DURCHFALL2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme Mutaflor seit 2 Monaten. Vorgeschriebene Kur sind 3 Monate. Sehr gut verträglich, bis auf den ersten Tag der Anwendung. Schlimmer Durchfall mit Schlaflosigkeit. Man kann sagen es hilft mir, ich trau mich auf jeden fall aus dem Haus. Problem ist das Essen. Bei fettigen Gerichten, Gerichten mit Sahne und Süßigkeiten Hab ich immernoch meine Beschwerden. Aber darauf verzichte ich einfach wenn ich unterwegs bin. Häufig kann ich nachts nicht schlafen und habe Kopfschmerzen, wobei ich nicht zu 100 Prozent sagen kann, ob es von Mutaflor kommt. Blähungen Habe ich auch, aber nur wenn ich viel , für mich, ungesundes esse. Deshalb werd ich auch keine Nebenwirkungen direkt dazuschreiben, weil ich nicht eindeutig sagen kann, ob es von Mutaflor kommt. Was auch ein bisschen blöd ist, dass die Kapseln erstens teuer sind (100 Stück fast 100 Euro bei 2 Kapseln pro Tag) und zweitens, dass die Kapseln gekühlt werden müssen. Wenn man also in den Urlaub möchte sollte man sie möglichst vor Ort kaufen.

Eingetragen am  als Datensatz 58374
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Escherichia coli Stamm Nissle 1917

Patientendaten:

Geburtsjahr:1994 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MUTAFLOR für DURCHFALL mit Durchfall, Übelkeit, Magenschmerzen, Erbrechen

Schon nach einer einmaligen Einnahme hatte ich eine Horrornacht. Heftigste Bauchschmerzen, Übelkeit, Durchfall und Brechreiz. Ich werde das Mittel nie wieder nehmen. Am nächsten Tag musste ich immer noch liegen, konnte nicht aufstehen.

MUTAFLOR bei DURCHFALL

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MUTAFLORDURCHFALL1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schon nach einer einmaligen Einnahme hatte ich eine Horrornacht. Heftigste Bauchschmerzen, Übelkeit, Durchfall und Brechreiz. Ich werde das Mittel nie wieder nehmen. Am nächsten Tag musste ich immer noch liegen, konnte nicht aufstehen.

Eingetragen am  als Datensatz 59042
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Escherichia coli Stamm Nissle 1917

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MUTAFLOR für Darmflorastörung mit Übelkeit, Kopfschmerzen, Magenkrämpfe, Blähungen, Verdauungsstörungen

Ich habe Mutaflor genommen, um meine Darmflora wieder aufzubauen, da ich auch schon einige Leute kannte, die hiermit sehr gut zurecht kamen und gute Erfahrungen gemacht hatten. Leider musste die Einnahme nach ca. 1 Woche abbrechen, da sich dermaßen viele Nebenwirkungen bei mir bemerkbar gemacht...

MUTAFLOR bei Darmflorastörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MUTAFLORDarmflorastörung7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Mutaflor genommen, um meine Darmflora wieder aufzubauen, da ich auch schon einige Leute kannte, die hiermit sehr gut zurecht kamen und gute Erfahrungen gemacht hatten. Leider musste die Einnahme nach ca. 1 Woche abbrechen, da sich dermaßen viele Nebenwirkungen bei mir bemerkbar gemacht haben, dass ich es nicht mehr weiternehmen wollte. Ich weiss nicht, ob sich bei einer langen Einnahmedauer der gewünschte Effekt eingestellt hätte, daher kann ich die Wirkweise leider nur für den kurzen Einnahmezeitraum bewerten. Für mich ist dieses Medikament offensichtlich ungeeignet.

