Zoledronsäure

Wir haben 91 Patienten Berichte zu dem Wirkstoff Zoledronsäure.

Prozentualer Anteil 62%38%
Durchschnittliche Größe in cm166175
Durchschnittliches Gewicht in kg6680
Durchschnittliches Alter in Jahren5663
Durchschnittlicher BMIin kg/m224,1725,80

Zoledronsäure wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Zoledronsäure wurde bisher von 87 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 7,2 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Datenblatt Zoledronsäure:

DrugBank-NummerDB00399
verschreibungspflichtigja

Einordnung nach ATC-Code:

M05BA08
Muskel- und Skelettsystem / Mittel zur Behandlung von Knochenerkrankungen / Mittel mit Einfluss auf die Knochenstruktur und die Mineralisation / Bisphosphonate / Zoledronsäure

Zoledronsäure kommt in folgenden Medikamenten zur Anwendung:

MedikamentHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Aclasta51% (46 Bew.)
Zometa38% (31 Bew.)
Zometa Infusion11% (10 Bew.)

Bei der Anwendung von Zoledronsäure traten bisher folgende Nebenwirkungen auf:

keine Nebenwirkungen (20/91)
22%
Fieber (19/91)
21%
Schüttelfrost (18/91)
20%
Gliederschmerzen (16/91)
18%
Knochenschmerzen (16/91)
18%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 88 Nebenwirkungen bei Zoledronsäure

Zoledronsäure wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

KrankheitHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Osteoporose44%(45 Bew.)
Brustkrebs20%(24 Bew.)
Metastasen13%(11 Bew.)
Schmerzen (akut)3%(4 Bew.)
Plasmozytom3%(3 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 18 Krankheiten behandelt mit Zoledronsäure

Fragen zu Zoledronsäure

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

Zometa für Plasmozytom mit keine Nebenwirkungen

MRT stellte "Knochenfraß" an der ganzen Wirbelsäule und an beiden Rippenbogen fest. Darauf Cemo 2 x die Woche mit Velcade über 9 Monate + 1 x Zometa alle 4 Wochen zusätzlich. Nach 9 Monaten Velcade abgesetzt weil Blutbild erstklassig bis super. Danach alle 4 Wochen weiter mit Zometa. Zometa war...

Zometa bei Plasmozytom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZometaPlasmozytom-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

MRT stellte "Knochenfraß" an der ganzen Wirbelsäule und an beiden Rippenbogen fest. Darauf Cemo 2 x die Woche mit Velcade über 9 Monate + 1 x Zometa alle 4 Wochen zusätzlich.
Nach 9 Monaten Velcade abgesetzt weil Blutbild erstklassig bis super. Danach alle 4 Wochen weiter mit Zometa. Zometa war gut verträglich, Nebenwirkungen evtl. erhöhter Augendruck, wenn unmittelbar nach Infusion von Zometa gemessen aber z.Z. noch nicht bewiesen.
Nach 12 Monaten erneutes MRT mit dem Erfolg, dass der "Knochenfraß" nicht nur gestoppt wurde sondern die "weißen Flecken" an der Wirbelsäule und den beiden Rippenbogen gänzlich verschwunden waren. Aus Sicherheitsgründen wird im April 2015 ein weiteres MRT gemacht zwecks erneuter Bestätigung, denn so ein Erfolg in so kurzer Zeit war bisher noch niemals gemeldet worden!
Jetzt wird bei mir noch ca. 1-2 Jahre Zometa weiter verabreicht, Behandlungsdauer abhängig von den jährlichen MRT´s. Vorsorglich wurde Wirbelsäulen-Gymnastik und Geräte-Training für vorerst 50 Stunden verordnet für einen gezielten langsamen Muskelaufbau. An Gewicht habe ich während der Chemo 7 Kg verloren (von 85 kg runter auf 78 kg). Auf Anraten des Arztes nahm ich mit einem Erährungsplan 2 kg zu, die ich bis heute sehr gut gehalten habe.
Der Infusion sollte nicht unter 30 Minuten sein!

Eingetragen am  als Datensatz 64961
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Zoledronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1937 
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zometa für metastasierter Brustkrebs mit Schmerzen, Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Kurzatmigkeit

Mir wurde Zometa "lebenslänglich" verordnet. Ich muss es ein Mal im Monat, oder eigentlich alle 4 Wochen durch eine Infusion bei meiner Hausärztin bekommen. Die Infusion hat keine unmittelbaren Nebenwirkungen. Manchmal bekomme ich aber einen bis sechs Tage danach sehr starke Knochenschmerzen. Da...

Zometa bei metastasierter Brustkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Zometametastasierter Brustkrebs-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mir wurde Zometa "lebenslänglich" verordnet. Ich muss es ein Mal im Monat, oder eigentlich alle 4 Wochen durch eine Infusion bei meiner Hausärztin bekommen. Die Infusion hat keine unmittelbaren Nebenwirkungen. Manchmal bekomme ich aber einen bis sechs Tage danach sehr starke Knochenschmerzen. Da ich die Schmerzen genau an den Stellen spüre, an der ich auch die Schmerzen wegen meiner Metastase in der Wirbelsäule hatte, bin ich dann oft verunsichert und befürchte eine neue Metastase. Die Schmerzen befinden sich in den Beckenknochen und manchmal auch in der Wirbelsäule. Durch die Einnahme von Parkemed über einige Tage kann ich sie aber lindern.
Ansonsten spürt man manchmal vermehrte Abgeschlagenheit, Müdigkeit und Kurzatmigkeit. Alle Nebenwirkungen vergehen aber nach einer Woche.

Eingetragen am  als Datensatz 33287
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Zoledronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zometa für Gleider-, Knochen-, Haut- und Gelenkschmerzen mit Knochenschmerzen, Gliederschmerzen, Halssteife, Brustschmerzen

Ich habe Zometa erst einmal bekommen und zwar im Juni. Geplant sind insgesamt 6 mal halbjährlich (adjuvant). Nach der Infusion hatte ich keinerlei Beschwerden. Erst 6 Wochen danach hat es mich komplett zerlegt. Ich muß dazu sagen, daß ich vielleicht mit Sport ein bißchen übertrieben habe !...

Zometa bei Gleider-, Knochen-, Haut- und Gelenkschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZometaGleider-, Knochen-, Haut- und Gelenkschmerzen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Zometa erst einmal bekommen und zwar im Juni. Geplant sind insgesamt 6 mal halbjährlich (adjuvant). Nach der Infusion hatte ich keinerlei Beschwerden. Erst 6 Wochen danach hat es mich komplett zerlegt. Ich muß dazu sagen, daß ich vielleicht mit Sport ein bißchen übertrieben habe ! Nachdem ich beim Joggen war und anschließend Gymnastik v.a. Dehnübungen praktiziert hatte, ging es mir noch ganz gut. Aber 2 Std später hatte ich einen steifen Hals, meine linke (operierte und bestrahlte) Brust tat noch mehr weh. Am nächsten Tag in der früh kam der untere Rücken mit dazu (Iliosacralgelenk) und ich konnte mich nicht mehr aufrichten. Mit meinen 37 Jahren kam ich mir vor wie eine 80-Jährige !! Zuerst hab ich mir nichts dabei gedacht, aber als dann noch Knochen-, Gelenk-, Glieder- und vor allem Hautschmerzen mit dazu kamen wurde ich skeptisch. Das kann also nicht nur von einer Überanstrengung beim Sport kommen, sondern muß was mit Zometa (oder natürlich auch mit der vorausgegangenen Chemo und Bestrahlung) zu tun haben. Oftmals schmerzt es auch in den Leisten, dann hab ich wieder Hüft- und Handgelenkschmerzen. Das Ganze zieht sich jetzt schon über 2 Wochen hin ! Vielleicht tu ich dem Medikament Zometa Unrecht und es hat andere Ursachen !!??? Vielleicht ist es auch Fibromyalgie ? Bei wem sind Nebenwirkungen auch erst 5 - 6 Wochen nach der Infusion aufgetreten ?

Eingetragen am  als Datensatz 26095
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Zoledronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aclasta für Kopfschmerzen, Fieber, Gliederschmerzen, Schüttelfrost mit Grippesymptome, Fieber, Schüttelfrost, Gliederschmerzen, Kopfschmerzen

Ich bin 55 Jahre alt, habe leider auch eine schwere Osteoporose (erblich bedingt) und bekomme jährlich eine Aclasta-Infusion, allerdings wegen der Nebenwirkungen im Krankenhaus (Aufenthalt ca. 3 Tage). Ich hatte nach der ersten Aclasta-Infusion die Symptome einer Grippe, die ca. 2-3 Tage...

