Insulin glargin

Wir haben 49 Patienten Berichte zu dem Wirkstoff Insulin glargin.

Prozentualer Anteil 40%60%
Durchschnittliche Größe in cm164181
Durchschnittliches Gewicht in kg7496
Durchschnittliches Alter in Jahren4961
Durchschnittlicher BMIin kg/m227,6129,30

Insulin glargin wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Insulin glargin wurde bisher von 54 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 8,0 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Datenblatt Insulin glargin:

Einordnung nach ATC-Code:

A10AE04
Alimentäres System und Stoffwechsel / Antidiabetika / Insuline und Analoga / Insuline und Analoga zur Injektion, lang wirkend / Insulin glargin

Insulin glargin kommt in folgenden Medikamenten zur Anwendung:

Medikament%Bewertung (Durchschnitt)
Lantus100% (54 Bew.)

Bei der Anwendung von Insulin glargin traten bisher folgende Nebenwirkungen auf:

keine Nebenwirkungen (25/49)
51%
Gewichtszunahme (4/49)
8%
Juckreiz (4/49)
8%
Abgeschlagenheit (2/49)
4%
Atemnot (2/49)
4%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 37 Nebenwirkungen bei Insulin glargin

Insulin glargin wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

KrankheitHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Diabetes mellitus Typ II57%(43 Bew.)
Diabetes mellitus Typ I41%(28 Bew.)
Juckreiz2%(1 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Fragen zu Insulin glargin

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

Lantus für Diabetes mell. Typ I mit keine Nebenwirkungen

Gute Erfahrungen mit LANTUS gemacht. Kann es auch selbst erhöhen bei entsprechenden Krankheiten, z.Bsp. im Sommer mit Grippe im Bett und starke Bronchitis - LANTUS musste durch die Gabe von Kortison erhöht werden. Ebenfalls im Moment starke Schmerzen in der Schulter - Kortinsonspritze erhalten,...

Lantus bei Diabetes mell. Typ I

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LantusDiabetes mell. Typ I2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gute Erfahrungen mit LANTUS gemacht. Kann es auch selbst erhöhen bei entsprechenden Krankheiten, z.Bsp. im Sommer mit Grippe im Bett und starke Bronchitis - LANTUS musste durch die Gabe von Kortison erhöht werden. Ebenfalls im Moment starke Schmerzen in der Schulter - Kortinsonspritze erhalten, LANTUS musste ebenfalls erhöht werden. Das sollten aber nur Personen machen, die schon seit Jahren mit Diabetes leben, so wie ich (seit 51 Jahren Diabetiker). Hatte früher ander Insulinsorten, da ging es nich so einfach. Und nicht vergessen, immer dem Diabetologen die Gründe für Kortison mitteilen.

Eingetragen am  als Datensatz 49219
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Insulin glargin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lantus für Diabetes mellitus Typ I, Diabetes mellitus Typ I mit keine Nebenwirkungen

Ich hatte bisher keine Nebenwirkungen

Lantus bei Diabetes mellitus Typ I; Novo Rapid bei Diabetes mellitus Typ I

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LantusDiabetes mellitus Typ I15 Tage
Novo RapidDiabetes mellitus Typ I2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte bisher keine Nebenwirkungen

Eingetragen am  als Datensatz 14742
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Insulin glargin, Insulin aspart

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):159 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lantus für Diabetes mellitus Typ II mit keine Nebenwirkungen

Keine Nebenwirkungen, kann man nur empfehlen um einen soliden Insulinteppich zu legen. Zwar muss man natürlich die Einheiten immer wieder etwas ändern was aber absolut kein Problem ist.

Lantus bei Diabetes mellitus Typ II

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LantusDiabetes mellitus Typ II2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Keine Nebenwirkungen, kann man nur empfehlen um einen soliden Insulinteppich zu legen. Zwar muss man natürlich die Einheiten immer wieder etwas ändern was aber absolut kein Problem ist.

Eingetragen am  als Datensatz 24283
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Insulin glargin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):181 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):116
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sifrol für Niereninsuffizienz, Diabetes mellitus Typ I, Diabetes mellitus Typ I, Restless-legs-Syndrom mit Schlafstörungen, Nervosität, Erschöpfung, Ödeme, Gewichtsabnahme, Durchfälle

Mit den beiden Insulinen bin ich voll und ganz zufrieden. Das Lantus erspart mir die abendliche Injektion und Nebenwirkungen konnte ich keine feststellen. Und das Humalog würde ich nur sehr, sehr ungern wieder gegen ein herkömmliches Insulin eintauschen wollen. Die Freiheit, erst beim Essen zu...

Sifrol bei Restless-legs-Syndrom; Lantus bei Diabetes mellitus Typ I; Humalog bei Diabetes mellitus Typ I; Renalin bei Niereninsuffizienz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SifrolRestless-legs-Syndrom4 Monate
LantusDiabetes mellitus Typ I2 Jahre
HumalogDiabetes mellitus Typ I10 Jahre
RenalinNiereninsuffizienz6 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mit den beiden Insulinen bin ich voll und ganz zufrieden.
Das Lantus erspart mir die abendliche Injektion und Nebenwirkungen konnte ich keine feststellen.
Und das Humalog würde ich nur sehr, sehr ungern wieder gegen ein herkömmliches Insulin eintauschen wollen. Die Freiheit, erst beim Essen zu entscheiden, wieviel man ißt (und spritzt) ist einfach unbezahlbar. Nebenwirkungen ? - Bis jetzt keine !

Nach jahrelanger Einnahme von Levodopa-ratiopharm comp. war ich wohl resistent geworden.
Es folgten 5 oder 6 grauenvolle Tage ohne Ruhe, kaum Schlaf und ständiger Nervosität bis zum Rande der Erschöpfung. ann kam Sifrol und ich fand wieder meine Ruhe. Das reinste Zaubermittel. Bis nach etwa 2-3 Wochen fing ich an, in den Beinen Wasser einzulagern. Ein Problem, an dem ich heute (nach ca. 4 Monaten) immer noch knabbere. Positiv - zumindest in meinem Fall - war die Gewichtsabnahme. Entweder zügelt Sifrol den Appetit oder Levodopa verstärkt den Hunger. Das konnte mir bis jetzt noch keiner beantworten.

Mit dem Renagel bin ich bis jetzt recht zufrieden. Ich hatte Problleme mit dem Phosphatspiegel (und das lag nicht an meinem Eßverhalten, wie so mancher Arzt in siner 'Weißheit' meinte), bis mir ein Leidengenosse Renagel empfahl. Die tägliche Tablettenmenge konnte ich um etwa die Hälfte verringern und der Spiegel ist sinken. Die gelegentlichen Durchfälle fallen nicht sehr ins Gewicht; die hatte ich bei anderen Phosphatbindern auch.

