Perazin

Wir haben 74 Patienten Berichte zu dem Wirkstoff Perazin.

Prozentualer Anteil 60%40%
Durchschnittliche Größe in cm169180
Durchschnittliches Gewicht in kg7285
Durchschnittliches Alter in Jahren3942
Durchschnittlicher BMIin kg/m225,1426,17

Perazin wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Perazin wurde bisher von 71 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 7,2 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Datenblatt Perazin:

verschreibungspflichtigja

Einordnung nach ATC-Code:

N05AB10
Nervensystem / Psycholeptika / Antipsychotika / Phenothiazine mit Piperazinstruktur / Perazin

Perazin kommt in folgenden Medikamenten zur Anwendung:

Medikament%Bewertung (Durchschnitt)
Perazin43% (29 Bew.)
Taxilan58% (42 Bew.)

Bei der Anwendung von Perazin traten bisher folgende Nebenwirkungen auf:

Müdigkeit (21/74)
28%
Gewichtszunahme (19/74)
26%
keine Nebenwirkungen (11/74)
15%
Antriebslosigkeit (7/74)
9%
Zittern (7/74)
9%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 91 Nebenwirkungen bei Perazin

Perazin wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

KrankheitHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Psychose30%(22 Bew.)
Borderline13%(15 Bew.)
Depression13%(17 Bew.)
Schlafstörungen12%(10 Bew.)
Bipolare Störung4%(2 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 20 Krankheiten behandelt mit Perazin

Fragen zu Perazin

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

Taxilan für Depressionen, leichte Psychose, innere Unruhen mit Müdigkeit, Benommenheit

Ich leide unter starken Depressionen und inneren Unruhen die vom ADS aus meiner Kindheit kommen. Ersteres hat mich schon zu einem versuchten Suizid geführt und das aus mir unerklärlichen Gründen, jedoch hervorgerufen durch starke innerliche Gefühlsschwankungen. War 2 Wochen in der Psychiatrie...

Taxilan bei Depressionen, leichte Psychose, innere Unruhen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TaxilanDepressionen, leichte Psychose, innere Unruhen2 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich leide unter starken Depressionen und inneren Unruhen die vom ADS aus meiner Kindheit kommen. Ersteres hat mich schon zu einem versuchten Suizid geführt und das aus mir unerklärlichen Gründen, jedoch hervorgerufen durch starke innerliche Gefühlsschwankungen.
War 2 Wochen in der Psychiatrie und dort habe ich morgens und Mittags je eine Taxilan 25mg bekommen und abends dann eine Remergil.
Nachdem ich aus der Psychiatrie raus war und bei meinem Hausarzt, hat der mir von den Antidepressiva "Remergil" abgeraten und mir nur die "Taxilan" oder einfach genannt Perazin-Neuraxpharm verschrieben.
Die nehm ich nun 2x mal täglich und ich muss sagen das ich mich noch nie besser gefühlt habe je zuvor. Innere Unruhegefühle sind komplett weg, auch keinerlei Gefühlschwankungen machen sich bemerktbar. Als Nebenwirkung merke ich jedoch eine leichte Müdigkeit und ab und zu eine leichte Verpeiltheit, aber ansonsten sind Sie sehr gut verträglich. Kann ich also nur empfehlen für Leute die sich auch nicht mit Antidepressiva zupumpen wollen und sich es Hirn damit matsch machen.
Perazin gehört zur Gruppe der Neuroleptiker.

Eingetragen am  als Datensatz 11643
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Perazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Mirtazapin für Schizoaffektive Psychose, Depressive Episode mit Aggressivität, Verstärkung der Symptome, Wahnvorstellungen, Gewichtszunahme

Bei Mirtazapin zunächst starke Aggressionen, verschlimmerung depressiver Abschnitte, ewiges Gedankenkarussel, Versündigungswahn. Nach acht Wochen allerdings Stimmungsstabilisierung, keine Aggressionen mehr, aber weiterhin Versündigungswahn und Gedankenkarusell. In Kombination mit Perazin...

Mirtazapin bei Depressive Episode; Perazin bei Schizoaffektive Psychose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirtazapinDepressive Episode9 Wochen
PerazinSchizoaffektive Psychose4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei Mirtazapin zunächst starke Aggressionen, verschlimmerung depressiver Abschnitte, ewiges Gedankenkarussel, Versündigungswahn. Nach acht Wochen allerdings Stimmungsstabilisierung, keine Aggressionen mehr, aber weiterhin Versündigungswahn und Gedankenkarusell. In Kombination mit Perazin deutliche Besserung, aber das Gefühl Mirtazapin "kämpft sich wieder durch" mit seinen schlechten Nebenwirkungen. Mirtazapin wird deswegen vom Arzt von 30 mg auf 15 mg gesenkt. Und Gewichtszunahme, wer hat das nicht bei Mirtazapin. Ca. 7 Kilogramm, viel Wasser eingelagert.

Eingetragen am  als Datensatz 800
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Mirtazapin, Perazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Taxilan für Drogenindizierte Psychose mit Zittern der Hände

Nehme Taxilan seit ca einem Monat gegen meine Drogenpsychose und habe ausser einem leichten Zittern der rechten Hand keine Nebenwirkungen und es hilt auch gut gegen die Psychosesymtome,nehme aber leider keinen Gramm ab obwohl ich kaum etwas esse,aber ich nehme an das liegt eher am Doxipin das ich...

Taxilan bei Drogenindizierte Psychose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TaxilanDrogenindizierte Psychose30 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme Taxilan seit ca einem Monat gegen meine Drogenpsychose und habe ausser einem leichten Zittern der rechten Hand keine Nebenwirkungen und es hilt auch gut gegen die Psychosesymtome,nehme aber leider keinen Gramm ab obwohl ich kaum etwas esse,aber ich nehme an das liegt eher am Doxipin das ich auch nehme,kann Taxilan nur weiter empfehlen.

Eingetragen am  als Datensatz 27708
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Perazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):106
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Perazin für Unruhe, Dissoziationen mit Müdigkeit, Libidoverlust, Gewichtszunahme, Mundtrockenheit, Konzentrationsstörungen, Kreislaufbeschwerden, Absetzerscheinungen

Einnahme von Perazin über ein Jahr hinweg. Dämpft das Erleben und wirkt gut gegen Unruhezustände und innere Anspannung. Jedoch bemerkte ich eine starke Dämpfung der Emotionen. Ich war kaum in der Lage überhaupt das Geringste zu fühlen. Weder Freud noch Leid. Über den langen Zeitraum läuft man...

Perazin bei Unruhe, Dissoziationen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PerazinUnruhe, Dissoziationen1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Einnahme von Perazin über ein Jahr hinweg. Dämpft das Erleben und wirkt gut gegen Unruhezustände und innere Anspannung. Jedoch bemerkte ich eine starke Dämpfung der Emotionen. Ich war kaum in der Lage überhaupt das Geringste zu fühlen. Weder Freud noch Leid.

Über den langen Zeitraum läuft man dann Gefahr, diese innere Abstumpfung und das innere "Zombiesein" für seine Persönlichkeit zu halten. Jetzt setze ich ab und bemerke, wie die Gefühlsempfindung wieder zurückkehrt, und dass ich über ein Jahr hinweg wegen des Medikaments nicht ich selbst war.

Weitere Nebenwirkungen waren: Libidoverlust, starke Gewichtszunahme (über 15 kg), Orgasmusprobleme, Mundtrockenheit, motorische Störungen, Konzentrationsstörungen, Vergesslichkeit und Kreislaufprobleme. Eine Blutentnahme ergab schlechte Leberwerte. Es ist aber nicht geklärt, ob es dem Medikament zugeschrieben werden kann.

Zur Zeit bemerke ich folgende Absetzsymptome: Unruhe, Kopfschmerzen, Verdauungsprobleme, Durchschlafstörungen.

Alles in Allem hat das Medikament seine Wirkung erzielt. Es hat mich gedämpft, mir meine Angst gelöst und innerlich geschützt. Jedoch sollte man eine längere Einnahme überdenken. Bei mir war die Änderung meines Wesens zu stark.

Eingetragen am  als Datensatz 53766
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Perazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):83
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Perazin für Psychose und Unruhe mit Sedierung, Müdigkeit, Gewichtszunahme

Ich nehme seit 15 Jahren Perazin, ich vertrage es gut. Ursprünglich hatte ich eine Psychose, die nach regelmäßigem Drogenkonsum aufgetreten ist, Gras und LSD, sowie Partydrogen. Ich überlege gerade mit meinem Arzt das Medikament zu reduzieren, allerdings habe ich schon ein paar Mal mit Absprache...

