Rizatriptan

Wir haben 89 Patienten Berichte zu dem Wirkstoff Rizatriptan.

Prozentualer Anteil 84%16%
Durchschnittliche Größe in cm168179
Durchschnittliches Gewicht in kg7084
Durchschnittliches Alter in Jahren4447
Durchschnittlicher BMIin kg/m224,5125,83

Rizatriptan wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Rizatriptan wurde bisher von 89 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 8,7 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Datenblatt Rizatriptan:

DrugBank-NummerDB00953
verschreibungspflichtigja

Einordnung nach ATC-Code:

N02CC04
Nervensystem / Analgetika / Migränemittel / Selektive Serotonin-5HT1-Agonisten / Rizatriptan

Rizatriptan kommt in folgenden Medikamenten zur Anwendung:

MedikamentHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
MAXALT100% (89 Bew.)

Bei der Anwendung von Rizatriptan traten bisher folgende Nebenwirkungen auf:

Müdigkeit (40/89)
45%
keine Nebenwirkungen (35/89)
39%
Benommenheit (10/89)
11%
Harndrang (8/89)
9%
Schwindel (5/89)
6%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 51 Nebenwirkungen bei Rizatriptan

Rizatriptan wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

KrankheitHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Migräne91%(91 Bew.)
Kopfschmerzen6%(5 Bew.)
Cluster-Kopfschmerz2%(2 Bew.)
Nesselsucht1%(1 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Fragen zu Rizatriptan

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

MAXALT lingua 10 mg für Migräne mit Müdigkeit

Ich leide seit 30 Jahren unter Migräne. Die Attacken dauern oft 2-3 Tage an mit Lichtempfindlichkeit, Übelkeit, Erbrechen und einem Gefühl im Kopf, als wenn jemand darin sitzt und versucht, die Augen von innen rauszudrücken. Ich habe schon viel ausprobiert bis hin zu Novaminsulfon in...

MAXALT lingua 10 mg bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MAXALT lingua 10 mgMigräne3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich leide seit 30 Jahren unter Migräne. Die Attacken dauern oft 2-3 Tage an mit Lichtempfindlichkeit, Übelkeit, Erbrechen und einem Gefühl im Kopf, als wenn jemand darin sitzt und versucht, die Augen von innen rauszudrücken. Ich habe schon viel ausprobiert bis hin zu Novaminsulfon in Höchstdosierungen. Auch die unterschiedlichen Triptane schlugen nicht wirklich an. Seit ca. 3 Monaten behandele ich die Attacken mit MAXALT lingua. Ich vertrage diese Schmelztabletten sehr gut, nach ca. 20 Minuten spüre ich die erste Erleichterung, und nach ca. 60 bis 80 Minuten ist der Schmerz so gut wie weg. Ich kann meinen Beruf wieder normal ausüben. Die einzige Nebenwirkung ist, dass ich nach der Einnahme ein wenig müde werde, das geht aber nach ca. 2 Stunden wieder weg. Mit 1 Tablette pro Attacke habe ich die Migräne ganz gut im Griff. Mein Ehemann bescheinigt mir, dass ich endlich wieder "gut drauf bin". Die Kosten für MAXALT lingua übernimmt (Gott sei Dank) meine Krankenkasse.

Eingetragen am  als Datensatz 17766
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Rizatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Maxalt lingua 10mg für Migräne mit keine Nebenwirkungen

Ich leide, seit meiner Kinheit (bin 41), unter schwerer Migräne - mit allem, was dazugehört (Lichtempfindlichkeit, Übelkeit + Erbrechen,z.T. Auren, tagelanges Unwohlsein, ect... Dann aber hat mir mein Hausarzt, das ist sicher schon 10 Jahre her, mir eine Probepackung MAXALT lingua 10mg...

Maxalt lingua 10mg bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Maxalt lingua 10mgMigräne-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich leide, seit meiner Kinheit (bin 41), unter schwerer Migräne - mit allem, was dazugehört (Lichtempfindlichkeit, Übelkeit + Erbrechen,z.T. Auren, tagelanges Unwohlsein, ect...
Dann aber hat mir mein Hausarzt, das ist sicher schon 10 Jahre her, mir eine Probepackung MAXALT lingua 10mg mitgegeben...und was soll ich sagen? Mir ist jede Nebenwirkung recht, wenn nur dieser gemeine Schmerz vergeht - und das tut er! Mein Lebensgefährte meint, ich wirke nach der Einnahme wie "unter Drogen", jedoch durchaus wieder leistungsfähig. Ich bin schlicht dankbar für dieses Medikament...

Eingetragen am  als Datensatz 17703
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Rizatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MAXALT für Migräne mit keine Nebenwirkungen

Ich habe auch seit ich sehr jung bin, zum Teil unglaubliche Migräne-Attacken, ich habe mich durch alles durch geknabbert was an Medikamenten da war. (Auch alternative Behandlungen wie Akkupunktur, Kinesiologie, Homöopathie) Nach einem Migräneanfall der bereits Schlaganfall-Symptomatik aufwies...

MAXALT bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MAXALTMigräne3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe auch seit ich sehr jung bin, zum Teil unglaubliche Migräne-Attacken, ich habe mich durch alles durch geknabbert was an Medikamenten da war. (Auch alternative Behandlungen wie Akkupunktur, Kinesiologie, Homöopathie)
Nach einem Migräneanfall der bereits Schlaganfall-Symptomatik aufwies (wir hatten alle riesig Angst da ich erst 24 bin und noch kein Schlaganfall haben sollte -> unglaublicherweise sind die Symptome sehr ähnlich -> Sprachausfall, starke Schmerzen, Koordinationsstörungen, Verwirrtheit etc) wurde mir im Spital Maxalt lingual 10mg verabreicht und siehe da: Beschwerden innerhalb kurzer Zeit verschwunden. Ich kann bis jetzt auch von keinen Nebenwirkungen berichten, dies hängt vielleicht auch mit der Statur zusammen? Ich bin unglaublich gut aussehend ;-) , sehr sportlich (Weitstreckenläufer) 1.94 gross und 89 Kilo schwer . Und mir reichen auch die Maxalt lingual mit 5mg
Hatte bis vor einer Stunde noch starke Schmerzen, mir war grauenhaft schlecht und ich wollte jeden der Geräusche verursacht hat boxen. Und jetzt bin ich bereits wieder fast freigegeben für die Öffentlichkeit.
Ich kann dieses Medikament nur empfehlen, und wünsche allen armen Migräne-Patienten die gleichen, guten Erfahrung mit diesem Geschenk der Pharma Industrie.
Vielen Dank Merck Sharp & Dohme-Chibret AG!

Eingetragen am  als Datensatz 45086
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Rizatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):194 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):89
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MAXALT für Migräne mit Müdigkeit, Orientierungslosigkeit, Verwirrung, Reaktionsträgheit, Sprachschwierigkeiten, Lähmungserscheinungen, Schwächegefühl

Ich nehme Maxalt (10mg) bereits seit Jahren wegen meiner Migräne die überwiegend mit starken Sehstörungen auftritt und einen "normalen" Tagesablauf unmöglich macht. Die Schmelztablette wirkt sehr schnell, zwar treten Nebenwirkungen auf aber wenn man diese kennt, kann man sich etwas darauf...

MAXALT bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MAXALTMigräne2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Maxalt (10mg) bereits seit Jahren wegen meiner Migräne die überwiegend mit starken Sehstörungen auftritt und einen "normalen" Tagesablauf unmöglich macht. Die Schmelztablette wirkt sehr schnell, zwar treten Nebenwirkungen auf aber wenn man diese kennt, kann man sich etwas darauf einstellen. Bei mir tritt z.B. sehr starke Müdigkeit auf, ich bin wie in Trance, teilweise orientierungslos und verwirrt. Verlangsamte Reaktionen, Schwierigkeiten beim Sprechen und Lähmungserscheinungen an Armen und Beinen treten auf. Wer mich in diesem Zustand erlebt, glaubt ich hätte Drogen genommen. Der Schmerz verschwindet aber derart schnell, dass ich Maxalt nur sehr empfehlen kann! Am Besten ist unmittelbar nach der Einnahme ein ein- bis zweistündiger Schlaf und eine frische Dusche. Ein leichtes Schwächegefühl verbleibt in den folgenden paar Stunden, aber der Kopf ist wieder klar.

Eingetragen am  als Datensatz 19611
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Rizatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MAXALT für Migräneattaken mit Atembeschwerden

Seid der Geburt meiner Tochter habe ich Migräneattacken bekommen. Meine Mirgräne tritt zu 100% mindestens einmal im Monat zum Regelanfang und zum Ende auf,zwischendurch überfällt die Migräne mich wenn das Wetter umschlägt oder aber ich mich zu sehr um etwas sorge.so wie bei typischer Migräne habe...

