Pantoprazol

Wir haben 514 Patienten Berichte zu dem Wirkstoff Pantoprazol.

Prozentualer Anteil 60%40%
Durchschnittliche Größe in cm167178
Durchschnittliches Gewicht in kg7086
Durchschnittliches Alter in Jahren4652
Durchschnittlicher BMIin kg/m225,6827,83

Pantoprazol wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Pantoprazol wurde bisher von 529 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 6,8 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Datenblatt Pantoprazol:

DrugBank-NummerDB00213
verschreibungspflichtigteilweise

Einordnung nach ATC-Code:

A02BC02
Alimentäres System und Stoffwechsel / Mittel bei Säure bedingten Erkrankungen / Mittel bei peptischem Ulkus und gastroesophagealer Refluxkrankheit / Protonenpumpenhemmer / Pantoprazol

Pantoprazol kommt in folgenden Medikamenten zur Anwendung:

MedikamentHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Controloc Control<1% (1 Bew.)
Pantoloc2% (7 Bew.)
Pantoprazol4% (20 Bew.)
Pantozol62% (330 Bew.)
Rifun2% (8 Bew.)
ZacPac30% (157 Bew.)
Zurcal1% (5 Bew.)

Bei der Anwendung von Pantoprazol traten bisher folgende Nebenwirkungen auf:

keine Nebenwirkungen (117/514)
23%
Durchfall (90/514)
18%
Übelkeit (85/514)
17%
Müdigkeit (62/514)
12%
Schwindel (58/514)
11%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 237 Nebenwirkungen bei Pantoprazol

Pantoprazol wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

KrankheitHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Helicobacter-pylori-Gastri…21%(110 Bew.)
Reflux14%(90 Bew.)
Gastritis14%(80 Bew.)
Sodbrennen11%(75 Bew.)
Magenschutz9%(102 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 50 Krankheiten behandelt mit Pantoprazol

Wirkstoffe, mit denen Pantoprazol in Kombinationspräparaten eingesetzt wird:

Amoxicillin, Clarithromycin

Fragen zu Pantoprazol

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

zacpac für Helicobacter Eradikation mit Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Übelkeit

Ich habe die Helicobacter Therapie auf eigenen Wunsch 10 Tage lang durchgeführt, da die erste Antibiotikakombination nicht gewirkt hat und Studien besagen, dass der Unterschied in der Eradikationsquote zwischen 7 und 10 Tagen signifikant höher ist als zwischen 10 und 14 Tagen. Ich muss sagen,...

zacpac bei Helicobacter Eradikation

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
zacpacHelicobacter Eradikation10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe die Helicobacter Therapie auf eigenen Wunsch 10 Tage lang durchgeführt, da die erste Antibiotikakombination nicht gewirkt hat und Studien besagen, dass der Unterschied in der Eradikationsquote zwischen 7 und 10 Tagen signifikant höher ist als zwischen 10 und 14 Tagen.
Ich muss sagen, dass die Nebenwirkungen erträglich waren: Müdigkeit, Schlappheit und etwas flau im Magen. Ich habe zeitversetzt Perentol und VSL#3 genommen und hatte während der gesamten Einnahme kein Durchfall.
Es ist ganz wichtig die Tabletten morgens auf den nüchternen Magen zu nehmen, zuerst den Magenschutz und dann ca. 30 Min. später mit ganz viel Wasser das Antibiotikum. Ich habe hier die Empfehlung gelesen, dass man es zum Essen nehmen soll, aber dann kann es passieren, dass das Antibiotikum nicht richtig wirkt. Der Helicobacter ist ein ganz schön hartnäckiges Biest.

Bis sich der Magen vom Helicobacter Befall und von den insgesamt 17 Tagen Antibiotikatherapie erholt hat, hat es bei mir allerdings ca. 1 Monat gedauert. In dieser Zeit war mir noch etwas übel, aber nicht vergleichbar mit der Helicobacter-Übelkeit.

Wem der Helicobacter Probleme bereitet, würde ich empfehlen die Therapie zu machen. Als der Keim bei mir ausgebrochen war, war ich sehr schlapp, hatte Kreislaufprobleme, starkes Völlegefühl, Übelkeit, immer wieder Magenkrämpfe, Herzrasen, Nachtschweiss, Nervosität, Durchfälle. Seit der Therapie sind alle Symptome verschwunden und ich fühle mich wieder fit. Außerdem kann der Keim Magenkrebs auslösen und bring auch die gesamte Verdauung durcheinander. Am besten nicht den Beipackzettel lesen, keine Gedanken machen, denn viele Nebenwirkungssymptome sind gar keine, sondern eher Angstgefühle. Wer kann sollte sich ein paar Tage frei nehmen und sich in dieser Zeit gut gehen lassen. Ich z.B. konnte arbeiten, war kein Problem.

Eingetragen am  als Datensatz 67370
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Pantoprazol, Amoxicillin, Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

zacpac für Helicobacter Eradikation mit keine Nebenwirkungen

Ich nehme seit Mittwoch Abend dieses Triple Medikament. Die erste Einnahme machte mich müde und hab gleich mal 2 Stunden geschlafen. Morgens dann die nächste Einnahme war schon weniger ermüdend. Ich habe die Einnahme folgendermassen vorgenommen: Habe mir früh um 5 den Wecker gestellt und habe das...

zacpac bei Helicobacter Eradikation

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
zacpacHelicobacter Eradikation7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme seit Mittwoch Abend dieses Triple Medikament. Die erste Einnahme machte mich müde und hab gleich mal 2 Stunden geschlafen. Morgens dann die nächste Einnahme war schon weniger ermüdend. Ich habe die Einnahme folgendermassen vorgenommen: Habe mir früh um 5 den Wecker gestellt und habe das Medikament eingenommen und weiter geschlafen :-) um 7 konnte ich dann frühstücken. Habe dann ganz normal gegessen und getrunken, aber ab 13 Uhr nichts mehr gegessen, damit ich nachmittags um 17 Uhr die nächste Ration einnehmen konnte. Um 19 Uhr habe ich dann Abendbrot gegessen. Ok ist nie lange Zeit aber ich will ja Heilungserfolg :-) und ich muss sagen, keinerlei Nebenwirkungen, nur positive. Der eklige Belag auf der Zunge und der Mundgeruch, was ich beides seit Jahren mit mir rumtrug, sind weg, hoffentlich dauerhaft :-)

Eingetragen am  als Datensatz 63615
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Pantoprazol, Amoxicillin, Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Pantozol für Reflux, Kehlkopfentzündung mit Gelenkschmerzen, Gelenksteife, Schmerzen der Speiseröhre, Schwindel, Durchfall

Wegen einer Kehkopfentzündung bin ich zum HNO-Arzt zur Uni-Klinik. Dieser Arzt verschrieb mir gleich einen Medikamentencoctail aus Schmerzmittel, Antibiotika und eben Pantozol 40mg. Da ich meine Kehlkopfentzündung los werden wollte schluckte ich die ganze Packung Antibiotika für bakterielle...

Pantozol bei Reflux, Kehlkopfentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PantozolReflux, Kehlkopfentzündung11 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wegen einer Kehkopfentzündung bin ich zum HNO-Arzt zur Uni-Klinik. Dieser Arzt verschrieb mir gleich einen Medikamentencoctail aus Schmerzmittel, Antibiotika und eben Pantozol 40mg.
Da ich meine Kehlkopfentzündung los werden wollte schluckte ich die ganze Packung Antibiotika für bakterielle Kehlkopfentzündung bis zum Ende. Nach der kompletten Einnahme folgten die bekannten Nebenwirkungen. Da dieses Gefühl am Kehlkopf nicht nachlies und ich immer noch schlecht reden konnte nahm ich danach die verschriebenen Pantozol 40mg. Es traten zusätzlich noch mehr Beschwerden auf wie Gelenkschmerzen und -steife, so blöde es klingen mag, zusätzliche Schmerzen die vom Reflux her stammen am Brustkorb, Brustbein Oberbauch. Ich hatte auch Schwindelanfälle und noch anhaltenden Durchfall. Heute habe ich mein altes Medikament OMEP eingenommen, welches bei mir wunderbar bei meinen Zwölfingerdarmgeschwüren geholfen und ich gut vertragen hatte.
Mal sehen, ob ich die ganzen Beschwerden bald los werde. Also Pantozol kann ich nicht empfehlen. Offensichtlich hat es bei mir den Reflux noch verstärkt und ich trage nun einige Nebenwirkungen davon.
Obwohl ich jeden Tag nur eine genommen hatte und das über eine Woche lang.

Eingetragen am  als Datensatz 25843
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Pantoprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

PredniHEXAL für Magenbeschwerden, Colitis ulcerosa mit Kopfschmerzen, Sodbrennen, Schweißausbrüche, Muskelkrämpfe, Herzrasen, Gewichtszunahme, Vollmondgesicht, Depressive Verstimmungen, Gereiztheit, Gelenkbeschwerden

Habe seit mehr als 20 Jahren colitis ulcerosa. Seit letztem Jahr wirken die bisher genommenen Medikamente nicht mehr (Salofalk Klysmen, Zäpfchen, Betnesol Klysmen, Budenofalk). Bei den letzten Schüben mußte ich daher Prednisolon/PredniHexal nehmen. Am Anfang des Schubes 2 Wochen 50mg und dann...

PredniHEXAL bei Colitis ulcerosa; Pantoprazol bei Magenbeschwerden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PredniHEXALColitis ulcerosa-
PantoprazolMagenbeschwerden-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe seit mehr als 20 Jahren colitis ulcerosa. Seit letztem Jahr wirken die bisher genommenen Medikamente nicht mehr (Salofalk Klysmen, Zäpfchen, Betnesol Klysmen, Budenofalk). Bei den letzten Schüben mußte ich daher Prednisolon/PredniHexal nehmen. Am Anfang des Schubes 2 Wochen 50mg und dann jede woche 10 weniger, danach noch 5 Wochen 7,5 mg. Die Nebenwirkungen fangen direkt nach 1-2 Tagen an: Kopfschmerzen, extremes Sodbrennen, Muskelkrämpfe, Schweißausbrüche, Herzrasen, später starke Gewichtszunahme, Mondgesicht, depressive Verstimmung, gereiztheit und Gelenkbeschwerden. Weil das Medikament aber Wirkung zeigt - wenn auch nicht von heut´auf morgen und nichts anderes in Frage kommt, werde ich es wohl trotz der ganzen Nebenwirkungen weiter nehmen müssen.