Eingetragen am  als Datensatz 23445
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Pramipexol, Insulin glargin, Insulin lispro

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):184 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):109
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lantus für Diabetes mellitus Typ I mit keine Nebenwirkungen

Ich nehme Lantus zwar erst seit wenigen Wochen ein, aber es hat mich vom ersten Tag an überzeugt. Ich habe zur Behandlung meines Diabetes schon mehrere Basis-Insuline verwendet, angefangen von Protaphane über Semilente, dann Levemir und bei jedem kam es immer wieder zu Problemen wie erhöhte...

Lantus bei Diabetes mellitus Typ I

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LantusDiabetes mellitus Typ I3 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Lantus zwar erst seit wenigen Wochen ein, aber es hat mich vom ersten Tag an überzeugt. Ich habe zur Behandlung meines Diabetes schon mehrere Basis-Insuline verwendet, angefangen von Protaphane über Semilente, dann Levemir und bei jedem kam es immer wieder zu Problemen wie erhöhte Nüchternwerte am Morgen, zwischenzeitliche Unterzuckerung und Schwierigkeiten beim Halten meines Gewichts, bzw. bei der Gewichtsreduzierung.
Bei Lantus absolut kein Problem! Es ist extrem einfach in der Anwendung, nicht zuletzt weil es durch seine 24-Stunden-Wirkung nur einmal am Tag injeziert werden muss und man rund um die Uhr mit einer Insulinbasis versorgt ist.
Da man auch in der Gesamtmenge wesentlich weniger an Basis-Insulin benötigt, ist ein Halten meines Gewichts kaum noch ein Problem. Zum Vergleich:
Mit anderen Basis-Insulinen habe ich innerhalb von 2 Wochen nach einer Stoffwechselentgleisung/Ketoazidose um die 8 - 10 Kilo zugenommen! Wahnsinn!
Seit der letzten Entgleisung mit einem Hba1c-Wert von 16,7 vor 3 Wochen, sind es bisher nur 2 Kilo!!!
Nebenwirkungen habe ich bisher keine feststellen können!
Ich bin begeistert und kann Lantus nur empfehlen!!! TOP!

Eingetragen am  als Datensatz 17356
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Insulin glargin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

lantus-solostar für Diabetes mellitus Typ I, Diabetes mellitus Typ I mit keine Nebenwirkungen

ich bin diab. typ 1 seit 1996. da war ich 39 jahre alt. bis jetzt verschiedene insuline ausprobiert und habe jetzt die optimale einstellung. hba1 bei 6,5. ich habe anfangs sehr an gewicht zugelegt, bedingt durch insulin, aber unter der jetzigen einstellung bin ich am abnehmen. verträglichkeit...

lantus-solostar bei Diabetes mellitus Typ I; Apidra bei Diabetes mellitus Typ I

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
lantus-solostarDiabetes mellitus Typ I4 Wochen
ApidraDiabetes mellitus Typ I2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich bin diab. typ 1 seit 1996. da war ich 39 jahre alt. bis jetzt verschiedene insuline ausprobiert und habe jetzt die optimale einstellung. hba1 bei 6,5. ich habe anfangs sehr an gewicht zugelegt, bedingt durch insulin, aber unter der jetzigen einstellung bin ich am abnehmen. verträglichkeit gut. die vorherigen insuline hatten ihre wirksamkeit verloren, so das ich jetzt mit genetisch verändertem insulin spritzen muß. ich habe auch einen sehr hohen morgenzucker- beginn ab 5 uhr morgens bis gegen 7 uhr. dann bleibt der wert stehen. meistens so um die 7-9 nml. da erfolgt die erste spritze apidra mit 15 einheiten. zum frühstück dann normal spritzen. und ich habe den diabetes gut im griff über den tag. das lantus wird um 21 uhr gespritzt und entfaltet langsam seine wirkung, dafür aber dauerhafter über 24 stunden. es fallen zuckerschwankungen weg. war vorher ziemlich oft unterzuckert. auch das hat sich mit lantus gegeben. ich kann nur positives berichten. man sollte auch mehr den mut haben zum ausprobieren und mit seinem behandelnden arzt darüber sprechen.

Eingetragen am  als Datensatz 11974
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Insulin glargin, Insulin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lantus für Diabetes Typ I mit keine Nebenwirkungen

Spritze das Medikament Lantus seit nunmehr 8 Jahren (Diabetes Typ I)zusammen mit Humalog. Au0er einem langsam zunehmenden Hautjucken habe ich keine Nebenwirkungen feststellen können. Allerdings ist Lantus temperaturempfindlich. Ich habe festgestellt, wenn die Umgebungstemperaturen in den Bereich...

Lantus bei Diabetes Typ I

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LantusDiabetes Typ I8 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Spritze das Medikament Lantus seit nunmehr 8 Jahren (Diabetes Typ I)zusammen mit Humalog. Au0er einem langsam zunehmenden Hautjucken habe ich keine Nebenwirkungen feststellen können. Allerdings ist Lantus temperaturempfindlich. Ich habe festgestellt, wenn die Umgebungstemperaturen in den Bereich 25 Grad und höher kommen, läßt die Wirksamkeit stark nach. Also im Sommer fast immer. Die Bevoratung habe im Kühlschrank. Die Spritze mit der jeweils zu nutzenden Patrone bewahre ich im Sommer im kühlsten Raum auf, muss bei höheren Außentemperaturen >25 Grad meist zur Zwischenlagerung wieder auf den Kühlschrank zurück greifen und vor der Doserung immer en paar Minuten aus em Kühlschtank nehmen. Zuhause lästig aber machbar, jedoch bei Aufenthalt außerhalb (Urlaub) muss ich dann immer einen kleinen Kühlschrank mtnehmen. Wenn dies nicht machbar ist, kann ich die Patrone fast immer nicht vollends aufbrauchen. Werde daher auf ein anderes Langzeitnsulin umsteigen müssen, um eine gleichmäßige Blutzuckereinstellung sicher zu stellen.

Eingetragen am  als Datensatz 24295
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Insulin glargin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1945 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lantus für Diabetes, Diabetes mit Urtikaria, juckender Ausschlag, Schwellungen

Urtikaria stärksten Ausmaßes, großflächige Bildung von stark juckenden Quaddeln, starke Schwellung der Lippen- und unteren Gesichtspartie

Lantus bei Diabetes; Humalog bei Diabetes

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LantusDiabetes-
HumalogDiabetes-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Urtikaria stärksten Ausmaßes, großflächige Bildung von stark juckenden Quaddeln, starke Schwellung der Lippen- und unteren Gesichtspartie

Eingetragen am  als Datensatz 110
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Insulin glargin, Insulin lispro

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lantus für Diabetes mellitus Typ I mit Atemnot, Hautveränderungen, Augenschmerzen

schlechte Erfahrung: Nebenwirkungen: Entzündung, Schwellung, Augenschmerzen, rote Flecken, schwere Atem, später allergisches Bronchitis, Atemnot. Meine HbA1 Werte waren vorher bei 6,8. Nur Morgenswerte waren nicht immer in Ordnung, was ich immer auf Down Effekt bezogen habe. Und was...