Eingetragen am  als Datensatz 44104
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Escherichia coli Stamm Nissle 1917

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MUTAFLOR für Morbus Crohn mit keine Nebenwirkungen

keine Nebenwirkungen

MUTAFLOR bei Morbus Crohn

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MUTAFLORMorbus Crohn6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

keine Nebenwirkungen

Eingetragen am  als Datensatz 10877
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Escherichia coli Stamm Nissle 1917

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):161 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MUTAFLOR für Rückenschmerzen, DURCHFALL, Blähungen mit keine Nebenwirkungen

Ich habe mehrere Jahre Rückenschmerzen, kalte Hände, Füsse und Durchfall gehabt. Mein Hausarzt gab mir eine Anleitung um Gymnastik zu machen und ein paar Hefekapseln auf Privatrezetpt für den Darm. Bei einer Darmspiegelung wurde auch nichts gefunden. Durch eine private Empfehlung bin ich auf eine...

MUTAFLOR bei Rückenschmerzen, DURCHFALL, Blähungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MUTAFLORRückenschmerzen, DURCHFALL, Blähungen30 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe mehrere Jahre Rückenschmerzen, kalte Hände, Füsse und Durchfall gehabt. Mein Hausarzt gab mir eine Anleitung um Gymnastik zu machen und ein paar Hefekapseln auf Privatrezetpt für den Darm. Bei einer Darmspiegelung wurde auch nichts gefunden. Durch eine private Empfehlung bin ich auf eine Allergologin gestoßen, die ich eigentlich nicht wegen meiner Rückenschmerzen kontaktiert hatte. Sie machte div. Untersuchung und brachte mich auf Mutaflor. Meine Rückenschmerzen, die ich mehere Jahre hatte, waren nach wenigen Tagen verschwunden! Wahnsinn! Auch sonst ist jetzt Ruhe im Darm!
Und meine Haut (Hautaussschlag) ist auch 90 Prozent besser!

Eingetragen am  als Datensatz 41917
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Escherichia coli Stamm Nissle 1917

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):84
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Mesalazin für Chronisch entzündliche Darmerkrankung, Chronisch entzündliche Darmerkrankung, Chronisch entzündliche Darmerkrankung, Chronisch entzündliche Darmerkrankung, Chronisch entzündliche Darmerkrankung, Chronisch entzündliche Darmerkrankung, Chronisch entzündliche Darmerkrankung mit Pankreatitis

Mesalazin Zpf. = Pankreatitis Azathioprin = beginnende Pankreatitis Mutaflor = kein Behandlungserfolg Prednisolon = schnelle Besserung, jedoch keine Dauertherapie Prograf = trotz max. Dosierung, keine Remission Clont = wiederholt Hyperlipasämie + OB-Beschwerden colifoam Rektalschaum = kein...

Mesalazin bei Chronisch entzündliche Darmerkrankung; Azathioprin bei Chronisch entzündliche Darmerkrankung; MUTAFLOR bei Chronisch entzündliche Darmerkrankung; Prednisolon bei Chronisch entzündliche Darmerkrankung; Prograf bei Chronisch entzündliche Darmerkrankung; Clont bei Chronisch entzündliche Darmerkrankung; Colifoam bei Chronisch entzündliche Darmerkrankung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MesalazinChronisch entzündliche Darmerkrankung3 Monate
AzathioprinChronisch entzündliche Darmerkrankung2 Wochen
MUTAFLORChronisch entzündliche Darmerkrankung5 Monate
PrednisolonChronisch entzündliche Darmerkrankung9 Monate
PrografChronisch entzündliche Darmerkrankung6 Monate
ClontChronisch entzündliche Darmerkrankung1 Wochen
ColifoamChronisch entzündliche Darmerkrankung1 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mesalazin Zpf. = Pankreatitis
Azathioprin = beginnende Pankreatitis
Mutaflor = kein Behandlungserfolg
Prednisolon = schnelle Besserung, jedoch keine Dauertherapie
Prograf = trotz max. Dosierung, keine Remission
Clont = wiederholt Hyperlipasämie + OB-Beschwerden
colifoam Rektalschaum = kein Behandlungserfolg

Eingetragen am  als Datensatz 44062
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Mesalazin, Azathioprin, Escherichia coli Stamm Nissle 1917, Prednisolon, Tacrolimus, Hydrocortisonacetat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MUTAFLOR für Morbus Crohn mit Magenschmerzen

Habe das Mittel wegen morbus crohn bekommen, da ich häufiger Bauchschmerzen hatte. Mit mutaflor u.Vitamin d wurde es schlimmer ich setzte beides wieder ab.mein arzt sagte ich solle es nochmal probieren es könne nicht an mutaflor liegen Also wieder Tablette genommen u.wieder unsagbare...

