Pyridoxin hydrochlorid

Wir haben 27 Patienten Berichte zu dem Wirkstoff Pyridoxin hydrochlorid.

Prozentualer Anteil 26%74%
Durchschnittliche Größe in cm162174
Durchschnittliches Gewicht in kg8996
Durchschnittliches Alter in Jahren5457
Durchschnittlicher BMIin kg/m234,4536,74

Pyridoxin hydrochlorid wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Pyridoxin hydrochlorid wurde bisher von 31 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 7,2 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Pyridoxin hydrochlorid kommt in folgenden Medikamenten zur Anwendung:

MedikamentHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Milgamma30% (11 Bew.)
Neuro-ratiopharm4% (1 Bew.)
Neurobion4% (1 Bew.)
Tebesium4% (1 Bew.)
TELCOR Arginin plus59% (17 Bew.)

Bei der Anwendung von Pyridoxin hydrochlorid traten bisher folgende Nebenwirkungen auf:

keine Nebenwirkungen (13/27)
48%
Kopfschmerzen (4/27)
15%
Müdigkeit (4/27)
15%
Wirkungslosigkeit (2/27)
7%
Abgeschlagenheit (1/27)
4%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 28 Nebenwirkungen bei Pyridoxin hydrochlorid

Pyridoxin hydrochlorid wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

KrankheitHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Bluthochdruck59%(13 Bew.)
Erektionsstörungen9%(2 Bew.)
Polyneuropathie9%(3 Bew.)
Diabetes mellitus Typ II9%(5 Bew.)
Müdigkeit5%(1 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 7 Krankheiten behandelt mit Pyridoxin hydrochlorid

Wirkstoffe, mit denen Pyridoxin hydrochlorid in Kombinationspräparaten eingesetzt wird:

Benfotiamin, Ascorbinsäure, alpha-Tocopherol acetat, Nicotinamid, Thiamin hydrochlorid, Riboflavin, Dexpanthenol, Folsäure, Biotin, Cyanocobalamin (Vit. B12), Thiamin disulfid, Thiamin nitrat, Isoniazid, Arginin, Thamin hydrochlorid, Acerolafrucht, Okoubakaastrinde, Quercetin, Tilactase

Fragen zu Pyridoxin hydrochlorid

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

Telcor Arginin plus für Bluthochdruck mit keine Nebenwirkungen

Nehme Telcor Arginin plus nun seit gut 2 Jahren - bin über einen Beitrag zu Arginin darauf gekommen. Mein Arzt (für Naturheilverfahren) hat mir dann dieses Präparat auf Nachfrage empfohlen, leider kann er es nicht verschreiben. War anfangs skeptisch aber nach gut einem Monat waren meine Werte...

Telcor Arginin plus bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Telcor Arginin plusBluthochdruck2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme Telcor Arginin plus nun seit gut 2 Jahren - bin über einen Beitrag zu Arginin darauf gekommen. Mein Arzt (für Naturheilverfahren) hat mir dann dieses Präparat auf Nachfrage empfohlen, leider kann er es nicht verschreiben. War anfangs skeptisch aber nach gut einem Monat waren meine Werte nicht nur besser, ich fühlte mich auch fitter. Habe das Glück, noch kein Beta-Blocker oder ähnliches nehmen zum müssen, und bin froh, dass ich meinen Blutdruck mit Telcor Arginin plus in den Griff bekommen habe. Ich vertrage es super nur auf Grund der Kosten habe ich mal die Dosierung gesenkt, aber das habe ich noch wenigen Wochen bereits gemerkt und wieder die normale Dosierung genommen. habe es kürzlich meinem Freund empfohlen, der nach nun gut 3 Monaten auch begeistert ist. Ich kann es nur emfehlen. Mehr zu dem Produkt findet ihr auch im Web oder beim Hersteller.

Eingetragen am  als Datensatz 48611
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Arginin, Folsäure, Cyanocobalamin (Vit. B12), Pyridoxin hydrochlorid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):91
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

TELCOR für Bluthochdruck mit Kopfschmerzen, Übelkeit, Brustschmerzen

Bin enttäuscht und auch wütend - hatte anfangs große Hoffnung und auch viel Geduld. Von wegen ohne Nebenwirkungen: Kopfschmerzen, Übelkeit und Brustschmerzen waren meine ständigen Begleiter - bis ich darauf kam das Telcor die Ursache sein kann. Mein Heilpraktiker riet mir die ganze Sache zu...

