Fentanyl

Wir haben 156 Patienten Berichte zu dem Wirkstoff Fentanyl.

Prozentualer Anteil 47%53%
Durchschnittliche Größe in cm167179
Durchschnittliches Gewicht in kg7280
Durchschnittliches Alter in Jahren5357
Durchschnittlicher BMIin kg/m225,1825,28

Fentanyl wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Fentanyl wurde bisher von 167 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 7,4 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Datenblatt Fentanyl:

DrugBank-NummerAPRD00347

Einordnung nach ATC-Code:

N02AB03
Nervensystem / Analgetika / Opioide / Phenylpiperidin-Derivate / Fentanyl
N01AH01
Nervensystem / Anästhetika / Allgemeinanästhetika / Opioidanästhetika / Fentanyl

Fentanyl kommt in folgenden Medikamenten zur Anwendung:

MedikamentHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Actiq3% (4 Bew.)
Durogesic27% (38 Bew.)
Effentora5% (8 Bew.)
Fentanyl63% (111 Bew.)
Matrifen3% (5 Bew.)
PecFent<1% (1 Bew.)

Bei der Anwendung von Fentanyl traten bisher folgende Nebenwirkungen auf:

Müdigkeit (56/156)
36%
Verstopfung (35/156)
22%
Übelkeit (31/156)
20%
keine Nebenwirkungen (22/156)
14%
Schwitzen (17/156)
11%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 89 Nebenwirkungen bei Fentanyl

Fentanyl wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

KrankheitHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Schmerzen (chronisch)19%(41 Bew.)
Schmerzen (akut)14%(25 Bew.)
Schmerzen (Rücken)14%(29 Bew.)
Bandscheibenvorfall4%(7 Bew.)
Fibromyalgie4%(7 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 49 Krankheiten behandelt mit Fentanyl

Fragen zu Fentanyl

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

Fentanyl für opiatabhängigkeit mit keine Nebenwirkungen

Ich war 2 Jahre lang Heroin abhängig. Mein Arzt hat eine sehr unkonventionelle Behandlungsmethode gewählt. Anstatt mich mit Methadon zu substituieren nahm er Fentanyl. Es funktioniert super. Ich habe jetzt seit 2 Jahren kein Heroin mehr genommen.

Fentanyl bei opiatabhängigkeit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Fentanylopiatabhängigkeit600 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich war 2 Jahre lang Heroin abhängig.
Mein Arzt hat eine sehr unkonventionelle Behandlungsmethode gewählt.
Anstatt mich mit Methadon zu substituieren nahm er Fentanyl.
Es funktioniert super.
Ich habe jetzt seit 2 Jahren kein Heroin mehr genommen.

Eingetragen am  als Datensatz 21216
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Fentanyl

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):69
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Fentanyl für Schmerzen (chronisch) mit Müdigkeit, Wortfindungsschwierigkeiten

Dosierung: 50µg/h Alter: 29 Beschwerden: Chronischer Schulterschmerz/Kreuzschmerz Ich nehme nun seit 45 Tagen die Fentanylpflaster von Hennig mit der Dosierung 50µg/h. Leider wirken diese bei mir keine 72 Stunden, sondern nur 50 bis 60 Stunden. Der Stuhlgang gestaltet sich problemlos, obwohl...

Fentanyl bei Schmerzen (chronisch)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FentanylSchmerzen (chronisch)45 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Dosierung: 50µg/h
Alter: 29
Beschwerden: Chronischer Schulterschmerz/Kreuzschmerz

Ich nehme nun seit 45 Tagen die Fentanylpflaster von Hennig mit der Dosierung 50µg/h. Leider wirken diese bei mir keine 72 Stunden, sondern nur 50 bis 60 Stunden. Der Stuhlgang gestaltet sich problemlos, obwohl der Kot härter geworden ist. Die ersten 2 Tage bin ich komplett schmerzfrei, während der dritte Tag wieder sehr schmerzhaft ist. Zuvor habe ich Tramadol (200-0-200), dann Tilidin (100-50-100) + Lyrica/Pregabalin (150-0-150) und anschließend Palexia/Tapentadol (50-0-50) + Katadolon/Flupirtin (100-0-0) + Lyrica/Pregabalin (150-0-150) bekommen. Keine dieser Kombinationen konnte den Schmerz annehmbar dämpfen. Umso glücklicher bin ich, dass ich nun Fentanyl bekomme. Um auch den dritten Tag schmerzfrei zu sein, wurde ich auf die Pflaster von Stada mit ebenfalls 50µg/h umgestellt. Die Nebenwirkungen wie Müdigkeit und Wortfindungsstörungen sind mittlerweile fast verschwunden. Ich bin sehr dankbar für dieses Medikament, denn es hat meine Lebensqualität erheblich verbessert.

Eingetragen am  als Datensatz 63699
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Fentanyl

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):71
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Fentanyl für Hüftgelenksdysplasie mit Müdigkeit, Verstopfung, Juckreiz, Absetzerscheinungen

Der Vorteil gegenüber Oxycodon, Hydromorphon oder Tilidin, Tramadol ist eindeutig die lange Wirksamkeit. Ein Pflaster soll ja 3 Tage wirken, wobei ich nur 2 Tage auskomme. Aber es ist ttotzdem besser, als ständig Tabletten schlucken zu müssen. Ich vergesse so zwischendurch fast schon mal, dass...

Fentanyl bei Hüftgelenksdysplasie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FentanylHüftgelenksdysplasie-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Der Vorteil gegenüber Oxycodon, Hydromorphon oder Tilidin, Tramadol ist eindeutig die lange Wirksamkeit. Ein Pflaster soll ja 3 Tage wirken, wobei ich nur 2 Tage auskomme.
Aber es ist ttotzdem besser, als ständig Tabletten schlucken zu müssen.
Ich vergesse so zwischendurch fast schon mal, dass ich Schmerzmittelpatientin bin.
Meine Hüftschmerzen sind auch weitestgehend ausgeschaltet.
Allerdings gibt es natürlich auch hier NW und Nachteile.
Ich bin oft sehr müde und kann ohne Abführtabletten nicht mehr Stuhl absetzen.
Wenn ich ein neues Pflaster drauf habe, dann verspüre ich Abends außerdem oft ein unangenehmes Hautjucken und wenn ich versehentlich nicht rechtzeitig ein neuse Pflaster aufklebe, stellen sich typische Opioid-Entzugserscheinungen bei mir ein,

Eingetragen am  als Datensatz 51988
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Fentanyl

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Fentanyl für Schmerzen (chronisch) mit Schlafstörungen

Ich wurde von Tilidin auf Fentanyl 25 umgestellt. Die Schmerzen sind nahezu weg. Nebenwirkungen sind bei mir Müdigkeit & Schlaflosigkeit, die aber laut der Aussage meines Arztes verschwinden werden, hoffentlich! Die Verabreichung ist sehr gut, da dieses Medikament als Pflaster verabreicht wird...

Fentanyl bei Schmerzen (chronisch)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FentanylSchmerzen (chronisch)30 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich wurde von Tilidin auf Fentanyl 25 umgestellt. Die Schmerzen sind nahezu weg. Nebenwirkungen sind bei mir Müdigkeit & Schlaflosigkeit, die aber laut der Aussage meines Arztes verschwinden werden, hoffentlich! Die Verabreichung ist sehr gut, da dieses Medikament als Pflaster verabreicht wird und dieses nur alle 3 Tage erneuert werden muss. Es entfällt also die tägliche Tabletten, Tropfen Einnahme, was an sich ja schon ein Vorteil ist, da der Magen-Darm-Trakt entlastet wird. Nachteil ist aber wie bei allen Opiaten, die Abhängigkeit, welche man aber als Chronischer Schmerzpatient leider hat!

Eingetragen am  als Datensatz 51998
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Fentanyl

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Fentanyl für mehrfacher Beckenbruch nach Arztfehler bei Pfannenaustausch mit Juckreiz

Ich habe ein Artikel in der 2010-Juli-Ausgabe von Stiftung Warentest gelesen. Dieser Artikel hat mich geärgert. Ich habe Stiftung Warentest angeschrieben und eine sehr merkwürdige Antwort erhalten. Deswegen suchte ich einen Ort, wo meine Erfahrung vielleicht die Angst vor Fentanyl etwas...

Fentanyl bei mehrfacher Beckenbruch nach Arztfehler bei Pfannenaustausch

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Fentanylmehrfacher Beckenbruch nach Arztfehler bei Pfannenaustausch2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe ein Artikel in der 2010-Juli-Ausgabe von Stiftung Warentest gelesen.
Dieser Artikel hat mich geärgert.
Ich habe Stiftung Warentest angeschrieben und eine sehr merkwürdige Antwort erhalten.
Deswegen suchte ich einen Ort, wo meine Erfahrung vielleicht die Angst vor Fentanyl etwas mildern könnte.
Das einzige, was sehr unangenehmn ist, ist der Entzug.
Und es stimmt nicht, dass wenn man auf dieses Medikament eingestellt ist, das Leben normal wird.

Es ist vielleicht nicht schön, dass viele an Schmerzpflaster gestorben sind, aber der Grund liegt ausschließlich in der fahrlässigen Anwendung.

Ich habe über zwei Jahre lang Fentanyl geklebt, von 25 bis 100 mg/Stunde.
Ich weiß nicht, ob es viel ist. Damals spielte es keine Rolle, ich hatte es nötig.
Ich habe Fentanyl sogar mit Tilidin+Naloxon garniert, weil es irgendwie doch nicht ausgereicht hat.