Lantus bei Diabetes mellitus Typ I

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LantusDiabetes mellitus Typ I1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

schlechte Erfahrung: Nebenwirkungen: Entzündung, Schwellung, Augenschmerzen, rote Flecken, schwere Atem, später allergisches Bronchitis, Atemnot.

Meine HbA1 Werte waren vorher bei 6,8. Nur Morgenswerte waren nicht immer in Ordnung, was ich immer auf Down Effekt bezogen habe. Und was tatsächlich durch Down Phenomen erklärt. Und nun lasse ich mich überreden Lantus auszuprobieren, um Morgenswerte zu verbessern. Fehler passieren.
Vor paar Monate hatte ich schon Toujeo solo Star 3 Tage nicht ertragen ( Kopfschmerzen, Unwohl in Körper, kein Effekt, hohes Zucker, Unwohl und Schwellung in Kopfbereiche) warum hat mir mein Arzt noch das Lantus empfohlen und ich es tatsächlich ausprobiert habe, ein Rätsel.
Also an einem Tag am Abend habe ich Lantus Solo Pen 10 IE ausprobiert. Normalerweise reicht mir von meinem Insulin 8IE. Morgenswerte danach 410. Augenschmerzen, schlechtes Sehen, Schwellung in Gesicht und um die Augen, Rote Flecken am Hals und Oberschenkel, schweres Atem. Sofort aufgehört mit dem Lantus. Weiter mit meinem alten Insulin. Ich muss sagen, manchmal habe ich auch Werte über 400, aber nie mit Augenschmerzen, und beschriebenen Symptomen.
Eine Woche später - starker Durchfall. Atem war immer noch schwer, habe Verdacht an Pollenallergie gehabt.
2 Wochen später Halsentzündung, Angina, Konjunktivitis beider Augen, trockener Husten. Antibiotika und Kortison Augentropfen verschrieben. Augen wurden besser. Husten schlimmer. Konnte nicht schlafen, hatte keine Luft. Wieder zum Arzt. Festgestellt schweres Bronchitis. Nochmal Antibiotika und Salbutamol- und Kortison Mundsprays. Seitdem ich sprays anwende, wird langsam besser. Ich habe aber immer noch keine Kraft.
Ergebnis: Effekt von Lantus bei mir positives NULL (Vermutung: Mein Körper bildet Antikörper). Negatives: sehr viel. von einer einzige Anwendung wurde entweder mein Immunsystem so stark geschwächt, oder sehr starke Nebenwirkungen kamen vor. Aktuell bin in solchen Zustand schon seit einem Monat. Sehr sehr langsam lässt nach.
Seit >20 Jahre Diabetes, nie solche Umstände gehabt.
Learning: Nie wieder Lantus oder was ähnliches.
Übrigens meine Morgenwerte konnte ich verbessern, in dem ich mein Huminsulin später am Abend mache (Falls jemand noch den Ratschlag braucht).
An alle: bleibt gesund und vertraut Eurem Bauch.

Eingetragen am  als Datensatz 73286
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Insulin glargin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

insulin novo-rapid für diab. typ 1, Diabetes mellitus Typ I mit Gelenkschmerzen

In den Gelenken der Füsse, Knie und des Beckens habe ich nach kurzer Anwendung ständig Schmerzen. Ich habe meinen Diabetes seit 57 Jahren. Bisher hatte ich diese Schmerzen bei anderen Insulinen , z.B Humalog bisher nur selten, in geringeren Maße, bisher ganz selten gehabt. Mit Lyrika konnte ich...

insulin novo-rapid bei Diabetes mellitus Typ I; langzeit insulin lantus bei diab. typ 1

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
insulin novo-rapidDiabetes mellitus Typ I3 Monate
langzeit insulin lantusdiab. typ 13 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

In den Gelenken der Füsse, Knie und des Beckens habe ich nach kurzer Anwendung ständig Schmerzen. Ich habe meinen Diabetes seit 57 Jahren. Bisher hatte ich diese Schmerzen bei anderen Insulinen , z.B Humalog bisher nur selten, in geringeren Maße, bisher ganz selten gehabt. Mit Lyrika konnte ich die schmerzen immer im Zaum halten. Kann das von dem Insulin kommen? Grüße und Danke . Harald

Eingetragen am  als Datensatz 58971
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Insulin, Insulin glargin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1939 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lantus für Diabetes mellitus Typ II mit Juckreiz, Schweißausbrüche

Ich spritze schon 10 Jahre vor jeder Mahlzeit 18 IE Insuman Rapid und um 22 Uhr 32 IE Lantus und zusätzlich nehme ich zwei Mal täglich 1000 Metformin. meine Werte sind OK 6,4. aber seit einem Jahr habe ich starken Juckreiz, in den letzten zwei Monaten ist es so stark geworden, dass ich mich von...

Lantus bei Diabetes mellitus Typ II

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LantusDiabetes mellitus Typ II-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich spritze schon 10 Jahre vor jeder Mahlzeit 18 IE Insuman Rapid und um 22 Uhr 32 IE Lantus und zusätzlich nehme ich zwei Mal täglich 1000 Metformin. meine Werte sind OK 6,4.
aber seit einem Jahr habe ich starken Juckreiz, in den letzten zwei Monaten ist es so stark geworden, dass ich mich von Kopf bis Fuß blutig kratze. auch habe ich ganz starke Schweiß Ausbrüche, ich war auch schon beim Arzt.
Ich würde mich sehr freuen wenn Sie mir helfen könnten.
Mit freundlichen Grüßen Friedrich Holzer.

Eingetragen am  als Datensatz 57493
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Insulin glargin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lantus für Diabetes mellitus Typ II mit Gewichtszunahme

Ich benutze Lantus jetzt seit einem halben Jahr und vertrage es eigentlich sehr gut. Nur eine Sache habe ich zu bemängeln. Vor dem Spritzen von Lantus habe ich einige Kilo's abgenommen und war sehr stolz darauf. Aber seitdem ich Lantus benutze habe ich diese Kilo's wieder drauf und sogar noch...

Lantus bei Diabetes mellitus Typ II

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LantusDiabetes mellitus Typ II6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich benutze Lantus jetzt seit einem halben Jahr und vertrage es eigentlich sehr gut.
Nur eine Sache habe ich zu bemängeln. Vor dem Spritzen von Lantus habe ich einige Kilo's abgenommen und war sehr stolz darauf.
Aber seitdem ich Lantus benutze habe ich diese Kilo's wieder drauf und sogar noch ein paar mehr.
Ich bin kurz vorm verzweifeln und langsam auch mutlos weil ich doch abnehmen will und soll.
Ich werde wohl mit meinem Arzt sprechen und ihn bitten mir ein anderes Insulin zu verschreiben.