Aclasta bei Kopfschmerzen, Fieber, Gliederschmerzen, Schüttelfrost

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AclastaKopfschmerzen, Fieber, Gliederschmerzen, Schüttelfrost1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bin 55 Jahre alt, habe leider auch eine schwere Osteoporose (erblich bedingt) und bekomme jährlich eine Aclasta-Infusion, allerdings wegen der Nebenwirkungen im Krankenhaus (Aufenthalt ca. 3 Tage).

Ich hatte nach der ersten Aclasta-Infusion die Symptome einer Grippe, die ca. 2-3 Tage anhielten (Fieber, Schüttelfrost, Glieder- und Kopfschmerzen). Daher bekomme ich bei meinem stationären Aufenthalt vor und nach der Infusion Paracetamol, um diese Nebenwirkungen und das Fieber etwas abzuschwächen.

Bei der zweiten Infusion im letzten Jahr traten keinerlei Nebenwirkungen mehr auf, das hatte mir mein Arzt auch schon prophezeit. In diesem Jahr bekomme ich die dritte Infusion.

Meine Werte haben sich schon leicht verbessert (Knochendichtemessung konstant, knochenspezifische Blutwerte besser).

Ich persönlich nehme dafür diese Nebenwirkungen gerne in Kauf.

Eingetragen am  als Datensatz 22973
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Zoledronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aclasta 5mg Infusionsloesung für Osteoporose mit Brustschmerzen

Meine erste Aclasta 5mg Infusion (1x jährlich) erhielt ich beim Rheumatologen, der mir auch meine Ergebnisse der vielen Untersuchungen mitteilte. Am Tag der Infusion ging es mir gut, aber nur bis morgens 4:00 Uhr. Ich wurde wach, weil ich einen starken Druck auf dem Brustkorb spürte, der bis...

Aclasta 5mg Infusionsloesung bei Osteoporose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Aclasta 5mg InfusionsloesungOsteoporose1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Meine erste Aclasta 5mg Infusion (1x jährlich) erhielt ich beim Rheumatologen, der mir auch meine Ergebnisse der vielen Untersuchungen mitteilte.
Am Tag der Infusion ging es mir gut, aber nur bis morgens 4:00 Uhr. Ich wurde wach, weil ich einen starken Druck auf dem Brustkorb spürte, der bis zum Rücken zog. Zudem war mir innerlich sehr heiß.
Das Druckgefühl spürte ich noch den 1. Tag nach der Infusion dann ließ es langsam nach. Außerdem bekam ich Schmerzen die fast genau so heftig wie früher waren, als ich oft Bandscheibenprobleme mit Lähmung im Bein hatte. Auch spürte ich die gleichen Schmerzen in der Schulter/Impingementsyndrom u.s.w. Aber es war noch auszuhalten, da es nur 2 Tage dauerte. Sonst hatte ich weiter keine Probleme.
Die Wirksamkeit der Infusion kann ich erst in einem Jahr mitteilen.

Eingetragen am  als Datensatz 26021
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Zoledronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tamoxifen für Osteoporose, Osteoporose, Brustkrebs, Brustkrebs mit Fieber, juckender Ausschlag

Vom Zoladex habe ich die Osteoporose bekommen, was vermeidbar gewesen wäre wenn der Arzt mich besser aufgeklärt und mit zusätzlichem Vitamin D versorgt hätte. Ich kam leider gar nicht auf so eine Idee und als ich drauf kam wegen ständiger Knochenschmerzen war es schon zu spät. Zoladex hat mir...

Tamoxifen bei Brustkrebs; Zoladex bei Brustkrebs; Bonviva bei Osteoporose; Aclasta bei Osteoporose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TamoxifenBrustkrebs6 Jahre
ZoladexBrustkrebs4 Jahre
BonvivaOsteoporose2 Jahre
AclastaOsteoporose2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Vom Zoladex habe ich die Osteoporose bekommen, was vermeidbar gewesen wäre wenn der Arzt mich besser aufgeklärt und mit zusätzlichem Vitamin D versorgt hätte. Ich kam leider gar nicht auf so eine Idee und als ich drauf kam wegen ständiger Knochenschmerzen war es schon zu spät. Zoladex hat mir geholfen den Krebs zu besiegen, aber wie gesagt - diese Nebenwirkung wurde mir verschwiegen.
Die Osteoporose wird jetzt mit Aclasta behandelt. Teufelzeug das! Bei mir sehr wirksam (keine Brüche mehr, Stillstand der Osteoporose) aber holla die Nebenwirkungen ! Ich plane immer ein Wochenende als Krankheitsfall für die Infusion ein. Hohes Fieber, neu auch juckender Ausschlag/Quaddeln, elend, elend. Aber nach ca. 48 Stunden ist alles vorbei. Allemal besser als Brüche. Aber : sehr hohes Risiko für die Nieren, werde selber nochmal besprechen ob nach nun 2 Jahren nicht wieder Bonviva geht. Da nerven die 3-Monatigen Infusionen, aber ich hatte keine spürbaren Nebenwirkungen.

Eingetragen am  als Datensatz 29865
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Tamoxifen, Goserelin, Ibandronsäure, Zoledronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):66
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sutent für klarzellieges Nierenzellkarzinom, li. Niere entfernt, Metasstasen mit Blähungen, Durchfälle, Geschmacksveränderungen, Juckreiz, Schleimhautveränderungen, Knochenschmerzen, kalte Hände

Einnahme: 28 Tage,dann 14 Tage Pause.Sutent 50mg. ! x monatl. je nach Kreatininwert 3-4 mg Zometa Infusionslösung. Nebenwirkungen:Blähungen,Durchfälle,Geschmacksveränderungen,salzig und scharf gewürzt schmecken nicht mehr.Juckreiz an den Handgelenken und Schienbeinen,Schleimhautveränderung im...

Sutent bei klarzellieges Nierenzellkarzinom, li. Niere entfernt, Metasstasen; Zometa Infusion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Sutentklarzellieges Nierenzellkarzinom, li. Niere entfernt, Metasstasen28 Tage
Zometa Infusion1 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Einnahme: 28 Tage,dann 14 Tage Pause.Sutent 50mg. ! x monatl. je nach Kreatininwert 3-4 mg
Zometa Infusionslösung.
Nebenwirkungen:Blähungen,Durchfälle,Geschmacksveränderungen,salzig und scharf gewürzt schmecken nicht mehr.Juckreiz an den Handgelenken und Schienbeinen,Schleimhautveränderung im Mund und am
After,Knochenschmerzen,immer kalte Hände.Die Nebenwirkungen kommen schleichend,etwa nach 10-12
Tagen und klingen alle nach 5-6 Tagen nach Beginn der Pause wieder ab.Die Medikamente wirken gut bei
mir und meine Metastasen sind kleiner geworden bzw.zur Zeit nicht mehr nachweisbar.
Ich nehme die Nebenwirkungen in Kauf angesichts der Erfolge bei der Therapie.Ich werde sogar im
Frühjahr `11 meine Arbeit als Uhrmacher wieder aufnehmen.

Eingetragen am  als Datensatz 31126
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Sunitinib, Zoledronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1950 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zometa Infusion für Profilaxe Knochenmetastasen bei Brustkrebs mit Fieber, Schüttelfrost, Knochenschmerzen, Augenentzündung, Sehkraftverlust

Hallo!! Ich bekomme Zometa halbjährlich von meinem Onkologen als Infusion. Ich bin 2010 an einem horm. Brustkrebs erkrannkt, habe 6 x Chemo. und 36 Bestrahlungen bekommen. Danach Femara 1 Tbl. am Tag für 5 Jahre. Ich bin 40 Jahre alt. Das Zometa bekomme ich als Vorbeugung ( Knochenmetastasen)...

Zometa Infusion bei Profilaxe Knochenmetastasen bei Brustkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Zometa InfusionProfilaxe Knochenmetastasen bei Brustkrebs-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo!!

Ich bekomme Zometa halbjährlich von meinem Onkologen als Infusion. Ich bin 2010 an einem horm. Brustkrebs erkrannkt, habe 6 x Chemo. und 36 Bestrahlungen bekommen. Danach Femara 1 Tbl. am Tag für 5 Jahre. Ich bin 40 Jahre alt. Das Zometa bekomme ich als Vorbeugung ( Knochenmetastasen) für 3 Jahre. Ich habe schlimme Nebenwirkungen gehabt. Fieber, Schüttelfrost, Knochenschmerzen, Ganskörperschmerz. Das schlimmste aber waren meine Augen; ich habe eine Lederhautentzündung auf beiden Augen bekommen die sehr schmerzhaft war. Méine nächste Infusion bekomme ich im April , ich habe jetzt schon wieder Angst davor. Meine Augen habe sich auch verschlechtert , sodass ich jetzt auch eine Brille benötige. Liebe Grüße Sabine

Eingetragen am  als Datensatz 32620
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Zoledronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):53
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zometa für Zustand nach Brustkrebs 2004 mit Rezediv 2007 mit Knochenschmerzen, Hitzewallungen, Weinerlichkeit

Leider kann ich noch nicht viel über die Wirksamkeit von Zometa berichten, da ich im Juni meine erste Infusion mit diesem Mittel erhielt. Vorher bekam ich alle drei Wochen Aredia. Allerdings habe ich das Gefühl, dass die Nebenwirkungen noch zugenommen haben. Täglich habe ich beim Aufstehen...

