Liraglutid

Wir haben 86 Patienten Berichte zu dem Wirkstoff Liraglutid.

Prozentualer Anteil 50%50%
Durchschnittliche Größe in cm168179
Durchschnittliches Gewicht in kg99117
Durchschnittliches Alter in Jahren5260
Durchschnittlicher BMIin kg/m234,9436,53

Liraglutid wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Liraglutid wurde bisher von 91 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 7,8 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Datenblatt Liraglutid:

Einordnung nach ATC-Code:

A10BX07
Alimentäres System und Stoffwechsel / Antidiabetika / Antidiabetika, exkl. Insuline / Andere Antidiabetika, exkl. Insuline / Liraglutid

Liraglutid kommt in folgenden Medikamenten zur Anwendung:

MedikamentHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Victoza100% (91 Bew.)

Bei der Anwendung von Liraglutid traten bisher folgende Nebenwirkungen auf:

Übelkeit (27/86)
31%
keine Nebenwirkungen (23/86)
27%
Durchfall (21/86)
24%
Appetitlosigkeit (12/86)
14%
Erbrechen (8/86)
9%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 53 Nebenwirkungen bei Liraglutid

Liraglutid wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

KrankheitHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Diabetes mellitus Typ II87%(80 Bew.)
Übergewicht8%(11 Bew.)
Diabetische Neuropathie1%(1 Bew.)
Essstörung1%(1 Bew.)
Stoffwechselstörungen1%(1 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 6 Krankheiten behandelt mit Liraglutid

Fragen zu Liraglutid

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

Victoza für Diabetes mellitus Typ II mit Bauchspeicheldrüsenentzündung

Vor 1,5 Jahren wurde mir neben Metformin 1000, 2x pro Tag, Victoza zuerst in niedrigster Dosierung und nach einigen Wochen auf 1,2 mg pro Tag erhöht verordnet. Die ersten 4 Wochen litt ich an heftiger Übelkeit, Durchfall und Magenschmerzen. Ich wollte dann das Medikament absetzen, aber die...

Victoza bei Diabetes mellitus Typ II

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VictozaDiabetes mellitus Typ II-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Vor 1,5 Jahren wurde mir neben Metformin 1000, 2x pro Tag, Victoza zuerst in niedrigster Dosierung und nach einigen Wochen auf 1,2 mg pro Tag erhöht verordnet. Die ersten 4 Wochen litt ich an heftiger Übelkeit, Durchfall und Magenschmerzen. Ich wollte dann das Medikament absetzen, aber die anfänglichen Nebenwirkungen gingen plötzlich zurück und ich setzte die Anwendung fort. Tägliche Blutzuckerwerte und Langzeitzucker lagen dann im Normbereich. Vor 8 Wochen begann plötzlich ein Völlegefühl im Magen, diffuse Schmerzen im Oberbauch, Anspannung des Oberbauchs. Die Beschwerden wurden mal mehr mal weniger. Nach rd. 4 Wochen spürte ich dann leichtes Stechen in der linken Nierengegend. Dann ging ich zum Arzt. Aus meinen Blutwerten erkannte der gute Diagnostiker sofort eine Bauchspeicheldrüsenentzündung. Diagnose dann gesichert durch CT. Aussage Diabetologe: Ursache vermutlich Victoza. Nun war zur Behandlung der Pankreatitis erst Null-Diät verordnet (3Tage) und jetzt strenge Diät bis die Bsp.-drüse wieder in Ordnung ist (hoffentlich!). Jetzt spritze ich 1x täglich Levemir, ein Insulinanalogum, habe gute Werte und muss "nur" auf Gefahr der Unterzuckerung achten, aber es gibt sonst KEINE relevanten Nebenwirkungen. Wie ich nachträglich erfuhr hatte die amerikanische FDA bezüglich Victoza eine Warnmeldung herausgegeben. Nie wieder würde ich dieses Medikament nehmen, da man anscheinend doch aufgrund der relativ kurzen Markteinführung ein Test-Patient ist.

Eingetragen am  als Datensatz 55553
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Liraglutid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1950 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):108
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Victoza für Diabetes mellitus Typ II mit keine Nebenwirkungen

Bevor ich dieses Medikament angefangen habe zu nehmen, habe ich mir hier die Erfahrungsberichte durchgelesen und mir wurde Angst und Bange. Fast jeder hat über Übelkeit, Durchfall bis hin zu Erbrechen berichtet. Also habe ich den Beginn immer wieder weiter vor mich hergeschoben. Seit 10 Tagen...

Victoza bei Diabetes mellitus Typ II

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VictozaDiabetes mellitus Typ II10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bevor ich dieses Medikament angefangen habe zu nehmen, habe ich mir hier die Erfahrungsberichte durchgelesen und mir wurde Angst und Bange. Fast jeder hat über Übelkeit, Durchfall bis hin zu Erbrechen berichtet. Also habe ich den Beginn immer wieder weiter vor mich hergeschoben.

Seit 10 Tagen spritze ich einmal täglich (ich hab es auf nachts gesetzt, wenn mir übel würde, dann würde ich es hoffentlich im SChlaf nicht mitbekommen) das Medikament, habe mit 0,6 ml angefangen, soll aber nach 30 Tagen auf 1,2 ml hoch gehen. Was soll ich sagen, die befürchteten Nebenwirkungen blieben aus und mir ist aufgefallen, dass ich keine Lust mehr verspüre groß zu naschen und auch auf dem Teller landet deutlich weniger. Auch ist der Morgenzucker selbst bei der kleinen Dosierung von über 200 auf 120 gesunken.

Vielleicht kann ich mit dieser Erfahrungen anderen Angsthasen ein bisschen das mulmige Gefühl nehmen und ihnen Mut machen es auf jeden Fall zu probieren.

Eingetragen am  als Datensatz 54428
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Liraglutid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):140
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Victoza für Diabetes mellitus Typ II mit Übelkeit

Ich nehme nun schon seit Herbst 2012 Victoza. Ich hatte damals starkes Übergewicht und wollte es gerne auch für meinen Diabetes Typ 2 reduzieren. Wir sahen keine andere Möglichkeit mehr. Zuerst sollte ich 1 Woche auf 0,6 probieren. Ich hatte mit dieser Dosis eigentlich nie Probleme. Am Anfang...

Victoza bei Diabetes mellitus Typ II

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VictozaDiabetes mellitus Typ II9 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme nun schon seit Herbst 2012 Victoza. Ich hatte damals starkes Übergewicht und wollte es gerne auch für meinen Diabetes Typ 2 reduzieren. Wir sahen keine andere Möglichkeit mehr. Zuerst sollte ich 1 Woche auf 0,6 probieren. Ich hatte mit dieser Dosis eigentlich nie Probleme. Am Anfang hatte ich eine kleine Übelkeit, die aber schnell weg ging. Mit dieser Dosis habe ich alleine in 3 Monaten 10kg abgenommen :)
Jedoch kam ich mit 1,2 gar nicht klar. Die Übelkeit wurde wieder schlimmer, wollte nicht nachlassen und das mehrere Tage bis Wochen. Man sagte mir es sei normal und ich soll abwarten und durchhalten. Ich habe mein bestes gegeben!! Aber es gab Tage, da lag ich flach und konnte nichts tun, weil es zu schlimm war. Ich war fähig zu nichts.
Habe dann wieder auf 0,6 weiter gemacht und es hat ganz gut funktioniert. Bis wir Anfang diesen Jahres beschlossen haben, wir müssen wieder hoch setzen. Das Sättigungsgefühl wie am Anfang war weg. Nun gut, nach ewigem vorrausschieben und nachdem ich jetzt alles wichtige hinter mir habe (in Prüfungen und zum Probearbeiten macht sich eine Übelkeit echt beschissen), habe ich vor 3 Tagen die Dosis wieder erhöht. Die Übelkeit schleicht sich jetzt schon wieder rein und ein ekliges aufstoßen. Ich hoffe es wird sich legen, denn der Appetit ist seither deutlich gesunken.

So schlimm wie es auch ist aber es hilft :D Und wenn es nur motiviert möglichst schnell den Zucker "perfekt" zu regulieren und abzunehmen damit man auf die Nebenwirkungen und dem Victoza verzichten kann.

Eingetragen am  als Datensatz 54572
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Liraglutid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):69
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Victoza für Diabetes mellitus Typ II mit Appetitlosigkeit, Blähungen, Müdigkeit, Antriebslosigkeit

Spritze seit genau 3 Wochen Victoza, die erste Woche mit je 0,6mg morgens und abends, ab der zweiten Woche je 1,2mg. Die Anwendung kannte ich vom Insulin, daher nix Neues. Die Nebenwirkungen: - kein Hungergefühl mehr - keinen Appetit mehr - manchmal so ne Art "Brummschädel", aber keine...

Victoza bei Diabetes mellitus Typ II

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VictozaDiabetes mellitus Typ II21 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Spritze seit genau 3 Wochen Victoza, die erste Woche mit je 0,6mg morgens und abends, ab der zweiten Woche je 1,2mg. Die Anwendung kannte ich vom Insulin, daher nix Neues.
Die Nebenwirkungen:
- kein Hungergefühl mehr
- keinen Appetit mehr
- manchmal so ne Art "Brummschädel", aber keine Kopfschmerzen
- am Anfang der Behandlung Blähungen
- anfangs starke Müdigkeit, Antriebslosigkeit, fühlte mich ausgepowert
- so ein Ziehen und Reißen im Bauch, aber keine Bauchschmerzen
Positiv ist, daß ich seit Beginn der Behandlung von 94,8kg auf 88,2kg abgenommen hab. Ich hoffe, daß das noch weiter geht. Allerdings mache ich mir über meinen Zuckerwert Gedanken. Morgens liegt er zwischen 150-190, abends etwas niedriger. Ich denke aber, daß der Wert weiter sinkt, wenn die Dosis angepaßt wird. Im Allgemeinen fühle ich mich etwas wohler durchs Abnehmen, ich bin mal gespannt, was die nächsten Wochen bringen.

Eingetragen am  als Datensatz 38621
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Liraglutid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):88
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Victoza für Diabetes mellitus Typ II mit Übelkeit, Erbrechen, Durchfall, Magenschmerzen, Schwächegefühl

Seit über 6 Jahren nehme ich Metforminpräparate und Amloclair in der höchstzulässigen Dosierung ein. Da ich aber im gleichen Zeitraum über 25 kg zugenommen habe und aufgrund weiterer orthopädischer und koronarer Erkrankungen mich nur geringer körperliche Belastungen unterziehen kann, wurde...

