Omega-3-Säuren

Wir haben 4 Patienten Berichte zu dem Wirkstoff Omega-3-Säuren.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm0184
Durchschnittliches Gewicht in kg0103
Durchschnittliches Alter in Jahren056
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0029,79

Omega-3-Säuren wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Omega-3-Säuren wurde bisher von 4 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 8,0 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Omega-3-Säuren kommt in folgenden Medikamenten zur Anwendung:

Medikament%Bewertung (Durchschnitt)
Omacor100% (4 Bew.)

Bei der Anwendung von Omega-3-Säuren traten bisher folgende Nebenwirkungen auf:

keine Nebenwirkungen (4/4)
100%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Omega-3-Säuren wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

KrankheitHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Cholesterinwerterhöhung67%(2 Bew.)
Fettstoffwechselstörungen33%(1 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Fragen zu Omega-3-Säuren

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

Omacor 1000 für Cholesterinwerterhöhung mit keine Nebenwirkungen

Nach mehrmaligen Herzkranzverengungen und damit verbundenen Stenttherapien ist eine Vorgabe von max. Gesamtcholesterin von160 mg/dl vorgegeben. Da ich diesen Wert mit handelsüblichen Omega 3 1000 mg schlecht erreiche habe ich mich für Omacor 1000 entschieden. Nach über 3 monatigen Einnahme muss...

Omacor 1000 bei Cholesterinwerterhöhung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Omacor 1000Cholesterinwerterhöhung100 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach mehrmaligen Herzkranzverengungen und damit verbundenen Stenttherapien ist eine Vorgabe von max. Gesamtcholesterin von160 mg/dl vorgegeben. Da ich diesen Wert mit handelsüblichen Omega 3 1000 mg schlecht erreiche habe ich mich für Omacor 1000 entschieden. Nach über 3 monatigen Einnahme muss ich leider feststellen, dass es keinen Unterschied macht zwischen handelsüblichen Omega 3 Kapseln für 6,95 € oder die über 105,00 € teuren Omacor. Deshalb muss ich leider wieder auf Inegy ausweichen mit weniger Nebenwirkungen als reines Statin.
Teures muss nicht immer besser sein als preisgünstiges.

Eingetragen am  als Datensatz 40972
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Omega-3-Säuren

Patientendaten:

Geburtsjahr:1952 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):195 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):96
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

OMACOR für Cholesterinwerterhöhung mit keine Nebenwirkungen

keine Nebenwirkungen bemerkt. Leider keine Senkung der Cholesterinwerte bemerkt.

OMACOR bei Cholesterinwerterhöhung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
OMACORCholesterinwerterhöhung1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

keine Nebenwirkungen bemerkt. Leider keine Senkung der Cholesterinwerte bemerkt.

Eingetragen am  als Datensatz 41305
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Omega-3-Säuren

Patientendaten:

Geburtsjahr:1948 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

OMACOR für hohes Cholesterin mit keine Nebenwirkungen

Schon nach 3 Monaten hat sich der Cholesterinwert gedrittelt. Bei einer Dosierung von 2 Kapseln am Tag!

OMACOR bei hohes Cholesterin

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
OMACORhohes Cholesterin5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schon nach 3 Monaten hat sich der Cholesterinwert gedrittelt.
Bei einer Dosierung von 2 Kapseln am Tag!

Eingetragen am  als Datensatz 59217
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Omega-3-Säuren

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):110
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

OMACOR für erhöhte Blutfettwerte mit keine Nebenwirkungen

Aufgrund meiner zu hohen Cholesterinwerte, die sich allein durch Nahrungsumstellung nicht senken liessen, empfahl mein Arzt mir im Juli Omacor. Ein halbes Jahr später hat sich der Wert um 2 Drittel gesenkt. Nun wird die Dosis von 2 Kapseln täglich auf 3 Kapseln erhöht.

OMACOR bei erhöhte Blutfettwerte

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
OMACORerhöhte Blutfettwerte-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Aufgrund meiner zu hohen Cholesterinwerte, die sich allein durch Nahrungsumstellung nicht senken liessen, empfahl mein Arzt mir im Juli Omacor.
Ein halbes Jahr später hat sich der Wert um 2 Drittel gesenkt. Nun wird die Dosis von 2 Kapseln täglich auf 3 Kapseln erhöht.

Eingetragen am  als Datensatz 58314
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Omega-3-Säuren

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 11 Benutzer zu Omega-3-Säuren

[]