Eingetragen am  als Datensatz 66685
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon, Pantoprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):125
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

zacpac für Helicobacter Eradikation mit keine Nebenwirkungen

Der Vorschlag meiens Arztes nach dem positive Helicobacter-Befund ohne Symptome sieben Tage eine Triple-Antibiotika.Kur zu veranstalten, hat mich doch zu einer etwas intensiveren Recherche über Zacpac veranlasst. Viele Patienten berichten über erhebliche Nebenwirkungen und das beunruhigt sicher...

zacpac bei Helicobacter Eradikation

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
zacpacHelicobacter Eradikation7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Der Vorschlag meiens Arztes nach dem positive Helicobacter-Befund ohne Symptome sieben Tage eine Triple-Antibiotika.Kur zu veranstalten, hat mich doch zu einer etwas intensiveren Recherche über Zacpac veranlasst. Viele Patienten berichten über erhebliche Nebenwirkungen und das beunruhigt sicher viele, die es verschrieben bekommen. Daher berichte ich hier, dass ich keinerlei Nebenwirkungen hatte, lediglich manchmal einen leicht bitteren Geschmack im Mund, der aber nach einem Getränk oder einer Mahlzeit verschwand. Ich habe moderat Sport getrieben und auch sonst meine Lebensgewohnheiten nicht verändert, also auch gelegentlich mal ein Glas Wein oder ein Bier getrunken. Eine Dosis habe ich nachts so gegen vier genommen, wenn ich sowieso auf die Toilette gehen und die andere am Nachmittag, so dass ich sicher sein konnte, dass der Magen vorher und hinterher leer war.

Eingetragen am  als Datensatz 72584
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Pantoprazol, Amoxicillin, Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Pantozol für Gastritis mit Magenschmerzen, Übelkeit, Schwindel

Aufgrund einer Gastritis nehme ich seit gerade einmal zwei Tagen Pantoprazol. Leider scheine ich es nicht besonders gut zu vertragen. Direkt nach der ersten Einnahme habe ich Magenschmerzen bekommen, die sich anders äußerten als die, die ich für gewöhnlich von der Gastritis bekomme. Als ich dann...

Pantozol bei Gastritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PantozolGastritis2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Aufgrund einer Gastritis nehme ich seit gerade einmal zwei Tagen Pantoprazol. Leider scheine ich es nicht besonders gut zu vertragen. Direkt nach der ersten Einnahme habe ich Magenschmerzen bekommen, die sich anders äußerten als die, die ich für gewöhnlich von der Gastritis bekomme. Als ich dann heute morgen die Tablette genommen hatte, kam zunächst mein Frühstück zwei Stunden später wieder hoch und heute Abend in der straßenbahn hatte ich so starke Schwindelgefühle und Übelkeit, dass ich vorzeitig aussteigen musste. Ich hoffe nun, dass sich mein Körper vielleicht im laufe der Einnahme noch daran gewöhnt und die Nebenwirkungen weniger werden, aber tendenziell würde ich wahrscheinlich eher von der Einnahme abraten, wenn sie nicht dringend notwendig ist. Sollte es sich nicht bessern, werde ich mir wohl ein anderes Medikament verschreiben lassen.

Eingetragen am  als Datensatz 44943
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Pantoprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):79
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

zacpac für Helicobacter Eradikation mit Metallgeschmack, Kopfschmerzen, Müdigkeit, Durchfall, Blähungen

Ich nehme nun seit 3 Tagen das ZacPac. Ich habe morgens mit der Einnahme begonnen und am Abend nach dem Abendessen hatte ich einen fürchterlich bitteren, metallischen Geschmack im Mund. Dieser Geschmack ist bis heute auch noch nicht weggegangen. Aufgrund des Geschmacks mag ich kaum was essen -...

zacpac bei Helicobacter Eradikation

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
zacpacHelicobacter Eradikation3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme nun seit 3 Tagen das ZacPac. Ich habe morgens mit der Einnahme begonnen und am Abend nach dem Abendessen hatte ich einen fürchterlich bitteren, metallischen Geschmack im Mund. Dieser Geschmack ist bis heute auch noch nicht weggegangen. Aufgrund des Geschmacks mag ich kaum was essen - alles schmeckt bitter und unangenehn.
Dazu habe ich seit Tag 2 EXTREME Kopfschmerzen. Ich bin alles andere als ein Kopfschmerzentyp und kann die Male Kopfschmerzen in meinem Leben an einer Hand abzählen. Aber jetzt zerspringt mir fast der Kopf!
Ich habe auch Durchfall und Magengrummeln, Blähungen und einen dicken Bauch. Ich bin müde und schlapp. Aber diese Beschwerden halten sich im Rahmen und unterscheiden sich nur unwesentlich von den Beschwerden, die ich vor der Behandlung hatte.
Parallel zum ZacPac nehme ich Reguloflor, um die Darmflora wenigstens etwas aufrechtzuerhalten. Meine Ärztin riet mir, dieses Präparat auch noch einige Zeit nach Beendigung der ZacPac-Therapie einzunehmen.
Jetzt hoffe ich, dass das ZacPac das Ratpack aus meinem Magen vertreibt und es mir bald richtig gut geht!

Eingetragen am  als Datensatz 44332
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Pantoprazol, Amoxicillin, Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

zacpac für Helicobacter-pylori-Gastritis mit Durchfall, Übelkeit, Kopfschmerzen, Magenschmerzen

Ich nehme seit Samstag (heute ist Montag) die Tabletten des Zacpac. ca. 2 1/2 Stunden nach der ersten Einnahme habe ich sehr starke Magenschmerzen bekommen und in Schüben kam dann auch die Übelkeit, ohne Erbrechen, zudem hatte ich starke Kopfschmerzen. Die Symptome sind dann zum Glück nach ca 2...

zacpac bei Helicobacter-pylori-Gastritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
zacpacHelicobacter-pylori-Gastritis3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme seit Samstag (heute ist Montag) die Tabletten des Zacpac.
ca. 2 1/2 Stunden nach der ersten Einnahme habe ich sehr starke Magenschmerzen bekommen und in Schüben kam dann auch die Übelkeit, ohne Erbrechen, zudem hatte ich starke Kopfschmerzen. Die Symptome sind dann zum Glück nach ca 2 1/2 Stunden abgeklungen.
Am zweiten Tag hatte ich bereits 1 Stunde nach einnahme leichten Durchfall und die Magenschmerzen waren noch schlimmer wie am 1. Tag. Und sie hielten den ganzen Tag an.
Gegen Nachmittag habe ich dann auch starke Blähungen bekommen, die mich seither durchgehend quälen und nicht verschwinden wollen.
Heute, am dritten Tag habe ich die Tabletten erst gegen 11 Uhr genommen, gerade eben und habe vorher meine Hausärztin angerufen ob ich wirklich weiter machen soll. Sie meinte ich solle es heute noch probieren und wenn meine Magenschmerzen weiterhin so schlimm sind soll ich mich morgen wieder melden.
Ich versuche durchzuhalten und die Tabletten weiter zu nehmen.
Denn ich will ja den Helicobacter los werden...

Eingetragen am  als Datensatz 43242
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Pantoprazol, Amoxicillin, Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):69
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

zacpac für Helicobacter-pylori-Gastritis mit Durchfall, Stuhlveränderungen, Blutiger Stuhl, Hautausschlag, Frieren, Kreislaufbeschwerden, trockene Lippen

Aufgrund einer Helicobacter-pylori Diagnose habe ich ZacPac verschrieben bekommen und vom 13.12.09 bis 20.12.09 eingenommen. Während der Einnahme hatte ich 2 Tage leichten Durchfall und dunklen Stuhl, sonst keine Probleme. Andere Medikamente habe ich nicht eingenommen. Ab 21.12.09 hatte ich ein...

zacpac bei Helicobacter-pylori-Gastritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
zacpacHelicobacter-pylori-Gastritis7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Aufgrund einer Helicobacter-pylori Diagnose habe ich ZacPac verschrieben bekommen und vom 13.12.09 bis 20.12.09 eingenommen. Während der Einnahme hatte ich 2 Tage leichten Durchfall und dunklen Stuhl, sonst keine Probleme. Andere Medikamente habe ich nicht eingenommen.
Ab 21.12.09 hatte ich ein Brennen auf der Zunge und der Zungenbelag begann abzugehen (Dauer ca. 1 Woche), Hellrotes Blut am Toilettenpapier, Brennen beim Stuhlgang (Dauer 5 Tage).
Ab 23.12.09 bekam ich einen Hautauschlag (rote Flecken mit weißen Ringen, die langsam ineinander übergingen), der immer schlimmer wurde. Erste Anlaufstelle war der Hausarzt und ein Bluttest, um sicher zu gehen, daß ich kein Pfeiffersches Drüsenfieber (Epstein-Barr-Virus) hatte. Zu diesem Zeitpunkt hieß es, das geht wieder weg in 1 Woche.
Ab 24.12.2009 kamen dazu: Frösteln, Gänsehaut, Kreislaufbeschwerden, kalter Schweiß, Gelenke geschwollen, Brennender roter Hautauschlag am ganzen Körper (wirklich überall, Fußsohlen über Handflächen bis zum Kinn), starkes Jucken, Taube Arme (Dauer ca. 4 Tage), Schmerzen an den Fußsohlen beim Laufen (Dauer ca. 5 Tage).
Ab 26.12. Lippen tiefrot und rissig, Haut geht ab (Dauer ca. 5 Tage)
Ab 27.12. weiße Pickelchen hinten auf der Zunge (Dauer ca. 5 Tage)
Bis zum 28.12.2009 hatte der Ausschlag weiterhin zugenommen. Es sah aus wie eine riesige Verbrennung, ich konnte 2 Wochen nur einen Schlafanzug auf links gedreht tragen, weil alles weh tat.
Nach den Feiertagen war ich sofort beim Hautarzt der einen sehr schweren Arzneimittelauschlag (Exanthem) diagnostizierte. Dieser Ausschlag dauerte bis Ende Februar, also ca. 8 Wochen, und heute - nach 12 Wochen - habe ich immer noch Flecken auf den Oberschenkeln, Knie und PO. Ich bin mit hohen Dosen Kortison behandelt worden und Aerius, wobei ich nicht weiß, ob der Ausschlag schlimmer war oder die darauffolgenden Nebenwirkungen des Kortisons (Urbason) über die ich separat berichte.
Der Ausschlag flammte nach Absetzen des Kortisons/Aerius Ende Januar dann auch noch mal auf.
Bis zu diesem Zeitpunkt hatte ich niemals Beschwerden mit der Haut oder eine Unverträglichkeit auf ein Medikament. Ein Allergietest (Epikutantest) steht noch aus, die Vermutung der Ärzte ist, daß ich ich hochallergisch auf Amoxicillin bin. Die Aussage war "so etwas bekommt man selten zu sehen". Ich kann nur allen raten, die nicht genau wissen, ob sie allergisch auf Penicilline sind, dieses Präparat niemals zu nehmen. Nachdem der Hautarzt angekündigt hat, daß beim Allergietest der Ausschlag nochmals aufflammen kann, bin ich mir nicht sicher, ob ich den Test tatsächlich machen lasse.

Eingetragen am  als Datensatz 22983
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Pantoprazol, Amoxicillin, Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Pantozol für Barrett-Ösophagus mit keine Nebenwirkungen

Ich beobachte bei mir keinerlei Nebenwirkungen! Die Verbesserung meiner Magenbeschwerden ist erstaunlich. Während meines ganzen Lebens hatte ich diese (Übersäuerung, Aufstoßen, Reflux). Daß über einen solchen Zeitraum auch die Speiseröhre angegriffen werden kann, erstaunt nicht. Ob nicht doch...