Victoza bei Diabetes mellitus Typ II

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VictozaDiabetes mellitus Typ II6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit über 6 Jahren nehme ich Metforminpräparate und Amloclair in der höchstzulässigen Dosierung ein.
Da ich aber im gleichen Zeitraum über 25 kg zugenommen habe und aufgrund weiterer orthopädischer und koronarer Erkrankungen mich nur geringer körperliche Belastungen unterziehen kann, wurde dieses Präparat in Kombination mit den o.a. Medikament eingesetzt. Der Einsatz von Insulin wurde wegen der zu erwartenden weiteren Gewichtszunahme von der Diabetologin abgelehnt.
Also sollte auf diese Weise eine Gewichtsreduzierung erreicht werden.
Ich habe es 6 Tage versucht und folgende Beschwerden gehabt: Übelkeit und Erbrechen, Magenschmerzen, Durchfall und Schwäche.
Nun muss ich aber erwähnen, dass ich seit über 10 Jahren an einer Refluxkrankheit mit Speiseröhrenverengung erkrankt bin. Die Ballonisierung der Verengung vor 8 Jahren brachte nur einen zeitweiligen Erfolg. Somit ist ein Zusammenhang zwischen diesen Erkrankungen und den Nebenwirkungen nicht auszuschließen.
Das Vitoza wurde abgesetzt und ich nehme weiterhin die anderen Medikamente.

Eingetragen am  als Datensatz 27377
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Liraglutid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1949 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):130
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Victoza 0,6 mg für Diabetes mellitus Typ II, Diabetes mellitus Typ II, Diabetes mellitus Typ II mit Verstopfung

Nachdem ich viele Jahre Metformin 1000 mg einnahm, musste das Medikament wegen einer Niereninsuffizienz abgesetzt werden. Als Ersatz bekam ich dann Januvia 100 mg und Actos 45mg. Doch liess sich hiermit der BZ nicht optimal einstellen (Nüchternwert meist bei 170 und Postprandial immer über 200 -...

Victoza 0,6 mg bei Diabetes mellitus Typ II; Januvia 100 mg bei Diabetes mellitus Typ II; Actos 45 mg bei Diabetes mellitus Typ II

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Victoza 0,6 mgDiabetes mellitus Typ II3 Wochen
Januvia 100 mgDiabetes mellitus Typ II5 Monate
Actos 45 mgDiabetes mellitus Typ II5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nachdem ich viele Jahre Metformin 1000 mg einnahm, musste das Medikament wegen einer Niereninsuffizienz abgesetzt werden. Als Ersatz bekam ich dann Januvia 100 mg und Actos 45mg. Doch liess sich hiermit der BZ nicht optimal einstellen (Nüchternwert meist bei 170 und Postprandial immer über 200 - HBA1 =7,9). Daraufhin stellte die Diabetologin mich auf Victoza 0,6 mg um. Die bisherige Medikation sollte ich 5-6 Wochen beibehalten. Danach sollte alleine auf Victoza auf 1,2 mg umgestellt werden.
Ich vertrage Victoza sehr gut. Die geschilderten Nebenwirkungen treten bei mir, bis auf einer leichten Opstipation, nicht auf.
Die BZ-Werte sind schlagartig auf fast Normwerte zurückgegangen (Nüchtern BZ = 103 -117, Postprandial 115 - 168).

Eingetragen am  als Datensatz 30281
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Liraglutid, Sitagliptin, Pioglitazon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1938 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):116
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Victoza für Diabetes mellitus Typ II mit Verdauungsbeschwerden, Hämatomanfälligkeit

Nehme Victoza jetzt 5 Jahre! Am Anfang hatte ich große Problem mit der Verdauung und habe 32 Kilo abgenommen! Hatte Übergewicht! Nach 2 Jahren hat sich das gebessert und mein Zucker ist von 9 auf 7gesunken! Somit ist alles gut! Nur das ich bei jeder kleinen Druckstelle Blutergüsse an meinen Armen...

Victoza bei Diabetes mellitus Typ II

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VictozaDiabetes mellitus Typ II6 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme Victoza jetzt 5 Jahre! Am Anfang hatte ich große Problem mit der Verdauung und habe 32 Kilo abgenommen! Hatte Übergewicht! Nach 2 Jahren hat sich das gebessert und mein Zucker ist von 9 auf 7gesunken! Somit ist alles gut! Nur das ich bei jeder kleinen Druckstelle Blutergüsse an meinen Armen bekommen! Komm ich an eine Tür oder egal was, dann hab ich blaue Flecken! 100%ige Blutuntersuchungen ergaben kein Ergebnis, alles OK, schäme mich manchmal vor den Leuten! Trau mich schon gar nicht mehr in den Garten! Tut nicht weh und nix! Das nervt mich ganz schlimm!

Eingetragen am  als Datensatz 63260
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Liraglutid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1940 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Victoza für Diabetes mellitus Typ II mit Brechreiz, Bauchdruck

BD + BZW 2009 unter Insuline sehr schlecht, Einsatz Victoza 0,6 dann 1,2ml + 1000mg Metformin. NW anfangs leichte (in erste 8 Wochen Brechreiz, Bauchdruck). Gewicht im ersten viertel Jahr von 130kg auf 112kg gesenkt. -> BZW und BD wieder in Normbereiche. Aktuell Anstieg BZW auf ständig über...

Victoza bei Diabetes mellitus Typ II

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VictozaDiabetes mellitus Typ II4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

BD + BZW 2009 unter Insuline sehr schlecht, Einsatz Victoza 0,6 dann 1,2ml + 1000mg Metformin.
NW anfangs leichte (in erste 8 Wochen Brechreiz, Bauchdruck). Gewicht im ersten viertel Jahr von 130kg auf 112kg gesenkt. -> BZW und BD wieder in Normbereiche.
Aktuell Anstieg BZW auf ständig über 10mg/dl bis 15 mg/dl.
Nach Forderung vom Arzt verschrieb dieser zusätzlich Levemir 12 E am Tag.(Infos in Internet Portalen sprachen dafür) Zur Zeit deshalb auch selber erhöht auf 2X 14 E. Seit dem Zuckerwerte zwar schwankend, aber weit unter 9 mg/dl oft sogar 6 mg/dl dann schon mit leichten UZ Erscheinungen. nehme zusätzlich Metformin 1000mg 1/-/1.
Kombination Victoza u. Levemir ist neu zugelassen. Bei mir super Ergebnisse bei ca. 2x14E Levemir, 1,2ml Victoza und 2x 1000mg Metformin. Gewichtsreduktion stagniert allerdings seit Jahren bei um die 116 kg entspricht einem BMI von über 40. Das Insulin Levemir soll nicht das Gewicht erhöhen, kann ich im Moment noch nicht bewerten.
Für alle eine Alternative, wenn Victoza nicht mehr die bisherige Wirksamkeit erzielt.
Eine Reduzierung von Victoza, vielleicht auch des Metformin wäre später nach Stabilisierung der neuen Kombibehandlung mit Levemir Überlegenswert. Voraussetzung wäre das das Levemir dann den entsprechenden Ausgleich schafft. Gibt es Erfahrungen dazu! ?

Eingetragen am  als Datensatz 56283
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Liraglutid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1950 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):117
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Victoza für Diabetes mellitus Typ II, Übergewicht, Diabetes mellitus Typ II mit Appetitlosigkeit, Blutdruckschwankungen

Durch Einnahme von Metformin 2 x 1000 mg keine wirkliche Besserung der Zuckerwerte, Langzeitwert: 11,5. Nach 4 Monaten auch Glimepirid 1 x 3 mg verschrieben bekommen, deutliche Besserung der Blutzuckerwerte. Gleichzeitig mit Glimepirid auch mit Victoza begonnen, wegen massivem Übergewicht....

Victoza bei Übergewicht, Diabetes mellitus Typ II; Metformin 1000 bei Diabetes mellitus Typ II

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VictozaÜbergewicht, Diabetes mellitus Typ II1 Monate
Metformin 1000Diabetes mellitus Typ II4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Durch Einnahme von Metformin 2 x 1000 mg keine wirkliche Besserung der Zuckerwerte, Langzeitwert: 11,5.
Nach 4 Monaten auch Glimepirid 1 x 3 mg verschrieben bekommen, deutliche Besserung der Blutzuckerwerte.
Gleichzeitig mit Glimepirid auch mit Victoza begonnen, wegen massivem Übergewicht. Victoza erste zwei Wochen 0,6 ml, danach 1,2 ml abends.
Verträglichkeit von Victoza sehr gut, seit Beginn mit 1,2 ml abends stetige Gewichtsabnahme (in 10 Tagen 3 kg abgenommen). Keine Übelkeit, selten Kopfschmerzen aber schwankender Blutdruck, meistens hoch. Hungergefühl und Appetit sind fast ganz weg.
Nach einem Monat Glimepirid wieder abgesetzt, Zuckerwerte weiterhin gut: ca. 130 morgens

Eingetragen am  als Datensatz 55279
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Liraglutid, Metformin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):161
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Victoza für Diabetes mellitus Typ II mit Übelkeit, Appetitlosigkeit

Ich habe eine manifestierte Gestationsdiabetes und musst früher Insulin (Protaphane und Actrapid) spritzen. Nach einem harten Kampf habe ich gut 20 kg abgenommen. Ich wurde dann auf Metformin (2 x 1000) eingestellt und eben Victoza. In der ersten Woche 0,6 und habe die auch super vertragen und...

Victoza bei Diabetes mellitus Typ II

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VictozaDiabetes mellitus Typ II3 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe eine manifestierte Gestationsdiabetes und musst früher Insulin (Protaphane und Actrapid) spritzen. Nach einem harten Kampf habe ich gut 20 kg abgenommen. Ich wurde dann auf Metformin (2 x 1000) eingestellt und eben Victoza. In der ersten Woche 0,6 und habe die auch super vertragen und mich gefreut, dass ich scheinbar keine der prophezeiten Nebenwirkungen bekomme. Nach der Erhöhung auf 1,2 sieht das schon ganz anders aus. Ich habe den ganzen Tag eine latente Übelkeit und muss mich zum Essen regelrecht zwingen, da ich bereits eine Unterzuckerung (nüchtern/morgens 2,3) hatte. Morgens ist die Übelkeit so stark, dass ich mit Brechreiz zu kämpfen habe. Der einzige Grund es nicht abzusetzen ist die Hoffnung, dass sich die Übelkeit mit der Zeit legt. Ich habe in den 3 Wochen 3 kg abgenommen.

Eingetragen am  als Datensatz 50583
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Liraglutid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Victoza für Diabetes mellitus Typ II mit keine Nebenwirkungen

Seit 9 Jahren Ty2 mit Langzeitinsulin und einem ganz schnell wirkenden behandelt. Dramatische Gewichtszunahme auf 142kg Cholesterin zu hoch usw. Morgens Nüchternwert von 180- 220. Und jetzt kommt Viktosa......in 3 Wochen 13kg Gewicht verloren HbA1C jetzt schon von 11.5 auf 8,8 runter.Spritze...

