Liothyronin

Wir haben 24 Patienten Berichte zu dem Wirkstoff Liothyronin.

Prozentualer Anteil 90%10%
Durchschnittliche Größe in cm167181
Durchschnittliches Gewicht in kg88122
Durchschnittliches Alter in Jahren5458
Durchschnittlicher BMIin kg/m230,9837,00

Liothyronin wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Liothyronin wurde bisher von 21 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 7,7 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Datenblatt Liothyronin:

DrugBank-NummerAPRD01074

Einordnung nach ATC-Code:

H03AA02
Systemische Hormonpräparate, exkl. Sexualhormone und Insuline / Schilddrüsentherapie / Schilddrüsenpräparate / Schilddrüsenhormone / Liothyronin-Natrium

Liothyronin kommt in folgenden Medikamenten zur Anwendung:

MedikamentHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Novothyral100% (21 Bew.)

Bei der Anwendung von Liothyronin traten bisher folgende Nebenwirkungen auf:

keine Nebenwirkungen (10/24)
42%
Gewichtszunahme (5/24)
21%
Schlafstörungen (4/24)
17%
Gelenkschmerzen (3/24)
13%
Haarausfall (2/24)
8%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 33 Nebenwirkungen bei Liothyronin

Liothyronin wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

KrankheitHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Schilddrüsenunterfunktion35%(7 Bew.)
Hashimoto-Thyreoiditis31%(9 Bew.)
Schilddrüsen-OP19%(4 Bew.)
Schilddrüsenfunktionsstöru…8%(2 Bew.)
Diabetes mellitus Typ II4%(3 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 6 Krankheiten behandelt mit Liothyronin

Wirkstoffe, mit denen Liothyronin in Kombinationspräparaten eingesetzt wird:

Thyroxin

Fragen zu Liothyronin

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

Novothyral für serumnegative Hashimoto mit Unterleibsschmerzen, Blutungen

Ich fühlte mich mit L-thyroxin immer müde u. wollte ein Kombipräparat ausprobieren. Ich bin 43 und bekam trotz guter L-thyroxin Einstellung meine Periode seit 3-4 Monaten nicht mehr. Kaum nahm ich Novothyral, bekam ich meine Periode sofort wieder. Ich bin mir nicht sicher, ob hier ein...

Novothyral bei serumnegative Hashimoto

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Novothyralserumnegative Hashimoto2 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich fühlte mich mit L-thyroxin immer müde u. wollte ein Kombipräparat ausprobieren.
Ich bin 43 und bekam trotz guter L-thyroxin Einstellung meine Periode seit 3-4 Monaten nicht mehr.
Kaum nahm ich Novothyral, bekam ich meine Periode sofort wieder. Ich bin mir nicht sicher, ob hier ein Zusammenhang besteht. Jedenfalls blute ich die ganze Zeit leicht weiter und habe teilw. sehr starke Unterleibsschmerzen. Habe den Eindruck eine Art Eileiterentzündung zu haben. Ich bin beunruhigt und werde die Einnahme wohl mal unterbrechen.
Und bald habe ich einen Termin beim Gynäkologen.

Eingetragen am  als Datensatz 36210
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Thyroxin, Liothyronin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Novothyral für Schilddrüsenunterfunktion, Schilddrüsenunterfunktion mit keine Nebenwirkungen

nach Borrelieninfektion mit vielen Symptomen kam nun die Schilddrüsenerkrankung. Ich fühlte mich nur noch schlecht. Mit Novothyral (nehme ich 5 Tage pro Woche) und L-Thyroxin (nehme ich 2 Tage pro Woche)fühle ich mich seit langem wieder gut. Wobei ich Novothyral vorziehe - mir geht es besser...

Novothyral bei Schilddrüsenunterfunktion; lt-thyroxin bei Schilddrüsenunterfunktion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NovothyralSchilddrüsenunterfunktion6 Monate
lt-thyroxinSchilddrüsenunterfunktion4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

nach Borrelieninfektion mit vielen Symptomen kam nun die Schilddrüsenerkrankung. Ich fühlte mich nur noch schlecht.

Mit Novothyral (nehme ich 5 Tage pro Woche) und L-Thyroxin (nehme ich 2 Tage pro Woche)fühle ich mich seit langem wieder gut.
Wobei ich Novothyral vorziehe - mir geht es besser damit. Habe keine Nebenwirkungen und keine Gewichtsprobleme - im Gegenteil habe trotz Rauchstopp ein kg weniger. Ich hoffe nur, das bleibt.