Eingetragen am  als Datensatz 43100
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Insulin glargin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):89
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Novo Rapid für Diabetes mellitsus 1, Diabetes mellitus 1 mit Kopfschmerzen, Schwindel, Sehstörungen, Atemnot, Brustschmerzen

Momentan schwere Nebenwirkungen. Kopfschmerzen, Schwindel, Sehstörungen, Bruststechen, Atemnot, Aderschmerz, blaue Flecke. Mittlerweile habe ich vor jeder SPritze Angst, dass die Nebenwirkungen wieder los gehen... Fühle mich hilflos dagegen.

Novo Rapid bei Diabetes mellitus 1; Lantus bei Diabetes mellitsus 1

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Novo RapidDiabetes mellitus 16 Jahre
LantusDiabetes mellitsus 16 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Momentan schwere Nebenwirkungen. Kopfschmerzen, Schwindel, Sehstörungen, Bruststechen, Atemnot, Aderschmerz, blaue Flecke. Mittlerweile habe ich vor jeder SPritze Angst, dass die Nebenwirkungen wieder los gehen... Fühle mich hilflos dagegen.

Eingetragen am  als Datensatz 17711
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Insulin aspart, Insulin glargin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lantus für Diabetes mellitus Typ II, Diabetes mellitus Typ II mit keine Nebenwirkungen

Ich spritze jetzt seit 10 Wochen täglich um 22Uhr 12 Einheiten Lantus. mein HbA1C hat sich seitdem von 8,8 auf 6,9 verbessert. Der Blutzuckerspiegel liegt morgens konstant zwischen 93 und 98 und über den Tag dann zwischen 80 und 130. Lantus ist absolut verträglich und verursacht bei mir keine...

Lantus bei Diabetes mellitus Typ II; glimepirid bei Diabetes mellitus Typ II

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LantusDiabetes mellitus Typ II10 Wochen
glimepiridDiabetes mellitus Typ II2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich spritze jetzt seit 10 Wochen täglich um 22Uhr 12 Einheiten Lantus. mein HbA1C hat sich seitdem von 8,8 auf 6,9 verbessert. Der Blutzuckerspiegel liegt morgens konstant zwischen 93 und 98 und über den Tag dann zwischen 80 und 130. Lantus ist absolut verträglich und verursacht bei mir keine Nebenwirkungen. Die Anwendung mit den Pen SoloStar ist ganz einfach und gefällt mir besser als mit dem OptiPen.
Neben Lantus nehme ich Morgens noch 3mg Glimepirid und Abends 1mg Glimepirid.
Denke wenn ich bei dieser Kombination bleibe und auch weiterhin auf meine Ernährung achte wird sich der HBA1c weiter verbessern.

Eingetragen am  als Datensatz 12775
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Insulin glargin, Glimepirid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lantus für Diabetes mellitus Typ II mit keine Nebenwirkungen

Keine Nebenwirkungen. Dosis konnte sukzessive reduziert werden. Bisher von 30 IE zu Anfang Januar um jeweils 2 IE auf 12 IE zu Mitte August. Soll weiter reduziert werden. Nüchternblutzucker steigt nach Reduzierung der Dosis von 80 - 90 für ein paar Tage auf 95 - 105 an. Sinkt dann wieder langsam....

Lantus bei Diabetes mellitus Typ II

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LantusDiabetes mellitus Typ II220 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Keine Nebenwirkungen. Dosis konnte sukzessive reduziert werden. Bisher von 30 IE zu Anfang Januar um jeweils 2 IE auf 12 IE zu Mitte August. Soll weiter reduziert werden. Nüchternblutzucker steigt nach Reduzierung der Dosis von 80 - 90 für ein paar Tage auf 95 - 105 an. Sinkt dann wieder langsam. Bei konstant unter 90 über mehrere Tage, meist nach drei Wochen, wird wieder reduziert.

Eingetragen am  als Datensatz 55920
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Insulin glargin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):87
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Insuman Rapid für Diabetes mellitus, Diabetes mellitus, Diabetes mellitus Typ I, Diabetes mellitus Typ I mit Bauchkrämpfe

Egal welche sorte Insulin ich mir Spritze Nach der dritten Dosis habe ich das Gefühl mir Stößt einer einen glühen heißen Stab in den Bauch.

Insuman Rapid bei Diabetes mellitus Typ I; Insuman comb 25 bei Diabetes mellitus Typ I; Lantus bei Diabetes mellitus; Apidra bei Diabetes mellitus

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Insuman RapidDiabetes mellitus Typ I6 Jahre
Insuman comb 25Diabetes mellitus Typ I6 Jahre
LantusDiabetes mellitus2 Jahre
ApidraDiabetes mellitus2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Egal welche sorte Insulin ich mir Spritze Nach der dritten Dosis habe ich das Gefühl mir Stößt einer einen glühen heißen Stab in den Bauch.

Eingetragen am  als Datensatz 23796
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Insulin, Insulin glargin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):200 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):125
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lantus für Diabetes mellitus Typ I mit keine Nebenwirkungen

Hallo, spritze seit 4 Jahren Lantus als Langzeitinsulin. Der einzige Nachteil dieses Insulins ist, dass es "sehr träge" in der Umstellung ist, d.h. wenn man die Einheiten erhöht, dauert es drei Tage, bis eine Veränderung eintritt. Ein weiterer "Nachteil" ist die sog. Uhrzeiteinhaltung. Lantus...

Lantus bei Diabetes mellitus Typ I

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LantusDiabetes mellitus Typ I4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo, spritze seit 4 Jahren Lantus als Langzeitinsulin. Der einzige Nachteil dieses Insulins ist, dass es "sehr träge" in der Umstellung ist, d.h. wenn man die Einheiten erhöht, dauert es drei Tage, bis eine Veränderung eintritt. Ein weiterer "Nachteil" ist die sog. Uhrzeiteinhaltung. Lantus muss plus minus 1/2 Stunde bis Stunde exakt jeden Tag bzw. Abend gespritzt werden. Ich bin im Laufe der Zeit von abends 22.00 h auf jetzt mittlerweile 18.00 h zurückgegangen, da meine Morgenwerte immer recht hoch waren. Die richtige Einstellung ist halt ein langer Weg und was sagte mir damals auf Kur ein Diabetes-Facharzt so schön: "Diabetes ist nur was für schlaue Leute." Inzwischen weiß ich, was er damit gemeint hat: Man muss auf seinen Körper hören, alles austesten und aufschreiben, denn nur so kann man auch mit Diabetes alt werden...! LG Sternla

Eingetragen am  als Datensatz 22731
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Insulin glargin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):77
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lantus für Diabetes II mit Kreislaufbeschwerden, Durchblutungsstörungen

Nebenwirkung: Kreislaufinstabilität. Durchblutungsstörungen der Endglieder! nephrologe stzte das Medikament ab, nachdem sich die Diabetologien geweigert hatte!