Zometa bei Zustand nach Brustkrebs 2004 mit Rezediv 2007

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZometaZustand nach Brustkrebs 2004 mit Rezediv 2007-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Leider kann ich noch nicht viel über die Wirksamkeit von Zometa berichten, da ich im Juni meine erste Infusion mit diesem Mittel erhielt. Vorher bekam ich alle drei Wochen Aredia.
Allerdings habe ich das Gefühl, dass die Nebenwirkungen noch zugenommen haben. Täglich habe ich beim Aufstehen tierische Knochenschmerzen, vor allem im Rücken und in den Kniegelenken. Ich fühle mich dann nicht wie 54, sondern wie 80 Jahre. Dank meiner Opiate (Oxygesic), wovon ich tädlich 60-70 mg zu mir nehme, wird der
Zustand dann erträglich. Häufig muss ich allerdings zusätzlich noch weitere Schmerzmittel zu mir nehmen.
Momentan verspüre so starke Hitzewallungen, dass mir der Schweiß nur so im Gesicht herunterläuft. Nachts muss ich häufig meine Nachtwäsche wechseln, weil sie wirklich nass ist. Zudem fühle ich mich vor allem morgens so müde, als hätte ich nicht 8 Stunden, sondern nur 3h geschlafen. Mein Gemütszustand liegt meist im traurigen Bereich, obwohl ich ständig versuche, dagegen an zu kämpfen. Ich weine bei jeder Kleinigkeit und habe manchmal das Gefühl, erneut krank zu sein.
Ich habe durch meine Krebserkrankungen meinen Beruf als Lehrerin verloren, man hat mich einfach zwangspensioniert, was meiner Seele einen schweren Knacks gegeben hat. Zwar habe ich mir neue Ziele auferlegt, aber selbst das hilft mir an vielen Tagen überhaupt nicht.
Am liebsten nähme ich irgendeine Wunderpille, die mich wieder normal leben lässt...
Wer von euch Betroffenen hat ähnliche oder ganz andere Erfahrungen gemacht?? Bin dankbar über jede Information.
Liebe Grüße,
Birgit Moritz-Fischer

Eingetragen am  als Datensatz 25955
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Zoledronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aclasta 5mg Infusion für Osteoporose mit keine Nebenwirkungen

Bei mir wurde 2012 eine Osteroporose diagnostiziert. Ich bekam Alendronsäure 70mg verschrieben, die ich 18! Monate lang einnahm. Nach 3 Monaten gingen die Nebenwirkungen los. Mir wurde nach dem Essen immer übel, bekam Brechreiz, Sodbrennen. Da ich magenlos bin, ging ich nach 18! Monaten der...

Aclasta 5mg Infusion bei Osteoporose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Aclasta 5mg InfusionOsteoporose1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei mir wurde 2012 eine Osteroporose diagnostiziert. Ich bekam Alendronsäure 70mg verschrieben, die ich 18! Monate lang einnahm. Nach 3 Monaten gingen die Nebenwirkungen los. Mir wurde nach dem Essen immer übel, bekam Brechreiz, Sodbrennen. Da ich magenlos bin, ging ich nach 18! Monaten der Sache mit Hilfe meines Hausarztes auf den Grund, denn mein Orthopäde, der mir die Alendronsäure verschrieb, reagierte nicht, obwohl er wußte, daß ich magenlos bin. Mein Hausarzt empfahl mir Aclasta 5 mg Infusionslösung. Diese Infusion bekam ich vor 4 Wochen und bin seither ohne Nebenwirkungen. Bin ganz happy. Werde diese nun jährlich erhalten.

Eingetragen am  als Datensatz 61971
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Zoledronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1949 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zometa für Brustkrebs mit Rückenschmerzen

Ich bekomme aufgrund eines Mamma-Ca. und einer schon bestehende Osteopenie 1/2 jährliche eine Zometa-Infusion. Bei meiner ersten Infusion hatte ich am Tag darauf furchtbare Wirbelsäulenbeschwerden, vor allem dort, wo die Abnützungen bekannt sind (BWS) Ich bekam daraufhin schmerzstillende Spritzen...

Zometa bei Brustkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZometaBrustkrebs-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bekomme aufgrund eines Mamma-Ca. und einer schon bestehende Osteopenie 1/2 jährliche eine Zometa-Infusion. Bei meiner ersten Infusion hatte ich am Tag darauf furchtbare Wirbelsäulenbeschwerden, vor allem dort, wo die Abnützungen bekannt sind (BWS) Ich bekam daraufhin schmerzstillende Spritzen im betroffenen Bereich. Nach 14 Tagen dann totale Besserung der Schmerzen und gutes Allgemeinbefinden. Meine zweite Infusion ist nun 10 Tage her. Die Schmerzen sind auch diesmal sehr schlimm. Diesmal in einem anderen Bereich (LWS). Auch dort sind Abnützungen bekannt. Jetzt werden sie langsam wieder besser. Ohne Schmerzentabletten sind diese dauerhaften Schmerzen kaum auszuhalten. Auf jeden Fall ist es wichtig diese Infusion sehr langsam durchlaufen zu lassen. Ich bin ca. immer 2 Stunden an dieser Infusion.

Eingetragen am  als Datensatz 37766
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Zoledronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tamoxifen für leichte Nebenwirkungen, sehr starke Nebenwirkungen, keine Nebenwirkungen mit Gewichtszunahme, Abgeschlagenheit, Hitzewallungen, Stimmungsschwankungen

Hallo, nehme seit 3 Jahren Tamoxifen, davon das erste Jahr Zoladex, schon während der Chemo und Bestrahlung. Habe durch das Zoladex ständig eine Gewichtszunahme gehabt (bin sehr schlank). Konnte durch Sport es auf 5 kg mehr halten. Auch hatte ich sehr schlimme Hitzewallungen,...

Tamoxifen bei keine Nebenwirkungen; Zoladex bei sehr starke Nebenwirkungen; Zometa bei leichte Nebenwirkungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Tamoxifenkeine Nebenwirkungen3 Jahre
Zoladexsehr starke Nebenwirkungen1 Jahre
Zometaleichte Nebenwirkungen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo, nehme seit 3 Jahren Tamoxifen, davon das erste Jahr Zoladex, schon während der Chemo und Bestrahlung. Habe durch das Zoladex ständig eine Gewichtszunahme gehabt (bin sehr schlank).
Konnte durch Sport es auf 5 kg mehr halten. Auch hatte ich sehr schlimme Hitzewallungen, Stimmungsschwankungen, Abgeschlagenheit.
Habe dann Venlafaxin verschrieben bekommen, das soll die NW der Medikamete lindern (wird als Antidepressiva auch eingesetzt). Das hat es auf alle Fälle, die NW waren dadurch sehr erträglich und ich nehme es jetzt solange ich das Tamoxifen nehmen muss. Nach dem Absetzen von Zoladex habe ich ohne viel Aufwand die 5kg wieder abgenommen. Also eindeutig... davon gewesen. Zometa macht 1-2Tage danach Probleme, ansonsten überwiegt der Vorteil vor den NW. Vielleicht fragt ihr mal wegen Venlafaxin?

Eingetragen am  als Datensatz 31097
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Tamoxifen, Goserelin, Zoledronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aclasta mit Gliederschmerzen

Ich habe Aclasta in den letzten 2 Jahren erhalten. Mein Hausarzt lehnt es ab mir diese Infusion zu geben. Angeblich wegen der Nebenwirkungen. Ich nehme aber an wegen der Kosten. Rechne ich aber die Kosten von 12 Tabletten gegen eine Infusion jährlich zusammen, ist die Infusion billiger. Die...

Aclasta

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Aclasta-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Aclasta in den letzten 2 Jahren erhalten. Mein Hausarzt lehnt es ab mir diese Infusion zu geben. Angeblich wegen der Nebenwirkungen. Ich nehme aber an wegen der Kosten. Rechne ich aber die Kosten von 12 Tabletten gegen eine Infusion jährlich zusammen, ist die Infusion billiger. Die Tabletten, die ich bis dahin gegen meine Ostheoporose schluckte gingen mir derart auf den Magen, dass es nicht mehr auszuhalten war. Mein Onkologe hat mir dann die Infusionen verabreicht und ich bin sehr zufrieden. Ich hatte nur einige Tage nach Verabreichung leichte Gliederschmerzen. Aber ansonsten ist alles in bester Ordnung.