Pantozol bei Barrett-Ösophagus

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PantozolBarrett-Ösophagus10 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich beobachte bei mir keinerlei Nebenwirkungen! Die Verbesserung meiner Magenbeschwerden ist erstaunlich. Während meines ganzen Lebens hatte ich diese (Übersäuerung, Aufstoßen, Reflux). Daß über einen solchen Zeitraum auch die Speiseröhre angegriffen werden kann, erstaunt nicht. Ob nicht doch Spätfolgen der Einnahme auftreten, weiß man natürlich bei keinem Medikament.

Eingetragen am  als Datensatz 10470
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Pantoprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1944 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):186 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

zacpac für Helicobacter-pylori mit Müdigkeit

Nehme nun den 2. Tag wegen Helicobacter pylori "ZacPac" ein. Bisher vertrag ich die Medikamente sehr gut. Bisschen müde vielleicht. Das wars aber auch. Sorge aber auch vor. Tipp: Ich nehme zur Zeit "Flohsamen" ein - täglich 2x - damit mir die Medikamente nicht so sehr auf den Magen bzw....

zacpac bei Helicobacter-pylori

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
zacpacHelicobacter-pylori2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme nun den 2. Tag wegen Helicobacter pylori "ZacPac" ein.
Bisher vertrag ich die Medikamente sehr gut. Bisschen müde vielleicht. Das wars aber auch.

Sorge aber auch vor.

Tipp: Ich nehme zur Zeit "Flohsamen" ein - täglich 2x - damit mir die Medikamente nicht so sehr auf den Magen bzw. Darm schlagen.

Ausserdem nehme ich von diesem "Triple-Pack ZacPan" die mittlere Tablette (Pantoprazol) eine halbe Stunde eher ein als die anderen beiden. Pantoprazol ist ein Magenschutz.

Diese "beiden anderen" sind riesengross. Bringe sie kaum runter. Zerbeisse sie deshalb in der Mitte und spüle kräftig mit Wasser nach.

Eingetragen am  als Datensatz 44511
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Pantoprazol, Amoxicillin, Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):108
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

ZacPack für Zwölffingerdarmgeschwür mit juckender Ausschlag, Durchfall

Habe meine Medikamentenkur am Freitag abend nach 7 Tagen abgeschlossen. Durchfall war der einzige, mich aber nicht weiter störende Begleiter während dieser Woche. Am Sonntag Abend nach der Behandlung dann Juckreiz an den Fussgelenken und am Bauch. Dachte erst ich hab nen Floh aufgelesen. Am...

ZacPack bei Zwölffingerdarmgeschwür

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZacPackZwölffingerdarmgeschwür7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe meine Medikamentenkur am Freitag abend nach 7 Tagen abgeschlossen. Durchfall war der einzige, mich aber nicht weiter störende Begleiter während dieser Woche. Am Sonntag Abend nach der Behandlung dann Juckreiz an den Fussgelenken und am Bauch. Dachte erst ich hab nen Floh aufgelesen. Am nächsten Tag hat es sich auch auf Beine ausgebreitet, bei denen ich es nicht als so schlimm empfand. Fussgelenke waren extrem. Viele kleine einzelne Punkte haben sich dort schon zu größeren Flächen zusammengetan. Hab es auch erst gar nicht für ne Nebenwirkung gehalten, erst als ich die anderen Beiträge hier gelesen habe, wusste ich Bescheid. Ich schau jetzt mal obs schlimmer wird, ansonsten Arzt. Gute Seite hier, Danke!

Eingetragen am  als Datensatz 39923
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Pantoprazol, Amoxicillin, Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):190 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Pantozol für chronische Gastritis mit keine Nebenwirkungen

Ich habe Pantoprazol 40 aufgrund einer Ende Juli festgestellten chronischen Gastritis verordnet bekommen. Nebenwirkungen habe ich keine festgestellt. Anfangs hat das Medikament nicht so gut geholfen, d.h. ich habe immer wieder Sodbrennen übelster Sorte gehabt. Meine Ärztin hat mir empfohlen,...

Pantozol bei chronische Gastritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Pantozolchronische Gastritis40 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Pantoprazol 40 aufgrund einer Ende Juli festgestellten chronischen Gastritis verordnet bekommen. Nebenwirkungen habe ich keine festgestellt. Anfangs hat das Medikament nicht so gut geholfen, d.h. ich habe immer wieder Sodbrennen übelster Sorte gehabt.
Meine Ärztin hat mir empfohlen, den Stress weitesgehend zu reduzieren (was in meinem Beruf als Altenpflegerin nicht so möglich ist) und mir zu Entspannungstechniken geraten.
Mit dem Medikament und den Entspannungsübungen klappt es sehr gut und ich spüre eine deutliche Verbesserung der Beschwerden. Ferner habe ich meine Ernährungsgewohnheiten umgestellt und essen nicht mehr so fettig, heiß, kalt und besonders scharf.

Eingetragen am  als Datensatz 26982
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Pantoprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

zacpac für Helicobacter-pylori-Gastritis mit Durchfall, Geschmacksveränderung

Ich habe alle Einheiten des ZacPac gegen eine schwere Helicobacter Infektion zu mir genommen. Tag 1 war bis auf das Schlucken der großen Tabletten nicht schlimm. Zum Übertünchen des widerlichen Geschmacks der großen, weißen Tablette, nahm ich diese Tablette nicht mit Wasser, sondern mit Cola zu...

zacpac bei Helicobacter-pylori-Gastritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
zacpacHelicobacter-pylori-Gastritis7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe alle Einheiten des ZacPac gegen eine schwere Helicobacter Infektion zu mir genommen.
Tag 1 war bis auf das Schlucken der großen Tabletten nicht schlimm. Zum Übertünchen des widerlichen Geschmacks der großen, weißen Tablette, nahm ich diese Tablette nicht mit Wasser, sondern mit Cola zu mir. Die beiden anderen Tabletten gehen.
Tag 2 flüssiger Durchfall, hielt sich aber im Rahmen, da ich das öfters habe.
Tag 3 Durchfall ist wieder weg, dafür komischer Geschmack im Mund.
Tag 4 nichts besonderes, bis auf den Geschmack, der wohl erst nach Beendigung der Therapie weg geht
Tag 5 immer noch der Geschmack, sonst nichts
Tag 6 Ich habe mich wohl an den Geschmack gewöhnt
Tag 7 Feiere die Einahme der letzten Tablette und gönnte mir danach ein Glas Wein ;-)

Ich fand die Behandlung nicht schlimm. Ein Tag Durchfall, ohne Schmerzen, oder sonstige Beschwerden, war zu erwarten, aber nicht tragisch. Bestätigen kann ich nich diesen komischen Geschmack, aber sonst keinerlei nennenswerten Nebenwirkungen. Ob der Helicobacter nun weg ist, weiß ich nicht. Man soll ja ein paar Wochen bis zum Bluttest warten.

Eingetragen am  als Datensatz 24309
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Pantoprazol, Amoxicillin, Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Quensyl für Systemischer Lupus Erythematodes, Systemischer Lupus Erythematodes, Systemischer Lupus Erythematodes mit keine Nebenwirkungen

Die erwünschte Wirkung hat eingezetzt und Vertragen habe ich ganz gut.

Quensyl bei Systemischer Lupus Erythematodes; Prednisolon bei Systemischer Lupus Erythematodes; Pantoloc bei Systemischer Lupus Erythematodes

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
QuensylSystemischer Lupus Erythematodes4 Jahre
PrednisolonSystemischer Lupus Erythematodes24 Monate
PantolocSystemischer Lupus Erythematodes4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die erwünschte Wirkung hat eingezetzt und Vertragen habe ich ganz gut.

Eingetragen am  als Datensatz 10955
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Chloroquin, Prednisolon, Pantoprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

zacpac für Helicobacter Eradikation mit Druckgefühl im Kopf, Schwindel, Übelkeit, Magenschmerzen, Durchfall, bitterer Geschmack

Hallo, ich habe vielleicht einen kleinen Tipp für alle anderen Betroffenen. Hatte ZacPac nun ein zweites Mal nehmen müssen, da ich mir wieder HP's eingefangen habe. Wie und woher auch immer. Im Gegensatz zu vor einigen Jahren, als ich schlimme Nebenwirkungen hatte und mich nach 2 Tagen...

zacpac bei Helicobacter Eradikation

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
zacpacHelicobacter Eradikation7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo,
ich habe vielleicht einen kleinen Tipp für alle anderen Betroffenen. Hatte ZacPac nun ein zweites Mal nehmen müssen, da ich mir wieder HP's eingefangen habe. Wie und woher auch immer. Im Gegensatz zu vor einigen Jahren, als ich schlimme Nebenwirkungen hatte und mich nach 2 Tagen krankschreiben lassen musste, habe ich mir dieses Mal online die Beipackzettel der beiden Antibiotika durchgelesen, weil ich wissen wollte, ob diese wirklich VOR den Mahlzeiten genommen werden müssen. Müssen sie NICHT! Nur das Pantozol ist vorher zu nehmen, das weiß man ja als Magenpatient. Ich habe also die beiden "schlimmen" Tabletten jeweils nach den Mahlzeiten eingenommen und hatte so weitaus weniger Nebenwirkungen als beim ersten Mal. Bis auf Kopfdruck, leichten Schwindel, Übelkeit + Schwäche nach der ersten Tablette und im Verlauf der Woche immer mal wieder, Bauchschmerzen und Durchfall am zweiten und dann nochmal am 5. Tag bin ich ganz gut durchgekommen, war arbeitsfähig. Allerdings habe ich auch reizarme Diät gegessen und sehr viel getrunken (nur Tee's und Wasser!), allein um den Nieren zu helfen, das Zeug schnellstmöglich wieder ausscheiden zu können. Eklig ist der bittere Geschmack im Mund, der gleich nach der 1. Einnahme einsetzte, aber ein paar Tage nach Beendigung wieder weg war. Ein bisschen besorgt war ich, ob diese Art der Einnahme auch angeschlagen hatte - aber sie hat!! Und sie war hoffentlich nun die letzte. Zu erwähnen wäre vielleicht noch für alle Allergiker, dass ich unter vielen Allergien und Unverträglichkeiten leide, auch unter Quincke-Ödem, daher u. a. keinerlei Schmerzmittel einnehmen darf - aber ich habe von ZacPac KEINE Anzeichen einer allergischen Reaktion gehabt, die ich sehr befürchtet hatte. Also viel Glück und alles Gute für alle, die noch durch die 7 Tage durch müssen!

Eingetragen am  als Datensatz 42103
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Pantoprazol, Amoxicillin, Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Pantoprazol für Ösophagitis mit Kopfschmerzen, Augenschmerzen, Sehstörungen

Nach 5-tägiger Einnahme von Pantoprazol bekam ich Kopfschmerzen im Augenbereich, Druck- und Bewegungsschmerz in den Augen und eine kurzzeitige (30 min.) Sehstörung am linken Auge (starke Einschränkung des Gesichtsfeldes, Tunnelblick). Nach Einnahme von 2 weiteren Tabletten wurden die...

