Inaktiviertes FSME-Virus Stamm K 23

Wir haben 86 Patienten Berichte zu dem Wirkstoff Inaktiviertes FSME-Virus Stamm K 23.

Prozentualer Anteil 74%26%
Durchschnittliche Größe in cm169176
Durchschnittliches Gewicht in kg6778
Durchschnittliches Alter in Jahren4642
Durchschnittlicher BMIin kg/m223,3023,80

Inaktiviertes FSME-Virus Stamm K 23 wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Inaktiviertes FSME-Virus Stamm K 23 wurde bisher von 34 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 5,0 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Inaktiviertes FSME-Virus Stamm K 23 kommt in folgenden Medikamenten zur Anwendung:

MedikamentHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Encepur100% (34 Bew.)

Bei der Anwendung von Inaktiviertes FSME-Virus Stamm K 23 traten bisher folgende Nebenwirkungen auf:

Kopfschmerzen (32/86)
37%
Übelkeit (26/86)
30%
Schwindel (22/86)
26%
Müdigkeit (21/86)
24%
Schmerzen (16/86)
19%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 82 Nebenwirkungen bei Inaktiviertes FSME-Virus Stamm K 23

Inaktiviertes FSME-Virus Stamm K 23 wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

KrankheitHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
FSME96%(27 Bew.)
Kopfschmerzen1%(1 Bew.)
Schwindel1%(1 Bew.)
Übelkeit1%(1 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Fragen zu Inaktiviertes FSME-Virus Stamm K 23

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

Encepur für FSME-Zeckenschutz-Impfung mit Schmerzen, Müdigkeit, Übelkeit, Gleichgewichtsstörungen, Schwellungen, Empfindungsstörungen

Erstimpfung 26-04-07. Nach 10 Stunden starke Schmerzen im berührungsempfindlichen Impfarm (links), starke Müdigkeit, Nackenschmerzen, Übelkeit und Gleichgewichtsstörungen. Roter Fleck am Impfarm und harter sehr berührungsempfindlicher dicker Knoten für ca 1 Woche. Am Tag nach der Impfung...

Encepur bei FSME-Zeckenschutz-Impfung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EncepurFSME-Zeckenschutz-Impfung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Erstimpfung 26-04-07. Nach 10 Stunden starke Schmerzen im berührungsempfindlichen Impfarm (links), starke Müdigkeit, Nackenschmerzen, Übelkeit und Gleichgewichtsstörungen.
Roter Fleck am Impfarm und harter sehr berührungsempfindlicher dicker Knoten für ca 1 Woche.

Am Tag nach der Impfung Fingerkribbeln (Daumen, Zeigefinger, Ringfinger)und Taubheitsgefühl im rechten Arm. Konnte bisher weder mit Spritzen noch Chirotherapie behoben werden. Zusammenhang der Beschwerden vom rechten Arm zur Impfung konnte noch nicht bewiesen werden.
Ich werde vermutlich von einer weiteren Impfung absehen.

Eingetragen am  als Datensatz 1193
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Inaktiviertes FSME-Virus Stamm K 23

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Encepur für FSME-Zeckenschutz-Impfung mit Kopfschmerzen, Druckgefühl im Kopf, Schwindel, Übelkeit, Müdigkeit, Schwäche

Nach der 1. Zecken-Impfung abends leichte Kopfschmerzen. Den nächsten Tag starke Kopfschmerzen, Druck über den Augen, leichter Schwindel und Müdigkeit. Am dritten Tag wieder Müdigkeit, Schwindel und Übelkeit. Generell fühle ich mich immer noch sehr schwach. Ich werde mir eine zweite...

Encepur bei FSME-Zeckenschutz-Impfung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EncepurFSME-Zeckenschutz-Impfung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach der 1. Zecken-Impfung abends leichte Kopfschmerzen. Den nächsten Tag starke Kopfschmerzen, Druck über den Augen, leichter Schwindel und Müdigkeit. Am dritten Tag wieder Müdigkeit, Schwindel und Übelkeit. Generell fühle ich mich immer noch sehr schwach. Ich werde mir eine zweite Zecken-Impfung gut überlegen und meinem Arzt von meinen Problemem berichten.

Eingetragen am  als Datensatz 1150
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Inaktiviertes FSME-Virus Stamm K 23

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Encepur für FSME-Impfung mit Taubheitsgefühl

21.05.2007 Zeckenschutzauffrischung mit encepur kurz danach begann Taubheitsgefühl wanderte von Einstich (Oberarm) weg und verteilte sich richtung Nacken und Brustbereich, Außenarm links bis zum kleinen Finger Einschlafen auf Impfstelle betäubte die ganze Hand nach 72 Stunden keine Besserung...

Encepur bei FSME-Impfung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EncepurFSME-Impfung1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

21.05.2007 Zeckenschutzauffrischung mit encepur
kurz danach begann Taubheitsgefühl
wanderte von Einstich (Oberarm) weg und verteilte sich richtung Nacken und Brustbereich, Außenarm links bis zum kleinen Finger
Einschlafen auf Impfstelle betäubte die ganze Hand
nach 72 Stunden keine Besserung
Neurologe meinte nach einer woche ist wieder alles gut keine Sorgen
wenn nicht besser nach einer Woche wieder melden
jetzt 10 Tage danach keine keine Besserung spüre werder Eiswürfel - Nadelstiche - heißes Wasser
Neurologe meint (jetzt) in 3 Wochen ist alles vorbei und sie brauchen keine Therapie !

Eingetragen am  als Datensatz 1536
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Inaktiviertes FSME-Virus Stamm K 23

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Encepur für FSME-Zeckenschutz-Impfung mit Schwäche

nach der Impfung trat eine erhöhte Empfindlichkeit für Sonnenbrand auf, die trotz Sonnencreme zu Verbrennungen auf der Haut führte. Es kam zu Schwächesymptomen mit einem Abfall der Herzfrequenz auf unter 40 Schläge/Minute. (kurzzeitig). Nach etwa 4-5 Tagen trat eine Normalisierung ein.

Encepur bei FSME-Zeckenschutz-Impfung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EncepurFSME-Zeckenschutz-Impfung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

nach der Impfung trat eine erhöhte Empfindlichkeit für Sonnenbrand auf, die trotz Sonnencreme zu Verbrennungen auf der Haut führte. Es kam zu Schwächesymptomen mit einem Abfall der Herzfrequenz auf unter 40 Schläge/Minute. (kurzzeitig). Nach etwa 4-5 Tagen trat eine Normalisierung ein.

Eingetragen am  als Datensatz 11
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Inaktiviertes FSME-Virus Stamm K 23

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Encepur für Zeckenimpfung mit Kopfschmerzen, Gliederschmerzen, Müdigkeit, Schwäche, Hyperaktivität, Allergische Hautreaktion

1997 Zeckenimpfung. Kurz nach der ersten Impfung Kopf- und Gliederschmerzen, Schwäche, Müdigkeit. Nach der zweiten Impfung (von einer dritten Impfung riet mein Arzt ab)Nesselsucht, Gesichtsschwellung (Quincke-Ödem), Gesichtsparästhesie. Die Sensibilitätsstörungen im Gesicht dauern bis heute an...

Encepur bei Zeckenimpfung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EncepurZeckenimpfung2 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

1997 Zeckenimpfung.
Kurz nach der ersten Impfung Kopf- und Gliederschmerzen, Schwäche, Müdigkeit. Nach der zweiten Impfung (von einer dritten Impfung riet mein Arzt ab)Nesselsucht, Gesichtsschwellung (Quincke-Ödem), Gesichtsparästhesie. Die Sensibilitätsstörungen im Gesicht dauern bis heute an und wurden von Jahr zu Jahr schlimmer, ich leide nun an einem dauerndem Gesichtsschmerz. Ausserdem kamen nach und nach folgende Erkrankungen hinzu: Regenbogenhautentzündung (Iritis), Chloasma, Rosazea, starkes Asthma, verstärkte Allergien, Nackenbeschwerden, Hyperaktivität. Ich rate jedem eindrücklich von einer Zeckenimpfung ab, zumal die Wirkung dieser Impfung nicht erwiesen ist.

Eingetragen am  als Datensatz 6102
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Inaktiviertes FSME-Virus Stamm K 23

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Encepur für FSME-Zeckenschutz-Impfung mit Fieber, Schmerzen, Müdigkeit, Übelkeit, Schwindel

Ich habe nach einem Zeckenbiss zum ersten Mal die FSME Impfung erhalten. 1. Tag nach Impfung Schmerzen an der Impfstelle Am Abend Fieber 39 Grad; Schüttelfrost; Müdigkeit 2. Tag nach der Impfung Müdigkeit Schwindel 3. Tag nach der Impfung Schwindel; Übelkeit; ich fühle mich sehr schlapp

Encepur bei FSME-Zeckenschutz-Impfung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EncepurFSME-Zeckenschutz-Impfung1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe nach einem Zeckenbiss zum ersten Mal die FSME Impfung erhalten.
1. Tag nach Impfung
Schmerzen an der Impfstelle
Am Abend Fieber 39 Grad; Schüttelfrost; Müdigkeit
2. Tag nach der Impfung
Müdigkeit
Schwindel
3. Tag nach der Impfung
Schwindel; Übelkeit; ich fühle mich sehr schlapp

Eingetragen am  als Datensatz 1764
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Inaktiviertes FSME-Virus Stamm K 23

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Encepur für FSME-Zeckenschutz-Impfung mit Hautausschlag, Schwellungen, Nackenschmerzen, Muskelschmerzen, Empfindungsstörungen, Kopfschmerzen, Fieber, Depressionen, Schwindel

Ausschlag und Schwellung um die Impfstelle herum, starke Schmerzen im Impfarm, Nackenschmerzen und Krämpfe, verkrampfte Muskeln im Schulterbereich und Oberarmbereich auf der Impfseite, Gelengschmerzen im Impfarm, Nerven- und Sehnenschmerzen im Impfarm, ausstrahlend in die Finger, vereinzelt, kurz...