Eingetragen am  als Datensatz 28266
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Zoledronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zometa Infusion für Krebsnachsorge bei Metastasen?? mit Sehschwäche, Konzentrationsschwierigkeiten, Antriebslosigkeit, Müdigkeit, Stimmungsschwankungen, Juckreiz

Nach der Feststellung starker Progression mittels Radiologischer Untersuchung wurde mir eine Behandlung mit monatlicher Zometa - Infusion bei gleichzeitiger,1 x monatlicher Injektion mit Firmagon 80mg verordnet! Es gab Probleme mit Verhärtungen subkutan nach der Injektion!! Festgestellte...

Zometa Infusion bei Krebsnachsorge bei Metastasen??

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Zometa InfusionKrebsnachsorge bei Metastasen??10 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach der Feststellung starker Progression mittels Radiologischer Untersuchung wurde mir eine Behandlung mit monatlicher Zometa - Infusion bei gleichzeitiger,1 x monatlicher Injektion mit
Firmagon 80mg verordnet! Es gab Probleme mit Verhärtungen subkutan nach der Injektion!!

Festgestellte Nebenwirkungen der Kombinierten Anwendung!!
- Minderung der Sehfähigkeit
- Minderung der Konzentrationsfähigkeit
- Antriebslosigkeit bzw. Müdigkeit
- Starke Stimmungsschwankunen
- Juckreiz im Bereich BWS 11/12
- Erheblicher Stichschmerz bei Bewegungen des re Schulterblattes

Fragen insbesondere an Ärzte mit Zometa und Formagon Erfahrung und Betroffene.
- welche Aussagekraft hat der PSA-Wert bei dieser Kombibehandlung in Bezug
auf deren Wirksamkeit??( Minderung des tatsächlichen Mengenverhältnisses von
Krebszellen zu Gesunden Zellen? ).
- Welche Erkennungsmerkmale sind für den Behandlungserfolg tatsächlich aussagefähig??
- Wie lange soll angewendet werden?? Ab wann kann ein Ausschleichen in Betracht gezogen
werden??

Eingetragen am  als Datensatz 57128
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Zoledronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1944 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aclasta für Osteoporose mit keine Nebenwirkungen

Die von vielen Patienten beschriebenen Nebenwirkungen sind auch bei mir (74 Jahre alt, männlich), aber in sehr viel milderer Form, aufgetreten. Meine hochgradige Osteoporose (mit spontanen Rippenfrakturen) hat sich innerhalb eines Jahres nach der Infusion von Aclasta dramatisch verbessert. Zur...

Aclasta bei Osteoporose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AclastaOsteoporose2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die von vielen Patienten beschriebenen Nebenwirkungen sind auch bei mir (74 Jahre alt, männlich), aber in sehr viel milderer Form, aufgetreten. Meine hochgradige Osteoporose (mit spontanen Rippenfrakturen) hat sich innerhalb eines Jahres nach der Infusion von Aclasta dramatisch verbessert. Zur Medikation gehörte auch die Gabe von Dekristol (Vitamin D, 20.000 i. E.).
Meine Ärztin betätigt, daß zum Erfolg auch mein Bemühen um ständige Bewegung beigetragen hat. Dieser Aspekt wird möglichweise von manchem meiner LeidensgenossenInnen unterschätzt. Wer als SeniorIn unter Osteoporose leidet und noch mobil ist, sollte das Mögliche zur Erhaltung und Verbesserung seiner körperlichen Leistungsfähigkeit tun (auch, wenn's schmerzen sollte).

Eingetragen am  als Datensatz 53117
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Zoledronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1939 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):88
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zometa für Brustkrebs mit Gewichtszunahme, Sehstörungen, Schweißausbrüche, Knochenschmerzen, Gelenkschmerzen, Taubheitsgefühle

Habe seit 2011 sechs Mal halbjährlich Zometa als Infusion erhalten, da es von der behandelnden Onkologin / Ärztin empfohlen wurde zur Stabilisierung des Knochenbaues. Leider habe ich in den 3 Jahren auch ca. 30 KG unfreiwillig zugenommen. Nach jeder Zometa - Behandlung ging es einige Kilos rauf...

Zometa bei Brustkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZometaBrustkrebs3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe seit 2011 sechs Mal halbjährlich Zometa als Infusion erhalten, da es von der behandelnden Onkologin / Ärztin empfohlen wurde zur Stabilisierung des Knochenbaues.
Leider habe ich in den 3 Jahren auch ca. 30 KG unfreiwillig zugenommen. Nach jeder Zometa - Behandlung ging es einige Kilos rauf und nur wenige wieder runter, obwohl die Mahlzeiten reduziert wurden und ich seit jeher fast Vegetarierin bin.
Nach Rs. mit der Ärztin erhielt ich nur ein Schulterzucken und ein" damit müssen sie leben."
Seit Behandlungsbeginn leide ich unter extremen Schweißausbrüchen, auch kleinsten Bewegungen, so das ich ständig ein Wischtuch mitführen muss.
Abends bekomme ich wie zur Zeit der Chemo immer taube Zehe, komme kaum in mein Bett rein oder raus, habe Schlafprobleme und fühle mich dann wie eine 80 jährige.
Heiß-Hungerattacken, geschwollene Arme und Hände sind seit Einnahme von Zometa an der Tagesordnung, wie auch unerwartet, extrem schwere Magenschmerzen.
In diesem Zusammenhang spielt dann auch der Darm öfters verrückt.
Die Einnahme von zusätzlichen Schmerztropfen ist bei diesen Attacken unerlässlich.
Nach Erhalt von Zometa schmerzen während des gesamten Halbjahres, der gesamte Knochenbau extrem (Rücken, Wirbelsäule, Arme, Schultern, Hüften, Kniegelenke, wie auch Steiß - und Schambeingegend ).
Bei Aufrichtung aus einer Sitz- oder Liegeposition komme ich kaum in die Höhe und brauche gut 2-3 Minuten bis ich gebeugt wie eine 80 jährige, einige Schritte wieder gehen kann.
Erschwert wird das natürlich auch durch die unfreiwillige Gewichtszunahme.
Eigentlich hieß es zu Behandlungsbeginn, das sich diese Nebenwirkungen einstellen würden nach der 2. Behandlung. Dem ist leider nicht so. Die zuvor geschilderten Symtomen verstärkten sich zusehends.
Meine Erkenntnis nach Ablauf der 6 maligen Behandlung:
Ich werde die Behandlung mit Zometa nicht weiter fortsetzen.
3 Jahre Schmerzen und etc. , die ich nie zuvor hatte oder kannte sind genug.

Eingetragen am  als Datensatz 63950
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Zoledronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1951 
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):113
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aclasta für Osteoporose mit Schüttelfrost, Fieber, Gliederschmerzen

Schüttelfrost am Tag nach der Infusion, leichtes Fieber, Gliederschmerzen

Aclasta bei Osteoporose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AclastaOsteoporose1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schüttelfrost am Tag nach der Infusion, leichtes Fieber, Gliederschmerzen

Eingetragen am  als Datensatz 5315
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Zoledronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):102
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aclasta für Osteoporose mit Kopfschmerzen, Fieber, Gliederschmerzen

Servus Leute, habe mit 35 Jahren leider eine Osteoporose, wahrscheinlich Vererbung. Naja, letztes Jahr Aclasta bekommen, 3 Tage Bett hüten mit 39Grad Fieber, Kopfschmerzen, Gliederschmerzen.. Halleluja.. Danach war alles wieder gut!! ABER: erneute Knochendichtemessung ein Jahr später, t-Score...

Aclasta bei Osteoporose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AclastaOsteoporose1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Servus Leute, habe mit 35 Jahren leider eine Osteoporose, wahrscheinlich Vererbung. Naja, letztes Jahr Aclasta bekommen, 3 Tage Bett hüten mit 39Grad Fieber, Kopfschmerzen, Gliederschmerzen.. Halleluja.. Danach war alles wieder gut!!

ABER: erneute Knochendichtemessung ein Jahr später, t-Score Wert von -2,5 auf -1,4 verbessert!! Wahnsinn!! Hätte ich nie mit gerechnet!! Absolute Empfehlung. Nächste Woche gibts die nächste Infusion... Das Leiden hat sich also sehr gelohnt!!!!!