Meine DOSIERUNG:
Entgegen dem , was empfohlen wurde und weil man in dem benebelten Zustand leicht durcheinender kommt, habe ich nicht alle 3 Tage geklebt, sondern nach dem Kalender im Takt 3-4 (Montag und Donnerstag) und auch alles in einem Kalender akribisch notiert.

Meine NEBENVIRKUNGEN:
Die erste Nacht nach dem Aufkleben eines frischen Pflaster hat meine Haut so sehr gejuckt, dass ich was rauchen musste um wenigstens 4 Stunden Schlaf zu finden.

Als ich es verschrieben bekommen habe, hat mich mein Arzt so gut, wie gar nicht informiert.
Nicht, weil er ein schlechter Arzt ist, sondern weil er mir vertraut und weiß, dass ich lesen kann.
Ich habe wohl von jedem Produzent das Produkt bezogen.
Die Verpackung war fast jedes Mal anders.
Was aber in jeder Verpackung gleich geblieben ist, ist die Gebrauchsanweisung.
Und die ist gut.
So ist es klar, dass Säuglinge (?) und Kleinkinder das Pflaster auf den Rücken bekommen sollen, dass man Wärmekontakt tunlichst vermeiden soll, dass man nicht zwei Mal hintereinander auf der gleichen Stelle kleben darf.
Nicht alle Pflaster haften. Das merkt man aber sofort und leistet Abhilfe mir einem Handelsüblichen Pflaster von der Rolle.

Sogar bei meinem kalten Entzug (den möchte ich wirklich nicht empfehlen) bei 25 mg/Stunde, als ich nicht mehr ausgehalten habe und nur daran dachte, dass es schnell und vor allem sofort wirken muss, konnte ich mich so weit beherrschen nur das zu kleben, was mein Körper kannte. Um die Quall zu mildern habe ich mir einen doppelten Weinbrand (oder war es ein dreifacher?) gegönnt und ich verschwand unter drei decken.

Fentanyl als Pflaster ist nicht schlecht steuerbar.
Als ich erhöhen musste und kein passendes Pflaster zur Hand hatte, habe ich manchmal sogar große Pflaster in kleine geschnitten.

Ich finde diesen Mittel bei starken Schmerzen und die Art des Darreichens einfach genial.
Aber wie bei jedem Medikament MUSS man den Beipackzettel nicht nur aufmerksam lesen, sondern sich auch an der Vorgehensweise halten.

Beim Entzug ist nicht mal psychologische Betreuung nötig.
Mann soll sich lediglich einen Plan machen (jedes drittes Kleben um 12,5 mg/Stunde weniger) und denn strickt befolgen.

Weiter unten in diesem Fragebogen lese ich eine Frage, ob die Nebenvirkungen behoben wurden.
Ich habe alle Herrsteller angeschrieben und bis Heute keine Antwort erhalten.
Meine Auswahl mit "dauert an" ist nicht korrekt. Ich bin seit November 2008 drogenfrei.

Eingetragen am  als Datensatz 26646
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Fentanyl

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):161 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Durogesic für chron. Schmerzerkrankung mit Schlaflosigkeit, Schwitzen

Am Tag des Pflasterwechsel´s Schlaflosigkeit, sehr extrem starkes Schwitzen

Durogesic bei chron. Schmerzerkrankung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Durogesicchron. Schmerzerkrankung5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Am Tag des Pflasterwechsel´s Schlaflosigkeit, sehr extrem
starkes Schwitzen

Eingetragen am  als Datensatz 4142
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Fentanyl

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Propofol für Muskelschmerzen, Muskelschmerzen, Muskelschmerzen, Muskelschmerzen mit keine Nebenwirkungen

ich halte mich sehr kurtz mit meiner aussage. nach mehrmaliger anwendung kann ich nur sagen, wer es bracht um untersuchungen durchzuführen, der soll es nehmen! ich hatte keinerlei probleme und finde es als angenehme metode mittlere bis schwehre untersuchungen über sich ergehen zu lassen. ich bin...

Propofol bei Muskelschmerzen; DUROGESIG SMAT 100 bei Muskelschmerzen; Fentanyl 100 bei Muskelschmerzen; Novalgin bei Muskelschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PropofolMuskelschmerzen-
DUROGESIG SMAT 100Muskelschmerzen-
Fentanyl 100Muskelschmerzen-
NovalginMuskelschmerzen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich halte mich sehr kurtz mit meiner aussage.
nach mehrmaliger anwendung kann ich nur sagen, wer es bracht um untersuchungen durchzuführen, der soll es nehmen! ich hatte keinerlei probleme und finde es als angenehme metode mittlere bis schwehre untersuchungen über sich ergehen zu lassen. ich bin schmerzpatient und nehme auf dauer FENTANYL 100 DUROGESIG SMAT 100 und 4x 40 tropfen NOVALGIN pro tag. ich weis wovon ich rede.

Eingetragen am  als Datensatz 19213
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Propofol, Fentanyl, Metamizol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):120
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gabapentin für Polyneuropathie, Polyneuropathie mit Verstopfung, Müdigkeit, eingeschränkte Belastbarkeit, Gangunsicherheit, Blutdruckabstieg, Schwindelanfälle

Ich nehme wegen meiner Polyneuropathie, die wahrscheinlich wegen einer Chemotherapie gegen Brustkrebs entstanden ist, seit 1 Jahr Gabapentin. Das Medikament bekämpft nach meiner Erfahrung nicht wirklich den Schmerz. Deshalb nehme ich zusätzlich Fentanyl. Die Nebenwirkungen sind chronische...

Gabapentin bei Polyneuropathie; Fentanyl bei Polyneuropathie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GabapentinPolyneuropathie1 Jahre
FentanylPolyneuropathie3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme wegen meiner Polyneuropathie, die wahrscheinlich wegen einer Chemotherapie gegen Brustkrebs entstanden ist, seit 1 Jahr Gabapentin. Das Medikament bekämpft nach meiner Erfahrung nicht wirklich den Schmerz. Deshalb nehme ich zusätzlich Fentanyl.
Die Nebenwirkungen sind chronische Verstopfung und eine Müdigkeit, die schubweise auftrittt. Ganz deutlich zu spüren war/ist eine extreme Leistungsminderung. Gabapentin führte bei mir nicht zur Gewichtszunahme wie es bei Lyrica der Fall war. Mein Blutdruck ist seit der Einnahme gesunken (110/70), manchmal sind die Werte noch niedriger, dann bekomme ich Schwindelanfälle. Aufgefallen ist mir außerdem, dass sich bei mir in letzter Zeit eine große Gangunsicherheit eingestellt.

Eingetragen am  als Datensatz 24512
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Gabapentin, Fentanyl

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Fentanyl 75-100 für Skoliose, Skoliose mit Schwindel, Übelkeit, Erbrechen, Brechreiz, Depressionen, Schweißausbrüche, Schleimhauttrockenheit

nach 3 OP im Bereich LWS,letztmalig 1999 wurde eine starke Verkrümmung der LWS mit einer Rechtsrotation diagnostiziert.Über Jahre wurden mir die verschiedensten Medikamente verordnet. Voltaren Dispers, Tramal,Valaron, etc. Ich bin 57 Jahre und eine Operation in Form einer Versteifung würde Nichts...

Fentanyl 75-100 bei Skoliose; Jurnista bei Skoliose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Fentanyl 75-100Skoliose10 Jahre
JurnistaSkoliose14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

nach 3 OP im Bereich LWS,letztmalig 1999 wurde eine starke Verkrümmung der LWS mit einer Rechtsrotation diagnostiziert.Über Jahre wurden mir die verschiedensten Medikamente verordnet. Voltaren Dispers, Tramal,Valaron, etc. Ich bin 57 Jahre und eine Operation in Form einer Versteifung würde Nichts bringen. Nun hatte ich ab 2000mit Fentany 25-100 begonnen.Schwindel,Übelkeit, Brechen und Brechreiz,Depressionen
Schweißausbrüche nahm ich in Kauf da der Schmerzauf 60% auszuhalten war. Seit 2009 verschlechterte sich mein Zustand erheblich.Im September 2009 unterzog ich mich einer Facettendenervierung. Super !!! Leider hatte ich 14 Tage später einen Verkehrsunfall.
EinLKW fuhr nauf meinem Combi ( welch Glück) keine äußeren Verletungen. Nach Abklingen der Eindrücke nahme meine Schmerzattaken erheblich zu.Befinde mich z.Z. in der Klink für nichtoperative Medizin in Sommerfeld b. Kremmen. Hier erfolgte die Umstellung von Fentanyl auf Jurnista. Das Pflaster brachte nicht mehr die erwünschte Wirkung. Durch starkes Schwitzen löste sich das Pflaster. Die Umstellung auf Jurnista dauerte vier nicht so gute Tage (Entzug )Die Ärzte halfe3n mir jedoch mit einem Medikament über dies Zeit. Das Jurnista 32 vertrage kich sehr gut. Trockene Schleimhäute sind ein kleines Übel. Kein Brechreiz, Depressionen sind weniger geworden.