TELCOR bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TELCORBluthochdruck5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bin enttäuscht und auch wütend - hatte anfangs große Hoffnung und auch viel Geduld.
Von wegen ohne Nebenwirkungen: Kopfschmerzen, Übelkeit und Brustschmerzen waren meine ständigen Begleiter - bis ich darauf kam das Telcor die Ursache sein kann.
Mein Heilpraktiker riet mir die ganze Sache zu beenden und es mal mit Lärchenextrakt Taxifolin zu probieren. Bisher bin ich damit zufrieden (nehme es ja erst 2 Wochen).

Eingetragen am  als Datensatz 67613
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Arginin, Folsäure, Cyanocobalamin (Vit. B12), Pyridoxin hydrochlorid

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Telcor Arginin plus für Bluthochdruck mit keine Nebenwirkungen

Ich habe selbst Bluthochdruck und habe eine Zeit lang Telcor genommen und bei der suche nach Alternativen auch ein anderes vergleichbares und sogar höher dosiertes produkt gefunden, es ist aber wesentlich günstiger und was die Zusammensetzung angeht genauso rein. Ich nehme diese Kapseln so wie...

Telcor Arginin plus bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Telcor Arginin plusBluthochdruck30 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe selbst Bluthochdruck und habe eine Zeit lang Telcor genommen und bei der suche nach Alternativen auch ein anderes vergleichbares und sogar höher dosiertes produkt gefunden, es ist aber wesentlich günstiger und was die Zusammensetzung angeht genauso rein.
Ich nehme diese Kapseln so wie emfohlen ein d.h. 2 x 2 Kapseln am Tag und das seit jetzt seit ca. 1,5 Monate und muß sagen, dass ich keine Nebenwirkungen habe wie hier der ein oder andere schreibt aber auch nicht den Bahnbrechenden Erfolg das der BD sich bereits nach ein paar Tagen reduziert, solche Infos halte ich für überzogen. Die Verbesserung des BD denk ich mir tritt nur ganz langsam ein und ist wie auch vom Hersteller beschrieben auch erst merklich spürbar über einen Zeitraum größer 3 Monate. Dies werde ich mal abwarten und halt über BD-Messung überprüfen. Was die Verbesserung der Blutwerte angeht kann dies ja erst durch die passende Untersuchung beim Arzt geschehen.
Meine Bewertung zur Wirksamkeit habe ich deshalb erst einmal auf null belassen und werde dies anpassen sollte sich bei mir BD und auch der Allgemeinzustand deutlich bessern.

Eingetragen am  als Datensatz 72326
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Arginin, Folsäure, Cyanocobalamin (Vit. B12), Pyridoxin hydrochlorid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Neuro-ratiopharm für gegen Gürtelrose mit Missempfindungen, Juckreiz, Muskelschwäche

Heute habe ich mit ziemlichem Entsetzen auf dem Beipackzettel gelesen, daß diese Tablette u.a. Mißempfindungen an den Füßen hervorrufen kann. Seit etwa einem Jahr spüre ich unter sämtlichen Zehen meiner beiden Füße stark störende Mißemfindungen, die zum Glück nicht schmerzhaft sind. In spitz...

Neuro-ratiopharm bei gegen Gürtelrose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Neuro-ratiopharmgegen Gürtelrose-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Heute habe ich mit ziemlichem Entsetzen auf dem Beipackzettel gelesen, daß diese Tablette u.a. Mißempfindungen an den Füßen hervorrufen kann.

Seit etwa einem Jahr spüre ich unter sämtlichen Zehen meiner beiden Füße stark störende Mißemfindungen, die zum Glück nicht schmerzhaft sind. In spitz zulaufenden Schuhen bin ich dann allerdings nahe an der Schmerzgrenze. Ich empfinde diese Störungen so, als würde ich auf Luftblasen laufen. Zu sehen ist nichts, sagt meine Frau.

Ferner treten immer wieder an den Fußsohlen und unter den Knöcheln lästige Juckreize auf, die so stark werden können, daß ich an Ort und Stelle den betreffenden Schuh ausziehen muß, um den Juckreiz an harten Gegenständen oder einfach auch am Boden wegzuscheuern.

Ich stelle in Abständen immer auch eine eklatante Muskelschwäche in den Oberschenkeln fest, die phasenweise so stark in Ercheinung treten, daß ich mich beim Treppenab- oder -aufstieg am Handlauf festhalten muß, um nicht wegzuknicken bzw. zu Boden zu gehen.
Letzteres kann freilich auch von einer festgestellten Spinalkanalstenose herrühren.