Eingetragen am  als Datensatz 62587
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Zoledronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aclasta für Osteoporose mit Fieber, Schüttelfrost, Abgeschlagenheit, Kopfschmerzen

Habe am 25.11.2011 zum 2.mal aclasta bekommen.Nebenwirkungen fingen am nächsten tag mit fieber,schüttelfrost,abgeschlagenheit und leichten kopfschmerzen an. 24 std.später war ich fast wieder der alte.Empfehlenswert....

Aclasta bei Osteoporose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AclastaOsteoporose1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe am 25.11.2011 zum 2.mal aclasta bekommen.Nebenwirkungen fingen am nächsten tag mit fieber,schüttelfrost,abgeschlagenheit und leichten kopfschmerzen an. 24 std.später war ich fast wieder der alte.Empfehlenswert. frank 11/2011

Eingetragen am  als Datensatz 39568
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Zoledronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aclasta für Oesteoporose mit Bluthochdruck, Herzrhythmusstörungen

Mein Orthopäde hat mir kürzlich von einem Seminar für knochenschützende Medikamente berichtet,unter anderem Aclasta.An Nebenwirkungen traten bisher nach Anwendung von Aclasta auf: Ca. 1Woche schwere,behandlungsbedürftige Grippesymtome und als bedrohliche Nebenwirkung Bluthochdruck mit...

Aclasta bei Oesteoporose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AclastaOesteoporose-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mein Orthopäde hat mir kürzlich von einem Seminar für knochenschützende Medikamente
berichtet,unter anderem Aclasta.An Nebenwirkungen traten bisher nach Anwendung von
Aclasta auf: Ca. 1Woche schwere,behandlungsbedürftige Grippesymtome und als bedrohliche Nebenwirkung Bluthochdruck mit Herzrythmusstörungen,die auch noch 30 Tage
nach Anwendung auftreten können und gerade bei älteren Patienten lebensbedrohlich sein
können.Er hat mir von einer Verabreichung abgeraten.Ferner versteht er es nicht,das
eine Krankenkasse mit dem Hersteller einen Vertrag geschlossen hat,der besagt:Sollte
nach Anwendung in der Folgezeit ein Knochenbruch auftreten,so ersetzt der Hersteller
der Krankenkasse die Behandlungskosten.

Eingetragen am  als Datensatz 13091
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Zoledronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Nolvadex für Mamma-Karzinom, Mamma-Karzinom, Mamma-Karzinom mit Hitzewallungen, Gewichtszunahme, Achillessehnenschmerzen, Gelenkschmerzen, Einschlafstörungen

Ich kann die Nebenwirkungen leider nicht ganz unterscheiden, aber Hitzeschübe sind sehr stark, manchmal bin ich wirklich nass, 10 kg Gewichtszunahme und in den Fesseln bzw. bei der Archillessehne oft starke Schmerzen. Die Gelenksschmerzen sind 2 Wochen nach der Zometa Infusion stärker. Manchmal...

Nolvadex bei Mamma-Karzinom; Zoladex bei Mamma-Karzinom; Zometa Infusion bei Mamma-Karzinom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NolvadexMamma-Karzinom2 Jahre
ZoladexMamma-Karzinom2 Jahre
Zometa InfusionMamma-Karzinom2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich kann die Nebenwirkungen leider nicht ganz unterscheiden, aber Hitzeschübe sind sehr stark, manchmal bin ich wirklich nass, 10 kg Gewichtszunahme und in den Fesseln bzw. bei der Archillessehne oft starke Schmerzen. Die Gelenksschmerzen sind 2 Wochen nach der Zometa Infusion stärker.
Manchmal Einschlafprobleme.

Eingetragen am  als Datensatz 33618
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Tamoxifen, Goserelin, Zoledronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aclasta für Osteoporose, Osteochondrose mit keine Nebenwirkungen

Vor der zweiten Aclasta-Infusion wurde wieder Blut abgenommen und die Knochendichte gemessen. Das Ergebnis der Untersuchung war für mich sehr erfreulich, weil sich meine Knochendichte verbessert hat. Diesmal hatte ich keine Nebenwirkungen nach der Aclasta-Infusion und war auch froh darüber....

Aclasta bei Osteoporose, Osteochondrose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AclastaOsteoporose, Osteochondrose1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Vor der zweiten Aclasta-Infusion wurde wieder Blut abgenommen und die Knochendichte gemessen. Das Ergebnis der Untersuchung war für mich sehr erfreulich, weil sich meine Knochendichte verbessert hat.
Diesmal hatte ich keine Nebenwirkungen nach der Aclasta-Infusion und war auch froh darüber.
Außerdem nehme ich täglich 1 Kautablette Calzium 1000mg + D3 20uq (morgens und abends eine halbe Tabl.). Auch nach der letzten Aclasta-Infusion (Juli 2012) soll ich Calzium + D3 weiter einnehmen bis zum ..... Ich achte meist darauf viel Käse und andere Milchprodukte zu essen. 1x wöchentlich gehe ich zum Funktionstraining, was mir sehr gut tut und versuche viel zu Fuß zuerledigen, statt immer mit dem Bus zu fahren. Heute werde ich mir den 3. Termin beim Osteologen geben lassen und melde mich dann wieder.

Eingetragen am  als Datensatz 45847
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Zoledronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zometa Infusion für Brustkrebs mit Knochenschmerzen

ich bekam 6 Infusionen im Abstand von jeweils einem halben Jahr. Die Nebenwirkungen der ersten Infusion waren heftig, Knochenschmerzen am ganzen Körper für 24 Stunden, Schmerzmittel brachten keine Erleichterung; mit jeder weiteren Infusion wurden die Schmerzen zwar geringer, dafür die Dauer...

Zometa Infusion bei Brustkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Zometa InfusionBrustkrebs3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich bekam 6 Infusionen im Abstand von jeweils einem halben Jahr. Die Nebenwirkungen der ersten Infusion waren heftig, Knochenschmerzen am ganzen Körper für 24 Stunden, Schmerzmittel brachten keine Erleichterung; mit jeder weiteren Infusion wurden die Schmerzen zwar geringer, dafür die Dauer länger (zuletzt 3 Tage)

Eingetragen am  als Datensatz 36316
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Zoledronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aclasta für SAPHO-Syndrom mit Gliederschmerzen

Das war die erste Infusion. Ich hatte lediglich Gliederschmerzen, was aber nach 3 Tagen vorbei war. Nun eine gute Woche nach der Infusion habe ich keine Schmerzen mehr. Ob es tatsächlich wirkt, kann ich erst in einem Jahr berichten. Leider ist das Medikament in der Schweiz für diese Krankheit...

Aclasta bei SAPHO-Syndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AclastaSAPHO-Syndrom-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Das war die erste Infusion. Ich hatte lediglich Gliederschmerzen, was aber nach 3 Tagen vorbei war. Nun eine gute Woche nach der Infusion habe ich keine Schmerzen mehr. Ob es tatsächlich wirkt, kann ich erst in einem Jahr berichten.
Leider ist das Medikament in der Schweiz für diese Krankheit nicht zugelassen und ich muss es aus der eigenen Tasche bezahlen.

Eingetragen am  als Datensatz 32006
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Zoledronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Herceptin für Antriebsstörungen, Müdigkeit, Müdigkeit mit Müdigkeit, Antriebsstörungen

Hallo,ich bin 52 Jahre und seid 1996 an Krebs erkrankt.Habe volles Programm außer Chemo durch.1996 Brustkrebs rechts.2002 Rezidiv -entfernung der rechten Brust.In dieser Zeit bestand die Behandlung aus Bestrahlung, Zoladex und Femara nach dem Rezediv an stelle von Femara bekam ich Tamoxifen.2006...

Herceptin bei Müdigkeit; Zometa bei Müdigkeit; Femara bei Antriebsstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
HerceptinMüdigkeit-
ZometaMüdigkeit-
FemaraAntriebsstörungen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo,ich bin 52 Jahre und seid 1996 an Krebs erkrankt.Habe volles Programm außer Chemo durch.1996 Brustkrebs rechts.2002 Rezidiv -entfernung der rechten Brust.In dieser Zeit bestand die Behandlung aus Bestrahlung, Zoladex und Femara nach dem Rezediv an stelle von Femara bekam ich Tamoxifen.2006 Krebs in der linken Brust.Bestahlung und wieder Femara.2009 dann Metastasen im Brustwirbel,Bestrahlung Femara,Herceptin und Zometa außer Müdigkeit und Antriebsstörungen habe ich nichts gehabt.Ich behaubte es ist die Einstellung und das positive Leben mit der Krankheit,wie man mit den Nebenwirkungen umgeht.Ich wünsche euch alles Gute

Eingetragen am  als Datensatz 30241
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Trastuzumab, Zoledronsäure, Letrozol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zoladex für Mamma-Karzinom, Brustkrebs, Mamma-Karzinom, BrustkrebsMamma-Karzinom mit Hitzewallungen, Müdigkeit, Kopfschmerzen, Gelenkschmerzen

Seit November 2009 nehme ich Tamoxifen + Helixor, seit Januar 2010 zusätzlich Zoladex. Im April habe ich dann erstmals eine Infusion mit Zometa erhalten, die ich halbjährlich bekommen soll. Von November bis Januar hatte ich kaum Nebenwirkungen, außer daßß mir gelegentlich etwas warm wurde. Ab...