Perazin bei Psychose und Unruhe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PerazinPsychose und Unruhe-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme seit 15 Jahren Perazin, ich vertrage es gut. Ursprünglich hatte ich eine Psychose, die nach regelmäßigem Drogenkonsum aufgetreten ist, Gras und LSD, sowie Partydrogen. Ich überlege gerade mit meinem Arzt das Medikament zu reduzieren, allerdings habe ich schon ein paar Mal mit Absprache des Arztes versucht zu reduzieren. Ich habe dann immer freiwillig die Dosis, auf die Ausgangsdosis erhöht. Mein Leben ist seit ein paar Therapien wieder in Ordnung, ich bin seit ein paar Jahren stabil. Dazu trägt mein Lebensstil und meine langjährige Beziehung mit einem gesunden Menschen bei. Zu meinem Lebensstil, ich ernähre mich bewußt und gesund, fünf Tage gutes Essen, also viel Obst und Gemüse, wenig Fleisch, kein abgepacktes. Keinen Alkohol und regelmäßigen Sport. Sport hilft sehr gut, wenn es mir schlecht geht, was nach einer längeren Sportpause mal kurz vorkommen kann, gehe ich laufen und bin wieder ich selbst. Ich arbeite regelmäßig, was enorm hilft. Ich liebe meinen Beruf, das merke ich jeden Tag und ich glaube das ist auch wichtig, zumindest für mich. Mir merkt man so meine Krankheit nicht an, ich kommuniziere das auch bewußt nicht, weil ich keinen Sonderstatus mehr haben möchte. Das Alles hat mich stabil gemacht, ich habe auch Jahre eine schlechtere Lebensqualität gehabt, mir ist nun bewußt das Bildung, Gesundheit, Sport und Ernährung nahe beieinander liegen. Zu den Nebenwirkungen, es dämpft und ich muss sagen, man gewöhnt sich dran und der Körper passt sich mit den Jahren an. Anfangs war ich auch ständig müde und habe viel geschlafen, habe 15 kg zu genommen etc., allerdings habe ich die Pfunde runter und liege im Normalbereich, mein Gewicht ist akzeptabel. Na, gut mein Bauchfett könnte mal gefährlich werden, bei 180, 72 kg das geht denke ich. Nach meiner langjährigen Erfahrung kann ich sagen, um so mehr ich mich mit der Krankheit beschäftige um so schlechter geht es mir. Lebe jetzt, ohne ständig mit den Gedanken in der Vergangenheit zu sein, oder mir eine schönere Zukunft auszumalen. Es gibt so viel zu tun! Ich mache mir heute noch manchmal Gedanken, was der, oder die wohl denkt, seit ein paar Monaten ist mir das meistens egal, entweder die Leute akzeptieren mich, wie ich bin, oder sie lassen es. Ich akzeptiere auch jeden wie er ist. Hauptsache ich gefalle mir. Ich habe viele meiner Werte überprüft und weitestgehend überdacht und mir zu allem Möglichen eine eigene Meinung gebildet. Was bei solchen Erkrankungen sehr wichtig ist, damit man Richtig von Falsch unterscheiden kann, falls man das mal nicht weiß ruhig mal den Arzt oder Therapeuten fragen, der kann helfen und vielleicht vorher nochmal in die Selbstprüfung gehen. Ich hoffe ich kann dem ein oder anderen hier mit meinen Erfahrungen Mut machen, mit diesem Medikament, ohne Einschränkungen Leben zu können. Noch ein Tipp, manchmal muss man Menschen loslassen können, meistens tut der Gedanke sehr weh, aber es kann auch genau das sein, was man machen muss um bei sich und in der Gegenwart zu verweilen. Man kann Menschen auch im Herzen tragen, ohne Kontakt zu haben. Viel Glück bei Eurer Genesung und falls ich das Perazin mein Leben lang nehmen muss, ist das für mich auch kein Weltuntergang. Momentane Dosis 100-0-100 mg und ich funktioniere, lebe, lache und gern gesehene Freundin und Arbeitskollegin, hoffe das macht Mut.

Eingetragen am  als Datensatz 63850
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Perazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Taxilan für Depression, Angststörungen, innere Unruhe, Suizid gefahr, innere Unruhe, Suizid gefahr, Depression, Angststörungen, Depression, Angststörungen, innere Unruhe, Suizid gefahr mit Gewichtszunahme, Schweißausbrüche

Gewichts zunahme von 36 kg, Kalter Schweiß bei der kleinsten Anstrengung. Erektionsstörungen; Schwindelgefühl

Taxilan bei Depression, Angststörungen, innere Unruhe, Suizid gefahr; Cipralex 20mg bei Depression, Angststörungen; Solvex 4mg bei innere Unruhe, Suizid gefahr; Doneurin 100mg bei Depression, Angststörungen, innere Unruhe, Suizid gefahr

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TaxilanDepression, Angststörungen, innere Unruhe, Suizid gefahr16 Tage
Cipralex 20mgDepression, Angststörungen36 Monate
Solvex 4mginnere Unruhe, Suizid gefahr48 Monate
Doneurin 100mgDepression, Angststörungen, innere Unruhe, Suizid gefahr5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gewichts zunahme von 36 kg, Kalter Schweiß bei der kleinsten Anstrengung.
Erektionsstörungen; Schwindelgefühl

Eingetragen am  als Datensatz 23402
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Perazin, Escitalopram, Reboxetin, Doxepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):187 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):110
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cymbalta für Panikattacken, Schlafstörungen, Unruhe, Angststörungen, Schlafstörungen, Unruhe, Angst, Stimmungsschwankungen, starke Unruhe mit Emotionslosigkeit, Kopfschmerzen, Juckreiz, Müdigkeit, Antriebslosigkeit

wegen angsstörungen und bournout werde ich behandelt. keine wesentliche besserung. habe weiterhin das gefühl nicht ich zu sein. mein arzt versucht es mit tiefenpsychologie. ich rede aber ungern. denke zuviel. soll in eine intensive behandlung einsteigen. kann mich aer nicht entschliessen....

Cymbalta bei Angst, Stimmungsschwankungen, starke Unruhe; Taxilan bei Angststörungen, Schlafstörungen, Unruhe; Perazin bei Panikattacken, Schlafstörungen, Unruhe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CymbaltaAngst, Stimmungsschwankungen, starke Unruhe3 Tage
TaxilanAngststörungen, Schlafstörungen, Unruhe2 Tage
PerazinPanikattacken, Schlafstörungen, Unruhe14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

wegen angsstörungen und bournout werde ich behandelt. keine wesentliche besserung. habe weiterhin das gefühl nicht ich zu sein. mein arzt versucht es mit tiefenpsychologie. ich rede aber ungern. denke zuviel. soll in eine intensive behandlung einsteigen. kann mich aer nicht entschliessen.
cymbylta - einnahme 90 mg seit 2 1/2 jahren, kurzes absetzen von 30 mg, ohne erfolg, dosis wurde wieder erhöht - hält meine schwankungen in einem level. habe aber daher weder freud- noch leid-empfindungen. gefühllos.
taxilan nahm ich bisher. seit 2 Wochen perazin.
durch welche tabletten folgende nebenwirkungen entstehen, habe ich noch rausgefunden:
kopfschmerzen (auch migränearig), hautjucken, müdigkeit, antriebslos, vergesslichkeit, gewichtzunahme (in 2 Jahren 13 kg), mal appettitslos, dann wieder fressattacken,

Eingetragen am  als Datensatz 22307
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin, Perazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):103
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Perazin für Psychose mit Müdigkeit, Antriebslosigkeit

Ich nehme seit 6 Monaten Perazin, und hatte nur Anfangs der Behandlung Bewegungsstörungen und mit der Müdigkeit zu kämpfen. Nehmen tu Perazin da ich momentan einen Cannabis - Extasy Entzug mache und nzn Paranoide Züge aufweise wie sie bei einer Paranoiden Psychose vorkommen. Nun aber blieb...