Nachdem die Neuroratiopharm N 100 mg-Tabletten aber nachweislich auch zu schweren Nervenleiden führen können, kann ich einen Zusammenhang mit meiner beängstigenden Muskelschwäche nicht ausschließen.

Ich nehme diese von einem Facharzt verschriebenen Tabletten jetzt ca. 4 Jahre (als Therapie gegen Gürtelrose) ununterbrochen ein, und erst jetzt bin ich selbst auf die Nebenwirkungen aufmerksam geworden.
Was tun?










Eingetragen am  als Datensatz 55306
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Pyridoxin hydrochlorid, Thiamin hydrochlorid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1939 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):97
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Telcor Arginin plus für Bluthochdruck mit Schlafstörungen, Herzrasen

Ich habe auf einmal massive Schlafstörungen gehabt, wusste nicht woher. Habe öfters mein Herz rasen gehört. Ich habe lange überlegt woher denn die massiven Schlafstörungen kamen, die trotz Schlaftabletten mit der doppelten Menge nicht weg gingen. Bis auf einmal eine Kollegin fragte ob ich...

Telcor Arginin plus bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Telcor Arginin plusBluthochdruck25 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe auf einmal massive Schlafstörungen gehabt, wusste nicht woher. Habe öfters mein Herz rasen gehört.

Ich habe lange überlegt woher denn die massiven Schlafstörungen kamen, die trotz Schlaftabletten mit der doppelten Menge nicht weg gingen.

Bis auf einmal eine Kollegin fragte ob ich etwas verändert hätte oder ein neues Medikament genommen hätte, da kam mir der Gedanke gleich an Telcor.
Ich setzte sie ab und konnte auch nach 3 Tagen schon wieder besser einschlafen..
Jetzt nehme ich nur eine morgens und ich komme damit zurecht, der Blutdruck ist auch im grünen Bereich.

Ich denke einfach dass die Dosis zu hoch war 4 Stück am Tag.

Wie gesagt, das sind meine Erfahrungen.

Eingetragen am  als Datensatz 42004
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Arginin, Folsäure, Cyanocobalamin (Vit. B12), Pyridoxin hydrochlorid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1952 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

TELCOR für Bluthochdruck mit keine Nebenwirkungen

Die Zusammensetzung ist gut. Meine Werte haben sich super verbessert. ABER Telcor ist teuer. Es gibt ein besseres und viel günstigeres Produkt mit gleicher Zusammensetzung von Quintessenz bei denen man bei gleicher Wirkung viel Geld sparen kann. Ich bin umgestiegen und sehr zufrieden.

TELCOR bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TELCORBluthochdruck10 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Zusammensetzung ist gut. Meine Werte haben sich super verbessert. ABER Telcor ist teuer. Es gibt ein besseres und viel günstigeres Produkt mit gleicher Zusammensetzung von Quintessenz bei denen man bei gleicher Wirkung viel Geld sparen kann. Ich bin umgestiegen und sehr zufrieden.

Eingetragen am  als Datensatz 67623
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Arginin, Folsäure, Cyanocobalamin (Vit. B12), Pyridoxin hydrochlorid

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Telcor Arginin plus für Bluthochdruck mit keine Nebenwirkungen

Dafür, dass ich Bluthochdruck habe und innerhalb von 2 Tagen Werte bekomme die paradiesisch sind, frage ich mich woran das liegt! Kann ja kein Zufall sein! Manchmal wünscht man sich ein kleines Wunder im Leben, diesmal habe ich es bekommen.

Telcor Arginin plus bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Telcor Arginin plusBluthochdruck-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Dafür, dass ich Bluthochdruck habe und innerhalb von 2 Tagen Werte bekomme die paradiesisch sind, frage ich mich woran das liegt!
Kann ja kein Zufall sein!
Manchmal wünscht man sich ein kleines Wunder im Leben, diesmal habe ich es bekommen.

Eingetragen am  als Datensatz 52623
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Arginin, Folsäure, Cyanocobalamin (Vit. B12), Pyridoxin hydrochlorid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):53
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Telcor Arginin plus für Bluthochdruck mit keine Nebenwirkungen

Ich bin 59 Jahre/88kg, habe seit meiner Jugend Bluthochdruck. Konnte mit Telcor die RamiLich 5mg halbieren. Habe die Wirksamkeit erst erkannt, als ich Telcor nach 1 Monat abgesetzt hatte ging der Blutdruck von 145/85 auf 160/100. Verspüre keinerlei Nebenwirkungen, allerdings nehme ich statt...