Zoladex bei BrustkrebsMamma-Karzinom; Tamoxifen bei Mamma-Karzinom; Zometa bei Brustkrebs; Helixor M bei Mamma-Karzinom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZoladexBrustkrebsMamma-Karzinom1 Monate
TamoxifenMamma-Karzinom6 Monate
ZometaBrustkrebs6 Monate
Helixor MMamma-Karzinom6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit November 2009 nehme ich Tamoxifen + Helixor, seit Januar 2010 zusätzlich Zoladex. Im April habe ich dann erstmals eine Infusion mit Zometa erhalten, die ich halbjährlich bekommen soll. Von November bis Januar hatte ich kaum Nebenwirkungen, außer daßß mir gelegentlich etwas warm wurde. Ab Februar kamen dann die Hitzewallungen dazu, im März Kopfschmerzen + Müdigkeit (u. a. wg. Bestrahlung). Als ich im April die Zometa-Infusion bekommen habe, kamen ziemlich arge Gelenkschmerzen im Schulterbereich auf der Seite, wo ich die Infusion gelegt bekommen hatte und im Ellenbogen auf der anderen Seite, zudem Knieschmerzen. Ich reibe die betroffenen Stellen mit Voltaren ein, das hilft ein wenig. Dennoch bin ich schon ziemlich eingeschränkt. Ich hoffe, es gibt sich bald wieder.

Eingetragen am  als Datensatz 24082
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Goserelin, Tamoxifen, Zoledronsäure, Tannenmistel Extrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zometa für Brustkrebs mit Gliederschmerzen, Übelkeit, Kreislaufbeschwerden, Mattigkeit, Kopfschmerzen

Nach jeder Zometa-Infusion Gliederschmerzen, Kreislaufbeschwerden, Übelkeit, Mattigkeit, Kopfschmerzen, Müdigkeit Nachdem Zometa jetzt statt 15minütiger Infusion bei mir auf eine einstündige Infusion verlängert wurde, sind die Nebenwirkungen etwas besser geworden. Allerdings muss ich ab dem...

Zometa bei Brustkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZometaBrustkrebs5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach jeder Zometa-Infusion Gliederschmerzen, Kreislaufbeschwerden, Übelkeit, Mattigkeit, Kopfschmerzen, Müdigkeit
Nachdem Zometa jetzt statt 15minütiger Infusion bei mir auf eine einstündige Infusion verlängert wurde, sind die Nebenwirkungen etwas besser geworden. Allerdings muss ich ab dem 3./4. Tag jegliche körperliche Anstrengung möglichst vermeiden, ansonsten bekomme ich Kreislaufbeschwerden bis Kreislaufkollaps und die Nebenwirkungen treten vermehrt wieder auf.
Zur Wirksamkeit von Zometa kann ich noch nichts sagen, da ich in einer 5-jähr.Studie laufe, daher auch keine Aussage zu Preis-Leistung, da dies von den Studienführern übernommen wird.

Eingetragen am  als Datensatz 22149
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Zoledronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):154 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aclasta für Osteoporose mit keine Nebenwirkungen

Ich für meine Person kann nur sagen, dass mir "Aclasta" (Einjahresinfusion) schon geholfen hat. Zumindest ist eine Verschlechterung der Knochendichte gestoppt worden. Nebenwirkungen habe ich überhaupt keine feststellen können. Die erste Infusion erhielt ich im Januar 2008. Im November 2008...

Aclasta bei Osteoporose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AclastaOsteoporose1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich für meine Person kann nur sagen, dass mir "Aclasta" (Einjahresinfusion) schon geholfen hat. Zumindest ist eine Verschlechterung der Knochendichte gestoppt worden. Nebenwirkungen habe ich überhaupt keine feststellen können.
Die erste Infusion erhielt ich im Januar 2008. Im November 2008 Knochendichtemessung.
Die zweite Infusion erhalte ich Mitte Jan. 09.
Anmerkung: Cortisonpflichtig bei chron. entzündlichem Asthma seit fast 20 Jahren, andauernd.

Eingetragen am  als Datensatz 12304
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Zoledronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):186 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):86
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aclasta für Kopfschmerzen, Übelkeit, Krippesymtome mit Kopfschmerzen, Fieber, Grippesymptome

Zuerst habe ich nichts gespürt. Nach ca. 10 Tagen stellten sich erhebliche Kopfschmerzen ein, die bis heute andauern. Ich hatte niemals Kopfschmerzen. Ich führe das auf das Medikament zurück. Öfters denke ich, ich habe eine Erkältung oder vielleicht auch eine Grippe. Fieber und die üblichen...

Aclasta bei Kopfschmerzen, Übelkeit, Krippesymtome

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AclastaKopfschmerzen, Übelkeit, Krippesymtome10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Zuerst habe ich nichts gespürt. Nach ca. 10 Tagen stellten sich erhebliche Kopfschmerzen ein, die bis heute andauern. Ich hatte niemals Kopfschmerzen. Ich führe das auf das Medikament zurück. Öfters denke ich, ich habe eine Erkältung oder vielleicht auch eine Grippe. Fieber und die üblichen Grippesymtome. Es kommt ganz sporatsich. Das kannte ich nicht. Aber die Knochendichte bleibt seitdem konstant und ist nicht mehr schlechter geworden. Ein voller Erfolg. Mit den Nebenwirkungen kann ich sehr gut Leben. Es nervt öfters, aber besser als Brüche.

Eingetragen am  als Datensatz 24722
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Zoledronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):181 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aclasta für Osteoporose mit keine Nebenwirkungen

Nach der sich ständig verschlechternden Knochendichte (2003 bereits Fraktur LWK 2) und unwirksamer Verabreichung einer Vielzahl anderer Medikamente sind meiner Ehefrau vor ca. 3 Jahren die jährlich einmal fälligen Aclasta-Infusionen verordnet worden. Ganz abgesehen von der sehr vereinfachten...

Aclasta bei Osteoporose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AclastaOsteoporose3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach der sich ständig verschlechternden Knochendichte (2003 bereits Fraktur LWK 2) und unwirksamer Verabreichung einer Vielzahl anderer Medikamente sind meiner Ehefrau vor ca. 3 Jahren die jährlich einmal fälligen Aclasta-Infusionen verordnet worden. Ganz abgesehen von der sehr vereinfachten Applikationsform (nur ein Termin jährlich zur Infusion, ansonsten keine weitere Aufwendung) und der guten Verträglichkeit (keine einzige Nebenwirkung) hat sich die Knochendichte nach der nunmehr dritten Infusion als konstant geblieben erwiesen.

Eingetragen am  als Datensatz 22677
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Zoledronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1950 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zometa für Knochenerhalt mit keine Nebenwirkungen

Da ich schon Metastasen in den Knochen habe, tut mir das Medikament sehr gut. Ich bekomme es im 4-Wochenrhythmus und ich muss sagen, es ist für mich eine sehr gute Wahl. Gut, dass es mein Onkologe/ Arzt damit bei mir angefangen hat. Habe keine Gewichtszunahme.

Zometa bei Knochenerhalt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZometaKnochenerhalt6 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Da ich schon Metastasen in den Knochen habe, tut mir das Medikament sehr gut.
Ich bekomme es im 4-Wochenrhythmus und ich muss sagen, es ist für mich eine sehr gute Wahl.
Gut, dass es mein Onkologe/ Arzt damit bei mir angefangen hat.
Habe keine Gewichtszunahme.

Eingetragen am  als Datensatz 65901
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Zoledronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zometa Infusion für Mastozytoseose mit Kopfschmerzen, Übelkeit, Knochenschmerzen, Appetitlosigkeit

hallo, habe systemische mastozytose und zometa wird bei mir alle 4 (!) monate eingesetzt, dass sich die mastzellen in den knochen nicht vermehren. erste behandlung war schrecklich, kopfschmerzen, übelkeit, schmerzen im ganzen körper (war zwei tage bewegungsunfähig, knochenschmerzen, kein...