Victoza bei Diabetes mellitus Typ II

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VictozaDiabetes mellitus Typ II-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit 9 Jahren Ty2 mit Langzeitinsulin und einem ganz schnell wirkenden behandelt.
Dramatische Gewichtszunahme auf 142kg Cholesterin zu hoch usw.
Morgens Nüchternwert von 180- 220. Und jetzt kommt Viktosa......in 3 Wochen 13kg Gewicht
verloren HbA1C jetzt schon von 11.5 auf 8,8 runter.Spritze 1,8mg gegen 11.30 Uhr.
Keine der bekannten Nebenwirkungen bisher. Morgens Nüchtern jetzt bei 110.
Mir geht es viel besser bin Leistungsfähiger so gut wie keine Wasseransammlung in den Beinen
mehr. Bin ehrlich begeistert........und mein Diabetologe auch.

Eingetragen am  als Datensatz 49824
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Liraglutid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1958 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):188 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):129
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Victoza für Diabetes mellitus Typ II mit Grippesymptome, Herpes, Kopfschmerzen, Antriebslosigkeit

Nehme seit 33 Tagen Victoza, habe bereits schon mal meine Erfahrungen mit Victoza geschrieben. Habe weiterhin grippeähnliche Symtome. Fühle mich unglaublich müde, schlapp,antriebsarm. Habe immer noch und das bereits seit 4 Wochen Herpes an Ober und Unterlippe,sowie Reizhusten, Halsschmerzen,...

Victoza bei Diabetes mellitus Typ II

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VictozaDiabetes mellitus Typ II33 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme seit 33 Tagen Victoza, habe bereits schon mal meine Erfahrungen mit Victoza geschrieben. Habe weiterhin grippeähnliche Symtome. Fühle mich unglaublich müde, schlapp,antriebsarm. Habe immer noch und das bereits seit 4 Wochen Herpes an Ober und Unterlippe,sowie Reizhusten, Halsschmerzen, häufig Kopfdruck,Kopfschmerzen. Habe das Gefühl dauererkältet zu sein. So langsam nervt es mich. Bin Berufstätig und kaum belastbar. Ansonsten sind die BZ Werte okay bis 6,5. Habe bereits 5 kg abgenommen. Denke drüber nach Victoza zu pausieren, habe demnächst einen Arzttermin.

Eingetragen am  als Datensatz 38446
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Liraglutid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Victoza für Diabetes mellitus Typ II mit Kopfschmerzen, Durchfall, Appetitabnahme

Seit einem 3/4 Jahr spritze Ich (mnl.) Victoza (1,2mg tgl.) statt Protaphane und habe in aller Ruhe ca.10kg abgenommen. Der HbA1c sank seit dem von 7.7 auf 5.5, Prima. Ich bekomme wieder Luft, Super. Kann wieder viel bessser laufen, strammer und fester. Kann mich wieder besser bücken. Andere...

Victoza bei Diabetes mellitus Typ II

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VictozaDiabetes mellitus Typ II-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit einem 3/4 Jahr spritze Ich (mnl.) Victoza (1,2mg tgl.) statt Protaphane und habe in aller Ruhe ca.10kg abgenommen. Der HbA1c sank seit dem von 7.7 auf 5.5, Prima. Ich bekomme wieder Luft, Super. Kann wieder viel bessser laufen, strammer und fester. Kann mich wieder besser bücken. Andere Jeanshosen passen wieder, Prima. In der Kur im Juni habe ich nochmals 5kg verloren. Laufe jetzt wieder viel viel mehr. Mein Artz und Ich sind sind begeistert von mir.
Nebenwirkungen; hin und wieder leichte Kopfschmerzen (Druck) je nach Wetterlage, Durchfall hin und wieder je nach Essen, hilft aber auch gut bei der Gewichtsreduzierung...grins.
Im Medikament scheint auch eine Art Appetitzügler enthalten zu sein. Ich habe zwar keine Appetitlosigkeit (nur hin und wieder), aber das Sättigungsgefühl tritt viel schneller ein als noch vor einem 3/4Jahr. Mein ganzer Kalorienverbrauch ist geringer geworden, Klasse.
Sonst keine weiteren negativen Auffälligkeiten an/in/bei meiner(n) Person/Organen zum jetzigen Zeitpunkt.
Fazit; Für mich z.Z. ein optimaler Insulin-Ersatz.
Anmerkung: Von Protaphane habe Ich regelrecht Fressattacken bekommen und enorm zugelegt, ganz schlecht dieses Zeug!!

Eingetragen am  als Datensatz 37428
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Liraglutid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Victoza für nur bei Beginn der Behandlung 3 Tage, dann Ende mit Übelkeit

Ab 1,8 ml bekam ich ein wenig Übelkeitsgefühle. Der Hunger nach Süßem war erheblich reduziert. Die Darmtätigkeit normalisierte sich von vorher häufigem dünnen Stuhl auf fest und regelmäßig. Keine großen Auffälligkeiten. Bei Einnahme am späten Nachmittag oder frühen Abend hatte ich anfangs den...

Victoza bei nur bei Beginn der Behandlung 3 Tage, dann Ende

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Victozanur bei Beginn der Behandlung 3 Tage, dann Ende3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ab 1,8 ml bekam ich ein wenig Übelkeitsgefühle.
Der Hunger nach Süßem war erheblich reduziert.
Die Darmtätigkeit normalisierte sich von vorher häufigem dünnen Stuhl auf fest und regelmäßig.
Keine großen Auffälligkeiten. Bei Einnahme am späten Nachmittag oder frühen Abend hatte ich anfangs den Eindruck früherer Müdigkeit. Aber nicht immer.
Sonst keinerlei Probleme.

Nach einer Woche 7 Kg Gewichtsabnahme von 105 auf 98
Dann Stabilität auf 100 kg. Jetzt Einnahme seit 3 Wochen. Abnahme als in 3 Wochen weiter nur 5 kg seit Beginn.

Bauch leicht reduziert. In Verbindung mit Sport und Ernähungsumstellung auf fettarme Kost und wenig Kohlehydrate müsste mehr möglich sein.

Einziges Handycap bei mir: Arbeitsüberlastung. Das führt nicht zu einer Reduktion von Gewicht und ist damit Problemfaktor eins für Zuckerspiegel und Herzgefahren sowie Fettanbau.

Eingetragen am  als Datensatz 36542
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Liraglutid

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Victoza für Diabetes mellitus Typ II mit Durchfall, Völlegefühl, Aufstoßen, Geschmacksveränderungen, Kältegefühl, Unwohlsein

Hallo nehme seit 2 Wochen victoza als ersatz für insulin. einstiegsdosis war 1,2 mg anfangs traten wie beschrieben durchfall, völlegefühl, aufstoßen, geschmack wie mit faulen eiern, stetes frieren,unwohlsein auf. jetzt nach 14 tagen aber haben sich meine blutzuckerwerte zwischen 90 und 130...

Victoza bei Diabetes mellitus Typ II

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VictozaDiabetes mellitus Typ II-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo nehme seit 2 Wochen victoza als ersatz für insulin. einstiegsdosis war 1,2 mg anfangs traten wie beschrieben durchfall, völlegefühl, aufstoßen, geschmack wie mit faulen eiern, stetes frieren,unwohlsein auf. jetzt nach 14 tagen aber haben sich meine blutzuckerwerte zwischen 90 und 130 stabilisiert. vorher war ich immer zwische 200 und 400 zuckerwerte. ich bin überzeugt, wenn man an das medikament glaubt, kann man auch die nebenwirkungen ertragen. sie sind anfangs zwar unangenehm, aber jetzt nach 2 wochen fast alle weg. das einzige ist noch das gefühl von schnellem puls. ich hoffe daß es so bleibt, denn bequemer einigermaßen gut zu leben gibt es nicht alles gute p.g.

Eingetragen am  als Datensatz 32048
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Liraglutid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1949 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):104
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Victoza für Diabetes Typ 2 und Übergewicht mit keine Nebenwirkungen

Hallo guten morgen 29.05.2011 Ich bin im April mit 932 Zucker ins Krankenhaus gekommen, dort wurde ich mit Insulin behandelt es wurde jeweils vor dem Essen gespritzt. Habe im Krankenhaus trotz Diätessen in den 10 Tagen 4 Kg. zu genommen auf 148 Kg. so bin ich auch entlassen worden....

Victoza bei Diabetes Typ 2 und Übergewicht

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VictozaDiabetes Typ 2 und Übergewicht4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo guten morgen 29.05.2011
Ich bin im April mit 932 Zucker ins Krankenhaus gekommen, dort wurde ich mit Insulin behandelt es wurde jeweils vor dem Essen gespritzt. Habe im Krankenhaus trotz Diätessen in den 10 Tagen 4 Kg. zu genommen auf 148 Kg. so bin ich auch entlassen worden. Mein Hausarzt hat hat mich sofort auf Victoza umgestellt. Mein essen gleichzeitig umgestellt das ich die Kohlenhydrate weitgehend weglasse. Nebenwirkungen habe ich keine, anfangs habe ich 0,6 gespritzt und nun auf 1,2 erhöht. Habe in den 4 Wochen 12 Kg. Übergewicht verloren.
Kann das Mittel nur Empfehlen. Ich Spritze nur am morgen 1 mal und nehme auch Metformin 500 mg am morgen und 500 mg abends. Meine Werte sind im Schnitt bei 95 und 130.
Wünsche allen viel Erfolg

Eingetragen am  als Datensatz 34804
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Liraglutid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):189 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):136
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Victoza für Diabetes mellitus Typ II, Diabetes mellitus Typ II mit Übelkeit, Schwindel

Nehme seit 10 Monaten Victoza 1,2 zusammen mit 2x täglich Metformin 1000. Anfangs trat leichte Übelkeit auf und Schwindel, das hat sich aber nach ca. 3 Wochen wieder gegeben. Meine Gewicht ist ohne Extra-Diät von 98 kg auf 80 kg heruntergegangen, ohne ein Zutun von mir, das Gewicht habe ich...

Victoza bei Diabetes mellitus Typ II; Metformin bei Diabetes mellitus Typ II

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VictozaDiabetes mellitus Typ II10 Monate
MetforminDiabetes mellitus Typ II10 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme seit 10 Monaten Victoza 1,2 zusammen mit 2x täglich Metformin 1000.
Anfangs trat leichte Übelkeit auf und Schwindel, das hat sich aber nach ca. 3 Wochen wieder gegeben.
Meine Gewicht ist ohne Extra-Diät von 98 kg auf 80 kg heruntergegangen, ohne ein Zutun von mir, das
Gewicht habe ich nun schon seit 7 Monaten, + - 2 kg.
Mein Hb1C wert sank von 8,9 auf 7,5. Der Morgenszucker ist noch erhöht, aber laut meinem Arzt soll
in 2011 ein Nachtinsulin dazu gespritzt werden dürfen. Wird gerade getestet. Darauf warte ich nun.
Durch die Gewichtsreduzierung gingen auch meine Cholesterinwerte runter, vom 379 auf 164

Eingetragen am  als Datensatz 27340
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Liraglutid, Metformin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1950 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Victoza für Asthma, Asthma, Diabetes mellitus Typ II, Adipositas, Diabetes mellitus Typ II mit Gewichtsabnahme

Victoza wurde mir im Rahmen eines Reha-Aufenthaltes vor exakt einem Jahr neu verordnet und seitdem spritze ich täglich 0,6 mg. - Nebenwirkungen waren seit Beginn bis Heute ein Gewichtsverlust von 32 Kg , eine Senkung meines Hba1c-Wertes von 8.6 auf 5.6 , verbunden mit dem Gefühl mich insgesammt...