MAXALT bei Migräneattaken

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MAXALTMigräneattaken-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seid der Geburt meiner Tochter habe ich Migräneattacken bekommen. Meine Mirgräne tritt zu 100% mindestens einmal im Monat zum Regelanfang und zum Ende auf,zwischendurch überfällt die Migräne mich wenn das Wetter umschlägt oder aber ich mich zu sehr um etwas sorge.so wie bei typischer Migräne habe auch ich Probleme mit der Lichtempfindlichkeit denn die Migräne verläuft über die Aura schon bis zur Nasenmitte und tut höllisch weh,Übelkeit schließt sich mit ein.....Bei solch starken Migräneattacken habe ich zuerst Imigran auch ein Migränetherapeutikum genommen doch die Atemnot war erheblich stark, nun kann ich jeden der sich mit Migräne plagt nur anraten Maxalt Linguar in Schmelztabletten Form zu nehmen,dies hilft sehr,sehr schnell weil sie durch den Speichel direkt ins Blut gehen und somit zum Schmerzpunkt transportiert werden,die Migräne läßt schnell nach und auch die Übelkeit da Maxalt in Schmelzform nicht so sehr auf den Magen geht......die Atemnot ist ganz gering sprich das bekannte engegefühl....ich hoffe auch Dir werden sie helfen die Lästige Migräneschmerzen zu bewältigen.....gglg.Tamina

Eingetragen am  als Datensatz 38515
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Rizatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MAXALT für Migräne mit keine Nebenwirkungen

Ich nehme nach Empehlungen meines Arztes Maxalt 5 mg-und bin sehr zufrieden damit. Die Attacke ist in eine Stunde weg. Und Nebenwirkungen sind weniger als beim Sumatriptan (musste paar stunden flach liegen wegen Unwohlsein, Lähmungsgefühle an den Extremitäten, Panikgefühle, schwierigkeiten beim...

MAXALT bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MAXALTMigräne-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme nach Empehlungen meines Arztes Maxalt 5 mg-und bin sehr zufrieden damit. Die Attacke ist in eine Stunde weg. Und Nebenwirkungen sind weniger als beim Sumatriptan (musste paar stunden flach liegen wegen Unwohlsein, Lähmungsgefühle an
den Extremitäten, Panikgefühle, schwierigkeiten beim Sprechen) Maxalt hat im Vergleich zu Sumatriptan fast KEINE NEBENWIRKUNGEN und ist nur zu empfelen!

Eingetragen am  als Datensatz 13535
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Rizatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):51
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MAXALT lingual 10mg für Migräne mit keine Nebenwirkungen

Mit Maxalt lingual 10mg habe ich sehr gute Erfahrungen gemacht. Migräne mit und ohne Aura. In der Anwendung, einfach zu Handhaben, da die Schmelztablette sich im Mund auflöst und dadurch schneller wirken kann. Maxalt lingual wirkt nach ca. 15 min., der Kopfschmerz lässt nach und nach ca. 30-45...

MAXALT lingual 10mg bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MAXALT lingual 10mgMigräne5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mit Maxalt lingual 10mg habe ich sehr gute Erfahrungen gemacht. Migräne mit und ohne Aura. In der Anwendung, einfach zu Handhaben, da die Schmelztablette sich im Mund auflöst und dadurch schneller wirken kann. Maxalt lingual wirkt nach ca. 15 min., der Kopfschmerz lässt nach und nach ca. 30-45 min. sind die Kopfschmerzen komplett weg.
Nebenwirkungen hatte ich bisher keine.

Eingetragen am  als Datensatz 12995
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Rizatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MAXALT für Nesselsucht mit juckender Ausschlag

Habe zu Anfang (vor ein paar Jahren) mit Maxalt bei meiner Migräne sehr gute Wirksamkeit erfahren: relativ schneller Wirkungseintrit (ca. halbe bis 3/4 Stunde), danach Übelkeit weg und ein "klarer Kopf". Immer mal wieder hatte ich Juckreiz am Gesicht und Rücken, heißes Gesicht oder urtikarische...

MAXALT bei Nesselsucht

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MAXALTNesselsucht2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe zu Anfang (vor ein paar Jahren) mit Maxalt bei meiner Migräne sehr gute Wirksamkeit erfahren: relativ schneller Wirkungseintrit (ca. halbe bis 3/4 Stunde), danach Übelkeit weg und ein "klarer Kopf". Immer mal wieder hatte ich Juckreiz am Gesicht und Rücken, heißes Gesicht oder urtikarische Bläschen an beiden Ellenbogen, jedoch diese Symptome nie auf eine Nebenwirkung von Maxalt geschoben. Inzwischen leide ich seit etwa 2 Wochen an einer straken Nesselsuch an beiden Armen, die einer corstisonhaltigen Salbe hartnäckig Widerstand leistet. Meine Hautärztin ist sehr unsicher, gestern wurde eine Probe entnommen, jdoch glaube ich endlich die Ursache zu kennen. Und zwar hatte ich heut wider Migräne und habe an meinem Arbeitspaltz um15 Uhr eine Maxalt eingenommen. Wirkung wie immer gut, jedoch 2 Stunden später glaubte ich an Juckreiz und zusätzlichen Bläschen eingehen zu können. Jetzt bin ich mir ziemlich sicher, dass Maxalt der Übeltäter ist und übrigens mit der Kombination mit Johanniskraut, welches ich täglich in der Dosierung von 900mg einnehme, wird wahrscheinlich die Wirkung verstärtkt. Von dieser Kombination wird auch im Beipackzettel gewarnt, hätte ich auch früher genauer lesen können.

Eingetragen am  als Datensatz 65164
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Rizatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MAXALT für Migräne mit Benommenheit, Mundtrockenheit

Leide seit dem 12.Lebensjahr unter heftigen Migräneattacken, vorallem bei der Menstruation dauert eine Attacke bis zu mehreren Tage und geht ohne Medikamente nicht weg. Ketoprofen nahm ich früher, aber das hat über Jahre meinen Magen-Darm Trakt angegriffen. Bin 22 Jahre nehme Maxalt seit kurzem....

MAXALT bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MAXALTMigräne-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Leide seit dem 12.Lebensjahr unter heftigen Migräneattacken, vorallem bei der Menstruation dauert eine Attacke bis zu mehreren Tage und geht ohne Medikamente nicht weg. Ketoprofen nahm ich früher, aber das hat über Jahre meinen Magen-Darm Trakt angegriffen. Bin 22 Jahre nehme Maxalt seit kurzem. Bin zufrieden, wenn der Schmerz weg ist, fühlt man sich sehr wohl und erleichtert und frisch. Nebenwirkungen die mich stören sind vorallem die Benommenheit/ Trance zustand / Träumen die ca.bis ner Stunde so andauern, und tagelange Mundtrockenheit. Ich flüstere nur und möchte Sprechen vermeiden. Und vorallem ein Engegefühl in den Waden dauert bei mir stundenlang an. Unfeine Atemnot habe ich etwas aber habe das auch vor der Einnahme oft noch aus ungeklärtem Grund. Bin im Allgemeinen sehr froh dieses Medikament gefunden zu haben. Verlangsamte Reaktionsfähigkeit merke ich eher nicht. Ich kann eine Stunde nach der Einmahme bereits wieder lange und konzentriert fehlerfrei anspruchsvolle Klavierstücke spielen.

Eingetragen am  als Datensatz 70795
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Rizatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MAXALT für Migräne mit keine Nebenwirkungen

Migräne habe ich seit meiner Geburt an. Ich nehme Maxalt als Tablette, sowie Maxalt lingua als Schmelztablette seit ungefähr 3 Jahren. Das ist das erste Medikament das gegen meine Migräne wirkt. Nach der Einnahme der normalen Tablette tritt bei mir die Wirkung nach 20-30 Minuten ein. Falls...

MAXALT bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MAXALTMigräne3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Migräne habe ich seit meiner Geburt an.
Ich nehme Maxalt als Tablette, sowie Maxalt lingua als Schmelztablette seit ungefähr 3 Jahren.
Das ist das erste Medikament das gegen meine Migräne wirkt.
Nach der Einnahme der normalen Tablette tritt bei mir die Wirkung nach 20-30 Minuten ein. Falls die Migräne dann noch nicht weg ist, nehme ich noch eine zweite ein und teilweise auch noch Ibuprofen 600 dazu (Hat mein Neurologe mir empfohlen).
Die lingua Schmelztablette, die schneller wirkt, nehme ich nur, wenn der Schmerz schon sehr stark ist. Mir sind die einfach zu teuer.
Nebenwirkungen des Medikaments sind bei mir noch nie aufgetreten.

Ich würde das Präparat jedem empfehlen.

Eingetragen am  als Datensatz 50489
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Rizatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):161 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MAXALT für Migräne mit Lichtempfindlichkeit, Müdigkeit, Benommenheit

Ich leide seit meinem 10. Lebensjahr unter Migräne, mal mit und mal ohne Aura. Ich bin jetzt Anfang 50 und habe festgestellt, dass die Migräne-Anfälle und Migräne-Attacken je nach Ursache oder äußerem Einfluss seit einigen Jahren intensiver, länger und / oder quälender werden. Aber auf meine...