MUTAFLOR bei Morbus Crohn

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MUTAFLORMorbus Crohn-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe das Mittel wegen morbus crohn bekommen, da ich häufiger Bauchschmerzen hatte. Mit mutaflor u.Vitamin d wurde es schlimmer ich setzte beides wieder ab.mein arzt sagte ich solle es nochmal probieren es könne nicht an mutaflor liegen
Also wieder Tablette genommen u.wieder unsagbare Bauchschmerzen, das Mittel geht gar nicht.

Eingetragen am  als Datensatz 65474
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Escherichia coli Stamm Nissle 1917

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MUTAFLOR für Magen-Darm-Infekt-Beschwerden mit Übelkeit, Schwindel, Blähungen, Magenschmerzen

hallo, leider habe ich nach 10tagen einnahme mit schwindel und übelkeit zu kämpfen :( am anfang waren blähungen und magenschmerzen die aber am dritten tag verschwanden .. im großen und ganzen kann ich leider nicht mehr sagen ;) hatte mehr mit den nebenwirkungen zu kämpfen

MUTAFLOR bei Magen-Darm-Infekt-Beschwerden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MUTAFLORMagen-Darm-Infekt-Beschwerden15 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

hallo,

leider habe ich nach 10tagen einnahme mit schwindel und übelkeit zu kämpfen :( am anfang waren blähungen und magenschmerzen die aber am dritten tag verschwanden ..

im großen und ganzen kann ich leider nicht mehr sagen ;)
hatte mehr mit den nebenwirkungen zu kämpfen

Eingetragen am  als Datensatz 40565
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Escherichia coli Stamm Nissle 1917

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MUTAFLOR für Colitis ulcerosa mit keine Nebenwirkungen

keine Nebenwirkungen

MUTAFLOR bei Colitis ulcerosa

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MUTAFLORColitis ulcerosa2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

keine Nebenwirkungen

Eingetragen am  als Datensatz 17377
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Escherichia coli Stamm Nissle 1917

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

mebeverin für Reizdarm, Bauchschmerzen, Durchfälle, Reizdarm, Bauchschmerzen, Durchfälle, Reizdarm, Bauchschmerzen, Durchfälle, Reizdarm, Bauchschmerzen, Durchfälle mit Kreislaufstörungen

Habe Mebeverin aufgrund meines Reizdarmes mit massiven Durchfällen bekommen. Hat sofort geholfen, die Durchfälle wurden wesentlich besser. Allerdings bekam ich auch fast sofort massive Kreislaufprobleme, die dazu führten, dass ich zwei mal bewusstlos geworden bin. Musste das Medikamtent daraufhin...

mebeverin bei Reizdarm, Bauchschmerzen, Durchfälle; Salofalk bei Reizdarm, Bauchschmerzen, Durchfälle; MUTAFLOR bei Reizdarm, Bauchschmerzen, Durchfälle; Yomogi bei Reizdarm, Bauchschmerzen, Durchfälle

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
mebeverinReizdarm, Bauchschmerzen, Durchfälle5 Tage
SalofalkReizdarm, Bauchschmerzen, Durchfälle8 Tage
MUTAFLORReizdarm, Bauchschmerzen, Durchfälle10 Monate
YomogiReizdarm, Bauchschmerzen, Durchfälle10 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe Mebeverin aufgrund meines Reizdarmes mit massiven Durchfällen bekommen. Hat sofort geholfen, die Durchfälle wurden wesentlich besser. Allerdings bekam ich auch fast sofort massive Kreislaufprobleme, die dazu führten, dass ich zwei mal bewusstlos geworden bin. Musste das Medikamtent daraufhin wieder absetzen.