Perazin bei Psychose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PerazinPsychose6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme seit 6 Monaten Perazin, und hatte nur Anfangs der Behandlung Bewegungsstörungen und mit der Müdigkeit zu kämpfen. Nehmen tu Perazin da ich momentan einen Cannabis - Extasy Entzug mache und nzn Paranoide Züge aufweise wie sie bei einer Paranoiden Psychose vorkommen. Nun aber blieb nurnoch die Antriebslosigkeit und die Müdigkeit wobei ich die Müdigkeit nicht schlimm finde, da ich die Medikamente um 8 Uhr nehme und gegen 10.00 - 10.30 müde werde. Ansonsten bin ich zufrieden mit dem Medikament da es mir wieder ermöglicht einen fast beschwerdefreien Alltag zu führen. Kann ich nur weiterempfehlen.

Eingetragen am  als Datensatz 53158
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Perazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Perazin Neuraxpharm für Psychose, schizophrenie mit keine Nebenwirkungen

Ich nehme Perazin Neuraxpharm seit dem Aufenthalt in der Klinik 2012 jetzt schon seit 8 Monaten und ich muss sagen, ohne das Medikament ging es mir vorher wirklich erheblich schlechter … Auch wenn Perzin nie wirklich meine Angst & Panikzustände aus meinem Leben nehmen kann, ist es dennoch...

Perazin Neuraxpharm bei Psychose, schizophrenie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Perazin NeuraxpharmPsychose, schizophrenie-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Perazin Neuraxpharm seit dem Aufenthalt in der Klinik 2012 jetzt schon seit 8 Monaten und ich muss sagen, ohne das Medikament ging es mir vorher wirklich erheblich schlechter …
Auch wenn Perzin nie wirklich meine Angst & Panikzustände aus meinem Leben nehmen kann, ist es dennoch irgendwo beruhigend das Medikament da zu haben und jederzeit darauf zurück greifen zu
können sollte sich mein Zustand derzeit verschlimmern.

Im Grunde ist Perazin verträglich. Wobei ich auch hier wiederum erwähnen muss das es immer auf
den einzelnen Patient drauf ankommt. Ich z.b nehme nicht viel davon da ich mich erstens :
Nicht mit Medikamenten voll pumpen lasse. Und zweitens : eine höhere Dosis mir nicht bekommt.
Sprich : Totale Antriebslosigkeit, Gehemmtheit, Lustlosigkeit, ständig down und und und.

Am sonsten kann ich nichts schlechtes über den Wirkstoff Perazin sagen und bin trotzallem froh
das Medikament zu haben …

Eingetragen am  als Datensatz 51107
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Perazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Taxilan für Psych.Labilität, Impulsstörungen mit Albträume, Schlafstörungen, Harninkontinenz, Photosensibilisierung, Gewichtszunahme

Taxilan also Perazin wirkt schon sehr gut. Ich bekam nur Angstalpträume, schlief schlechter oder zu Zeiten wo man normal wach sein sollte. Wegen starker Blasenschwäche die sich wie Blasenentzündung anfühlte, abgesetzt. 15 mal aufstehen in der Nacht war mir zu stressig. Die Haut wird...

Taxilan bei Psych.Labilität, Impulsstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TaxilanPsych.Labilität, Impulsstörungen6 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Taxilan also Perazin wirkt schon sehr gut. Ich bekam nur Angstalpträume, schlief schlechter oder zu Zeiten wo man normal wach sein sollte. Wegen starker Blasenschwäche die sich wie Blasenentzündung anfühlte, abgesetzt. 15 mal aufstehen in der Nacht war mir zu stressig. Die Haut wird empfindlicher.... bei Sonne juckt es und generell ist die Wahrnehmung intensiver . Und Gewichtszunahme.

Eingetragen am  als Datensatz 35153
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Perazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Taxilan für Suchtverhalten, Schwere Depression, schwerer Depression mit Müdigkeit, Blutdruckabfall, Alpträume, Unruhe, Allergische Hautreaktion

Cypramil war sehr gut Verträglich, ich habe anfangs 50 MG am Tag genommen und Nebenwirkungen waren hier keine wirklich spürbar. Anders allerdings das Taxilan. Das war die Nachtmedikation mit 50 MG. Bevor ich das genommen habe konnte ich nie richtig schlafen und habe mir Schlaftabletten geben...

Taxilan bei schwerer Depression; Cypramil bei Suchtverhalten, Schwere Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Taxilanschwerer Depression500 Tage
CypramilSuchtverhalten, Schwere Depression500 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Cypramil war sehr gut Verträglich, ich habe anfangs 50 MG am Tag genommen und Nebenwirkungen waren hier keine wirklich spürbar. Anders allerdings das Taxilan. Das war die Nachtmedikation mit 50 MG. Bevor ich das genommen habe konnte ich nie richtig schlafen und habe mir Schlaftabletten geben lassen (das war in der Psychatrie). Dann hat der Arzt mir das Taxilan gegeben und ich war innerhalb kürzester Zeit weg, das Zeug wirkt echt super gegen Depression und denn damit auftretenden Unruhen. Allerdings hat dies echt heftige Nebenwirkungen. Das Mittel senkt enorm denn Blutdruck, die folge ist permanente Müdigkeit, ich halte z.B. in der Diso ncht mehr bis morgens um drei durch. Ich muss mich immer erst mittags extra nochmal ins Bett legen um fit zu bleiben. Das ist durch die Medikamente. Außerdem leide ich des häufigeren an Alpträumen und Nervosität, was denke ich auch durch das Taxilan kommt. Taxilan verschlechtert auch enorm die Haut, folge ist so eine Art allergische Reaktion. Aber alles in allem ich war damit zufrieden, Aber nicht wundern die furchtbare Müdigkeit liegt meiner Meinung nach an denn Tabletten.

Eingetragen am  als Datensatz 14523
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Perazin, Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Risperdal für Borderline-Störung, Borderline-Störung, Borderline-Störung, Flashbacks mit Gewichtszunahme, Motorische Störungen

Bei Mirtazapin Gewichtszunahme Bei Risperdal und Taxilan nach Absetzen motorische Probleme und starker Milschfluss

Risperdal bei Borderline-Störung, Flashbacks; Taxilan bei Borderline-Störung; Mirtazapin bei Borderline-Störung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RisperdalBorderline-Störung, Flashbacks2 Wochen
TaxilanBorderline-Störung2 Monate
MirtazapinBorderline-Störung1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei Mirtazapin Gewichtszunahme
Bei Risperdal und Taxilan nach Absetzen motorische Probleme und starker Milschfluss

Eingetragen am  als Datensatz 24885
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Risperidon, Perazin, Mirtazapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Perazin für posttraumatische Belastungsstörung mit Nasenbluten, Gewichtszunahme, Müdigkeit, Depressivität, Alpträume, Gereiztheit, Muskelkrämpfe, Traumveränderungen, Wahnvorstellungen, verstopfte Nase, eingeschlafene Hände, eingeschlafene Beine

häufiges Nasenbluten, trotz Ernährungsumstellung keine Gewichtsabnahme, aber von außen trotzdem sichtbare Abnahme, taube Finger, in den ersten 3Monaten starke Müdigkeit und depressive Episode, vermehrte Alpträume, Gereiztheit, Muskelkrämpfe, Traumveränderungen, Vergesslichkeit, Wahnvorstellungen,...

Perazin bei posttraumatische Belastungsstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Perazinposttraumatische Belastungsstörung7 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

häufiges Nasenbluten, trotz Ernährungsumstellung keine Gewichtsabnahme, aber von außen trotzdem sichtbare Abnahme, taube Finger, in den ersten 3Monaten starke Müdigkeit und depressive Episode, vermehrte Alpträume, Gereiztheit, Muskelkrämpfe, Traumveränderungen, Vergesslichkeit, Wahnvorstellungen, versopfte Nase, eingeschlafende Hände, eingeschlafene Füße

Eingetragen am  als Datensatz 20733
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Perazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):53
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Mirtazapin für Unruhezustände, Aggressionen, Depressionen mit Heißhungerattacken, Antriebslosigkeit

Ich war vor kurzem das erste mal wegen meiner sehr starken Depressionen in der psychologischen ambulanz und habe dort Mirtazapin 15mg und Peazin 25mg verschrieben bekommen. Was ich noch sagen muss, ich habe diese depressionen ca seit meinem 12 lebensjahr aufgrund meiner kindheit ... ich bin...

Mirtazapin bei Depressionen; Perazin bei Unruhezustände, Aggressionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirtazapinDepressionen3 Wochen
PerazinUnruhezustände, Aggressionen3 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich war vor kurzem das erste mal wegen meiner sehr starken Depressionen in der psychologischen ambulanz und habe dort Mirtazapin 15mg und Peazin 25mg verschrieben bekommen.

