Raloxifen

Wir haben 9 Patienten Berichte zu dem Wirkstoff Raloxifen.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1640
Durchschnittliches Gewicht in kg630
Durchschnittliches Alter in Jahren450
Durchschnittlicher BMIin kg/m223,110,00

Raloxifen wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Raloxifen wurde bisher von 8 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 7,3 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Datenblatt Raloxifen:

DrugBank-NummerDB00481
verschreibungspflichtigja

Einordnung nach ATC-Code:

G03XC01
Urogenitalsystem und Sexualhormone / Sexualhormone und Modulatoren des Genitalsystems / andere Sexualhormone und Modulatoren des Genitalsystems / Selektive Estrogenrezeptor-Modulatoren / Raloxifen

Raloxifen kommt in folgenden Medikamenten zur Anwendung:

Medikament%Bewertung (Durchschnitt)
EVISTA100% (8 Bew.)

Bei der Anwendung von Raloxifen traten bisher folgende Nebenwirkungen auf:

Haarausfall (3/9)
33%
keine Nebenwirkungen (2/9)
22%
Magenschmerzen (2/9)
22%
Stimmungsschwankungen (2/9)
22%
Depressive Verstimmungen (1/9)
11%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 19 Nebenwirkungen bei Raloxifen

Raloxifen wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

KrankheitHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Desmoid-Tumor67%(8 Bew.)
Osteoporose22%(1 Bew.)
Osteopenie11%(1 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Fragen zu Raloxifen

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

EVISTA für Desmoid-Tumor, Desmoid-Tumor mit keine Nebenwirkungen

Die Medikamente habe ich eigtl. ganz gut vertragen. Ich hatte den Eindruck das sie das Wachsen des Tumors hemmten, aber so genau weiß man das ja nicht bei einem Desmoid. Da mein Tumor keine Östrogen Rezeptoren hat, habe ich die Medikament beide schleichend abgesetz und danach ist der Tumor...

EVISTA bei Desmoid-Tumor; Sulindac bei Desmoid-Tumor

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EVISTADesmoid-Tumor4 Jahre
SulindacDesmoid-Tumor4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Medikamente habe ich eigtl. ganz gut vertragen. Ich hatte den Eindruck das sie das Wachsen des Tumors hemmten, aber so genau weiß man das ja nicht bei einem Desmoid. Da mein Tumor keine Östrogen Rezeptoren hat, habe ich die Medikament beide schleichend abgesetz und danach ist der Tumor kleiner geworden. Warum kann ich aber leider nicht beantworten ob es daran lag das ich die Medikamente nicht mehr genommen habe oder ob es Nachwirkung meiner Bestrahlung waren, weiß ich nicht. Es gibt noch eine dritte Möglichkeit. Mein Tumor wird jetzt seit einem Jahr kleiner, anfangs bemerkte ich es gar nicht weil ich gar keine Zeit hatte an ihn zudenken und dann als es zum erstem Mal hieß er ist kleiner, waren wir alle sehr sehr glücklich... was ich damit sagen möchte ist, ich bin von natur aus ein sehr glücklicher Mensch... Und lass mich nicht so schnell hängen... Und vielleicht lag es auch daran das mein Tumor kleiner geworden ist .... ;-)

Eingetragen am  als Datensatz 41679
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Raloxifen, Sulindac

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

EVISTA für Desmoid-Tumor, Desmoid-Tumor mit Haarausfall, Magenschmerzen, Müdigkeit, Hautveränderungen, Frieren

Haarausfall Müdigkeit Magenschmerzen Kälteempfindlichkeit Hautveränderung

EVISTA bei Desmoid-Tumor; Sulindac bei Desmoid-Tumor

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EVISTADesmoid-Tumor2 Jahre
SulindacDesmoid-Tumor2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Haarausfall
Müdigkeit
Magenschmerzen
Kälteempfindlichkeit
Hautveränderung

Eingetragen am  als Datensatz 14592
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Raloxifen, Sulindac

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

EVISTA für Desmoid-Tumor, Desmoid-Tumor mit Übelkeit, Haarausfall, Stimmungsschwankungen, Depressive Verstimmungen, Magenschmerzen, Unwohlsein

Ich nehme beide Medikamente wegen Desmoid- Tumore. Unter den Nebenwirkungen leide ich: Übelkeit Haarausfall Stimmungsschwankungen Depressionen (vorallem anfangs der behandlung) Magenschmerzen Unwohlsein

EVISTA bei Desmoid-Tumor; Sulindac bei Desmoid-Tumor

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EVISTADesmoid-Tumor-
SulindacDesmoid-Tumor-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme beide Medikamente wegen Desmoid- Tumore. Unter den Nebenwirkungen leide ich:
Übelkeit
Haarausfall
Stimmungsschwankungen
Depressionen (vorallem anfangs der behandlung)
Magenschmerzen
Unwohlsein

Eingetragen am  als Datensatz 37784
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Raloxifen, Sulindac

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):69
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sulindac für Desmoid-Tumor, Desmoid-Tumor mit keine Nebenwirkungen

Ich habe keine Nebenwirkungen bis jetzt. Nehme die Tabletten seit Juli 2008 ein. Von den Evista muss ich 4 Stck. in der früh nehmen und von den Sulindac jeweils eine, morgens, mittags und abends.

