Dr. Tarkan Toker, München, Zahnarzt, Zahnarzt

Bild kostenlos einstellen
Dr. Tarkan Toker wurde 15 mal bewertet mit 7 von 10 Punkten
15 Bewertungen
4466 Profilaufrufe

Informationen über Dr. Tarkan Toker, München

Zahnärztliche Praxisklinik am Mira Einkaufszentrum Dr. Tarkan Toker

Schleißheimer Str. 504
80933 München
Bayern
Deutschland

Telefon:089/37499420
Fax:089/37499430
Homepage noch nicht hinterlegt

Dr. Tarkan Toker praktiziert als:
Dr. Tarkan Toker spricht: Deutsch.

Die Berufsgruppe ist
Niedergelassener Zahnarzt.

Versicherung:
gesetzlich.
Daten ändern

7,0 Leistung

Behandlungserfolg
Arztkompetenz
Arztberatung
Team Freundlichkeit
Praxisausstattung
Entscheidungen
Empfehlung
  • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
  • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
  • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
  • Fanden sie die Wartezeit auf einen Temrin und im Wartezimmer angemessen?
  • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
  • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
  • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
  • Empfehlen Sie den Arzt?

6,5 Wartezeit

Terminvereinbarung
Die durchschnittliche Wartezeit auf einen Termin beträgt: 9 Tage.
Die durchschnittliche Wartezeit im Wartezimmer beträgt: 19 Minuten.
15 Bewertungen
4466 Profilaufrufe
24.02.2014 Letzte Bewertung
- Die letzte Wartezeit für einen Termin
20 Min Die letzte Wartezeit im Wartezimmer

Punkteverteilung Leistung

Punkteverteilung Leistung

Punkteverteilung Wartezeiten

Punkteverteilung Wartezeiten

Versichertenstruktur

87% gesetzlich versichert,7% privat versichert,0% Selbstzahler

Nahe Fachkollegen (sanego Anzeige)

Informationen von Dr. Tarkan Toker, München

Über uns

An dieser Stelle hat Herr Dr. Tarkan Toker die Möglichkeit zusätzliche Informationen für Patienten zu hinterlegen. Besonders interessant sind hier: Behandlungsschwerpunkte, Behandlungsmethoden, Untersuchungsmethoden oder spezielle Diagnosemethoden und -geräte.

Sind Sie Herr Dr. Tarkan Toker? Buchen Sie unser Premium Paket und
hinterlegen Sie hier Ihre Informationen

Artikel von Dr. Tarkan Toker

Herr Dr. Tarkan Toker hat noch keine Expertenartikel veröffentlicht.
Sind Sie Herr Dr. Tarkan Toker und möchten  Artikel hinterlegen ?

Das berichten Patienten über Dr. Tarkan Toker

  • Nr.: 307.203 vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    3,3 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin: -
    Wartezeit im Wartezimmer: 20 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Januar 2014 bis Januar 2014
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten: männlich
    Alter des Patienten zwischen 50 und 60 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Temrin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Meine erste Erfahrung mit Dr. Toker war hervorragend. Er hat eine Wurzelbehandlung, die ein anderer Arzt vorher nicht ausreichend durchgeführt hat, erfolgreich zu Ende geführt. Selbst wenn der Zahn und die Wurzeln dann 2 Jahre später doch gezogen werden mussten - auch diese Behandlung war mit wesentlich weniger Unannehmlichkeiten verbunden, als erwartet. Aber diese Behandlungen wurden auch von Herrn Dr. Toker direkt durchgeführt. Als ich im Januar mit starken Entzündungen im Mundraum in die Praxis kam, wurde mir nicht geholfen, sondern die Behandlung zielte darauf ab, möglichst viel Geld zu verdienen. Die Entzündungen sind noch immer nicht ausreichend abgeklungen. Statt einer normalen Erkundung der Entzündung wurde sofort ein teures Rundum-Röntgenbild angefertigt. Danach wurde mir einfach nur Zahnstein als Entzündungsursache entfernt - auch direkt an den entzündeten Stellen. Natürlich ohne Vorwarnung und Betäubung, was sehr schmerzhaft war. Danach wurde Produktplacement betrieben und direkt ohne Bedarfserkundung die Zahnpasta "Meridol" empfohlen - wie immer in dieser Praxis. Diese Zahnpasta sollte entzündungshemmend wirken - ich benutze sie seit Jahren und habe jetzt Entzündungen. Diese Tatsache wurde weder abgefragt, noch, als ich darauf hinwies, beachtet. Als nächstes wurde mir erklärt, ich müsste eine selbst zu zahlende professionelle Zahnreinigung durchführen lassen. Mit Termin 4 Wochen später. Damit war der Termin beendet. Keinerlei Verschreibung von oder auch nur Hinweis auf lindernde oder entzündungshemmende Medikamente. Ich habe mir in der Apotheke selber Medikamente besorgt. Eine nachfolgende schriftliche Beschwerde an Dr. Toker persönlich wurde von der Praxismanagerin beantwortet. Ohne neue Behandlungsvorschläge. Entweder werden Herrn Dr. Toker selbst persönlich adressierte Briefe vorenthalten oder ihm sind die Beschwerden seiner Patienten egal. Aufgrund dieser sehr schlechten Behandlung und der darauffolgenden unseriösen Erledigung meiner Beschwerde kann ich diese Praxis leider nicht mehr empfehlen und werde sie auch nicht mehr aufsuchen.