MAXALT bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MAXALTMigräne-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich leide seit meinem 10. Lebensjahr unter Migräne, mal mit und mal ohne Aura. Ich bin jetzt Anfang 50 und habe festgestellt, dass die Migräne-Anfälle und Migräne-Attacken je nach Ursache oder äußerem Einfluss seit einigen Jahren intensiver, länger und / oder quälender werden. Aber auf meine Maxalt-10 mg- Tabletten kann ich mich voll verlassen. Mein Hausarzt hatte sie mir vor ca 10 Jahren zum ersten Mal verschrieben, nachdem ich viele andere Mittelchen erfolglos ausprobiert hatte. Die Maxalt waren und sind immer noch mein wichtiger Begleiter im Migräne-Alltag. Im Allgemeinen versuche ich bei den jetzigen Migräne-Anfällen, die meist 4 bis 6 Tage andauern, pro Tag nicht mehr als zwei Tabletten einzunehmen, aber wenn die Attacke so schlimm ist wie beim letzten Mal (z.B. bei krassen Wetter-Kapriolen), dann kann es auch passieren, dass ich an einem Migräne-Tag 6 bis 7 Maxalt einnehme. Das ist aber bisher äußerst selten geschehen. Starke Müdigkeit, Lichtempfindlichkeit und leichtes Tranceverhalten sind auch meine auffälligsten Begleiterscheinungen.

Eingetragen am  als Datensatz 37118
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Rizatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1958 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MAXALT für bei Migräne mit keine Nebenwirkungen

Hallo, ich hab auch schon so lange ich denken kann Migräne, angefangen hat alles in der Menopause. Hab lange rumprobiert, was hilft. Dolormin Migräne hilft bei leichten Anfällen, man sollte aber immer bedenken, das da auch Ibuprofen drin ist, was auch den Magen angreiffen kann. Maxalt lingua...

MAXALT bei bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MAXALTbei Migräne-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo, ich hab auch schon so lange ich denken kann Migräne, angefangen hat alles in der Menopause.
Hab lange rumprobiert, was hilft. Dolormin Migräne hilft bei leichten Anfällen, man sollte aber immer bedenken, das da auch Ibuprofen drin ist, was auch den Magen angreiffen kann. Maxalt lingua vertrag ich super. Man sollte es aber auch nehmen, wenn der Kreislauf hochgefahren ist, da es ja über die Mundschleimhaut schon in den Blutkreislauf kommt. Am besten hilft es bei mir Früh, nach dem Frühstück mit einer starken Tasse Kaffee. Die Wikung tritt rasch, ca. nach ner halben Stunde ein. Hält bei mir aber nur 10-12 Stunden. Dann muß ich nochmal eine nehmen. Mehr sollte man laut Beipackzettel auch nicht nehmen. Ich hab bisher noch keine Nebenwirkungen bemerkt. Ich fühle mich immer wie neugeboren, wenn die Wirkung da ist. In diesem Sinne, bekämpft die Scheiß Migräne!!!

Eingetragen am  als Datensatz 33652
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Rizatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MAXALT für Migräne mit Müdigkeit, Herzrhythmusstörungen

ich habe im durchschnitt 12 migräneattacken im monat. maxalt wirkt gut, ich schlafe nach der einnahme ca eine stunde. dann sind die schmerzen vorbei, aber ich bin noch benebelt. einmal im monat habe ich einen ganzen migränetag, muß dann 2 maxalt nehmen. eine dritte tablette und der...

MAXALT bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MAXALTMigräne-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich habe im durchschnitt 12 migräneattacken im monat.
maxalt wirkt gut, ich schlafe nach der einnahme ca eine stunde. dann sind die schmerzen vorbei,
aber ich bin noch benebelt.

einmal im monat habe ich einen ganzen migränetag, muß dann 2 maxalt nehmen. eine dritte
tablette und der nächste tag ist kaum zu ertragen: bleierne müdigkeit, herzrhythmusstörungen,
aktivitätseinschränkungen usw.

meine ärztin sagt, MEHR als 6 MAXALT im monat sollen NICHT genommen werden.

mich interessiert, welche erfahrungen in bezug auf die dosierung andere patienten gemacht haben.

Eingetragen am  als Datensatz 33148
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Rizatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1948 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Topamax 100 mg für Schilddrüsenunterfunktion, Bluthochdruck, Migräne, Migräne mit Parästhesien, Stimmungsschwankungen, Depressionen

Parästhesien der Hände und Füße, starke Stimmungsschwankungen, Depressionen mit Selbstmordgedanken, kaum Besserung der Migräneanfälle der Häufigkeit von 10 auf 6-7 Anfälle pro Monat,

Topamax 100 mg bei Migräne; MAXALT bei Migräne; Bisoprolol Ratiopharm bei Bluthochdruck; L-Thyrox bei Schilddrüsenunterfunktion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Topamax 100 mgMigräne6 Monate
MAXALTMigräne4 Jahre
Bisoprolol RatiopharmBluthochdruck3 Monate
L-ThyroxSchilddrüsenunterfunktion10 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Parästhesien der Hände und Füße, starke Stimmungsschwankungen, Depressionen mit Selbstmordgedanken, kaum Besserung der Migräneanfälle der Häufigkeit von 10 auf 6-7 Anfälle pro Monat,

Eingetragen am  als Datensatz 8369
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Topiramat, Rizatriptan, Bisoprolol, Thyroxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Maxalt lingua 10mg für Migräne mit keine Nebenwirkungen

Hallo,Ich nehme dieses schon seit ca.drei jahren und bin absolut zufrieden damit habe viele möglich keiten ausprobiert aber die sind für mich am besten. die zergehen gleich auf der zunge und ca.nach 20 min geht es ein wenig besser . ich brauche wenn ich eine Migräne habe 2 am tag verteilt dann...

Maxalt lingua 10mg bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Maxalt lingua 10mgMigräne3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo,Ich nehme dieses schon seit ca.drei jahren und bin absolut zufrieden damit habe viele möglich keiten ausprobiert aber die sind für mich am besten. die zergehen gleich auf der zunge und ca.nach 20 min geht es ein wenig besser . ich brauche wenn ich eine Migräne habe 2 am tag verteilt dann geht es nächsten tag wieder. leider übernimmt meine kasse diese nicht mehr so gerne aber das kläre ich noch

Eingetragen am  als Datensatz 1918
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Rizatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):190 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):104
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MAXALT für Migräne mit Konzentrationsschwierigkeiten, Müdigkeit, Schwindel

Ich habe das Medikament über Jahre bei Migräneanfälle eingenommen, ca. einmal im Monat. Für mich war dieses Medikament bisher sehr gut, ich wurde so müde, dass ich eingeschlafen bin und meistens ohne Migräne wieder aufgewacht bin. Problematisch waren jedoch die Konzentrationsschwierigkeiten, so,...

MAXALT bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MAXALTMigräne1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe das Medikament über Jahre bei Migräneanfälle eingenommen, ca. einmal im Monat. Für mich war dieses Medikament bisher sehr gut, ich wurde so müde, dass ich eingeschlafen bin und meistens ohne Migräne wieder aufgewacht bin. Problematisch waren jedoch die Konzentrationsschwierigkeiten, so, dass ich das Medikament nur nehmen konnte, wenn ich danach wirklich über mehrere Stunden nichts mehr machen musste. Meiner Meinung nach half es auch gegen die Übelkeit, welche ich bei jedem Anfall hatte.

Eingetragen am  als Datensatz 67236
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Rizatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MAXALT für Migräne mit Müdigkeit

Seit ca. 30 Jahren werde ich von Migräne geplagt. Im Monat leide ich unter 12- 15 Migräneanfällen. Es existierte kein Medikament was es geschafft hat die Migräne wirksam und sicher zu lindern. Nach dem der Migränewirkstoff Triptan auf den Markt gekommen ist habe ich alle neuen Migränemedikamente...