Victoza bei Adipositas, Diabetes mellitus Typ II; Metformin1000 bei Diabetes mellitus Typ II; Berodual bei Asthma; Theophyllin bei Asthma

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VictozaAdipositas, Diabetes mellitus Typ II1 Jahre
Metformin1000Diabetes mellitus Typ II3 Jahre
BerodualAsthma8 Jahre
TheophyllinAsthma20 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Victoza wurde mir im Rahmen eines Reha-Aufenthaltes vor exakt einem Jahr neu verordnet und seitdem spritze ich täglich 0,6 mg. - Nebenwirkungen waren seit Beginn bis Heute ein Gewichtsverlust von 32 Kg ,
eine Senkung meines Hba1c-Wertes von 8.6 auf 5.6 , verbunden mit dem Gefühl mich insgesammt 15 Jahre jünger zu fühlen. Negative Nebenwirkungen waren nicht feststellbar.

Hinzufügen möchte ich allerdings, daß während des Kuraufenthalts eine schonungslose Schulung über die Krankheit Diabetes stattfand die SO mir noch kein Hausarzt oder sonstjemand beigebracht hat !

Ich habe seitdem meine Ernährung radikal geändert und treibe als ehemaliger Bewegungslegastheniker sogar regelmäßig Ausdauersport. - Diesen Punkt halte ich im Zusammenhang mit eingangs geschilderten Erfolgen für sehr wichtig!

Eingetragen am  als Datensatz 34969
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Liraglutid, Metformin, Ipratropiumbromid, Fenoterol, Theophyllin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):181 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):122
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Victoza für Diabetische Neuropathie mit keine Nebenwirkungen

Bei mir wurde im Juli 2011 Diabetes festgestellt.Blutzuckerwert damals fast 600,langzeitwert 13.Gewicht damals160 KG.Wurde mit Metformin 1000 eingestellt. Muß eine vor der Hauptmahlzeit nehmen und eine am Abend,damit der Nüchternwert nidrig ist. Seit November 2011 spritze ich zusätzlich einmal am...

Victoza bei Diabetische Neuropathie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VictozaDiabetische Neuropathie8 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei mir wurde im Juli 2011 Diabetes festgestellt.Blutzuckerwert damals fast 600,langzeitwert 13.Gewicht damals160 KG.Wurde mit Metformin 1000 eingestellt. Muß eine vor der Hauptmahlzeit nehmen und eine am Abend,damit der Nüchternwert nidrig ist. Seit November 2011 spritze ich zusätzlich einmal am Tag Viktoza.Ich nehme jetzt einmal am Tag eine Hauptmahlzeit(meistens Mittags um 12 uhr) zu mir,und Abends 1-2 scheiben Brot(Belag ist egal)und ich trinke nur noch Cola light.Heute wiege ich noch 126KG,habe bis jetzt also in 8 Monaten 34KG abgenommen.Ich will bis Sep.2012 auf 100Kg runter.

Eingetragen am  als Datensatz 42123
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Liraglutid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):126
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Victoza für Diabetes mellitus Typ II mit Übelkeit, Erbrechen

Hallo Ihr lieben, auch gehöre seit vier Tagen zu denen die Victoza spritzen. Ich sollte gleich mit der Dosis von 1,2 mg anfangen, was ich auch tat, aber die Nebenwirkungen, wie Übelkeit mit Erbrechen (2xtäglich immer wenn ich etwas zu mir genommen hatte) waren enorm. Ab heute soll ich die...

Victoza bei Diabetes mellitus Typ II

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VictozaDiabetes mellitus Typ II4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo Ihr lieben,

auch gehöre seit vier Tagen zu denen die Victoza spritzen. Ich sollte gleich mit der Dosis von 1,2 mg anfangen, was ich auch tat, aber die Nebenwirkungen, wie Übelkeit mit Erbrechen (2xtäglich immer wenn ich etwas zu mir genommen hatte) waren enorm. Ab heute soll ich die Dosis auf 0,6 mg reduzieren, was ich auch tat. Übel ist mir trotzdem noch sehr. Ich denke, der Körper braucht, um sich ein- und umzustellen. Postive Nebenwirkungen bis jetzt ein Gewichtsverlust von 3,6 kg - und die Woche ist noch nicht vorbei. Walken gehen bei der Übelkeit ist nicht drin und essen mag ich auch nicht mehr. Ich kann das Essen zum Teil nicht mehr sehen noch riechen. Mein Geruchssinn, wie mir scheint ist sehr empfindlich geworden. Zwinge mich tagsüber wenigstens zu trinken. Alles in allen kann ich dieses Medikament nur empfehlen, aber man muss mit den negativen Nebenwirkungen klarkommen.

Eingetragen am  als Datensatz 36290
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Liraglutid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Victoza für Diabetes Typ II. mit juckender Ausschlag

Hallo, ich habe das Medikament genommen, Startdosis lt. meiner Ärztin 1,2 (lt. Beschreibung wäre mind. 1 Woche 0,6 als Startdosis empfohlen). Habe es soweit gut vertragen, der Blutzuckerspiegel sank sehr schnell auf fast Normalwerte (habe lt. Ärztin meine bisherigen Zuckermedikamente daneben...

Victoza bei Diabetes Typ II.

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VictozaDiabetes Typ II.13 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo,
ich habe das Medikament genommen, Startdosis lt. meiner Ärztin 1,2 (lt. Beschreibung wäre mind. 1 Woche 0,6 als Startdosis empfohlen).
Habe es soweit gut vertragen, der Blutzuckerspiegel sank sehr schnell auf fast Normalwerte (habe lt. Ärztin meine bisherigen Zuckermedikamente daneben weiter genommen).
Leider bekam ich nach 13 Tagen Victoza, plötzlich einen argen roten Ausschlag mit argen Hauterhebungen am ganzen Rücken und am Oberarm, auch auf den Augenlidern, der unheimlich stark juckte !
Da das auch bei den Nebenwirkungen von Victoza am Beipackzettel steht, nehme ich an, daß das auch von Victoza kommt.
Ich war bei meiner Ärztin, die hat Victoza abgesetzt und mir eine kühlende Salbe, sowie Tabletten verschrieben, die bis jetzt (1 Tag her) nicht gewirkt haben, das Jucken ist eher schlimmer geworden !
Mich wundert, daß diese Allergie erst nach knapp 14 Tagen auftrat.
Ich habe hier bisher nichts von solchen Nebenwirkungen gelesen.
Hat noch jemand etwas ähnliches erlebt ?

Eingetragen am  als Datensatz 47654
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Liraglutid

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Victoza für Diabetes mellitus Typ II mit Gewichtszunahme

Weil sich bei mir durch das viele Spritzen (NovoRapid) erhebliches Übergewicht eingestellt hat und leider darauf auch der Heißhunger haben wir (mein Diabetologe und ich) es mit Victoza probiert. Seit gut einem Jahr nehme ich nun Victoza und habe aufgrund des Medikamentes auch über 15 kg...

Victoza bei Diabetes mellitus Typ II

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VictozaDiabetes mellitus Typ II1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Weil sich bei mir durch das viele Spritzen (NovoRapid) erhebliches Übergewicht eingestellt hat und leider darauf auch der Heißhunger haben wir (mein Diabetologe und ich) es mit Victoza probiert. Seit gut einem Jahr nehme ich nun Victoza und habe aufgrund des Medikamentes auch über 15 kg abgenommen.
Ich vertrage das Medikament eigentlich sehr gut und habe immer nach ein gutes Sättigungsgefühl.

Eingetragen am  als Datensatz 27456
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Liraglutid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):115
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Victoza für Diabetes mellitus Typ II mit Durchfall, Übelkeit, Verstopfung

Ich habe seit ca 10 Jahren TypII Diabetes der mit Metformin 1000 morgens und abends behandelt wird. Bei einer Größe von 170 cm wog ich die meiste Zeit um die 104 Kilogramm. Mehrere Abnehmversuche (am erfolgreichsten war ich mit Weight Watchers, 22Kilos weniger, aber leider nach etwa einem Jahr...

Victoza bei Diabetes mellitus Typ II

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VictozaDiabetes mellitus Typ II7 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe seit ca 10 Jahren TypII Diabetes der mit Metformin 1000 morgens und abends behandelt wird. Bei einer Größe von 170 cm wog ich die meiste Zeit um die 104 Kilogramm. Mehrere Abnehmversuche (am erfolgreichsten war ich mit Weight Watchers, 22Kilos weniger, aber leider nach etwa einem Jahr alles wieder drauf) scheiterten, weil ich einen ständigen Heißhunger auf Süßes hatte. Das war schon krankhaft. Ich konnte es einfach nicht beherrschen. Es hat mich beherrscht und das obwohl ich eigentlich ein disziplinierter Mensch bin. Als dann mein Langzeitwert die 8 überschritt, verschrieb mir meine Diabetologin das Victoza. Und das war meine Rettung. Am Anfang hatte ich auch eine leichte Übelkeit, das kam ein paar Wochen lang immer wieder mal, und was die Verdauung betrifft, so wechseln sich heute noch Verstopfung (so 3-4 Tage) mit plötzlichem Durchfall ab. Aber ansonsten geht es mir super!
Ich habe ein Essverhalten wie ein "normaler" Mensch. Der Heißhunger auf Süßes ist fast gänzlich verschwunden. 12 Kilos habe ich wieder abgenommen, Tendenz langsam aber stetig weiterhin nach unten. Und das Beste: Mein Blutzucker lag bei der letzten Kontrolle bei 5,8.
Ich bin mir fast sicher, dass es bei mir so ist, dass nicht das Übergewicht den Diabetes ausgelöst hat, sondern dass das bei mir scheinbar fehlende oder zu gering vorhandene Darmhormon, welches durch Victoza ersetzt wird, das Übergewicht und den Diabetes ausgelöst hat. Ob das allerdings bei allen Diabetikern so ist, kann ich nicht sagen.