Was ich noch sagen muss, ich habe diese depressionen ca seit meinem 12 lebensjahr aufgrund meiner kindheit ... ich bin nun 22 und mein ganzes leben ist einfach daran kaputt gegangen da sich 1ßjahre alles in mich reingefressen habe.

Hatte und habe suizidgedanken,kann nicht schlafen ,starke stimmungsschwankungen kann nicht alleine sein und sobald mich nur eine kleinigkeit reizt flippe ich aus.

Wie angegeben nehme ich die tabletten seit 3 wochen, was die depressionen angeht und meine stimmungsschwankungen hat sich null verbessert

ich habe am 2 tag der einnahme einen 1kg eimer joghurt verputzt und hätte danach grad noch einen essen können man nimmt wirklich wegen dem blöden heisshunger richtig zu.

Bin total antriebslos kriege nichtmal die einfachsten dinge erledigt und die tabletten wirken einfach nicht bei mir ausser das ich leicht müde werde aber vom berichteten "koma-schlaf" hab ich leider noch nichts gemerkt denn den bräuchte ich mal wieder ...

Eingetragen am  als Datensatz 35406
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Mirtazapin, Perazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Perazin für Depression, Schlafstörungen, Schizotype Störung, Depression, Schlafstörungen, Schizotype Störung, Depression, Schlafstörungen, Schizotype Störung, Depression, Schlafstörungen, Schizotype Störung mit Empfindungsstörungen, Muskelkrämpfe, Unruhe, Absetzerscheinungen

Perazin und Dominal verursachen seit einigen Monaten ein unangenehmes Kribbeln und Krämpfe in den Armen und Beinen. Ansonsten aber gut, weniger Halluzinationen und Panik, beruhigt meistens schon nach einer Stunde ganz gut. Schlaf ist nicht ausreichend möglich. Citalopram macht nervös, ich hab...

Perazin bei Depression, Schlafstörungen, Schizotype Störung; Dominal bei Depression, Schlafstörungen, Schizotype Störung; Citalopram bei Depression, Schlafstörungen, Schizotype Störung; Zopiclon bei Depression, Schlafstörungen, Schizotype Störung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PerazinDepression, Schlafstörungen, Schizotype Störung4 Jahre
DominalDepression, Schlafstörungen, Schizotype Störung2 Jahre
CitalopramDepression, Schlafstörungen, Schizotype Störung1 Monate
ZopiclonDepression, Schlafstörungen, Schizotype Störung1 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Perazin und Dominal verursachen seit einigen Monaten ein unangenehmes Kribbeln und Krämpfe in den Armen und Beinen. Ansonsten aber gut, weniger Halluzinationen und Panik, beruhigt meistens schon nach einer Stunde ganz gut. Schlaf ist nicht ausreichend möglich.
Citalopram macht nervös, ich hab mich gefühlt wie auf Speed, war nach kurzer Zeit schon unterträglich, Depressionen haben sich verschlimmert.
Zopiclon am Anfang gut, nach 2 Wochen wirkungslos. Das Absetzen von Perazin und Dominal hat eine kurze psychiotische Phase ausgelöst (als ich das Perazin wieder genommen habe gings mir wieder gut).
Kombination von Perazin und Zopiclon bisher fast wirkungslos, aber verträglich

Eingetragen am  als Datensatz 11904
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Perazin, Prothipendyl, Citalopram, Zopiclon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):49
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Perazin für Psychose mit Mundtrockenheit, eingeschlafene Beine, eingeschlafene Hände, Gefühllosigkeit der Lippen

eingeschlafene beine und hände mundtrockenheit gefühllosigkeit der lippen

Perazin bei Psychose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PerazinPsychose-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

eingeschlafene beine und hände
mundtrockenheit
gefühllosigkeit der lippen

Eingetragen am  als Datensatz 50
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Perazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1941 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Venlafaxin für Panikstörung, posttraumatische Belastungsstörung, Depression, posttraumatische Belastungsstörung, Depression, posttraumatische Belastungsstörung, posttraumatische Belastungsstörung mit Libidoverlust, Orgasmusstörungen

morgens: - Vanlafaxin 150 mg, gut verträglich, Antriebssteigerung, jedoch Libidoverlust und Orgasmusstörungen. - morgens, mittags, abends: Novalgin 500 mg ieine Tablette, gut gegen Schmerzen, jedoch keine starke Besserung der Schmerzen. Als Basisschmerzmittel geeignet. - Taxilan 50mg morgens,...

Venlafaxin bei posttraumatische Belastungsstörung; Seroquel bei posttraumatische Belastungsstörung; valdoxan bei Depression; Taxilan bei Depression, posttraumatische Belastungsstörung; Tavor bei Panikstörung, posttraumatische Belastungsstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Venlafaxinposttraumatische Belastungsstörung2 Monate
Seroquelposttraumatische Belastungsstörung3 Monate
valdoxanDepression4 Monate
TaxilanDepression, posttraumatische Belastungsstörung14 Tage
TavorPanikstörung, posttraumatische Belastungsstörung1 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

morgens: - Vanlafaxin 150 mg, gut verträglich, Antriebssteigerung, jedoch Libidoverlust und Orgasmusstörungen.
- morgens, mittags, abends: Novalgin 500 mg ieine Tablette, gut gegen Schmerzen, jedoch keine starke Besserung der Schmerzen. Als Basisschmerzmittel geeignet.
- Taxilan 50mg morgens, mittags und abends. Nachts dann nochmal 100 mg, stark beruhigend, als Bedarfsmedikament auch empfehlenswert. Tavor ist aber damit nur schwer zu ersetzen. Macht aber nicht abhängig.
- Tavor 1,0 mg als Bedarfsmedikament bei Panikattacken.
- Seroquel 300 mg als Basismedikament gegen meine Posttraumatische Belastungsstörung sehr gut. Auch super verträglich! Dieses Medikament in Verbindung mit Venlafixin 150 mg gut verträglich und befriedigend in der Wirkung. 2-3 Wochen Vorlaufzeit bis vollständige Wirkung eintrat.

Eingetragen am  als Datensatz 42587
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin, Quetiapin, Agomelatin, Perazin, Lorazepam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Taxilan für Depression, fälschliche Borderline Diagnose mit Libidoverlust, Gewichtszunahme, Wassereinlagerungen, Benommenheit

Geholfen hat es mir nicht. Ich verlor das Gespür für mich selbst. Schwebte abwesend über mir. Wie Taub. Unempfindlichkeit am Körper. Extreme sexuelle Lußtlosigkeit. Extreme Gewichtszunahme von 20kg innerhalb kürzester Zeit. Trotz Sport. Bzw. starke Wasserablagerungen. Nach vorsichtigem Absetzten...

Taxilan bei Depression, fälschliche Borderline Diagnose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TaxilanDepression, fälschliche Borderline Diagnose-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Geholfen hat es mir nicht. Ich verlor das Gespür für mich selbst. Schwebte abwesend über mir. Wie Taub. Unempfindlichkeit am Körper. Extreme sexuelle Lußtlosigkeit. Extreme Gewichtszunahme von 20kg innerhalb kürzester Zeit. Trotz Sport. Bzw. starke Wasserablagerungen. Nach vorsichtigem Absetzten rasanter Gewichtsverlust. Brüchige Fingernägel. Juckreiz. Haarausfall. 4 Monate Ausbleiben der Periode. Wieder Wahrnehmung der Realität. Sofort wiedergekehrtes Sexualverlangen. Wieder Energie im Körper.

Eingetragen am  als Datensatz 69869
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Perazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):53
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Perazin für Depression, Wahn mit Restless-Legs-Syndrom, Müdigkeit, Konzentrationsschwierigkeiten

ich nehme perazin seit 1986, anfangs hieß es "taxilan". am anfang der behandlung mußte ich dieses medikament in sehr hohen dosen nehmen, ca. 1000mg am tag(10x 100mg) und war immer noch auf "zustand 180". nach beginn einer therapeutischen behandlung, die bis heute andauert, konnte ich den konsum...

