Zittern der Hände bei Ciprofloxacin

Nebenwirkung Zittern der Hände bei Medikament Ciprofloxacin

Insgesamt haben wir 518 Einträge zu Ciprofloxacin. Bei 1% ist Zittern der Hände aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 5 von 518 Erfahrungsberichten zu Ciprofloxacin wurde über Zittern der Hände berichtet.

Wir haben 5 Patienten Berichte zu Zittern der Hände bei Ciprofloxacin.

Prozentualer Anteil 60%40%
Durchschnittliche Größe in cm171184
Durchschnittliches Gewicht in kg5996
Durchschnittliches Alter in Jahren2948
Durchschnittlicher BMIin kg/m219,9828,52

Ciprofloxacin wurde von Patienten, die Zittern der Hände als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Ciprofloxacin wurde bisher von 5 sanego-Benutzern, wo Zittern der Hände auftrat, mit durchschnittlich 4,4 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Zittern der Hände bei Ciprofloxacin:

 

Ciprofloxacin für Nierenbeckenentzündung mit Übelkeit, Erbrechen, Kreislaufbeschwerden, Schwindel, Muskelschmerzen, Kopfschmerzen, Benommenheit, Zittern der Hände, Konzentrationsschwierigkeiten

Habe das Medikament zur Behandlung einer beidseitigen Nierenbeckenentzündung verschrieben bekommen und sollte es morgens und abends zu einer Mahlzeit einnehmen, weil das magenschonender sei. Allerdings trat jedes Mal nach Einnahme starke Übelkeit mit Spucken auf, was ziemlich unangenehm ist, wenn man das Medikament 10 Tage anwenden soll. Dazu kam Schwindel, wodurch ich teilweise stundenlang nicht aus dem Bett kam und Kreislaufprobleme, v.a. nach dem Aufstehen wurde mir immer schwarz vor Augen. Weitere Nebenwirkungen waren: - Muskelschmerzen in Oberschenkeln und Armen - Kopfschmerzen - starkes Benommenheitsgefühl und zittrige Hände - Konzentrationsschwierigkeiten Habe schon oft Antibiotika genommen, hatte allerdings noch nie so starke Nebenwirkungen wie bei diesem Präparat.

Ciprofloxacin bei Nierenbeckenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CiprofloxacinNierenbeckenentzündung10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe das Medikament zur Behandlung einer beidseitigen Nierenbeckenentzündung verschrieben bekommen und sollte es morgens und abends zu einer Mahlzeit einnehmen, weil das magenschonender sei. Allerdings trat jedes Mal nach Einnahme starke Übelkeit mit Spucken auf, was ziemlich unangenehm ist, wenn man das Medikament 10 Tage anwenden soll. Dazu kam Schwindel, wodurch ich teilweise stundenlang nicht aus dem Bett kam und Kreislaufprobleme, v.a. nach dem Aufstehen wurde mir immer schwarz vor Augen.

Weitere Nebenwirkungen waren:
- Muskelschmerzen in Oberschenkeln und Armen
- Kopfschmerzen
- starkes Benommenheitsgefühl und zittrige Hände
- Konzentrationsschwierigkeiten

Habe schon oft Antibiotika genommen, hatte allerdings noch nie so starke Nebenwirkungen wie bei diesem Präparat.

Eingetragen am  als Datensatz 61702
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ciprofloxacin für Blasenentzündung mit Zittern der Hände, Schwächegefühl, Müdigkeit, Lähmungserscheinungen, Schwindel, Haarausfall, Kopfschmerzen, Angstzustände, Tachykardie, Muskelzuckungen, Sehnenschmerzen

Nach 10 Tagen Einnahme von 1.000 mg Ciprofloxacin begannen extreme Nebenwirkungen mit Zittern in den Händen, Schwächegefühl, Müdigkeit, Lähmungserscheinungen. Ich habe das Medikament sofort abgesetzt. In den darauf folgenden Monaten kamen unzählige andere Symptome dazu, vor allem Herz-Kreislauf-Probleme (Tachykardien, Herzrhythmus-Störungen, Bluthochdruck), Müdigkeit, Angstzustände, Sehstörungen, Schmerzen in Sehnen, Haarausfall, Kloßgefühl im Hald, Engegefühl im Brustkorb, Ohrgeräusche, Muskelzucken. Mit Hilfe von Infusionen und Magnesium sowie einigen Nahrungsergänzungsmitteln habe ich das nach rund 10 MOnaten in den Griff bekommen. Meine Erfahrungen habe ich unter ciprohilfe.wordpress.com veröffentlicht.