Encepur bei FSME-Zeckenschutz-Impfung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EncepurFSME-Zeckenschutz-Impfung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ausschlag und Schwellung um die Impfstelle herum, starke Schmerzen im Impfarm, Nackenschmerzen und Krämpfe, verkrampfte Muskeln im Schulterbereich und Oberarmbereich auf der Impfseite, Gelengschmerzen im Impfarm, Nerven- und Sehnenschmerzen im Impfarm, ausstrahlend in die Finger, vereinzelt, kurz nach der Impfung Kribbeln und Taubheitsgefühle im Impfarm und der Hand, Vereinzelt Ohrgeräusche auf der Impfseite, nach dem Abfalauen der Symptome einige Tage nach der Impfung, nun vor einigen Tagen ein erneutes Aufkommen. Die Schmerzen machen es schwer den Alltag zu bewältigen, Schlafen fällt schwer, weil jede Position im Schulter-, Rückenbereich schmerzt. Schmerztabletten zeigen kaum Wirkung.
Nach der ersten Impfung sind auch Kopfschmerzen, Fieber, Gliederschmerzen aufgetreten.
Nach der zweiten depressive Störungen und über Monate hinweg immer wieder Schwindel- und Gleichgewichtsprobleme. Solche Probleme hatte ich vorher nie.

Eingetragen am  als Datensatz 4929
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Inaktiviertes FSME-Virus Stamm K 23

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Encepur für FSME-Impfung mit Fieber, Durchfall, Kopfschmerzen, Magenschmerzen, Appetitlosigkeit, Gleichgewichtsstörungen

Nach 2. Impfung Appetitlosigkeit, Fiber bis zu 39 Grad, Unwohlsein, starker Durchfall, Magenschmerzen, Gleichgewichtsstörungen und Kopfschmerzen.

Encepur bei FSME-Impfung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EncepurFSME-Impfung1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach 2. Impfung Appetitlosigkeit, Fiber bis zu 39 Grad, Unwohlsein, starker Durchfall, Magenschmerzen, Gleichgewichtsstörungen und Kopfschmerzen.

Eingetragen am  als Datensatz 1496
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Inaktiviertes FSME-Virus Stamm K 23

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Encepur für FSME-Zeckenschutz-Impfung mit Schwellungen, Abgeschlagenheit, Schwäche

Bei der Erstimpfung lokale Beschwerden über 1 Woche an der Impfstelle. Zweitimpfung am 15.05.2007. Am 2. Impftag leichte Beschwerden, lokal an der Impfstelle. Am Folgetag starke Schwellung und Rötung der Impfstelle. Schmerzhafte Bewegungseinschränkung Impfarm. Zudem anfallsartiger Drehschwindel...

Encepur bei FSME-Zeckenschutz-Impfung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EncepurFSME-Zeckenschutz-Impfung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei der Erstimpfung lokale Beschwerden über 1 Woche an der Impfstelle. Zweitimpfung am 15.05.2007. Am 2. Impftag leichte Beschwerden, lokal an der Impfstelle. Am Folgetag starke Schwellung und Rötung der Impfstelle. Schmerzhafte Bewegungseinschränkung Impfarm. Zudem anfallsartiger Drehschwindel und extreme Abgeschlagenheit. Ausgeprägtes Schwächegefühl bin nur noch bedingt körperlich belastbar.

Eingetragen am  als Datensatz 1309
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Inaktiviertes FSME-Virus Stamm K 23

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):189 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Encepur für FSME mit Schwindel, Abgeschlagenheit, Gleichgewichtsstörungen, Sehstörungen, Übelkeit, Kopfschmerzen, Nackensteifigkeit

Erste Impfung mit Encepur am 16.4.15.Erst nach ca.5 Wochen traten Schwindel Abgeschlagenheit und Gleichgewichtsstörungen auf.War nach einer Woche wieder weg.Dann zweite Impfung am 10.7.15.Am Impftag keine Probleme.Am zweiten Tag fing es mit Gleichgewichtsstörungen an.Am dritten Tag...

Encepur bei FSME

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EncepurFSME1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Erste Impfung mit Encepur am 16.4.15.Erst nach ca.5 Wochen traten Schwindel Abgeschlagenheit und Gleichgewichtsstörungen auf.War nach einer Woche wieder weg.Dann zweite Impfung am 10.7.15.Am Impftag keine Probleme.Am zweiten Tag fing es mit Gleichgewichtsstörungen an.Am dritten Tag Schwindel,Abgeschlagenheit und wieder Gleichgewichtsstörungen.Dazu kommen noch Sehstörungen,Übelkeit,Nackensteifheit mit leichten Kopfschmerzen,welche sich über den ganzen Kopf ziehen bis in die Augebrauen.Man hat ständig das Gefühl als stände man neben sich.Diese ganzen Probleme sind bis zum heutigen Tag nicht weg.War beim Hausarzt,Orthophäden und HNO.Alles ohne Befund.Und alle winken ab und sagen das es nicht von der Impfung kommt.Das ist schon sehr eigenartig.Bin ganz sicher kein Impfgegner,aber ich kann diese Impfung auf keinen Fall weiterempfehlen.Solche Nebenwirkungen sind nicht normal und dürfen nicht vorkommen.

Eingetragen am  als Datensatz 69169
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Inaktiviertes FSME-Virus Stamm K 23

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Encepur für FSME mit Schmerzen an der Injektionsstelle, Übelkeit, Erbrechen, Antriebslosigkeit, Pulssteigerung, Müdigkeit, Zittrigkeit, Angstzustände, Kribbeln, Appetitlosigkeit, Konzentrationsschwierigkeiten

Bin sportlich, und eigentlich körperlich topfit. Gesundheitszustand wurde vor der Impfung eingehend überprüft. Die erste FSME-Impfung (und auch definitiv meine letzte) hat jedoch vieles geändert: Am ersten Tag abends traten Kribbelgefühle auf zunächst nur in linker Hand (Impfarm), dazu...

Encepur bei FSME

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EncepurFSME1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bin sportlich, und eigentlich körperlich topfit. Gesundheitszustand wurde vor der Impfung eingehend überprüft.

Die erste FSME-Impfung (und auch definitiv meine letzte) hat jedoch vieles geändert:

Am ersten Tag abends traten Kribbelgefühle auf zunächst nur in linker Hand (Impfarm), dazu Schmerzen im linken Arm bis in die linke Brust, Zittrigkeit, Übelkeit, Erbrechen, leicht erhöhter Puls, Antriebslosigkeit, Müdigkeit, angespannter Bauch, Angstgefühle.
Die Kribbelgefühle wurden von Tag zu Tag stärker, und breiteten sich auf alle Extremitäten aus. Dazu kamen ziehende Brustschmerzen, Druckkopfschmerzen, Lampenfieber-artige Gefühle (ohne Anlass), Zittrigkeit und geringe Belastbarkeit linker Arm, Appetitlosigkeit, Antriebslosigkeit, Konzentrationsschwierigkeiten.

Lt. Neurologe sehr selten, doch wahrscheinlich auf Impfung zurückzuführen, es könne aber bis zu 3 Monate dauern bis alle Symptome verschwinden. Radiologische Untersuchung (MRT) zeigte gottseidank nichts Schlimmes.

Nach ca. 2 Wochen wurden diese Symptome besser, nach 4 Wochen fast verschwunden.

Dann jedoch eine Art "Rückfall", wie ein "Schub": stärkere Kopf/Stirnschmerzen, Appetitlosigkeit und fehlendes Hungergefühl, angespannter Bauch, Müdigkeit, Konzentrationsschwierigkeiten.

Bis heute (6 Wochen nach Impfung) ist die Geschichte nicht ausgestanden und mittlerweile leiden Ehepartner, Kinder und Arbeit darunter.

Ich finde es unverantwortlich, einen solchen Impfstoff zuzulassen, wenn so etwas mit völlig gesunden und aktiven Menschen passieren kann.

Eingetragen am  als Datensatz 69034
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Inaktiviertes FSME-Virus Stamm K 23

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Encepur für FSME mit Gelenkschmerzen, Appetitlosigkeit, Antriebslosigkeit, Kribbeln, Übelkeit, Erbrechen, Schlaflosigkeit, Panikattacken

Keine besonderen Wirkungen am 1. Tag. Am 2. Tag abends dann Kribbeln der Finger im Impfarm, Gelenkschmerzen in Fingern (Daumen, Ringfinger, kleiner Finger) und ziehende kurze Schmerzen in Brust in der Herzgegend. Appetitlosigkeit und Lustlosigkeit. Gefühl wie Lampenfieber, aber wie in...

Encepur bei FSME

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EncepurFSME1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Keine besonderen Wirkungen am 1. Tag.