Eingetragen am  als Datensatz 22345
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Fentanyl, Hydromorphon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1952 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):81
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Fentanyl für Fibromyalgie mit Verstopfung, Harnverhalt, Juckreiz, Müdigkeit, Schwitzen

Nachdem die Dosis vor einem 1/2 Jahr auf 100µg/h gesteigert wurde, bewegen sich die Schmerzen in einem erträglichen Maß, sodaß ich auf zusätzlich verordnete Medikamente wie Lyrica, Mydocalm, Trancolong weitgehends verzichten kann. Unter folgenden Nebenwirkungen leide ich:...

Fentanyl bei Fibromyalgie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FentanylFibromyalgie3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nachdem die Dosis vor einem 1/2 Jahr auf 100µg/h gesteigert wurde, bewegen sich die Schmerzen in einem erträglichen Maß, sodaß ich auf zusätzlich verordnete Medikamente wie Lyrica, Mydocalm, Trancolong weitgehends verzichten kann.
Unter folgenden Nebenwirkungen leide ich:
Verstopfung,Harnverhalten, Juckreiz, Müdigkeit, Schwitzen

Eingetragen am  als Datensatz 9321
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Fentanyl

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Effentora für Schmerzen (akut) mit Müdigkeit, Harnverhalt, Mundtrockenheit, Heiserkeit

Auf Grund von chronischen sowie akuten starken und stärksten Schmerzen nehme ich seit ca. 3 Monaten Effentora Buccal 800 ein. Die Einnahme erfolgt je nach Bedarf. Beginnen sollte man mit 100mg und dann je nach Schmerzprofil auftritieren. Das Medikament (Fentanyl) flutet sehr schnell an, genau so...

Effentora bei Schmerzen (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EffentoraSchmerzen (akut)3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Auf Grund von chronischen sowie akuten starken und stärksten Schmerzen nehme ich seit ca. 3 Monaten Effentora Buccal 800 ein. Die Einnahme erfolgt je nach Bedarf. Beginnen sollte man mit 100mg und dann je nach Schmerzprofil auftritieren. Das Medikament (Fentanyl) flutet sehr schnell an, genau so schnell flutet die Wirkung aber auch wieder ab. Der maximale Wirkspiegel erreiche ich so nach ca. 13-15 Minuten. Die Einnahme muss wirklich absolut exakt wie beschrieben erfolgen (in die Backentasche legen und zergehen lassen), denn nur so ist die Wirkungsentfaltung garantiert. Ein paar Nebenwirkungen gibt es allerdings schon: (starke) Müdigkeit, sehr trockener Mund, raue Stimme, verzögerter Beginn beim Wasserlassen

Eingetragen am  als Datensatz 69548
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Fentanyl

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch medizinischer Fachmann
Gewicht (kg):-
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Fentanyl 100 für CHRONISCHE SCHMERZEN mit Verstopfung, Sehstörungen, Wadenkrämpfe, Herzrasen, Schlafstörungen, Schwitzen

Seit über sechs Jahren klebe ich Fentanyl mit steigender Tendenz,nun100er.Habe die anderen Medikamente abgesetzt, weil mir nur noch schlecht war. Die Nebenwirkungen konnte ich schlecht abschätzen, weil ich auch in den Wechseljahren war.Schwitzen, Frieren gleichzeitig,...

Fentanyl 100 bei CHRONISCHE SCHMERZEN

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Fentanyl 100CHRONISCHE SCHMERZEN-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit über sechs Jahren klebe ich Fentanyl mit steigender Tendenz,nun100er.Habe die anderen Medikamente abgesetzt, weil mir nur noch schlecht war. Die Nebenwirkungen konnte ich schlecht abschätzen, weil ich auch in den Wechseljahren war.Schwitzen, Frieren gleichzeitig, Schüttelfrost,Schlafstörungen trotz Müdigkeit, Waden und Muskelkrämpfe, Herzrasen, Verstopfungen, Sehschwankungen u.u.u.
Nehme es aber in Kauf, da die Schmerzen unerträglich waren. Mich stört, dass sich die Pflaster schell beim Schwitzen ablösen und ich nur 10 im Monat bekomme, Arzt beklagt sich, wenn ich mehr verbrauch, er müsste wohl Rechenschaft ablegen bei der Kasse?! Gibt noch Vieles mehr aber für heute genug. Liebe Grüße an alle Betroffenen

Eingetragen am  als Datensatz 56108
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Fentanyl

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):161 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Durogesic für Arthrose mit keine Nebenwirkungen

Alter: 60, männlich, Zeitpunkt 2005, Arthrose in beiden Knien, Op mußte sein, zwischen OP re. Knie und OP li. Knie lag ein Zeitraum von etwa 15 Monaten. Da ich "auf den Felgen" lief (Knorpel war durch geringe O-Bein-Stellung fort) hatte ich solche Schmerzen beim Laufen, dass ich mich kaum noch...

Durogesic bei Arthrose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DurogesicArthrose-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Alter: 60, männlich, Zeitpunkt 2005, Arthrose in beiden Knien, Op mußte sein, zwischen OP re. Knie und OP li. Knie lag ein Zeitraum von etwa 15 Monaten. Da ich "auf den Felgen" lief (Knorpel war durch geringe O-Bein-Stellung fort) hatte ich solche Schmerzen beim Laufen, dass ich mich kaum noch vorwärtsbewegen konnte. Durch Durogesic-Pflaster wurde das wesentlich besser. Allerdings mußte die anfängliche Dosis von 25 bis auf 100 erhöht werden, da sich mein Körper daran gewöhnte.
Ich hatte keine mir bewußt werdende Nebenwirkungen, bin auch Auto gefahren, weil ich ja keine Schmerzen mehr hatte..
Allerdings brauchte ich fast zwei Monate, um wieder ohne Durogesic auszukommen, es war ein regelrechter Entzug von 100 auf Null. Ich würde es aber jederzeit wieder verwenden, wenn nötig! Ich kann also für mich das Zeugs nur als sehr gut beurteilen.

Eingetragen am  als Datensatz 40532
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Fentanyl

Patientendaten:

Geburtsjahr:1944 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Actiq für Schmerzen (Kopf) mit Verstopfung

Den Actiq Stick bekam ich vor 2 Jahren von einem Arzt in einer Schmerzambulanz und ich muss sagen das dies mein Glückstag war, Bis dato haben wir sämtliche Morphine ausprobiert die ich alle nur ganz niedrig dosiert nehmen konnte wegen zu starker Nebenwirkungen und somit die Schmerzen nie im...

Actiq bei Schmerzen (Kopf)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ActiqSchmerzen (Kopf)-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Den Actiq Stick bekam ich vor 2 Jahren von einem Arzt in einer Schmerzambulanz und ich muss sagen das dies mein Glückstag war,

Bis dato haben wir sämtliche Morphine ausprobiert die ich alle nur ganz niedrig dosiert nehmen konnte wegen zu starker Nebenwirkungen und somit die Schmerzen nie im erträglichen Bereich waren.

Das Actiq zeigte bei mir kaum Nebenwirkungen und die Schmerzen werden bereits nach wenigen Minuten weniger. Wie alle Morphine die für den Akutfall zwischendruch sind hält auch hier die Wirkung nur max. 1 Stunde. Die Handhabung find ich anstrengend wenn man die ganze Zeit an der Innenseite der Wange hin und her fährt und nicht wie bei einem Lolli luschen darf.

Eingetragen am  als Datensatz 36040
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Fentanyl

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Effentora für Neuropathie mit Atemdepression, Müdigkeit, Herzklopfen, Geräuschempfindlichkeit

Mein Arzt hat mich von 1200µg Actiq auf 1-2 Tbl. 400µg Effentora umgestellt. Beim Actiq gabs Tage, an denen ich 2 Lollies hintereinander nehmen musste, um die Durchbruchschmerzen komplett auszuschalten, wobei sich die Nebenwirkungen aber in Grenzen hielten. Leider kann mir Effentora die Schmerzen...

Effentora bei Neuropathie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EffentoraNeuropathie3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mein Arzt hat mich von 1200µg Actiq auf 1-2 Tbl. 400µg Effentora umgestellt. Beim Actiq gabs Tage, an denen ich 2 Lollies hintereinander nehmen musste, um die Durchbruchschmerzen komplett auszuschalten, wobei sich die Nebenwirkungen aber in Grenzen hielten. Leider kann mir Effentora die Schmerzen nur lindern - anders als Actiq. Sollte ich mehr als 2 Effentora nehmen, wird die Atemdepression zu gefährlich.

Wie auch beim Actiq sind die Nebenwirkungen heftig, jedoch kurz anhaltend. Ich persönlich habe es sehr mit Atemdepressionen und Müdigkeit zu tun. Auch schlägt mein Herz etwas schneller und ich bin manchmal geräuschempfindlicher. Ansonsten muss ich sagen, dass bei 800µg Effentora mehr NW auftreten, als bei 1200µg Actiq!!!

Test: nach 3 Effentora habe ich trotzdem noch Schmerzen.

