Temozolomid

Wir haben 19 Patienten Berichte zu dem Wirkstoff Temozolomid.

Prozentualer Anteil 44%56%
Durchschnittliche Größe in cm166180
Durchschnittliches Gewicht in kg7086
Durchschnittliches Alter in Jahren4650
Durchschnittlicher BMIin kg/m225,1026,46

Temozolomid wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Temozolomid wurde bisher von 17 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 6,1 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Datenblatt Temozolomid:

DrugBank-NummerDB00853
verschreibungspflichtigja

Einordnung nach ATC-Code:

L01AX03
Antineoplastische und immunmodulierende Mittel / Antineoplastische Mittel / alkylierende Mittel / Andere alkylierende Mittel / Temozolomid

Temozolomid kommt in folgenden Medikamenten zur Anwendung:

Medikament%Bewertung (Durchschnitt)
Temodal100% (17 Bew.)

Bei der Anwendung von Temozolomid traten bisher folgende Nebenwirkungen auf:

Müdigkeit (12/19)
63%
Übelkeit (8/19)
42%
Schwindel (4/19)
21%
Erbrechen (3/19)
16%
Kopfschmerzen (3/19)
16%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 24 Nebenwirkungen bei Temozolomid

Temozolomid wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

KrankheitHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Astrozytom29%(5 Bew.)
Glioblastom18%(3 Bew.)
Hirntumor18%(1 Bew.)
Gehirntumor12%(3 Bew.)
Müdigkeit6%(2 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 8 Krankheiten behandelt mit Temozolomid

Fragen zu Temozolomid

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

Temodal für Medulloblastom-Rezidiv mit Müdigkeit, Übelkeit, Knochenschmerzen, Krämpfe, Kopfschmerzen, Verstopfung, Depressionen, Reizbarkeit

Medulloblastom Grad IV -Ende 2004, Ende2009 Rezidiv-seitdem Temodal 1/28- 1. Kontroll- MRT : ca. 40% kleiner. Nebenwirkungen: starke Müdigkeit, Übelkeit (aber kein Erbrechen dank Navoban), Knochenschmerzen, Krämpfe, Frieren, Kopfschmerzen, Verstopfung, mittelschwere Depression, erhöhte...

Temodal bei Medulloblastom-Rezidiv

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TemodalMedulloblastom-Rezidiv-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Medulloblastom Grad IV -Ende 2004, Ende2009 Rezidiv-seitdem Temodal 1/28-
1. Kontroll- MRT : ca. 40% kleiner. Nebenwirkungen: starke Müdigkeit, Übelkeit (aber kein Erbrechen dank Navoban), Knochenschmerzen, Krämpfe, Frieren, Kopfschmerzen, Verstopfung, mittelschwere Depression, erhöhte Reizbarkeit. Nach 7 Zyklen wieder Progression des Tumors. Nebenwirkungen von mal zu mal heftiger...

Eingetragen am  als Datensatz 23150
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Temozolomid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):175 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Temodal für Glioplastom mit Übelkeit, Müdigkeit, Kopfschmerzen, Konzentrationsstörungen, Empfindungsstörungen, Frieren, Verstopfung

oft Übelkeit, immer müde, beim Reden eingeschlafen, Kopfschmerzen, Konzentrationsschwierigkeiten,eingeschränkte Merkfähigkeit. Sensibilitätsstörungen in den Händen, ständiges Frieren, Verstopfung.

Temodal bei Glioplastom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TemodalGlioplastom6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

oft Übelkeit, immer müde, beim Reden eingeschlafen, Kopfschmerzen, Konzentrationsschwierigkeiten,eingeschränkte Merkfähigkeit. Sensibilitätsstörungen in den Händen, ständiges Frieren, Verstopfung.

Eingetragen am  als Datensatz 17832
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Temozolomid

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Temodal für Gliosarkom WHO Grad IV, Gliosarkom WHO Grad IV mit Übelkeit, Erbrechen, Müdigkeit

Diagnose im Mai 2001 Gliosarkom. 1 OP im Mai 01 mit nachfolgender Bestrahlung. Rezidiv-OP im November 01. Anschließend Chemo mit Temodal. Bis heute ( April 08) alle 3 Monate Chemo und alle 6 Monate Kernspinn zur Absicherung. Kontrolle der Blutwerte im Rhytmus der Chemo, Werte nach wie vor im...