MAXALT bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MAXALTMigräne12 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit ca. 30 Jahren werde ich von Migräne geplagt. Im Monat leide ich unter 12- 15 Migräneanfällen. Es existierte kein Medikament was es geschafft hat die Migräne wirksam und sicher zu lindern. Nach dem der Migränewirkstoff Triptan auf den Markt gekommen ist habe ich alle neuen Migränemedikamente versucht die diesen Wirkstoff enthalten. Keines war in seiner Wirkung zufriedenstellend. Dann empfahl mir mein Apotheker ein damals neues Medikament mit Rizatriptan. Nach der ersten Einnahme war ich über die Wirkung verblüfft. Maxalt lingua 10 mg nehme ich jetzt schon viele Jahre gegen meine Migräne. Außer Müdigkeit und einen ziehenden Schmerz in der linken Schulter, der in den linken Arm bis zum kleinen Finger ausstrahlt, habe ich keine Nebenwirkungen. Wenn ich die Schmelztablette gleich zu Beginn des Anfalls nehme tritt die Wirkung nach 20- 30 Minuten ein. Warte ich mit der Einnahme zu lange weil ich nicht klar unterscheiden konnte ob es sich wieder um Spannungskopfschmerz oder Migräne handelt wirkt das Medikament nicht mehr sicher. Die Wirkung tritt dann erst nach über 2 stunden oder überhaupt nicht ein. Innerhalb von 24 Stunden ist meine maximale Dosis 2 Tabletten. Interessanter Weise helfen die einfachen Maxalttabletten in der gleichen Wirkstoffhöhe nicht so gut. Die Linderung tritt immer erst sehr spät oder überhaupt nicht ein. Die bessere Alternative, sind aus meiner Erfahrung, die Schmelztabletten. Komfortabler kann eine Medikamenteneinnahme kaum sein. Unabhängig von einem Getränk kann man immer und überall sein benötigtes Medikament einnehmen. Ich bin froh das es dieses Medikament gibt und seid wenigen Wochen auch nicht mehr die erhöhte Medikamentenzuzahlung zu leisten ist.

Eingetragen am  als Datensatz 61426
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Rizatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MAXALT für Migräne mit Nesselsucht

Ich habe Maxalt 2x sehr gut vertragen und es hat mir nach gut 2 Stunden sehr gut geholfen - die starken Kopfschmerzen und auch die Übelkeit sind verschwunden. Bei der 3. Anwendung (nach mehreren Monaten) bekam ich allerdings Nesselsucht von Maxalt. Diese wird als Nebenwirkungen auch in der...

MAXALT bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MAXALTMigräne1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Maxalt 2x sehr gut vertragen und es hat mir nach gut 2 Stunden sehr gut geholfen - die starken Kopfschmerzen und auch die Übelkeit sind verschwunden.
Bei der 3. Anwendung (nach mehreren Monaten) bekam ich allerdings Nesselsucht von Maxalt. Diese wird als Nebenwirkungen auch in der Packungsbeilage aufgeführt. Jedem, der noch niemals eine solche Krankheit hatte, kann ich nur ans Herz legen, sich die Symptome von Nesselsucht durchzulesen und mit Nachdruck empfehlen, Maxalt nicht zu nehmen. Es gibt Migränemittel mit wesentlich weniger starken Nebenwirkungen.

Eingetragen am  als Datensatz 58220
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Rizatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MAXALT für Migräne mit Aura mit keine Nebenwirkungen

Ich habe seit Jahren starke Migräne mit Aura. Ohne Kopfschmerzen zu haben, fängt es plötzlich- ohne Vorwarnung an, Blitze entstehen schlagartig vor dem Auge (Gesichtsausfälle und Augenflackern). Danach wird ein Teil meines Körpers, wie Arme und Gesichtshälfte taub, starke Nackenschmerzen. Es...

MAXALT bei Migräne mit Aura

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MAXALTMigräne mit Aura4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe seit Jahren starke Migräne mit Aura. Ohne Kopfschmerzen zu haben, fängt es plötzlich- ohne Vorwarnung an, Blitze entstehen schlagartig vor dem Auge (Gesichtsausfälle und Augenflackern). Danach wird ein Teil meines Körpers, wie Arme und Gesichtshälfte taub, starke Nackenschmerzen. Es folgen Sprachstörungen und es scheint mir, dass sich das Gehirn einfach abschaltet....somit ist Weiterarbeiten oder Sonstiges aussichtslos. Sobald ich merke, dass sich die Migräne mit Aura anhand der Sehstörungen ankündigt, nehme ich sofort eine Maxalt-Tablette. Diese wirkt auch sehr schnell und verhindert meiner Meinung nach die Sprach- und Denkstörung. Kopfschmerzen bleiben aber danach dennoch nicht aus. Neben den Kopfschmerzen drückt es häftig im Kopf. Danach lege ich mich meist eine halbe Stunde hin, danach merke ich nur noch ein leichtes Schwindelgefühl.
Richtig bekommt man die Migräne mit der Tablette leider auch nicht unterdrückt.... Zwischendurch hatte ich auch eine Tablette namens Formigran, welche mir aber überhaupt nichts gebracht haben.

Eingetragen am  als Datensatz 48265
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Rizatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):51
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MAXALT für Migräne mit keine Nebenwirkungen

Hallo Ich bin seit 10 jahren Migräne opfer (leider) habe alles durch was man sich nur denken kann . Habe bei meinen anfällen und so sachen dabei wie halbseitige lähmung das wir erst dachten vll habe ich einen schlaganfall . Ich bin auch sehr vergesslich und orientirungslos dann . Bis ich zur...

MAXALT bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MAXALTMigräne3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo
Ich bin seit 10 jahren Migräne opfer (leider) habe alles durch was man sich nur denken kann .
Habe bei meinen anfällen und so sachen dabei wie halbseitige lähmung das wir erst dachten vll habe ich einen schlaganfall .
Ich bin auch sehr vergesslich und orientirungslos dann .
Bis ich zur Kopfschmerzambulanz kam dort hat man mir richtig geholfen und auch Maxalt gegeben zum glück ich nehme die 10mg und nach ca 1 Stunde ist alles weg habe bis jetzt auch keine nebenwirkungen davon . Lg Mela

Eingetragen am  als Datensatz 47765
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Rizatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):89
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MAXALT für Migräne mit Müdigkeit

Seit fast 50 Jahren bin ich Migränikerin, habe alles probiert, was man in Deutschland versuchen kann. Ich bin überaus dankbar, dass es dieses Medikament gibt, und dass es bei mir recht schnell wirkt. Seitdem ich Maxalt nehme, hänge ich nicht mehr 3-4 Mal im Monat für 36 Stunden kotzend und im...

MAXALT bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MAXALTMigräne5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit fast 50 Jahren bin ich Migränikerin, habe alles probiert, was man in Deutschland versuchen kann.
Ich bin überaus dankbar, dass es dieses Medikament gibt, und dass es bei mir recht schnell wirkt.
Seitdem ich Maxalt nehme, hänge ich nicht mehr 3-4 Mal im Monat für 36 Stunden kotzend und im Dunklen über dem Eimer.
Was ich nicht in Ordnung finde ist, dass die Zuzahlung mittlerweile so enorm hoch geworden ist.
Bei allem Verständnis für die Kosten der Entwicklung und Zulassung von Medikamenten - die Pharma-Industrie bedient sich (auch hier) an den Menschen, die gezwungen sind ihre Medikamente zu kaufen, um arbeitsfähig zu bleiben.

Eingetragen am  als Datensatz 45201
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Rizatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1955 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MAXALT für Migräne mit Müdigkeit

Ich warte immer erst etwas ab, bevor ich etwas nehme aber mir hilft kein anderer Wirkstoff als die Triptane. Maxalt half mir sehr schnell - innerhalb von 30 Minuten waren die Beschwerden weg. Habe aber am Folgetag wieder einen leichten Anflug von Migräne. Warte noch etwas ab. Habe sonst Formigran...

MAXALT bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MAXALTMigräne1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich warte immer erst etwas ab, bevor ich etwas nehme aber mir hilft kein anderer Wirkstoff als die Triptane. Maxalt half mir sehr schnell - innerhalb von 30 Minuten waren die Beschwerden weg. Habe aber am Folgetag wieder einen leichten Anflug von Migräne. Warte noch etwas ab. Habe sonst Formigran genommen. Hatte gehofft, dass dieses Medikament preiswerter wird. Bin sauer, weil das ganz schön ins Geld geht. Gibt sicher viele die sich das gar nicht leisten können, eine Tablette für 5 Euro zu nehmen.

Eingetragen am  als Datensatz 40474
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Rizatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MAXALT für Migräne mit Mundtrockenheit

Habe seit über 20 Jahren Migräne und so ziemlich alle Medikamente, die dabei in Frage kommen durch. Seit einem Jahr nehme ich nun Maxalt lingua und bin sehr zufrieden damit. Da meine Anfälle auch ab und zu bis 6 Tage dauern muss ich halt an 6 aufeinander folgenden Tagen die Maxalt nehmen. So ab...

MAXALT bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MAXALTMigräne-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe seit über 20 Jahren Migräne und so ziemlich alle Medikamente, die dabei in Frage kommen durch. Seit einem Jahr nehme ich nun Maxalt lingua und bin sehr zufrieden damit. Da meine Anfälle auch ab und zu bis 6 Tage dauern muss ich halt an 6 aufeinander folgenden Tagen die Maxalt nehmen. So ab der 3. Tablette spüre ich ca. eine halbe Stunde nach der Einnahme eine Enge in meinem Hals, die zwar unangenehm, aber gut auszuhalten ist, diese verschwindet dann nach gut einer Stunde wieder.Meine Waden fühlen sich an, wie kurz vor einem Wadenkrampf. Mich interessiert allerdings sehr, wieviel Maxalt man "unbeschadet" im Monat nehmen darf. Die Aussagen der Ärzte sind da sehr unterschiedlich. Die Faustformel ist ja wohl max. 10 Tabletten im Monat, bevor eine Abhängigkeit und der MIK eintritt. Leider hält sich meine Migräne aber nicht an diese "Empfehlung" und es werden hin und wieder auch mehr als 10 Tabletten im Monat.