Ciprofloxacin bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CiprofloxacinBlasenentzündung10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach 10 Tagen Einnahme von 1.000 mg Ciprofloxacin begannen extreme Nebenwirkungen mit Zittern in den Händen, Schwächegefühl, Müdigkeit, Lähmungserscheinungen. Ich habe das Medikament sofort abgesetzt. In den darauf folgenden Monaten kamen unzählige andere Symptome dazu, vor allem Herz-Kreislauf-Probleme (Tachykardien, Herzrhythmus-Störungen, Bluthochdruck), Müdigkeit, Angstzustände, Sehstörungen, Schmerzen in Sehnen, Haarausfall, Kloßgefühl im Hald, Engegefühl im Brustkorb, Ohrgeräusche, Muskelzucken. Mit Hilfe von Infusionen und Magnesium sowie einigen Nahrungsergänzungsmitteln habe ich das nach rund 10 MOnaten in den Griff bekommen. Meine Erfahrungen habe ich unter ciprohilfe.wordpress.com veröffentlicht.

Eingetragen am  als Datensatz 55362
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ciprofloxacin für Divertikulus mit Schwindel, Druckgefühl im Kopf, Gelenkschmerzen, Sehschwäche, Zittern der Hände

Ich habe das Medikament verschrieben bekommen, weil ich 2 Darmvertikulus habe. Der Arzt hat mir 2 Antibiotika verschrieben: einmal Metronidazol und Ciprofloxacin. Beides habe ich sehr schlecht vertrage. Schwindel, Kopfdruck(starke Migräne), Gelenke tun unheimlich weh, kann kaum laufen und ich bin 28 Jahre alt! Zittrige Hände und Beine - sehe verschwommen. Unzumutbares Antibiotikum - dringend abzuraten.

Ciprofloxacin bei Divertikulus

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CiprofloxacinDivertikulus3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe das Medikament verschrieben bekommen, weil ich 2 Darmvertikulus habe. Der Arzt hat mir 2 Antibiotika verschrieben: einmal Metronidazol und Ciprofloxacin. Beides habe ich sehr schlecht vertrage. Schwindel, Kopfdruck(starke Migräne), Gelenke tun unheimlich weh, kann kaum laufen und ich bin 28 Jahre alt! Zittrige Hände und Beine - sehe verschwommen.

Unzumutbares Antibiotikum - dringend abzuraten.

Eingetragen am  als Datensatz 62157
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ciprofloxacin für akute Halsentzündung mit Kopfschmerzen mit Gesichtsschwellung, Zittern der Hände, Juckreiz, Hautausschlag

wegen einer hno erkrankung wollte ich dieses medikament zur behandlung ziehen, nach nur einer einzigen tablette traten schon die ersten starken nebenerscheinungen auf: am morgen ein zugeschwollenes gesicht und augen, zittrige hände und am selben tag am abend kam dann noch starker juckreiz (ganz besonders im bereich des sternums) und ein ausschlag auf. würde ich nie wieder nehmen und auch nicht empfehlen. da gibt es tausend dinge die besser verträglich sind

Ciprofloxacin bei akute Halsentzündung mit Kopfschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Ciprofloxacinakute Halsentzündung mit Kopfschmerzen1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

wegen einer hno erkrankung wollte ich dieses medikament zur behandlung ziehen, nach nur einer einzigen tablette traten schon die ersten starken nebenerscheinungen auf: am morgen ein zugeschwollenes gesicht und augen, zittrige hände und am selben tag am abend kam dann noch starker juckreiz (ganz besonders im bereich des sternums) und ein ausschlag auf. würde ich nie wieder nehmen und auch nicht empfehlen. da gibt es tausend dinge die besser verträglich sind

Eingetragen am  als Datensatz 59384
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):49
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ciprofloxacin für unklare Bauchbeschwerden, erhöhte Entzündungsparameter im Blut mit Unruhe, Herzrasen, Zittern der Hände, Bluthochdruck, Schlaflosigkeit, Stechen in der Brust

Am ersten Abend der Einnahme stellten sich nach ca 3 Stunden Unruhezustände ein, ich lag die ganze Nacht wach. Am letzten Tag der Einnahme ebenfalls nach ca 3 Stunden das Gefühl von Herzrasen, die Hände fingen an zu zittern, Unruhezustände, Blutdruck bei 150/90, normal bei mir 120/80 eher weniger. Die Nacht habe ich schlecht geschlafen. Jetzt immer noch ein Stechen in der Brust, Blutdruck bei 124/73.

Ciprofloxacin bei unklare Bauchbeschwerden, erhöhte Entzündungsparameter im Blut

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Ciprofloxacinunklare Bauchbeschwerden, erhöhte Entzündungsparameter im Blut10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Am ersten Abend der Einnahme stellten sich nach ca 3 Stunden Unruhezustände ein, ich lag die ganze Nacht wach. Am letzten Tag der Einnahme ebenfalls nach ca 3 Stunden das Gefühl von Herzrasen, die Hände fingen an zu zittern, Unruhezustände, Blutdruck bei 150/90, normal bei mir 120/80 eher weniger. Die Nacht habe ich schlecht geschlafen. Jetzt immer noch ein Stechen in der Brust, Blutdruck bei 124/73.

Eingetragen am  als Datensatz 59819
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):184 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):92
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]