Am 2. Tag abends dann Kribbeln der Finger im Impfarm, Gelenkschmerzen in Fingern (Daumen, Ringfinger, kleiner Finger) und ziehende kurze Schmerzen in Brust in der Herzgegend. Appetitlosigkeit und Lustlosigkeit. Gefühl wie Lampenfieber, aber wie in Erwartung eines üblen Schicksalsschlages

Nacht vom 2. auf 3 Tag: Übelkeit und Erbrechen, stärkeres Kribbeln der Finger im Impfarm, Gelenkschmerzen, Schmerzen im Arm und in Brust, konnte nicht richtig einschlafen und entwickelte ständige Angst, im Schlaf Herzinfarkt zu bekommen, bin ständig schweißgebadet hochgeschreckt, dann wieder leichter Schüttelfrost

Morgen des 3. Tages: Alle Lebensfreude weg, völlige Appetitlosigkeit, wieder Übelkeit und Erbrechen, die Symptome der Nacht gingen weiter; ich war zittrig, stand total neben mir, hatte auf nichts Lust, trotz grandiosem Wetter; war sicher, dass ich etwas lebensbedrohliches habe, und hatte dicken Kloß im Hals. Ging wegen Wochenende zur ärztlichen Bereitschaft - aber EKG in Ordnung. Diagnose: Panikattacke

Abend des 3. Tages etwas besser, aber Lampenfieber-Gefühl wieder da. Nur leichter Appetit

4. Tag: Komplettcheck beim Hausarzt: körperlich alles in Ordnung. 2. Impfung aber dann abgesagt. Am Abend ging Sport wieder, aber immer noch leichtes Lampenfiebergefühl und abgeschwächte Symptome des ersten Abends.

5. Tag vormittags: besser, aber immer noch so, als wäre ich nicht mehr der Alte.

Neige sonst nicht zu Depressionen oder Panik; bin sehr selbstbewußt, treibe Sport und bin Genußmensch. Die einzig für mich mögliche Erklärung ist, dass die Impfung das ausgelöst hat ...

Eingetragen am  als Datensatz 68589
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Inaktiviertes FSME-Virus Stamm K 23

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Encepur für Impfung mit Appetitlosigkeit, Übelkeit, Gelenkschmerzen, Erbrechen

Impfung in linken Arm. Vorher topfit, 3mal Sport die Woche, ausgeprägter Genußmensch. Am zweiten Tag abends dann Appetit- und Lustlosigkeit, Kribbeln in Fingern des Impfarmes in jeder Position, leichte Gelenkschmerzen an Fingern, ziehende Schmerzen, die dann auch am Unterarm und in der...

Encepur bei Impfung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EncepurImpfung1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Impfung in linken Arm. Vorher topfit, 3mal Sport die Woche, ausgeprägter Genußmensch.

Am zweiten Tag abends dann Appetit- und Lustlosigkeit, Kribbeln in Fingern des Impfarmes in jeder Position, leichte Gelenkschmerzen an Fingern, ziehende Schmerzen, die dann auch am Unterarm und in der Brustmuskulatur - also rund um die Position des Herzens - auftraten. Ein Gefühl wie Lampenfieber trat auf.

In der Nacht vom zweiten auf dritten Tag kaum Schlaf gefunden. Übelkeit und Erbrechen, Magengrummeln und schlechte Verdauung. Unterschwellige Angst vor Herzinfarkt, da Symptome immer wieder auftraten und auch nicht weggingen. Kribbeln in Fingern wurde immer mehr, zog sich in Unterarm. Lampenfieber-Gefühl wurde immer stärker. Bin öfter weggedämmert und schweißgebadet hochgeschreckt.

3. Tag morgens: immer noch die gleichen körperlichen Symptome, aber psychisch völlig fertig und zittrig - so als stände ich neben mir. Sämtliche Lebenslust war weg. Trotz fantastischem Wetter keine Lust auf irgendetwas. Völlig untypisch für mich - normalerweise genieße ich solche Tage mit Sport und gutem Essen in vollen Zügen. Wenn ich auf meine Kinder geschaut habe, dann hatte ich das sichere Gefühl, sie an diesem Tag das letzte Mal zu sehen.

Mittags dann zum ärztlichen Notdienst. EKG und kleinere Untersuchung - alles in Ordnung, keine erkennbaren Herzprobleme. Diagnose: Panikattacke. Trotz dieser beruhigenden Nachricht hinsichtlich körperlichem Befund war ich immer noch aufgelöst und erholte mich nur langsam. Nach einem kurzen Schlaf war es etwas besser.

4. Tag: Hausarzt machte kompletten Check, und eingehende Begutachtung aktueller Blutwerte. Auch er kam zum Schluss: alles in Ordnung, vermutlich Panikattacke. Subjektiv körperliche Symptome immer noch - wenn auch weniger - vorhanden. Psychisch etwas besser und am Abend endlich wieder Sport - keine besondere körperliche Einschränkung zu spüren, aber noch etwas lustloser als sonst.

5. Tag: Körperliche Symptome weiter abgeklungen, jedoch teilweise wieder aufschwellend. Psychisch etwas besser, und auch wieder Lust, etwas zu unternehmen, aber immer noch ein unterschwelliges Gefühl, nicht mehr "der Alte" zu sein.

Die einzige Änderung zum Normalzustand in den vergangenen Monaten war die Impfung mit Encepur. Ansonsten waren alle anderen Entwicklungen entweder neutral oder positiv (Wetter, Arbeit, Fitness, Essen, ...). Die einzig ähnliche Erfahrung hatte ich vor ca. 20 Jahren mit einer Malaria-Prophylaxe.

In Absprache mit Hausarzt wird die zweite Impfung (Schnellschema) jetzt nicht mehr vorgenommen. Allein mit dieser Entscheidung fiel mir ein Stein vom Herzen.

Eingetragen am  als Datensatz 68585
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Inaktiviertes FSME-Virus Stamm K 23

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Encepur für FSME- Zeckenimpfung mit Angstzustände, Panikattacken, Zittern

Hallo und guten Tag, ich habe den Eintrag vom 04.07.2007 zu diesem Tag aufmerksam duchgelesen und bin geschockt, denn genau die gleichen symptome macht gerade quälend mein Ehemann durch. Er hat die Impfung vor paar Jahren schon mal bekommen und hat sie im Mai 2011 auffrischen lassen, weil wir...

Encepur bei FSME- Zeckenimpfung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EncepurFSME- Zeckenimpfung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo und guten Tag,

ich habe den Eintrag vom 04.07.2007 zu diesem Tag aufmerksam duchgelesen und bin geschockt, denn genau die gleichen symptome macht gerade quälend mein Ehemann durch.
Er hat die Impfung vor paar Jahren schon mal bekommen und hat sie im Mai 2011 auffrischen lassen, weil wir kurz vor dem Urlaub waren. Die Hausärztin meinte, da Ihr bald in den Urlaub fährt hat sie ihm 3 Impfungen innerhalb von 2 wochen verpasst und nicht wie üblich durch längeren zeitabstandt. Mittlerweile hat die Ärztin ihre Praxis komplett geschlossen, dass kommt mir auch schon komisch vor. Aber zurück zu meinem Mann er hat vor Weihnachten dann voll die Nebenwirkungen gehabt und keiner weiß ob es nicht doch an der Impfung liegt. Angst und Panikzustände, zittern am ganzen Körper, angst das er mir was schlimmes antut und durchdreht. Er war nie so, er war immer total selbstbewusst. Januar hat er sich auf eigenen wunsch in die Psychiatrie einweisen lassen. 9 Wochen insgesamt inkl. Medikamente. Bisschen hat er Fortschritte gemacht, dann versucht sich wieder in die Arbeit Einzugliedern. 2 Wochen hat das mit Pausen gehalten. Dann hat sein ganzen Körper gezittert, er fühlt sich schlecht, als wäre er nicht in seinem Körper, Depression, gemütlichkeits gefühl ist weg, ständige unruhe, er kann nicht abschalten geschweige den entspannen. Neurologische Untersuchungen im Krankenhaus wurden alle durchgeführt, es ist alles ok, sagen die. Nur die Psychie ist durcheinander, darauf hin ist er wieder in einer anderen Psychiatrie, bis jetzt. In dem Bericht vom 04.07.2007 ist genau das alles beschrieben. Aber keiner schreibt im Internet was man dagegen tun kann? Wenn es an der Impfung liegt, dann helfen doch nicht nur Medikamente. Was soll er machen, wie kann es ihm besser gehen und was kann ich für Ihn tun? Vielleicht kann er sich noch auf etwas testen lassen? Ich bitte um hilfe und Beiträge zu diesem Thema Impfung oder Depressionen? Danke allem im vorraus.

Eingetragen am  als Datensatz 44079
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Inaktiviertes FSME-Virus Stamm K 23

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Encepur für FSME-Zeckenschutz-Impfung mit Schmerzen an der Injektionsstelle, Schüttelfrost, Kopfschmerzen, Magenschmerzen, Müdigkeit, Schlaflosigkeit

hallo, ich hatte am 12.01.2012 die 1. fsme-impfung mit encepur und hatte es gut vertragen, am 09.02.2012 folgte die 2. impfung abends hatte ich schmerzen am impfarm, schüttelfrost, temperatur von 38,2 grad, kopfschmerzen und bauchschmerzen, ich war total müde und konnte trotzdem nicht schlafen...