Eingetragen am  als Datensatz 16817
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Thyroxin, Liothyronin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Novothyral für Schilddrüsen-OP mit Hautausschlag im Gesicht, Schlafstörungen, Müdigkeit, Kopfschmerzen, Völlegefühl, Nervosität

6 WO nach Substitution beginnender Hautausschlag nur im Gesicht, Schlafstörungen, Müdigkeit, nach weiteren 6 WO bei reduzierter Dosis wieder Hautausschlag nur im Gesicht, Schlafstörungen, Müdigkeit, Kopfschmerzen, Völlegefühl, Nervosität. Reduziert von 75 auf 50 mcg, dann auf 1/2 75 mcg. Danach...

Novothyral bei Schilddrüsen-OP

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NovothyralSchilddrüsen-OP120 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

6 WO nach Substitution beginnender Hautausschlag nur im Gesicht, Schlafstörungen, Müdigkeit, nach weiteren 6 WO bei reduzierter Dosis wieder Hautausschlag nur im Gesicht, Schlafstörungen, Müdigkeit, Kopfschmerzen, Völlegefühl, Nervosität. Reduziert von 75 auf 50 mcg, dann auf 1/2 75 mcg. Danach keine Nebenwirkungen mehr. Jedoch nie die benötigte Dosis von 100 mcg erreicht, daher enorme UF-Symptome (habe keine SD mehr). Vorher Eurthyrox-Gabe, jedoch wurde nicht von T4 zu T3 umgewandelt, auch in diesem Fall weitere UF-Symptome. Viel zu hoher TSH-Wert.

Eingetragen am  als Datensatz 56075
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Thyroxin, Liothyronin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Novothyral für Schilddrüsenteilresektion, Schilddrüsenteilresektion, Schilddrüsenteilresektion mit Schlafstörungen, Depressionen, Übelkeit, Antriebsschwäche, Haarausfall

Nach Schilddrüsenteilresektion 3 jahre Eferox mit schweren Schlafstörungen, Depressionen, Übelkeit, Antriebsstörungen, ständiges Krankheitsgefühl. Beim Wechsel auf L-Thyroxin verschwanden die o.g. Symptome innerhalb von 14 Tagen. Dafür trat ein Haarausfall auf, der jetzt seit drei Jahren anhält,...

Novothyral bei Schilddrüsenteilresektion; Eferox bei Schilddrüsenteilresektion; L-Thyroxin bei Schilddrüsenteilresektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NovothyralSchilddrüsenteilresektion1 Jahre
EferoxSchilddrüsenteilresektion3 Jahre
L-ThyroxinSchilddrüsenteilresektion2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach Schilddrüsenteilresektion 3 jahre Eferox mit schweren Schlafstörungen, Depressionen, Übelkeit, Antriebsstörungen, ständiges Krankheitsgefühl. Beim Wechsel auf L-Thyroxin verschwanden die o.g. Symptome innerhalb von 14 Tagen. Dafür trat ein Haarausfall auf, der jetzt seit drei Jahren anhält, trotz Wechsels auf Novothyral. Nun sind mein Arzt und ich am Ende unseres Lateins, die Haare rieseln und Schilddrüsentabletten sind ja ach so verträglich. Niemand außer mir hätte Nebenwirkungen. Supi, hätte ich mich doch nie unters Messer gelegt. Es war die ersten drei Jahre lang die Hölle auf Erden und kein Arzt glaubte mir.

Eingetragen am  als Datensatz 2965
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Thyroxin, Liothyronin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Novothyral für Schilddrüsenunterfunktion mit keine Nebenwirkungen

Nachdem ich nach 7 Monaten mit der Einnahme von L-Thyroxin fast durchgedreht bin (insbesondere massive Aggressivität), bin ich auf Novothyral umgestiegen. Ich habe bis jetzt keinerlei Nebenwirkungen. Mir geht es super und ich kann jedem nur empfehlen umzusteigen, sofern man L-Thyroxin nicht...

Novothyral bei Schilddrüsenunterfunktion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NovothyralSchilddrüsenunterfunktion2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nachdem ich nach 7 Monaten mit der Einnahme von L-Thyroxin fast durchgedreht bin (insbesondere massive Aggressivität), bin ich auf Novothyral umgestiegen. Ich habe bis jetzt keinerlei Nebenwirkungen. Mir geht es super und ich kann jedem nur empfehlen umzusteigen, sofern man L-Thyroxin nicht verträgt!