Eingetragen am  als Datensatz 38796
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Liraglutid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):92
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Victoza für Stoffwechselstörungen/Übergewicht mit Übelkeit, Durchfall, Magenkrämpfe, Rückenschmerzen, Völlegefühl, Grippesymptome

fühle mich niedergeschlagen, krank und habe keine Kraft. Hoffentlich vergeht das wieder nach einer Zeit.Nach so langer Zeit hatte ich ganz Ich habe Victoza im Juni 2010 verschrieben bekommen um meinem Blutzuckerspiegel, der nur gering erhöht war( aber immer noch so hoch das ein Abnehmen auf...

Victoza bei Stoffwechselstörungen/Übergewicht

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VictozaStoffwechselstörungen/Übergewicht465 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

fühle mich niedergeschlagen, krank und habe keine Kraft. Hoffentlich vergeht das wieder nach einer Zeit.Nach so langer Zeit hatte ich ganz Ich habe Victoza im Juni 2010 verschrieben bekommen um meinem Blutzuckerspiegel, der nur gering erhöht war( aber immer noch so hoch das ein Abnehmen auf normalem Wege nicht möglich war) zu senken und auf ganz normalem Wege mit gesundem Essen und Sport an Gewicht zu verlieren. Anfangs litt ich viele Wochen an Übelkeit, Durchfall, Magenkrämpfen, Rückenschmerzen und einem extremen Völlegefühl.
Das regulierte sich nach Wochen und ich nahm bis vor ein paar Tagen täglich eine Dosis von 1,2 mg.
Nun musste ich die Dosis noch einmal erhöhen auf 1,8 mg und seid dem geht es mir richtig schlecht. Alle Nebenwirkungen sind wieder da verbunden mit Gliederschmerzen, Fieber, grippeähnl. Anzeichen. Ich vergessen wie schmerzhaft Magen-u. Darmkrämpfe sein können und wie krank man sich fühlen kann.Meine Gewichtsreduktion von knapp 40 Kg
macht mich so glücklich das ich es in kauf nehme.Mein Langzeitzucker ist bei 5,4 und der Tageszucker liegt immer so um die 4,5 , egal wann ich messe. Alles in Allem kann ich Victoza sehr empfehlen.

Eingetragen am  als Datensatz 38323
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Liraglutid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):132
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Victoza für Diabetes mellitus Typ II mit Hitzewallungen, Schwindel

die ersten Tage bei der Einnahme von Victoza und Glimepirid kam es zu Hitzewallungen, Schwindelgefühl. Die Anzeichen einer Unterzuckerung traten auf und nur durch Essen ging es wieder weg. Mein Gewicht habe ich leider bei 100 Kg, gehalten. Mein Halbjahreswert hat sich aber gebessert. Nur der...

Victoza bei Diabetes mellitus Typ II; glimepirid

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VictozaDiabetes mellitus Typ II1 Jahre
glimepirid1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

die ersten Tage bei der Einnahme von Victoza und Glimepirid kam es zu Hitzewallungen, Schwindelgefühl. Die Anzeichen einer Unterzuckerung traten auf und nur durch Essen ging es wieder weg. Mein Gewicht habe ich leider bei 100 Kg, gehalten. Mein Halbjahreswert hat sich aber gebessert. Nur der Morgenzucker ist mit durchschnitt von 9 noch sehr hoch.

Eingetragen am  als Datensatz 31446
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Liraglutid, Glimepirid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):184 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Victoza für Diabetes mellitus Typ II mit Durchfall, Übelkeit, Kopfschmerzen, Appetitlosigkeit, Erbrechen, Antriebslosigkeit, Aufstoßen, Blähungen, Frieren, Magenschmerzen, Müdigkeit

Habe Diabetes Typ II und vertrage Metformin nicht. Daher ist mein Diabetologe auf Victoza Alleine gegangen. Gestartet mit 0,6, denn 1,2 und inzwischen 1,8. Das nehme ich nun seit gut 4 Wochen und die Nebenwirkungen sind nicht wegegangen. Dieser dauerhafte Durchfall ( läuft meist wie Wasser ),...

Victoza bei Diabetes mellitus Typ II

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VictozaDiabetes mellitus Typ II28 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe Diabetes Typ II und vertrage Metformin nicht. Daher ist mein Diabetologe auf Victoza Alleine gegangen. Gestartet mit 0,6, denn 1,2 und inzwischen 1,8. Das nehme ich nun seit gut 4 Wochen und die Nebenwirkungen sind nicht wegegangen.

Dieser dauerhafte Durchfall ( läuft meist wie Wasser ), die Übelkeit mir Erbrechen, das permanente Aufstossen ( oft mit Geschmack nach altem Ei ) und diese Antriebslosigkeit sind mit Abstand das schlimmste. Dazu friere ich in einer stark geheizten Wohnung.

Obwohl der Blutzucker sich meßbar verbessert hat und das Gewicht in der kurzen Zeit massiv reduziert wurde ( rund 8 Kilo ), überlege ich der Nebenwirkungen wegen, diese Therapie abzusetzen. Mit den Symptomen bekomme ich nichts mehr geregelt im Leben und das kann es wohl nicht sein.

Leider erreiche ich meinen Diabetologen erst nächste Woche wieder und ich glaube, ich schaffe das WE nicht mehr mit dem Zeug.

Eingetragen am  als Datensatz 64893
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Liraglutid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):147
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Victoza für Leider noch starke Übelkeit und ich bin schon satt nach einem Glas Wasser ! Keine Übertreibung, es ist der Gewichtskiller der Zukunft, wenn man dafür die Übelkeit tolleriert !, Mir wurde stark Übel und ich wurde auf 0, 6 zurückgesetzt., Zu starkje Gewichtszunahme durch Insulin mit Übelkeit

Meine Erfahrung mit VICTOZA ist hin und her gerissen, einerseits sehr gut da Gewichtsverlust und Insulinunabhängig. Dagegen... die starke Übelkeit, kaum gesprizt und nach dem ersten Happen... totschlecht ! Nach Herabsetzung auf 0,6 leichte Besserung. Tatsache ist: Kaum etwas gegessen, keinen...

Victoza bei Zu starkje Gewichtszunahme durch Insulin; 2 Tage 0,6, dann 1,2 und wieder zurück auf 0,6 bei Mir wurde stark Übel und ich wurde auf 0, 6 zurückgesetzt.; 0,6 aber... immer noch starke Übelkeit bei Leider noch starke Übelkeit und ich bin schon satt nach einem Glas Wasser ! Keine Übertreibung, es ist der Gewichtskiller der Zukunft, wenn man dafür die Übelkeit tolleriert !

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VictozaZu starkje Gewichtszunahme durch Insulin5 Tage
2 Tage 0,6, dann 1,2 und wieder zurück auf 0,6Mir wurde stark Übel und ich wurde auf 0, 6 zurückgesetzt.2 Tage
0,6 aber... immer noch starke ÜbelkeitLeider noch starke Übelkeit und ich bin schon satt nach einem Glas Wasser ! Keine Übertreibung, es ist der Gewichtskiller der Zukunft, wenn man dafür die Übelkeit tolleriert !1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Meine Erfahrung mit VICTOZA ist hin und her gerissen, einerseits sehr gut da Gewichtsverlust und Insulinunabhängig. Dagegen... die starke Übelkeit, kaum gesprizt und nach dem ersten Happen... totschlecht ! Nach Herabsetzung auf 0,6 leichte Besserung. Tatsache ist: Kaum etwas gegessen, keinen Hunger mehr da danach starke Übelkeit, sogar nach einem Glas Mineralwasser, kurz darauf... starke Übelkeit !Fazit: Wer Abnehmen muss und die Chance auf Insulinverzicht hat... nur Mut, bei mir scheint es zu Klappen.

Eingetragen am  als Datensatz 36035
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Liraglutid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):108
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Victoza für Diabetes Übergewicht mit keine Nebenwirkungen

habe bisher 3 mal am Tag Insulin gespritzt hat aber nichts gebracht, seit Ich Victoza 1 mal am Tag spritze habe ich abgenommen ca. 7 Kilo liege jetzt so bei 99 -101 Kilo bei 176 cm der HB1 C wert ist von 12,4 auf 7,4 zurückgegengen das einziege was ich noch nicht in den griff bekam ist der...

Victoza bei Diabetes Übergewicht; Medformin 1000

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VictozaDiabetes Übergewicht1 Tage
Medformin 10002 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

habe bisher 3 mal am Tag Insulin gespritzt hat aber nichts gebracht, seit Ich Victoza 1 mal am Tag spritze habe ich abgenommen ca. 7 Kilo liege jetzt so bei 99 -101 Kilo bei 176 cm der HB1 C wert ist von 12,4 auf 7,4 zurückgegengen das einziege was ich noch nicht in den griff bekam ist der Blutdruck der ist trotz 3 verschiedener Tabletten noch etwas zu hoch.Ansonsten habe ich auf Alkohol ( Bier verzichtet) und ich fühle mich gut, ab und zu erlige ich noch den Süssigkeiten Schokolade usw.aber daran arbeite ich noch,der Arzt sagt zwar auf alles verzichten, nur Arbeiten und Ärgern und Stress haben das darf ich !? wo bleibt da die Lebensqualität !

mfg
Herbert

Eingetragen am  als Datensatz 34190
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Liraglutid, Metformin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1950 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Victoza für Diabetes mellitus Typ II mit keine Nebenwirkungen

Victoza lernte ich im rahmen einer "kur" kennen. Ich wog 156kg,hatte einen hba1c von 9.6 , und war therapiewillig. Mir gings nicht gut. Hab mich auf das angebot eingelassen und mitgearbeitet. Mit sehr gutem erfolg nahm ich wärend der massnahme (3wochen) 7 kilo ab und danach durch beherzigung des...

Victoza bei Diabetes mellitus Typ II

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VictozaDiabetes mellitus Typ II630 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Victoza lernte ich im rahmen einer "kur" kennen. Ich wog 156kg,hatte einen hba1c von 9.6 , und war therapiewillig. Mir gings nicht gut. Hab mich auf das angebot eingelassen und mitgearbeitet. Mit sehr gutem erfolg nahm ich wärend der massnahme (3wochen) 7 kilo ab und danach durch beherzigung des gelernten lebensstils weitere 23. Durch die anschließende 1/4jährlkche kontrolle einer diabetologischen praxis wurden meine langzeitwerte (Hba1C) als zu gut für eine weitere verschreibung des medikaments viktoza eingestuft und ich wurde auf metformin (2X850mg.tgl) zurueckgesetzt. Das war nov.2013.- seitdem sind mein Hba1c wert leicht am steigen (jetzt 6.4) aber mein essverhalten entspricht wieder zunehmend der fernsehwerbung! Viktoza halte ich im zusammenhang mit echter aufklärung über diabetes typ 2 für das beste im moment vegfügbare therapeutikum. Es macht einen Fettsüchtigen "alten" Mann zu einem magersuechtigen Teenie!

