L-Tyrosin

Wir haben 7 Patienten Berichte zu dem Wirkstoff L-Tyrosin.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm0180
Durchschnittliches Gewicht in kg087
Durchschnittliches Alter in Jahren065
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0026,72

L-Tyrosin wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

L-Tyrosin wurde bisher von 9 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 4,8 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Datenblatt L-Tyrosin:

DrugBank-NummerNUTR00059

L-Tyrosin kommt in folgenden Medikamenten zur Anwendung:

MedikamentHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Aminoven14% (1 Bew.)
Lexaryn86% (8 Bew.)

Bei der Anwendung von L-Tyrosin traten bisher folgende Nebenwirkungen auf:

Wirkungslosigkeit (4/7)
57%
keine Nebenwirkungen (2/7)
29%
Bauchschmerzen (1/7)
14%
Hitzegefühl (1/7)
14%
Schwitzen (1/7)
14%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

L-Tyrosin wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

KrankheitHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Erektionsstörungen80%(4 Bew.)
Impotenz20%(1 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Wirkstoffe, mit denen L-Tyrosin in Kombinationspräparaten eingesetzt wird:

Damiana, Ziegenkraut, Ashwagandha Wurzel, Maca, L-Arginin, Dimethylglycin, Cholin, Nikotinsäureamid-Adenin-Dinukleotid, Tribulus Terrestris, Bioperine-Komplex, Zink chlorid, Zink Ion, Arginin, Cyanocobalamin, Kupfer (II) Ion, Folsäure, Glutamin, Coffein, Nicotinsäure, Pyridoxin, Riboflavin, Taurin, Thiamin

Fragen zu L-Tyrosin

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

lexaryn für Erektionsstörungen mit keine Nebenwirkungen

Der Effekt ist WOW - ich leide seit meinem 23´ten Lebensjahr an Frühzeitigem Samenerguss und an schwacher Männlichkeit. Die ersten 5-10 Min. während des Geschlechtsverkehrs ist alles Normal, jedoch danach trat eine Abschwellung des Glieds ein und der Frühzeitige Samenerguss. Ich kann mir das...

lexaryn bei Erektionsstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
lexarynErektionsstörungen18 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Der Effekt ist WOW - ich leide seit meinem 23´ten Lebensjahr an Frühzeitigem Samenerguss und an schwacher Männlichkeit. Die ersten 5-10 Min. während des Geschlechtsverkehrs ist alles Normal, jedoch danach trat eine Abschwellung des Glieds ein und der Frühzeitige Samenerguss.
Ich kann mir das Leid meiner Frau sehr gut vorstellen, denn Sie blieb oft unbefriedigt.

Also habe ich sehr vieles ausprobiert! Traurig war die Erfahrung mit den Ärzten - viele Tests, nichts dahinter! Geholfen hat nichts. Das einzige Mittel das den Samenerguss Wirkungsvoll hinauszögerte war "EMLA", ein Lokal Anästesikum. Der Nebenefeckt war leider das man beim SEX kaum was Spürt , was wiederum die Erektion benachteiligt.

Später bekam ich den Rat vor dem SEX einen "GUTEN COGNAC" zu probieren (weitet die Blutgefäße auf)! Respekt; denn der half zu 65%. Ich hatte eine bessere Festigkeit des Gliedes und der Brandy schmeckte auch Gut (aber nicht zu viel Trinken sonst ist alles aus).

Ich Probierte danach auch VIAGRA & CO . . . !
POSITIV: Erwünschter Efeckt was Festigkeit betrifft 100%,
NEGATIV: Frühzeitigen Samenerguss nicht behoben; anstieg des Blutdrucks, schwerfälliges Atmen, Herzklopfen - nichts für Herz oder Lungenkranke. FINGER WEG

Danach wurde ich auf Generika aufmerksamm und las mehrere Berichte zu "LEXARYN". Der Preis (ca. 50,- EUR für 60 Tabletten), etwas Knackig aber der Ehefrau zuliebe macht Mann´es.


Im nachhinein meine Bewertung zu LEXARYN:

Ich bereue es zutiefst nicht Früher dieses Produkt kennengelernt zu haben.

In allen Punkten POSITIV. Super POTENZ, kein Frühzeitiger Samenerguss, keinerlei Nebenwirkungen.

Eingetragen am  als Datensatz 36558
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Damiana, Ziegenkraut, Ashwagandha Wurzel, Maca, L-Arginin, Dimethylglycin, L-Tyrosin, Cholin, Nikotinsäureamid-Adenin-Dinukleotid, Tribulus Terrestris, Bioperine-Komplex

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

lexaryn für Erektionsstörungen mit Bauchschmerzen, Wirkungslosigkeit

Medikament ist total wirkungslos. Zugesagte und garantierte Rückerstattung des Kaufpreises inerhalb der 67-Tage-Frist trotz mehrmaliger Mahnungen und Androhung von Rechtsmitteln erfolgte nicht. Während der Einnahme ständig leichte Bauchschmerzen.

lexaryn bei Erektionsstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
lexarynErektionsstörungen57 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Medikament ist total wirkungslos. Zugesagte und garantierte Rückerstattung des Kaufpreises
inerhalb der 67-Tage-Frist trotz mehrmaliger Mahnungen und Androhung von Rechtsmitteln erfolgte nicht.

Während der Einnahme ständig leichte Bauchschmerzen.