Telcor Arginin plus bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Telcor Arginin plusBluthochdruck60 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bin 59 Jahre/88kg, habe seit meiner Jugend Bluthochdruck.
Konnte mit Telcor die RamiLich 5mg halbieren.
Habe die Wirksamkeit erst erkannt, als ich Telcor nach 1 Monat abgesetzt hatte ging der Blutdruck von 145/85 auf 160/100.
Verspüre keinerlei Nebenwirkungen, allerdings nehme ich statt der angegebenen 2 Tabletten Früh und Abends nur jewels 1 Tablette.
Kann Telcor ehrlich empfehlen.

Eingetragen am  als Datensatz 41709
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Arginin, Folsäure, Cyanocobalamin (Vit. B12), Pyridoxin hydrochlorid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1952 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):98
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tebesium für Müdigkeit, Konzentrationsstörungen mit Müdigkeit, Konzentrationsschwierigkeiten

In Kombination mit Eremfat bei TBC, stellten sich Müdigkeit und Konzentrationstörungen ein. Bei stationärer Behandlung (16Wochen) hatten die Nebenwirkungen bei morgentlicher Einnahme, sich auf den Vormittag beschränkt. Bei der anschliessenden Einnahme zu Hause (6 Monate), konnten die Medikamente...

Tebesium bei Müdigkeit, Konzentrationsstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TebesiumMüdigkeit, Konzentrationsstörungen6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

In Kombination mit Eremfat bei TBC, stellten sich Müdigkeit und Konzentrationstörungen ein. Bei stationärer Behandlung (16Wochen) hatten die Nebenwirkungen bei morgentlicher Einnahme, sich auf den Vormittag beschränkt. Bei der anschliessenden Einnahme zu Hause (6 Monate), konnten die Medikamente am Abend eingenommen werden und die Nebenwirkungen waren am Tag nicht so stark spührbar.

Eingetragen am  als Datensatz 32824
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Isoniazid, Pyridoxin hydrochlorid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Milgamma für u.a., Restless leggs, taubheisgefuhl mit keine Nebenwirkungen

Es grenzt fast an ein Wunder.Ich bin 54 Jahre und seit 10 Jahren an der Dialyse.Durch Zufall las meine Mutter etwas ueber V. B1 und Re.Leggs.Ich besorgte mir Milgamma 300 und nahm es vorgestern das erste Mal.Nun an der Dialyse ist zum erstenmal Ruhe in meinen Beinen.Bisher nahm ich Abends 1...

Milgamma bei u.a., Restless leggs, taubheisgefuhl

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Milgammau.a., Restless leggs, taubheisgefuhl3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Es grenzt fast an ein Wunder.Ich bin 54 Jahre und seit 10 Jahren an der Dialyse.Durch Zufall las meine Mutter etwas ueber V. B1 und Re.Leggs.Ich besorgte mir Milgamma 300 und nahm es vorgestern das erste Mal.Nun an der Dialyse ist zum erstenmal Ruhe in meinen Beinen.Bisher nahm ich Abends 1 Neupropflaster 8mg/24h und 2 Tabletten Restex.Nach ca.3-4 h trat dann die Wirkung ein,aber nie zu100% und manche Tage,war keine oder nur bedingte ,Wirkung zu verspueren.An der Dialyse hat es mich regelmaessig fast zerrissen.Es ist wie gesagt alles ruhig und ich erlebe dadurch ein Gluecksgefuehl.Ich habe noch andere Symptomez.B.Schwaeche,Insomnie,Darmbluten und Vorstuelpen des Endarms,kein Gefuehl mehr in beiden Fuessen,dazu Gereiztheit u. Depressionen.Obwohl ich sehr viel Sport mache und Saenger und Gitarrist in einer Rockband bin.Nebenbei gehe ich noch arbeiten als Tischler.Ich hoffe nun auf zumindest Linderung auch bei den anderen Stoerungen .Enttaeuscht bin ich nur von den Aerzten,die einen darueber so gar nicht informieren.Aber es ist nicht das erste Mal.
Hans-Ulrich Backhaus 04668 Parthenstein-Grosssteinberg Naunhoferstr. 07!