Eingetragen am  als Datensatz 35804
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Rizatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1951 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MAXALT für Migräne mit keine Nebenwirkungen

Seit ca. 12 Jahren leide ich an Migräne. Bis ich jedoch zum richtigen medikament kam, hat es gedauert. Vorher quälte ich mich tagelang mit Kopfschmerzen, Übelkeit, Sprachproblemen, Lichtempfindlichkeit, halt allem was eine Migräne ausmacht, herum. Vor ca. 8 jahren verschrieb mir meine Hausärztin...

MAXALT bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MAXALTMigräne-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit ca. 12 Jahren leide ich an Migräne. Bis ich jedoch zum richtigen medikament kam, hat es gedauert. Vorher quälte ich mich tagelang mit Kopfschmerzen, Übelkeit, Sprachproblemen, Lichtempfindlichkeit, halt allem was eine Migräne ausmacht, herum.
Vor ca. 8 jahren verschrieb mir meine Hausärztin "Naramig". Wie an anderer Stelle berichtet, fühlte ich mich wie neugeboren und hatte das Gefühl, Flügel zu haben. In Verbindung mit Tramabeta hatte ich allerdings das gefühl unter Drogen zu stehen. aber das war mir egal.
Mitte Dez. 2010 bis Ende März 2011 war ich in der Psychosomatischen Klinik Roseneck in Prien. Dort gab man mir MAXALT. Ich war angenehm überrascht über die tolle und fast nebenwirkungsfreie Wirkung. Die Schmelztabletten sind auch für unterwegs genial, da sie im Mund zergehen und auch schnell wirken.
Leider komme ich nicht immer mit 1 Tablette aus. Beim letzten Anfall vor 2 Wochen mußte ich 2 an einem Tag und am Folgetag noch eine nehemn, bis es gut war.
Dies konnte mir allerdings mit "Naramig" auch passieren
Insgesamt ein sehr gutes, wirksames und angenehmes Medikament , das einen von den üblen Schmerzen befreien kann.

Eingetragen am  als Datensatz 34171
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Rizatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MAXALT für Kopfschmerzen mit Mundtrockenheit, Geschmacksveränderungen, Müdigkeit

Ich habe fast täglich Kopfschmerzen, sie bahnen sich leicht an und steigern sich manchmal bis ins Unaushaltbare. Nebenwirkungen sind Mundtrockenheit, Geschmacksirritation, egal was ich esse oder trinke ich habe das Gefühl ich esse eine Zitrone, Müdigkeit.... aber es sind leider die einzigen...

MAXALT bei Kopfschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MAXALTKopfschmerzen1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe fast täglich Kopfschmerzen, sie bahnen sich leicht an und steigern sich manchmal bis ins Unaushaltbare. Nebenwirkungen sind Mundtrockenheit, Geschmacksirritation, egal was ich esse oder trinke ich habe das Gefühl ich esse eine Zitrone, Müdigkeit.... aber es sind leider die einzigen Tabletten die mir helfen :-(

Eingetragen am  als Datensatz 24403
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Rizatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MAXALT für Migräne mit Konzentrationsstörungen, Müdigkeit, Schwindel

Die Einnahme von Maxalt verusachte deutliche Konzentrationsstörungen und teilweise Schläfrigkeit auch teilweise deutlichen Schwindel. So schlief ich im Unterricht fast ein konnte den Stoff nur schlecht aufnehmen, vergaß wichtige Aufforderungen und wollte schon versehentlich zu früh nach Hause...

MAXALT bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MAXALTMigräne1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Einnahme von Maxalt verusachte deutliche Konzentrationsstörungen und teilweise Schläfrigkeit auch teilweise deutlichen Schwindel. So schlief ich im Unterricht fast ein konnte den Stoff nur schlecht aufnehmen, vergaß wichtige Aufforderungen und wollte schon versehentlich zu früh nach Hause fahren, fand dann aber den Autoschlüssel nicht da ich mich nicht an die seitlichen Zusatztaschen in meiner nur selten getragenenen Wachstuchjake erinnern konnte. Dadurch rief ich schon voreilig den Automobiklub an. Man sollte mit diesen Nebenwirkungen also kein Auto mehr fahren.

Eingetragen am  als Datensatz 15902
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Rizatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1958 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):187 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):91
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Maxalt lingua 10mg für Cluster-Kopfschmerz mit Müdigkeit

Ich leide seit 7 jahren unter cluster kopfschmerz und bis jetzt hat kein meidkament bei mir gewirkt, meine ärztin verschrieb mir manalt als tabletten als ich einen anfall hatte und ich eine eingenommen hatte war nach ca 45 minuten der anfall vorbei was für mich ein erfolg war da jeder der diese...

Maxalt lingua 10mg bei Cluster-Kopfschmerz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Maxalt lingua 10mgCluster-Kopfschmerz10 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich leide seit 7 jahren unter cluster kopfschmerz und bis jetzt hat kein meidkament bei mir gewirkt, meine ärztin verschrieb mir manalt als tabletten als ich einen anfall hatte und ich eine eingenommen hatte war nach ca 45 minuten der anfall vorbei was für mich ein erfolg war da jeder der diese kopfschmerzen hat weiss wie schlimm die sind.darauf hin gab mir meine ärztin lingua weil die wirkung schneller einttretet da es eine schmelztablette wenn ich einen anfall habe und maxalt nehme bin ich zwischen 30 bis 60 minuten schmerzfrei selten das es 60 minuten dauert.Die einzigste nebenwirkung die ich habe ist das ich danach mit müdigkeit zu kämpfen habe das ich aber währen den schmerzen sehr schätze da ich dadurch fast immer einschlafe und wenn ich aufwache beschwerdenfrei bin.nur das aber die müdigkeit für ca 2 stunden noch in den "knochen" steckt.aber ich kann jeden cluster patienten diese tabletten empfehlen auch wenn die schmerzen nicht ganz weg gehen aber es macht die erträglich!!!

Eingetragen am  als Datensatz 19972
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Rizatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):159 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):46
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Topamax-Topiramat für Migräne, Migräne-Prophylaxe mit Agressivität, Reizbarkeit, Müdigkeit

Hallo Ich nehme Topamax jetzt seit über drei Monaten( 25mg morgens, 25 mg abends ). Bis auf die Anfänglichen Nebenwirkungen(Agressionen, Reizbar, Müdigkeit...) in den ersten 14 Tagen kann Ich mich ansiónsten nicht Beklagen. Meine Anfälle sind weniger geworden. Vorher hatte Ich mindestens einmal...

Topamax-Topiramat bei Migräne-Prophylaxe; MAXALT bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Topamax-TopiramatMigräne-Prophylaxe100 Tage
MAXALTMigräne10 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo
Ich nehme Topamax jetzt seit über drei Monaten( 25mg morgens, 25 mg abends ). Bis auf die Anfänglichen Nebenwirkungen(Agressionen, Reizbar, Müdigkeit...) in den ersten 14 Tagen kann Ich mich ansiónsten nicht Beklagen. Meine Anfälle sind weniger geworden. Vorher hatte Ich mindestens einmal die Woche einen Migräneanfall und musste dann ziemlich oft auf Maxalt zurückgreifen damit Ich überhaupt am normalen Leben wieder teilnehmen konnte. Jetzt habe ich wesentlich leichtere Anfälle und auch in grösseren Abständen.
Zu den Maxalt kann Ich nur sagen, daß das Medikament das erste ist was Mir auch bei sschweren Migränen Anfällen hilft/ geholfen hat. Da Ich seit meinem 6 Lebensjahr Migränepatient bin habe Ich schon einiges durch.

Eingetragen am  als Datensatz 19728
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Topiramat, Rizatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Maxalt lingua 10mg für Migräne mit Benommenheit, Müdigkeit

Ich habe Maxalt von meiner Neurologin verschrieben bekommen, da sich meine Migräne mit Sichtfeldausfall entwickelt hat. Leider schlägt das Maxalt nicht immer an. Hatte zu Weihnachten eine Migräne bekommen, und da wir Besuch hatten, habe ich mich dann mit Maxalt durchgekämpft und nach einer 1/2...