Eingetragen am  als Datensatz 29780
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Fentanyl

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):77
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Durogesic für chronisches schmerzsyndrom mit Müdigkeit, Stimmungsschwankungen, Gewichtsverlust, Hautirritationen, Übelkeit, Erbrechen, Verstopfung

- sehr starke Müdigkeit, bis hin zum Koma - Stimmungsschwankungen - Appetitlosigkeit und dadruch bedingter Gewichtsverlust - Hautirritationen an der Applikationsstelle - Übelkeit, Erbrechen - Verstopfung

Durogesic bei chronisches schmerzsyndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Durogesicchronisches schmerzsyndrom2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

- sehr starke Müdigkeit, bis hin zum Koma
- Stimmungsschwankungen
- Appetitlosigkeit und dadruch bedingter Gewichtsverlust
- Hautirritationen an der Applikationsstelle
- Übelkeit, Erbrechen
- Verstopfung

Eingetragen am  als Datensatz 509
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Fentanyl

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):53
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Fentanyl für Bandscheibenvorfall mit Abhängigkeit, Medikamentenabhängigkeit

gut verträgliches Medikament,vorsicht hohes risiko Körperlicher abhängigkeit,nur bei labilen menschen auch psychische abhängigkeit (Sucht).als schmerzmittel 100%ige wirksamkeit. Jederzeit empfehlenswert. ich selbst habe probleme mit verschreibung von ärtzten,da sich bei mir eine gewisse...

Fentanyl bei Bandscheibenvorfall

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FentanylBandscheibenvorfall-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

gut verträgliches Medikament,vorsicht hohes risiko Körperlicher abhängigkeit,nur bei labilen menschen auch psychische abhängigkeit (Sucht).als schmerzmittel 100%ige wirksamkeit.
Jederzeit empfehlenswert.
ich selbst habe probleme mit verschreibung von ärtzten,da sich bei mir eine gewisse abhängigkeit entwickelt hat.ich selbst halte das medikament für eines der besten schmerzmittel das sich auf dem markt befindet,hilft meines erachtens auch gegen depressionen angstzuständen die durch starke schmerzen im laufe der zeit entstehen.
ich wurde anfangs des bandscheibenvorfalls leider zu lange ohne geeignete schmerzmittel behandelt so das sich ein richtiges schmerzproblem eigestellt hat.Also keine angst vor opioide durch eine rasche gut eingestellte scherztherapie enstehen kaum probleme und fentanyl ist wirklich ein sehr gut geeignetes medkament

Eingetragen am  als Datensatz 19862
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Fentanyl

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Durogesic für Extreme Schmerzen mit Absetzerscheinungen, Darmträgheit

Das Pflaster funktioniert bei mir nur noch 1,5 Tage .Danach wird es für mich richtig schlimm .Der totale Entzug .Das heiß ich werde, mit einem Schlag müde, danach externes schwitzen und Frieren abwechselnd danach kommen die Schmerzen .Dann ist der Tag gelaufen für mindestens 6-8 Stunden kann ich...

Durogesic bei Extreme Schmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DurogesicExtreme Schmerzen2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Das Pflaster funktioniert bei mir nur noch 1,5 Tage .Danach wird es für mich richtig schlimm .Der totale Entzug .Das heiß ich werde, mit einem Schlag müde, danach externes schwitzen und Frieren abwechselnd danach kommen die Schmerzen .Dann ist der Tag gelaufen für mindestens 6-8 Stunden kann ich nichts mehr machen...Es sind ab und an Pflaster dabei die nicht richtig funktionieren .dann hab ich diese schlimmen Stunden.Das ist eigentlich das einzige was mich daran stört. Ach die liebe Darmtätigkeit, ich kann bei falschem Essen nicht auf die Toilette.Das hab ich aber auch auf die reihe bekommen mit Besserem Essen. ich esse jetzt mehr Obst und esse Energieriegel.so wie die gesunden Jogurt zum trinken , die ja angeblich nicht funktionieren ...Leute Zeit dem ich das esse geht's wie immer ....Mir geht's mit diesem Pflaster aber 90% Besser und kann mein leben Fast normal Leben .... Danke

Eingetragen am  als Datensatz 63376
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Fentanyl

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Durogesic für Rücken mit Stimmungsschwankungen, Schwitzen, Verstopfung

Leide seit über 11 Jahren an Osteochondrose; habe inzwischen sechs große Wirbelsäulen - OP's. Aber mit dem Durogesic - Schmerzpflaster "lässt es sich leben". Zwar kann ich nur noch das allernötigste, allerdings konnte ich das vor einigen Jahren nicht mehr. Insgesamt vertrage ich das Mittel gut,...

Durogesic bei Rücken

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DurogesicRücken8 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Leide seit über 11 Jahren an Osteochondrose; habe inzwischen sechs große Wirbelsäulen - OP's. Aber mit dem Durogesic - Schmerzpflaster "lässt es sich leben". Zwar kann ich nur noch das allernötigste, allerdings konnte ich das vor einigen Jahren nicht mehr. Insgesamt vertrage ich das Mittel gut, abgesehen von kleineren Stimmungswandel, hin und wieder schwitzen, das größte Übel ist jedoch Verstopfung. Hier muss ich immer ein sogenanntes "Gegenmittel" nehmen.

Eingetragen am  als Datensatz 44962
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Fentanyl

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Fentanyl für schmerzen (neuropathische), Schmerzen (Rücken), Schmerzen (Rücken) mit Juckreiz, Übelkeit, Benommenheit, Schwitzen, Kreislaufbeschwerden, Hautirritationen

Ich leide seit ca. 3 Jahren an chronischen Rückenschmerzen (Schmerzen sind: ständig, punktförmig rechts neben der Wirbelsäule, nicht bewegungsabhängig, nicht atemabhängig); da meine Schmerzen stetig stärker worden, entschloss ich mich zu einer ambulanten Schmerztherapie: dort wurde ich auf...

Fentanyl bei Schmerzen (Rücken); Sevredol bei Schmerzen (Rücken); Lyrica bei schmerzen (neuropathische)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FentanylSchmerzen (Rücken)3 Tage
SevredolSchmerzen (Rücken)1 Tage
Lyricaschmerzen (neuropathische)1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich leide seit ca. 3 Jahren an chronischen Rückenschmerzen (Schmerzen sind: ständig, punktförmig rechts neben der Wirbelsäule, nicht bewegungsabhängig, nicht atemabhängig); da meine Schmerzen stetig stärker worden, entschloss ich mich zu einer ambulanten Schmerztherapie: dort wurde ich auf Fentanyl-Plaster eingestellt; für akute Schmerzspitzen habe ich Sevredol 10mg und zusätzlich Lyrica 25 mg; nun bin ich fast schmerzfrei und kann wieder aktiver am Leben teilnehmen; Nebenwirkungen: Juckreiz, Schwitzen, Übelkeit/ Benommenheit, Hautreaktionen, Kreislaufbeschwerden bei Hitze).

Eingetragen am  als Datensatz 34720
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Fentanyl, Morphin, Pregabalin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Fentanyl 100 für Schmerzen (chronisch), Rücke Hüfte. Hände mit Hitzewallungen, Magendruck

Ich habe erst seit Vorgestern begonnen Fentanyl anzuwenden, wurde von Jurnistica 32 ( 18 Monate Behandlung) darauf umgestellt. Hatte zuerst wirklich Angst vor evtl. doch auftretenden Entzugserscheinungen, bin aber doch angenehm überrascht. Bisher habe ich kaum negative Nebenwirkungen außer dem...

Fentanyl 100 bei Schmerzen (chronisch), Rücke Hüfte. Hände

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Fentanyl 100Schmerzen (chronisch), Rücke Hüfte. Hände2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe erst seit Vorgestern begonnen Fentanyl anzuwenden, wurde von Jurnistica 32 ( 18 Monate Behandlung) darauf umgestellt.
Hatte zuerst wirklich Angst vor evtl. doch auftretenden Entzugserscheinungen, bin aber doch angenehm überrascht. Bisher habe ich kaum negative Nebenwirkungen außer dem Gefühl einen schweren Stein im Magen zu haben; keinerlei Juckreiz, Erbrechen oder eines der anderen hier so häufig beschriebenen Probleme, manchmal wird mir ein bisschen heiß, aber was soll´s, es ist ja Winter und erspart mir den Zusatz noch den Kamin anschmeißen zu müssen!

Im Moment habe ich sogar das Gefühl, dass meine Schmerzen sogar effektiver gedämpft sind als es bei Jurnista möglich war; mal sehen ob es langfristig so bleibt oder ob ich nur zwei gute Tage habe... Von dem Mittel, das wirklich schmerzfrei macht träume ich noch!

Eingetragen am  als Datensatz 59132
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Fentanyl

Patientendaten:

Geburtsjahr:1947 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Fentanyl für Polyneuropathie mit Verstopfung, Schweißausbrüche, Kälteempfinden

Nachdem ich nun alle möglichen Schmerzmittel ausprobiert habe, empfahl mir der Neurologe Fentanyl. Ich habe, was die Wirksamkeit des Medikamentes betrifft, sehr gute Erfahrungen bisher damit gemacht. Die Schmerzen sind einigermaßen erträglich, der schmerzfreie Zustand hält ca. 62 Stunden an, was...

Fentanyl bei Polyneuropathie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FentanylPolyneuropathie3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nachdem ich nun alle möglichen Schmerzmittel ausprobiert habe, empfahl mir der Neurologe Fentanyl. Ich habe, was die Wirksamkeit des Medikamentes betrifft, sehr gute Erfahrungen bisher damit gemacht. Die Schmerzen sind einigermaßen erträglich, der schmerzfreie Zustand hält ca. 62 Stunden an, was für meine Lebensqualität ein gewaltiger Fortschritt ist. Die Verträglichkeit des Medikamentes bewegt sich wie bei allen Arzneimitteln im mittleren Bereich. Anfangs hatte ich kaum Nebenwirkungen, jetzt manifestieren sich aber so ein paar Dinge, die auch nicht eindeutig, aber wahrscheinlich auf Fentanyl zurückzuführen sind. Das größte Problem stellt für mich die chronische Verstopfung dar (kann aber auch durch andere Tabletten verursacht sein), dieser Sache ist ganz schwer beizukommen. Ich habe alle möglichen Mittelchen ausprobiert..meist ohne entsprechenden Erfolg. Zunehmend belastend sind die Schweißausbrüche, vor allen Dingen nachts treten diese im Wechsel mit Kälteempfindungen auf.
Die Müdigkeit kommt schubweise, es gibt Tage voller Belastbarkeit und andere, an denen man nur schlafen könnte.
Trotz dieser Dinge bin ich sehr froh, dass mir endlich ein Medikament verordnet wurde, das meine Schmerzen bekämpft.