Pantoprazol bei Ösophagitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PantoprazolÖsophagitis7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach 5-tägiger Einnahme von Pantoprazol bekam ich Kopfschmerzen im Augenbereich, Druck- und Bewegungsschmerz in den Augen und eine kurzzeitige (30 min.) Sehstörung am linken Auge (starke Einschränkung des Gesichtsfeldes, Tunnelblick).
Nach Einnahme von 2 weiteren Tabletten wurden die Kopfschmerzen unerträglich, am rechten Auge sind dauerhafte Sehstörungen aufgetreten (Verschleierung, drastische Verringerung der Sehschärfe, starke Einschränkung des Gesichtsfeldes). Das Medikament wurde daraufhin abgesetzt.
Nach ca. 5 Tagen hat sich das rechte Auge leicht erholt, dafür traten die gleichen Sehstörungen am linken Auge auf. Nach ca. 4 Tagen verlagerten sich die Kopfschmerzen wieder in die rechte Stirnhälfte mit entsprechender Sehstörung am rechten Auge. Umfangreiche neurologische Untersuchungen blieben ohne Befund. Der Augenarzt hat eine Sehnerventzündung festgestellt.
Nach 2 Monaten ist das Sehvermögen am rechten Auge noch immer um 40% gemindert. 7 Wochen lang war ich arbeitsunfähig (wegen gerade mal 7 Pantoprazol-Tabletten!).

Eingetragen am  als Datensatz 42269
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Pantoprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):69
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zurcal für Reflux mit keine Nebenwirkungen

Ich habe viele Beiträge gelesen und habe festgestellt, dass ich einige der beschriebenen Medikamente schon ausprobiert habe und teils ähnliche Erfahrungen gemacht habe. Am schlimmsten ist mir Pariet und Nexium in Erinnerung, da ich da schwere Ödeme am Morgen im Gesicht gehabt habe - ich sah...

Zurcal bei Reflux

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZurcalReflux2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe viele Beiträge gelesen und habe festgestellt, dass ich einige der beschriebenen Medikamente schon ausprobiert habe und teils ähnliche Erfahrungen gemacht habe. Am schlimmsten ist mir Pariet und Nexium in Erinnerung, da ich da schwere Ödeme am Morgen im Gesicht gehabt habe - ich sah komplett aufgedunsen und angeschwollen aus.
Gut vertragen habe ich die Omec, allerdings waren sie zu schwach für meinen starken Reflux. Die besten Erfahrungen habe ich persönlich mit den Tabletten Zurcal gemacht. So weit ich das beurteilen kann bin ich beschwerdefrei und nebenswirkungsfrei. Ich kann diese Tabletten nur weiterempfehlen.

Eingetragen am  als Datensatz 6076
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Pantoprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):98
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Pantozol für Reflux, Sodbrennen mit keine Nebenwirkungen

Ich nehme seit vier Jahren regelmäßig Pantozol wegen meiner Refluxkrankheit. Seit dem habe ich keinerlei Beschwerden. Das Sodbrennen ist weg und von Nebenwirkungen ist keine Rede. Vielleicht sollte man nicht jedes Zipperlein auf die berühmte Goldwaage legen und den Beipackzettel studieren.

Pantozol bei Reflux, Sodbrennen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PantozolReflux, Sodbrennen4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme seit vier Jahren regelmäßig Pantozol wegen meiner Refluxkrankheit. Seit dem habe ich keinerlei Beschwerden. Das Sodbrennen ist weg und von Nebenwirkungen ist keine Rede. Vielleicht sollte man nicht jedes Zipperlein auf die berühmte Goldwaage legen und den Beipackzettel studieren.

Eingetragen am  als Datensatz 12216
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Pantoprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tavanic 500 für zwölffingerdarnentzündung, Nierenbeckenentzündung mit Gelenkschmerzen, Schlaflosigkeit

4.tag der einnahme :knieschmerzen li,am 5. tag:knie re ,am 6.tag:beiseitig starke hüftschmerzen, li schulter, beide fersen, extreme schlaflosigkeit(es gab einige nächte ,wo ich gar nicht geschlafen habe), jetzt nach 2 monaten:immer noch schlafstörungen (2-max.4 std. ),stärkste hüftschmerzen...

Tavanic 500 bei Nierenbeckenentzündung; Pantoprazol bei zwölffingerdarnentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Tavanic 500Nierenbeckenentzündung5 Tage
Pantoprazolzwölffingerdarnentzündung5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

4.tag der einnahme :knieschmerzen li,am 5. tag:knie re ,am 6.tag:beiseitig starke hüftschmerzen, li schulter, beide fersen, extreme schlaflosigkeit(es gab einige nächte ,wo ich gar nicht geschlafen habe), jetzt nach 2 monaten:immer noch schlafstörungen (2-max.4 std. ),stärkste hüftschmerzen (wahrscheinlich knorpelschaden),knacken in fast allen gelenken. war vorher sehr sportlich, jetzt ist mein leben ruiniert!!! mein leben ist nur noch alptraum!!

Eingetragen am  als Datensatz 24179
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Levofloxacin, Pantoprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Pantozol 20mg für häufigere Magenschmerzen seit Jahren mit Sehstörungen, Verwirrtheit

Jahrelang war ich glücklich mit meinem Pantozol, das preislich günstigere Pantoprazol wirkte nicht so gut. Aber...........seit 4 Wochen auf einmal: 3 Tage Sehstörugen, danach Verwirrtheit auf der Autobahn nach Norden, danach eine Person, die ich alle 2 Wochen sehe, sehr vertraut, vor mir...

Pantozol 20mg bei häufigere Magenschmerzen seit Jahren

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Pantozol 20mghäufigere Magenschmerzen seit Jahren-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Jahrelang war ich glücklich mit meinem Pantozol, das preislich günstigere Pantoprazol wirkte nicht so gut. Aber...........seit 4 Wochen auf einmal: 3 Tage Sehstörugen, danach Verwirrtheit auf der Autobahn nach Norden, danach eine Person, die ich alle 2 Wochen sehe, sehr vertraut, vor mir sitzend-nicht erkannt, danach mein Friseurgeschäft nicht wieder gefunden. Angst gekriegt vor Alzi oder Demenz. Augenarzt und Neurologen untersuchten gründlich..fanden gar nichts. Gestern wollte ich neue Tabletten bestellen, hatte morgens die letzte genommen, las zufällig nochmal das Begleitheftchen durch....und da standen alle meine Beschwerden in einem Absatz zusammengefaßt drin, alle Symptome! Und abends, gegen 18.00, bekam ich plötzlich wahnsinnige Schmerzen, wie noch nie gehabt, nicht nur die Speiseröhre, der ganze Brustkorb kam mir vor als befände ich mich in einem Hochofen! Als ich mir nicht mehr zu helfen wußte, nahm ich die vorletzte Tablette, und nach 10 Minuten ließ der Schmerz mehr und mehr nach.Ruhige Nacht.Heute morgen noch komisches Drücken im Brustkorb und für morgen Termin zur Magenspiegelung gemacht. Hoffentlich genügt nur die Gabe eines anderen Medikamentes. Übrigens, ich hatte früher schon mal auf Reisen 3 Tage die Pantozol vergessen, da fing erst am 4. Tag ein leichtes Brennen in der Speiseröhre an und verflog sofort nach der Einnahme. Ende.

Eingetragen am  als Datensatz 38664
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Pantoprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1942 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):171 Eingetragen durch Pensionärin
Gewicht (kg):82
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Pantoprazol 40 mg für Morbus Crohn mit Migräne, Herzstolpern

Ich leide seit ca 8 Jahren an Morbus Crohn. Wegen Gastritis Typ C, Zwölffingerdarmgeschwüren, Speiseröhrenentzündung und als Magenschutz nehme ich seit acht Jahren Pantoprazol in unterschiedlichen Dosierungen. Seit Jahren aber hänge ich auf 40 mg. Zu dem Preis kann ich nichts sagen, da es die KK...

Pantoprazol 40 mg bei Morbus Crohn

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Pantoprazol 40 mgMorbus Crohn8 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich leide seit ca 8 Jahren an Morbus Crohn. Wegen Gastritis Typ C, Zwölffingerdarmgeschwüren, Speiseröhrenentzündung und als Magenschutz nehme ich seit acht Jahren Pantoprazol in unterschiedlichen Dosierungen. Seit Jahren aber hänge ich auf 40 mg. Zu dem Preis kann ich nichts sagen, da es die KK bezahlt. Die wirkung ist gut. Allerdings geht es mir, mal abgesehen von Morbus Crohn, von Jahr zu Jahr schlechter. Starke Muskel und Gelenkschmerzen, seit zwei Jahren Migräne und re Knie OP keiner kann was richtiges feststellen, aber tut trotzdem weh. Eine angebliche Fybromialgie wurde beim Rheumatologen diagnostiziert <--- wegen der starken schmerzen in Muskeln und Gelenken, die mich besonders Nachts weder liegen noch schlafen lassen. Normale Schmerzmittel wirken nicht. Und IBoprofen sollte man als MC Patient eh nicht nehmen. Nun weiß ich seit neustem, dass in diesen ganzen Magentabletten, die der Gruppe der Protonenpumpenhemmer zugehören, Aluminium enthalten ist. Nun frage ich mich natürlich, ob meine Beschwerden vom Pantoprazol kommen. Denn alle diese Nebenwirkungen sind auch da Aufgelistet. Nur diese Beipackzettel lese ich schon lange nicht mehr, um keine "SCHEINNEBENWIRKUNGEN" zu bekommen. Ich nehme zusätzlich noch 9 mg Entrocort, im Schub auch andere Cortisonpreperate. Des weiteren habe ich eine Osteopenie. Dafür gibts 20.000 I.E. Vitamin D alle 10 Tage und 850 mg Calcium. Das macht dann Gallensteine. Ich werde versuchen das Pantoprazol abzusetzen und durch andere Präperate zu ersetzen und es nur noch in Notfällen nehmen. Das muß ich natürlich mit dem Arzt absprechen. Dann werde ich meinen Körper mit Schachtelhalmtee und Schuüssler NR 11 versuchen von dem Aluminium zu befreien. Und als nächstes fliegen die Amalgan Füllungen aus der Kauleiste. Mal sehen was es bringt.

Eingetragen am  als Datensatz 64335
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Pantoprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

zacpac für Helicobacter-pylori-Gastritis mit keine Nebenwirkungen

es ist jetzt schon ein paar jahre her, dass ich mit zacpac den helicobacter pylori behandelt habe. heute las ich hier von vielen nebenwirkungen während der einnahme von zacpac. ich kann dies gar nicht bestätigen. ich kann mich überhaupt nicht erinnern, irgendwelche nebenwirkungen gehabt zu haben....

zacpac bei Helicobacter-pylori-Gastritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
zacpacHelicobacter-pylori-Gastritis7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

es ist jetzt schon ein paar jahre her, dass ich mit zacpac den helicobacter pylori behandelt habe. heute las ich hier von vielen nebenwirkungen während der einnahme von zacpac. ich kann dies gar nicht bestätigen. ich kann mich überhaupt nicht erinnern, irgendwelche nebenwirkungen gehabt zu haben. was ich aber sehr deutlich unterstreichen möchte ist, dass die ständigen magenschmerzen, die fast meine gesamte kindheit begleitet haben vollkommen verschwunden sind. magenschmerzen bekomme ich heute nur noch, wenn ich bei der ernährung große fehler mache. wenn ich z.b. im übermaß esse oder morgens auf nüchternen magen kalte milch trinke. ansonsten habe ich diesen blöden helicobacter pylori aus meinem leben verbannt und fühle mich dabei unglaublich gut.