Auch mit Salofalk ging es mir nicht wesentlich besser. Zwar wurde ich davon nicht bewusstlos, aber auch hier hatte ich so massive Kreislaufprobleme, dass ich es wieder absetzen musste.


Habe jetzt Mutaflor und Yomogi bekommen. Beide Vertrage ich relativ gut, allerdings konnten sie den Durchfall nur lindern, nicht beheben, die Bauchschmerzen sind immernoch da

Eingetragen am  als Datensatz 14258
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Mebeverin, Mesalazin, Escherichia coli Stamm Nissle 1917, Saccharomyces boulardii, Trockenhefe

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Mutflor für Darmstörungen mit krampfartigen Schmerzen im Oberbauch, Übelkeit, Schwindel

Extrem starke krampfartige Bauchschmerzen im Darmbereich, verbunden mit Übelkeit und Schwindel.

Mutflor bei Darmstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MutflorDarmstörungen5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Extrem starke krampfartige Bauchschmerzen im Darmbereich, verbunden mit Übelkeit und Schwindel.

Eingetragen am  als Datensatz 22427
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Escherichia coli Stamm Nissle 1917

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MUTAFLOR für DURCHFALL mit keine Nebenwirkungen

Meine Tochter ( 6 Monate) hatte nach der ersten Einnahme einen Wunden Popo

MUTAFLOR bei DURCHFALL

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MUTAFLORDURCHFALL5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Meine Tochter ( 6 Monate) hatte nach der ersten Einnahme einen Wunden Popo

Eingetragen am  als Datensatz 607
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Escherichia coli Stamm Nissle 1917

Patientendaten:

Geburtsjahr:2006 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):68 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):7
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MUTAFLOR für darmflora mit Magenschmerzen, Blähungen, Kopfschmerzen

Ich hatte dieses Medikament von meiner Ärztin bekommen, damit meine Darmflora wieder in Ordnung wird. Schon ab der ersten Einnahme bekam ich Magenschmerzen und Blähungen, einen Tag späterkamen Kopfschmerzen dazu und ich hab dauernd das Gefühl, dass ich auf Toilette muss. Ich hab dieses Medikament...

MUTAFLOR bei darmflora

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MUTAFLORdarmflora4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte dieses Medikament von meiner Ärztin bekommen, damit meine Darmflora wieder in Ordnung wird. Schon ab der ersten Einnahme bekam ich Magenschmerzen und Blähungen, einen Tag späterkamen Kopfschmerzen dazu und ich hab dauernd das Gefühl, dass ich auf Toilette muss. Ich hab dieses Medikament nach einer Pilzinfektion bekommen die meiner Meinung nach noch nicht weg ist. Es hat meine Beschwerden eher verschlimmert als verbessert und ist nicht zu empfehlen um die Darmflora "in Ordnung zu bringen"

Eingetragen am  als Datensatz 61073
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Escherichia coli Stamm Nissle 1917

Patientendaten:

Geburtsjahr:1997 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MUTAFLOR für Reizdarm-Syndrom mit keine Nebenwirkungen

keine

MUTAFLOR bei Reizdarm-Syndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MUTAFLORReizdarm-Syndrom2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

keine

Eingetragen am  als Datensatz 31453
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Escherichia coli Stamm Nissle 1917

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MUTAFLOR für Darmflorastörung mit Magenschmerzen, Stuhlerweichung

Bis auf dünnflüssigen Stuhl und ab und zu Bauchschmerzen ist das Medikament gut verträglich.

MUTAFLOR bei Darmflorastörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MUTAFLORDarmflorastörung6 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bis auf dünnflüssigen Stuhl und ab und zu Bauchschmerzen ist das Medikament gut verträglich.

