Wirkungslosigkeit bei Ciprofloxacin

Nebenwirkung Wirkungslosigkeit bei Medikament Ciprofloxacin

Insgesamt haben wir 518 Einträge zu Ciprofloxacin. Bei 0% ist Wirkungslosigkeit aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 2 von 518 Erfahrungsberichten zu Ciprofloxacin wurde über Wirkungslosigkeit berichtet.

Wir haben 2 Patienten Berichte zu Wirkungslosigkeit bei Ciprofloxacin.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm0174
Durchschnittliches Gewicht in kg091
Durchschnittliches Alter in Jahren061
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0030,11

Ciprofloxacin wurde von Patienten, die Wirkungslosigkeit als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Ciprofloxacin wurde bisher von 2 sanego-Benutzern, wo Wirkungslosigkeit auftrat, mit durchschnittlich 3,6 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Wirkungslosigkeit bei Ciprofloxacin:

 

Ciprofloxacin für Gehörgangsentzündung mit Wirkungslosigkeit

Dieses Medikament zeigt bei mir überhaupt keine Wirkung, die Schwellung nahm zu, Kiefergelenk auch betroffen, sowie geschwollene Wange.

Ciprofloxacin bei Gehörgangsentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CiprofloxacinGehörgangsentzündung4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Dieses Medikament zeigt bei mir überhaupt keine Wirkung, die Schwellung nahm zu, Kiefergelenk auch betroffen, sowie geschwollene Wange.

Eingetragen am  als Datensatz 61651
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):96
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ciprofloxacin für Blasen-Nieren-Entzündung mit Kopfschmerzen, Wirkungslosigkeit

Nach 5 Tagen 2 x 500 mg Ciprofloxacin habe ich die Behandlung abbrechen müssen, da die Einnahme überhaupt keinen Erfolg zeigte. Ich hatte nach wie vor brennende Schmerzen beim Wasserlassen, massigen Harndrang und unerträgliche Nierenschmerzen. Ich habe dann das Antibiotikum gewechselt. Bereits nach 2 Tabletten hatte ich eine spürbare Besserung.

Ciprofloxacin bei Blasen-Nieren-Entzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CiprofloxacinBlasen-Nieren-Entzündung5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach 5 Tagen 2 x 500 mg Ciprofloxacin habe ich die Behandlung abbrechen müssen, da die Einnahme überhaupt keinen Erfolg zeigte. Ich hatte nach wie vor brennende Schmerzen beim Wasserlassen, massigen Harndrang und unerträgliche Nierenschmerzen. Ich habe dann das Antibiotikum gewechselt. Bereits nach 2 Tabletten hatte ich eine spürbare Besserung.

Eingetragen am  als Datensatz 60597
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1945 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):86
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]