Encepur bei FSME-Zeckenschutz-Impfung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EncepurFSME-Zeckenschutz-Impfung1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

hallo, ich hatte am 12.01.2012 die 1. fsme-impfung mit encepur und hatte es gut vertragen, am 09.02.2012 folgte die 2. impfung abends hatte ich schmerzen am impfarm, schüttelfrost, temperatur von 38,2 grad, kopfschmerzen und bauchschmerzen, ich war total müde und konnte trotzdem nicht schlafen
die bauchschmerzen halten jetzt auch nach dem 3. tag an und es helfen nichtmal omeprazol magentabletten, ich habe kaum was gegessen und habe immer noch bauchschmerzen, ich bin auch total schlapp!!! blutdruck ist nur noch ca 98, 60 und puls 88
die arzthelferin meint es kann aber nicht alles von der impfung kommen

Eingetragen am  als Datensatz 41759
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Inaktiviertes FSME-Virus Stamm K 23

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Encepur für Prophylaxe mit Schmerzen an der Injektionsstelle, Schwindel, Kopfschmerzen

Zuerst tat nur die Einstichstelle am Arm weh, nach ein paar Stunden der ganze Arm bis zur Unmoeglichkeit, ihn selbstaendig zu heben. Schliesslich kamen nach einigen Tagen saemtliche Symptome einer Meningitis hinzu. Erhoehte Leukozyten- und Blutsenkungswerte taten Aerzte mit den Worten ab "eine...

Encepur bei Prophylaxe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EncepurProphylaxe1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Zuerst tat nur die Einstichstelle am Arm weh, nach ein paar Stunden der ganze Arm bis zur Unmoeglichkeit, ihn selbstaendig zu heben. Schliesslich kamen nach einigen Tagen saemtliche Symptome einer Meningitis hinzu. Erhoehte Leukozyten- und Blutsenkungswerte taten Aerzte mit den Worten ab "eine Meningitis koenne es nicht sein, die Impfung erfolge mit abgetoeteten Keimen."
Nach nunmehr 9 Tagen klingen die Symptome allmaehlich ab, Schwindel und Kopfschmerzen sind aber noch sehr drastisch.

Eingetragen am  als Datensatz 37909
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Inaktiviertes FSME-Virus Stamm K 23

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Encepur für FSME-Zeckenschutz-Impfung mit Übelkeit, Müdigkeit, Gelenkschmerzen, Nackenschmerzen, Magen-Darm-Störung

Übelkeit, Magenbeschwerden, Müdigkeit, Gelenkschmerzen (Schulter, Arme), Nackenschmerzen

Encepur bei FSME-Zeckenschutz-Impfung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EncepurFSME-Zeckenschutz-Impfung1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Übelkeit, Magenbeschwerden, Müdigkeit, Gelenkschmerzen (Schulter, Arme), Nackenschmerzen

Eingetragen am  als Datensatz 1825
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Inaktiviertes FSME-Virus Stamm K 23

Patientendaten:

Geburtsjahr:1943 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):88
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Encepur für FSME-Zeckenschutz-Impfung mit Kopfschmerzen, Durchfall, Übelkeit, Schwäche, Magenschmerzen

Nach erster Impfung: (ich bin eigentlich robust, habe keine Allergien und vertrage alle Medikamente (bisher) + Schubartiger Kopfschmerz. Leichte Übelkeit. Danach (ab dem 4.Tag) über 10 Tage Schwäche, leichtes Grippe-Gefühl und: starker Durchfall - wiederholt + erst nach über zwei Wochen...

Encepur bei FSME-Zeckenschutz-Impfung; Encepur

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EncepurFSME-Zeckenschutz-Impfung1 Tage
Encepur-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach erster Impfung: (ich bin eigentlich robust, habe keine Allergien und vertrage alle Medikamente (bisher)
+ Schubartiger Kopfschmerz. Leichte Übelkeit. Danach (ab dem 4.Tag) über 10 Tage
Schwäche, leichtes Grippe-Gefühl und: starker Durchfall - wiederholt
+ erst nach über zwei Wochen Normalisierung
Nach zweiter Impfung:
+ starke Magenschmerzen (dauern an) - Gefühl wie Gastritis/Ulcus - schubartig
+ Durchfall (vielfach)
+ Hals-und Ohrenschmerzen (klingt seltsam, bringe ich aber in diesem doch sehr befremdlichen Symptomen-Komplex zusammen, weil insgesamt Abwehr geschwächt und rundum "Krank"-Gefühl) - Bin (9 Tage nach Impfung) beim Gastro-Enterologen (sonst NIE beim Arzt!!! - befremdlich!!!!!!!!!!)
+ Trommelbauch/hart

Eingetragen am  als Datensatz 1609
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Inaktiviertes FSME-Virus Stamm K 23

Patientendaten:

Geburtsjahr:1946 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Encepur für FSME-Impfung mit Kopfschmerzen, Schwindel, Taubheitsgefühl

Nach der Impfung kaum Probleme. 2 Wochen später extreme wandernde Kopfschmerzen (habe ich sonst nie), Schwindel, Augenprobleme, Taubheitsgefühl im Gesicht und Mund. Sehr abgeschlagen. Dauert seit 2 Wochen an, wird eher schlimmer als besser. Kein Fieber.

Encepur bei FSME-Impfung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EncepurFSME-Impfung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach der Impfung kaum Probleme. 2 Wochen später extreme wandernde Kopfschmerzen (habe ich sonst nie), Schwindel, Augenprobleme, Taubheitsgefühl im Gesicht und Mund. Sehr abgeschlagen. Dauert seit 2 Wochen an, wird eher schlimmer als besser. Kein Fieber.

Eingetragen am  als Datensatz 1500
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Inaktiviertes FSME-Virus Stamm K 23

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):155 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Encepur für FSME-Zeckenschutz-Impfung mit Müdigkeit

Ca. ein bis zwei Tage nach der Impfung sehr große Müdigkeit.

Encepur bei FSME-Zeckenschutz-Impfung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EncepurFSME-Zeckenschutz-Impfung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ca. ein bis zwei Tage nach der Impfung sehr große Müdigkeit.

Eingetragen am  als Datensatz 1049
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Inaktiviertes FSME-Virus Stamm K 23

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Encepur für FSME-Zeckenschutz-Impfung mit Gliederschmerzen, Übelkeit, Kraftlosigkeit, Müdigkeit

Gliederschmerzen, Übelkeit, Müdigkeit, Kraftlosigkeit, Unwohlsein

Encepur bei FSME-Zeckenschutz-Impfung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EncepurFSME-Zeckenschutz-Impfung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gliederschmerzen, Übelkeit, Müdigkeit, Kraftlosigkeit, Unwohlsein

Eingetragen am  als Datensatz 1727
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Inaktiviertes FSME-Virus Stamm K 23

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Encepur für FSME-Impfung mit Übelkeit, Erbrechen, Schwindel

Schwindel, Übelkeit und Erbrechen

Encepur bei FSME-Impfung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EncepurFSME-Impfung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schwindel, Übelkeit und Erbrechen

Eingetragen am  als Datensatz 1529
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Inaktiviertes FSME-Virus Stamm K 23

Patientendaten:

Geburtsjahr:1996 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):144 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):31
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Encepur für FSME-Impfung mit Durchfall

Sowohl unmittelbar nach erster Schutzimpfung, als auch nach der 2. Impfung (4 Wochen Abstand) einmalig leichter Durchfall

Encepur bei FSME-Impfung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EncepurFSME-Impfung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Sowohl unmittelbar nach erster Schutzimpfung, als auch nach der 2. Impfung (4 Wochen Abstand) einmalig leichter Durchfall

Eingetragen am  als Datensatz 1490
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Inaktiviertes FSME-Virus Stamm K 23

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):83
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Encepur für FSME-Zeckenschutz-Impfung mit Schmerzen, Übelkeit, Frieren, Konzentrationsstörungen

Am Tag nach Impfung Schmerzen im Kopf, an der Lendenwirbelsäule und im Nacken, Übelkeit, Schwindel, Konzentrationsstörungen, Frieren, am 2. Tag nach Impfung noch abgeschwächte Beschwerden, bis auf Übelkeit, die bleibt stark.

Encepur bei FSME-Zeckenschutz-Impfung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EncepurFSME-Zeckenschutz-Impfung1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Am Tag nach Impfung Schmerzen im Kopf, an der Lendenwirbelsäule und im Nacken, Übelkeit, Schwindel, Konzentrationsstörungen, Frieren, am 2. Tag nach Impfung noch abgeschwächte Beschwerden, bis auf Übelkeit, die bleibt stark.

Eingetragen am  als Datensatz 1302
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Inaktiviertes FSME-Virus Stamm K 23

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Encepur für FSME-Zeckenschutz-Impfung mit Übelkeit, Konzentrationsstörungen

Brechreiz Übelkeit und Konzentrationsschwäche sind meine Probleme.

Encepur bei FSME-Zeckenschutz-Impfung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EncepurFSME-Zeckenschutz-Impfung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Brechreiz Übelkeit und Konzentrationsschwäche sind meine Probleme.

Eingetragen am  als Datensatz 1292
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Inaktiviertes FSME-Virus Stamm K 23

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Encepur für FSME-Zeckenschutz-Impfung mit Schmerzen, Abgeschlagenheit, Appetitlosigkeit, Fieber

FSME- Impfung am 27.04.2007. Am Impftag keine Beschwerden. Am Tag danach äußerst heftige Nacken- Schulterschmerzen (Genickstarre), erst rechts dann Links. Totale Abgeschlagenheit, Appetitlosigkeit. In der Nacht aufkommendes Fieber bis abends über 39 Grad. Arztbesuch erforderlich. Auslösung von...