Lantus bei Diabetes II

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LantusDiabetes II10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nebenwirkung: Kreislaufinstabilität. Durchblutungsstörungen der Endglieder! nephrologe stzte das Medikament ab, nachdem sich die Diabetologien geweigert hatte!

Eingetragen am  als Datensatz 58760
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Insulin glargin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1949 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):188 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):104
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lantus für keine Beschwerden mit keine Nebenwirkungen

spritze seit 14 Tagen Lantus und habe keine Nebenwirkungen. Meine Zuckerwerte sind von teilweise über 20 auf 8,8 zurückgegangen. Finde das Zeug einfach gut.

Lantus bei keine Beschwerden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Lantuskeine Beschwerden14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

spritze seit 14 Tagen Lantus und habe keine Nebenwirkungen. Meine Zuckerwerte sind von teilweise über 20 auf 8,8 zurückgegangen. Finde das Zeug einfach gut.

Eingetragen am  als Datensatz 34421
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Insulin glargin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1951 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):86
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lantus für Diabetes mellitus Typ II mit Appetitsteigerung, Gewichtszunahme

Hungergefühl, starkes Gewichtzunahme (7 kg/4 monate)

Lantus bei Diabetes mellitus Typ II

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LantusDiabetes mellitus Typ II4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hungergefühl, starkes Gewichtzunahme (7 kg/4 monate)

Eingetragen am  als Datensatz 70063
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Insulin glargin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):126
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lantus Solo Star für Diabetes mellitus Typ II mit keine Nebenwirkungen

Über Nebenwirkungen kann ich in der kurzen Zeit keine Aussage machen, bin jedoch von der Wirkung begeistert. Benutze dieses Medikament seit 2 Tagen und mei Nüchternblutzucker ist von 171 auf 91 gesunken. Das nenne ich mal eine schnelle Wirkung. Anwendung 1 x am Tag Abends 20:00 Uhr.

Lantus Solo Star bei Diabetes mellitus Typ II

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Lantus Solo StarDiabetes mellitus Typ II2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Über Nebenwirkungen kann ich in der kurzen Zeit keine Aussage machen, bin jedoch von der Wirkung begeistert. Benutze dieses Medikament seit 2 Tagen und mei Nüchternblutzucker ist von 171 auf 91 gesunken. Das nenne ich mal eine schnelle Wirkung. Anwendung 1 x am Tag Abends 20:00 Uhr.

Eingetragen am  als Datensatz 53329
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Insulin glargin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1943 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):79
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lantus für Diabetes mellitus Typ I mit Juckreiz

Ab den 12 Behandlungstag mit Lantus verspürte ich plötzlich ein starkes Jucken an den Unterschenkeln, der Juckreiz tritt auch ab und zu an anderen Körperstellen auf, z.B. Bauch oder Gesicht. Werde aller Wahrscheinlichkeit auf ein anderes Insulin bzw. Insulinpumpe umsteigen.

Lantus bei Diabetes mellitus Typ I

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LantusDiabetes mellitus Typ I-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ab den 12 Behandlungstag mit Lantus verspürte ich plötzlich ein starkes Jucken an den Unterschenkeln,
der Juckreiz tritt auch ab und zu an anderen Körperstellen auf, z.B. Bauch oder Gesicht.
Werde aller Wahrscheinlichkeit auf ein anderes Insulin bzw. Insulinpumpe umsteigen.

Eingetragen am  als Datensatz 30250
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Insulin glargin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):161 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):69
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lantus für Diabetes mellitus Typ II mit Depressive Verstimmungen, Gewichtszunahme, Hauttrockenheit

Leichte Depressionen Gewichtzunahme Ausgetrocknete Haut

Lantus bei Diabetes mellitus Typ II

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LantusDiabetes mellitus Typ II2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Leichte Depressionen
Gewichtzunahme
Ausgetrocknete Haut

Eingetragen am  als Datensatz 44066
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Insulin glargin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1958 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):118
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lantus für Diabetes mellitus Typ II mit keine Nebenwirkungen

Bei mir: keine Nebenwirkungen.

Lantus bei Diabetes mellitus Typ II

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LantusDiabetes mellitus Typ II-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei mir: keine Nebenwirkungen.

Eingetragen am  als Datensatz 37040
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Insulin glargin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lantus für Diabetes mellitus Typ I mit keine Nebenwirkungen

keine gravierenden Nebenwikungen Dosierung Insulin Lantus früh 30Einheiten (1h nach Pit Aktrapit 3xtäglich Früh 30E Mittag 10E Abends 30E...

Lantus bei Diabetes mellitus Typ I

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LantusDiabetes mellitus Typ I80 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

keine gravierenden Nebenwikungen
Dosierung Insulin Lantus früh 30Einheiten (1h nach Pit
Aktrapit 3xtäglich Früh 30E
Mittag 10E
Abends 30E
Spät 8-10E

Eingetragen am  als Datensatz 73293
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Insulin glargin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Apidra für Diabetes mellitus Typ II, Diabetes mellitus Typ II mit keine Nebenwirkungen

Beide Insuline vertrage ich gut; auch sind bisher bei mir keine Nebenwirkungen aufgetreten. Der Blutzucker ist erfreulich nach unten gegangen

Apidra bei Diabetes mellitus Typ II; Lantus bei Diabetes mellitus Typ II

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ApidraDiabetes mellitus Typ II-
LantusDiabetes mellitus Typ II-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Beide Insuline vertrage ich gut; auch sind bisher bei mir keine Nebenwirkungen aufgetreten.
Der Blutzucker ist erfreulich nach unten gegangen

Eingetragen am  als Datensatz 61725
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Insulin, Insulin glargin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):81
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lantus für Diabetes mellitus Typ II mit Muskelschmerzen, Gelenkschmerzen

Während der einjährigen Behandlung traten Muskel- und Gelenkschmerzen auf.Ferenr ein Gewichtsverlust von 8 Kg. Der HBA1 Wert verringerte sich nicht wesentlich.4 Wochen nach Absetzen von Lantus waren die Schmerzen verschunden und eine Gewichtszunahme von 0,8Kg erfolgt. Mit der Gewichtsabnahme...

Lantus bei Diabetes mellitus Typ II

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LantusDiabetes mellitus Typ II-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Während der einjährigen Behandlung traten Muskel- und Gelenkschmerzen auf.Ferenr ein Gewichtsverlust von 8 Kg. Der HBA1 Wert verringerte sich nicht wesentlich.4 Wochen nach Absetzen von Lantus waren die Schmerzen verschunden und eine Gewichtszunahme von 0,8Kg erfolgt.
Mit der Gewichtsabnahme sank auch ohne Lantus der HBA1 Wert auf 6,9.