Eingetragen am  als Datensatz 54442
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Pantoprazol, Amoxicillin, Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Pantoprozol für Magenprobleme mit Husten

ich habe einen schrecklichen Husten, schon ein halbes Jahr lang.ich habe eine magenspiegelung hinter mir, wobei alles in ordnung war.es kratzt mich im hals und dann muß ich sehr viel husten. kein arzt konnte mir bisher helfen.einer wollte mir direkt eine einweisung ins krankenhaus geben,um den...

Pantoprozol bei Magenprobleme

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PantoprozolMagenprobleme-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich habe einen schrecklichen Husten, schon ein halbes Jahr lang.ich habe eine magenspiegelung hinter mir, wobei alles in ordnung war.es kratzt mich im hals und dann muß ich sehr viel husten.
kein arzt konnte mir bisher helfen.einer wollte mir direkt eine einweisung ins krankenhaus geben,um den pförtner am magen zu operieren.der husten begann aber , als ich einmal eine schmerztablette einnahm und dazu eine pantoprozol. es geht jetzt ein halbes jahr lang. 3 x habe ich die blutdrucktabletten gewechselt.heute gehe ich zum lungenfacharzt. aber seit drei tagen nehme ich keine pantoprozol mehr ein und mein husten ist so gut wie weg.hoffentlich bleibt das so.

Eingetragen am  als Datensatz 56450
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Pantoprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1945 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):156 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Pantozol für Sodbrennen mit Müdigkeit, Erschöpfung, Schüttelfrost, Schlaflosigkeit, Depressive Verstimmungen, Schwindel, Kopfschmerzen, Libidoverlust

Ich habe nach circa 14 tägiger Einahme extreme Nebenwirkungen zu beklagen gehabt. Ich litt unter extremer Müdigkeit, die sich bis zu einer Erschöpfung entwickelte. In der Zeit der Einnahme konnte ich mich kaum aus dem Bett bewegen. Ich began der Ursache auf den Grund zu gehen und habe nach dem...

Pantozol bei Sodbrennen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PantozolSodbrennen14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe nach circa 14 tägiger Einahme extreme Nebenwirkungen zu beklagen gehabt. Ich litt unter extremer Müdigkeit, die sich bis zu einer Erschöpfung entwickelte. In der Zeit der Einnahme konnte ich mich kaum aus dem Bett bewegen. Ich began der Ursache auf den Grund zu gehen und habe nach dem Absetzen von Pantozol festgestellt, dass gerade Pantozol hierfür ursächlich war, denn nach dem Absetzen normalisierte sich mein Zustand wieder. Zudem litt ich nachts unter Schüttelfrost und Schlaflosigkeit. Nach längerer Einnahme entwickelte ich ohne ersichtlichen Grund Symptome einer Depression. Schwindel, Kopfschmerzen und das Nachlassen der Libido waren ebenfalls Nebenwirkungen, die ich auf die Einnnahme von Pantozol zurückführen kann. Denn nach dem Absetzen des Arzneimittels normalisierte sich wie gesagt mein Zustand Gott sei Dank wieder. Also werde nach dieser Erfahrung nie wieder Pantozol einnehmen.

Eingetragen am  als Datensatz 37864
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Pantoprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):187 Eingetragen durch Anwalt Medizinrecht
Gewicht (kg):84
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Pantoprazol für Vorschlag:Gastritis mit Blähungen, Völlegefühl, Gewichtszunahme

Vor 2 Wochen wurde bei einer Magenspiegelung eine schwere Gastritis, teilweise mit Magenblutung, festgestellt. Die Beschwerden waren: Übelkeit, gelegentliche Blähungen und Magenkrämpfe. Um den Magen zu schützen bekam ich Pantoprazol verschrieben. Seit 2 Wochen nehme ich nun diese Tabletten und...

Pantoprazol bei Vorschlag:Gastritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PantoprazolVorschlag:Gastritis2 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Vor 2 Wochen wurde bei einer Magenspiegelung eine schwere Gastritis, teilweise mit Magenblutung, festgestellt. Die Beschwerden waren: Übelkeit, gelegentliche Blähungen und Magenkrämpfe.

Um den Magen zu schützen bekam ich Pantoprazol verschrieben. Seit 2 Wochen nehme ich nun diese Tabletten und leide nun an folgenden Nebenwirkungen:
- täglich starke Blähungen, ohne ersichtlichen Grund.
- Völlegefühl und aufgeblähter Bauch
- Gewichtszunahme (1kg in 2 Wochen)
Seit ich die Tabletten nehme achte ich viel mehr auf die Ernährung. Kaum Kohlehydrate, viel Gemüse und Eiweiß. Unerklärlich weshalb ich zugenommen habe.

Ich werde die Tabletten wieder absetzen und durch ein homöopathisches Mittel ersetzen.

Eingetragen am  als Datensatz 72222
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Pantoprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

zacpac für Magen-Darm-Infekt mit Müdigkeit, Schwindel, Übelkeit, Durchfall

Wegen Mageninfect musste ich auch Zacpac für 7 Tagen einnehmen- Befund: Helicobacter pylori. Am 1tag hatte ich Starken Durchfall. Bei einnehmen 3-4 Tag auch nur am morgens wieder starke Durchfall. Dazu kam nach 1/2 Stunde der Einnahme Müdigkeit und leichtes Schwindelgefühl. Bin jetzt am Tag...

zacpac bei Magen-Darm-Infekt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
zacpacMagen-Darm-Infekt7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wegen Mageninfect musste ich auch Zacpac für 7 Tagen einnehmen- Befund: Helicobacter pylori.
Am 1tag hatte ich Starken Durchfall. Bei einnehmen 3-4 Tag auch nur am morgens wieder starke Durchfall. Dazu kam nach 1/2 Stunde der Einnahme Müdigkeit und leichtes Schwindelgefühl.
Bin jetzt am Tag 5. Immer noch Müdigkeit und leichtes Schwindelgefühlun übelkeit.
Ich hoffe die restliche 2 Tage überstehe ich auch. Uber die Wirkung von Zacpac kann ich noch nicht berichten, da ich nur nach 6 Wochen eine Gastroskopie machen muss, um fest zustellen, ob die verdammte elicobacter endgültig vernichtet wurden. Nach meine mehrmals durchfall habe ich zu erst um Zacpac besser zuvertragen die kleine Tab als erstes um den Magen gegen Durchfall zu schutzen. Nach zirka halbe Stunde habe ich die 2X Antibiotukum eingenommen. Das war für mich eine gute Lösung gegen Durchfall.
Ich hoffe das mein Bericht andere Patienten helfen kann. Und wünsche alle eine gute Besserung ohne Helicobacter für das ganze restliche Leben. Nino Barbagallo

Eingetragen am  als Datensatz 63989
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Pantoprazol, Amoxicillin, Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1936 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Pantozol für Sodbrennen, viel magensäure mit keine Nebenwirkungen

ich nehme es schon lange, bzw. muss das medikament nehmen, da ich viel magensäure produziere, sehr oft sodbrennen habe und gelegentlich mal magenweh. das sodbrenen ist manchmal so heftig, das ich einen starken reizhusten bekomme oder mir sehr übel wird oder ich starke schmerzen im brustbereich...

Pantozol bei Sodbrennen, viel magensäure

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PantozolSodbrennen, viel magensäure-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich nehme es schon lange, bzw. muss das medikament nehmen, da ich viel magensäure produziere, sehr oft sodbrennen habe und gelegentlich mal magenweh. das sodbrenen ist manchmal so heftig, das ich einen starken reizhusten bekomme oder mir sehr übel wird oder ich starke schmerzen im brustbereich habe. pantozol ist derzeit für mich das beste medikament. nebenwirkungen habe ich, soweit ich es beurteilen kann, keine, gelegentlich etwas magenweh, hält sich aber in genzen. habe zwischenzeitlich den hausarzt gewechselt, da ich pantozol nicht mehr bekam. das alternative medikament pantoprazol war kein deutsches produkt mehr, ich lehnte dies ab. mein jetziger hausarzt verschreibt mir wieder pantozol. ich kenne derzeit kein anderes medikament das bei sodbrennen längerfristig hilft.

Eingetragen am  als Datensatz 58642
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Pantoprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):53
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

zacpac für Heliobacter Pilori mit Metallgeschmack, Kopfschmerzen, Hautausschlag

Während der Einnahme hatte ich hauptsächlich morgens einen "metallischen" Geschmack im Mund, der nach dem Absetzen sofort verschwand. Die Einnahme der Tabletten kostete mich immer grosse Überwindung, da mir immer schlecht wurde. Eine Stunde nichts zu essen hat nicht geklappt, ein Stückchen Brot...

zacpac bei Heliobacter Pilori

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
zacpacHeliobacter Pilori7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Während der Einnahme hatte ich hauptsächlich morgens einen "metallischen" Geschmack im Mund, der nach dem Absetzen sofort verschwand.
Die Einnahme der Tabletten kostete mich immer grosse Überwindung, da mir immer schlecht wurde. Eine Stunde nichts zu essen hat nicht geklappt, ein Stückchen Brot musste nach spätestens 30 min. her, da ich mich sonst übergeben hätte.
Starke Kopfschmerzen während der Behandlungszeit -ein Espresso half!
Heute, 3 Tage nach Absetzen des Medikaments, habe ich fast überall starken Hautausschlag, vorwiegend an den Oberschenkeln.
Für Nebenwirkungen bin ich eigentlich nicht zu haben aber das ist ja ein Teufelszeug! -naja, wenn's hilft..

Eingetragen am  als Datensatz 52649
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Pantoprazol, Amoxicillin, Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Pantozol für Tablettennahme e. Kortisons, soll den Magen "schützen" mit juckender Ausschlag

Schon 2, 3 Tage nach der Einnahme des Medikaments trat bei mir schlagartig ein juckender Ausschlag auf. Diese Bläschen waren teils eitrig, teils einfach nur rote wulstige Blasen. Erst befand er sich an Dekolte bis über die Oberarme, zu späterem Zeitpunkt zog sich das dann über den ganzen Rücken...

Pantozol bei Tablettennahme e. Kortisons, soll den Magen "schützen"

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PantozolTablettennahme e. Kortisons, soll den Magen "schützen"15 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schon 2, 3 Tage nach der Einnahme des Medikaments trat bei mir schlagartig ein juckender Ausschlag auf. Diese Bläschen waren teils eitrig, teils einfach nur rote wulstige Blasen. Erst befand er sich an Dekolte bis über die Oberarme, zu späterem Zeitpunkt zog sich das dann über den ganzen Rücken hin. Schrecklich. Ich nahm an, dass es am Kortison läge, zog die Magentabletten gar nicht in Betracht. Heute war ich beim Arzt, welcher "Pantoprazol" als Sündenbock vermutete. Werden heute abgesetzt. War ein wenig erschrocken, da noch nie - egal was ich nahm - Nebenwirkungen auftraten. Nun, es trifft anscheinend jeden mal^^ Also - bei diesen Symptomen ab zum Arzt, wird sonst nur noch viel schlimmer.