Eingetragen am  als Datensatz 47812
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Thyroxin, Liothyronin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Novothyral für Schilddrüsenunterfunktion mit keine Nebenwirkungen

Nach mehrmaliger S-Überfunktion, die mit Medikamenten behandelt wurde, wurde mir eine OP empfohlen. Nach der OP bekam ich L-Thyroxin 100. Nach kurzer Zeit wurde ich überraschend nochmals schwanger. Nach der Schwangerschaft kamen Depressionen (Babyblues?) und erhebliche Gewichtszunahme. Nach...

Novothyral bei Schilddrüsenunterfunktion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NovothyralSchilddrüsenunterfunktion20 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach mehrmaliger S-Überfunktion, die mit Medikamenten behandelt wurde, wurde mir eine OP empfohlen. Nach der OP bekam ich L-Thyroxin 100. Nach kurzer Zeit wurde ich überraschend nochmals schwanger. Nach der Schwangerschaft kamen Depressionen (Babyblues?) und erhebliche Gewichtszunahme. Nach Arztwechsel wurde Novothyral 2x 100 verordnet. Nehme diese Dosis nun mehr seit 20 Jahren. Keine nennenswerte Depressionen trotz Wechseljahre, aber Gewicht normal bei 90 kg/ 160 cm, bei dreimal Sport pro Woche und 1000 Kcal-Diät in 4 Monaten 10 Kg weniger. Unter 80 Kg bin ich seit der Schwangerschaft nicht mehr gekommen. Möchte auch keine Diät o. ä. mehr machen. In dem Buch \\\"Schlank im Schlaf \\\" fand ich die Bemerkung: Wenn es zur Schilddrüsenunterfunktion (in Folge Hunger) kommt, bekommt man Heißhunger auf Kohlehydrate. Dies wäre eine Erklärung dafür, warum die Einnahme von Xenical nicht den gewünschten Erfolg gebracht hat. Ich nehme offensichtlich nicht durch Fett sondern durch Kohlehydrate zu, und vermutlich bin ich süchtig auf Kohlehydrate...
Eine weitere Nebenwirkung:
Gelegentlich habe ich Haarausfall, habe mich aber an die wenigen Haare gewöhnt.

Eingetragen am  als Datensatz 6563
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Thyroxin, Liothyronin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1952 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):93
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Novothyral für Hashimoto-Thyreoiditis mit keine Nebenwirkungen

Zu Beginn meiner Schilddrüsenunterfunktion/ Hashimoto-Thyreoiditis wurde ich zunächst mit L-Thyroxin behandelt. Dies habe ich in keinster Weise vertragen, ich war ständig extrem gereizt, aggressiv und depressiv. Einfach unerträglich. Daraufhin habe ich ein wenig im Internet recherchiert und bin...

Novothyral bei Hashimoto-Thyreoiditis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NovothyralHashimoto-Thyreoiditis10 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Zu Beginn meiner Schilddrüsenunterfunktion/ Hashimoto-Thyreoiditis wurde ich zunächst mit L-Thyroxin behandelt. Dies habe ich in keinster Weise vertragen, ich war ständig extrem gereizt, aggressiv und depressiv. Einfach unerträglich. Daraufhin habe ich ein wenig im Internet recherchiert und bin auf das Novothyral gestoßen. Dies nehme ich jetzt seit 10 Monaten und ich kann es nur zu 100% weiterempfehlen. Ich habe keinerlei Nebenwirkungen und kann jedem nur raten, es damit zu versuchen, wenn man das L-Thyroxin nicht verträgt. Hoffe dem ein oder anderen weitergeholfen zu haben :)

Eingetragen am  als Datensatz 53904
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Thyroxin, Liothyronin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Gesundheitsökonomin
Gewicht (kg):175
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Novothyral für Schilddrüsen-OP mit Schlafstörungen

Schilddrüsen-OP nach Morbus Basedow im Jahr 2013. Innere Unruhe, Schweisausbrüche, Haarausfall, Gewichtszunahme. Habe L-Thyroxin in allen Stärken bekommen von 50 mg bis 200 mg, dann auf Novothyral umgestellt. Mein größtes Problem sind die Schlafstörungen. Schlafe immer erst gegen 4 Uhr ein,...