Eingetragen am  als Datensatz 62892
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Liraglutid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 
Größe (cm):181 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):127
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Victoza für Diabetes mellitus Typ II mit Appetitverlunst

Hallo, habe 7 Tage 0,6 gespritzt, plus Metformine 1000, 3 mal 2 Tabletten, dazu 1 zur Magenschohnung. Die nächsten 7 Tagen dann auf 1.2 erhöht, was zur Folge hatte, dass ich bis 12 Uhr kein Hungergefühl verspürte, der Apentit nahm Schlagartig ab,und die ersten Pfunde purzeln. Aber eine...

Victoza bei Diabetes mellitus Typ II

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VictozaDiabetes mellitus Typ II15 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo, habe 7 Tage 0,6 gespritzt, plus Metformine 1000, 3 mal 2 Tabletten, dazu 1 zur Magenschohnung. Die nächsten 7 Tagen dann auf 1.2 erhöht, was zur Folge hatte, dass ich bis 12 Uhr kein Hungergefühl verspürte, der Apentit nahm Schlagartig ab,und die ersten Pfunde purzeln. Aber eine Nebenwirkung hat das ganze. Mir fährt der Blutzucker in den Keller, so zwischen 9 und 10 Uhr, als LKW Fahrer ein wahnsinniges Gefühl, das ich mit Brot in den Griff bekam.
heute dann 1,8, aber dann, Uebelkeit,Kopfbrummen,Schlaff. und gar keinen Hunger.
Ich spritze jeden Tag um 4 Uhr 30, dann Einnahme der Tabletten, ne Halbe Stunde Später wird was gegessen, und 6 Expresso getrunken

Eingetragen am  als Datensatz 55720
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Liraglutid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):194 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):175
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Victoza für Diabetes mellitus Typ II mit Übelkeit

Ich nehme es seit 1 Jahr und 2 Monaten. Mein Arzt und ich einigten uns darauf, nachdem ich nach der Einnahme von Metformin (2x 1000) und Zusatztabletten nicht wirklich vom hohen Zucker runter kam und außerdem von einer Tablette noch Wasser in den Beinen entwickelte. Der Entschluß für Victoza kam...

Victoza bei Diabetes mellitus Typ II

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VictozaDiabetes mellitus Typ II1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme es seit 1 Jahr und 2 Monaten. Mein Arzt und ich einigten uns darauf, nachdem ich nach der Einnahme von Metformin (2x 1000) und Zusatztabletten nicht wirklich vom hohen Zucker runter kam und außerdem von einer Tablette noch Wasser in den Beinen entwickelte. Der Entschluß für Victoza kam also nach mehreren Versuchen. Dazu muß ich sagen, daß ich seit meiner Jugend adipös war und letztendlich 130,2 kg wog. Ich war verzweifelt! Und die Aussicht auf ein Alter mit Behinderung durch den Umfang (bin jetzt 58 Jahre) war schrecklich. Das Wasser nahm mir den Atem und jede Anstrengung war widerlich.
Victoza nahm mir den Heißhunger, reguliete den "Zucker" und jetzut wiege ich 101 kg und mache weiter!!!!!!!!
Ich habe öfter mal leichte Übelkeit (2-3 mal in der Woche). Was mich dann vom Essen abhält.
Doch so können leichte Nebenwirkungen auch recht hilfreich sein.

Eingetragen am  als Datensatz 51306
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Liraglutid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1955 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):101
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Victoza für Diabetes Typ 2 u. Übergewicht mit keine Nebenwirkungen

Ich wurde mit Viktoza behandelt, weil ich bei einer Insulinbehandlung jedes Jahr ca 3kg zugenommen habe.Hatte ca 25 kg Übergewicht und wußte nicht mehr ein noch aus.Viktoza hat mir geholfen ohne meine Gewohnheiten zu ändern,mit jeder Injektion abzunehmen.Nach ca 12Monaten hatte ich 15 kg...

Victoza bei Diabetes Typ 2 u. Übergewicht

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VictozaDiabetes Typ 2 u. Übergewicht-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich wurde mit Viktoza behandelt, weil ich bei einer Insulinbehandlung jedes Jahr ca 3kg zugenommen habe.Hatte ca 25 kg Übergewicht und wußte nicht mehr ein noch aus.Viktoza hat mir geholfen ohne meine Gewohnheiten zu ändern,mit jeder Injektion abzunehmen.Nach ca 12Monaten hatte ich 15 kg abgenommen.Insgesamt in 2 Jahren 22kg.
Meine Blutzuckerwerte waren,der HbA1 bei 7,o, gut eingestellt.
Mit einem mal half die Injektion nicht mehr und der Stoffwechsel spielte verückt.
Was geschah da in meinem Körper? Ich bekam wieder Insulin. Schlagartig hatte ich 6 Kg mehr an Körpergewicht, ohne mehr zu essen.
Da ich noch Viktoza hatte Spritzte ich einfach nur wenige EH Insulin und 1x V..., Hervorragende Wirkung wurde erzielt.Das Gewicht verringerte sich sofort und der Blutzuckerwert war bei 6,5-7,00!
Leider, wurde mir vom Dr. mitgeteilt er darf mir das Viktosa nicht zum Insulin verschreiben. Was nun??

Eingetragen am  als Datensatz 48430
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Liraglutid

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Victoza für Diabetes mellitus Typ II mit keine Nebenwirkungen

hallo ich nehme dieses medikament jetzt schon eine woche und ich muss sagen das was ich hier so lese kann ich nicht bestätigen, denn ich habe weder übelkeit noch kopfschmerzen oder der gleichen...bis jetzt spritze ich 0,6 mg und ab nächster woche dann 1,2 mg ich hoffe das ich dann auch weiter hin...

Victoza bei Diabetes mellitus Typ II

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VictozaDiabetes mellitus Typ II5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

hallo ich nehme dieses medikament jetzt schon eine woche und ich muss sagen das was ich hier so lese kann ich nicht bestätigen, denn ich habe weder übelkeit noch kopfschmerzen oder der gleichen...bis jetzt spritze ich 0,6 mg und ab nächster woche dann 1,2 mg ich hoffe das ich dann auch weiter hin das ut vertrage ohne jeglichen nebenwirkungen denn bis jetzt hilft es mir ganz gut...

Eingetragen am  als Datensatz 48339
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Liraglutid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):94
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Victoza für Diabetes mellitus Typ 2 mit Schwindel, Juckreiz

Hallo miteinander, also bei mir die ersten 4 Tage, Schwindel mehr nicht. Da war die Dosis 0,6.Alles Super kann ich nur sagen bis.Bis ich einen Kammerjäger geholt habe und meinte ich habe Stechmücken ohne Ende, jeden Tag bis heute jeden morgen Hautjucken sieht wie quaddeln aus oder mal nur ich...

Victoza bei Diabetes mellitus Typ 2

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VictozaDiabetes mellitus Typ 26 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo miteinander, also bei mir die ersten 4 Tage, Schwindel mehr nicht. Da war die Dosis 0,6.Alles Super kann ich nur sagen bis.Bis ich einen Kammerjäger geholt habe und meinte ich habe Stechmücken ohne Ende, jeden Tag bis heute jeden morgen Hautjucken sieht wie quaddeln aus oder mal nur ich sage mal Stiche, es sind ja keine Stiche 8 mal 10 Punkte an jede Bein auch mal am Arm.Er sagte nein nichts da. Er hat mir die Wohnung umgedreht nichts.Ok ich habe nicht bedacht , das ich die Dosis auf 1,2 erhöhen musste.Ich habe alles mögliche versucht,Tabletten weg gelassen,andere Medikamente verlangt.Hautarzt wusste auch nicht weiter,Hausarzt auch nicht mehr.Essen getestet dies weg gelassen jenes weg gelassen um herauszufinden ist es etwa die Butter oder der Quark das Brot ? Ich habe alles ausgereizt,bis ich jetzt zu dem Schlusspunkt komme, dass es das Victoza ist, was mir so übel mitspielt. Also nichts, wie zum meinem Diabetologen. Habe Bilder gemacht, mal sehen, was er dazu sagt.Wer hat auch solche erfahrungen gemacht?

Eingetragen am  als Datensatz 47073
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Liraglutid

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Victoza für Diabetes mellitus Typ II mit Verstopfung, Durchfall

Seit zwei Monaten spritze ich Viktoza, beginnend mit 0,6, z.Z. 1,2. Mit dieser Dosis hatte ich Verstopfung. Trotzdem ich sehr wenig esse, habe ich einen hohen Blutzuckerwert (202, 217). Bin vor zwei Tage auf 1,8 gegangen. Danach war mir sehr schlecht und ich bekam Durchfall. Die Blutzuckerwete...

Victoza bei Diabetes mellitus Typ II

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VictozaDiabetes mellitus Typ II2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit zwei Monaten spritze ich Viktoza, beginnend mit 0,6, z.Z. 1,2. Mit dieser Dosis hatte ich Verstopfung.
Trotzdem ich sehr wenig esse, habe ich einen hohen Blutzuckerwert (202, 217). Bin vor zwei Tage auf 1,8 gegangen. Danach war mir sehr schlecht und ich bekam Durchfall. Die Blutzuckerwete haben sich auch nicht verbessert. Ich bin seit gestern wieder zurückgegangen auf 1,2. Kann es möglich sein, daß wenig essen den Blutzuckerwert erhöht?

Eingetragen am  als Datensatz 46059
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Liraglutid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1939 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):157 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):71
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Victoza für Diabetes mellitus Typ II mit Schwindel, Magenschmerzen, Völlegefühl

Bin weiblich (18), seit dem 11. Lebensjahr Diabetes II. Seit November 2011 Metformin 2x1000 Einhame. Spritze seit 7 Tage zusätzlich Victoza (s.c.) Habe am Anfang erhöhte Pulsfrequenz (140 Schläge/Minute) Völlegefühl Magenschmerzen und Schwindel. Aber nach ein paar Tagen ist alles...

Victoza bei Diabetes mellitus Typ II

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VictozaDiabetes mellitus Typ II7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bin weiblich (18),
seit dem 11. Lebensjahr Diabetes II.
Seit November 2011 Metformin 2x1000 Einhame.
Spritze seit 7 Tage zusätzlich Victoza (s.c.)
Habe am Anfang erhöhte Pulsfrequenz (140 Schläge/Minute)
Völlegefühl Magenschmerzen und Schwindel. Aber nach ein paar Tagen ist alles verschwunden außer das Völlegefühl. Aber das Völlegefühl hat mich schon 5 Kilo leichter in 7 Tagen gemacht.

Bin total zufrieden, spritze meine 1,2IE jeden Abend, esse wenig, Blutzucker ist deutlich besser!
Von 400mg% BZ auf 90-120mg%!!!!!

Kann es nur empfehlen!
Auch wenn die Nebenwirkungen anschlagen, nach ein paar Tagen verschwindet es!