Eingetragen am  als Datensatz 53444
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Benfotiamin, Pyridoxin hydrochlorid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):189 Eingetragen durch seit 2004
Gewicht (kg):77
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Milgamma für Polyneuropathie + M.Crohn mit keine Nebenwirkungen

Milgamma nehme ich schon seit vielen Jahren ein. Ich habe keine Nebenwirkungen. Es verbessert meine Polyneuropathiebeschwerden.Die Blutzuckerwerte sind besser geworden. Ich bin M.Crohn Patient und mir hilft dieses Medikament sehr gut. Es ist zu empfehlen Milgamma regelmäßig einzunehmen. Ich habe...

Milgamma bei Polyneuropathie + M.Crohn

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MilgammaPolyneuropathie + M.Crohn-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Milgamma nehme ich schon seit vielen Jahren ein. Ich habe keine Nebenwirkungen. Es verbessert meine Polyneuropathiebeschwerden.Die Blutzuckerwerte sind besser geworden. Ich bin M.Crohn Patient und mir hilft dieses Medikament sehr gut. Es ist zu empfehlen Milgamma regelmäßig einzunehmen. Ich habe dadurch seltener akute Schübe.

Eingetragen am  als Datensatz 43962
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Benfotiamin, Pyridoxin hydrochlorid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):154
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Milgamma für Polyneuropathie mit Müdigkeit

Nehme seit ca 1 Jahr milgamma protekt (300 mg). Habe bis vor paar Monate mir immer die 30er Packung für 23 Euro besorgt. Nu habe ich rausgefunden, dass es bei Sanicare die 90er Packung für 45 Euro gibt. komischerweise brauchte ich bei der kleineren Packung 1 Tablette täglich, bei der grösseren...

Milgamma bei Polyneuropathie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MilgammaPolyneuropathie1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme seit ca 1 Jahr milgamma protekt (300 mg). Habe bis vor paar Monate mir immer die 30er Packung für 23 Euro besorgt. Nu habe ich rausgefunden, dass es bei Sanicare die 90er Packung für 45 Euro gibt.
komischerweise brauchte ich bei der kleineren Packung 1 Tablette täglich, bei der grösseren aber mindestens 2 pro Tag. Ansonsten habe ich keine Probleme festgestellt, ausser etwas Müdigkeit, muss Nachmittags ein Schläfchen halten, sonst komme ich nicht in den Abend rein, sondern schlafe vorher ein.

Eingetragen am  als Datensatz 36584
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Benfotiamin, Pyridoxin hydrochlorid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):160
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Milgamma für Diabetes mellitus Typ II mit keine Nebenwirkungen

Das Medikament Milgamma protekt nehme ich jetzt seit längerer zeit ein. Ich habe einen Typ 2 Diabetes,und möchte mit der regelmäßigen einnahme der entstehung von folgeerkrankungen, die Diabetes mit sich bringen kann vorbeugen. Habe im Internet gelesen, dass es unter anderem vorbeugend bei...

Milgamma bei Diabetes mellitus Typ II

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MilgammaDiabetes mellitus Typ II-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Das Medikament Milgamma protekt nehme ich jetzt seit längerer zeit ein.
Ich habe einen Typ 2 Diabetes,und möchte mit der regelmäßigen einnahme der entstehung von folgeerkrankungen, die Diabetes mit sich bringen kann vorbeugen.
Habe im Internet gelesen, dass es unter anderem vorbeugend bei Diabetischer Rethinopatie wirken soll.
Das Medikament bekommt man nur in der Apotheke zu einem Preis von ca 25 Euro.
Im Internet bekommt man es unter umständen noch billiger.
Ist sehr gut verträglich und mit anderen mitteln gegen Diabetes perfekt zu kombinieren.
Es schützt Diabetiker Nerven und Blutgefäße vor den schädlichen abbauprodukten des zu hohen Blutzuckers ,indem es ein Körpereigenes schutzsystem aktiviert ,das bei Diabetikern bis zu 75 % im Blut niedriger ist als bei nichtdiabetikern.
Es gleicht den Vitamin B 1 Mangel als Tablette in Fettlößlicher Form Vitamin B1 vorstufe Thyamin aus.
Die regelmäßige einnahme ist zu empfehelen.

Eingetragen am  als Datensatz 69255
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Benfotiamin, Pyridoxin hydrochlorid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):110
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Telcor Arginin plus für Bluthochdruck mit keine Nebenwirkungen

Ich habe Arginin Plus 2 Wochen lang eingenommen und so den Bluthochdruck in den Griff bekommen bis mich meine Apotherkerin darauf hinwies, dass sie mir Arginin Plus Folsäure empfehlen würde, da man dadurch 1. sehr viel Geld (10 €) sparen würde und dass 2. die Wirkung genauso gut wenn nicht noch...