Eingetragen am  als Datensatz 24511
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Fentanyl

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Fentanyl für Gelenkschmerzen, Gelenkschmerzen mit Verstopfung, Schweißausbrüche

Soweit vertrage ich alles gut. Teilweise habe ich Verstopfung. Aber das Schlimme sind diese fürchterlichen Schweißausbrüche. Oft ist es verbunden mit gleichzeitigem Frösteln. Ich habe komischerweise ganz lange die Medikamente vertragen. Nach Jahren kamen dann diese Schweißausbrüche. Bei mir...

Fentanyl bei Gelenkschmerzen; Morphin bei Bedarf bei Gelenkschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FentanylGelenkschmerzen5 Jahre
Morphin bei BedarfGelenkschmerzen4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Soweit vertrage ich alles gut. Teilweise habe ich Verstopfung. Aber das Schlimme sind diese fürchterlichen Schweißausbrüche. Oft ist es verbunden mit gleichzeitigem Frösteln. Ich habe komischerweise ganz lange die Medikamente vertragen. Nach Jahren kamen dann diese Schweißausbrüche. Bei mir wurden die Hormone untersucht, die sind o.k.. Also wird es an den Medikamenten liegen.

Eingetragen am  als Datensatz 13040
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Fentanyl, Morphium

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Fentanyl für Wirbelsäulenschmerzen mit keine Nebenwirkungen

Hallo habe die Pflaster 12,5mg bin super zufrieden habe sogut wie keine Schmerzen mehr. Habe in der ganzen Wirbelsäule Schmerzen mein letztes MRT hat gezeigt, dass sich meine Bandscheiben schon sehr verkleinert haben. So das vom HWS bis LWS die Wirbel aufeinander reiben und das Rückenmark auch...

Fentanyl bei Wirbelsäulenschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FentanylWirbelsäulenschmerzen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo habe die Pflaster 12,5mg bin super zufrieden habe sogut wie keine Schmerzen mehr. Habe in der ganzen Wirbelsäule Schmerzen mein letztes MRT hat gezeigt, dass sich meine Bandscheiben schon sehr verkleinert haben. So das vom HWS bis LWS die Wirbel aufeinander reiben und das Rückenmark auch schon angegriffen ist. Hatte im Sep 2012 BWS OP im 12/L1 danach wurden die Schmerzen noch schlimmer. Werde nun in ein Wirbelsäulenzentrum gehen mal schaun was da passiert. Aber mit den Pflaster geht es mir seit Monaten besser.

Eingetragen am  als Datensatz 49428
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Fentanyl

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):161 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Fentanyl für blasenfunktionsstörung, Depression/Polybeuropathie, Zustand nach Herzinfarkt, Polyneuropathie mit Verstopfung

Verstopfung

Fentanyl bei Polyneuropathie; Verapramil bei Zustand nach Herzinfarkt; Cymbalta bei Depression/Polybeuropathie; Spassmolyt bei blasenfunktionsstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FentanylPolyneuropathie46 Tage
VerapramilZustand nach Herzinfarkt5 Jahre
CymbaltaDepression/Polybeuropathie3 Jahre
Spassmolytblasenfunktionsstörung8 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Verstopfung

Eingetragen am  als Datensatz 23637
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Fentanyl, Verapamil, Duloxetin, Trospiumchlorid

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Fentanyl 50mg-h für Prostatakarzinom bereits außerhalb der Kapsel Bestrahlung 41x mit Hitzewallungen, Schweißausbrüche, Schwindel, Übelkeit, Kältegefühl, Blähungen, Sehstörungen, Verstopfung, Müdigkeit, Schlafstörungen

Hitzewallungen, Schweißausbrüche, Schwindel, Übelkeit, Kältegefühl, Blähungen Sehstörungen, Verstopfung, dauernde Müdigkeit, trotzdem Schlafstörungen

Fentanyl 50mg-h bei Prostatakarzinom bereits außerhalb der Kapsel Bestrahlung 41x

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Fentanyl 50mg-hProstatakarzinom bereits außerhalb der Kapsel Bestrahlung 41x40 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hitzewallungen, Schweißausbrüche, Schwindel, Übelkeit, Kältegefühl, Blähungen Sehstörungen, Verstopfung, dauernde Müdigkeit, trotzdem Schlafstörungen

Eingetragen am  als Datensatz 21130
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Fentanyl

Patientendaten:

Geburtsjahr:1934 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Actiq für Neuropathie mit Übelkeit

Actiq war für mich das Wundermittel gegen meine Gesichtsschmerzen, genau das, das ich immer gesucht habe. Ab und zu kommen Übelkeit hinzu aber das bekommt man mit einer Vomex hin.

Actiq bei Neuropathie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ActiqNeuropathie4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Actiq war für mich das Wundermittel gegen meine Gesichtsschmerzen, genau das, das ich immer gesucht habe. Ab und zu kommen Übelkeit hinzu aber das bekommt man mit einer Vomex hin.

Eingetragen am  als Datensatz 50742
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Fentanyl

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Fentanyl für Fibromyalgie mit Abhängigkeit

Hab Fentanyl Schmerzpflaster jetzt seit ca 8 Jahre. zuvor eine Menge an anderen Schmerzmittel auprobiert angefangen von Paracetamol bis Tramadol dann Fentanyl erst 12,5 dann erhöht bis jetzt auf 50mgh. Diese Dosis hab ich jetzt ca 6 Jahre. Bin seit Dezember dann zur Akupunktur gegangen mit der...

Fentanyl bei Fibromyalgie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FentanylFibromyalgie8 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hab Fentanyl Schmerzpflaster jetzt seit ca 8 Jahre. zuvor eine Menge an anderen Schmerzmittel auprobiert angefangen von Paracetamol bis Tramadol dann Fentanyl erst 12,5 dann erhöht bis jetzt auf 50mgh. Diese Dosis hab ich jetzt ca 6 Jahre. Bin seit Dezember dann zur Akupunktur gegangen mit der Hoffnung daß ich Fentanyl absetzten könnte. Es ging mir auch etwas besser d.h. ich brauchte nicht noch zusätzlich Ibuprofen 800 die ich als Bedarf noch angesetzt habe und machte den Pflasterwechsel erst nach 4 Tage.
Dann reduzierte ich Fentanyl um 12,5 mpgh auf 37,5 , die ersten 5 Tage gings noch einigermaßen aber dann wurden die Schmerzen von Tag zu Tag unerträglicher ich konnte gar nicht mehr klar denken. Seit ein paar Tage nehme ich wieder 50 mpgh aber eine wirkliche Besserung merk ich noch nicht. Ist es denn überhaupt möglich vom Fentanyl wieder los zu kommen ??

Eingetragen am  als Datensatz 42558
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Fentanyl

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):156 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Fentanyl-ratiopharm (50) für Fibromyalgie mit Müdigkeit

Ich war in den ersten 3 Tagen, nachdem ich das Pflaster zum ersten mal verwendet habe, schrecklich müde. Das ist jetzt weg.

Fentanyl-ratiopharm (50) bei Fibromyalgie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Fentanyl-ratiopharm (50)Fibromyalgie-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich war in den ersten 3 Tagen, nachdem ich das Pflaster zum ersten mal verwendet habe, schrecklich müde.
Das ist jetzt weg.

Eingetragen am  als Datensatz 33634
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Fentanyl

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):161 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Fentanyl 25 mg, pflaster für Depressionen, Polyneuropathie mit Müdigkeit

das pflaster hat nicht wirklich gegen die schmerzen geholfen. es hat nur die "spitzen" genommen. dieses versuche ich jetzt erst wieder auszuhalten, da ich die pflaster abgesetzt habe. dadurch hat sich der "dumpfe schmerz" auch wieder ein wenig erhöht. da ich in der neurologischen ambulanz in...

Fentanyl 25 mg, pflaster bei Polyneuropathie; Cipralex 5 mg bei Depressionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Fentanyl 25 mg, pflasterPolyneuropathie8 Wochen
Cipralex 5 mgDepressionen2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

das pflaster hat nicht wirklich gegen die schmerzen geholfen. es hat nur die "spitzen" genommen. dieses versuche ich jetzt erst wieder auszuhalten, da ich die pflaster abgesetzt habe. dadurch hat sich der "dumpfe schmerz" auch wieder ein wenig erhöht.
da ich in der neurologischen ambulanz in münster jetzt angebunden bin, hoffe ich durch ein anderes, zusätzliches antidepressivum das mir empfohlen wurde, die schmerzen und symthome meiner polineuropathie in den griff zu bekommen. man sollte sich gute neurologische ambulanzen suchen, die sich auch in diesem bereich durch genügend erfahrung auskennen, und sich nicht auf neurologen im wohnort verlassen, die doch meist eher mit epelepsiepatienten und dergleichen zu tun haben.
bei mir kommt die grunderkrankung HIV hinzu, dadurch die polineuropathie.
auch haben sich sogar meine gangstörungen eher durch das medikament verschlimmert. außerdem ist ca. 14 - 16 stunden des tages verschlafen nicht das gelbe vom ei. das ist dann auch keine lebensqualität!