Temodal bei Gliosarkom WHO Grad IV; Novaban bei Gliosarkom WHO Grad IV

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TemodalGliosarkom WHO Grad IV7 Jahre
NovabanGliosarkom WHO Grad IV7 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Diagnose im Mai 2001 Gliosarkom.
1 OP im Mai 01 mit nachfolgender Bestrahlung. Rezidiv-OP im November 01.
Anschließend Chemo mit Temodal. Bis heute ( April 08) alle 3 Monate Chemo
und alle 6 Monate Kernspinn zur Absicherung.
Kontrolle der Blutwerte im Rhytmus der Chemo, Werte nach wie vor im grünen
Bereich.
Bei den letzten Aufnahmen kein Nachweis für Tumorwachstum.
Gott sei Dank !
Nebenwirkungen wie Überkeit und Erbrechen hin und wieder, hielt sich aber in
Grenzen und war in der Anfangszeit ausgeprägter, allerdings starke Müdigkeit
während der Chemo machte mir etwas zu schaffen.
Mein Professor an der Klinik schlug vor die Chemo abzusetzen, jedoch mit der
Anmerkung, daß niemand wisse was dann passiert.
Wir haben uns dann so geeinigt, daß ich die Chemo fortführe so lange meine Blut
werte dies zulassen.
Alles in allem bin ich sehr zufrieden.

Eingetragen am  als Datensatz 7372
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Temozolomid, Tropisetron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1955 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):181 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):115
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Temodal 20mrnrnrg für Hirntumor mit Schwindel, Übelkeit, Erbrechen

Schwindnelkeit, Schwindel, ÜBELKEIT; ERBRECHEN

Temodal 20mrnrnrg bei Hirntumor

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Temodal 20mrnrnrgHirntumor4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schwindnelkeit, Schwindel, ÜBELKEIT; ERBRECHEN

Eingetragen am  als Datensatz 6840
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Temozolomid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):83
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Temodal für Glioblastom mit Müdigkeit, Übelkeit, Schwindel

Müdigkeit, Übelkeit, Schwindel

Temodal bei Glioblastom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TemodalGlioblastom-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Müdigkeit, Übelkeit, Schwindel

Eingetragen am  als Datensatz 10441
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Temozolomid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):43
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Temodal für gehirntumor mit Schlaganfall

Ich habe seit 19 Jahren einen bösartigen Gehirnstumor. Bin jetzt vor einem Monat das 5. Mal operiert worden. Hatte 2006 eine Chemo mit Temodal, mußte aber nach dem 2. Zyklus abgebrochen werden, da ich einen Schlaganfall erlitten habe. Wie hoch ist die Gefahr, bei Einnahme von Temodal einen...

Temodal bei gehirntumor

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Temodalgehirntumor-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe seit 19 Jahren einen bösartigen Gehirnstumor. Bin jetzt vor einem Monat das 5. Mal operiert worden. Hatte 2006 eine Chemo mit Temodal, mußte aber nach dem 2. Zyklus abgebrochen werden,
da ich einen Schlaganfall erlitten habe.

Wie hoch ist die Gefahr, bei Einnahme von Temodal einen Schlaganfall zu bekommen?

Jetzt muß ich nach einer erneuten OP wieder Temodal einnehmen. Die Angst vor einem erneuten Schlaganfall ist fast nicht auszuhalten.

Eingetragen am  als Datensatz 25842
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Temozolomid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1952 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):89
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Temodal 20 mg für Hirntumor mit Schwindel, Schwindelanfälle

verursacht Schwindel, ist eine Chemotherapie in Form von Tabletten. Hat einigen geholfen, anderen nicht.

Temodal 20 mg bei Hirntumor

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Temodal 20 mgHirntumor2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

verursacht Schwindel, ist eine Chemotherapie in Form von Tabletten. Hat einigen geholfen, anderen nicht.