Eingetragen am  als Datensatz 49462
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Insulin glargin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1941 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):69
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lantus für Diabetes mellitus Typ I, Diabetes mellitus Typ I mit keine Nebenwirkungen

Wurde im Krankenhaus auf Lantus umgestellt, später in der Kur auf NovoRapid. Gute Erfahrungen bisher.

Lantus bei Diabetes mellitus Typ I; NovoRapid bei Diabetes mellitus Typ I

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LantusDiabetes mellitus Typ I3 Jahre
NovoRapidDiabetes mellitus Typ I-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wurde im Krankenhaus auf Lantus umgestellt, später in der Kur auf NovoRapid. Gute Erfahrungen bisher.

Eingetragen am  als Datensatz 48188
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Insulin glargin, Insulin aspart

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lantus für Diabetes mit Juckreiz

Juckreiz hat es bei mir von Anfang an gegeben / nach Rücksprache mit meinem Diabetologen wird sich aber dieser nach einiger Zeit der Gewöhnung erledigen.

Lantus bei Diabetes

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LantusDiabetes14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Juckreiz hat es bei mir von Anfang an gegeben / nach Rücksprache mit meinem Diabetologen wird sich aber dieser nach einiger Zeit der Gewöhnung erledigen.

Eingetragen am  als Datensatz 36521
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Insulin glargin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lantus für Diabetes mellitus Typ II, Diabetes mellitus Typ II mit keine Nebenwirkungen

Ich denke, es hilft keine Nebenwirkungen beobachtet.

Lantus bei Diabetes mellitus Typ II; Actos bei Diabetes mellitus Typ II

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LantusDiabetes mellitus Typ II1 Jahre
ActosDiabetes mellitus Typ II6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich denke, es hilft keine Nebenwirkungen beobachtet.

Eingetragen am  als Datensatz 21284
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Insulin glargin, Pioglitazon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1943 Die Nebenwirkung ist tötlich
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):98
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lantus für Diabetes mellitus Typ I, Diabetes mellitus Typ I mit Abgeschlagenheit

Diabetes Typ 1 Manifestation mit 30 Jahren (4 Jahre nach einer Polio-Impfung). Seit 2000 NovoRapid (Faktor 1,5 IE/BE) und Lantus (mindestens 32 Einheiten vor dem Schlafengehen - Dosis in mehreren Klinikaufenthalten für unterschiedliche Basalinsuline bestätigt). Nach 4 Jahren Verwendung hätte...

Lantus bei Diabetes mellitus Typ I; Novo Rapid bei Diabetes mellitus Typ I

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LantusDiabetes mellitus Typ I8 Jahre
Novo RapidDiabetes mellitus Typ I9 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Diabetes Typ 1 Manifestation mit 30 Jahren (4 Jahre nach einer Polio-Impfung).
Seit 2000 NovoRapid (Faktor 1,5 IE/BE) und Lantus (mindestens 32 Einheiten vor dem Schlafengehen - Dosis in mehreren Klinikaufenthalten für unterschiedliche Basalinsuline bestätigt).

Nach 4 Jahren Verwendung hätte ich NovoRapid + Lantus mit +10 Punkten bewertet.

Nach 8 Jahren habe ich Lantus abgesetzt und möchte von einem Verdacht auf Nebenwirkungen berichten:

1.) Übersteigerter Energieumsatz bei hoher Dosis Lantus und Langzeitanwendung, der bei Präparatwechsel sofort verschwindet. (Schilddrüsen- oder andere endokrinologisch erfaßbare Probleme wurden mehrfach ausgeschlossen.)

2.) Muskelprobleme (Schwerfälligkeit und Erschöpfung) und Verdacht auf Unterzuckerungssituationen im Gehirn bei normalem BZ 100 mg/dl im Kapilarblut, wenn kurzzeitig intensive Muskelarbeit geleistet wird. Kurz: Muskelaktivitäts-Hirnausfall-Symptomatik. Diese Symptome verschwanden 12 Monate nach dem Absetzen von Lantus (das ich 8 Jahre verwendet habe).

Das 1. Nebenwirkung hätte ich bei den vielen Vorteilen von Lantus in Kauf genommen.
Die 2. wurde für mich schleichend zu einer echten sehr schweren Behinderung.

Die 2. Nebenwirkung habe ich mehreren Psychiatern und Diabetologen im Detail erläutert. Die Psychiater konnten es nicht einordnen. Die Diabetologen hielten es einhellig für Unterzuckerungssymptome (trotz BZ 100). Aber: Ein Psychiater hat einen Verdacht auf Dopaminmangel in meinem ZNS vermutet (aufgrund anderer Symptome) und mir Abilify verschrieben. Doch zu dem Zeitpunkt (13 Monate ohne Lantus) bestand das Problem bereits nicht mehr.

Ich bitte um eine Bewertung dieses Erfahrungsberichts durch KOMPETENTE Fachleute.
Ich liefere gern belastbare Details zu weiteren Nebenumständen.

Eingetragen am  als Datensatz 18498
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Insulin glargin, Insulin aspart

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):59
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NovoRapid für Bluthochdruck, Diabetes mellitus Typ II, Diabetes mellitus Typ II, Diabetes mellitus Typ II mit keine Nebenwirkungen

zu Novrapid ist ok.keine Beanstandung, zu Lantus hilft Null.ob der Hund mit dem Schwanz wedelt ist genauso. zu Metformin 1000 mg sind ok.helfen zu Bisoprolol 10 mg seit dem 16.09.09 meine ehemaligen Tabletten,sind Topp,Bltdr. hat sich schon stabiliesiert

NovoRapid bei Diabetes mellitus Typ II; Lantus bei Diabetes mellitus Typ II; Metformin 1000 mg bei Diabetes mellitus Typ II; Bisoprolol 10 mg bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NovoRapidDiabetes mellitus Typ II-
LantusDiabetes mellitus Typ II-
Metformin 1000 mgDiabetes mellitus Typ II-
Bisoprolol 10 mgBluthochdruck3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

zu Novrapid ist ok.keine Beanstandung,
zu Lantus hilft Null.ob der Hund mit dem Schwanz wedelt ist genauso.
zu Metformin 1000 mg sind ok.helfen
zu Bisoprolol 10 mg seit dem 16.09.09 meine ehemaligen Tabletten,sind Topp,Bltdr. hat sich schon stabiliesiert

Eingetragen am  als Datensatz 18480
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Insulin aspart, Insulin glargin, Metformin, Bisoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lantus für Diabetes mellitus Typ 1, Diabetes mellitus Typ 1 mit Gewichtszunahme, Empfindungsstörungen

-massive Gewichtszunahme 25 kg in 2 Jahren (normal sind wohl bis zu 7 Kilo lt. meinem Arzt -ausgeprägte Hypoglykämiewahrnehmungsstörungen sowie Hyperglykämiewahrnehmungsstörungen nach Umstellung von Humaninsulinen (Insuman Basal und Insuman Rapid)auf Analoginsuline Lantus und Apidra. Vorher...