Eingetragen am  als Datensatz 30111
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Damiana, Ziegenkraut, Ashwagandha Wurzel, Maca, L-Arginin, Dimethylglycin, L-Tyrosin, Cholin, Nikotinsäureamid-Adenin-Dinukleotid, Tribulus Terrestris, Bioperine-Komplex

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):188 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

lexaryn für Erektile Dysfunktion mit Wirkungslosigkeit

Leider,keine auch nur ansatzweise erkennbare Wirkung.Werbeaussagen sind völlig unzutreffend!!! Es gibt auf dem Markt für diesen Preis eheblich bessere Nahrungsergänzungs bzw.Potenzpräparate. (Max Viryl) Zum Glück kommen zur Wirkungslosigkeit,keine Nebenwirkungen dazu

lexaryn bei Erektile Dysfunktion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
lexarynErektile Dysfunktion4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Leider,keine auch nur ansatzweise erkennbare Wirkung.Werbeaussagen sind völlig unzutreffend!!!
Es gibt auf dem Markt für diesen Preis eheblich bessere Nahrungsergänzungs bzw.Potenzpräparate.
(Max Viryl) Zum Glück kommen zur Wirkungslosigkeit,keine Nebenwirkungen dazu

Eingetragen am  als Datensatz 30478
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Damiana, Ziegenkraut, Ashwagandha Wurzel, Maca, L-Arginin, Dimethylglycin, L-Tyrosin, Cholin, Nikotinsäureamid-Adenin-Dinukleotid, Tribulus Terrestris, Bioperine-Komplex

Patientendaten:

Geburtsjahr:1948 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):190 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):103
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

lexaryn für Erektionsstörungen mit Wirkungslosigkeit

Lexaryn ist absolut wirkungsloser Schrott. Die skrupellosen Geschäftemacher die diesen Mist verkaufen mit dem Lockargument, dass sie ihr Geld zurück bekommen bei Wirkungslosigkeit, sollte man verklagen und einsperren, weil sie in dem Moment wo sie das Präparat geöffnet haben, es dann leider nicht...

lexaryn bei Erektionsstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
lexarynErektionsstörungen14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Lexaryn ist absolut wirkungsloser Schrott. Die skrupellosen Geschäftemacher die diesen Mist verkaufen mit dem Lockargument, dass sie ihr Geld zurück bekommen bei Wirkungslosigkeit, sollte man verklagen und einsperren, weil sie in dem Moment wo sie das Präparat geöffnet haben, es dann leider nicht mehr umtauschen können, weil es ja geöffnet wurde.
Das ist absolute Verarsche und nur Geldmacherei.
Lassen sie die Finger von dieser "getrockneten Hühnerkacke"...

Eingetragen am  als Datensatz 41325
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Damiana, Ziegenkraut, Ashwagandha Wurzel, Maca, L-Arginin, Dimethylglycin, L-Tyrosin, Cholin, Nikotinsäureamid-Adenin-Dinukleotid, Tribulus Terrestris, Bioperine-Komplex

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):196 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):102
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

lexaryn für Anwendung nach Werbungsaussagen mit Wirkungslosigkeit

Die versprochene Wirkung war nicht da. Außerdem hat die Firma ihr versprechen der Rückzahlung des Betrages trotz Rücksendung einer Packung nicht eingehalten. Eine Bestellung ist nicht zu empfehlen!

lexaryn bei Anwendung nach Werbungsaussagen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
lexarynAnwendung nach Werbungsaussagen4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die versprochene Wirkung war nicht da. Außerdem hat die Firma ihr versprechen der Rückzahlung des Betrages trotz Rücksendung einer Packung nicht eingehalten. Eine Bestellung
ist nicht zu empfehlen!

Eingetragen am  als Datensatz 40574
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Damiana, Ziegenkraut, Ashwagandha Wurzel, Maca, L-Arginin, Dimethylglycin, L-Tyrosin, Cholin, Nikotinsäureamid-Adenin-Dinukleotid, Tribulus Terrestris, Bioperine-Komplex

Patientendaten:

Geburtsjahr:1946 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):77
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

lexaryn für Impotenz mit keine Nebenwirkungen

gute wirksamkeit

lexaryn bei Impotenz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
lexarynImpotenz10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

gute wirksamkeit

Eingetragen am  als Datensatz 36554
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Damiana, Ziegenkraut, Ashwagandha Wurzel, Maca, L-Arginin, Dimethylglycin, L-Tyrosin, Cholin, Nikotinsäureamid-Adenin-Dinukleotid, Tribulus Terrestris, Bioperine-Komplex

Patientendaten:

Geburtsjahr:1942 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):92
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Anearobex für Zur Plombierung des Port a caths, Nach port a cath zur parenteralen Ernährung, Infektion nach Darmverschluß, Entfernung Dickdarm mit Hitzegefühl, Schwitzen

Aminoven Hitzegefühl und Schwitzen.

Anearobex bei Entfernung Dickdarm; Augmentine bei Infektion nach Darmverschluß; Aminoven bei Nach port a cath zur parenteralen Ernährung; Medunasal bei Zur Plombierung des Port a caths

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AnearobexEntfernung Dickdarm30 Tage
AugmentineInfektion nach Darmverschluß4 Wochen
AminovenNach port a cath zur parenteralen Ernährung2 Monate
MedunasalZur Plombierung des Port a caths2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Aminoven Hitzegefühl und Schwitzen.

Eingetragen am  als Datensatz 30470
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Metronidazol, Amoxicillin, Clavulansäure, L-Tyrosin, Zink chlorid, Zink Ion

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden
[]