Maxalt lingua 10mg bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Maxalt lingua 10mgMigräne2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Maxalt von meiner Neurologin verschrieben bekommen, da sich meine Migräne mit Sichtfeldausfall entwickelt hat. Leider schlägt das Maxalt nicht immer an. Hatte zu Weihnachten eine Migräne bekommen, und da wir Besuch hatten, habe ich mich dann mit Maxalt durchgekämpft und nach einer 1/2 Std. war alles wieder in Ordnung. Jetzt Samstag hatte ich den Horror-Anfall. Ich kam total Müde nach Hause (unnormal Müde) legte mich für 1 1/2 Stunden hin und prompt folgte der Anfall. Nahm dann 2 Maxalt innerhalb 2 Stunden..alles nichts gebracht....am nächsten Tag immer noch Schmerzen und durch die Tabletten total Benommen. Keine Ahnung ob ich das Medikament ändern muss, oder ob es eine andere Form von Migräne war wie sonst.

Eingetragen am  als Datensatz 40897
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Rizatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Saroten für Migräne, Migräne, Depression, chronische Migräne mit Spannungskopfschmerz mit Appetitsteigerung, Gewichtszunahme, Wirkungsverlust

Ich nehme Saroten seit 6 Monaten (25 mg/Tag) wegen chronischer Migräne mit Spannungskopfschmerz, anfänglich in Tropfenform abends. Das hat aber gerade am Anfang zu extremer Müdigkeit geführt. Inzwischen nehme ich sie in Tablettenform (retard), so dass die Müdigkeit sich gleichmäßiger über den...

Saroten bei chronische Migräne mit Spannungskopfschmerz; Fluoxetin bei Depression; MAXALT bei Migräne; formigran bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Sarotenchronische Migräne mit Spannungskopfschmerz6 Monate
FluoxetinDepression8 Jahre
MAXALTMigräne9 Jahre
formigranMigräne12 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Saroten seit 6 Monaten (25 mg/Tag) wegen chronischer Migräne mit Spannungskopfschmerz, anfänglich in Tropfenform abends. Das hat aber gerade am Anfang zu extremer Müdigkeit geführt. Inzwischen nehme ich sie in Tablettenform (retard), so dass die Müdigkeit sich gleichmäßiger über den ganzen Tag verteilt. Die Kopfschmerzstärke war in den ersten beiden Monaten tatsächlich deutlich weniger und die Häufigkeit der Anfälle auch. Inzwischen ist diese Wirkung aber nicht mehr da, sondern nur noch die Nebenwirkungen. Die Müdigkeit hat sich auf ein erträgliches Maß eingependelt. Leider habe ich seit der Einnahme von Saroten deutlich an Gewicht zugenommen (ca. 6 kg in 6 Monaten), da der Appetit sich gesteigert hat. Vielleicht hängt das auch zusätzlich noch mit den Fluoxetin-Tabletten zusammen, die ich seit ca. 8 Jahren wegen Depressionen nehme (40 mg/Tag) und die nach anfänglicher Gewichtsabnahme jetzt das Gegenteil bewirken (Gewichtszunahme ca. 30 kg in 8 Jahren).

Eingetragen am  als Datensatz 27781
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amitriptylin, Fluoxetin, Rizatriptan, Naratriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Topamax 75 mg für Migräne, Schmerzen, Depression, Migräne, fokale epilepsie mit Gewichtsverlust, Benommenheit, Müdigkeit

Nach Beginn der Einnahme von Topamax kam es ziemlich schnell zum beschriebenen Gewichtsverlust - angenehm - allerdings auch zur Desorientierung. Kann aber auch im Zusammenhang mit vorangegangener Hirnorperation stehen. Zur Behandlung von fokaler Epilepsie und Migräne kann ich Topamax nur...

Topamax 75 mg bei Migräne, fokale epilepsie; Amitriptylin-CT 75 mg bei Depression; ASS 300 mg bei Schmerzen; MAXALT bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Topamax 75 mgMigräne, fokale epilepsie15 Monate
Amitriptylin-CT 75 mgDepression4 Wochen
ASS 300 mgSchmerzen6 Jahre
MAXALTMigräne6 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach Beginn der Einnahme von Topamax kam es ziemlich schnell zum beschriebenen Gewichtsverlust - angenehm - allerdings auch zur Desorientierung. Kann aber auch im Zusammenhang mit vorangegangener Hirnorperation stehen. Zur Behandlung von fokaler Epilepsie und Migräne kann ich Topamax nur empfehlen.
Seit SAB mit Clip Hirnaneurysma habe ich Depressionen, die stärker werden und nun mit Amitriptylin behandelt werden. Jetzt läuft mein Gehirn teilweise wie ein DVD Player im Schnelldurchlauf oder ich schlafe am Schreibtisch ein, kann Dinge nicht mehr zuordnen, bin einfach völlig durcheinander. 1 und 2 scheinen nicht miteinander zu können?

Eingetragen am  als Datensatz 3965
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Topiramat, Amitriptylin, Acetylsalicylsäure, Rizatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):110
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MAXALT für Migräne mit keine Nebenwirkungen

Ich bin froh endlich für mich ein schnell wirkendes Mittel gegen Mikräne gefunden zu haben, nehme gleich zu Beginn der Attacke 1Maxalt lingua 10mg, Nebenwirkungen sind mir bisher keine aufgefallen

MAXALT bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MAXALTMigräne1 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bin froh endlich für mich ein schnell wirkendes Mittel gegen Mikräne gefunden zu haben, nehme gleich zu Beginn der Attacke 1Maxalt lingua 10mg, Nebenwirkungen sind mir bisher keine aufgefallen

Eingetragen am  als Datensatz 32275
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Rizatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):71
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MAXALT für Migräne mit Müdigkeit, Harndrang, Herzrasen

Seit 6 Jahren leide ich für drei, meißtens vier Tage unter Migräne. Schlimmer Druckschmerz hinter dem rechten Auge und Schläfe, als wenn mir einer das Auge rausdrücken wollte. Dabei Übelkeit, mit und ohne Aura. Meistens helfen die ersten zwei Maxalt gar nicht, erst bei der dritten Maxalt hab ich...

MAXALT bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MAXALTMigräne4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit 6 Jahren leide ich für drei, meißtens vier Tage unter Migräne. Schlimmer Druckschmerz hinter dem rechten Auge und Schläfe, als wenn mir einer das Auge rausdrücken wollte. Dabei Übelkeit, mit und ohne Aura. Meistens helfen die ersten zwei Maxalt gar nicht, erst bei der dritten Maxalt hab ich eine Reaktion, das der Schmerz weggeht. Ich nehme in der ersten 24 Stunden 4 Maxalt, sonst würde ich die Schmerzen nicht aushalten. Hab mit Nebenwirkungen wie, extreme Müdigkeit, häufigen Wasserlassen, hohen Puls zu kämpfen. Es ist das einzigste Mittel, was mir wirklich hilft....

Eingetragen am  als Datensatz 18691
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Rizatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MAXALT für Migräne mit Müdigkeit, Reizhusten

Ich nehme maxalt 10mg gegen meine migräne und ich würde kein anderes medikament mehr nehmen. Ich werd zwar müde und habe leichten Hustenreiz und einen druck auf den Bronchien,aber der Schmerz ist komplett weg. Meist wird am Folgetag nochmals eine Tablette fällig,dann ist alles wieder im Lot!

MAXALT bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MAXALTMigräne6 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme maxalt 10mg gegen meine migräne und ich würde kein anderes medikament mehr nehmen.
Ich werd zwar müde und habe leichten Hustenreiz und einen druck auf den Bronchien,aber der Schmerz ist komplett weg.
Meist wird am Folgetag nochmals eine Tablette fällig,dann ist alles wieder im Lot!

Eingetragen am  als Datensatz 16535
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Rizatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):69
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MAXALT für Migräne, Migräne, Migräne mit Müdigkeit, Sprachschwierigkeiten, Harndrang

Ich (43) leide seit meinem 15. Lebensjahr an Migräne, inzwischen an mehreren Tagen in der Woche, immer mit starker Übelkeit und Erbrechen, wenn ich nicht rechtzeitig Medikamente nehme. Prophylaktisch habe ich schon einiges durchprobiert, Betablocker usw., aber nichts hat wirklich geholfen. Seit...