Eingetragen am  als Datensatz 25928
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Fentanyl, Escitalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Fentanyl für Rippenserienfraktur mit Übelkeit, Appetitlosigkeit, Schwitzen, Verstopfung, Müdigkeit, Orientierungsstörungen, Absetzerscheinungen

Ich hab Fentanyl gegen starke Schmerzen nach Rippenserienfraktur erhalten. Schmerzen hatte ich kaum noch, nur bei Seitenlage. Ich hab das Nachlassen der Wirkung nach 3 Tagen deutlich gespürt. Die Nebenwirkung sind nur bedingt erträglich. Vor allem Übelkeit, Appetitlosigkeit, starkes Schwitzen,...

Fentanyl bei Rippenserienfraktur

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FentanylRippenserienfraktur12 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hab Fentanyl gegen starke Schmerzen nach Rippenserienfraktur erhalten.
Schmerzen hatte ich kaum noch, nur bei Seitenlage. Ich hab das Nachlassen der Wirkung nach 3 Tagen deutlich gespürt.
Die Nebenwirkung sind nur bedingt erträglich. Vor allem Übelkeit, Appetitlosigkeit, starkes Schwitzen, Verstopfung, Müdigkeit, Orientierungslosigkeit und allgemein das Gefühl 1,8 intus zu haben.
Nach dem Absetzen kamen auch noch Entzugserscheinungen wie Unruhe, Schlafstörungen, Depression, Antriebslosigkeit und starke Aggressionen dazu.

Eingetragen am  als Datensatz 16806
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Fentanyl

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Omeprazol für Schmerzen (chronisch), Schmerzen (akut), chr. Magenschleimhautentzündung mit Verstopfung, Schwitzen, Depressionen, Müdigkeit

Das Schlimmste für mich ist, dass ich trotz der vielen Medikamente immer noch starke Schmerzen habe und das die Nebenwirkungen mittlerweile genauso schlimm sind. Neben Verstopfung und sehr starkem Schwitzen, leide ich vorallem unter den starken Depressionen und ständiger Müdigkeit.

Omeprazol bei chr. Magenschleimhautentzündung; Fentanyl bei Schmerzen (akut); Novalgin Tropfen Ratiopharm bei Schmerzen (chronisch)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Omeprazolchr. Magenschleimhautentzündung4 Jahre
FentanylSchmerzen (akut)18 Tage
Novalgin Tropfen RatiopharmSchmerzen (chronisch)8 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Das Schlimmste für mich ist, dass ich trotz der vielen Medikamente immer noch starke Schmerzen habe und das die Nebenwirkungen mittlerweile genauso schlimm sind.
Neben Verstopfung und sehr starkem Schwitzen, leide ich vorallem unter den starken Depressionen und ständiger Müdigkeit.

Eingetragen am  als Datensatz 16741
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Omeprazol, Fentanyl, Metamizol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):184 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):66
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Fentanyl 100 für Schmerzen (Rücken) mit Müdigkeit, Appetitlosigkeit, Gewichtsverlust, Depressive Verstimmungen, Antriebslosigkeit

am Anfang ist das Fentanyl ganz toll aber über einen langen Zeitraum ,so wie bei mir hat das Fentanyl nicht mehr gegen die Schmerzen geholfen ich war immer Müde und habe sehr viel Gewicht verloren, ich hatte keine Kraft und keinen Hunger mehr und das wird immer schlimmer, ich war Lustlos konnte...

Fentanyl 100 bei Schmerzen (Rücken)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Fentanyl 100Schmerzen (Rücken)10 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

am Anfang ist das Fentanyl ganz toll aber über einen langen Zeitraum ,so wie bei mir hat das Fentanyl nicht mehr gegen die Schmerzen geholfen ich war immer Müde und habe sehr viel Gewicht verloren, ich hatte keine Kraft und keinen Hunger mehr und das wird immer schlimmer, ich war Lustlos konnte nicht mehr die einfachen Sätze zusammen bringen,und meine Stimmung war am Boden und das über einen Zeitraum von über 10 Jahren,der Entzug von diesem Zeug ist ganz Furchtbar ,am anfang ist es noch nicht so schlimm weil die Dosierung langsam herrunter gefahren wird ,aber dann gehts richtig los wenn dein Körper nach dem Fentanyl verlangt , dein Körper zittert, du kannst nicht schlafen und dein ganzer Körper zittert ,in einer Woche habe ich nur 3Stunden geschlafen und das über einen Zeitraum über 6 Monate, am schluss hatte ich bei einer Körpergröße von 1,83 noch 62 kg. mein Gewicht nach einem Jahr sind 88 Kg. und das sind die folgen davon , Gewicht zunahme und bei Männer Erektionstörungen so wie bei mir, ich kann nur eines dazu sagen , Fentanyl ist furchtbar gefährlich uber einen längeren Zeitraum,der Entzug war die Hölle und ich habe immer noch mit den Entzug zu kämpfen, es ist ein Suchtdroge und ich wäre bei nahe Gestorben wenn ich keinen Entzug
gemacht hätte

Eingetragen am  als Datensatz 71776
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Fentanyl

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):88
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Fentanyl beta 100 für Schmerzen (chronisch) LWS mit Abhängigkeit

Benutze Fentanyl Matrix Pflaster 100 Die handharbung ist einfach. Anfangs klebte ich alle 3 tage neues Pflaster . Aber ich merkte nach gewisser Zeit, dass das Pflaster seine Wirkung nicht mehr hatte. An dem Tag wo ich das Pflaster klebte ging es mir gut . Den nächsten Tag merkte ich schon,...

Fentanyl beta 100 bei Schmerzen (chronisch) LWS

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Fentanyl beta 100Schmerzen (chronisch) LWS6 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Benutze Fentanyl Matrix Pflaster 100
Die handharbung ist einfach.
Anfangs klebte ich alle 3 tage neues Pflaster . Aber ich merkte nach gewisser Zeit, dass das Pflaster seine Wirkung nicht mehr hatte.
An dem Tag wo ich das Pflaster klebte ging es mir gut . Den nächsten Tag merkte ich schon, dass irgendwas nicht stimmte . Ich bekam heftige Schweissausbrüche , Kopfschmerzen , Müde ( eigentlich immer ) , Schmerzen . Mir kam es so vor als hätte ich Entzugserscheinungen
Klärte dann mit der Schmerztherapeutin mein Problem ab.
Wir haben uns dann auf alle 2 Tage kleben geeinigt
Das selbe Spielchen ging dann von vorne los .

Eingetragen am  als Datensatz 73559
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Fentanyl

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Fentanyl 100 für sehr starke Schmerzen mit Absetzerscheinungen, Muskelzucken

Die Wirkung läßt bereits nach 2 1/2 Tagen nach und die Schmerzen werden wieder stärker. Es treten starke Entzugserscheinungen auf und ich durchlaufe die Hölle bis ich wieder ein neues Pflaster nehmen kann. Meine Muskeln fangen an zu Zucken und ich bekomme den Körper nicht mehr unter Kontrolle....

Fentanyl 100 bei sehr starke Schmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Fentanyl 100sehr starke Schmerzen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Wirkung läßt bereits nach 2 1/2 Tagen nach und die Schmerzen werden wieder stärker. Es treten starke Entzugserscheinungen auf und ich durchlaufe die Hölle bis ich wieder ein neues Pflaster nehmen kann.
Meine Muskeln fangen an zu Zucken und ich bekomme den Körper nicht mehr unter Kontrolle.
Selbst wenn ich nach Ablauf der 3 Tage ein neues Pflaster nehme, dauert es noch über eine Stunde bis die Wirkung wieder einsetzt.
leider werden die Pflaster nach dem 3 Tage-Rythmus verschrieben, sodaß ich keine andere Wahl habe.
Gibt es eine Möglichkeit die Entzugserscheinungen zu verhindern?

Eingetragen am  als Datensatz 44700
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Fentanyl

Patientendaten:

Geburtsjahr:1950 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Durogesic für Rückenschmerzen mit Stimmungsschwankungen, Depressive Verstimmungen, Absetzerscheinungen

Schmerzlinderung top. Am Anfang wirkte der Patch (50 ug) 2.5 Tage. Nach einer Woche musste ich bereits nach 2 Tagen den Patch wechseln. Nach einem Monat war eine Minderung der Wirkung schon nach 1.5 Tag merkbar. Beim Nachlassen der Wirkung fühlte ich mich traurig/lustlos, tendenziell depressiv....

Durogesic bei Rückenschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DurogesicRückenschmerzen1 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schmerzlinderung top. Am Anfang wirkte der Patch (50 ug) 2.5 Tage. Nach einer Woche musste ich bereits nach 2 Tagen den Patch wechseln. Nach einem Monat war eine Minderung der Wirkung schon nach 1.5 Tag merkbar. Beim Nachlassen der Wirkung fühlte ich mich traurig/lustlos, tendenziell depressiv. Diese Nebenwirkung wurde Woche für Woche immer klarer. Am ersten Patch-Tag war ich euphorisch, am zweiten Tag depressiv.
Danach habe ich entschieden die Therapie abzubrechen und wieder auf Tramal Retard zurückzugehen. Beim Abbruch der Therapie kam dann die richtige Depression (bis zu Selbstmordgedanken). Ging 4 Tage und es war vorbei.