Encepur bei FSME-Zeckenschutz-Impfung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EncepurFSME-Zeckenschutz-Impfung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

FSME- Impfung am 27.04.2007. Am Impftag keine Beschwerden. Am Tag danach äußerst heftige Nacken-
Schulterschmerzen (Genickstarre), erst rechts dann Links. Totale Abgeschlagenheit, Appetitlosigkeit. In der Nacht aufkommendes Fieber bis abends über 39 Grad. Arztbesuch erforderlich. Auslösung von äußerst heftigen Symptomen der Autoimmunerkrankung Colitis u.(Schub).
Nach Verordnung von Novaminsulfontropfen recht schneller Rückgang aller Beschwerden.
Eine Erstimpfung 1997 war problemlos.

Eingetragen am  als Datensatz 1272
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Inaktiviertes FSME-Virus Stamm K 23

Patientendaten:

Geburtsjahr:1946 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):181 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Encepur für FSME-Zeckenschutz-Impfung mit Müdigkeit, Kraftlosigkeit

1. Habe die dritte Impfung bekommen, ausser leichte Schmerzen im Oberarm keine Probleme. Ca. 5 Tage später starke Müdigkeit und keine Kraft. 7 Tage später Erkältung mit starken Halsschmerzen, ob die aber mit der Impfung in Zusammenhang steht, glaub ich nicht wirklich. Bei den ersten...

Encepur bei FSME-Zeckenschutz-Impfung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EncepurFSME-Zeckenschutz-Impfung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

1. Habe die dritte Impfung bekommen, ausser leichte Schmerzen im Oberarm keine Probleme.
Ca. 5 Tage später starke Müdigkeit und keine Kraft. 7 Tage später Erkältung mit starken
Halsschmerzen, ob die aber mit der Impfung in Zusammenhang steht, glaub ich nicht wirklich.
Bei den ersten beiden Impfungen hatte ich auch nur leichte Beschwerden, und die nehm ich
gern in Kauf - denn die Schmerzen bei einer FSME-Erkrankung sind deutlich schlimmer!

Eingetragen am  als Datensatz 1268
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Inaktiviertes FSME-Virus Stamm K 23

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Encepur für FSME-Zeckenschutz-Impfung mit Abgeschlagenheit

Vorgestern: 1. Impfung Gestern: leichte Abgeschlagenheit; Druckempfindlichkeit an der Impfstelle Heute: massive Abgeschlagenheit; Impfstelle stark schmerzempfindlich, knotig und gerötet (Durchmesser ca. 1 cm); starke Nackenschmerzen Bei weiteren Beschwerden werde ich einen Arzt aufsuchen und...

Encepur bei FSME-Zeckenschutz-Impfung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EncepurFSME-Zeckenschutz-Impfung1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Vorgestern: 1. Impfung
Gestern: leichte Abgeschlagenheit; Druckempfindlichkeit an der Impfstelle
Heute: massive Abgeschlagenheit; Impfstelle stark schmerzempfindlich, knotig und gerötet (Durchmesser ca. 1 cm); starke Nackenschmerzen

Bei weiteren Beschwerden werde ich einen Arzt aufsuchen und evtl. von einer 2. und 3. Impfung absehen.

Eingetragen am  als Datensatz 1204
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Inaktiviertes FSME-Virus Stamm K 23

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):79
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Encepur für FSME-Zeckenschutz-Impfung mit Schmerzen, Kopfschmerzen, Abgeschlagenheit

Habe am 07.05.07 die erste Impfung in den linken Oberarm erhalten.Seit der Impfung starke Schmerzen im Oberarm,so das ich diesen Arm kaum hochheben kann.Es besteht auch ein Wärmegefühl und Druckempfindlichkeit.Am nächsten Tag auch Schmerzen in gesamter linker Körberhälfte(speziell Muskulatur...

Encepur bei FSME-Zeckenschutz-Impfung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EncepurFSME-Zeckenschutz-Impfung1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe am 07.05.07 die erste Impfung in den linken Oberarm erhalten.Seit der Impfung starke Schmerzen im Oberarm,so das ich diesen Arm kaum hochheben kann.Es besteht auch ein Wärmegefühl und Druckempfindlichkeit.Am nächsten Tag auch Schmerzen in gesamter linker Körberhälfte(speziell Muskulatur betreffend).Leichte Kopfschmerzen und Abgeschlagenheit.
Bin gespannt wie lange diese Beschwerden anhalten.

Eingetragen am  als Datensatz 1183
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Inaktiviertes FSME-Virus Stamm K 23

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Encepur für FSME-Zeckenschutz-Impfung mit Schmerzen

Gestern nachmittags Impfung in Oberarm, problemlos. Seit gestern abend zunehmend Schmerzen im Oberarm, heute früh (früh früh) morgens von rasenden Schmerzen aufgewacht, bewegen des Arms nicht möglich, jede andere Bewegung des Körpers verursacht stärkste Schmerzen im Oberarm. Auch zwei Stunden...

Encepur bei FSME-Zeckenschutz-Impfung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EncepurFSME-Zeckenschutz-Impfung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gestern nachmittags Impfung in Oberarm, problemlos. Seit gestern abend zunehmend Schmerzen im Oberarm, heute früh (früh früh) morgens von rasenden Schmerzen aufgewacht, bewegen des Arms nicht möglich, jede andere Bewegung des Körpers verursacht stärkste Schmerzen im Oberarm. Auch zwei Stunden nach Einnahme von Novalgin in Höchstdosis keine Linderung.
Frühere FSME-Impfungen (komplett vor ca 15 jahren, dann wieder vor ca 7 Jahren geimpft) problemlos vertragen.

Eingetragen am  als Datensatz 1134
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Inaktiviertes FSME-Virus Stamm K 23

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Encepur für FSME-Zeckenschutz-Impfung mit Magen-Darm-Störung, Gelenkschmerzen, Schmerzen, Abgeschlagenheit, Kopfschmerzen

Einstichstelle nach 2. Impfung nach 2 Wochen noch dick und knotig, Glenkschmerzen, Magen-Darm Probleme 2 Tage nach Impfung, Gliederschmerzen, Kopfschmerzen, starke Abgeschlagenheit seit Impfung

Encepur bei FSME-Zeckenschutz-Impfung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EncepurFSME-Zeckenschutz-Impfung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Einstichstelle nach 2. Impfung nach 2 Wochen noch dick und knotig, Glenkschmerzen, Magen-Darm Probleme 2 Tage nach Impfung, Gliederschmerzen, Kopfschmerzen, starke Abgeschlagenheit seit Impfung

Eingetragen am  als Datensatz 1127
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Inaktiviertes FSME-Virus Stamm K 23

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):71
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Encepur für FSME-Zeckenschutz-Impfung mit Nackenschmerzen

Bei der ersten Impfung traten keinerlei Nebenwirkungen auf. Bei der zweiten Impfung begannen nach 24 Stunden Nackenschmerzen die stärker wurden und bis jetzt (am dritten Tag nach der Impfung) anhalten.

Encepur bei FSME-Zeckenschutz-Impfung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EncepurFSME-Zeckenschutz-Impfung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei der ersten Impfung traten keinerlei Nebenwirkungen auf. Bei der zweiten Impfung begannen nach 24 Stunden Nackenschmerzen die stärker wurden und bis jetzt (am dritten Tag nach der Impfung) anhalten.

Eingetragen am  als Datensatz 1118
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Inaktiviertes FSME-Virus Stamm K 23

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Encepur für FSME-Zeckenschutz-Impfung mit Schmerzen, Müdigkeit, Nackenschmerzen, Übelkeit, Gleichgewichtsstörungen

Schmerzen im Impfarm, starke Müdigkeit, Nackenschmerzen, Übelkeit und Gleichgewichtsstörungen

Encepur bei FSME-Zeckenschutz-Impfung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EncepurFSME-Zeckenschutz-Impfung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schmerzen im Impfarm, starke Müdigkeit, Nackenschmerzen, Übelkeit und Gleichgewichtsstörungen

Eingetragen am  als Datensatz 1091
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Inaktiviertes FSME-Virus Stamm K 23

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Encepur 0,5ml Erwachsene für Zeckenimpfung mit Juckreiz, Schmerzen im Bewegungsapparat, Übelkeit, Kopfschmerzen, Schwindel, Zittern

Morgens Impfung, nachmittags Jucken am rechten Oberarm, danach "wanderten" die Beschwerden abwärts, Schmerzen an der Hüfte, in den Nieren, im unteren Rückgratbereich. Außerdem Kopfschmerzen und Übelkeit vom Magen her. Am 2. Tag nach wie vor dumpfe Kopfschmerzen und Übelkeit. Einstichstelle ist...

Encepur 0,5ml Erwachsene bei Zeckenimpfung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Encepur 0,5ml ErwachseneZeckenimpfung1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Morgens Impfung, nachmittags Jucken am rechten Oberarm, danach "wanderten" die Beschwerden abwärts, Schmerzen an der Hüfte, in den Nieren, im unteren Rückgratbereich. Außerdem Kopfschmerzen und Übelkeit vom Magen her. Am 2. Tag nach wie vor dumpfe Kopfschmerzen und Übelkeit. Einstichstelle ist unter der Haut hart und schmerzempfindlich, heiß. Z.T. Zittrigkeit und Schwindelgefühl. Am 3. Tag nach wie vor Kopfschmerzen; Einstichstelle (Umfeld) schmerzt nach wie vor.