Eingetragen am  als Datensatz 6320
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Temozolomid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Temodal für gehirntumor, gehirntumor mit Müdigkeit, Appetitlosigkeit, Antriebslosigkeit

Müdigkeit, appetitlosigkeit, antriebslosigkeit . Etwas anderes gibts nicht dagegen. Zur zeit 1 Woche temodal, dann eine Woche aussetzen.

Temodal bei gehirntumor; Temodal bei gehirntumor

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Temodalgehirntumor7 Tage
Temodalgehirntumor7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Müdigkeit, appetitlosigkeit, antriebslosigkeit . Etwas anderes gibts nicht dagegen. Zur zeit 1 Woche temodal, dann eine Woche aussetzen.

Eingetragen am  als Datensatz 39387
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Temozolomid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Temodal für Müdigkeit mit Müdigkeit, Abgeschlagenheit

210mg Temodal 4mg Ondanseron= müde und schlapp,was das kostet weiss ich nicht. 2g Keppra = müde und schlapp, was das kostet weiss ich nicht. Zusammen etwa 2000€ pro Monat.

Temodal bei Müdigkeit; Keppra

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TemodalMüdigkeit18 Monate
Keppra18 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

210mg Temodal 4mg Ondanseron= müde und schlapp,was das kostet weiss ich nicht.
2g Keppra = müde und schlapp, was das kostet weiss ich nicht.
Zusammen etwa 2000€ pro Monat.

Eingetragen am  als Datensatz 34790
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Temozolomid, Levetiracetam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):188 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Temodal für Glioblastoma multiforme mit Appetitsverlust, Ödeme

Nach erneuter oraler Anwendung von 285 mg, d.i. die doppelte Menge des Beginns vor 1 Monat, ist die Benutzung ausgesprochen schlecht. Appetit schlecht, starke Störung des Darmes, Ödeme der Füße und des Bauches sehr grauenhaft. Wie kann man zu dieser stark erhöhten Menge kommen? Trotz Glioblatoms...

Temodal bei Glioblastoma multiforme

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TemodalGlioblastoma multiforme-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach erneuter oraler Anwendung von 285 mg, d.i. die doppelte Menge des Beginns vor 1 Monat, ist die Benutzung ausgesprochen schlecht. Appetit schlecht, starke Störung des Darmes, Ödeme der Füße und des Bauches sehr grauenhaft. Wie kann man zu dieser stark erhöhten Menge kommen? Trotz Glioblatoms ist das nicht gut für den Patienten.
Welche Dosisanwendungen gibt es woanders?

Eingetragen am  als Datensatz 18948
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Temozolomid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1936 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Temodal für Depression, Epilepsie, Astrozytom III, Astrozytom III mit Müdigkeit

Nebenwirkung bis jetzt keine außer starke Müdigkeit

Temodal bei Astrozytom III; Dexamethason bei Astrozytom III; Lamotrigin bei Epilepsie; Citalopram-ratiopharm bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TemodalAstrozytom III-
DexamethasonAstrozytom III-
LamotriginEpilepsie-
Citalopram-ratiopharmDepression-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nebenwirkung bis jetzt keine außer starke Müdigkeit

Eingetragen am  als Datensatz 15725
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Temozolomid, Dexamethason, Lamotrigin, Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):163 Eingetragen durch
Gewicht (kg):69
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Temodal für Hirntumor mit Kopfschmerzen, Müdigkeit, Verstopfung

Unter Einnahme von Temodal leide ich unter Verstopfungen, Kopfschmerzen, erhöhter Müdigkeit. Aber seit der Einnahme von Temodal wächst der Hirntumor nicht weiter.

Temodal bei Hirntumor

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TemodalHirntumor5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Unter Einnahme von Temodal leide ich unter Verstopfungen, Kopfschmerzen, erhöhter Müdigkeit. Aber seit der Einnahme von Temodal wächst der Hirntumor nicht weiter.