LG

Eingetragen am  als Datensatz 42500
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Liraglutid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1994 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):99
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Metformin 1000 für Diabetes mellitus II, Reflux - Magen, Bluthochdruck, Bluthochdruck, Bluthochdruck, Diabetes mellitus Typ II mit keine Nebenwirkungen

Blutdruck wurde mit Biso-Puren, Sevicar/Vocado und einer Wassertablette HTC - CT optimal eingestellt, habe auch keine Nebenwirkungen. Magenreflux wurde mit Omeprazol 3 x die Woche 1 Kapsel auch bestens eingestellt. Aber wenn ich einen Tag diese Kapsel nicht nehme, steht es mit bis zum Kinn....

Metformin 1000 bei Diabetes mellitus Typ II; BISO-PUREN bei Bluthochdruck; Sevicar/Vocado 40/10 mg bei Bluthochdruck; HTC - CT 12,5mg bei Bluthochdruck; Omeprazol bei Reflux - Magen; Victoza bei Diabetes mellitus II

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Metformin 1000Diabetes mellitus Typ II5 Jahre
BISO-PURENBluthochdruck15 Jahre
Sevicar/Vocado 40/10 mgBluthochdruck10 Jahre
HTC - CT 12,5mgBluthochdruck5 Jahre
OmeprazolReflux - Magen5 Jahre
VictozaDiabetes mellitus II1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Blutdruck wurde mit Biso-Puren, Sevicar/Vocado und einer Wassertablette HTC - CT optimal eingestellt, habe auch keine Nebenwirkungen.

Magenreflux wurde mit Omeprazol 3 x die Woche 1 Kapsel auch bestens eingestellt. Aber wenn ich einen Tag diese Kapsel nicht nehme, steht es mit bis zum Kinn.

Diabetes II da kann ich nur sagen das ich immer öfters eine starke Unterzuckerung bekomme und ich den Verdacht habe das es vom Glimepirid kommt. Aber da ich mich noch nicht wie ein Diabetiker verhalte, fresse was das Zeug hält, ist es nur ein Verdacht.

Eingetragen am  als Datensatz 39872
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Metformin, Omeprazol, Liraglutid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1958 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):105
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Victoza für Diabetes mellitus Typ II mit Übelkeit

Ich bin seit 2004 Querschnitt/Inkomplett und bekam 2007 plötzlich zu hohe Zuckerwerte. Teils bis 600 und musste stationär behandelt werden. Insulin musste gesprizt werden und nach 3 Jahren wog ich 30 Kg mehr. Für mich bis heute noch ein Horrortrip. Im Juli musste ich erneut stationär aufgenommen...

Victoza bei Diabetes mellitus Typ II

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VictozaDiabetes mellitus Typ II-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bin seit 2004 Querschnitt/Inkomplett und bekam 2007 plötzlich zu hohe Zuckerwerte. Teils bis 600 und musste stationär behandelt werden. Insulin musste gesprizt werden und nach 3 Jahren wog ich 30 Kg mehr. Für mich bis heute noch ein Horrortrip. Im Juli musste ich erneut stationär aufgenommen werden, um unter ärztlicher Aufsicht eingestellt zu werden. Nach 3 Tagen wurde ich vom leitenden Oberarzt gefragt, ob ich das neue Medikament Victoza kenne un ob ich es anstatt des Insulins einmal ausprobiereren möchte. Nach 3 Tagen wirkte es und meine Zuckerwerte blieben teils im Normbereich. Einziger Nachteil war die Nebenwirkung (starke Übelkeit), konnte aber nach gut 6 Wochen Victoza vertragen und vom Insulin ganz wegkommen. Besonders das Insulin war ja der Auslöser, dass ich von Jahr zu Jahr zugenommen hatte. Ich habe seit Juli 2011 bis zum heutigen Tag, 20igster Oktober 2011, immerhin 6 Kg abgenommen und ich weiß, dass es durchaus hätte mehr sein können, wenn ich nicht hin und wieder Fressattacken unterlegen war, schade ! :-( Bin aber heilfroh, dass ich seit dem kein Insulin mehr nehmen brauchte. Ich kann nur jedem dazu raten, denn Insulin wird in der Schweinezucht verabreicht, damit diese gezielt gemästet werden.
Liebe Grüße, euer KölscheWolly !";-))))

Eingetragen am  als Datensatz 38368
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Liraglutid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):106
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Victoza für Diabetes mellitus Typ II mit Grippesymptome, Blähungen

Nehme seit 29Tagen Victoza bin seitdem ständig unterschwellig erkältet, Halsschmerzen,seltener Reizhusten seit 4 Wochen fast durchgängig Lippen herpes (an 3Stellen), öfters schnell müde und ausgepowert. Habe ständig das Gefühl kriege eine Erkältung, die nicht raus kommt. Meine Refluxösophagitis...

Victoza bei Diabetes mellitus Typ II

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VictozaDiabetes mellitus Typ II29 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme seit 29Tagen Victoza bin seitdem ständig unterschwellig erkältet, Halsschmerzen,seltener Reizhusten seit 4 Wochen fast durchgängig Lippen herpes (an 3Stellen), öfters schnell müde und ausgepowert. Habe ständig das Gefühl kriege eine Erkältung, die nicht raus kommt. Meine Refluxösophagitis hat sich etwas verstärkt (ist aber auszuhalten).Nehme 2x Pantozol 20mg. Habe keine Übelkeit, kein Durchfall, kein Erbrechen, keine erwähnenswerten Bauchschmerzen. Hin und wieder Blähungen. BZ-Werte laut Eigentestung super Werte zwischen 3,5 bis höchstens 6,5. Muss demnächst zum Arzt würde Victoza gern weiter nehmen, mal sehen wie sich die Erkältungssymtome entwickeln, sind etwas nervig. Wie lange halten die Nebenwirkungen an (Erkältungssymtome)

Eingetragen am  als Datensatz 38312
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Liraglutid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Victoza für Diabetes mellitus Typ II mit starken Übergewicht mit Durchfall, Übelkeit, Erbrechen, Sodbrennen

Hallo zusammen. Ich habe bevor ich mit Vicotza angefangen habe mich hier auch erstmal informiert und wollte meine Erfahrung hier auch bekannt geben. Zuvor hatte ich Byetta mir zweimal Täglich gespritzt immer vor der Mahlzeit. Natürlich auch in verbindung mit Metformin. Aber die Nebenwirkungen...

Victoza bei Diabetes mellitus Typ II mit starken Übergewicht

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VictozaDiabetes mellitus Typ II mit starken Übergewicht1 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo zusammen.
Ich habe bevor ich mit Vicotza angefangen habe mich hier auch erstmal informiert und wollte meine Erfahrung hier auch bekannt geben.
Zuvor hatte ich Byetta mir zweimal Täglich gespritzt immer vor der Mahlzeit. Natürlich auch in verbindung mit Metformin. Aber die Nebenwirkungen von dem Byetta war nicht mehr zu ertragen für mich. Nach 3 Wochen hatte ich so starke Bauchspeicheldrüsen schmerzen, dass ich mich krümmte. Sie kamen so schlagartig und ich konnte nichts gegen tun. Also setze ich es mit Rücksprache meines Arzt ab.
Vor etwa einem Monat kam mein Arzt zu mir und gab mir Victoza. Er sagte zu mir, dass es eine weiterentwicklung sei vom Byetta. Ich war sehr skeptisch und hatte schon fast angst vor den Nebenwirkungen.
Victoza spritze ich mir einmal täglich um 19 Uhr unabhängig von den Mahlzeiten. Auch hier nehme ich wieder Metformin ein, da man Victoza nicht alleine anwenden darf. Ich persönlich nehme Metformin 100mg 1/2- 0- 1/2 ein.
In den ersten zwei Wochen hatte ich starkes Sodbrennen bis hin zum erbrechen. Sehr sehr unangenehm. Aber mit den passenden Tricks (Milch trinken etc) ging auch dies vorbei. Durchfälle gehörten auch zu der Tagesanordnung. Übelkeit bis hin zum erbrechen habe ich erst seit einiger Zeit. So ca nach der 3 Woche. Aber alles völlig im Rahmen. Evtl. bin ich auch einfach abgehärtet von den Nebenwirkungen von Byetta.
z.Z quälen mich hin und wieder durchfälle und auch sehr plötzlich auftretende Übelkeit mit erbrechen. Aber alles nicht so schlimm wie es sich anhört.
Ich nehme es nun schon seit etwas über 1 Monat und ich habe KEIN Tag dran gedacht, es abzusetzen.
In diesem Zeitraum habe ich schon 7 KG abgenommen. Unglaublich für mich.
Seidem ich mich spritze habe ich kaum noch Hunger. Als beispiel. Zuvor habe ich gerne einen Döner und eine Pommes und als Nachtisch noch 1 kg Joghurt (kein scherz wirklich wahr) zu mir genommen. Heute schaffe ich noch nicht mal mehr einen Döner. Und wenn du über deinen Hunger hinaus ißt, musst du dich übergeben! Heißhunger anfälle?!? Nicht wirlich. Klar gönne ich mir schokolade wenn ich drauf hunger habe, so kommt evtl auch kein "Suchtanfall" auf.
Im ganzen bin ich super zufrieden.
BZ Werte sind ideal
7 Kg abgenommen in 1 Monat und das
ohne Diät !

Eingetragen am  als Datensatz 36470
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Liraglutid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):110
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Victoza für statt insulin mit Übelkeit, Erbrechen, Durchfall

Ich nehme seit Pfingsten 2011 Victoza, . erst o,6 dann 0,12 beides in Verbindung mit Insulin, ab der dritten Woche nur noch 1,8 Victoza morgends und Metformin 1000 2 mal täglich, das passte nicht. Ich hatte Übelkeit, Durchfall und Erbrechen worauf ich auf Anraten des Arztes das Metformin auf je...

Victoza bei statt insulin

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Victozastatt insulin6 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme seit Pfingsten 2011 Victoza, . erst o,6 dann 0,12 beides in Verbindung mit Insulin, ab der dritten Woche nur noch 1,8 Victoza morgends und Metformin 1000 2 mal täglich, das passte nicht. Ich hatte Übelkeit, Durchfall und Erbrechen worauf ich auf Anraten des Arztes das Metformin auf je 500 gekürzt habe,das ich abgenommen habe merke ich an der Kleidung, wieviel weis ich nicht da ich erst Ende August auf die Waage beim Arzt gehe. Mein HbH1 ist von 9,6 an Ostern auf 7,2 letzte Woche gesunken was ich total klasse finde.Einzig die Übelkeit und Erbrechen Attacken , die manchmal in der Nacht eintreten stören mich.

Eingetragen am  als Datensatz 36298
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Liraglutid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):152
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Victoza für Diabetes mellitus Typ II mit Durchfall, Appetitlosigkeit

Anfangs folgte Durchfall,heiß werden aber nur kurzfristg ca 5 Minuten Nach Injektion, posetiv man hat keinen Heißhunger mehr und man nimmt ab bei gleichzeitiger Sportlicher Tätigkeit.Ich mußte auf passen das ich auch gegessen habe denn es unterdrückt auch das normale Hungergefühl,weiterhin...