Telcor Arginin plus bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Telcor Arginin plusBluthochdruck2 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Arginin Plus 2 Wochen lang eingenommen und so den Bluthochdruck in den Griff bekommen bis mich meine Apotherkerin darauf hinwies, dass sie mir Arginin Plus Folsäure empfehlen würde, da man dadurch 1. sehr viel Geld (10 €) sparen würde und dass 2. die Wirkung genauso gut wenn nicht noch besser sei. Ich war zuerst skeptisch, versuchte es aber und kann das Produkt jetzt nur weiteremfehlen. Kann man sich auch ganz einfach online bestellen und dort auch sehr gut informieren


LG

Eingetragen am  als Datensatz 57882
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Arginin, Folsäure, Cyanocobalamin (Vit. B12), Pyridoxin hydrochlorid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Telcor Arginin plus für Bluthochdruck mit keine Nebenwirkungen

bin durchs Internet auf Telcor gekommen. Mein grenzwertig erhöhter Blutdruck hat sich auf Normalwerte reduzuiert. angenehme Nebenwirkung ist, dass meine Erektion viel schneller kommt und härter/ausdauernder ist. Kann ich nur empfehlen.

Telcor Arginin plus bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Telcor Arginin plusBluthochdruck5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

bin durchs Internet auf Telcor gekommen.
Mein grenzwertig erhöhter Blutdruck hat sich auf Normalwerte reduzuiert.
angenehme Nebenwirkung ist, dass meine Erektion viel schneller kommt und härter/ausdauernder ist.
Kann ich nur empfehlen.

Eingetragen am  als Datensatz 55855
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Arginin, Folsäure, Cyanocobalamin (Vit. B12), Pyridoxin hydrochlorid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):196 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):105
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lyrica für Operation, Schmerzen mit Gewichtszunahme, Wassereinlagerungen, Abgeschlagenheit, Konzentrationsstörungen, Libidoverlust, Blähungen, Schweißausbrüche

Gewichtszunahme, Wassereinlagerung, Abgeschlagenheit, Konzentrationsstötungen, Verringerung des Gecshlechtstriebs, aufgeblähter Bauch, Lärmempfindlichkeit, Scheißausbrüche

Lyrica bei Schmerzen; Neurobion forte bei Operation

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LyricaSchmerzen90 Tage
Neurobion forteOperation90 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gewichtszunahme, Wassereinlagerung, Abgeschlagenheit, Konzentrationsstötungen, Verringerung des Gecshlechtstriebs, aufgeblähter Bauch, Lärmempfindlichkeit, Scheißausbrüche

Eingetragen am  als Datensatz 16336
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Pregabalin, Pyridoxin hydrochlorid, Thiamin disulfid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Arginin für sexuelle Funktionsstörung mit Herzrhythmusstörungen, Brustbeschwerden

Absolut keine Wirkung, man kann sich das Geld wirklich sparen! Angeblich nach 14 Tagen erste Erfolge lt.Hersteller. Ja, Geld ist futsch und nichts passiert. Oh doch habe auf einmal Herzprobleme.Keine Magenprobleme usw. Angeblich nicht von Arginin.Schnell abgesetzt.Und weggeschmissen. Und...

Arginin bei sexuelle Funktionsstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Argininsexuelle Funktionsstörung2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Absolut keine Wirkung, man kann sich das Geld wirklich sparen!
Angeblich nach 14 Tagen erste Erfolge lt.Hersteller.
Ja, Geld ist futsch und nichts passiert.
Oh doch habe auf einmal Herzprobleme.Keine Magenprobleme usw.
Angeblich nicht von Arginin.Schnell abgesetzt.Und weggeschmissen.
Und habe wieder fast Ruhe im Herzzentrum.
Habe mich an Angaben gehalten.Und ich habe mich komplett Untersuchen lassen.

Eingetragen am  als Datensatz 38226
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Arginin, Folsäure, Cyanocobalamin (Vit. B12), Pyridoxin hydrochlorid

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Milgamma für miss empfinden in den beinen mit Wirkungslosigkeit

keine wirkung nachts

Milgamma bei miss empfinden in den beinen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Milgammamiss empfinden in den beinen2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

keine wirkung nachts

Eingetragen am  als Datensatz 56699
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Benfotiamin, Pyridoxin hydrochlorid

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Arginin für alternative ASS 100 mit Druckgefühl im Kopf, Tinnitus

Enorme Ohrenprobleme, Druck im Kopf, Schlafstörungen, Herzschlag im Ohr, Tinitus hat sich enorm verstärkt.