Perazin bei Depression, Wahn

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PerazinDepression, Wahn-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich nehme perazin seit 1986, anfangs hieß es "taxilan". am anfang der behandlung mußte ich dieses medikament in sehr hohen dosen nehmen, ca. 1000mg am tag(10x 100mg) und war immer noch auf "zustand 180". nach beginn einer therapeutischen behandlung, die bis heute andauert, konnte ich den konsum von perazin deutlich senken auf ca. 50mg am tag. an manchen tagen benötige ich kein perazin mehr und bin froh, einen deutlichen erfolg damit errungen zu haben.
die nebenwirkungen sind erträglich und nicht schwer zu bewerten, im gegensatz zum krankheitsbild vergangener tage. es tritt bei einnahme des medikamentes das sog."restless legs"-syndrom auf(hausarzt-diagnose) d.h. die beine sind sehr zappelig und man kann sie nicht stillhalten. dafür möchte ich aber keine medikamente zusätzlich mehr einnehmen. außerdem tritt müdigkeit auf und die konzentration läßt nach. auch bemerkte ich ein zucken der augenlider.

Eingetragen am  als Datensatz 52856
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Perazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Seroquel für Müdigkeit, Kopfschmerzen, soweit ok, Kopfschmerzen Müdigkeit mit Benommenheit, Schwäche, Wirkungsüberhang

zur Zeit 100 mg Seroquel, mit furchtbarer Benommenenheit, morgendliche bleierne Schwere, komme kaum aus dem Bett, einfach schrecklich. Vielleicht ist Perazin doch besser

Seroquel bei Kopfschmerzen Müdigkeit; Sertralin bei soweit ok; Perazin bei Müdigkeit, Kopfschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SeroquelKopfschmerzen Müdigkeit-
Sertralinsoweit ok-
PerazinMüdigkeit, Kopfschmerzen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

zur Zeit 100 mg Seroquel, mit furchtbarer Benommenenheit, morgendliche bleierne Schwere, komme kaum aus dem Bett, einfach schrecklich. Vielleicht ist Perazin doch besser

Eingetragen am  als Datensatz 21267
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Quetiapin, Sertralin, Perazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):88
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Fluanxol für Panikattacken, Angststörung, Panikattacken, Angststörung, Panikattacken, Angststörung mit Gewichtszunahme, Milcheinschuss, Müdigkeit

Hallöchen!Habe über eine lange zeit taxilan einnehmen müssen,die Nebenwirkungen waren krass!Gewichtszunahme ohne ende und dazu noch milchfluss.War wie eine dauerschwangerschaft.Nicht schön!Dann der wechsel zu seroquel - Milchfluss ließ nach aber die gewichtszunahme leider nicht.Dazu paarte sich...

Fluanxol bei Panikattacken, Angststörung; Seroquel bei Panikattacken, Angststörung; Taxilan bei Panikattacken, Angststörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FluanxolPanikattacken, Angststörung-
SeroquelPanikattacken, Angststörung-
TaxilanPanikattacken, Angststörung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallöchen!Habe über eine lange zeit taxilan einnehmen müssen,die Nebenwirkungen waren krass!Gewichtszunahme ohne ende und dazu noch milchfluss.War wie eine dauerschwangerschaft.Nicht schön!Dann der wechsel zu seroquel - Milchfluss ließ nach aber die gewichtszunahme leider nicht.Dazu paarte sich unheimliche müdigkeit.Wenn mann vorher schon keinen antrieb hatte etwas zu unternehmen(durch die angststörung) war unter einnahme des medikaments kaum noch etwas möglich.Diese müdigkeit war dauerbegleiter.Nach reduzierung von seroquel(von 150mg auf 25mg)und neu Fluanxol(jetzt 1,0 mg)geht es mir besser.Man soll es nicht für möglich halten aber es erfolgt eine gewichtsabnahme (heißhunger weg)von ganz allein.Nun hoffe ich, dass bei weiterer erhöhung von fluanxol sich keine unerwünschten nebenwirkungen einstellen. bisher alles schick und würde mich über weitere erfolge freuen denn mir fallen einig unternehmungen leichter.

Eingetragen am  als Datensatz 13661
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Flupentixol, Quetiapin, Perazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Taxilan für Psychische Labilität, leichte Psychose mit keine Nebenwirkungen

Aufgrund einer leichten Psychose und einer psychischen Labilität nehme ich Taxilan seit meiner Zeit in einer psychiatrischen Klinik. Ich habe keinerlei Nebenwirkungen mit Taxilan / Perazin, was während der gesamten Monate gleichgeblieben ist und ich denke, dass es sich auch nicht mehr ändern wird...

Taxilan bei Psychische Labilität, leichte Psychose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TaxilanPsychische Labilität, leichte Psychose4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Aufgrund einer leichten Psychose und einer psychischen Labilität nehme ich Taxilan seit meiner Zeit in einer psychiatrischen Klinik. Ich habe keinerlei Nebenwirkungen mit Taxilan / Perazin, was während der gesamten Monate gleichgeblieben ist und ich denke, dass es sich auch nicht mehr ändern wird :-).

Ich habe andere Neuroleptika ausprobiert und Taxilan wirkt für mich am natürlichsten. Es fühlt sich so an, als würde ich gar nichts nehmen (nehme eine Dosis von 175 mg).

Meine leicht psychotischen Züge sind verschwunden, außerdem werden meine Stimmungsschwankungen sehr eingedämmt (sehr angenehm für mich und andere) und es stabilisiert mich emotial.

Eingetragen am  als Datensatz 9171
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Perazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Perazin für Depressionen, Panikstörung, Angst mit Erbrechen, Übelkeit, Traumveränderungen, Magenschmerzen

Vergesslichkeit,Denkstoerungen, Magenbeschwerden, Erbrechen, Uebelkeit, sehr schlechtes Trauemen,

Perazin bei Depressionen, Panikstörung, Angst

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PerazinDepressionen, Panikstörung, Angst9 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Vergesslichkeit,Denkstoerungen, Magenbeschwerden, Erbrechen, Uebelkeit, sehr schlechtes Trauemen,

Eingetragen am  als Datensatz 2238
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Perazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Perazin für Depressive Episode, Schizoaffektive Psychose mit Müdigkeit, Zittern, Glaukom, verstopfte Nase, Harndrang

Bei Perazin starke Sedierung (Dämpfung, Beruhigung) circa eine Woche lang bei Einführung und Dosiserhöhung, die ersten zwei Tage Zittern (ähnlich wie Parkinson), dann Besserung. Zucken der Gesichts- und Blasenmuskulatur, Erhöhung des Augeninnendrucks, zeitweise verstpfte Nase. Starke Erhöhung der...

Perazin bei Schizoaffektive Psychose; Mirtazapin bei Depressive Episode

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PerazinSchizoaffektive Psychose5 Wochen
MirtazapinDepressive Episode10 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei Perazin starke Sedierung (Dämpfung, Beruhigung) circa eine Woche lang bei Einführung und Dosiserhöhung, die ersten zwei Tage Zittern (ähnlich wie Parkinson), dann Besserung. Zucken der Gesichts- und Blasenmuskulatur, Erhöhung des Augeninnendrucks, zeitweise verstpfte Nase. Starke Erhöhung der Harnmenge, vor allem Nachts. Muskeltonus stark verringert, Gefühl wie "nasser Sack", als wenn man noch nicht mal ein Wasserglas halten könnte.

Eingetragen am  als Datensatz 801
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Perazin, Mirtazapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Taxilan200mg für Angststörungen, Panikattacken, Schlafstörungen, Borderline, Depresion, Angststörungen, Panikattacken, Schlafstörungen, Borderline, Depresion mit Herzrasen, verstopfte Nase, Schwindel, Bewusstlosigkeit, Gangstörung, Schlafstörungen, Alpträume, Bauchschmerzen, Übelkeit, Zittern

bei dem seroquel, hatte ich abends herz raasen, panische angst und vor allem eine verstopfte nase so das ich keine lust mehr richtig bekommen habe, ich konntze auch nicht mehr aufstehen ne halbe stunde nach dem ich die tabletten genommen habe ich habe 200mg genommen abends denn mir wurde sofort...