Eingetragen am  als Datensatz 50709
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Pantoprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):53
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

zacpac für Helicobacter mit Durchfall, Schwindel, Übelkeit, Gedächtnislücken, juckender Ausschlag

Ich bin ehrlich, ich lese keine Beipackzettel und hatte auch noch nie Nebenwirkungen, aber diesmal wurde ich eines besseren belehrt. Vom ersten Tag an nach der Einnahme Durchfall. Dieser wurde zwar etwas besser, d.h. ich musste nicht mehr ganz so oft die Toilette besuchen. Desweiteren...

zacpac bei Helicobacter

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
zacpacHelicobacter7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bin ehrlich, ich lese keine Beipackzettel und hatte auch noch nie Nebenwirkungen, aber diesmal wurde ich eines besseren belehrt.

Vom ersten Tag an nach der Einnahme Durchfall. Dieser wurde zwar etwas besser, d.h. ich musste nicht mehr ganz so oft die Toilette besuchen. Desweiteren Schwindel und Übelkeit und ... ich konnte mich oft an Dinge nicht mehr erinnern (wie den Nachname meiner Kollegin) oder ich stand in der Drogerie und wusste nicht mehr was ich da wollte.

Nungut ich dachte die 7 Tagen überstehst du ... Die letzten 3 Tage habe ich die Tabletten mit Cola eingenommen, weil mir sonst gleich wieder alles hochgekommen wäre. Nach der letzten Dosis wachte ich dann am morgen mit roten juckenden Flecken auf, die sich dann bis zum Abend hin auf den ganzen Körper verbreiteten. Ich hoffe das hat alles bald ein Ende!

Eingetragen am  als Datensatz 48657
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Pantoprazol, Amoxicillin, Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Pantoloc für Reflux mit Übelkeit, Oberbauchbeschwerden, Magenschmerzen, Rückenschmerzen, Schwindel, Depressive Verstimmungen, Schluckbeschwerden

Nebenwirkungen waren am Anfang ganz schlimm, von Übelkeit, zu Oberbauchbeschwerden, Bauchschmerzen, Zwerchfellschmerzen, Rückenschmerzen, Schwindel, Depressive Verstimmung. nach Wechsel zu Omeprazol, etc. bin ich nach 1 Jahr wieder bei Pantoloc gelandet, und habe sehr gute Erfahrungen gemacht,...

Pantoloc bei Reflux

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PantolocReflux7 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nebenwirkungen waren am Anfang ganz schlimm, von Übelkeit, zu Oberbauchbeschwerden, Bauchschmerzen, Zwerchfellschmerzen, Rückenschmerzen, Schwindel, Depressive Verstimmung. nach Wechsel zu Omeprazol, etc. bin ich nach 1 Jahr wieder bei Pantoloc gelandet, und habe sehr gute Erfahrungen gemacht, 20mg/1x/Tag, abends weil ich sonst wieder Reflux habe, den ich einatmete. Manchesmal, so alle 3 Monate ist die Dosis zu stark (Leber?) und ich bekomme Magenschmerzen, Schluckbeschwerden, Druck und Völlegefühl, dann muss ich es einmal auslassen und nächsten Tag wieder nehmen und mit drei Tagen Verzögerung ein Sodbrennen aushalten (Basenpulver!). Ja nicht eigenmächtig höher dosieren, bringt alles wieder durcheinander.

Eingetragen am  als Datensatz 48149
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Pantoprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

zacpac für Helicobacter Eradikation mit Müdigkeit, Schweißausbrüche, Kältegefühl, Magenschmerzen, Appetitlosigkeit, Stimmungsschwankungen, Pilzinfektion, Durchfall, Kopfschmerzen, Rückenschmerzen

Hallo zusammen, bei einer Magenspiegelung wurde bei mir der Keim Helicobacter-Pylori festgestellt. Mein Arzt hat mir daraufhin die Eradikationstherapie mit ZAC-PAC (Inhalt 1000mg Amoxicillin, 500mg Clarithromycin, 40mg Pantoprazol) empfohlen, was ich dann halt sicherheitshalber mal eingenommen...

zacpac bei Helicobacter Eradikation

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
zacpacHelicobacter Eradikation7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo zusammen,

bei einer Magenspiegelung wurde bei mir der Keim Helicobacter-Pylori festgestellt. Mein Arzt hat mir daraufhin die Eradikationstherapie mit ZAC-PAC (Inhalt 1000mg Amoxicillin, 500mg Clarithromycin, 40mg Pantoprazol) empfohlen, was ich dann halt sicherheitshalber mal eingenommen habe, obwohl ich keinerlei Magenbeschwerden hatte. Folgende Nebenwirkungen sind bei mir aufgetreten:

- Müdigkeit
- Schweißausbrüche
- Frösteln
- Magenschmerzen
- Verminderter Appetit
- leichtes Verschwommensehen
- Stimmungsschwankungen
- Pilzinfektion im Mund
- Durchfall
- Kopfschmerzen
- Rückenschmerzen

Habe mich die ganzen 7 Tage leicht krank gefühlt, auch nach Absetzen des Medikamentes haben sich die Symptome nur langsam zurückgebildet, habe auch jetzt, fast 2 Wochen nach Absetzen, immer noch Bauchschmerzen, die ich vor der Einnahme des Medikamentes noch gar nicht hatte.
Ich denke, wenn man wegen Helicobacter nicht gerade von üblen Magenbeschwerden geplagt wird, sollte man sich die Einnahme dieses Medikamentes gut überlegen. Ich kann von diesem Medikament davon nur abraten.

Eingetragen am  als Datensatz 42402
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Pantoprazol, Amoxicillin, Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):181 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):66
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

zacpac für Helicobacter-pylori-Gastritis mit Schwindel, Magenschmerzen, Durchfall, schlechter Geschmack

Ich habe diese tabletten genommen und gleich am zweiten tag war mir schwindelig,bauchschmerzen,durchfall und bin dann auch umgekippt!bin dann gleich am nächsten tag zum arzt und er meinte,ich sollte die tabletten teilen..sprich..zwei tabletten vor dem essen und die eine dann eine stunde später...

zacpac bei Helicobacter-pylori-Gastritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
zacpacHelicobacter-pylori-Gastritis7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe diese tabletten genommen und gleich am zweiten tag war mir schwindelig,bauchschmerzen,durchfall und bin dann auch umgekippt!bin dann gleich am nächsten tag zum arzt und er meinte,ich sollte die tabletten teilen..sprich..zwei tabletten vor dem essen und die eine dann eine stunde später und dann ging es mir etwas besser!der eklige geschmack dauerhaft war auch nicht schön!ich muss aber dazu sagen,das ich schon seit fast 4 jahren budenofalk nehme und kann ja auch sein,das es mir dadurch so schlecht ging,weil die mischung sich nicht vertragen hat!

Eingetragen am  als Datensatz 40364
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Pantoprazol, Amoxicillin, Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

zacpac für Helicobacter mit Mundtrockenheit, bitterer Geschmack, Durchfall, Abgeschlagenheit, Pilzinfektion

da ich dauermagenschmerzen hatte bin ich zum arzt. resultat helicobakter nach einnahme des medikaments hatte ich in der 1. nacht einen sehr trockenen mund und einen widerlichen bitteren geschmack. am nächsten tag war das wc mein bester freund ich hatte durchfall wie wasser und das nach jeder...

zacpac bei Helicobacter

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
zacpacHelicobacter7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

da ich dauermagenschmerzen hatte bin ich zum arzt. resultat helicobakter
nach einnahme des medikaments hatte ich in der 1. nacht einen sehr trockenen mund und einen widerlichen bitteren geschmack. am nächsten tag war das wc mein bester freund ich hatte durchfall wie wasser und das nach jeder mahlzeit. auch heute am 4.tag der einnahme hat sich nichts geändert. fühle mich schlapp und träge. eine pilzinfektion im genitalbereich kam noch dazu na prima!!! ich bin krippenerzieherin und habe bedenken die kleinen nicht anzustecken also bin ich intensiver bei der desinfektion der hände. hoffe das es bald vorbei ist und ich wieder mal lachen kann denn danach ist mir momentan so garnicht.

Eingetragen am  als Datensatz 38869
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Pantoprazol, Amoxicillin, Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):66
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Pantozol für chronische Gastritis mit Übelkeit, Schwindel, Brechreiz

Ich nehme bereits seit drei Jahren Protonenpumpenhemmer, bisher nahm ich Omeprazol ein, was auch gut wirkte und ich bisher keine Nebenwirkungen hatte. Do das änderte sich irgendwann. Vor einigen Wochen fing es an, dass mir vermehrt wieder übel war, Appetitlosigkeit und Bauchschmerzen, sowie...

Pantozol bei chronische Gastritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Pantozolchronische Gastritis3 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme bereits seit drei Jahren Protonenpumpenhemmer, bisher nahm ich Omeprazol ein, was auch gut wirkte und ich bisher keine Nebenwirkungen hatte. Do das änderte sich irgendwann. Vor einigen Wochen fing es an, dass mir vermehrt wieder übel war, Appetitlosigkeit und Bauchschmerzen, sowie Durchfall. Organisch war alles in Ordnung (bis eben auf die Gastritis, die ist aber nur leicht). Man versuchte einen Medikamentenwechsel von Omeprazol auf Pantoprazol.
Das funktionierte im Krankenhaus sehr gut, deshalb bat ich meine Hausärztin mir auch ab sofort kein Omep mehr aufzuschreiben, sondern Pantoprazol. Das tat sie, ich nehme es nun auch zu Hause seit drei Wochen und mir geht es besser. Direkt nach der Einnahme (die bei mir abends liegt wegen nächtlichem Reflux und Behinderung eines anderen Medikamentes, was ich nur morgens nehem kann, es aber nehmen muss) bemerke ich aber schon jedesmal für etwa eine halbe Stunde Übelkeit, Brennen im oberen Bauchraum und etwas Schwindel. Wenn ich dann morgens aufwache, dann ist aber alles in Ordnung.

Eingetragen am  als Datensatz 36011
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Pantoprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

zacpac für H.P. mit Übelkeit, Durchfall, Metallgeschmack

Bei einer Magenspiegelung wurde bei mir HP diagnostiziert, obwohl ich keinerlei Beschwerden hatte, die darauf hindeuteten. Nach einigen Risiko/Nutzenabwägungen (man liest ja einiges über die Nebenwirkungen...) habe ich mich durchgerungen, die Tabletten zu nehmen. Hier ein kurzer...

zacpac bei H.P.

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
zacpacH.P.7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei einer Magenspiegelung wurde bei mir HP diagnostiziert, obwohl ich keinerlei Beschwerden hatte, die darauf hindeuteten.
Nach einigen Risiko/Nutzenabwägungen (man liest ja einiges über die Nebenwirkungen...) habe ich mich durchgerungen, die Tabletten zu nehmen.

Hier ein kurzer Erfahrungsbericht:
1. Tag: 1 Stunde nach Einnahme Durchfall (ging schnell wieder weg), in der Nacht eine Stunde Übelkeit
2. Tag: keine Nebenwirkungen
3. Tag: Wieder eine Stunde nach der Einnahme Durchfall (aber schnell wieder weg)
4-7. Tag: keine Nebenwirkungen

Insgesamt habe ich Zacpac also gut vertragen. Mit der Einnahme habe ich am Wochenende begonnen, da ich nicht wusste, wie mein Körper auf das AB reagiert und um etwaige Nebenwirkungen schon für die Arbeit einzuschätzen. Die Tabletten habe ich nur sehr kurz im Mund behalten und sofort mit viel Wasser (0,7 Liter Wasser für alle 3 Tabletten) runtergeschluckt, so dass ich nur minimal von dem "Metallgeschmack" betroffen war.