Eingetragen am  als Datensatz 38697
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Escherichia coli Stamm Nissle 1917

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):188 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):87
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MUTAFLOR für DURCHFALL mit keine Wirkung

Meine 6 Monate alte Tochter hat seit 3 Wochen Duchfall. Auch Mutaflor hat außer einen wunden Po nichts bewirkt.

MUTAFLOR bei DURCHFALL

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MUTAFLORDURCHFALL5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Meine 6 Monate alte Tochter hat seit 3 Wochen Duchfall. Auch Mutaflor hat außer einen wunden Po nichts bewirkt.

Eingetragen am  als Datensatz 23917
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Escherichia coli Stamm Nissle 1917

Patientendaten:

Geburtsjahr:2009 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):68 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):6,4
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Entocort für Morbus Crohn, Morbus Crohn mit keine Nebenwirkungen

Ich hätte überhaupt keine nebenwirkung ich kann es wirklich jeden entfällen es auszuprobieren

Entocort bei Morbus Crohn; MUTAFLOR bei Morbus Crohn

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EntocortMorbus Crohn1 Monate
MUTAFLORMorbus Crohn1 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hätte überhaupt keine nebenwirkung ich kann es wirklich jeden entfällen es auszuprobieren

Eingetragen am  als Datensatz 21317
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Budesonid, Escherichia coli Stamm Nissle 1917

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MUTAFLOR für Neurodermitis, Darmflorastörung mit Blähungen

Anfangs leichte Blähungen welche aber nach wenigen Tagen abgeklungen sind.

MUTAFLOR bei Darmflorastörung; Pro Symbioflor bei Neurodermitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MUTAFLORDarmflorastörung3 Monate
Pro SymbioflorNeurodermitis8 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Anfangs leichte Blähungen welche aber nach wenigen Tagen abgeklungen sind.

Eingetragen am  als Datensatz 52515
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Escherichia coli Stamm Nissle 1917, Escherichia coli, Enterococcus faecalis

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Arzt
Gewicht (kg):68
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MUTAFLOR für Darmfunktionsstörung mit Übelkeit, Kopfschmerzen, Harnwegsinfekt

Ich bekam Mutflor von einer Heilpraktikerin verschrieben um meinen angegriffenen Darm (von vielen Antibiosen aufgrund von Harnwegsinfekten durch E-Coli-Bakterien) zu beruhigen und die ständigen Darmprobleme (Durchfall, Bauchkrämpfe) in Griff zu bekommen. Auf meinen Hinweis ihr gegenüber, dass...

MUTAFLOR bei Darmfunktionsstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MUTAFLORDarmfunktionsstörung7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bekam Mutflor von einer Heilpraktikerin verschrieben um meinen angegriffenen Darm (von vielen Antibiosen aufgrund von Harnwegsinfekten durch E-Coli-Bakterien) zu beruhigen und die ständigen Darmprobleme (Durchfall, Bauchkrämpfe) in Griff zu bekommen.
Auf meinen Hinweis ihr gegenüber, dass dieses Mittel aber reine E-Colis enthält meinte sie nur, das wäre ein andere Stamm wie der wo die HWIs hervorruft.
Ich die Tabletten wie verordnet genommen und nach 5 Tagen einen dicken HWI gehabt. Auf Rückfragen bei der Firma konnte es nicht davon kommen. Aber es kam davon!!! Ich das Medikament abgesetzt und Antibiotika bekommen nach 3 Tagen war der HWI wieder weg. Ich hatte auch in der Uniklinik Mainz nachgefragt und die sagten, dass ich das Mutaflor auf keinen Fall weiternehmen darf, da ich sonst von den HWI nicht mehr weg komme.
Ich kann das Medikament daher absolut NICHT empfehlen wenn man unter immer wieder kehrenden HWI leidet!!