Novothyral bei Schilddrüsen-OP

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NovothyralSchilddrüsen-OP-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schilddrüsen-OP nach Morbus Basedow im Jahr 2013. Innere Unruhe, Schweisausbrüche, Haarausfall, Gewichtszunahme. Habe L-Thyroxin in allen Stärken bekommen von 50 mg bis 200 mg, dann auf Novothyral umgestellt. Mein größtes Problem sind die Schlafstörungen. Schlafe immer erst gegen 4 Uhr ein, manchmal auch erst gegen 6 Uhr, das hällt man auf Dauer nicht aus.
Vom Arzt fühle ich mich unverstanden, das geht jetzt schon fast 2 Jahre so. Ich kann nicht mehr!

Eingetragen am  als Datensatz 65750
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Thyroxin, Liothyronin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1948 
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):94
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Voltaren 100 mg. 1Tabl. für Schilddrüsenunterfunktion, Bandscheibenvorfall, Ischialgie mit keine Nebenwirkungen

Nehme jetzt seit 4 Monaten wegen starken Ischias Schmerzen von der linken Hüfte ausgehend ( 2 facher Bandscheibenvorfall vor 5 Jahren) bis ins linke Knie ausstrahlend. Wenn die Schmerzen ertäglicher werden,nehme ich kein Voltaren. Seit 4 Wochen etwa bemerke ich nach dem Absetzen ( 1-2 Wochen) in...

Voltaren 100 mg. 1Tabl. bei Bandscheibenvorfall, Ischialgie; Novothyral 1 Tabl. bei Schilddrüsenunterfunktion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Voltaren 100 mg. 1Tabl.Bandscheibenvorfall, Ischialgie4 Monate
Novothyral 1 Tabl. Schilddrüsenunterfunktion4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme jetzt seit 4 Monaten wegen starken Ischias Schmerzen von der linken Hüfte ausgehend ( 2 facher Bandscheibenvorfall vor 5 Jahren) bis ins linke Knie ausstrahlend. Wenn die Schmerzen ertäglicher werden,nehme ich kein Voltaren. Seit 4 Wochen etwa bemerke ich nach dem Absetzen ( 1-2 Wochen) in der Nacht ein Kribblen wie wenn Ameisen über 1000 Nadelstiche.Außerdem habe ich das Gefühl, wie wenn mein ganzer Körper schmerzt ( wie starke Wetterfühligkeit).
Nehme jetzt seit 4 Jahren Novothyral ( früher Eutyrox 75mg), meine schönen Haare werden immer dünner, ansonsten merke ich keine Nebenwirkungen.

Kann mir jemand einen Rat geben bezüglich Voltaren?

Eingetragen am  als Datensatz 18873
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Diclofenac, Thyroxin, Liothyronin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1948 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):77
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Actos 45 für Diabetes mellitus Typ II, Diabetes mellitus Typ II, Diabetes mellitus Typ II mit Sehstörungen, Gewichtszunahme, Antriebslosigkeit, Müdigkeit, Gelenkschmerzen, Schlafstörungen, Wassereinlagerungen

Beginnende Sehstörung, verschwommenes Sehen; Gewichtszunahme gut 35Kg in den 5 Jahren; Antriebs- losigkeit und ständig müde, sowie irre Schmerzen in den Großgelenken, besonders die Kniegelenke. Jeder Weg ist zu weit und schmerzt. Enorme Wassereinlagerungen in den Unterschenkeln....

Actos 45 bei Diabetes mellitus Typ II; Metformin 1000 bei Diabetes mellitus Typ II; Novo Norm 2mg bei Diabetes mellitus Typ II

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Actos 45Diabetes mellitus Typ II5 Jahre
Metformin 1000Diabetes mellitus Typ II5 Jahre
Novo Norm 2mgDiabetes mellitus Typ II5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Beginnende Sehstörung, verschwommenes Sehen; Gewichtszunahme gut 35Kg in den 5 Jahren; Antriebs-
losigkeit und ständig müde, sowie irre Schmerzen in den Großgelenken, besonders die Kniegelenke. Jeder
Weg ist zu weit und schmerzt. Enorme Wassereinlagerungen in den Unterschenkeln. Schlafstörungen; wenn es mal lange dauert höchstens 2Stunden am Stück schlafen und erectile Dysfunktion. Auf die ganzen Nebenwirkungen erst aufmerksam geworden durch Gespräche mit anderen Patienten, erst dann/jetzt erst den Beipackzettel gelesen. Der behandelnde Diabetologe hat während der ganzen Zeit nichts festgestellt. Neuer Arzttermin steht schon, dann muß er sich was einfallen lassen. Ich bin es leid!
Ich hätte den Zettel von Actos 45 ja auch gleich lesen können, aber ich habe mich an die Anweisung des Arztes gehalten und schön nach Verordnung eingenommen. Nie wieder!