Lantus bei Diabetes mellitus Typ 1; Apidra bei Diabetes mellitus Typ 1

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LantusDiabetes mellitus Typ 12 Jahre
ApidraDiabetes mellitus Typ 12 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

-massive Gewichtszunahme 25 kg in 2 Jahren (normal sind wohl bis zu 7 Kilo lt. meinem Arzt
-ausgeprägte Hypoglykämiewahrnehmungsstörungen sowie Hyperglykämiewahrnehmungsstörungen nach Umstellung von Humaninsulinen (Insuman Basal und Insuman Rapid)auf Analoginsuline Lantus und Apidra.
Vorher habe ich Unter- und Überzuckerungen sehr gut bemerkt, seit der Umstellung auf die Insulinanaloga sind die Symptome komplett verschwunden.
Dafür wieder sehr gute Wirksamkeit der Insuline Lantus und Apidra. Die vorher verwendeten Insuline wirkten immer schlechter, daher musste eine Umstellung durchgeführt werden. HBa 1c Werte seit Umstellung der Insuline wieder sehr viel besser (vorher alt 8 - 8,6 nach Umstellung bei 6,5 bis max 7).

Eingetragen am  als Datensatz 16750
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Insulin glargin, Insulin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):110
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lantus für Diabetes Typ 2 mit Ödeme

Oedeme in den Beinen und am Unterbauch, Hoden

Lantus bei Diabetes Typ 2

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LantusDiabetes Typ 22 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Oedeme in den Beinen und am Unterbauch, Hoden

Eingetragen am  als Datensatz 3081
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Insulin glargin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1935 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch selbst
Gewicht (kg):-
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lantus für Diabetes mellitus Typ I mit keine Nebenwirkungen

Keinerlei Nebenwirkungen. Ich nehme Lantus morgens vor dem Frühstück.

Lantus bei Diabetes mellitus Typ I

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LantusDiabetes mellitus Typ I120 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Keinerlei Nebenwirkungen. Ich nehme Lantus morgens vor dem Frühstück.

Eingetragen am  als Datensatz 68854
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Insulin glargin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):83
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Trulicity für Angststörungen, Herzrhythmusstörungen, Diabetes mellitus Typ II, Diabetes mellitus Typ II, Diabetes mellitus Typ II mit Antriebslosigkeit, Abgeschlagenheit

Bin sehr schlapp und müde. Würde mich freuen, wenn mir jemand sagen kann auf was das zurückzuführen ist.

Trulicity bei Diabetes mellitus Typ II; 2x2 mg Repaglinid bei Diabetes mellitus Typ II; 25 E Lantus bei Diabetes mellitus Typ II; Atenolol bei Herzrhythmusstörungen; 10 mg Citalopram bei Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TrulicityDiabetes mellitus Typ II9 Monate
2x2 mg RepaglinidDiabetes mellitus Typ II2 Jahre
25 E LantusDiabetes mellitus Typ II9 Monate
AtenololHerzrhythmusstörungen2 Jahre
10 mg CitalopramAngststörungen4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bin sehr schlapp und müde. Würde mich freuen, wenn mir jemand sagen kann auf was das zurückzuführen ist.

Eingetragen am  als Datensatz 74753
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Dulaglutid, Repaglinid, Insulin glargin, Atenolol, Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 
Größe (cm):152 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):83
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lantus für Diabetes mellitus Typ II mit Wirkungslosigkeit

Keine Wirkung. immer höherer Blutzucker

Lantus bei Diabetes mellitus Typ II

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LantusDiabetes mellitus Typ II140 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Keine Wirkung. immer höherer Blutzucker

Eingetragen am  als Datensatz 67452
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Insulin glargin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lantus für Genitalbereich, Juckreiz am Penis mit Juckreiz

Juckreiz im Genitalbereich, Penis

Lantus bei Genitalbereich, Juckreiz am Penis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LantusGenitalbereich, Juckreiz am Penis12 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Juckreiz im Genitalbereich, Penis

Eingetragen am  als Datensatz 66260
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Insulin glargin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1943 
Größe (cm):194 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):102
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lantus Solostar für Diabetes mellitus Typ II mit Schwitzen, Gliederschmerzen

Schwitzen und Gliederschmerzen sind erträglich.Große Schwierigkeiten habe ich mit der Druckbetätigung dieser Lantus Sptitzen.Großer Kraftaufwand nötig.Mache ich etwas falsch?Fällt mir aber besonders in den letzten Monaten auf. Bitte um Antwort.

Lantus Solostar bei Diabetes mellitus Typ II

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Lantus SolostarDiabetes mellitus Typ II-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schwitzen und Gliederschmerzen sind erträglich.Große Schwierigkeiten habe ich mit der Druckbetätigung dieser Lantus Sptitzen.Großer Kraftaufwand nötig.Mache ich etwas falsch?Fällt mir aber besonders in den letzten Monaten auf.
Bitte um Antwort.

Eingetragen am  als Datensatz 64197
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Insulin glargin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1940 
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lantus für Diabetes mellitus Typ I mit keine Nebenwirkungen

Wirkt nicht immer gleich gut. An manchen Tagen muss die Dosis erhöht werden.

Lantus bei Diabetes mellitus Typ I

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LantusDiabetes mellitus Typ I-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wirkt nicht immer gleich gut. An manchen Tagen muss die Dosis erhöht werden.

Eingetragen am  als Datensatz 52821
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Insulin glargin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):184 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):89
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lantus Silostar für Spritzen mit keine Nebenwirkungen

Ich nehme 2x pro Tag Velmetia 50mg

Lantus Silostar bei Spritzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Lantus SilostarSpritzen1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme 2x pro Tag Velmetia 50mg

Eingetragen am  als Datensatz 49859
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Insulin glargin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1946 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):181 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):145
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Liprolog für Diabetes mellitus Typ I, Diabetes mellitus Typ I mit keine Nebenwirkungen

Liprolog ist ein schnell,wirksames Insulin. Hält ca.5 Sdt.an. Davon 3 Std.schnell wirksam.Kommt auf die Bewegungen an.

Liprolog bei Diabetes mellitus Typ I; Lantus bei Diabetes mellitus Typ I

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LiprologDiabetes mellitus Typ I-
LantusDiabetes mellitus Typ I-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Liprolog ist ein schnell,wirksames Insulin. Hält ca.5 Sdt.an. Davon 3 Std.schnell wirksam.Kommt auf die Bewegungen an.

Eingetragen am  als Datensatz 42221
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Insulin lispro, Insulin glargin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):51
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lantus für Diabetes II. mit keine Nebenwirkungen

Keine Nebenwirkung! Angeblich wird der Bauchspeicherdrüse dadurch entlastet?! Noch keine spektakuläre Ergebnisse.

Lantus bei Diabetes II.

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LantusDiabetes II.18 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Keine Nebenwirkung!

Angeblich wird der Bauchspeicherdrüse dadurch entlastet?!

