Zahnverfärbung bei AmoxiHEXAL

Nebenwirkung Zahnverfärbung bei Medikament AmoxiHEXAL

Insgesamt haben wir 49 Einträge zu AmoxiHEXAL. Bei 2% ist Zahnverfärbung aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 1 von 49 Erfahrungsberichten zu AmoxiHEXAL wurde über Zahnverfärbung berichtet.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Zahnverfärbung bei AmoxiHEXAL.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1280
Durchschnittliches Gewicht in kg250
Durchschnittliches Alter in Jahren140
Durchschnittlicher BMIin kg/m215,260,00

AmoxiHEXAL wurde von Patienten, die Zahnverfärbung als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

AmoxiHEXAL wurde bisher von 1 sanego-Benutzern, wo Zahnverfärbung auftrat, mit durchschnittlich 5,4 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Zahnverfärbung bei AmoxiHEXAL:

 

AmoxiHEXAL für Mittelohrentzünung mit Zahnverfärbung

Unser Kinderarzt verschrieb meiner 7jährigen Tochter wegen einer Mittelohrentzünung ursprünglich Infectomox Saft. Da die Apotheke dieses Präparat nicht vorrätig hatte, wurde mir Amoxihexal Trockensaft 750 mg empfohlen. Meine Tochter nahm den Saft 7 Tage lang ein, ca. 2 Tage nach absetzen stellten wir extreme braun-gelbe Verfärbungen an den Schneidezähnen oben und unten fest. Meine Internetrecherche ergab, dass dies eine relativ häufig auftretende Nebenwirkung gerade im Kindesalter ist. Ich bin extrem wütend und enttäuscht, da wir immer großen Wert auf gute Mundhygiene gelegt haben und ich jetzt ehrlich gesagt keine große Hoffnung habe, dass der Zahnarzt noch etwas "retten" kann. Vermutliche eine Schädigung fürs ganze Leben. Ich hoffe, dass in dem einen oder anderen Leser hier diese bittere Erfahrung ersparen kann.

AmoxiHexal forte Saft 750 mg bei Mittelohrentzünung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxiHexal forte Saft 750 mgMittelohrentzünung7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Unser Kinderarzt verschrieb meiner 7jährigen Tochter wegen einer Mittelohrentzünung ursprünglich Infectomox Saft. Da die Apotheke dieses Präparat nicht vorrätig hatte, wurde mir Amoxihexal Trockensaft 750 mg empfohlen. Meine Tochter nahm den Saft 7 Tage lang ein, ca. 2 Tage nach absetzen stellten wir extreme braun-gelbe Verfärbungen an den Schneidezähnen oben und unten fest. Meine Internetrecherche ergab, dass dies eine relativ häufig auftretende Nebenwirkung gerade im Kindesalter ist. Ich bin extrem wütend und enttäuscht, da wir immer großen Wert auf gute Mundhygiene gelegt haben und ich jetzt ehrlich gesagt keine große Hoffnung habe, dass der Zahnarzt noch etwas "retten" kann. Vermutliche eine Schädigung fürs ganze Leben. Ich hoffe, dass in dem einen oder anderen Leser hier diese bittere Erfahrung ersparen kann.

Eingetragen am  als Datensatz 22856
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:2002 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):128 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):25
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]