Eingetragen am  als Datensatz 30533
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Pioglitazon, Metformin, Thyroxin, Liothyronin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):186 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):141
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Novothyral für Schilddrüsenfunktionsstörung mit keine Nebenwirkungen

Hallo.Ich bin Männlich und 45 Jahre Jung ;-) 103kg / 176cm.Na ja eigentlich hatte ich nie Probleme.. bis mein Arzt zufällig meinte: Sie haben Schilddrüsenprobleme weil Sie Dunkle Augenränder haben usw.. Damals wußte ich nichts über die Schilddrüse... Nach Szintigramm meinte er, ich müßte auch...

Novothyral bei Schilddrüsenfunktionsstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NovothyralSchilddrüsenfunktionsstörung1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo.Ich bin Männlich und 45 Jahre Jung ;-) 103kg / 176cm.Na ja eigentlich hatte ich nie Probleme.. bis mein Arzt zufällig meinte: Sie haben Schilddrüsenprobleme weil Sie Dunkle Augenränder haben usw.. Damals wußte ich nichts über die Schilddrüse... Nach Szintigramm meinte er, ich müßte auch Hashimoto haben, aber TSH fT3 fT4 alles supi gewesen. Also angefangen habe ich mit L-Thyroxin 75. Mein erster Eindruck schlecht... Immer müde.. besonders aber mein Testosteron lag an der untersten Grenze, teilweise drunter. Lust auf Sex ging rapide zurück. Erektionsprobleme.. Also bischen habe ich mich drüber gefreut, weil meine Frau vorher genug hatte von meinem Verlangen... Trotdem das war doch kein Leben ohne Amor. Auf meine Bitte auf L-Thyroxin 100 gewechselt.-> keine Änderung. Aber Blutwerte immer noch supi.. Dann verschreibt der Doktor mir Novothyral 75. Alles wieder supi! Vor allem supi war, daß mein Zuckerwert von Jahrelang 120..130 morgens nüchtern , auf 90..100 sich pendelte. Das war ein segen sage ich. Anscheinend habe ich Konversionsstörungen von fT4->fT3 gehabt. Dies ist gegeben, wenn fT4 überdurchsnhnittlich und fT3 unterdurchschnittlich vorhanden ist. Ob die Tablette bei allen Krankheiten zu Empfehlen ist???

Eingetragen am  als Datensatz 9721
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Thyroxin, Liothyronin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):103
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Atacand für Hashimoto, Bluthochdruck mit Gelenkschmerzen, Muskelschmerzen

Nachdem ich nach Atacand heftigste Muskel und Gelenkschmerzen bekam, schickte mich mein Hausarzt in eine Rheumaklinik. Der dortige Arzt meinte ich solle das Medikament absetzen und ein anderes ausprobieren. Nach dem Absetzen von Atacand hatte ich innerhalb von 4 Tagen keine Schmerzen mehr.

Atacand bei Bluthochdruck; Novothyral bei Hashimoto

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AtacandBluthochdruck3 Monate
NovothyralHashimoto40 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nachdem ich nach Atacand heftigste Muskel und Gelenkschmerzen bekam, schickte mich mein Hausarzt in eine Rheumaklinik. Der dortige Arzt meinte ich solle das Medikament absetzen und ein anderes ausprobieren. Nach dem Absetzen von Atacand hatte ich innerhalb von 4 Tagen keine Schmerzen mehr.

Eingetragen am  als Datensatz 30848
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan, Thyroxin, Liothyronin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):92
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Diovan für Schilddrüsenunterfunktion, Bluthochdruck mit Gelenkschmerzen, Bewegungseinschränkung

Ich bin weibl. Jahrgang 47, 162,5 cm, 112 kg. Ich nehme seit 30 Jahren Euthyrox 150, später dann 100. Jetzt nehme ich Novothyral 100. Ich bin dadurch ruhiger, schlafe tiefer, nehme sogar langsam ab. Mein Problem ist folgendes. Ich bin von Hause aus ein sehr gelenkiger Mensch gewesen, trotz meines...