Eingetragen am  als Datensatz 42346
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Fentanyl

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):84
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Durogesic 75 µg Smat für Schmerzen (Rücken), Schmerzen (Rücken) mit Gleichgewichtsprobleme

Ich schreibe für meine Frau (80), die 90% Gehbehindert ist und Pflegestufe 1 hat. Die Pflege wird von mir durchgeführt. Meine Frau hat mit niedrigeren Dosen sowohl bei Durogesic als auch bei Sevredol begonnen, mit guter wirkung und weniger Nebenwirkungen. Jetzt ist sie morgens sehr taumelig und...

Durogesic 75 µg Smat bei Schmerzen (Rücken); Sevredol 20mg bei Schmerzen (Rücken)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Durogesic 75 µg SmatSchmerzen (Rücken)6 Jahre
Sevredol 20mgSchmerzen (Rücken)5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich schreibe für meine Frau (80), die 90% Gehbehindert ist und Pflegestufe 1 hat. Die Pflege wird von mir durchgeführt. Meine Frau hat mit niedrigeren Dosen sowohl bei Durogesic als auch bei Sevredol begonnen, mit guter wirkung und weniger Nebenwirkungen. Jetzt ist sie morgens sehr taumelig und muss sehr aufpassen, dass sie nicht hinfällt.

Eingetragen am  als Datensatz 23935
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Fentanyl, Morphin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1930 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):140 Eingetragen durch Ehemann
Gewicht (kg):33
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Deflamat für Schmerzen (Bauch), Schmerzen-akut, Schmerzen (Bauch), Wundschmerz mit Übelkeit, Müdigkeit

Deflamat: Übelkeit Durogesic: Müdigkeit Problem der Befestigung des Pflasters bei Schwitzen. Oxygesic: Müdigkeit Morapid: Müdigkeit

Deflamat bei Wundschmerz; Durogesic bei Schmerzen (Bauch); Morapid bei Schmerzen-akut; Oxygesic bei Schmerzen (Bauch)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DeflamatWundschmerz3 Wochen
DurogesicSchmerzen (Bauch)6 Monate
MorapidSchmerzen-akut6 Monate
OxygesicSchmerzen (Bauch)6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Deflamat: Übelkeit
Durogesic: Müdigkeit
Problem der Befestigung des Pflasters bei Schwitzen.
Oxygesic: Müdigkeit
Morapid: Müdigkeit

Eingetragen am  als Datensatz 12914
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Diclofenac, Fentanyl, Morphin, Oxycodon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Effentora 600µg für Durchbruchschmerzen bei Metastasen mit Schwindel, Übelkeit, Geräuschempfindlichkeit, Blutdruckabfall

Ich war sehr überrascht, dass mit dem neuen Medikament Effentora 600µg buccal die Durchbruchschmerzen plötzlich weg waren und es mir möglich war, nach 2 Jahren schlafloser Nächte, endlich durchzuschlafen. Nebenwirkungen waren erträglich; leichter Schwindel, Übelkeit, Geräuschempfindlichkeit,...

Effentora 600µg bei Durchbruchschmerzen bei Metastasen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Effentora 600µgDurchbruchschmerzen bei Metastasen4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich war sehr überrascht, dass mit dem neuen Medikament Effentora 600µg buccal die Durchbruchschmerzen plötzlich weg waren und es mir möglich war, nach 2 Jahren schlafloser Nächte, endlich durchzuschlafen. Nebenwirkungen waren erträglich; leichter Schwindel, Übelkeit, Geräuschempfindlichkeit, Blutdruckabfall (selten). Die Wirkung hielt ca. 6 Std. an. Ich hoffe, dass ich noch lange von Effentora profitieren kann.
Die Schmerzen waren nur noch als dumpfes Gefühl da und störten kaum.

Eingetragen am  als Datensatz 37534
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Fentanyl

Patientendaten:

Geburtsjahr:1948 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Ca.Pat.
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Fentanyl mit Kreislaufbeschwerden

Ich benutze Fetanyl gegen meine Durchbruchschmerzen und dabei hilft mir das Medikament sehr gut. Als es so warm (35 grad) hatte ich große Schwierigkeiten mit meinem Kreislauf nachdem ich das Medikament eingenommen habe. Jetzt nachdem es nicht mehr so warm ist, sind die Nebenwirkungen bei mir...

Fentanyl

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Fentanyl-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich benutze Fetanyl gegen meine Durchbruchschmerzen und dabei hilft mir das Medikament sehr gut.
Als es so warm (35 grad) hatte ich große Schwierigkeiten mit meinem Kreislauf nachdem ich das Medikament eingenommen habe. Jetzt nachdem es nicht mehr so warm ist, sind die Nebenwirkungen bei mir behoben. Ich bin sehr froh, dass es das Medikament gibt. Denn Fetanyl behebt meine Schmerzen sehr schnell, im Gegensatz zu den M-Stada 200mg, was halt ein Medikament ist, welches Morphin in Intervallen ausschüttet.

Eingetragen am  als Datensatz 26703
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Fentanyl

Patientendaten:

Geburtsjahr:1955 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):156 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):49
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Durogesic smart 75 für Rheuma mit Übelkeit, Erbrechen

Ich habe das Pflaster schon 9 Jahre von 25mg 75mg,komme jetzt gut damit zurecht.Mir war das mal abgegangen ohne das ich das wußte ich konnte mich kaum noch bewegen bin vom Arzt vollgepumpt worden mit Medicamenten nichts half so richtig,als ich es wieder genommen habe ging es mir wieder besser,Am...

Durogesic smart 75 bei Rheuma

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Durogesic smart 75Rheuma-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe das Pflaster schon 9 Jahre von 25mg 75mg,komme jetzt gut damit zurecht.Mir war das mal abgegangen ohne das ich das wußte ich konnte mich kaum noch bewegen bin vom Arzt vollgepumpt worden mit Medicamenten nichts half so richtig,als ich es wieder genommen habe ging es mir wieder besser,Am Anfang war mir sehr übel habe oft gebrochen aber das geht vorbei.Ohne ging nichts mehr.

Eingetragen am  als Datensatz 25836
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Fentanyl

Patientendaten:

Geburtsjahr:1942 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Fentanyl 12mg-h für Schulter-Arm-Syndrom, Bandscheibenvorfälle WS und HWS mit Müdigkeit, Appetitlosigkeit, Sehstörungen

Mein Schmerzlevel ist erträglich geworden. Von vormals Stärke 7/8 bin ich nun durch die Pflaster bei 2-3. Das kann ich tolerieren. Die NW belasten mich jedoch zusehends immer stärker. Ich weiss nicht mehr, wann ich das letzte Mal so richtig wach war. Die ständige Müdigkeit lähmt sämtliche...

Fentanyl 12mg-h bei Schulter-Arm-Syndrom, Bandscheibenvorfälle WS und HWS

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Fentanyl 12mg-hSchulter-Arm-Syndrom, Bandscheibenvorfälle WS und HWS2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mein Schmerzlevel ist erträglich geworden. Von vormals Stärke 7/8 bin ich nun durch die Pflaster bei 2-3. Das kann ich tolerieren.
Die NW belasten mich jedoch zusehends immer stärker. Ich weiss nicht mehr, wann ich das letzte Mal so richtig wach war. Die ständige Müdigkeit lähmt sämtliche Aktivitäten bei mir. Dazu kommt seit einigen Monaten noch Widerwillen beim Essen bzw. Appetitlosigkeit und Sehstörungen. Werde versuchen, mit meinem Schmerzarzt eine andere Lösung zu finden.

NW: ständige Müdigkeit, Appetitlosigkeit, Sehstörungen, Schlafstörungen trotz Müdigkeit und Schweissausbrüche

Eingetragen am  als Datensatz 21566
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Fentanyl

Patientendaten:

Geburtsjahr:1949 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Durogesic für Wirbelsäulenoperation, Wirbelsäulenoperation mit Müdigkeit, Verdauungsstörungen

Nach Entfernung einer intrathekalen Morphinpumpe Problem der Subsitution bzw. Schmerzmittelumstellung. Ausgangssituation ca. 20 tieflumbale WS Operationen, Schraubenbrüche, Materialversagen, etc. ventrale Fusionen mit autologen Knochenteilen, etc. Durogesic ab Stärke 70 deutlich dem Oxycontin...

Durogesic bei Wirbelsäulenoperation; Oxycontin bei Wirbelsäulenoperation

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DurogesicWirbelsäulenoperation1 Jahre
OxycontinWirbelsäulenoperation-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach Entfernung einer intrathekalen Morphinpumpe Problem der Subsitution bzw.
Schmerzmittelumstellung. Ausgangssituation ca. 20 tieflumbale WS Operationen,
Schraubenbrüche, Materialversagen, etc. ventrale Fusionen mit autologen Knochenteilen, etc.
Durogesic ab Stärke 70 deutlich dem Oxycontin überlegen, auch was die Nebenwirkungen, hauptsächlich Müdigkeit, starke Auswirkungen auf die Verdauung zum Negativen, betrifft. Beides keine Langzeitlösungen.