MAXALT bei Migräne; Naramig bei Migräne; formigran bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MAXALTMigräne-
NaramigMigräne-
formigranMigräne-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich (43) leide seit meinem 15. Lebensjahr an Migräne, inzwischen an mehreren Tagen in der Woche, immer mit starker Übelkeit und Erbrechen, wenn ich nicht rechtzeitig Medikamente nehme.
Prophylaktisch habe ich schon einiges durchprobiert, Betablocker usw., aber nichts hat wirklich geholfen. Seit 1998 nehme ich bei einem akuten Migräneanfall Triptane. Das erste Medikament, welches überhaupt geholfen hat! Zuerst Naramig (bekommt man heute als Formigran rezeptfrei in der Apotheke), die halfen gut, hatten keine Nebenwirkungen, aber die Wirkung setzte oft erst relativ spät ein, manchmal erst nach 4 Stunden. Seit 2002 nehme ich Maxalt, zuerst die 5 mg-Tabletten, aber die reichten nicht aus. Jetzt nehme ich die 10 mg-Tabletten. Die helfen wirklich sehr gut. Nach ca. einer Stunde sind Schmerzen und Übelkeit weg.
Allerdings merke ich ca. 20 Min. nach der Einnahme eine deutliche Müdigkeit, so ein Blei-in-den-Knochen-Gefühl, das sich auch in Form von Sprachschwierigkeiten ausdrückt, weil die Zunge schwer wird, aber das ist nach spätestens zwei Stunden wieder weg. Harndrang gehört auch zu den Nebenwirkungen, aber auch das gibt sich dann nach zwei Stunden wieder. Normalerweise hilft eine Maxalt-Tablette für ca. 24 Stunden, dann kommt die Migräne in 70% der Fälle wieder und ich nehme eine zweite Tablette.
Leider brauche ich durchschnittlich 10-12 Tabletten im Monat, bin aber zwischendurch auch deutlich schmerzfrei, so dass man noch nicht von einem Triptan-Kopfschmerz sprechen kann.
Eine Prophylaxe mit Topamax habe ich bisher abgelehnt, weil ich die starken Nebenwirkungen befürchte. Auch nehme ich seit 2001 Fluoxetin als Antidepressivum (40 mg täglich), muss also bei der Einnahme von Maxalt darauf achten, dass ich nicht beide Mittel gleichzeitig nehme, sondern einige Stunden Abstand halte, da sonst die Gefahr eines Serotonin-Syndroms besteht.

Eingetragen am  als Datensatz 20528
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Rizatriptan, Naratriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):84
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Maxalt 10 mg für Migräne mit Müdigkeit, Harndrang

Maxalt 10 mg vertrage ich sehr gut. Es wirkt sogar noch, wenn ich es nachmittags einnehme. Die beste und schnellste Wirkung ist auf leeren Magen. Etwa 15 Minuten später esse ich eine Kleinigkeit. Oft trinke ich auch noch einen Kaffee zusätzlich. Die anschließende Müdigkeit hält sich in Grenzen,...

Maxalt 10 mg bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Maxalt 10 mgMigräne3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Maxalt 10 mg vertrage ich sehr gut. Es wirkt sogar noch, wenn ich es nachmittags einnehme. Die beste und schnellste Wirkung ist auf leeren Magen. Etwa 15 Minuten später esse ich eine Kleinigkeit. Oft trinke ich auch noch einen Kaffee zusätzlich. Die anschließende Müdigkeit hält sich in Grenzen, der vorübergehende Harndrang stört mich nicht. Ich bin sehr froh, mit Maxalt ein sehr wirksames und gut verträgliches Medikament gegen Migräne (seit 30 Jahren) gefunden zu haben.

Eingetragen am  als Datensatz 52732
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Rizatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1958 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MAXALT für Migräne ohne Grundfindung seit 20 Jahren mit keine Nebenwirkungen

Ich nehme Maxalt jetzt zwei Jahre. Wenn die Migräne-Aura beginnt muß ich die Tablette sofort nehmen. Dann hilft mir auch innerhalb von 30-60 Min. eine Tabl. Ich bin dann etwas müde, aber die schrecklichen Schmerzen sind weg. Nebenwirkungen konnte ich bislang keine feststellen. Ich bin 48 Jahre...

MAXALT bei Migräne ohne Grundfindung seit 20 Jahren

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MAXALTMigräne ohne Grundfindung seit 20 Jahren2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Maxalt jetzt zwei Jahre. Wenn die Migräne-Aura beginnt muß ich die Tablette sofort nehmen. Dann hilft mir auch innerhalb von 30-60 Min. eine Tabl. Ich bin dann etwas müde, aber die schrecklichen Schmerzen sind weg. Nebenwirkungen konnte ich bislang keine feststellen.
Ich bin 48 Jahre alt und habe seit 20 Jahren Migräne, vermutlich als Folge einer Pränatalspritze-Schädigung des Nervenkarnals.

Eingetragen am  als Datensatz 48823
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Rizatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):84
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MAXALT für Migräne mit Müdigkeit

Ich habe bzw. hatte 1-2 monatlich Migräne, und bei mir half oder hilft nur noch Maxalt. Früher lag ich immer fast eine Woche flach. Mit Maxalt habe ich binnen 2 Tagen Ruhe. Mein Tip für Frauen: Man sollte mal beobachten ob man nicht eine hormonell bedingte Migräne hat. Nach Absetzten der...

MAXALT bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MAXALTMigräne2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe bzw. hatte 1-2 monatlich Migräne, und bei mir half oder hilft nur noch Maxalt.
Früher lag ich immer fast eine Woche flach. Mit Maxalt habe ich binnen 2 Tagen Ruhe.
Mein Tip für Frauen: Man sollte mal beobachten ob man nicht eine hormonell bedingte Migräne hat.
Nach Absetzten der Verhütung (Pille) hatte ich immer Migräne. Vielleicht geht es euch ja genau so, dann setzt euch mit eurem Gyn in Verbindung.

Eingetragen am  als Datensatz 36459
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Rizatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MAXALT für Migräne mit keine Nebenwirkungen

Das Medikamente hilft mir zuverlässig gegen meine Migräneattacken. Ein besonderer Vorteil ist, dass es eine Tablette ist, die sich im Mund komplett auflöst, sodass der Wirkstoff über die Mundschleimhaut in den Blutkreislauf kommt. Dadurch wirkt es schneller als herkömmliche Tabletten....

MAXALT bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MAXALTMigräne5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Das Medikamente hilft mir zuverlässig gegen meine Migräneattacken. Ein besonderer Vorteil ist, dass es eine Tablette ist, die sich im Mund komplett auflöst, sodass der Wirkstoff über die Mundschleimhaut in den Blutkreislauf kommt. Dadurch wirkt es schneller als herkömmliche Tabletten. Nebenwirkungen hatte ich keine. Das Medikament gibt es auf Rezept, Rezeptgebühr beträgt für Kassenpatienten in diesem Fall 14 Euro. Das ist natürlich recht viel, aber da das Medikament bei mir nachhaltig hilft, ist es für mich den Preis wert. Nebenwirkungen hatte ich noch nie.

Eingetragen am  als Datensatz 36311
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Rizatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MAXALT für Migräne mit Hangover

Bin seit 30 Jahren Migränikerin. Wohl erblich bedingt, da meine Mutter ebenfalls M. hatte. Sie musste damals sehr schwere Medikamente nehmen und war danach tagelang nicht ansprechbar. Erst als ich Maxalt verschrieben bekommen habe, kann ich die Attaken auf ein Minimum reduzieren. Die Müdigkeit...

MAXALT bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MAXALTMigräne1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bin seit 30 Jahren Migränikerin. Wohl erblich bedingt, da meine Mutter ebenfalls M. hatte. Sie musste damals sehr schwere Medikamente nehmen und war danach tagelang nicht ansprechbar.
Erst als ich Maxalt verschrieben bekommen habe, kann ich die Attaken auf ein Minimum reduzieren. Die Müdigkeit danach, der HangOver, hält sich in Grenzen, so dass ich meine Arbeit trotzdem erledigen kann. Ansonsten keine Nebenwirkungen.

Eingetragen am  als Datensatz 35000
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Rizatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):71
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MAXALT für Migräne mit Müdigkeit, Depressive Verstimmungen

Nachdem man auf das Migränemittel Allegro sehr viel dazuzahlen mußte, suchte ich nach einem günstigeren Mittel und kam auf Maxalt. Aber die erste Tablette war für mich auch schon die letzte. Ich wurde darauf so müde, es hat mich regelrecht umgehauen, fühle mich wie gelähmt und konnte nichts mehr...

MAXALT bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MAXALTMigräne1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nachdem man auf das Migränemittel Allegro sehr viel dazuzahlen mußte, suchte ich nach einem günstigeren Mittel und kam auf Maxalt.
Aber die erste Tablette war für mich auch schon die letzte. Ich wurde darauf so müde, es hat mich regelrecht umgehauen, fühle mich wie gelähmt und konnte nichts mehr machen.
Es kamen auch noch depressive Symptome dazu und da ich sowieso schon wegen Depressionen behandelt werde, konnte ich das nun wirklich nicht brauchen.

Nie wieder Maxalt !

Eingetragen am  als Datensatz 32647
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Rizatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MAXALT für Migräne mit keine Nebenwirkungen

Keine Nebenwirkungen bei bekannt. Das Medikament ist eines der Triptane die ohne Zuzahlung (25€) auf Rezept auch bei Rezeptgebühren Befreiung verschrieben werden kann. Leider ist das Medikament nicht so wirksam wie andere. Der Einnahme Zeitpunkt muss so früh wie möglich sein damit das Medikament...