Eingetragen am  als Datensatz 3205
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Inaktiviertes FSME-Virus Stamm K 23

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Encepur für FSME-Zeckenschutz-Impfung, FSME-Zeckenschutz-Impfung mit Reizhusten, Kribbel in den Armen, Herzrasen, Blutdruckabfall, Fieber, Depressionen, Lustlosigkeit

Probleme mit den Bronchien-Reizhusten, kribbeln im linken Arm, Nackenschmerzen, Herzrasen, Ischiasbeschwerden, lustlos, depressiv, verminderte Belastbarkeit, abgesackter Blutdruck, Fieber am Anfang, gelegentlich Durchfall?,

Encepur bei FSME-Zeckenschutz-Impfung; FSME-Immun bei FSME-Zeckenschutz-Impfung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EncepurFSME-Zeckenschutz-Impfung-
FSME-ImmunFSME-Zeckenschutz-Impfung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Probleme mit den Bronchien-Reizhusten, kribbeln im linken Arm, Nackenschmerzen, Herzrasen, Ischiasbeschwerden, lustlos, depressiv, verminderte Belastbarkeit, abgesackter Blutdruck, Fieber am Anfang, gelegentlich Durchfall?,

Eingetragen am  als Datensatz 3754
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Inaktiviertes FSME-Virus Stamm K 23, Inaktiviertes FSME-Virus

Patientendaten:

Geburtsjahr:1951 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Encepur für FSME-Impfung mit Übelkeit, Schwindel, Erbrechen

Schwindel, Übelkeit, Erbrechen seit dem 4ten Tag nach der 2. Impfung am 25.05.07. Fast regelmäßig treten die Symptome mal stärker, mal schwächer ohne Vorankündigung innerhalb von 5-10 Sekunden alle 2-3 Wochen (manchmal sogar mehrmals pro Woche) auf. Symptome halten meist für Stunden, oft sogar...

Encepur bei FSME-Impfung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EncepurFSME-Impfung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schwindel, Übelkeit, Erbrechen seit dem 4ten Tag nach der 2. Impfung am 25.05.07. Fast regelmäßig treten die Symptome mal stärker, mal schwächer ohne Vorankündigung innerhalb von 5-10 Sekunden alle 2-3 Wochen (manchmal sogar mehrmals pro Woche) auf. Symptome halten meist für Stunden, oft sogar einen ganzen Tag an. Ich wurde überwiesen zum HNO, zum Neurologen, zum Internisten (Langzeitblutdruck, Langzeit-EKG), es wurde CT und ein CCT (Kernspinttomographie) durchgeführt, alles ohne Befund. In der Neurologie im Krankenhaus entnahm man Nervenwasser und Blut, ohne Befund, man tippte dann auf einen Ausfall des Gleichgewichtsorganes im rechten Innenohr (Neuropathia vestibularis) und behandelte das 3 Wochen lang mit Urbason (ein Kortison-medikament). 3 Tage nach der letzten Urbason-Behandlung kamen die Symptome wieder. Nach der Einnahme eines Vertigo-Vomex-Zäpfchens war nach knapp 2 Stunden wieder alles okay. Bis zum 04.09.07 hatte ich die Symptome gut 10x gehabt.

Eingetragen am  als Datensatz 3498
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Inaktiviertes FSME-Virus Stamm K 23

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Encepur FSME für Zeckenimpfung FSME mit Hitzewallungen, Kopfschmerzen, Schwindel, Übelkeit, Durchfall, Erbrechen, Gewichtsverlust, Schwäche, Sehstörungen

Zeckenimpfung FSME Encepur: Am Abend nach der Impfung bekam ich Hitzewallungen, so als ob der Körper gegen etwas ankämpft. Fieber stieg jedoch die ganze Zeit nicht über 38 Grad. Es entstand ein unheimlich starker Druck im Kopf. Dieser ist nicht mit Schmerz/Kopfschmerz zu vergleichen. Mein...

Encepur FSME bei Zeckenimpfung FSME

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Encepur FSMEZeckenimpfung FSME1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Zeckenimpfung FSME Encepur:
Am Abend nach der Impfung bekam ich Hitzewallungen, so als ob der Körper gegen etwas ankämpft. Fieber stieg jedoch die ganze Zeit nicht über 38 Grad.
Es entstand ein unheimlich starker Druck im Kopf. Dieser ist nicht mit Schmerz/Kopfschmerz zu vergleichen. Mein Sehvermögen fühlt sich eingeschränkt an, so verdunkelt. Es entsteht ein Schwindel, der 24 Stunden anhält. Bei jeder Bewegung der Augen und Bewegung des Kopfes dreht sich alles. Ausser Haus gehen ist mir 24 Stunden unmöglich gewesen. Übelkeit begleitet das ganze. Ob das nun vom Schwindel kam oder grundsätzlich da ist kann ich gar nicht beurteilen.
Nach 2 Tagen plötzlich eine Besserung. Kleine Schwindelanfälle (ca. 10x pro Tag für Sekunden) bleiben bestehen.
Am 4 Tag geht es plötzlich rapide Berg ab. Der Körper wird immer schwächer, die Schwindelanfälle sind noch vorhanden. Übelkeit fängt an. Man hat das Gefühl, die Lebensgeister verlassen einen, der Körper ist in wenigen Stunden von 100 auf 0.
Am 4. Tag kommt dann Durchfall und Erbrechen hinzu. Dies schwächt so sehr, dass man alleine nicht mehr klar kommt. Ich konnte Dinge mit den Händen nicht mehr kontrolliert halten. Vieles fiel mir aus der Hand. Wars die Schwäche oder eine weitere Nebenwirkung bezüglich Koordination...ich weis es nicht. Das Krankenhaus blieb mir nicht erspart. Untersuchungen nach Hirnhautentzündung, Infekte u.sämtliche Organe ergaben nichts. Auffällig war bei mir auch der Gewichtsverlust, 4 Tage Klinik = 4 Kilio Gewichtsverlust.
Ich fühle mich selbst nach fast 2 Wochen noch schwach und keinesfalls gesund.
Immer wieder treten Zeichen auf, die mich bedenklich machen, ob dies jemals wieder ganz verschwindet. Und wenn ich im Internet die Bericht so lese, dass manche nach 1/2 Jahr immer noch und immer wieder Beschwerden haben.... das macht mir Angst.
Ich empfehle diese Impung NICHT. Auch wenn nur selten Nebenwirkungen auftreten, der den es erwischt geht es sehr miserabel.
Nebenwirkungen:
Druck im Kopf - Hitzewallung - Schwindel - erhöhte Temperatur - dunkleres Sehvermögen - sehr schwacher Zustand - Übelkeit - durchfall - Erbrechen - Gewichtsabnahme - und leichte Halsentzündung.

Eingetragen am  als Datensatz 8739
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Inaktiviertes FSME-Virus Stamm K 23

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):49
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Encepur für FSME mit Schmerzen an der Injektionsstelle, Schwächegefühl, Muskelschmerzen, Durchfall, Übelkeit, Schwindel, Kältegefühl

Nach der 1. und 2. Impfung nur Schmerzen an der Injektionsstelle am Oberarm. Nach der 3. Impfung jedoch fühle ich mich total am Ende. Frieren, Schwäche, Muskelschmerzen, Durchfall, Übelkeit, Schwindel. Am schlimmsten ist die Schwäche, ähnlich wie bei einer Grippe. Schade dass es zu solchen...

Encepur bei FSME

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EncepurFSME-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach der 1. und 2. Impfung nur Schmerzen an der Injektionsstelle am Oberarm. Nach der 3. Impfung jedoch fühle ich mich total am Ende. Frieren, Schwäche, Muskelschmerzen, Durchfall, Übelkeit, Schwindel. Am schlimmsten ist die Schwäche, ähnlich wie bei einer Grippe. Schade dass es zu solchen Nebenwirkungen kommen muss. Ich kann die Impfung nicht empfehlen!

Eingetragen am  als Datensatz 68173
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Inaktiviertes FSME-Virus Stamm K 23

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Encepur für FSME-Zeckenschutz-Impfung mit Schwindel, Übelkeit

Einen Tag nach der zweiten Zeckenschutzimpfung plötzlich eintretende starke Schwindelgefühle (auch im Sitzen oder Liegen). Dauer ca. eine halbe Stunde. Außerdem Schmerzen im Oberarm, ziehende Schmerzen in beiden Schultern und Nacken. Am vierten Tag dann wieder starker Schwindel mit Unsicherheiten...

Encepur bei FSME-Zeckenschutz-Impfung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EncepurFSME-Zeckenschutz-Impfung1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Einen Tag nach der zweiten Zeckenschutzimpfung plötzlich eintretende starke Schwindelgefühle (auch im Sitzen oder Liegen). Dauer ca. eine halbe Stunde. Außerdem Schmerzen im Oberarm, ziehende Schmerzen in beiden Schultern und Nacken. Am vierten Tag dann wieder starker Schwindel mit Unsicherheiten im Gang (wie stark!!! betrunken). Schwindel bei jeder Kopfbewegung. Hält seit Stunden an... Dabei leichte Übelkeit.