Diovan bei Bluthochdruck; Novothyral bei Schilddrüsenunterfunktion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DiovanBluthochdruck2 Jahre
NovothyralSchilddrüsenunterfunktion2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bin weibl. Jahrgang 47, 162,5 cm, 112 kg. Ich nehme seit 30 Jahren Euthyrox 150, später dann 100. Jetzt nehme ich Novothyral 100. Ich bin dadurch ruhiger, schlafe tiefer, nehme sogar langsam ab. Mein Problem ist folgendes. Ich bin von Hause aus ein sehr gelenkiger Mensch gewesen, trotz meines Gewichtes. Aber seit ich Diovan 80 nehme, bekomme ich Schmerzen in allen Gelenken, in den Knien, Halswirbelsäule, Rücken, ich kann oft nicht mal mehr stehen, das Treppenhochgehen ist eine Qual, mein ganzer Brustkorb ist wie versteift. Ich vermute, dass ich soetwas wie eine Athritis erworben habe im ganzen Körper. Früher hatte ich Adalat. Aber davon habe ich es sehr stark auf den Magen bekommen. (und Herzschwäche) Seither nehme ich noch Nexium 20. Habe es jetzt auf eine 1/2 Tablette pro Tag reduziert. Das geht noch. Seit ich das Novothyral nehme ist meine Reflux-Krankheit zurückgegangen. Die Hungergefühle nach dem Essen sind zurückgegangen. Ich vermute, dass das Insulin heruntergeholt wird. Nach Adalat hatte ich einen ACE Hemmer. Das bekam mir gar nicht. Eigentlich gings mir mit dem Diovan zuerst ganz gut, aber ich merkte immer mehr jetzt die Bewegungsprobleme. Mein Blutdruck bewegt sich zwischen 128 und 135 zu 80 und 90. Was kann ich tun? Ich glaube, dass ich jetzt schon eher abnehmen kann, aber so lange kann ich nicht mehr warten. Es muss etwas geschehen. Ich bitte um Rat, besten Dank im Voraus.

Eingetragen am  als Datensatz 6942
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Valsartan, Thyroxin, Liothyronin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1947 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):112
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Novothyral für Hashimoto-Thyreoiditis mit keine Nebenwirkungen

Am Anfang der Therapie war ich ein bisschen kribbelig, aber das hat sich schnell eingestellt und jetzt geht es m ir super..

Novothyral bei Hashimoto-Thyreoiditis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NovothyralHashimoto-Thyreoiditis3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Am Anfang der Therapie war ich ein bisschen kribbelig, aber das hat sich schnell eingestellt und jetzt geht es m ir super..

Eingetragen am  als Datensatz 54509
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Thyroxin, Liothyronin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1958 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):181 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):109
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Preterax 2,5 mg für Schilddrüsenunterfunktion, Hashimoto-Thyreoiditis, Bluthochdruck mit Knochenschmerzen, Allergische Hautreaktion

Nachdem ich auf 14 verschiedene Blutdruckmedikamente stark allergisch reagierte,zb. starke Schuppenflechte, offene Hautstellen und heftigste Knochenschmerzen, so das ich mich kaum noch bewegen konnte, verschrieb mir mein Hausarzt Preterax und ich bin einfach nur glücklich, das es dieses...

Preterax 2,5 mg bei Bluthochdruck; Novothyral bei Schilddrüsenunterfunktion, Hashimoto-Thyreoiditis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Preterax 2,5 mgBluthochdruck4 Jahre
NovothyralSchilddrüsenunterfunktion, Hashimoto-Thyreoiditis39 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nachdem ich auf 14 verschiedene Blutdruckmedikamente stark allergisch reagierte,zb. starke Schuppenflechte, offene Hautstellen und heftigste Knochenschmerzen, so das ich mich kaum noch bewegen konnte, verschrieb mir mein Hausarzt Preterax und ich bin einfach nur glücklich, das es dieses
Präparat gibt. Außer ein paar Schuppenflechtepunkten und öfter Wassereinlagerungen im Gesicht und an den Händen alles okay.
Novothyral nehme ich schon seit meinem 13 Lebensjahr. Bisher keine Probleme.