Arginin bei alternative ASS 100

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Argininalternative ASS 10020 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Enorme Ohrenprobleme, Druck im Kopf, Schlafstörungen, Herzschlag im Ohr, Tinitus hat sich enorm verstärkt.

Eingetragen am  als Datensatz 73966
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Arginin, Folsäure, Cyanocobalamin (Vit. B12), Pyridoxin hydrochlorid

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

TELCOR für Bluthochdruck mit Unruhe, Kribbeln

Kribbeln im Zeh. Unruhe im Körper.

TELCOR bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TELCORBluthochdruck5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Kribbeln im Zeh. Unruhe im Körper.

Eingetragen am  als Datensatz 66946
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Arginin, Folsäure, Cyanocobalamin (Vit. B12), Pyridoxin hydrochlorid

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Keltican für s.o., Nervenschmerzen im Bein mit keine Nebenwirkungen

Durch Alkoholkunsum über viele Jahre und Bandscheibenprobleme traten starke Nervenschmerzen in der unteren Seite der Oberschenkel auf. Die Schmerzen "schossen" im Minutenintervall ins Bein, meistens in der Nacht. Nach Nneurologischer Beratung nahm ich Keltican und Milgamma Mono ein. Keine...

Keltican bei Nervenschmerzen im Bein; Milgamma Mono bei s.o.

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
KelticanNervenschmerzen im Bein2 Wochen
Milgamma Monos.o.2 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Durch Alkoholkunsum über viele Jahre und Bandscheibenprobleme traten starke Nervenschmerzen in der unteren Seite der Oberschenkel auf. Die Schmerzen "schossen" im Minutenintervall ins Bein, meistens in der Nacht.
Nach Nneurologischer Beratung nahm ich Keltican und Milgamma Mono ein. Keine Nebenwirkung und gute Wirksamkeit. Beide sind wohl verwandt mit den B-Vitaminen.

Keine Nebenwirkungen.

Eingetragen am  als Datensatz 34795
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Benfotiamin, Pyridoxin hydrochlorid

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Milgamma protekt für Allergie, 10 mg, Angststörungen, Diabetes mellitus Typ II mit Kopfschmerzen, Müdigkeit

Bei der einnahme von milgamma protekt traten bisher keine Nebenwirkungen auf. Das Mittel ist sehr gut verträglich ,und soll vor allem Diabetischen Nerven und Blutgefäßschäden entgegenwirken. Mann braucht es nur 1 mal täglich mit einem Glas Wasser einnehmen. Am besten Morgens zum Frühstück. Es...

Milgamma protekt bei Diabetes mellitus Typ II; Paroxetin 10 mg bei Angststörungen; Atosil bei 10 mg; Dasselta bei Allergie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Milgamma protektDiabetes mellitus Typ II-
Paroxetin 10 mgAngststörungen4 Jahre
Atosil10 mg4 Jahre
DasseltaAllergie5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei der einnahme von milgamma protekt traten bisher keine Nebenwirkungen auf.
Das Mittel ist sehr gut verträglich ,und soll vor allem Diabetischen Nerven und Blutgefäßschäden entgegenwirken.
Mann braucht es nur 1 mal täglich mit einem Glas Wasser einnehmen.
Am besten Morgens zum Frühstück.
Es ist Rezeptfrei in der Apotheke zu einem Preis von ungefähr 18 Euro erhältlich.

Atosil nehme ich vor allem dann ein wenn ich mich Nervös und unruhig fühle.
Es gibt verschiedene Dosierungen.
Bei einem helfen 10mg um zur ruhe zu kommen,beim anderen auch mehr .
Das Medikament ist Rezeptpflichtig.
Ich fühle mich oft am nächsten Morgen wenn ich bei bedarf die Tablette einnehme sehr Müde.
Außerdem habe ich am Mogen dann oft mit leichten Kopfschmerzen zu tun.
Die Müdigkeit lässt aber oft im laufe des Tages stark nach.
Das Medikament wird langsam über den Urin wieder ausgeschieden.