Die Behandlung ist jetzt seit 3 Tagen abgeschlossen und ich hoffe, den HP vertrieben zu haben. Zur Wirksamkeit kann ich also noch nichts sagen, da eine Folgeuntersuchung erst in ca. 8 Wochen durchgeführt wird.

Eingetragen am  als Datensatz 32729
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Pantoprazol, Amoxicillin, Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

zacpac für Helicobacter pylori mit Kopfschmerzen

Also ich hatte ehrlich gesagt schon sehr große Bedenken aufgrund der hier häufig genannten Nebenwirkungen…muss aber sagen dass ich persönlich KEINE nennenswerte Nebenwirkung hatte. Einzig und allein recht müde bin ich in letzter Zeit aber das ist eher das Wetter schuld da ich sehr wetterfühlig...

zacpac bei Helicobacter pylori

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
zacpacHelicobacter pylori7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Also ich hatte ehrlich gesagt schon sehr große Bedenken aufgrund der hier häufig genannten Nebenwirkungen…muss aber sagen dass ich persönlich KEINE nennenswerte Nebenwirkung hatte.
Einzig und allein recht müde bin ich in letzter Zeit aber das ist eher das Wetter schuld da ich sehr wetterfühlig bin und da auch oft Kopfschmerzen habe.
Mit meinem Bericht hier will ich nur einigen die Angst nehmen, da ich ja auch schon sehr große Bedenken hatte aufgrund der Berichte hier.

Ich musst die Tabletten 7 Tage einnehmen und heute morgen hab ich die letzten Tabletten genommen.

Ob der Helicobacter damit besiegt wurde oder nicht werde ich erst in ein paar Wochen beim Atemtest feststellen und kann dazu leider nichts sagen.

Ich weiß nicht warum ich gar keine Nebenwirkungen hatte aber ich sage euch mal wie ich die Tabletten eingenommen habe, vll. hilft es ja beim einen oder anderen auch.

1.) Die kleine Pantoprazol mit einem ordentlichen Schluck Wasser
2.) Entweder gleich danach oder ein paar Minuten später dann die gelbe Antibiotika (= Clarithromycin)
3.) Und kurz darauf dann die große weiße Antibiotika (= Amoxcillin)

Ganz wichtig ist nur dass man viel dazu trinkt. Ich habe ca. 0,5-0,7 Liter getrunken dabei.

Ebenfalls SEHR WICHTIG ist, dass der metallische Geschmack (wird oft berichtet hier) von der großen weißen Tablette (Amoxicillin) kommt und daher sollte man die nicht zwischen die Lippen nehmen oder in den Mund werfen und zu lange warten mit dem Trinken sonst hält der komische Geschmack ne Zeit lang an.
Diesen Fehler hatte ich am ersten Tag gemacht.

Ich habe sie dann schlauerweise mit dem Spalt in der Tablette zwischen die Schneidezähne geklemmt ohne Berührung zur Lippe, Gaumen, Zunge etc. und dann erst in den Mund fallen lassen wo ich schon mit dem Glas fast am Mund war und somit die Tablette gleich „runtergespült“ wird.

Seitdem hatte ich keinen komischen Geschmack mehr im Mund und war quasi die ganzen 7 Tage über glücklich ohne irgendwelche Nebenwirkungen.

Hoffe dem einen oder anderen hilft dieser Bericht.

Viele Grüße
Matthias

Eingetragen am  als Datensatz 32291
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Pantoprazol, Amoxicillin, Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Pantoprazol für Sodbrennen in der Speiseroehre mit keine Nebenwirkungen

Durch die Einnahme dieser Pillen war von einem Sodbrennen keine Spur mehr bzw nichts mehr zu spueren .Punkt ist aber die regelmaessige Einnahme cirka 1/2 Stunde vor dem Abendessen.Keine Nebenwirkungen,in diesem Fall wuerde ich ein anderes Praeparat in Erwaehgung ziehen.Kann alles Essen und...

Pantoprazol bei Sodbrennen in der Speiseroehre

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PantoprazolSodbrennen in der Speiseroehre1 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Durch die Einnahme dieser Pillen war von einem Sodbrennen keine Spur mehr bzw nichts mehr zu spueren .Punkt ist aber die regelmaessige Einnahme cirka 1/2 Stunde vor dem Abendessen.Keine Nebenwirkungen,in diesem Fall wuerde ich ein anderes Praeparat in Erwaehgung ziehen.Kann alles Essen und Trinken ohne auf etwas achten zu muessen.Entzuendung hat Stellenwert 1.Ueber die Erfahrung einer Magenspiegelung gebe ich gerne Auskunft.Je frueher sie zu einem Arzt gehen desto mehr sind sie auf der sicheren Seite.

Eingetragen am  als Datensatz 30013
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Pantoprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Betriebssani
Gewicht (kg):86
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

zacpac für gegen Helicobacter mit Geschmacksveränderungen, Durchfall

Ich habe heute meine Therapie mit ZacPac beendet. Es war gar nicht so schlimm, wie ich schon oft gelesen habe. Ich hatte keine Übelkeit und keinen Ausschlag ertragen müssen. Das mit dem blöden Geschamck stimmt auf jeden Fall. Ich hatte am 5 und am 7 Tag wenig Durchfall (kein wunder, 2...

zacpac bei gegen Helicobacter

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
zacpacgegen Helicobacter7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe heute meine Therapie mit ZacPac beendet. Es war gar nicht so schlimm, wie ich schon oft gelesen habe. Ich hatte keine Übelkeit und keinen Ausschlag ertragen müssen. Das mit dem blöden Geschamck stimmt auf jeden Fall. Ich hatte am 5 und am 7 Tag wenig Durchfall (kein wunder, 2 Antibiotika, das macht keine Darmflora mit). Hat sich aber voll im Rahmen gehalten. Ob die Therapie etwas gebrach hat, muss ich noch bestimmt paar Tage abwarten. Einzige was ich jetzt schon merke ist, dass mein ständiger Mundgeruch mich nach Jahren verlassen hat:-)
Tabletten habe ich nicht halbiert und trotzdem ließen sie sich ganz gut schlucken (bin ne kleine Frau)
Jetzt nehme ich auf jeden Fall mind. 4 Wochen Orthomol Immun Pro, damit sich meine Darmflora wieder wenig erholt.
Ob sich meine Beschwerden bessern...abwarten. Habe bis jetzt aber ein gutes Gefühl.

Eingetragen am  als Datensatz 27669
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Pantoprazol, Amoxicillin, Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Pantozol für Reflux, Gastritis, Magensäure mit Gelenkschmerzen

Betr: Nebenwirkungen von Pantozol 40 27. Juli 2010 Diagnose: Reflux, Magensäure, Gastritis Beginn der Einnahme: 14. Juni 2010 Abbruch der Einnahme: 30. Juni 2010 Beschwerden: Am 3. Tag der Einnahme entwickelte sich bei mir nach einem Zahnarztbesuch, bei dem mir im linken...

Pantozol bei Reflux, Gastritis, Magensäure

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PantozolReflux, Gastritis, Magensäure-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Betr: Nebenwirkungen von Pantozol 40 27. Juli 2010
Diagnose: Reflux, Magensäure, Gastritis

Beginn der Einnahme: 14. Juni 2010
Abbruch der Einnahme: 30. Juni 2010

Beschwerden:
Am 3. Tag der Einnahme entwickelte sich bei mir nach einem Zahnarztbesuch, bei dem mir im linken Oberkiefer drei Backenzähne für eine Überkronung präpariert worden waren, ein Hämatom und eine Schwellung der linken Gesichtshälfte. Vergleichbares ist mir vorher nicht passiert. Gleichzeitig bekam ich starke migräneartige Kopfschmerzen, die weder auf Dolormin noch auf Ibuprofen 600 ansprachen. Hämatom und Schwellung verschwanden unter Eisbeutelanwendung langsam nach ca. 10 Tagen. Die Kopfschmerzen blieben, vor allen Dingen nachts noch weitere 14 Tage.

Schweißausbrüche bei leichter Anstrengung. Vermehrter Appetit.

Nach einer Woche bekam ich Knieschmerzen (Knacken und Knirschen beim Gehen) im rechten Knie, 2 Tage später kamen stechende Schmerzen in der Kniekehle hinzu, die in den Oberschenkel und in das Hüftgelenk austrahlten, ganz besonders nachts. Das Bein ließ sich nur begrenzt strecken. Es fühlt sich an, als hätte ich eine eiserne Klammer in der Kniekehle. Zunächst glaubte ich an einen Arthroseschub (ich leide an einer Polyarthrose, die sich gewöhnlich nur in den Wintermonaten bemerkbar macht). Zusätzlich begannen Beschwerden im linken Schultergelenk, auch Schmerzen in den Mittelfußknochen unmittelbar nach Belastung der Füße beim Aufstehen aus dem Sitzen. Als dann aber wenig später ähnliche, aber etwas leichtere Beschwerden in meinem linken, bisher gesunden Knie begannen, habe ich die Packungsbeilage auf Nebenwirkungen nach Einnahme von Pantozol durchgesehen. Es wurden ähnliche Symptome beschrieben. Daraufhin habe ich das Medikament sofort abgesetzt und durch Omazeprol 20 nach Rücksprache mit meinem Hausarzt ersetzt. Das war am 30.06.2010. Seitdem sind 27 Tage vergangen. Ich habe weiterhin erhebliche Beschwerden, auch beim Sitzen und Liegen, zeitweise kann ich kaum gehen. Ich nehme gegen die Schmerzen Ibuprofen 600, was aber nur bedingt wirkt. Da ich alle Gelenke bewegen kann, nehme ich an, daß es sich um Muskel- eher noch Nervenschmerzen handelt, ähnlich dem Ischiasschmerz. Anstelle des mir verschriebenen Pantozol nehme ich Omazeprol, dazu Ibuprofen gegen die Schmerzen. Sonstige Medikamente nehme ich nicht.

Eingetragen am  als Datensatz 25956
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Pantoprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1942 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Pantopazol DAT 40 mg für Magenschutz mit keine Nebenwirkungen

ich nehme jetzt das Medikamtent einige Zeit. Nebenwirkungen habe ich bisher keine bemerkt. Das Medikamt hilft sehr gut.

Pantopazol DAT 40 mg bei Magenschutz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Pantopazol DAT 40 mgMagenschutz60 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich nehme jetzt das Medikamtent einige Zeit. Nebenwirkungen habe ich bisher keine bemerkt.
Das Medikamt hilft sehr gut.

Eingetragen am  als Datensatz 25216
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Pantoprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Pantozol für Schmerzen (akut) mit Reizbarkeit, Schlaflosigkeit, Depression

Es hat gedauert, bis ich da hinterkam, dass plötzlich aufgetrene Depression, Schlaflosigkeit und Reizbarkeit an dem Medikament lag. Nach Absetzen gingen die NW schnell zurück. Bei erneuten Magenschmerzen dasgleiche Spiel, ein mehrfaches Nehmen und Absetzen. Beim letzten Versuch wurden die...