Sulindac bei Desmoid-Tumor; EVISTA bei Desmoid-Tumor

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SulindacDesmoid-Tumor3 Jahre
EVISTADesmoid-Tumor3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe keine Nebenwirkungen bis jetzt. Nehme die Tabletten seit Juli 2008 ein. Von den Evista muss ich 4 Stck. in der früh nehmen und von den Sulindac jeweils eine, morgens, mittags und abends.

Eingetragen am  als Datensatz 11083
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Sulindac, Raloxifen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

EVISTA für Desmoid mit fettige Haare, Haarwuchs

Ich habe durch die Einnahme von Evista fettige Haare fettigere Haut schnelleres Haarwachsen gehabt. (kann aber auch sein weil ich die Pille dafür absetzen musste)

EVISTA bei Desmoid

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EVISTADesmoid6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe durch die Einnahme von Evista
fettige Haare
fettigere Haut
schnelleres Haarwachsen
gehabt.
(kann aber auch sein weil ich die Pille dafür absetzen musste)

Eingetragen am  als Datensatz 40441
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Raloxifen

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Isoket für Nervöse Störungen, Osteoporse, Hüftschaden, herzkrankheit mit Muskelschwäche, Schmerzen, Kopfschmerzen, Schwindel, Schweißausbrüche

Seit 2002 habe ich eine massive Unverträglichkeit auf "a l l e" Medikamente, auch homöoparischer Art und auch Vitamintabletten. Sobald ich sie länger als 3-4 Tage nehme, bekomme ich eine starke gefühlte Muskelschwäche in den Beinen, starke Schmerzen im Schulter-Nachenbereich, Kopfschmerzen,...

Isoket bei herzkrankheit; Diclofenac bei Hüftschaden; EVISTA bei Osteoporse; Amitriptylin-neuraxpharm bei Nervöse Störungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Isoketherzkrankheit4 Tage
DiclofenacHüftschaden1 Tage
EVISTAOsteoporse3 Monate
Amitriptylin-neuraxpharmNervöse Störungen3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit 2002 habe ich eine massive Unverträglichkeit auf "a l l e" Medikamente, auch
homöoparischer Art und auch Vitamintabletten. Sobald ich sie länger als 3-4 Tage
nehme, bekomme ich eine starke gefühlte Muskelschwäche in den Beinen, starke
Schmerzen im Schulter-Nachenbereich, Kopfschmerzen, Schwindel, Schweißausbrüche,
hoher Puls. Ich fühle mich dann sehr krank. Ich müsste jedoch dringend Tabletten
nehmen. Ich habe Herztabletten, Hüftprobleme, Osteoporos sowie starke Nervöse
Störungen. Ich war bei allen Ärzten, Heilpraktiker etc. Wer hat diese Probleme
auch und kann mir helfen.
Viele Grüße
Monika

Eingetragen am  als Datensatz 498
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Isosorbiddinitrat, Diclofenac, Raloxifen, Amitriptylin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1943 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sulindac für Desmoid-Tumor, Desmoid-Tumor mit Stimmungsschwankungen

ich nehme seit 16 Monaten 4 Evista und 3 Sulindac täglich. Leider wachsen die Desmoid Tumore immer noch. Wurde aber vor der Einnahme auch schon mehrfach operiert, was eine Verzögerung der Wirkung bewirken kann. Als Nebenwirkung habe ich nur Stimmungsschwankungen festgestellt

Sulindac bei Desmoid-Tumor; EVISTA bei Desmoid-Tumor

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SulindacDesmoid-Tumor16 Monate
EVISTADesmoid-Tumor16 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich nehme seit 16 Monaten 4 Evista und 3 Sulindac täglich.
Leider wachsen die Desmoid Tumore immer noch. Wurde aber vor der Einnahme auch schon mehrfach operiert, was eine Verzögerung der Wirkung bewirken kann.
Als Nebenwirkung habe ich nur Stimmungsschwankungen festgestellt

Eingetragen am  als Datensatz 14487
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Sulindac, Raloxifen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

EVISTA für Osteoporose mit Muskelschmerzen, Fußschmerzen

Muskelschmerzen, Fussbrennen

EVISTA bei Osteoporose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EVISTAOsteoporose5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Muskelschmerzen, Fussbrennen

Eingetragen am  als Datensatz 69972
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Raloxifen

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

EVISTA für Osteopenie mit Haarausfall

haarausfall

EVISTA bei Osteopenie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EVISTAOsteopenie-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

haarausfall

Eingetragen am  als Datensatz 53290
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Raloxifen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1958 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):152 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden
[]