Paroxetin nehme ich wegen meiner Angststörung ein.
Am besten eist eine Dosis von 20 mg ein mal täglich geeignet.
Sonst kann das Medikament nicht richtig wirken.
Das Medikament ist Rezeptpflichtig.
Das Medikament ist Morgens beim Früstück ,zu einer Mahlzeit mit einem Glas Wasser einzunehmen.
Am anfang der behandlung kahm es bei mir zu schlafstörungen und leichten Kopfschmerzen.
Außerdem fühlt ich mich oft sehr nervös.
Das Medikament erhöht die Konzentration von Serotonin,dadurch fühlt mann sich nach einigen Wochen der einnahme Angstfreier.

Eingetragen am  als Datensatz 67581
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Benfotiamin, Pyridoxin hydrochlorid, Paroxetin, Promethazin, Desloratadin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ariclaim 60mg Ret.Kps. für Polyneuropathie, Polyneuropathie mit Schwindel, Müdigkeit

Ariclaim hat für mich wesentliche Nebenwirkungen wie Schwindel,Schäfrigkeit.Milgamma protekt hat so gut wie keine Nebenwirkungen.Ich nehme beide Medikamente gegen Polyneuropathie auf den Fusssohlen bei- der Füsse.Und zwar seit etwa 12 Jahren mit wechselnder Wirkung.

Ariclaim 60mg Ret.Kps. bei Polyneuropathie; Milgamma protekt bei Polyneuropathie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Ariclaim 60mg Ret.Kps.Polyneuropathie12 Jahre
Milgamma protektPolyneuropathie12 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ariclaim hat für mich wesentliche Nebenwirkungen wie Schwindel,Schäfrigkeit.Milgamma protekt hat so gut wie keine Nebenwirkungen.Ich nehme beide Medikamente gegen Polyneuropathie auf den Fusssohlen bei-
der Füsse.Und zwar seit etwa 12 Jahren mit wechselnder Wirkung.

Eingetragen am  als Datensatz 33851
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin, Benfotiamin, Pyridoxin hydrochlorid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1950 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):100 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):118
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Telcor Arginin plus für Erektionsstörung mit keine Nebenwirkungen

Keine Nebenwirkungen.ich fühl mich wieder wie 18!!!! super erektion.hat mich selbst gewundert

Telcor Arginin plus bei Erektionsstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Telcor Arginin plusErektionsstörung2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Keine Nebenwirkungen.ich fühl mich wieder wie 18!!!! super erektion.hat mich selbst gewundert

Eingetragen am  als Datensatz 44010
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Arginin, Folsäure, Cyanocobalamin (Vit. B12), Pyridoxin hydrochlorid

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Telcor Arginin plus für Bluthochdruck mit Wirkungslosigkeit, Kopfschmerzen, Schlafprobleme

Bluthochdruck 160/100 wurde durch Telcor nicht gesenkt. Begleiterscheinungen: Kopfschmerzen und schlechter Schlaf

Telcor Arginin plus bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Telcor Arginin plusBluthochdruck7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bluthochdruck 160/100 wurde durch Telcor nicht gesenkt. Begleiterscheinungen: Kopfschmerzen und schlechter Schlaf

Eingetragen am  als Datensatz 53357
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Arginin, Folsäure, Cyanocobalamin (Vit. B12), Pyridoxin hydrochlorid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):181 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Telcor Arginin plus für Bluthochdruck mit Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit

Keine verbesserung beim Blutdruck. Nebenwirkungen wie oft Kopfschmerzen und Schlaflosigkeit.

Telcor Arginin plus bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Telcor Arginin plusBluthochdruck3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Keine verbesserung beim Blutdruck.
Nebenwirkungen wie oft Kopfschmerzen und Schlaflosigkeit.

Eingetragen am  als Datensatz 67856
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Arginin, Folsäure, Cyanocobalamin (Vit. B12), Pyridoxin hydrochlorid

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Telcor Arginin plus für Blutdruck mit keine Nebenwirkungen

Habe einen wunderbaren Blutdruck 130/60 und bin sehr zufrieden,nehme täglich am Morgen eine Tablette.

Telcor Arginin plus bei Blutdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Telcor Arginin plusBlutdruck4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe einen wunderbaren Blutdruck 130/60 und bin sehr zufrieden,nehme täglich am Morgen eine Tablette.

Eingetragen am  als Datensatz 53037
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Arginin, Folsäure, Cyanocobalamin (Vit. B12), Pyridoxin hydrochlorid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1935 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):69
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 23 Benutzer zu Pyridoxin hydrochlorid

[]