Eingetragen am  als Datensatz 24664
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Perindopril, Indapamid, Thyroxin, Liothyronin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):93
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Novothyral für Schilddrüsen-OP mit Herzrasen, Unruhe, Zittern, Durchfall, Fieber, Hautausschlag, bitterer Geschmack, Zungenbelag, Magen-Darm-Beschwerden

Hallo,vor ca.einen Jahr wurde mir die ganze Schilddrüse entfernt.Danach ging es mir total schlecht.Drehschwindel,brechen,Gewichtsverlust,Magenbeschwerden,Krämpfe,Fieber,Hautausschlag,Atemnot,Durchfall usw.waren mein täglicher Begleiter.Durch derartige unerträglichen Problemen suchte ich mehrmals...

Novothyral bei Schilddrüsen-OP

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NovothyralSchilddrüsen-OP9 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo,vor ca.einen Jahr wurde mir die ganze Schilddrüse entfernt.Danach ging es mir total schlecht.Drehschwindel,brechen,Gewichtsverlust,Magenbeschwerden,Krämpfe,Fieber,Hautausschlag,Atemnot,Durchfall usw.waren mein täglicher Begleiter.Durch derartige unerträglichen Problemen suchte ich mehrmals Krankenhäuser und verschiedene Ärzte auf um die Ursache dafür zu finden.Alle Ärzte hatten verschiedene Meinungen und kaum jemand suchte nach den Grund dafür geschweige denn zeigte Interesse oder ein offenes Ohr.Depressionen stellten sich drauf hin ein.Man meinte so es sei die Psyche.Ich erklärte mein Körperliches unwohl sein,und das ich mich Psychisch nur so schlecht fühle weil ich mich Körperlich nicht wohl fühle und mir niemand hilft.Im Juli war ich dann erneut im Krankenhaus,wo mann mir zur Novothyral Predniselon verschrieb.Mein Hausarzt meinte dann so, eine Entzündung liegt vor wissen aber nicht wo.Helfen konnte mir bei all meinen Problemen niemand,sondern ich sammelte selbst Erfahrungen.Wie Herzrasen,innere Unruhe,zittern usw.kam durch zu schnelle und hohe Dosierung der Tablette.Da hilft bloß mit der Dosierung runter gehen.
Durchfall,Hautausschlag und Fieber sind nach meinen Erfahrungen Nebenwirkungen der Novothyral.(Unverträglichkeit)
Im laufe der Zeit können Symptome zurück gehen,wenn sich der Körper an das Medikament gewöhnt hat.
Leider habe ich immer noch Durchfall,weiße Zunge und Bauchschmerzen sowie einen bitteren Geschmack im Mund.Denke
das ist eine Unverträglichkeit durch Novothyral.Bin der Meinung das dieses Medikament mit der im beipackzettel aufgeführten Nebenwirkung total den Magen und Darm angegriffen hat,zumal ich vor der Einnahme mit Novothyral diese Probleme nicht hatte.Meine Empfählung an alle:Ärzte aufsuchen,
Symtome schildern,nicht abwimmeln lassen.Wichtig es können auch hinter den Symtomen Organische Ursachen eine Rolle spielen,deshalb nicht abwimmeln lassen. Medikamente ausprobieren,bei Verschlechterung oder völligen Körperlichen Unwohlsein gemeinsamm mit dem Arzt nach einen anderen Medikament suchen.Viel Glück

Eingetragen am  als Datensatz 40301
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Thyroxin, Liothyronin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):69
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Novothyral für Schilddrüsenfunktionsstörung mit Gewichtszunahme

Gewichtszunahme

Novothyral bei Schilddrüsenfunktionsstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NovothyralSchilddrüsenfunktionsstörung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gewichtszunahme

Eingetragen am  als Datensatz 49685
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Thyroxin, Liothyronin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1942 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Novothyral für Schilddrüsenunterfunktion mit keine Nebenwirkungen

Ich nehme Novothyral bereits seit einigen Jahren wegen einer Schilddrüsenunterfunktion. Ich habe keinerlei Nebenwirkungen. Vor Einnahme der Tabletten habe ich in kurzer Zeit einige Kilos zugenommen. Deshalb hat mir mein Arzt zu Novothyral geraten. Seitdem konnte ich mein Gewicht halten bzw....

Novothyral bei Schilddrüsenunterfunktion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NovothyralSchilddrüsenunterfunktion8 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Novothyral bereits seit einigen Jahren wegen einer Schilddrüsenunterfunktion.
Ich habe keinerlei Nebenwirkungen. Vor Einnahme der Tabletten habe ich in kurzer Zeit einige Kilos zugenommen. Deshalb hat mir mein Arzt zu Novothyral geraten. Seitdem konnte ich mein Gewicht halten bzw. sogar reduzieren.