Eingetragen am  als Datensatz 46516
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Escherichia coli Stamm Nissle 1917

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):153 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MUTAFLOR für Verdauungsprobleme nach Antibiotika-Einnahme mit Blähbauch, Krämpfe, Durchfall, Unwohlsein

Blähbauch, Krämpfe, Unwohlsein, Durchfall. Abgesetzt nach 2.Tag, danach erst Linderung nach Fenchel-Anis-Kümmel-Tee.

MUTAFLOR bei Verdauungsprobleme nach Antibiotika-Einnahme

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MUTAFLORVerdauungsprobleme nach Antibiotika-Einnahme2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Blähbauch, Krämpfe, Unwohlsein, Durchfall.
Abgesetzt nach 2.Tag, danach erst Linderung nach Fenchel-Anis-Kümmel-Tee.

Eingetragen am  als Datensatz 31613
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Escherichia coli Stamm Nissle 1917

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MUTAFLOR für starken Durchfall mit Durchfall

starker Durchfall, nach 4 Wochen Mutaflor Durchfall jeden 2. Tag. Ich nehme jeden Morgen nüchtern 1 Kapsel habe noch immer Bauchschmerzen Ich hatte vor 2 1/2 Jahren eine Gallen OP. Gallenblase war entzündet und voller Steine.

MUTAFLOR bei starken Durchfall

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MUTAFLORstarken Durchfall40 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

starker Durchfall, nach 4 Wochen Mutaflor Durchfall jeden 2. Tag.
Ich nehme jeden Morgen nüchtern 1 Kapsel habe noch immer Bauchschmerzen
Ich hatte vor 2 1/2 Jahren eine Gallen OP. Gallenblase war entzündet und voller Steine.

Eingetragen am  als Datensatz 60217
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Escherichia coli Stamm Nissle 1917

Patientendaten:

Geburtsjahr:1931 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):181 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Mutaflor 100 mg für Morbus Crohn mit Blähungen

zu Beginn der Behandlung leichte Blähungen, ansonsten sehr gut verträglich

Mutaflor 100 mg bei Morbus Crohn

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Mutaflor 100 mgMorbus Crohn3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

zu Beginn der Behandlung leichte Blähungen, ansonsten sehr gut verträglich

Eingetragen am  als Datensatz 1627
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Escherichia coli Stamm Nissle 1917

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

mutaflor kapsel 2x1 für yersinien-infektion, yersinien-infektion mit keine Nebenwirkungen

wode grad festgestellt ich werde damit die nasten tage beginnen, geplant sin wohl 6 w behandlung

mutaflor kapsel 2x1 bei yersinien-infektion; megamin forte tab 3x2 2w und 3x1 bei yersinien-infektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
mutaflor kapsel 2x1yersinien-infektion6 Wochen
megamin forte tab 3x2 2w und 3x1yersinien-infektion6 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

wode grad festgestellt ich werde damit die nasten tage beginnen, geplant sin wohl 6 w behandlung

Eingetragen am  als Datensatz 22261
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Escherichia coli Stamm Nissle 1917

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MUTAFLOR für Morbus Crohn mit Blähungen

immer noch ein völlegefühl,spannung im bauch blähungen nach 4 wochen einnahme

MUTAFLOR bei Morbus Crohn

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MUTAFLORMorbus Crohn-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

immer noch ein völlegefühl,spannung im bauch blähungen nach 4 wochen einnahme

Eingetragen am  als Datensatz 18275
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Escherichia coli Stamm Nissle 1917

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):153 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MUTAFLOR für Darmfunktionsstörung mit Bauchschmerzen, Durchfall

Starke, lang anhaltende Bauchschmerzen, Durchfall

MUTAFLOR bei Darmfunktionsstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MUTAFLORDarmfunktionsstörung1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Starke, lang anhaltende Bauchschmerzen, Durchfall

Eingetragen am  als Datensatz 909
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Escherichia coli Stamm Nissle 1917

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 25 Benutzer zu Escherichia coli Stamm Nissle 1917

[]