Medroxyprogesteron

Wir haben 6 Patienten Berichte zu dem Wirkstoff Medroxyprogesteron.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1700
Durchschnittliches Gewicht in kg670
Durchschnittliches Alter in Jahren440
Durchschnittlicher BMIin kg/m223,500,00

Medroxyprogesteron wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Medroxyprogesteron wurde bisher von 5 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 4,7 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Datenblatt Medroxyprogesteron:

DrugBank-NummerDB00603
verschreibungspflichtigja

Einordnung nach ATC-Code:

G03DA02
Urogenitalsystem und Sexualhormone / Sexualhormone und Modulatoren des Genitalsystems / Gestagene / Pregnen-4-Derivate / Medroxyprogesteron
G03AC06
Urogenitalsystem und Sexualhormone / Sexualhormone und Modulatoren des Genitalsystems / Hormonelle Kontrazeptiva zur systemischen Anwendung / Gestagene / Medroxyprogesteron
L02AB02
Antineoplastische und immunmodulierende Mittel / endokrine Therapie / Hormone und verwandte Mittel / Gestagene / Medroxyprogesteron

Medroxyprogesteron kommt in folgenden Medikamenten zur Anwendung:

Medikament%Bewertung (Durchschnitt)
Depo-Clinovir67% (4 Bew.)
Depot-Provera17% (1 Bew.)
Gianda17%

Bei der Anwendung von Medroxyprogesteron traten bisher folgende Nebenwirkungen auf:

Gewichtszunahme (3/6)
50%
Schwitzen (3/6)
50%
Schlafstörungen (2/6)
33%
Bauchkrämpfe (1/6)
17%
Brustspannen (1/6)
17%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 18 Nebenwirkungen bei Medroxyprogesteron

Medroxyprogesteron wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

KrankheitHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Hormonstörung50%
Schmerzen (Menstruation)50%(1 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Wirkstoffe, mit denen Medroxyprogesteron in Kombinationspräparaten eingesetzt wird:

Estradiolvalerat, Estrogene, Estradiol

Fragen zu Medroxyprogesteron

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

Depo Clinovir für Verhütung mit Herzrasen, Schlafstörungen, Hautveränderungen, Krämpfe der Gebärmutter, Gewichtszunahme

Meine einmalige Anti-Männer-Spritze Hatte mir im Feb. zum ersten Mal die Verhütungsspritze geben lassen. Auf eigenen Wunsch. Es war eher eine unüberlegte viel zu schnell getroffene Entscheidung. Leider auch die Falsche, wie sich herausstellte. Hintergrund war, dass ich in nächster Zeit auf gar...

Depo Clinovir bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Depo ClinovirVerhütung3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Meine einmalige Anti-Männer-Spritze

Hatte mir im Feb. zum ersten Mal die Verhütungsspritze geben lassen. Auf eigenen Wunsch. Es war eher eine unüberlegte viel zu schnell getroffene Entscheidung. Leider auch die Falsche, wie sich herausstellte. Hintergrund war, dass ich in nächster Zeit auf gar keinen Fall schwanger werden wollte, da ich meinen neuen Freund eben erst kennengelernt hatte und kein " Vergessene-Pille"-Desaster wollte. Ich mache eine zweite Ausbildung und habe bereits ein größeres Kind.

Leider hatte ich weder Erfahrungsberichte gelesen noch meiner Frauenärztin richtig zugehört. Sie trifft nämlich hier keine Schuld, bis auf den Punkt, dass man Medikamente nicht verabreichen sollte, wenn man dem Patienten davor abgeraten hat. Sie meinte, dass die meisten Frauen nach der 3 Monatsspritze erstmal länger keine regelmäßigen Eisprünge mehr haben und sich ein Kinderwunsch nach Absetzen sehr wahrscheinlich nicht sofort realisieren lässt. Außerdem bekäme man nach längerer Einnahme (> 2 Jahre) Osteoporose.

48 Stunden nach der Injektion in der Praxis habe ich gedacht, ich werde zum Hulk.
Ich bekam Attacken von Herzrasen, meine Gebärmutter und meine Hüften krampften sich zusammen, lief puterrot an und man sah mir an, dass etwas nicht stimmte. Das war aber nicht vorrübergehend. das blieb die ersten acht Wochen so - nachts konnte ich nicht mehr durchschlafen.
Ich bekam zwei bräunliche Streifen an den Innenseiten der Oberschenkel vom Schambereich bis zum Knie, die erst jetzt nach einem halben Jahr allmählich verblassen.

Man ist so hilflos, kann nur warten, bis das Zeug endlich aus dem Körper geht. Bei mit hatte ich nach acht Wochen das Gefühl, dass die heftigsten Nebenwirkungen langsam nachlassen. Während der drei Monate habe ich zehn! jawohl 10! Kilo zugenommen. Meine Frauenärztin meinte, dass sei nur Wasser. Da bin ich aber beruhigt. Hoffentlich nicht in der Lunge oder am Herzen. Warum werde ich es dann nicht mehr los, das Wasser ? Seit Wochen Entschlackungskur und Lymphdrainagen und bin auf 82 Kilo. Zum Glück bin ich etwas grösser geraten, aber beschwerlich ist es, vor allem jetzt im Sommer.
Meine Gebärmutter ist im übrigen seit Monaten aufgebläht, als sei ich im vierten Monat schwanger. Habe deswegen öfter einen ST gemacht - immer negativ.

Zusammenfassend kann ich über dieses Produkt sagen: Wenn ich etwas in meinem Leben rückgängig machen könnte, dann das. Ich halte Depo-Clinovir für lebensgefährlich und würde ich mir wünschen, dass Ihr Eure Erfahrungen hier postet.