Pantozol bei Schmerzen (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PantozolSchmerzen (akut)-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Es hat gedauert, bis ich da hinterkam, dass plötzlich aufgetrene Depression, Schlaflosigkeit und Reizbarkeit an dem Medikament lag. Nach Absetzen gingen die NW schnell zurück. Bei erneuten Magenschmerzen dasgleiche Spiel, ein mehrfaches Nehmen und Absetzen.
Beim letzten Versuch wurden die Depressionen so stark, dass ich eine Klinikeinweisung bekam, mir fiel dann das Medikament wieder ein, das ich seit kurzem wieder nahm, ich setzte es ab und nach 2 Tagen war der Spuk vorbei.
Bei einem Magenmittel wäre ich nie auf solch ein Zusammenspiel gekommen, aber wenn der Beipackzettel selbst Knochenbrüche als NW erwähnt......
Wer kein diagnostiziertes Magengeschwür oder sonst eine nachgewiesene Erkrankung hat, bei der Pantozol die einzige Möglichkeit ist, dem empfehle ich dringend, es eine zeitlang mit Schonkost wie Brühe und Zwieback zu versuchen, was meiner Meinung nach ebenso gut hilft. Für mich ein Teufelszeug, das ich umgehen werde.

Eingetragen am  als Datensatz 71339
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Pantoprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Pantoprazol für Maenschmerzen mit Kopfschmerzen

Wegen Magenschmerzen (Vermutlich Gastritis, Spiegelung steht noch aus) bekam ich ich die 40 mg Tabletten verschrieben. Es stellten sich nach ein paar Tage Migräneartige Kopfschmerzen (Bereich Stirn Augen, hämmernd) ein, die sich auch durch Novalgin nicht mindern ließen. Die Kopfschmerzen wurden...

Pantoprazol bei Maenschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PantoprazolMaenschmerzen9 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wegen Magenschmerzen (Vermutlich Gastritis, Spiegelung steht noch aus) bekam ich ich die 40 mg Tabletten verschrieben. Es stellten sich nach ein paar Tage Migräneartige Kopfschmerzen (Bereich Stirn Augen, hämmernd) ein, die sich auch durch Novalgin nicht mindern ließen.
Die Kopfschmerzen wurden unerträglich und ich brauchte tatsächlich ein paar Tage, um den Zusammenhang zwischen Medikament und den Schmerzen zu sehen. Nun zwei tage nach absetzen habe ich noch immer leichte Kopfschmerzen, aber es wird jeden Tag besser.
Die Magenschmerzen besserten sich in meinem Fall auch nicht.

Eingetragen am  als Datensatz 67913
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Pantoprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):45
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Pantoprazol für Gastritis mit Stimmungsschwankungen, Herzrasen, Rückenschmerzen, Durchfall

Ich muss morgens und abends je 20 mg einnehmen, erst habe ich gedacht das wäre ein Medikament ohne viele nebenwirkungen bis ich mir die pakungsbeilage wegen meinen Beschwerden durch gelesen habe. Ich habe starke Stimmungsschwankungen an manchen tagen könnte ich aus dem fenster springen! Mein...

Pantoprazol bei Gastritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PantoprazolGastritis1 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich muss morgens und abends je 20 mg einnehmen, erst habe ich gedacht das wäre ein Medikament ohne viele nebenwirkungen bis ich mir die pakungsbeilage wegen meinen Beschwerden durch gelesen habe. Ich habe starke Stimmungsschwankungen an manchen tagen könnte ich aus dem fenster springen! Mein freund bekommt auch viel davon ab, Herzrasen (oft wenn ich abends im Bett liege) ich fühle mich geschwächt lustlost, zu dem Kriege ich jeden Tag mehr Rückenschmerzen als würde ich falsch sitzen oder als wäre ich 90 eigendlich nicht beschreibbar.. Zu dem Kriege ich jetzt auch noch Durchfall und das alles nach erst ca. 1 Monat Einnahme. Ich werde die Tage zum Arzt gehen damit ich dieses Medikament nicht mehr nehmen muss.

Eingetragen am  als Datensatz 66190
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Pantoprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1996 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

zacpac für Helicobacter Eradikation mit bitterer Geschmack, Durchfall

Hi! Ich muss sagen, ich hatte auch große Angst vor der Therapie mit ZACPAC alsi ich hier einige Erfahrungen mit den Nebenwirkungen las. Ich habe extra den Beginn der Therapie auf das Wochenende gelegt für den Fall, dass es mir schlecht gehen sollte. Aber ich muss sagen, dass ich überhaupt keine...

zacpac bei Helicobacter Eradikation

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
zacpacHelicobacter Eradikation7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hi!
Ich muss sagen, ich hatte auch große Angst vor der Therapie mit ZACPAC alsi ich hier einige Erfahrungen mit den Nebenwirkungen las. Ich habe extra den Beginn der Therapie auf das Wochenende gelegt für den Fall, dass es mir schlecht gehen sollte.
Aber ich muss sagen, dass ich überhaupt keine schlimmen Nebenwirkungen hatte. Einzige und allein der Drchfall (den ich vorher sowieso schon hatte) war in den ersten 2 Tagen etwas stärker.

Sehr hat mir geholfen zu lesen, dass die große weiße Tablette den bitteren Geschmack auslöst und der Tipp, die Tablette zwischen die Zähne zu nehmen und schnell nach dem in-den-Mund-fallen runter zu trinken, war für mich super. Ich habe sogar noch eine etwas leichtere Methode gefunden:
Erst einen kleinen Schluck Wasser in den Mund nehmen (nicht zuviel sonst verschluckt man sich), dann die Tablette zw. die Zähne, ein großes Glas Wasser in die Hand, den Kopf nach hinten legen, und sobald die Tablette zwischen die Zähne geglitten ist, mit dem Wasser im Mund schlucken und sofort nachtrinken. Dadurch hatte die Tablette bei mir gar keine Berührung mit der Zunge oder dem Rachen. Brauchte etwas Übung und dann ging es sehr gut ....

Ich habe gemerkt, dass sofort der komische Geruch, den ich normalerweise aus dem Magen hatte verschwunden war. Aber ich muss noch abwarten bis der Test endgültige Gewissheit bringt ob der HP nun wirklich weg ist.

Eingetragen am  als Datensatz 61977
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Pantoprazol, Amoxicillin, Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):84
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Pantoprazol für Sodbrennen Magenschmerzen mit Muskelschmerzen, brennende Schmerzen in Schultern, brennende Schmerzen an Armen, brennende Schmerzen in der Brust, brennende Schmerzen an den Achseln, Schmerzen im Brustkorb, brennende Schmerzen in den Waden, Unwohlsein, Erschöpfung

Die erste Woche war ich von der Wirkung beeindruckt. Dann schlichen sich die Schmerzen im Bein ein. Wie gelähmt fühlte sich mein linkes Bein an. Dazu kamen gelegentlich abends heiße brennende Schmerzen in den Waden! Zudem Schmerzen im Brustkorb und am ganzen Körper immer wieder heiße brennende...

Pantoprazol bei Sodbrennen Magenschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PantoprazolSodbrennen Magenschmerzen4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die erste Woche war ich von der Wirkung beeindruckt. Dann schlichen sich die Schmerzen im Bein ein. Wie gelähmt fühlte sich mein linkes Bein an. Dazu kamen gelegentlich abends heiße brennende Schmerzen in den Waden! Zudem Schmerzen im Brustkorb und am ganzen Körper immer wieder heiße brennende Stellen (schulter, achsel, brust, arme). Teilweise fühlt man sich sehr erschöpft und abgeschlagen. Dieses extreme Krankheitsgefühl bedeutet für den Kopf viel Kummer. Aus diesem Grund würde ich lieber auf andere Medikamente zurückreifen.

Eingetragen am  als Datensatz 55839
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Pantoprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Pantoprazol 40 für Gross.Ulcus duodeni 2010 mit keine Nebenwirkungen

Noch nie hat ein "Magenmedikament " so gut gewirkt wie Pantoprazol 40 . Ich habe seit gut 30 Jahren eine Ulcusanamnese, und im Laufe der Jahre etliche entspreche nde Medikamente, dagegen erhalten. Übrigens sind meine Leber-Blut-und Nierenwerte trotz der vielen diversen Dauermedikationen alle...

Pantoprazol 40 bei Gross.Ulcus duodeni 2010

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Pantoprazol 40Gross.Ulcus duodeni 2010-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Noch nie hat ein "Magenmedikament " so gut gewirkt wie Pantoprazol 40 . Ich habe seit gut 30 Jahren eine Ulcusanamnese,
und im Laufe der Jahre etliche entspreche nde Medikamente,
dagegen erhalten. Übrigens sind meine Leber-Blut-und Nierenwerte trotz der vielen diversen Dauermedikationen alle im
grünen Bereich. Die beste Wirksamkeit aber besteht bei Pantoprazol 40 ( 2 x tgl.), selbst "magenfeindliche " Speisen werden im Maßen vertragen! Bei mir sind keine Nebenwirkungen
aufgetreten.
Sorgen machen mir aber die behandelnden Ärzte, die sich immer
wieder kritisch über die Dauermedikation äußern, und mir
anraten das Medikament versuchsweise abzusetzen. Dann aber
treten nach spät.einer Woche die bekannten Magenschmerzen
wieder auf, und ich frage mich, ob erst erneut Ulcera auftreten
müssen.

Eingetragen am  als Datensatz 41188
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Pantoprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1942 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Pantoprazol für Magensäureüberschuss mit Kopfschmerzen, Wassereinlagerungen, Magenschmerzen, Übelkeit, Bauchschmerzen, Magenkrämpfe, Antriebslosigkeit

- Kopfschmerzen - Wassereinlagerungen - Magenschmerzen - Übelkeit - Bauchschmerzen - Muskelschmerzen - Magenkrämpfe - Magendruck - Antriebslosigkeit - Schleimhautschwellung - Ödeme - Wassereinlagerungen

Pantoprazol bei Magensäureüberschuss

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PantoprazolMagensäureüberschuss2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

- Kopfschmerzen
- Wassereinlagerungen
- Magenschmerzen
- Übelkeit
- Bauchschmerzen
- Muskelschmerzen
- Magenkrämpfe
- Magendruck
- Antriebslosigkeit
- Schleimhautschwellung
- Ödeme
- Wassereinlagerungen

Eingetragen am  als Datensatz 18067
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Pantoprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MCP Retard für Übelkeit, Magenbeschwerden, Übelkeit, Magenbeschwerden mit keine Nebenwirkungen

keine Nebenwirkungen

MCP Retard bei Übelkeit, Magenbeschwerden; Pantozol 20 mg bei Übelkeit, Magenbeschwerden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MCP RetardÜbelkeit, Magenbeschwerden5 Wochen
Pantozol 20 mgÜbelkeit, Magenbeschwerden5 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

keine Nebenwirkungen

Eingetragen am  als Datensatz 18036
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Metoclopramid, Pantoprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
mehr Nebenwirkungen mit Pantoprazol

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 894 Benutzer zu Pantoprazol

[]