Victoza bei Diabetes mellitus Typ II

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VictozaDiabetes mellitus Typ II3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Anfangs folgte Durchfall,heiß werden aber nur kurzfristg ca 5 Minuten Nach Injektion,
posetiv man hat keinen Heißhunger mehr und man nimmt ab bei gleichzeitiger Sportlicher
Tätigkeit.Ich mußte auf passen das ich auch gegessen habe denn es unterdrückt auch das normale
Hungergefühl,weiterhin die Werte sind im Normalbereich und braucht nur einmal zuSpritzen am
Tag und weniger Medikamente .Ich habe dadurch wieder Lebensqualität bekommen was sehr wichtig ist.

Eingetragen am  als Datensatz 36252
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Liraglutid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):110
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Victoza für Diabetes mellitus Typ II mit keine Nebenwirkungen

Leide seit ca 2,5 Jahren an Diabetes Mellitus Typ 2. Anfangs waren die Blutzuckerwert nur leicht erhöht. Dann stiegen sie immer weiter und auch schneller an, bis ich schließlich mit einem Hba1c Wert von 13,5 ins Krankenhaus überwiesen wurde. Dort wurde mir nach anfänglicher Insulintherapie...

Victoza bei Diabetes mellitus Typ II

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VictozaDiabetes mellitus Typ II18 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Leide seit ca 2,5 Jahren an Diabetes Mellitus Typ 2. Anfangs waren die Blutzuckerwert nur leicht erhöht. Dann stiegen sie immer weiter und auch schneller an, bis ich schließlich mit einem Hba1c Wert von 13,5 ins Krankenhaus überwiesen wurde.
Dort wurde mir nach anfänglicher Insulintherapie Victoza 1,2 und Metformin 2x1000 verordnet.
Das ist ca 1,5 Jahre her. Bis jetzt habe ich keinerlei Nebenwirkungen verspürt. Auch nicht in der Anfangsphase. Mein Hba1c Wert liegt jetzt zwischen 5,7 und 6,5. Eine Gewichtsabnahme, wie hier oft berichtet wird, habe ich leider nicht erreichen können. Im Gegenteil mein Gewicht ist langsam angestiegen.

Eingetragen am  als Datensatz 36050
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Liraglutid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):191 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):132
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Victoza für gereitzter Magen am Anfang mit Durchfall, Magenbeschwerden

Habe Victosa vor 6 Monaten verordnet bekommen von da an ins. 15 kg an Gewicht verloren,was ich super empfinde.Zusammen mit Metoformin1000 und 1 Blutdrucktablette.Tut richtig gut. Das einzige Hauptübel was ich jetzt habe ist das mein Blutzucker nicht runter geht der vorher beim 2 x am Tag...

Victoza bei gereitzter Magen am Anfang

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Victozagereitzter Magen am Anfang6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe Victosa vor 6 Monaten verordnet bekommen von da an ins. 15 kg an Gewicht verloren,was ich super empfinde.Zusammen mit Metoformin1000 und 1 Blutdrucktablette.Tut richtig gut.
Das einzige Hauptübel was ich jetzt habe ist das mein Blutzucker nicht runter geht der vorher beim 2 x am Tag Insulin spritzen optimal war und der Langzeitwert ist gestiegen.11,2.
Bin ziemlich fertig trotz Ernährungsumstellung und etwas Sport -soweit es möglich ist wenn man gehbehindert ist.Mein hausarzt wollte mich gegen meinenn Willen in die klinik einweisen-Blutzucker war heute vormittag 178.
Schade sowie es aussieht wird wohl Victosa abgesetzt und ich bestimmt wieder Insulin spritzen muss,dann werde ich wohl wieder zu nehmen.Habe 2005 angefangen mit Insulin spritzen-4x am Tag am Anfang-und 25 kg zugelegt.
Nebenwirkungen habe ich nur abundzu mal wenn ich etwas zu fettiges gegessen habe ,kurz nach dem Essen Durchfall.Sonst nur am Anfang etwas gereitzten Magen.Super vertragen .

Hat jemand ähnlcihes erlebt und wie gings dann weiter?

Eingetragen am  als Datensatz 35351
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Liraglutid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):105
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Victoza für Insulinresistenz, Gewichtsreduktion mit Durchfall, Blähungen

Nach diagnostizierten PCOS nehme ich seit 4 Jahren Metformin ein, welches gut wirkt, so dass sich meine Werte verbessert haben. Nach einer erfolgreichen Gewichtsreduktion habe ich durch zu viel Stress wieder zugenommen. Jetzt wurde mir Victoza verordnet, um das Gewicht zu reduzieren. Nach 5 Tagen...

Victoza bei Gewichtsreduktion; Metformin bei Insulinresistenz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VictozaGewichtsreduktion7 Tage
MetforminInsulinresistenz4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach diagnostizierten PCOS nehme ich seit 4 Jahren Metformin ein, welches gut wirkt, so dass sich meine Werte verbessert haben. Nach einer erfolgreichen Gewichtsreduktion habe ich durch zu viel Stress wieder zugenommen. Jetzt wurde mir Victoza verordnet, um das Gewicht zu reduzieren. Nach 5 Tagen der Einnahme habe ich seit 2 Tagen Blähungen und Durchfall. Gleichzeitig habe bereits ein Kilo Gewicht verloren. Ich hoffe, die Nebenwirkungen verringern sich noch in der nächsten Woche.

Eingetragen am  als Datensatz 33825
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Liraglutid, Metformin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Victoza für Diabetes mellitus Typ II mit keine Nebenwirkungen

Ich nehme Metformin 1000 morgens und abends je eine Tablette. Victoza spritze ich morgens 1,2 mg. Mein Blutzucker ist deutlich gesunken. Von 200 auf 90-130. Nebenwirkungen habe ich bisher nicht festgestellt.

Victoza bei Diabetes mellitus Typ II

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VictozaDiabetes mellitus Typ II8 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Metformin 1000 morgens und abends je eine Tablette.
Victoza spritze ich morgens 1,2 mg. Mein Blutzucker ist deutlich gesunken. Von 200 auf 90-130. Nebenwirkungen habe ich bisher nicht festgestellt.

Eingetragen am  als Datensatz 43044
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Liraglutid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1945 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):108
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Victoza für Diabetes mellitus Typ II mit keine Nebenwirkungen

ich habe diabetes melitus typ 2 seit anfang mai spritze ich victoza 12 ml täglich. ich vertrage das mittel recht gut, habe auch seit mai 25 kg abgenommen denn durch das mittel hat man kein hungergefühl mehr. meine langzeitwerte sind von 11,1 auf 6,5 gesunken. nebenwirkungen habe ich bis...

Victoza bei Diabetes mellitus Typ II

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VictozaDiabetes mellitus Typ II4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich habe diabetes melitus typ 2
seit anfang mai spritze ich victoza 12 ml täglich.
ich vertrage das mittel recht gut, habe auch seit mai 25 kg abgenommen
denn durch das mittel hat man kein hungergefühl mehr.
meine langzeitwerte sind von 11,1 auf 6,5 gesunken.
nebenwirkungen habe ich bis heute keine.

Eingetragen am  als Datensatz 36791
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Liraglutid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1955 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):184 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):127
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Victoza für Diabetes mellitus Typ II mit Übelkeit, Müdigkeit

Ich spritze morgens Victoza 0,6 und abends 22 Einheiten Lantus,nehme zusätzlich morgens und abends 1000 mg Metformin.Habe schon 15 kg in der kurzen Zeit abgenommen ! Mir ist ständig übel und ich schlafe fast den ganzen Tag ! Der Diabetologe meinte der Körper muß sich erst daran gewöhnen! Kan mir...

Victoza bei Diabetes mellitus Typ II

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VictozaDiabetes mellitus Typ II8 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich spritze morgens Victoza 0,6 und abends 22 Einheiten Lantus,nehme zusätzlich morgens und abends 1000 mg Metformin.Habe schon 15 kg in der kurzen Zeit abgenommen ! Mir ist ständig übel und ich schlafe fast den ganzen Tag ! Der Diabetologe meinte der Körper muß sich erst daran gewöhnen! Kan mir jemand sagen wie lange das dauert ? Habe erst seit 3 Wochen Diabetes!

Eingetragen am  als Datensatz 65165
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Liraglutid

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Victoza für Diabetes mellitus Typ II mit Magenschmerzen, Durchfall, Müdigkeit, Abgeschlagenheit

Nehme seit 9 Tagen Victoza anstatt tagsüber Apidra und Nachts Lantus. BZ-Werte sind etwas höher (Anfangsdosis Victoza 0,6 und nach der ersten Woche nun 1,2), Blutdruck ist höher (im Durchschnitt 150/90). Seit der Anwendung von Victoza habe ich häufiger Magenschmerzen und Durchfall. Am...

Victoza bei Diabetes mellitus Typ II

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VictozaDiabetes mellitus Typ II9 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme seit 9 Tagen Victoza anstatt tagsüber Apidra und Nachts Lantus. BZ-Werte sind etwas höher (Anfangsdosis Victoza 0,6 und nach der ersten Woche nun 1,2), Blutdruck ist höher (im Durchschnitt 150/90). Seit der Anwendung von Victoza habe ich häufiger Magenschmerzen und Durchfall. Am gravierendsten ist aber die etwa 1 Stunde nach dem spritzen eintretende Müdigkeit und Schlappheit. So als hätte man bei mir die Luft rausgelassen.

Eingetragen am  als Datensatz 59640
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Liraglutid

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Victoza für Diabetes mellitus Typ II mit keine Nebenwirkungen

Nehme Victoza seit 22. Dezember 2012. Habe 17 kg abgenommen und nur noch 9 kg bis zum Normalgewicht. Keine großen Nebenwirkungen. Meine Zuckerwerte sind sowohl im Langzeit als auch beim Morgenzucker seit Monaten im Normalbereiche. Habe also mit Victoza meine "angefressene" Diabetes besiegt....

Victoza bei Diabetes mellitus Typ II

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VictozaDiabetes mellitus Typ II8 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme Victoza seit 22. Dezember 2012. Habe 17 kg abgenommen und nur noch 9 kg bis zum Normalgewicht. Keine großen Nebenwirkungen. Meine Zuckerwerte sind sowohl im Langzeit als auch beim Morgenzucker seit Monaten im Normalbereiche. Habe also mit Victoza meine "angefressene" Diabetes besiegt. Wahrcheinlich werde ich ab Ende des Jahres ohne Medikamente auskommen können.

Eingetragen am  als Datensatz 55151
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Liraglutid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
mehr Nebenwirkungen mit Liraglutid

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 57 Benutzer zu Liraglutid

[]