Eingetragen am  als Datensatz 55690
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Medroxyprogesteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Depo Clinovier für Schmerzen (Menstruation) mit Schwitzen, Haarausfall, Unruhe, Gereiztheit, Schlafstörungen, Durchfall

bekam Clinovier um Eisprung zu unterdrücken da immer starke Schmerzen. Anfangs nach Spritze mehr geschwitzt Nach der 2. Spritze 14 tage später mehr geschwitzt Ca.6 Wochen nach 1 Spritze begann extrem Haarausfall Nach der 3. Spritze ganz extrem geschwitzt als wenn ich im Feuer stehe, innere...

Depo Clinovier bei Schmerzen (Menstruation)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Depo ClinovierSchmerzen (Menstruation)65 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

bekam Clinovier um Eisprung zu unterdrücken da immer starke Schmerzen.
Anfangs nach Spritze mehr geschwitzt
Nach der 2. Spritze 14 tage später mehr geschwitzt
Ca.6 Wochen nach 1 Spritze begann extrem Haarausfall
Nach der 3. Spritze ganz extrem geschwitzt als wenn ich im Feuer stehe, innere Unruhe, Gereizheit, sehr nervös, Schlafstörung, Durchfall und Haarausfall ohne Ende
Nun kann ich nur warten bis Zeug aus dem Körper ist .-((

Eingetragen am  als Datensatz 10715
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Medroxyprogesteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clinovir DEpot für Empfängnisverhütung mit Schwitzen, Unterleibsschmerzen, Brustspannen, Gewichtszunahme

von anfang an starkes Schwitzen, Unterleibsschmerzen, aufgeblähter Bauch, die Brust spannt und das schlimmste war die zunahme von ca. 5 Kilo das geht gar nicht

Clinovir DEpot bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Clinovir DEpotEmpfängnisverhütung3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

von anfang an starkes Schwitzen, Unterleibsschmerzen, aufgeblähter Bauch, die Brust spannt und das schlimmste war die zunahme von ca. 5 Kilo das geht gar nicht

Eingetragen am  als Datensatz 26161
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Medroxyprogesteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Depo Clinovir für Empfängnisverhütung mit Muskelschmerzen, Übelkeit, Schmierblutungen, Bauchkrämpfe

Bei dieser Depospritze hatte ich etliche Nebenwirkungen. u.a. Gebärmutterkrämpfe, Muskelschmerzen, Übelkeit, Schmierblutungen, bis heute nach 8 Monaten aussetzen der Periode, Gelenkspaltverschmälerungen, usw.

Depo Clinovir bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Depo ClinovirEmpfängnisverhütung3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei dieser Depospritze hatte ich etliche Nebenwirkungen. u.a. Gebärmutterkrämpfe, Muskelschmerzen, Übelkeit, Schmierblutungen, bis heute nach 8 Monaten aussetzen der Periode, Gelenkspaltverschmälerungen, usw.

Eingetragen am  als Datensatz 10840
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Medroxyprogesteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):94
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ramipril 25 für Bluthochdruck, Hormonstörung, Bluthochdruck, Bluthochdruck mit Gewichtszunahme, Reizhusten, Schwitzen

Seit 6 Jahren ständige Gewichtszunahme obwohl ich auf Gewicht achte und auch nicht übermäßig esse > Zunahme ca. 12 kg. Vermutung meinerseits - Delix 5 + und Gianda. Seit Einnahme von Ramipril Reizhusten vorallem nachts aufgetreten und weitere Gewichtszunahme. Übermäßiges und unkontrollierbares...

Ramipril 25 bei Bluthochdruck; Delix 5 + bei Bluthochdruck; Gianda bei Hormonstörung; Kerlone bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Ramipril 25Bluthochdruck2 Jahre
Delix 5 +Bluthochdruck3 Jahre
GiandaHormonstörung6 Jahre
KerloneBluthochdruck5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit 6 Jahren ständige Gewichtszunahme obwohl ich auf Gewicht achte und auch nicht übermäßig esse > Zunahme ca. 12 kg.
Vermutung meinerseits - Delix 5 + und Gianda.
Seit Einnahme von Ramipril Reizhusten vorallem nachts aufgetreten und weitere Gewichtszunahme.
Übermäßiges und unkontrollierbares Schwitzen mit extremen Schweißausbrüchen- auch kurz nach dem Duschen und bei allen möglichen und unmöglichen Gelegenheiten.
Mein Kopf sieht oft aus wie ein Feuermelder,der Schweiß tropft nur so herab, die Frisur ist hinüber und Make-up ist zwecklos da nach den Schweißausbrüchen wieder alles weg ist.
Seit 1998 ist die Menopause eingetreten und 2001 wurden beide Eierstöcke entfernt.
Warum die Wechseljahresbeschwerden erst jetzt verstärkt auftauchen vermute ich in der Kombination der Medikamente.

Wurde nun umgestellt auf Bisoprolol 5/12,5 und Enelapril - abwarten was nun wieder passiert!

Eingetragen am  als Datensatz 4260
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ramipril, Estradiolvalerat, Medroxyprogesteron, Betaxolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Depot-Provera für Empfängnisverhütung mit keine Nebenwirkungen

bekannt als 3-monats spritze. 99,9% empfängnis schutz, gut verträglich, keine regelblutung mehr, wahnsinn :)

Depot-Provera bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Depot-ProveraEmpfängnisverhütung2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

bekannt als 3-monats spritze.
99,9% empfängnis schutz, gut verträglich, keine regelblutung mehr, wahnsinn :)

Eingetragen am  als Datensatz 41831
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Medroxyprogesteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch nutzer
Gewicht (kg):5
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden
[]