  • Nr.: 288.570 vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    10,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin: -
    Wartezeit im Wartezimmer: -
    Behandlungs-Dauer: Januar 2012 bis Oktober 2013
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten: weiblich
    Alter des Patienten zwischen 10 und 20 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Temrin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Ich hatte von klein auf Angst vorm Zahnarzt, wegen einer anderen Ârztin hatte ich sogar mehr Angst bekommen und habe mich entschlossen nicht zum Zahnarzt zu gehen, 2 Jahre konnte ich sie einigermassen richtig pflegen. Das ging gut bis ich Paradontose bekam, das sehr schmerzvoll war. In der Arbeitsstelle wo ich gearbeitet habe, hat mir mein Praktikant, diesen Zahnarzt empfohlen. Gleich nach der Arbeit rufte ich dort an und sagten ich könne kommen. Der Hr. Dr. Toker merkte das ich Angst hatte und beruhigte mich, er ging mit mir echt gut um, seitdem hab ich weder Schmerzen noch die Entzündung, noch Angst. Alles ist echt gut. Ab und zu muss man halt lange warten, das ist aber fast überall so, es ist ja nicht jeden Tag dasselbe. Er ist echt empfehlenswert, ich geh da trotzdem hin obwohl ich eine stunde mit der U bahn fahren muss. :) ganz toller arzt.

  • Nr.: 282.339 vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    2,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin: 6 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:
    Behandlungs-Dauer: September 2013 bis September 2013
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten: männlich
    Alter des Patienten zwischen 0 und 10 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Temrin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Mein 3 Jähriger hatte heftige Schmerzen, konnte nicht essen noch trinken. Die Dame am Empfang weigerte sich meinen Sohn aufzunehmen, weil die keine Zeit!! hatten. Ich wurde mit dem Kommentar abgefertigt, ich soll am Samstag also 5 Tage später kommen, dann haben die Notdienst!! Oder ich soll einfach zum Hauptbahnhof fahren da haben die eine Klinik. Der Arzt war eigentlich sehr positiv früher aber ich denke er hat keine Ahnung wie die Damen drauf sind. Es ist ein Skandal einen drei Jahre alten kleinen Jungen unter Schmerzen anzufertigen.

  • Nr.: 255.438 vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    6,3 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin: -
    Wartezeit im Wartezimmer: -
    Behandlungs-Dauer: Mai 2013 bis Mai 2013
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten: männlich
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Temrin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    War 3 Jahre bei der Praxis Patient. Erst bei Herrn Toker, dann ständig bei einem anderen, dass wurde von der Praxis einfach so gemacht. Als ich vor einigen Tagen heftige Zahnschmerzen bekommen habe, habe ich angerufen und auch erzählt dass ich starke Schmerzen habe. Dann wurde mir gesagt alle sei voll, ich sei nicht der einzige der Zahnschmerzen habe. Einen Termin gäbe es erst nach über eine Woche! Ich wurde also trotz Zahnschmerzen abgelehnt. Daher wechselte ich den Zahnarzt. Mein Tipp: Leider nicht mehr empfehlenswert, trotz moderner Praxis!

  • Nr.: 251.524 vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    2,5 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin: 14 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer: 20 Minuten
    Behandlungs-Dauer: März 2013 bis März 2013
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten: männlich
    Alter des Patienten zwischen 30 und 40 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Temrin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Der Eindruck den ich von Dr Toker hatte war sehr postiv! Sehr freundliches auftreten, ruhiges verhalten. Als er ein Karies am rechten Schneidezahn feststellte und mir anbot das gleich zu machen war ich einverstanden. Die Bahndlung war in 10 Minuten vorbei! Jetzt knapp 3 Wochen später ging ich mit Zahnschmerzen an diesem Zahn zu einem anderen Zahnarzt. Der nach kurzer Befragung und anschleißender Kontrolle sofort feststellen konnte das mich Dr Toker ***hat! Füllung alles unsauber verarbeitet so das jetzt mein Zahn mit Blut gefüllt ist und extrem Schmerzempfindlich ist und weh tut. Was für mich bedeutet das alles nochmal aufgebohrt, gereinigt, desinfiziert und was weiß ich nicht noch alles gemacht werden muss! Soviel zum ersten Eindruck! Schade! Aber diesen Zahnarzt besuche ich nicht noch einmal! *** vom sanego-team entfernt

alle 15 Bewertungen für Dr. Tarkan Toker

Medikamente, die Dr. Tarkan Toker verschrieben hat

Citalopram (1)

Weitere Bezeichungen für die Fachgebiete

Zahnarzt

Die Informationen wurden zuletzt am 14.11.2014 überprüft.

sanego Siegel

Sehr geehrter Herr Dr. Tarkan Toker,
herzlichen Glückwunsch. Ihre Patienten haben Sie auf sanego empfohlen. Sie sind berechtigt das folgende Siegel zu verwenden und damit zu werben. siegel von Dr. Tarkan Toker
Dr. Tarkan Toker - Siegel Dr. Tarkan Toker - Siegel Dr. Tarkan Toker - Siegel Bitte klicken Sie auf das Siegel um es auf Ihrer Praxishomepage einzubinden.
/External/redirect/url/http%253A%252F%252Fwww.gesuendernet.de%252F

Wichtiger Hinweis zu Gesundheitsthemen

Die Inhalte und Dienste auf sanego dienen der persönlichen Information und dem Austausch von Erfahrungen. Eine individuelle ärztliche Beratung oder eine Fernbehandlung finden nicht statt. Alle Inhalte können in keinem Fall professionelle Beratung und Behandlung durch Ihren Arzt oder Apotheker ersetzen. Nehmen Sie keine Medikamente ohne Absprache mit Ihrem Arzt ein. Stellen Sie auch nicht die Einnahme verschriebener Medikamente ohne ärztliche Rücksprache ein.