Eingetragen am  als Datensatz 54283
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Temozolomid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):66
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Themodal für Astrozytom mit Müdigkeit, Stimmungsschwankungen, Reizbarkeit

Bei der Themodal Einnahme, Probleme durch den Geruch und den Geschmack der Kapseln. Apfelsaft oder Wasser mit Geschmack helfen. Müdigkeit, Plötzliche Magenprobleme mit Navoban aber zu bewältigen. Erhöhte Reizbarkeit und Stimmungsschwankungen. Bei Sonnenschein ab und an der Akku leer ;o))

Themodal bei Astrozytom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ThemodalAstrozytom8 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei der Themodal Einnahme, Probleme durch den Geruch und den Geschmack der Kapseln. Apfelsaft oder Wasser mit Geschmack helfen.
Müdigkeit, Plötzliche Magenprobleme mit Navoban aber zu bewältigen.
Erhöhte Reizbarkeit und Stimmungsschwankungen.
Bei Sonnenschein ab und an der Akku leer ;o))

Eingetragen am  als Datensatz 15959
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Temozolomid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):190 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):110
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Temodal für Malignes Melanom Hirn mit Übelkeit, Erbrechen, Müdigkeit, Konzentrationsschwierigkeiten

Übelkeit, Erbrechen, Müdigkeit.

Temodal bei Malignes Melanom Hirn

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TemodalMalignes Melanom Hirn2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Übelkeit, Erbrechen, Müdigkeit.

Eingetragen am  als Datensatz 29972
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Temozolomid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Temodal für Astrozytom III mit Müdigkeit, Schwindel

Oberation Juli 2006 Rezidiv Januar 2008 April - Mai Strahlentherapie in Kombination mit Temodal ab Juli 2008 weiterbehandlung mit Temodal letzte MRT ergab keine Veränderung, also kein weiteres Wachsen des Tumors Müdigkeit und Erschöpfung, Schwindelanfälle ansonsten gute Verträglichkeit...

Temodal bei Astrozytom III

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TemodalAstrozytom III7 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Oberation Juli 2006
Rezidiv Januar 2008
April - Mai Strahlentherapie in Kombination mit Temodal
ab Juli 2008 weiterbehandlung mit Temodal
letzte MRT ergab keine Veränderung, also kein weiteres Wachsen des Tumors
Müdigkeit und Erschöpfung, Schwindelanfälle
ansonsten gute Verträglichkeit
wöchentliche Blutbild-Kontrolle in Ordnung
Temodal wird weiter eingenommen

Eingetragen am  als Datensatz 11871
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Temozolomid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):65
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Temodal für Gehirn-OP mit Müdigkeit, Übelkeit, Juckreiz

Müdigkeit und schläffrigkeit, die ersten 5 tage und danach. Bei den zweiten fünf tagen übelkeit. bei beiden hatte ich kratzen am hintern innerin!!?

Temodal bei Gehirn-OP

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TemodalGehirn-OP10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Müdigkeit und schläffrigkeit, die ersten 5 tage und danach.
Bei den zweiten fünf tagen übelkeit.
bei beiden hatte ich kratzen am hintern innerin!!?

Eingetragen am  als Datensatz 21584
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Temozolomid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Temodal für anaplastischer Astrozytom (WHO III) mit Übelkeit

Massive Übelkeit, extremes Krankheitsgefühl...

Temodal bei anaplastischer Astrozytom (WHO III)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Temodalanaplastischer Astrozytom (WHO III)50 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Massive Übelkeit, extremes Krankheitsgefühl...

Eingetragen am  als Datensatz 70031
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Temozolomid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Temodal für Astrozytom mit keine Nebenwirkungen

Fängt morgen an... Beim Bruder aber fast ohne Nebenwirkungne

Temodal bei Astrozytom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TemodalAstrozytom5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Fängt morgen an... Beim Bruder aber fast ohne Nebenwirkungne

Eingetragen am  als Datensatz 45058
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Temozolomid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Temodal für Gliobalstom mit Juckreiz

schlechte erfahrung juckreiz

Temodal bei Gliobalstom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TemodalGliobalstom6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

schlechte erfahrung
juckreiz

Eingetragen am  als Datensatz 43054
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Temozolomid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 27 Benutzer zu Temozolomid

[]