Eingetragen am  als Datensatz 35833
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Inaktiviertes FSME-Virus Stamm K 23

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):69
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Encepur für FSME-Zeckenschutz-Impfung mit keine Nebenwirkungen

Was mich an dem Erfahrungsbericht ein wenig stört: Es kommen nur negative Berichte zum Tragen. Allein schon die Tatsache, dass ich bei "Nebenwirkung" etwas angeben MUSS wird dafür sorgen, dass es kein objektives Ergebnis gibt. Mein Mann und ich haben uns gegen FSME impfen lassen, da wir in...

Encepur bei FSME-Zeckenschutz-Impfung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EncepurFSME-Zeckenschutz-Impfung4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Was mich an dem Erfahrungsbericht ein wenig stört: Es kommen nur negative Berichte zum Tragen. Allein schon die Tatsache, dass ich bei "Nebenwirkung" etwas angeben MUSS wird dafür sorgen, dass es kein objektives Ergebnis gibt.

Mein Mann und ich haben uns gegen FSME impfen lassen, da wir in einem Risikogebiet leben und viel mit dem Hund im Wald unterwegs sind.
Bis auf das Gefühl eines leichten (mittel wäre bereits übertrieben) Muskelkater haben wir keinerlei Nebenwirkungen empfunden.
Von daher konnte ich mich zumindest aufraffen, das Kreuz bei "Nebenwirkung ist behoben" stehen zu lassen; ansonsten hätte ich hier gar kein Urteil abgegeben, da es im Fall zu einseitig ausfällt.

Auch musste ich die Wirksamkeit bewerten (zwischen gut und schlecht), was ich nicht beurteilen kann.... Wie sollte ich auch?!?!?

Allerdings sollte man sich in meinen Augen nur impfen lassen, wenn die Rahmenbedingungen dafür geschaffen sind (die Zecken suchen einen förmlich; man lebt in einem Risikogebiet).

Eingetragen am  als Datensatz 16507
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Inaktiviertes FSME-Virus Stamm K 23

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):92
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Encepur für FSME-Zeckenschutz-Impfung mit Durchfall, Frieren, Übelkeit, Rückenschmerzen, Blähungen, Nierenschmerzen, Kopfschmerzen, Appetitlosigkeit

Habe am 28.3.08 meine 2. Zeckenimpfung bekommen. Ab 31.3.08 habe ich schwere Nebenwirkungen, wie Frieren, wässriger Durchfall, Übelkeit, Schmerzen im Rücken, Brustkorb,konnte mich kaum mehr bewegen,geschwollener Oberbauch, Nierenschmerzen, Kopfschmerzen (alle Bereiche), Appetitlosigkeit.Lag vom...

Encepur bei FSME-Zeckenschutz-Impfung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EncepurFSME-Zeckenschutz-Impfung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe am 28.3.08 meine 2. Zeckenimpfung bekommen. Ab 31.3.08 habe ich schwere
Nebenwirkungen, wie Frieren, wässriger Durchfall, Übelkeit, Schmerzen im Rücken, Brustkorb,konnte mich kaum mehr bewegen,geschwollener Oberbauch, Nierenschmerzen, Kopfschmerzen (alle Bereiche), Appetitlosigkeit.Lag vom 31.3.-2.4.08 morgens straff im Bett. Jetzt geht es mir etwas besser. Hatte meinen Arzt vor der Impfung gefragt, da ich bei der 1. Impfung auch Beschwerden aber in abgeschwächter Form hatte, ob es von der Impfung sein kann, er meinte nein. Die zweite Impfung wurde mir schon nach 21 Tagen gegeben, hatte ich auch Bedenken, aber der Arzt meinte, daß es zwar hart an der Grenze sei, aber er gibt sie trotzdem.

Eingetragen am  als Datensatz 7136
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Inaktiviertes FSME-Virus Stamm K 23

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Encepur für FSME-Impfung mit Schmerzen, Abgeschlagenheit

Vor 2,5 Wochen zweite FSME-Impfung mit dem Wirkstoff ENCEPUR 0,5 ml. Abgeschlagenheit und Pickel im Gesicht. Jetzt Schwellung des Fußgelenkes, schmerhaftes Empfinden der linken Körperseite. Schmerzen in Fußgelenk, Kniegelenk, Handgelenk.

Encepur bei FSME-Impfung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EncepurFSME-Impfung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Vor 2,5 Wochen zweite FSME-Impfung mit dem Wirkstoff ENCEPUR 0,5 ml. Abgeschlagenheit und Pickel im Gesicht. Jetzt Schwellung des Fußgelenkes, schmerhaftes Empfinden der linken Körperseite. Schmerzen in Fußgelenk, Kniegelenk, Handgelenk.

Eingetragen am  als Datensatz 1316
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Inaktiviertes FSME-Virus Stamm K 23

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Encepur für FSME-Zeckenschutz-Impfung mit Fieber, Allergische Reaktion, Muskelschmerzen

Am Dienstag, 24.April 07 wurde ich geimpft. Am nächsten Tag leicht erhöhte Temperatur (37.7)allgemeines "Unwohlsein";am Donnerstag Pickel im Gesicht; am Freitag und Samstag Lymphenanschwellung in der linken Achselhöhle (Impfarm); am Sonntag Muskelziehen. Jetzt fehlt eigentlich nur noch...

Encepur bei FSME-Zeckenschutz-Impfung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EncepurFSME-Zeckenschutz-Impfung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Am Dienstag, 24.April 07 wurde ich geimpft. Am nächsten Tag leicht erhöhte Temperatur (37.7)allgemeines "Unwohlsein";am Donnerstag Pickel im Gesicht; am Freitag und Samstag Lymphenanschwellung in der linken Achselhöhle (Impfarm); am Sonntag Muskelziehen. Jetzt fehlt eigentlich nur noch Atemlähmung und Auslösung einer Autoimmun-Krankheit....

Eingetragen am  als Datensatz 1072
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Inaktiviertes FSME-Virus Stamm K 23

Patientendaten:

Geburtsjahr:1948 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):86
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Encepur für FSME Vaccination mit Kopfschmerzen, Schwindel, Gleichgewichtsprobleme, Hörverschlechterung, Müdigkeit, Depressive Verstimmungen, Albträume, Schlafstörungen

Da ich im Risikogebiet wohne (Baden-Würrtemberg süd, Schwarzwald) habe ich entschieden mich gegen FSME -Virus zu vaczinieren. Nach einmalige Impfung mit Encepur Erwachsene 0,5 ml traten bei mir seltsame Nebenwirkungen : 1 Nacht - Kopfschmerzen mit Gesichtschmerzen am rechte Seite (impfstelle...

Encepur bei FSME Vaccination

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EncepurFSME Vaccination1 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Da ich im Risikogebiet wohne (Baden-Würrtemberg süd, Schwarzwald) habe ich entschieden mich gegen FSME -Virus zu vaczinieren. Nach einmalige Impfung mit Encepur Erwachsene 0,5 ml traten bei mir seltsame Nebenwirkungen :
1 Nacht - Kopfschmerzen mit Gesichtschmerzen am rechte Seite (impfstelle linke Schulter)
2.danach über einen monat hinweg ab und zu komische Kopfschmerzen die wie elektrische Impulse/Zukungen empfinden hauptsächlich rechte Seite und/o. Schädeldecke dauert ca.1-3 sec. dann ist wieder weg
3. Gleichgewichtsstörungen und leichte Schwindel über 2 woche lang,
4. Kurze (über 1 sec.) Hörminderung mal links mal rechts über ca. 2 woche lang, selten aufgetretten
5. Müdigkeit und Depression mit Schlafstörungen und Albträume

Habe bei mein Hausarzt berichtet mit Ergebniss : *es sei Verspannungem im HWS Bereich und gar nicht der Impfung oder gar psychosomatisch*... (Ganz wie erwartet, immer wenn der Arzt keine Ahnung hat höre ich diese Ausrede) * weitere Untersuchungen sind nicht notwendig, aber wenn nicht besser wird kommen Sie wieder ich verschreibe Ihnen ne HWS-Nacken Massage *... )))))

Beruflich habe ich enge Kontakt zu neurologische Arztpraxis ( bin Krankenpflege in Neurologische Station) und da habe ich auch telefonisch nachgefragt, bei nächste Visite werde ich mit Neurologe genau über NW sprechen.

Fazit : Ich mache nie wieder ne FSME-Impfung und rate meine Angehörige auch ab. Man kommt auch gut vor mit dem Autan-Spray oder so ähnlichs.

P.S. wenn ich mich gut erinnere habe ich im Jahr 2010 nach FSME I. das gleiche aber weniger ausgeprägt, deshalb dahmals kam ich nicht zur Zusammenhang mit der Impf.

Eingetragen am  als Datensatz 54080
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Inaktiviertes FSME-Virus Stamm K 23

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):179 Eingetragen durch Krankenpflege, Dr.med.Vet.im Vergangenheit
Gewicht (kg):81
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Encepur N 0.5 ml für FSME-Zeckenschutz-Impfung mit Schwindel, Fieber, Schmerzen im Bewegungsapparat

Seit dem 11. April 2007 Rückenschmerzen im Lendenbereich, vorallem links (Impfung erfolgte in linken Oberarm), die täglich schlimmer werden. Kann morgens kaum den Kopf neigen, ohne extrem starke stechende Schmerzen im Rücken. Einstichstelle schmerzte ca. 2 Wochen. Zu den Rückenschmerzen kommen...