Eingetragen am  als Datensatz 14567
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Fentanyl

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Durogesic 100 für chron. Schmerzsyndrom; Gelenkentzündung mit Schwitzen, Verstopfung, Schlaflosigkeit

extremes Schwitzen (dadurch sehr schlechter Halt der Pflaster, Pflaster müssen oftmals bereits nach 1,5 bis 2 Tagen gewechselt werden); sehr starke Verstopfung (Lactulose sollte zusätzlich zu den Pflastern eingenommen werden; weiterhin darauf achten, dass ausgewogene ballaststoffreiche Ernährung...

Durogesic 100 bei chron. Schmerzsyndrom; Gelenkentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Durogesic 100chron. Schmerzsyndrom; Gelenkentzündung18 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

extremes Schwitzen (dadurch sehr schlechter Halt der Pflaster, Pflaster müssen oftmals bereits nach 1,5 bis 2 Tagen gewechselt werden); sehr starke Verstopfung (Lactulose sollte zusätzlich zu den Pflastern eingenommen werden; weiterhin darauf achten, dass ausgewogene ballaststoffreiche Ernährung erfolgt; stopfende Lebensmittel meiden [Schokolade, Bananen, etc.]); Schlaflosigkeit (Insomnie)

Eingetragen am  als Datensatz 2662
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Fentanyl

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lyrica für Neuralgie, Bandscheiben-OP, Neuralgie, Bandscheiben-OP mit keine Nebenwirkungen

ich hatte im mai 08 eine zweizeitige wirbelsäulenversteifung. bei der bauch-op entstand eine plexusschädigung mit vollkommener peronaeusplegie. die nervenschmerzen im unterschenkel waren immens. zuerst bekam ich wieder oxogesic-tbl, sevredol, durogesic-pflaster und noch so einiges. nach...

Lyrica bei Neuralgie, Bandscheiben-OP; Durogesic 25µg bei Neuralgie, Bandscheiben-OP

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LyricaNeuralgie, Bandscheiben-OP2 Monate
Durogesic 25µgNeuralgie, Bandscheiben-OP4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich hatte im mai 08 eine zweizeitige wirbelsäulenversteifung. bei der bauch-op entstand eine plexusschädigung mit vollkommener peronaeusplegie. die nervenschmerzen im unterschenkel waren immens. zuerst bekam ich wieder oxogesic-tbl, sevredol, durogesic-pflaster und noch so einiges.
nach beendigung der ahb gab mir mein schmerzdoktor dann lyrica. ich soll bis zu 300 mg/die steigern. bei ca. 225 mg bin ich schon und ich muß sagen, daß die bereits beschriebenen nebenwirkungen bei mir alle nicht zutreffen, ausser vielleicht wirklich mehr appetit, bisher aber keine echte gewichtszunahme, trotz mehrwöchiger einnahme.
die wirkung ist gut, die nervenschmerzen sind weitgehend im griff, allerdings verstärken sie sich schon ein wenig und ich muß immer wieder mal 25 mg dazunehmen. eine schöne nebenwirkung ist, daß mein nachtschlaf nun super ist. die probleme von vorher mit mehrstündigem wachliegen sind im moment weg.
wenn das alles so bleibt, bin ich begeistert von lyrica.

Eingetragen am  als Datensatz 10494
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Pregabalin, Fentanyl

Patientendaten:

Geburtsjahr:1944 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Fentanyl für Hws + Lws Syndrom mit Schwindel

nach 3 op´s an der lws und versteifung und einnahme von Novaminsulfon-Tropen, die aber nicht mehr gewirkt haben, bekomme ich nun Fentanyl-Pflaster12.5. Bin voll zu frieden.Außer schwindelgefühle am anfang endlich nach 1.5 Jahren weniger Schmerzen,ein tolles Gefühl.Wenn das mit den Nebenwirkungen...

Fentanyl bei Hws + Lws Syndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FentanylHws + Lws Syndrom-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

nach 3 op´s an der lws und versteifung und einnahme von Novaminsulfon-Tropen, die aber nicht mehr gewirkt haben, bekomme ich nun Fentanyl-Pflaster12.5. Bin voll zu frieden.Außer schwindelgefühle am anfang endlich nach 1.5 Jahren weniger Schmerzen,ein tolles Gefühl.Wenn das mit den Nebenwirkungen so bleibt bin ich super zufrieden.

Eingetragen am  als Datensatz 61237
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Fentanyl

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Fentanyl für Schmerzen (Rücken) mit Müdigkeit, Orientierungsstörungen, Denkstörungen

Also bin jetzt seit 5Jahren in Behandlung wegen meiner Rückenschmerzen hatte bis jetzt immer Oxigesic 20mg genommen mehrmals täglich aber da meine Rückenschmerzen schlimmer geworden sind hat man mich jetzt auf Fentanyl 25µ/h eingestellt und ich muss sagen meine schmerzen sind fast weg!...

Fentanyl bei Schmerzen (Rücken)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FentanylSchmerzen (Rücken)9 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Also bin jetzt seit 5Jahren in Behandlung wegen meiner Rückenschmerzen hatte bis jetzt immer Oxigesic 20mg genommen mehrmals täglich aber da meine Rückenschmerzen schlimmer geworden sind hat man mich jetzt auf Fentanyl 25µ/h eingestellt und ich muss sagen meine schmerzen sind fast weg!

Nebenwirkungen bei mir sind Müdigkeit selbst wenn ich morgens aufstehe könnte ich gleich wieder schlafen und mir fallen teilweise richtig die Augen zu.

Naja manchmal habe ich so ein Gefühl von Desorientiertheit und kann keinen Gedanken wirklich fassen.

Und als letztes habe ich jetzt Nachts manchmal starke Schweißausbrüche aber alles in allem kann man damit Leben nur Autofahren lasse ich im moment.

Eingetragen am  als Datensatz 8597
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Fentanyl

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Fentanyl 100 Pflaster für Chronische Lws Schmerzen mit Schweißausbrüche

Habe mit der kleinsten Pflasterstärke angefangen. Mitlerweile bin ich bei 100 Trotzdem bin ich nich 100% schmerzfrei. klebe alle drei tage Habe ständig heftige Schweißausbrüche , man muss aufpassen das bei hitze das pflaster nicht abgeht Die Handhabung des Pflasters ist einfach

Fentanyl 100 Pflaster bei Chronische Lws Schmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Fentanyl 100 PflasterChronische Lws Schmerzen2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe mit der kleinsten Pflasterstärke angefangen. Mitlerweile bin ich bei 100

Trotzdem bin ich nich 100% schmerzfrei. klebe alle drei tage

Habe ständig heftige Schweißausbrüche , man muss aufpassen das bei hitze das pflaster nicht abgeht

Die Handhabung des Pflasters ist einfach

Eingetragen am  als Datensatz 55085
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Fentanyl

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):71
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Fentanyl für Wirbelgleiten, Wirbelbruch, Wirbelsäulenoperationen, Wirbelkörperfraktur mit Müdigkeit, Konzentrationsstörungen, Verdauungsstörungen, Verstopfung

Müdigkeit, Verlangsamung der Reaktion, besonders in der Arbeit Konzentrationsprobleme, Verdauungsstörungen, chronische Opstipation.

Fentanyl bei Wirbelkörperfraktur; Morapid bei Wirbelsäulenoperationen; Oxycontin bei Wirbelbruch; Morphin bei Wirbelgleiten

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FentanylWirbelkörperfraktur15 Jahre
MorapidWirbelsäulenoperationen15 Jahre
OxycontinWirbelbruch15 Jahre
MorphinWirbelgleiten15 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Müdigkeit, Verlangsamung der Reaktion, besonders in der Arbeit Konzentrationsprobleme, Verdauungsstörungen, chronische Opstipation.

Eingetragen am  als Datensatz 16225
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Fentanyl, Morphin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):71
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Fentanillo 50mg für Schmerzen (Gelenk) mit Depressionen, Übelkeit, Schlaflosigkeit

Hierbei handelt es sich um Schmerzpflaster aus der Familie der Opioide. Die eigentliche Aufgabe des Medikaments, nämlich die Schmerzunterdrückung wird hervorragend erfüllt, nur waren bei mir die Nebenwirkungen zu stark. Sie äußerten sich in einer extrem starken Depression, starke Übelkeit, und...

Fentanillo 50mg bei Schmerzen (Gelenk)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Fentanillo 50mgSchmerzen (Gelenk)3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hierbei handelt es sich um Schmerzpflaster aus der Familie der Opioide. Die eigentliche Aufgabe des Medikaments, nämlich die Schmerzunterdrückung wird hervorragend erfüllt, nur waren bei mir die Nebenwirkungen zu stark. Sie äußerten sich in einer extrem starken Depression, starke Übelkeit, und vollkommene Schlaflosigkeit. Die Schlaflosigkeit hat bis 2 Wochen nach absetzen angehalten. Vorher habe ich ein Morphin (MST) genommen, welches der Arzt bei Verschreiben der Fentanyl-Pflaster kalt abgesetzt hat, so das noch sehr starke Entzugserscheinungen hinzukamen. Und jeder, der das kennt, wird verstehen, das man beides zusammen nicht aushalten kann. Ich habe also nach 3 Tagen die Pflaster abgesetzt, und 24 Stunden gar nichts eingenommen. Danach mit verringerter Dosis MST wieder eingestiegen, und 1 Stunde danach waren auch die Entzugserscheinungen verschwunden. Daher weiß ich ja auch erst, das es welche waren.

Eingetragen am  als Datensatz 11834
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Fentanyl

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
mehr Nebenwirkungen mit Fentanyl

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 205 Benutzer zu Fentanyl

[]