Zittern der Hände bei Berodual

Nebenwirkung Zittern der Hände bei Medikament Berodual

Insgesamt haben wir 38 Einträge zu Berodual. Bei 3% ist Zittern der Hände aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 1 von 38 Erfahrungsberichten zu Berodual wurde über Zittern der Hände berichtet.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Zittern der Hände bei Berodual.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1760
Durchschnittliches Gewicht in kg1340
Durchschnittliches Alter in Jahren550
Durchschnittlicher BMIin kg/m243,260,00

Berodual wurde von Patienten, die Zittern der Hände als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Berodual wurde bisher von 1 sanego-Benutzern, wo Zittern der Hände auftrat, mit durchschnittlich 9,0 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Zittern der Hände bei Berodual:

 

Berodual für Asthma mit Zittern der Hände, Unruhe

ich nehme schon viele jahre berodual respimat(zur besseren kontrolle,weil man nie richtig weiss,wann die kleinen pümpchen alle sind),und ich nehme eigentlich immer mehr hübe,als ich darf.Normal sind 2-3 am tag.es hat 2 wirkstoffe und ist eigentlich gut verträglich.es kann sein,dass sich ein wenig unruhe,zittern bemerkbar macht---deshalb auf die dosierung achten!Wirkt ziemlich rasch in notfällen-bin zufrieden damit!Nach benutzung mund ausspülen!

Berodual bei Asthma

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BerodualAsthma-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich nehme schon viele jahre berodual respimat(zur besseren kontrolle,weil man nie richtig weiss,wann die kleinen pümpchen alle sind),und ich nehme eigentlich immer mehr hübe,als ich darf.Normal sind 2-3 am tag.es hat 2 wirkstoffe und ist eigentlich gut verträglich.es kann sein,dass sich ein wenig unruhe,zittern bemerkbar macht---deshalb auf die dosierung achten!Wirkt ziemlich rasch in notfällen-bin zufrieden damit!Nach benutzung mund ausspülen!

Eingetragen am  als Datensatz 37518
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ipratropiumbromid, Fenoterol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):134
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]