Noch keine spektakuläre Ergebnisse.

Eingetragen am  als Datensatz 38322
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Insulin glargin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1945 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):88
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lantus für Diabetes Typ 2 mit Kopfschmerzen, Blähungen, Wassereinlagerungen, Schwellungen

Habe vor 10 Tagen damit angefangen Lantus zu spritzen in den Bauch, es brennt jedesmal, ich habe starke Schwellungen in den Leisten und Wasseransammlungen im Bauch. Dadurch starke Verstopfung der ganz Bauch ist aufgedunsen, kann auch nicht viel essen. Außerdem mäßige bis starke Kopfschmerzen....

Lantus bei Diabetes Typ 2

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LantusDiabetes Typ 210 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe vor 10 Tagen damit angefangen Lantus zu spritzen in den Bauch, es brennt jedesmal, ich habe starke Schwellungen in den Leisten und Wasseransammlungen im Bauch. Dadurch starke Verstopfung der ganz Bauch ist aufgedunsen, kann auch nicht viel essen. Außerdem mäßige bis starke Kopfschmerzen. Hoffe, dass sich das im Laufe der Behandlung noch gibt.

Eingetragen am  als Datensatz 11819
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Insulin glargin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):66
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aggrenox für ADH-Syndrom, Diabetes mellitus Typ II, Diabetes mellitus Typ II, Schlafstörungen, Bluthochdruck, Schilddrüsenunterfunktion, Wassereinlagerungen, Wassereinlagerungen, Magenschutz, Stimmungsschwankungen, Cholesterinwerterhöhung, Blutgerinnungsstörungen mit keine Nebenwirkungen

im grossen und ganzen vertrgae ich die medis sehr gut.ausser wenn mein zucker hoch ist, dann kommt es schon vor das mir sehr schwindlig ist.aber ich finde im allgemeinen das die medikamente heutzutage besser verträglicher sind als früher.auch in sachen insulin hat sich etliches getan. da ich ja...

Aggrenox bei Blutgerinnungsstörungen; Simvastatin bei Cholesterinwerterhöhung; Citalopram bei Stimmungsschwankungen; Pantozol bei Magenschutz; HCT bei Wassereinlagerungen; Torasemid bei Wassereinlagerungen; L-Thyroxin bei Schilddrüsenunterfunktion; Metoprolol bei Bluthochdruck; Pipamperon bei Schlafstörungen; Humalog bei Diabetes mellitus Typ II; Lantus bei Diabetes mellitus Typ II; attentin bei ADH-Syndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AggrenoxBlutgerinnungsstörungen8 Jahre
SimvastatinCholesterinwerterhöhung12 Jahre
CitalopramStimmungsschwankungen5 Jahre
PantozolMagenschutz14 Jahre
HCTWassereinlagerungen6 Jahre
TorasemidWassereinlagerungen2 Jahre
L-ThyroxinSchilddrüsenunterfunktion1 Jahre
MetoprololBluthochdruck20 Jahre
PipamperonSchlafstörungen1 Jahre
HumalogDiabetes mellitus Typ II3 Jahre
LantusDiabetes mellitus Typ II2 Jahre
attentinADH-Syndrom1 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

im grossen und ganzen vertrgae ich die medis sehr gut.ausser wenn mein zucker hoch ist, dann kommt es schon vor das mir sehr schwindlig ist.aber ich finde im allgemeinen das die medikamente heutzutage besser verträglicher sind als früher.auch in sachen insulin hat sich etliches getan.
da ich ja seit 1985 diabetes typ mody 3 habe und dabei insulinresistent bin is eh nicht gerade leicht mich mit insulin gut einzustellen ist halt ein ewiger prozess.
seit 1987 habe ich colitis ulcerosa und seit gut und gern 2002 kompletter stillstand von der colitis.da bin ich sehr froh drum.

Eingetragen am  als Datensatz 44467
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Dipyridamol, Acetylsalicylsäure, Simvastatin, Citalopram, Pantoprazol, Hydrochlorothiazid, Torasemid, Thyroxin, Metoprolol, Insulin lispro, Insulin glargin, Dexamfetamin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):110
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lantus für zuckerhaushalt mit Schweißausbrüche

schweiß gebadet

Lantus bei zuckerhaushalt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Lantuszuckerhaushalt1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

schweiß gebadet

Eingetragen am  als Datensatz 57095
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Insulin glargin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Novo Rapid für Diabetes mellitus Typ II, Diabetes mellitus Typ II mit Mundtrockenheit

Nebenwirkungen nur ab und an trocker Mund,sonst nichts,Fazit HINEIN mit dem INSULIN also ohne Angeben zu müssen,hier habe ich jede Menge Erfahrungen,ach so Lantus hab ich ja auch noch,das meist zu Früh wenn der Zucker zu hoch ist,meistens "nur" 30 EH. hinein damit und schön locker...

Novo Rapid bei Diabetes mellitus Typ II; Lantus bei Diabetes mellitus Typ II

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Novo RapidDiabetes mellitus Typ II-
LantusDiabetes mellitus Typ II-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nebenwirkungen nur ab und an trocker Mund,sonst nichts,Fazit HINEIN mit dem INSULIN
also ohne Angeben zu müssen,hier habe ich jede Menge Erfahrungen,ach so Lantus hab ich ja auch noch,das meist zu Früh wenn der Zucker zu hoch ist,meistens "nur" 30 EH.
hinein damit und schön locker bleiben,BlZ,um die 7,0-8,5 so um den Dreh,also gute Werte....!!!!Wer Fragen dazu hat immer melden,was ich weiß kann ich auch mitteilen...

Eingetragen am  als Datensatz 17935
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Insulin aspart, Insulin glargin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1950 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):188 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):120
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Insulin rapid für Diabetes mellitus Typ II, Diabetes mellitus Typ II, Diabetes mellitus Typ II mit keine Nebenwirkungen

Ich habe keine Nebenwirkungen zu Spüren bekommen zum Glück

Insulin rapid bei Diabetes mellitus Typ II; Metformin bei Diabetes mellitus Typ II; Lantus bei Diabetes mellitus Typ II

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Insulin rapidDiabetes mellitus Typ II10 Jahre
MetforminDiabetes mellitus Typ II10 Jahre
LantusDiabetes mellitus Typ II4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe keine Nebenwirkungen zu Spüren bekommen zum Glück

Eingetragen am  als Datensatz 23908
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Insulin, Metformin, Insulin glargin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):97,
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lantus für Diabetes mellitus Typ II mit keine Nebenwirkungen

Bisher keine Nebenwirkungen festgestellt

Lantus bei Diabetes mellitus Typ II

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LantusDiabetes mellitus Typ II6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bisher keine Nebenwirkungen festgestellt

Eingetragen am  als Datensatz 21380
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Insulin glargin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1943 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):99
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 126 Benutzer zu Insulin glargin

[]