MAXALT bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MAXALTMigräne2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Keine Nebenwirkungen bei bekannt. Das Medikament ist eines der Triptane die ohne Zuzahlung (25€) auf Rezept auch bei Rezeptgebühren Befreiung verschrieben werden kann. Leider ist das Medikament nicht so wirksam wie andere. Der Einnahme Zeitpunkt muss so früh wie möglich sein damit das Medikament wirken kann. Ist einmal der Migräne Anfall da wird es schwer mit Maxalt noch etwas zu retten. Dann hilft nur Ruhe.

Eingetragen am  als Datensatz 32364
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Rizatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

L-Thyroxin für Vitaminmangel, Migräne, Schmerzen (akut), Schilddrüsenfunktionsstörung mit keine Nebenwirkungen

Celebrex hilft nur über einen längeren Zeitraum und ist sehr magenschonend. Vigantoletten nimmt man nur 1x am Tag und die Werte steigen schnell wieder. Maxalt hilft nur beim Anfang eines Migräneanfalls, wenn die Kopfschmerzen schon zu stark sind ist Novaminsulfon schneller wirksam, da es...

L-Thyroxin bei Schilddrüsenfunktionsstörung; Celebrex bei Schmerzen (akut); MAXALT bei Migräne; Vigantoletten 500mg bei Vitaminmangel

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
L-ThyroxinSchilddrüsenfunktionsstörung3 Jahre
CelebrexSchmerzen (akut)4 Jahre
MAXALTMigräne2 Jahre
Vigantoletten 500mgVitaminmangel30 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Celebrex hilft nur über einen längeren Zeitraum und ist sehr magenschonend.
Vigantoletten nimmt man nur 1x am Tag und die Werte steigen schnell wieder.
Maxalt hilft nur beim Anfang eines Migräneanfalls, wenn die Kopfschmerzen schon zu stark sind ist Novaminsulfon schneller wirksam, da es Tropfen sind und gleich in die Blutbahn gelangen.
L- Thyroxin ist gut verträglich und die Schilddrüsenwerte sind schnell im Normbereich.

Eingetragen am  als Datensatz 31465
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Thyroxin, Celecoxib, Rizatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):83
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Vomex für Migräne, Gastritis, Migräne, Übelkeit mit keine Nebenwirkungen

Ich habe in letzter Zeit häufiger Migräne gehabt, die mit Übelkeit einherging. MCP-Tropfen haben gar nicht gewirkt. Vomex hingegen hat bisher immer geholfen, und zwar sehr schnell. Vomex soll müde machen. Das kann ich, nach bzw. während eines Migräneanfalls, zugegebenermaßen nicht wirklich...

Vomex bei Gastritis, Migräne, Übelkeit; MAXALT bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VomexGastritis, Migräne, Übelkeit2 Jahre
MAXALTMigräne3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe in letzter Zeit häufiger Migräne gehabt, die mit Übelkeit einherging. MCP-Tropfen haben gar nicht gewirkt. Vomex hingegen hat bisher immer geholfen, und zwar sehr schnell.
Vomex soll müde machen. Das kann ich, nach bzw. während eines Migräneanfalls, zugegebenermaßen nicht wirklich beurteilen. Ich bin nämlich froh, wenn ich schlafen kann.
Vomex habe ich zuvor bei akuter Gastritis genommen, wurde mir tw. auch gespritzt. Es hat mir immer zügig (20 min) Linderung verschafft.

Eingetragen am  als Datensatz 28029
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Dimenhydrinat, Rizatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MAXALT für Kopfschmerzen mit keine Nebenwirkungen

Ich leide schon lange unter Migräne und hab etliche Medikamente ausprobiert. Mit Maxalt lingua spürte ich bei der ersten Einnahme nach etwa 45 Minuten eine deutliche Besserung, eine weitere halbe Stunde waren die Kopfschmerzen ganz weg und ich fühlte mich deutlich besser! Die Müdigkeit und das...

MAXALT bei Kopfschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MAXALTKopfschmerzen1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich leide schon lange unter Migräne und hab etliche Medikamente ausprobiert. Mit Maxalt lingua spürte ich bei der ersten Einnahme nach etwa 45 Minuten eine deutliche Besserung, eine weitere halbe Stunde waren die Kopfschmerzen ganz weg und ich fühlte mich deutlich besser! Die Müdigkeit und das Krankheitsgefühl, das bei mir mit MIgräne einhergeht, waren verschwunden und der Tag gerettet.
Maxalt lingua schmilzt innerhalb weniger Sekunden auf der Zunge, der Geschmack ist zwar gewöhnungsbedürftig aber schnell weg. Nebenwirkungen habe ich mit Maxalt lingua garnicht gespürt.

Als ich einige Wochen später noch mal zu Maxalt lingua greifen musste, setzte die Wirkung bereits nach 30 Minuten ein und mir ging es innerhalb einer Stunde viel besser, so dass ich noch etwas unternehmen konnte und mich nicht im Bett verkriechen musste.

Eingetragen am  als Datensatz 25260
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Rizatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MAXALT für Cluster-Kopfschmerz mit Müdigkeit, Schwindel, Gliederschmerzen, Benommenheit

Da ich Maxalt 10mg alle 5h nehmen muss kann ich tagsüber nicht mehr viel machen. Ich bin so müde das ich mich kaum bewegen kann und mir tut alles weh.

MAXALT bei Cluster-Kopfschmerz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MAXALTCluster-Kopfschmerz6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Da ich Maxalt 10mg alle 5h nehmen muss kann ich tagsüber nicht mehr viel machen. Ich bin so müde das ich mich kaum bewegen kann und mir tut alles weh.

Eingetragen am  als Datensatz 36223
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Rizatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Topamax für Schilddrüsenfunktionsstörung, Migräne, Migräne mit Übelkeit, Sensibilitätsstörungen

Topamax verursacht bei mir fast ständige Übelkeit,Taubheitsgefühle oder Ameisenlaufen in den Händen und Füßen, wobei es in den ersten 3 Wochen schlimmer war und jetzt stark nach gelassen hat.Die Migräne hat deutlich nach gelassen von 10 - 12 Anfällen, was ich bis jetzt sagen kann, hatte ich nur 3.

Topamax bei Migräne; MAXALT bei Migräne; L-Thyrox bei Schilddrüsenfunktionsstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TopamaxMigräne5 Wochen
MAXALTMigräne5 Jahre
L-ThyroxSchilddrüsenfunktionsstörung6 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Topamax verursacht bei mir fast ständige Übelkeit,Taubheitsgefühle oder Ameisenlaufen in den Händen und Füßen, wobei es in den ersten 3 Wochen schlimmer war und jetzt stark nach gelassen hat.Die Migräne hat deutlich nach gelassen von 10 - 12 Anfällen, was ich bis jetzt sagen kann, hatte ich nur 3.

Eingetragen am  als Datensatz 5902
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Topiramat, Rizatriptan, Thyroxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MAXALT für Migräne mit Müdigkeit, Übelkeit, Benommenheit, Brennen der Augen

Sofotige Besserung der Migräne.

MAXALT bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MAXALTMigräne-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Sofotige Besserung der Migräne.

Eingetragen am  als Datensatz 41677
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Rizatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Maxalt 10 mg für Arthritis Psoriatica, Schuppenflechte, Psoriasis-Arthritis, Migräne mit Magenbeschwerden

das diprosis gel, die neuen ahp 200 pillen und das maxalt sind sehr gute, und sehr empfehlenswerte medikamente für betroffene... das ahp ist ursprünglich für rheumatische beschwerden entwickelt worden, im einsatz wurde aber fest gestellt, dass auch menschen mit schuppenflechte und neurodermitis...

Maxalt 10 mg bei Migräne; AHP 200 bei Psoriasis-Arthritis; Diprosis Gel bei Schuppenflechte; Azulfidine bei Arthritis Psoriatica

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Maxalt 10 mgMigräne-
AHP 200Psoriasis-Arthritis-
Diprosis GelSchuppenflechte-
AzulfidineArthritis Psoriatica-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

das diprosis gel, die neuen ahp 200 pillen und das maxalt sind sehr gute, und sehr empfehlenswerte medikamente für betroffene... das ahp ist ursprünglich für rheumatische beschwerden entwickelt worden, im einsatz wurde aber fest gestellt, dass auch menschen mit schuppenflechte und neurodermitis hohe heilungschancen erzielt haben( ging mir auch so )

das azulfidine ist an sich ein gutes rheumamittel, hat jedoch hohe nebenwirkung
man kommt sich immer high vor, und leidet zunehmend an magenempfindlichkeiten!

Eingetragen am  als Datensatz 24099
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Rizatriptan, Oxaceprol, Betamethason, Sulfasalazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):98
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MAXALT für Migräne mit keine Nebenwirkungen

keine Nebenwirkung

MAXALT bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MAXALTMigräne1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

keine Nebenwirkung

Eingetragen am  als Datensatz 18765
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Rizatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
mehr Nebenwirkungen mit Rizatriptan

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 63 Benutzer zu Rizatriptan

[]