Zometa Infusion bei Mastozytoseose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Zometa InfusionMastozytoseose1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

hallo,

habe systemische mastozytose und zometa wird bei mir alle 4 (!) monate eingesetzt, dass sich die mastzellen in den knochen nicht vermehren.
erste behandlung war schrecklich, kopfschmerzen, übelkeit, schmerzen im ganzen körper (war zwei tage bewegungsunfähig, knochenschmerzen, kein appetit, milz schwoll an, usw....

mein arzt meinte, dass es ein gut verträgliches medi sei.....ja hab ich gemerkt wie harmlos das ganze war...freu mich schon auf die weiteren behandlungen...

Eingetragen am  als Datensatz 48852
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Zoledronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zometa für Nach Prostata - OP mit leichte Übelkeit

Ich habe mit Zometa die besten Erfahrungen gemacht. Bekomme seit 8 Jahren einmal - also 4 Wochen eine Infusion. Außer seltener Übelkeit ca. 4 Std. nach der Infusion keine weiteren Nebenwiirkungen.

Zometa bei Nach Prostata - OP

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZometaNach Prostata - OP-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe mit Zometa die besten Erfahrungen gemacht. Bekomme seit 8 Jahren einmal - also 4 Wochen
eine Infusion. Außer seltener Übelkeit ca. 4 Std. nach der Infusion keine weiteren Nebenwiirkungen.

Eingetragen am  als Datensatz 55535
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Zoledronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1939 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):83
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aclasta für Osteoporose mit keine Nebenwirkungen

Ich hatte bei der ersten Infusion totale Gliederschmerzen die dazu führten, dass ich mich nicht mehr bewegen konnte. Durch Grippe- und Schmerzmittel konnte ich die Schmerzen am nächsten Tag. Die 2. Infusion verlief gut. Habe aber erst jetzt gesagt bekommen, dass ich auch im Oberkiefer einen...

Aclasta bei Osteoporose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AclastaOsteoporose1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte bei der ersten Infusion totale Gliederschmerzen die dazu führten, dass ich mich nicht mehr bewegen konnte. Durch Grippe- und Schmerzmittel konnte ich
die Schmerzen am nächsten Tag. Die 2. Infusion verlief gut. Habe aber erst
jetzt gesagt bekommen, dass ich auch im Oberkiefer einen Knochenabbau habe.
Habe plötzlich Zahnschmerzen bekommen und 5 Zähne in einem Monat verloren.
Aclasta verhindert auch den Heilungsprozess nach dem Zähneziehen. Wer wurde
über Implantate aufgeklärt? Schlecht möglich !!! Am besten den Zahnarzt aufsuchen
und ein Röntgenbild der gesamten Zähne wegen der Osteoporose machen lassen. Vorbeugen ist besser als ziehen.

Eingetragen am  als Datensatz 11071
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Zoledronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1952 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aclasta für Osteoporose mit Gliederschmerzen, Druckgefühl im Kopf, Müdigkeit

starke Gliederschmerrzen, Druck auf den Augen. Müdigkeit

Aclasta bei Osteoporose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AclastaOsteoporose1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

starke Gliederschmerrzen, Druck auf den Augen. Müdigkeit

Eingetragen am  als Datensatz 25188
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Zoledronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aclasta für Osteoporose mit Schüttelfrost, Fieber, Übelkeit, Herzrasen, Schwindel

Schüttelfrost, kurzfristig Fieber, Übelkeit, Herzrasen, Schwindel

Aclasta bei Osteoporose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AclastaOsteoporose1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schüttelfrost, kurzfristig Fieber, Übelkeit, Herzrasen, Schwindel

Eingetragen am  als Datensatz 5505
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Zoledronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1945 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aclasta für Osteoporose mit Kieferschmerzen, Zahnverlust

NIE wieder ACLASTA! Am Tag nach der Infusion konnte ich kein Körperteil mehr bewegen. Der Horror begann 9 Monate später. Obwohl ich noch nie Zahnschmerzen hatte, begann der Schmerz erst am rechten und dann am linken Oberkiefer. Habe dadurch 7 Zähne und sehr viel Geld verloren. Keine Aufklärung...

Aclasta bei Osteoporose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AclastaOsteoporose1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

NIE wieder ACLASTA! Am Tag nach der Infusion konnte ich kein Körperteil mehr bewegen.
Der Horror begann 9 Monate später. Obwohl ich noch nie Zahnschmerzen hatte, begann
der Schmerz erst am rechten und dann am linken Oberkiefer. Habe dadurch 7 Zähne
und sehr viel Geld verloren. Keine Aufklärung vom Arzt erhalten. In Amerika werden die
Pat. vorher zum Zahnarzt geschickt in Deutschland leider nicht. Ich leider noch immer unter
wahnsinnigen pochenden Schmerzen und werde nie mehr ein Leben wie früher führen.
Absoulut
Chronische Kieferschmerzen
Langanhaltende Zahnbehandlungen
Alles nur durch ACLASTA!
Sehr schlechte Information des Herstellers Novartis
Tag und Nacht, Jahr für Jahr, es wird nie mehr wie vor der ACLASTA-Infusion
Aufpassen wer eine solche Infusion bekommen soll! Warnhinweise und Informationen über Nebenwirkungen und Kiefernekrosen lesen!!

Eingetragen am  als Datensatz 51273
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Zoledronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):150 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aclasta für Osteoporose mit Grippesymptome, Verlangsamung

Die Nebenwirkungen der ersten Tage sind, nach meiner subjektiven Erfahrung, grippeähnlich; Wahrnehmung und Sprache sind etwas verlangsamt. Dafür kann ich die Wirkung als Erfolg verbuchen: Frühere, tw. durch Husten ausgelöste (!) Brüche der Rippen sind nicht mehr aufgetreten. Fazit: Augen zu...

Aclasta bei Osteoporose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AclastaOsteoporose1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Nebenwirkungen der ersten Tage sind, nach meiner subjektiven Erfahrung, grippeähnlich; Wahrnehmung und Sprache sind etwas verlangsamt. Dafür kann ich die Wirkung als Erfolg verbuchen: Frühere, tw. durch Husten ausgelöste (!) Brüche der Rippen sind nicht mehr aufgetreten. Fazit: Augen zu (ein paar Tage freinehmen) und durch! es zahlt sich aus.

Eingetragen am  als Datensatz 48337
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Zoledronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aclasta für Osteoporose mit Schmerzen

Ich bin 55 Jahre Alt, männlich, seit 18 Jahre Schlechte werte (Knochendichte). Insgesamt schon 2-mal Infusion bekommen! Kein Fiber,kein Herzrasen, keine Grippe. Aber nach ca.5 Stunden starke Schmerzen genau in den Problem Bereichen (Rücken, Schulter, Knie), die mit Brennen und Ziehen nach 2...

Aclasta bei Osteoporose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AclastaOsteoporose1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bin 55 Jahre Alt, männlich, seit 18 Jahre Schlechte werte (Knochendichte).
Insgesamt schon 2-mal Infusion bekommen!
Kein Fiber,kein Herzrasen, keine Grippe.
Aber nach ca.5 Stunden starke Schmerzen genau in den Problem Bereichen (Rücken, Schulter, Knie), die mit Brennen und Ziehen nach 2 Tagen wieder abklingen!
Leichte Schmerzen, bzw. abhängendes Unterkiefer wie Schlaganfall, die nach 2-4 Tagen komplett vergehen.
Starke Verbesserung der Knochendichte nach 4 Jahren und 2-mal Infusionen

Eingetragen am  als Datensatz 48105
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Zoledronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):98
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zometa Infusion für Brustkrebs mit keine Nebenwirkungen

Seit ca`drei Jahren erhalte ich monatlich das Medikament Zometa. Mein Eindruck ist, dass ich das Medikament schlechter vertrage als zu Beginn der Infusionen. Die bekannten Nebenwirkungen versuche ich, durch langsames Einlaufen des Medikamentes, zu beeinflussen. Ansonsten gönne ich mir einfach...

Zometa Infusion bei Brustkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Zometa InfusionBrustkrebs36 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit ca`drei Jahren erhalte ich monatlich das Medikament Zometa. Mein Eindruck ist, dass ich das Medikament schlechter vertrage als zu Beginn der Infusionen. Die bekannten Nebenwirkungen versuche ich, durch langsames Einlaufen des Medikamentes, zu beeinflussen. Ansonsten gönne ich mir einfach Ruhe.
Auch mir sagte die Ärztin, dass diese Medikamentengabe eine lebenslange Angelegenheit sein wird. Im Moment habe ich noch keine Kieferprobleme, worüber ich sehr dankbar und erfreut bin.
Oft ist es eine Frage der Akzeptanz.
Alles Gute.