Taxilan200mg bei Angststörungen, Panikattacken, Schlafstörungen, Borderline, Depresion; Seroquel 200mg bei Angststörungen, Panikattacken, Schlafstörungen, Borderline, Depresion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Taxilan200mgAngststörungen, Panikattacken, Schlafstörungen, Borderline, Depresion1 Tage
Seroquel 200mgAngststörungen, Panikattacken, Schlafstörungen, Borderline, Depresion4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

bei dem seroquel, hatte ich abends herz raasen, panische angst und vor allem eine verstopfte nase so das ich keine lust mehr richtig bekommen habe, ich konntze auch nicht mehr aufstehen ne halbe stunde nach dem ich die tabletten genommen habe ich habe 200mg genommen abends denn mir wurde sofort schwindelig bis ich ohnmächtig umgefallen bin, und wenn ich morgens zu früh aufgestanden binn konnte ich auch nicht gut laufen, denn selbst dann wurde ich noch ohnmächtig oder mir wurde schwindelig.

jetzt wo ich das taxilan seit gestern abend nehme auch 200mg gehts mir echt scheiße muss ich sagen ich weiß mann kann nach einem tag noch nicht s sagen aber ich konnte gestern abend nicht einschlafen musste komischer weise dauernd kichern, heute morgen bin ich unausgeschlafen aufgewacht weil ich albträume hatte und jetzt habe ich bauchschmerzen, mir ist schlecht meine muskel krampfen sich ein wenig zusammen, bzw die muskeln in meinen armen und beinen zitern und mir geht es elendig, #

ich hoffe es geht mir besser wenns sich die wirkung in 2-25 tagen einstelltt

Eingetragen am  als Datensatz 15543
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Perazin, Quetiapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):94
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zeldox für Psychose, Psychose, Psychose mit Müdigkeit

Meist Müdigkeit die sich aber in Grenzen hält; ansonsten keinerlei Nebenwirkungen mit Zeldox.

Zeldox bei Psychose; Risperdal bei Psychose; Taxilan bei Psychose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZeldoxPsychose4 Monate
RisperdalPsychose1 Monate
TaxilanPsychose4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Meist Müdigkeit die sich aber in Grenzen hält; ansonsten keinerlei Nebenwirkungen mit Zeldox.

Eingetragen am  als Datensatz 3870
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Ziprasidon, Risperidon, Perazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Solvex für Prostatitis, Depression, Depression mit Antriebssteigerung, Verstopfung, Ejakulationsstörungen, Schmerzen

In den ersten Tagen Antriebssteigerung, Verstopfung, Hodenschmerzen, unkontrollierte Samenabgänge. Nach 3 Wochen Taxilan abgesetzt. Unkontrollierte Samenabgänge und Hodenschmerzen haben sich nicht gebessert. Verstopfung und Antriebssteigerung sind zurückgegangen. Zuletzt für 3 Wochen Omnic...

Solvex bei Depression; Taxilan bei Depression; Omnic bei Prostatitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SolvexDepression4 Monate
TaxilanDepression3 Wochen
OmnicProstatitis3 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

In den ersten Tagen Antriebssteigerung, Verstopfung, Hodenschmerzen, unkontrollierte Samenabgänge.
Nach 3 Wochen Taxilan abgesetzt. Unkontrollierte Samenabgänge und Hodenschmerzen haben sich nicht gebessert. Verstopfung und Antriebssteigerung sind zurückgegangen.
Zuletzt für 3 Wochen Omnic wegen Hodenschmerzen eingenommen, damit sind die Beschwerden über Hodenschmerzen und Samenabgängen besser geworden.
Danach habe ich alles abgesetzt.

Eingetragen am  als Datensatz 6487
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Reboxetin, Perazin, Tamsulosin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Taxilan für Depressionen, Borderline, Trauerbewältigung mit Zittern der Hände, Gleichgewichtsstörungen

Das Taxilan habe ich schon seit 45 Tagen eingenommen. Es hilft wirklich sehr gut bei Depressionen und Trauerbewältigung. Ich nehme wieder mehr aktiv am Leben teil und habe mich zum positiven verändert, berichtet mein Umfeld. Hilft auch sehr gut bei akutem Weindrang. Anfangs habe ich morgens 200mg...

Taxilan bei Depressionen, Borderline, Trauerbewältigung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TaxilanDepressionen, Borderline, Trauerbewältigung45 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Das Taxilan habe ich schon seit 45 Tagen eingenommen. Es hilft wirklich sehr gut bei Depressionen und Trauerbewältigung. Ich nehme wieder mehr aktiv am Leben teil und habe mich zum positiven verändert, berichtet mein Umfeld. Hilft auch sehr gut bei akutem Weindrang. Anfangs habe ich morgens 200mg und abends 200mg genommen. Jetzt brauche ich nur abends 200mg nehmen. Die anfängliche große Müdigkeit ebbt später wieder ab. Die Schlafstörungen sind besser geworden. Man ist am nächsten Tag ausgeruht und ohne Hangover. Das einzig negative ist Zittern der Hände, Beine/Füße und Gleichgewichtsstörungen (heikel beim Duschen und Treppen laufen). Ich habe die Nebenwirkungen einfach in Kauf genommen, mir gings schon ewig nicht mehr so gut- obwohl ich in Trauer bin. Das Weinen ist nicht so schlimm, und man kriegt sich relativ schnell wieder ein. Hier nochmal alles auf einen Blick:
-Schlafstörung hat sich gebessert
-Müdigkeit ebbt mit der Zeit ab
-Empfehlenswert für Trauerbewältigung, Borderline, Depressionen, Schlafstörung, Weindrang
-Nebenwirkungen: Starkes Zittern insbesondere der Hände (ebbt bei niedriger Dosierung wieder ab) - Gleichgewichtsstörungen - anfängliche Müdikeit und vermehrtes Schlafen.

Eingetragen am  als Datensatz 70749
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Perazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):114
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Taxilan für Psychose mit keine Nebenwirkungen

Nach rund 14 Tagen keine Nebenwirkungen mehr, es wirkt sehr gut gegen psychische Erregungszstände!

Taxilan bei Psychose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TaxilanPsychose14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach rund 14 Tagen keine Nebenwirkungen mehr,
es wirkt sehr gut gegen psychische Erregungszstände!

Eingetragen am  als Datensatz 66318
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Perazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 
Größe (cm):192 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):138
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Hypnorex für Depression, Denkstörungen, Schlafstörungen, bipolare Störung mit Zittern, Durst, Motorische Störungen

Zittern, Einbußen in der Feinmotorik, Durst. Das Medikament wird in einer Dosierung zwischen 800 und 1200 mg benötigt, Tabletten gibt es jedoch nur bis 400mg. Eine 100 Stck. Packung ist also schnell verbraucht.

Hypnorex bei bipolare Störung; Truxal bei Schlafstörungen; Perazin bei Denkstörungen; Mirtazapin bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Hypnorexbipolare Störung1 Jahre
TruxalSchlafstörungen1 Jahre
PerazinDenkstörungen2 Jahre
MirtazapinDepression3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Zittern, Einbußen in der Feinmotorik, Durst. Das Medikament wird in einer Dosierung zwischen 800 und 1200 mg benötigt, Tabletten gibt es jedoch nur bis 400mg. Eine 100 Stck. Packung ist also schnell verbraucht.

Eingetragen am  als Datensatz 50474
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Lithium, Chlorprothixen, Perazin, Mirtazapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Perazin für Ängste, Depresione mit Hangover

Ich muss sagen mir hilft Perazin super bevor das Medikament genommen habe ging es mir richtig schlecht habe mehrere Selbstmordversuche unternommen seit dem ich es jetzt nehme kann ich zumindest nachts schlafen komme morgens aber kaum aus dem Bett aber immer noch besser als die ganze Nacht nicht...

Perazin bei Ängste, Depresione

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PerazinÄngste, Depresione3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich muss sagen mir hilft Perazin super bevor das Medikament genommen habe ging es mir richtig schlecht habe mehrere Selbstmordversuche unternommen seit dem ich es jetzt nehme kann ich zumindest nachts schlafen komme morgens aber kaum aus dem Bett aber immer noch besser als die ganze Nacht nicht schlafen zu können und von Albträumen gequält zu werden

Eingetragen am  als Datensatz 29638
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Perazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Taxilan für Angststörungen, Schlafstörungen, Depressionen, Angststörungen, Schlafstörungen, Borderline-Störung, Depressionen, Angststörungen, Schlafstörungen, Borderline-Störung mit Übelkeit, Schwindel, Zittern, Schwitzen

Taxilan nehme ich seit 2 Wochen und komme relativ gut damit klar. Ich werde nur halt extrem müde dadurch. Ich nehme morgens eine, mittags eine abends eine und zur nacht 2 (je 25mg) und bei bedarf noch 75mg. Ich nehme das hauptsächlich damit ich nicht soviel nachdenke und um besser und mehr zu...