Eingetragen am  als Datensatz 62577
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Thyroxin, Liothyronin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):61
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Novothyral für Schilddrüsenunterfunktion, chronische Schilddrüsenentzündung mit Gewichtszunahme, Haarausfall

Haarausfall, Gewichtszunahme

Novothyral bei Schilddrüsenunterfunktion, chronische Schilddrüsenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NovothyralSchilddrüsenunterfunktion, chronische Schilddrüsenentzündung50 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Haarausfall, Gewichtszunahme

Eingetragen am  als Datensatz 4675
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Thyroxin, Liothyronin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):161 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Novothyral für Hashimoto mit Gewichtszunahme

Massive Gewichtszunahme

Novothyral bei Hashimoto

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NovothyralHashimoto4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Massive Gewichtszunahme

Eingetragen am  als Datensatz 66730
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Thyroxin, Liothyronin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):87
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Novothyral 75/100 für Hashimoto-Thyreoiditis mit Akne, Herzrasen, Hauttrockenheit

trockene Haare, Akne, Herzrasen

Novothyral 75/100 bei Hashimoto-Thyreoiditis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Novothyral 75/100Hashimoto-Thyreoiditis1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

trockene Haare, Akne, Herzrasen

Eingetragen am  als Datensatz 62663
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Thyroxin, Liothyronin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):107
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Novothyral 75 für Schilddrüsenunterfunktion mit keine Nebenwirkungen

Keine Nebenwirkungen, mir geht es super!

Novothyral 75 bei Schilddrüsenunterfunktion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Novothyral 75Schilddrüsenunterfunktion-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Keine Nebenwirkungen, mir geht es super!

Eingetragen am  als Datensatz 56869
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Thyroxin, Liothyronin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

L-Thyroxin für Schilddrüsenüberfunktion, Schilddrüsenüberfunktion, Schilddrüsenüberfunktion mit keine Nebenwirkungen

Bis jetzt helfen mir die Medis.

L-Thyroxin bei Schilddrüsenüberfunktion; Novothyral bei Schilddrüsenüberfunktion; Prothyrid bei Schilddrüsenüberfunktion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
L-ThyroxinSchilddrüsenüberfunktion-
NovothyralSchilddrüsenüberfunktion-
ProthyridSchilddrüsenüberfunktion-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bis jetzt helfen mir die Medis.

Eingetragen am  als Datensatz 30027
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Thyroxin, Liothyronin, Natriumsalz, Liothyronin hydrochlorid

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Opipramol für Schilddrüsen-OP, Panik, Angst, Kopfschmerzen mit Gewichtszunahme

opipramol hat mir ein bischen geholfen aber die angst ist noch da und ab und zu ich glaube ich krieg das nicht mehr hin ;habe ich 20 kg zugenom ich weiss nicht sicher warum diese angstzustande habe weil das ist gekom ein mal mit dem schilldrusse op und vor habe ich 5 jahre lang alcohol getrunken...

Opipramol bei Panik, Angst, Kopfschmerzen; Novothyral bei Schilddrüsen-OP

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
OpipramolPanik, Angst, Kopfschmerzen2 Jahre
NovothyralSchilddrüsen-OP2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

opipramol hat mir ein bischen geholfen aber die angst ist noch da und ab und zu ich glaube ich krieg das nicht mehr hin ;habe ich 20 kg zugenom ich weiss nicht sicher warum diese angstzustande habe weil das ist gekom ein mal mit dem schilldrusse op und vor habe ich 5 jahre lang alcohol getrunken ;bis jetz habe ich nicht richtig verstanden .auf alle falle in eintag bin ich aufgestand und ich hatte diese suizid gedanke und das hat mir mehr angst gemacht und auf dieses mal konnte ich nicht mehr diese bosse gedanke nicht los lasen.vielleicht ist nur dem angst nicht die kontrolle zu verlieren ,oder die nebenwirkungen
ich war bei artz psihiatre aber hat mir nicht viel gesagt nur die emfelung zu verhaltnis terapeut zu gehen
,in moment kann ich mich nicht leisten so ein terapeut weil kostet 60 eu pro sitzung .die kasse will das nicht zahlen /

Eingetragen am  als Datensatz 17173
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Opipramol, Thyroxin, Liothyronin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):92
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 26 Benutzer zu Liothyronin

[]