Warfarin

Wir haben 3 Patienten Berichte zu dem Wirkstoff Warfarin.

Prozentualer Anteil 50%50%
Durchschnittliche Größe in cm169191
Durchschnittliches Gewicht in kg71105
Durchschnittliches Alter in Jahren4865
Durchschnittlicher BMIin kg/m224,8628,78

Warfarin wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Warfarin wurde bisher von 3 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 8,2 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Datenblatt Warfarin:

DrugBank-NummerDB00682
verschreibungspflichtigja

Einordnung nach ATC-Code:

B01AA03
Blut und Blut bildende Organe / Antithrombotische Mittel / Antithrombotische Mittel / Vitamin-K-Antagonisten / Warfarin

Warfarin kommt in folgenden Medikamenten zur Anwendung:

Medikament%Bewertung (Durchschnitt)
Coumadin100% (3 Bew.)

Bei der Anwendung von Warfarin traten bisher folgende Nebenwirkungen auf:

keine Nebenwirkungen (2/3)
67%
Haarausfall (1/3)
33%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Warfarin wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

KrankheitHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Übergewicht33%(1 Bew.)
Vorhofflimmern33%(1 Bew.)
Herzklappenersatz33%(1 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Fragen zu Warfarin

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

coumadin für Aortenklappenersatz mit keine Nebenwirkungen

Nehme das Medikament seit 12 Jahren , nach einer OP in der ich eine künstliche Aortenklappe bekam! Nehme dieses Medikanent von Anfang an und messe die Gerinnung ( INR) selber und dosiere dementsprechend das Comadin !!Das Medikament lässt sich sehr gut steuern und ist berechenbar! Weintrinker...

coumadin bei Aortenklappenersatz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
coumadinAortenklappenersatz12 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme das Medikament seit 12 Jahren , nach einer OP in der ich eine künstliche Aortenklappe bekam!
Nehme dieses Medikanent von Anfang an und messe die Gerinnung ( INR) selber und dosiere dementsprechend das Comadin !!Das Medikament lässt sich sehr gut steuern und ist berechenbar! Weintrinker brauchen bei häufigerem Genuss ( z.B. Feiertage ) 1/2 bis eine ganze Tablette / Woche weniger ! Einmal in der Woche Kohlgerichte ( Vit. K ) absolut kein Problem ! Wenn ich einmal mehr Alkohol getrunken habe habe ich Schlafstörungen die ich auf das Medikament zurückführe ??
Bisher keine Blutungen , auch wenn ich schon mal zu hoch dosiert habe, also absolut empfelenswert !! G.P.

Eingetragen am  als Datensatz 52292
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Warfarin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1951 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):191 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):105
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

coumadin 5 für Vorhofflimmern mit keine Nebenwirkungen

Dieses Medikament nehme ich seit ca. 3 Jahren und bin sehr zufrieden. Hatte vorher Marcumar und bekam sehr hohe Leberwerte. Die Umstellung auf Coumadin brachte die Leberwerte in den Normalbereich. Bin mit Coumadin bis jetzt sehr gut gefahren.

coumadin 5 bei Vorhofflimmern

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
coumadin 5Vorhofflimmern3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Dieses Medikament nehme ich seit ca. 3 Jahren und bin sehr zufrieden.
Hatte vorher Marcumar und bekam sehr hohe Leberwerte. Die Umstellung auf Coumadin brachte die Leberwerte in den Normalbereich.
Bin mit Coumadin bis jetzt sehr gut gefahren.

Eingetragen am  als Datensatz 38533
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Warfarin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Marcumar für Gewichtszunahme, Haarausfall mit Haarausfall

nach 2 Monaten Marcumar-Einnahme massiver Haarausfall

Marcumar bei Haarausfall; coumadin bei Gewichtszunahme

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MarcumarHaarausfall3 Monate
coumadinGewichtszunahme2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

nach 2 Monaten Marcumar-Einnahme massiver Haarausfall

Eingetragen am  als Datensatz 19603
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Phenprocoumon, Warfarin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):71
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 11 Benutzer zu Warfarin

[]