Taxilan bei Depressionen, Angststörungen, Schlafstörungen, Borderline-Störung; Cipralex bei Depressionen, Angststörungen, Schlafstörungen, Borderline-Störung; Seroquel bei Angststörungen, Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TaxilanDepressionen, Angststörungen, Schlafstörungen, Borderline-Störung2 Wochen
CipralexDepressionen, Angststörungen, Schlafstörungen, Borderline-Störung1 Jahre
SeroquelAngststörungen, Schlafstörungen1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Taxilan nehme ich seit 2 Wochen und komme relativ gut damit klar. Ich werde nur halt extrem müde dadurch. Ich nehme morgens eine, mittags eine abends eine und zur nacht 2 (je 25mg) und bei bedarf noch 75mg. Ich nehme das hauptsächlich damit ich nicht soviel nachdenke und um besser und mehr zu schlafen ohne albträume.
Toxilan nebenwirkungen: Übelkeit, Schwindel, Zittern, Schwitzen, Müdigkeit(ist aber eine gewünschte)

Eingetragen am  als Datensatz 13735
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Perazin, Escitalopram, Quetiapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Perazin für Schizo-Affektive Störung mit Abgeschlagenheit, Gewichtszunahme

Wegen mangelnder Wirkung anderer Medikamente in dieser Krankheitsphase war ein mittelpotentes Neuroleptikum nötig.Alternativ wurde leponex vorgeschlagen, welches aber noch müder macht. Seroquel machte mich persönlich jedoch noch müder als Perazin, ist also noch erträglich.

Perazin bei Schizo-Affektive Störung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PerazinSchizo-Affektive Störung150 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wegen mangelnder Wirkung anderer Medikamente in dieser Krankheitsphase war ein mittelpotentes Neuroleptikum nötig.Alternativ wurde leponex vorgeschlagen, welches aber noch müder macht. Seroquel machte mich persönlich jedoch noch müder als Perazin, ist also noch erträglich.

Eingetragen am  als Datensatz 68739
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Perazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Perazin für Derealisation depersonalisation mit Benommenheit

Hatte perazin wegen depersonalisation und derealisation verschrieben bekommen. Anfangs gings ganz gut hat meine negativ gedanken und die gruebelei etwas abgeschwaecht fuehlte mich aber wie ein zombie und die derealisation wurde auch schlimmer, sprich ich fuehlte mich wie in einem traum und hatte...

Perazin bei Derealisation depersonalisation

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PerazinDerealisation depersonalisation70 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hatte perazin wegen depersonalisation und derealisation verschrieben bekommen. Anfangs gings ganz gut hat meine negativ gedanken und die gruebelei etwas abgeschwaecht fuehlte mich aber wie ein zombie und die derealisation wurde auch schlimmer, sprich ich fuehlte mich wie in einem traum und hatte das gefuehl nicht real zu sein genau wir alles um mich herum. Sehr widerliches gefuehl. Ich habe mit den symptomen schon so genug zu kaempfen und habs kaum ausgehalten auf perazin. Also bei meiner diagnose besser nicht nehmen, wenn dann nur kurz.

Eingetragen am  als Datensatz 41743
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Perazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

valdoxan für Borderline-Störung, Borderline-Störung mit keine Nebenwirkungen

Ich hatte keine Nebenwirkungen. Konnte sofort ohne Grübeln einschlafen. Meine Stimmungen wurden besser.

valdoxan bei Borderline-Störung; Taxilan bei Borderline-Störung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
valdoxanBorderline-Störung6 Monate
TaxilanBorderline-Störung6 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte keine Nebenwirkungen.
Konnte sofort ohne Grübeln einschlafen.
Meine Stimmungen wurden besser.

Eingetragen am  als Datensatz 33956
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Agomelatin, Perazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):53
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Stilnox für Psychose, Psychose, Schlaflosigkeit mit Abhängigkeit

Stilnox Abhängigkeit, Taxilan, Sulprid stark nachlassende Wirkung nach jahrelanger täglicher Anwendung.

Stilnox bei Schlaflosigkeit; Sulpirid bei Psychose; Taxilan bei Psychose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
StilnoxSchlaflosigkeit5 Jahre
SulpiridPsychose5 Jahre
TaxilanPsychose9 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Stilnox Abhängigkeit, Taxilan, Sulprid stark nachlassende Wirkung nach jahrelanger täglicher Anwendung.

Eingetragen am  als Datensatz 33466
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Zolpidem, Sulpirid, Perazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):87
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Perazin für Depression, Kopfschmerzen mit Depressionen, Müdigkeit, Antriebslosigkeit, Angstgefühle, Panikzustände, Motorische Störungen

Hallo, ich habe durch Perazin verstärkt Depressionen, Müdigkeit,Antriebslosigkeit,verstärkte Angst und Panik,motorische Probleme..

Perazin bei Kopfschmerzen; Perazin bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PerazinKopfschmerzen3 Tage
PerazinDepression7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo,

ich habe durch Perazin verstärkt Depressionen, Müdigkeit,Antriebslosigkeit,verstärkte Angst und Panik,motorische Probleme..

Eingetragen am  als Datensatz 23882
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Perazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Taxilan für akute Depression, akute Depression, akute Depression mit Augeninnendruckerhöhung

Augendruckerhöhung

Taxilan bei akute Depression; Edronax bei akute Depression; Tavor bei akute Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Taxilanakute Depression17 Tage
Edronaxakute Depression17 Tage
Tavorakute Depression5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Augendruckerhöhung

Eingetragen am  als Datensatz 14236
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Perazin, Reboxetin, Lorazepam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):190 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Taxilan für bipolare Störung, bipolare Störung, Schlafstörungen mit Zittern, Lichtempfindlichkeit, Schwindel

Nehme das die Medikamente seit circa zwei Wochen wegen einer bipolaren Störung ein. Einnahme ist immer abends. Habe dann am nächsten Tag starkes Zittern und bin sonnenempfinlicher geworden. Ab und zu habe ich einen mittelstarken Schwindel. Ist das normal? Geht das Zittern weg, da ich das als sehr...

Taxilan bei bipolare Störung, Schlafstörungen; Ludiomil bei bipolare Störung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Taxilanbipolare Störung, Schlafstörungen2 Wochen
Ludiomilbipolare Störung2 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme das die Medikamente seit circa zwei Wochen wegen einer bipolaren Störung ein. Einnahme ist immer abends. Habe dann am nächsten Tag starkes Zittern und bin sonnenempfinlicher geworden. Ab und zu habe ich einen mittelstarken Schwindel. Ist das normal? Geht das Zittern weg, da ich das als sehr unangenhem empfinde

Eingetragen am  als Datensatz 10606
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Perazin, Maprotilin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Taxilan für Angststörungen, (milde Psychose) mit keine Nebenwirkungen

Dosis: 75mg Verteilung: 1-1-1 Erfreulicherweise keine Nebenwirkungen aber auch kaum Wirkung. weniger empfehlenswert, zumindest für mich.

Taxilan bei Angststörungen, (milde Psychose)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TaxilanAngststörungen, (milde Psychose)2 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Dosis: 75mg Verteilung: 1-1-1
Erfreulicherweise keine Nebenwirkungen aber auch kaum Wirkung.
weniger empfehlenswert, zumindest für mich.

Eingetragen am  als Datensatz 25832
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Perazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Taxilan für Drogeninduzuierte Psychose mit Muskelkrämpfe

Habe das Medikament eingenommen und nach ein paar Tagen dann bekam ich Muskelverkrampfungen worauf ich es wieder absetzen musste. 14 Tage waren sicher zu gering um von einer echten Wirkung zu sprechen, dennoch brachte es mir nichts.

Taxilan bei Drogeninduzuierte Psychose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TaxilanDrogeninduzuierte Psychose14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe das Medikament eingenommen und nach ein paar Tagen dann bekam ich Muskelverkrampfungen worauf ich es wieder absetzen musste.
14 Tage waren sicher zu gering um von einer echten Wirkung zu sprechen, dennoch brachte es mir nichts.

Eingetragen am  als Datensatz 23797
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Perazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Taxilan 25mg Dragees für Depression/Angst mit keine Nebenwirkungen

Sedierung, löst Ängste und Depression, nimmt Schlafstörung. Der Wirkstoff ist Perazin. Wird bei psychiatrischen Erkrankungen angewandt. Wirkt bei mir wie ein Hammer. Bombig. Einfach super. Macht nicht psychisch abhängig. Kann ich weiterempfehlen.

