Zittern bei Carmen

Nebenwirkung Zittern bei Medikament Carmen

Insgesamt haben wir 61 Einträge zu Carmen. Bei 2% ist Zittern aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 1 von 61 Erfahrungsberichten zu Carmen wurde über Zittern berichtet.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Zittern bei Carmen.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm00
Durchschnittliches Gewicht in kg00
Durchschnittliches Alter in Jahren053
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,000,00

Carmen wurde von Patienten, die Zittern als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Carmen wurde bisher von 4 sanego-Benutzern, wo Zittern auftrat, mit durchschnittlich 7,5 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Zittern bei Carmen:

 

Carmen für Depressionen, Hypertonie, Arteriosklerose mit Zittern

Cipralex habe ich überhaupt nicht vertragen. Da habe ich den ganzen Tag gezittert und innerhlab von Wochen 15 Kg zugenommen, obwohl sich meine Ernährung nicht geändert hatte. Fluoxitin war OK, aber die Wirkung hab eich nach einigen Wochen nicht mehr wahrgenommen. Erst als ich es abgesetzt hatte wusste ich um die Wirkung. Die Wirkung war aber nicht so stark wie ich mir das gewünscht hatte.

Carmen bei Arteriosklerose; Lorzaar plus bei Hypertonie; Fluoxetin bei Depressionen; Cipralex bei Depressionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CarmenArteriosklerose-
Lorzaar plusHypertonie-
FluoxetinDepressionen-
CipralexDepressionen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Cipralex habe ich überhaupt nicht vertragen.
Da habe ich den ganzen Tag gezittert und innerhlab von Wochen 15 Kg zugenommen, obwohl sich meine Ernährung nicht geändert hatte.

Fluoxitin war OK, aber die Wirkung hab eich nach einigen Wochen nicht mehr wahrgenommen.
Erst als ich es abgesetzt hatte wusste ich um die Wirkung.
Die Wirkung war aber nicht so stark wie ich mir das gewünscht hatte.

Eingetragen am  als Datensatz 26286
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Lercanidipin, Losartan, Kaliumsalz, Hydrochlorothiazid, Fluoxetin, Escitalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]