Eingetragen am  als Datensatz 47552
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Zoledronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1942 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zometa für Knochenmetastasen mit Knieschmerzen, Gelenkschmerzen, Rückenschmerzen, Gewichtszunahme, Hautirritationen, Juckreiz, Hautprobleme

Ursprünglich habe ich die Nebenwirkungen auf die Chemo geschoben. Seit 2 Monaten habe ich diese aber nicht mehr bekommen, lediglich 1 mal im Monat Infusionen von Zometa. Zunehmend leide ich an Knie- und Schulterschmerzen, der Rücken ist unbeweglich und sehr schmerzhaft, vor allem im unteren...

Zometa bei Knochenmetastasen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZometaKnochenmetastasen4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ursprünglich habe ich die Nebenwirkungen auf die Chemo geschoben. Seit 2 Monaten habe ich diese aber nicht mehr bekommen, lediglich 1 mal im Monat Infusionen von Zometa. Zunehmend leide ich an Knie- und Schulterschmerzen, der Rücken ist unbeweglich und sehr schmerzhaft, vor allem im unteren Bereich. Ich kann nicht wie sonst im Schneider- oder Fersensitz sitzen. Ich fühle mich nach den Infusionen aufgedunsen und nehme auch zu. Meine Haut zeigt Irritationen, vor allem die Kopfhaut und die Hände und Füße jucken und brennen.

Eingetragen am  als Datensatz 26342
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Zoledronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aclasta für Osteoporose mit Müdigkeit, Bluthochdruck, Fieber

Grosse Müdigkeit, Hoher Blutdruck. Fieber.

Aclasta bei Osteoporose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AclastaOsteoporose1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Grosse Müdigkeit, Hoher Blutdruck. Fieber.

Eingetragen am  als Datensatz 8316
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Zoledronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1935 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Trenantone für Prostatakarzinom, Metastasen, Prostatakarzinom, Metastasen mit Frieren, Fieber, Gliederschmerzen, Hitzewallungen, Schlaflosigkeit, Schweißausbrüche

frieren, fieber, gliederschmerzen, hitzewallungen, schlaflosigkeit, schweßausbrüche

Trenantone bei Prostatakarzinom, Metastasen; Zometa bei Prostatakarzinom, Metastasen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TrenantoneProstatakarzinom, Metastasen1 Tage
ZometaProstatakarzinom, Metastasen1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

frieren, fieber, gliederschmerzen, hitzewallungen, schlaflosigkeit, schweßausbrüche

Eingetragen am  als Datensatz 17797
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Leuprorelin, Zoledronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1939 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):120
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zometa Infusion für Plasmozytom mit Grippesymptome, Gelenkschmerzen

Anfänglich alle 4 Wochen und nun alle 8 Wochen. Die ersten 2-3 Tage grippeähnliche Beschwerden, Gelenkschmerzen, nach ca. 1 Woche fast alles wieder gut.

Zometa Infusion bei Plasmozytom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Zometa InfusionPlasmozytom-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Anfänglich alle 4 Wochen und nun alle 8 Wochen. Die ersten 2-3 Tage grippeähnliche Beschwerden, Gelenkschmerzen, nach ca. 1 Woche fast alles wieder gut.

Eingetragen am  als Datensatz 51475
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Zoledronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zometa für Multiples Myolom mit juckender Ausschlag, Knochenschmerzen, Gelenkschmerzen, Hitzewallungen, Übelkeit

Nach monatlicher Infusion habe ich erst heute einen Hautausschlag mit Juckreiz an den Beinen. außerdem Knochen und Gelenkschmerzen. Lauft die Infusion zu schnell, führt es zu Hitzewallung und Übelkeit.

Zometa bei Multiples Myolom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZometaMultiples Myolom24 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach monatlicher Infusion habe ich erst heute einen Hautausschlag mit Juckreiz an den Beinen.
außerdem Knochen und Gelenkschmerzen.
Lauft die Infusion zu schnell, führt es zu Hitzewallung und Übelkeit.

Eingetragen am  als Datensatz 46922
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Zoledronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1936 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zometa für Prostatakrebs, Knochenmetastasen mit Übelkeit, Kopfschmerzen, Ohrenschmerzen, Abgeschlagenheit

Bei der ersten Infusion (wahrscheinlich zu schnell) Übelkeit, kopfschmerzen, Ohrenschmerzen, Abgeschlagenheit. Erhalte nun seit 5 Jahren monatlich eine Infusion n4 mg vertrages es gut bis auf nachfolgendes. Zwischenzeitlich stellt sich bei mir Mangel an roten Blutkörpern ein, der lt. Arzt...

Zometa bei Prostatakrebs, Knochenmetastasen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZometaProstatakrebs, Knochenmetastasen1 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei der ersten Infusion (wahrscheinlich zu schnell) Übelkeit, kopfschmerzen, Ohrenschmerzen, Abgeschlagenheit. Erhalte nun seit 5 Jahren monatlich eine Infusion n4 mg vertrages es gut bis auf nachfolgendes.

Zwischenzeitlich stellt sich bei mir Mangel an roten Blutkörpern ein, der lt. Arzt nicht behoben werden kann, lediglich durch EPO und dieses Mittel ist wegen seiner Nebenwirkung(neue Tumorzellen)nicht zu verabreichen. Arme Rad - Sportler.

Eingetragen am  als Datensatz 12546
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Zoledronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1939 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):181 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):77
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zometa Infusion für Knochenmetastasen mit Knochenschmerzen, Wadenkrämpfe

Patient mit Knochenmetastasen nach Prostatakrebs. Infusion 4mg in 5ml Lösung. Infusion mit 1 L und 11/4 Stunde Dauer bekommen. Starke Schmerzen begannen einige Stunden nach der Infusion. Nach 10 Tagen noch immer Schmerzen in der Wirbelsäule und in den Hüftknochen. Wadenkrämpfe in der Nacht....

Zometa Infusion bei Knochenmetastasen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Zometa InfusionKnochenmetastasen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Patient mit Knochenmetastasen nach Prostatakrebs. Infusion 4mg in 5ml Lösung. Infusion mit 1 L und 11/4 Stunde Dauer bekommen.
Starke Schmerzen begannen einige Stunden nach der Infusion. Nach 10 Tagen noch immer Schmerzen in der Wirbelsäule und in den Hüftknochen. Wadenkrämpfe in der Nacht. Energielos in Anfällen seit 10 Tagen. Vor der Infusion war er schmerzfrei.

Eingetragen am  als Datensatz 46431
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Zoledronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1946 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):61
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zometa Infusion für Knochenmetastasen mit keine Nebenwirkungen

Ich nehme seit knapp 3 Jahren, alle 4 wochen Zometa ( bei Knochenmetastasen ). Anwendung via Vene. Wenn die Verabreichung nicht zu schnell geschieht ( Ca. 1 gute Stunde ) habe ich keine Nebenwirkungen. Also ganz wichtig: nicht zu schnell fließen lassen. Gruß Jürgen Rubrecht

Zometa Infusion bei Knochenmetastasen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Zometa InfusionKnochenmetastasen3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme seit knapp 3 Jahren, alle 4 wochen Zometa ( bei Knochenmetastasen ). Anwendung via Vene.
Wenn die Verabreichung nicht zu schnell geschieht ( Ca. 1 gute Stunde ) habe ich keine Nebenwirkungen.
Also ganz wichtig: nicht zu schnell fließen lassen.

Gruß
Jürgen Rubrecht

Eingetragen am  als Datensatz 31428
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Zoledronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zometa für Brustkrebs mit Atemnot

ob es gewirkt hat oder nicht kann ich so nicht wissen.ich weis nur das ich yedesmal atemprobleme bekomme.und zwar zirka 6 wochen nach der einnahme.gibt es noch andere be i denen auch die gleichen beschwerden gibt.und was kann ich dagegen tun

Zometa bei Brustkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZometaBrustkrebs2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ob es gewirkt hat oder nicht kann ich so nicht wissen.ich weis nur das ich yedesmal atemprobleme bekomme.und zwar zirka 6 wochen nach der einnahme.gibt es noch andere be i denen auch die gleichen beschwerden gibt.und was kann ich dagegen tun

Eingetragen am  als Datensatz 9473
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Zoledronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zometa für Brustkrebs mit Schüttelfrost, Husten

Schwere Grippeartige Symptome, Schüttelfrost. Aufgetreten kurz nach der Infusion, Dauer: mehrere Tage. Ein hartnäckiger Husten dauerte bis zur nächsten Infusion.

Zometa bei Brustkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZometaBrustkrebs2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schwere Grippeartige Symptome, Schüttelfrost. Aufgetreten kurz nach der Infusion, Dauer: mehrere Tage. Ein hartnäckiger Husten dauerte bis zur nächsten Infusion.

Eingetragen am  als Datensatz 5791
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Zoledronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
mehr Nebenwirkungen mit Zoledronsäure

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 54 Benutzer zu Zoledronsäure

[]