Encepur N 0.5 ml bei FSME-Zeckenschutz-Impfung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Encepur N 0.5 mlFSME-Zeckenschutz-Impfung1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit dem 11. April 2007 Rückenschmerzen im Lendenbereich, vorallem links (Impfung erfolgte in linken Oberarm), die täglich schlimmer werden. Kann morgens kaum den Kopf neigen, ohne extrem starke stechende Schmerzen im Rücken. Einstichstelle schmerzte ca. 2 Wochen. Zu den Rückenschmerzen kommen Nackenschmerzen, ein heisser Kopf sowie Schwindel. Auch nach fast 4 Wochen ist keine Linderung in Sicht, es wird nur jeden Tag schlimmer!

Eingetragen am  als Datensatz 1111
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Inaktiviertes FSME-Virus Stamm K 23

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Encepur für Vorsorge, Vorsorge mit Müdigkeit, Schmerzen an der Injektionsstelle

Habe heute die Encepur sowie Boostrix Polio auf einmal bekommen... Irgendwie vertrag ich das auch nicht. Die Arzthelferin hat mir die Zeckenimpfung in nen Muskel im Oberamr gestochen nun tut der ganze Arm weh. Ausserdem bin ich müde und mir ist voll komisch....

Encepur bei Vorsorge; Boostrix Polio bei Vorsorge

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EncepurVorsorge1 Tage
Boostrix PolioVorsorge1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe heute die Encepur sowie Boostrix Polio auf einmal bekommen... Irgendwie vertrag ich das auch nicht. Die Arzthelferin hat mir die Zeckenimpfung in nen Muskel im Oberamr gestochen nun tut der ganze Arm weh. Ausserdem bin ich müde und mir ist voll komisch....

Eingetragen am  als Datensatz 31760
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Inaktiviertes FSME-Virus Stamm K 23, Diphtherie-Toxoid, Poliomyelitis-Impfstoff, Pertussis-Toxoid, Tetanus-Toxoid

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Encepur für FSME-Zeckenimpfung mit Depressionen, Allergische Reaktion, Angststörung, Konzentrationsstörungen

Auf Wunsch gebe ich jetzt meine Veröffentlichung über die Nebenwirkungen der Zeckenimpfung direkt ein. Infoschrift zur Impfproblematik 2002 AEGIS FSME-Impfung – der schnelle Weg in die Psychiatrie ? Erfahrungsbericht aus der Praxis eine Heilpraktikers Dass Impfungen massivste körperliche...

Encepur bei FSME-Zeckenimpfung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EncepurFSME-Zeckenimpfung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Auf Wunsch gebe ich jetzt meine Veröffentlichung über die Nebenwirkungen der Zeckenimpfung direkt ein.

Infoschrift zur Impfproblematik 2002 AEGIS

FSME-Impfung – der schnelle Weg in die Psychiatrie ?
Erfahrungsbericht aus der Praxis eine Heilpraktikers
Dass Impfungen massivste körperliche Beschwerden auslösen können, ist hinsichtlich bekannt.
Durch die FSME-Impfung können Migräne, Neuritis und Arthrose ausgelöst werden, um nur ganz wenige der möglichen Folgeerscheinungen zu nennen, sogar bei Morbus Parkinson und Multipler Sklerose (MS) stehen sie im Verdacht.
Genauso fatal ist es jedoch, dass durch Impfung auch der Gemütsbereich bis ins extremste beeinflusst werden kann.
Die Klassische Homöopathie spricht von „Störungen“ im emotionalen und geistigen Bereich.
Immer mehr Menschen leiden an schweren Depressionen, und die Tendenz ist steigend.
Natürlich können viele Faktoren , wie Kummer, Stress oder Schockerlebnisse den Menschen aus dem Gleichgewicht bringen, aber er ist oftmals in der Lage, sich nach einiger Zeit wieder zu regenerieren.
Bei vielen jedoch gibt es keine offensichtlichen Gründe für ihre Depressionen, was mich als klassisch arbeitenden Homöopathen dazu veranlasst hat, meine entsprechenden „Fälle“ genauer zu studieren und die Art der Depressionen auf Gemeinsamkeiten zu untersuchen.
Insbesondere deswegen, weil sich keine Ursache zeigte, und die Verschlechterung der Depression in Form von Schüben immer mehr zunahm.
Dabei stellte sich heraus, dass alle diese Patienten zuvor eine FSME-Impfung bekommen hatten !
Die entsprechende Pathologie entwickelte sich jedoch nicht unmittelbar nach der Impfung, sondern begann erst nach Wochen, Monaten oder sogar Jahren.
Nach jeder Auffrischimpfung wurden die Probleme der Patienten größer und wie es scheint, manifestierte bzw. entwickelte sich bei den Patienten eine depressive Grundstruktur.
Die also vorher „relativ“ gesunden Menschen bekamen nach einer FSME- Impfung schwerste psychische Beschwerden, die ich nach meinen intensiven Studien wie folgt Beschreibe.
· Müde, antriebslos, schwach
· Unfähig, irgendwas zu unternehmen
· Keine Willenskraft mehr
· Unfähigkeit zu jeglicher Arbeit
· oder verrichten sie unter größter Anstrengung
· Selbst einfache Dinge bereiten Ihnen große Schwierigkeiten
· Es fehlt jegliche Freude, hoffungslos, verzagt, traurig.
· Gefühl der Wertlosigkeit, Mangel an Selbstvertrauen (traut sich gar nichts mehr zu)
· inneres Unruhegefühl, allgemein Unruhig, kann sich nicht entspannen
· Undefinierbare Angstzustände ( die Angst wird oftmals in Brust oder Magen verspürt.
· Undefinierbare Panikattacken ( die Patienten können es nicht beschreiben
· Starke Gemütsschwankungen bis hin zur tiefsten Depression
· Vergesslichkeit
· Absolute Konzentrationsstörungen
Also Menschen mit schwersten psychischen Schäden
Diese aufgeführten Symptome sind oftmals verbunden mit Essstörungen, das heißt unstillbarem Hunger, die Patienten können nicht aufhören zu essen (zwanghafte Esssucht) und Schlafstörungen ( Schlaflosigkeit und Einschlafschwierigkeiten)
Es ist noch einmal deutlich klarzustellen, dass alle die von mir untersuchten Patienten, mit den vorher aufgeführten Symptomen, bei welchen sich keine „Causa“ ( Ursache) in der Anamnese finden ließ, vor der Impfung beschwerdefrei waren.
Danach traten die Symptome in unterschiedlicher Stärke auf und verschlimmerten sich nach jeder Auffrischimpfung enorm !
Diese Erfahrungen führten mich unweigerlich zu der Frage, ob eine FSME-Impfung wirklich der Volksgesundheit dienlich ist und in wie weit diese zur weiteren gesundheitlichen Degeneration der Menschheit beiträgt.?

Eingetragen am  als Datensatz 2118
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Inaktiviertes FSME-Virus Stamm K 23

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Encepur für FSME mit Kopfschmerzen, Augenschmerzen

Augenschmerzen und Kopfschmerzen- hauptsächlich Schädeldecke

Encepur bei FSME

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EncepurFSME1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Augenschmerzen
und Kopfschmerzen- hauptsächlich Schädeldecke

Eingetragen am  als Datensatz 48763
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Inaktiviertes FSME-Virus Stamm K 23

Patientendaten:

Geburtsjahr:1948 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Encepur für FSME-Zeckenschutz-Impfung mit Schwindel, Übelkeit, Gleichgewichtsstörungen

Schwindel, Gleichgewichtsstörung, Übelkeit über 7 Tage

Encepur bei FSME-Zeckenschutz-Impfung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EncepurFSME-Zeckenschutz-Impfung1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schwindel, Gleichgewichtsstörung, Übelkeit über 7 Tage

Eingetragen am  als Datensatz 41522
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Inaktiviertes FSME-Virus Stamm K 23

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Encepur für FSME-Zeckenschutz-Impfung mit Schwindel, Abgeschlagenheit, Kopfschmerzen, Schlafstörungen

Vor 4 Wochen bekam ich erstmalig in meinem Leben eine Zeckenimpfung. Mittlerweile habe ich die zweite Impfung erhalten.Nach der ersten Impfung trat leichter Schindel auf, der jetzt von Tag zu Tag stärker wird.Auch fühle ich mich völlig schlapp.Gestern war ich beim Neurologen, der den ständigen...

Encepur bei FSME-Zeckenschutz-Impfung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EncepurFSME-Zeckenschutz-Impfung4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Vor 4 Wochen bekam ich erstmalig in meinem Leben eine Zeckenimpfung. Mittlerweile habe ich die zweite Impfung erhalten.Nach der ersten Impfung trat leichter Schindel auf, der jetzt von Tag zu Tag stärker wird.Auch fühle ich mich völlig schlapp.Gestern war ich beim Neurologen, der den ständigen Schwindel eventuell auf die Impfung zurückführt.Seit drei Tagen bekomme ich Kopfschmerzen, schlafe fast nicht mehr.Die kurzen Schwindel- und Ermüdungserscheinungen sind mittlerweile auf den ganzen Tag verteilt und momentan bin ich völlig ratlos.Die dritte Impfung werde ich definitiv ablehnen.

Eingetragen am  als Datensatz 1197
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Inaktiviertes FSME-Virus Stamm K 23

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):186 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):81
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
mehr Nebenwirkungen mit Inaktiviertes FSME-Virus Stamm K 23

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 14 Benutzer zu Inaktiviertes FSME-Virus Stamm K 23

[]