Taxilan 25mg Dragees bei Depression/Angst

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Taxilan 25mg DrageesDepression/Angst2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Sedierung, löst Ängste und Depression, nimmt Schlafstörung. Der Wirkstoff ist Perazin. Wird bei psychiatrischen Erkrankungen angewandt. Wirkt bei mir wie ein Hammer. Bombig. Einfach super. Macht nicht psychisch abhängig. Kann ich weiterempfehlen.

Eingetragen am  als Datensatz 23753
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Perazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Perazin für Schizo-affektive Psychose mit Gewichtszunahme, Müdigkeit

Bei Perazin einahme seit der 2.ten Psychose geblieben (1989),Nebenwirkung Gewichts-zunahme und Müdigkeit bis 13.00 UHR, in der ganzen Zeit im Sommer immer leicht manisch ,im Winter eher depressiv und müde .Psychosen traten während der ganzen Zeit nur bei starken seelischen Belastungen auf...

Perazin bei Schizo-affektive Psychose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PerazinSchizo-affektive Psychose20 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei Perazin einahme seit der 2.ten Psychose geblieben (1989),Nebenwirkung Gewichts-zunahme und Müdigkeit bis 13.00 UHR, in der ganzen Zeit im Sommer immer leicht manisch ,im Winter eher depressiv und müde .Psychosen traten während der ganzen Zeit nur bei starken seelischen Belastungen auf (Trennung vom Partner,Tod eines An-gehörigen usw.).Bin seit meinem 45 Lebensjahr Renter ,ich hatte immer öfter starke Erschöpfungszustände bis heute sind diese auch geblieben .Ich weiß nicht ob dies eine Nebenwirkung ist oder mein eigener körperlicher Zustand

Eingetragen am  als Datensatz 20804
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Perazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1958 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):188 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):126
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Taxilan-Peranzin für Depressionen, Angststörungen, Psych.Labilität, Selbstzweifel mit Schwitzen, Mundtrockenheit, Gewichtszunahme

Also ich nehm Perazin hauptsächlich wegen einer seit Kindheit bestehenden Angststörung und psych. Labilität. Nehm seit 20 Jahren Psychopharmaka, bisher allerdings nur Benzos und Antidepressiva. Nur in Psychatrie mal Neuroleptikum (Atosil) bekommen, aber nur 6 Wochen oder so. Komm mit dem Perazin...

Taxilan-Peranzin bei Depressionen, Angststörungen, Psych.Labilität, Selbstzweifel

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Taxilan-PeranzinDepressionen, Angststörungen, Psych.Labilität, Selbstzweifel40 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Also ich nehm Perazin hauptsächlich wegen einer seit Kindheit bestehenden Angststörung und psych. Labilität. Nehm seit 20 Jahren Psychopharmaka, bisher allerdings nur Benzos und Antidepressiva. Nur in Psychatrie mal Neuroleptikum (Atosil)
bekommen, aber nur 6 Wochen oder so. Komm mit dem Perazin relativ gut klar, nehm vormittags 50 mg und bei Bedarf 50-100 mg, abends nehm ich noch 100mg Syneudon. Als Nebenwirkung habe ich Mundtrockenheit und Schwitzen, wobei die auch von dem Syneudon sein können, ebenso wie die Gewichtszunahme. Aus der Psychatrie weis ich, dass manche Patienten von Perazin Hautverfärbungen (braun oder weiss) bekommen haben, aber m.W. war da die Dosierung um einiges höher.
Gut finde ich an den Perazin, dass sie mich emotional etwas stabiler gemacht haben und die direkte Wirkung gar nicht bewusst so wahrgenommen wird im Vergleich zu manchen anderen Antidepressiva, die entweder müde machen wie Syneudon oder Aufputschen wie z.B. Citalopram, wo ich wie ein Hamster im Laufrad unterwegs war und gar nicht mehr zur Ruhe gekommen bin.

Eingetragen am  als Datensatz 15894
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Perazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Taxilan für Depressionen, Angst, Aggression mit Zittern, Müdigkeit, Sonnenallergie

Hallo, Habe Borderline (instabile Persönlichkeitsstörung mit Depression) Ich nehme Seit 3 Monaten Citalopram und Taxilan. Morgens 1 Citalopram und ein wenig zeitversetzter die Taxilan ausserdem nehem ich die Taxilan auch Mittags. Ich habe beide Medikamente schon vorher genommen hat mein...

Taxilan bei Angst, Aggression; Citalopram bei Depressionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TaxilanAngst, Aggression3 Monate
CitalopramDepressionen3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo,
Habe Borderline (instabile Persönlichkeitsstörung mit Depression)
Ich nehme Seit 3 Monaten Citalopram und Taxilan.
Morgens 1 Citalopram und ein wenig zeitversetzter die Taxilan ausserdem nehem ich die Taxilan auch Mittags.
Ich habe beide Medikamente schon vorher genommen hat mein Körper sich gut daran gewöhnt es sind kurzzeitig andere Nebenwirkungen aufgetreten wie Zittern, extreme Müdigkeit u.s.w
Was mich besonders stört ist die Sonnenallergie die ich habe und ich habe gelesen das sie vom Taxilan verursacht wird. Kann man mir sagen was man dagegen tun kann reduzieren will ich die Taxilan nicht oder würde dadurch die Sonnenallergie verschwinden.
Meine Gesicht ist übersäht mit roten Pusteln, trocken, schüppig und juckt ein wenig.
Haber gerade Sonnencreme mit Lichtschutzfaktor 20 aufgetragen weiß nicht ob das was hilft.
Ich hoffe mir kann jemand helfen

Eingetragen am  als Datensatz 7491
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Perazin, Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):91
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cipralex 20mg für Schlafstörungen, Depression, Depression mit Übelkeit, Appetitlosigkeit, Gewichtsverlust, Schlafstörungen, Verstärkung der Symptome, Nervosität

Übelkeit, Appetittlosigkeit, Gewichtsabnahme 6kg, Anfangs verstärkung der Depressionssymtome, Schlafstörung, Nervösität,

Cipralex 20mg bei Depression; Tavor 3x 0,5 mg bei Depression; Perazin 12,5mg bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cipralex 20mgDepression21 Tage
Tavor 3x 0,5 mgDepression17 Tage
Perazin 12,5mgSchlafstörungen3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Übelkeit, Appetittlosigkeit, Gewichtsabnahme 6kg, Anfangs verstärkung der Depressionssymtome, Schlafstörung, Nervösität,

Eingetragen am  als Datensatz 3058
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Escitalopram, Lorazepam, Perazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):187 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):79
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Perazin für Borderline, Bipolar II mit Müdigkeit, Bewusstseinsstörungen, Sprachstörungen

hochgradige Schläfrigkeit (Somnolenz), Bewußtseinstrübung, Sprachschwierigkeiten

Perazin bei Borderline, Bipolar II

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PerazinBorderline, Bipolar II4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

hochgradige Schläfrigkeit (Somnolenz), Bewußtseinstrübung, Sprachschwierigkeiten

Eingetragen am  als Datensatz 2844
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Perazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Perazin für Psychose mit Libidoverlust

Sexualstörung

Perazin bei Psychose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PerazinPsychose500 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Sexualstörung

Eingetragen am  als Datensatz 2740
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Perazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Taxilan für Schlafstörungen mit Müdigkeit, Sedierung, Verstopfung, Antriebslosigkeit, Libidoverlust, Muskelzucken

Müdigkeit, Sedierung, Verstopfung, Antriebslosigkeit, Muskelzucken und Libidoverlust

Taxilan bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TaxilanSchlafstörungen1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Müdigkeit, Sedierung, Verstopfung, Antriebslosigkeit, Muskelzucken und Libidoverlust

Eingetragen am  als Datensatz 45339
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Perazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Perazin für Psychose, Schlafstörungen mit Müdigkeit, Traumveränderungen, Milchabfluss

Müdigkeit, Traumveränderung, Galaktorrhoe

Perazin bei Psychose, Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PerazinPsychose, Schlafstörungen30 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Müdigkeit, Traumveränderung, Galaktorrhoe

Eingetragen am  als Datensatz 33414
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Perazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
mehr Nebenwirkungen mit Perazin

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 75 Benutzer zu Perazin

[]