Zuckungen bei Cipralex

Nebenwirkung Zuckungen bei Medikament Cipralex

Insgesamt haben wir 996 Einträge zu Cipralex. Bei 0% ist Zuckungen aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 1 von 996 Erfahrungsberichten zu Cipralex wurde über Zuckungen berichtet.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Zuckungen bei Cipralex.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1600
Durchschnittliches Gewicht in kg640
Durchschnittliches Alter in Jahren640
Durchschnittlicher BMIin kg/m225,000,00

Cipralex wurde von Patienten, die Zuckungen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Cipralex wurde bisher von 2 sanego-Benutzern, wo Zuckungen auftrat, mit durchschnittlich 7,0 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Zuckungen bei Cipralex:

 

Cipralex für Burnoutsyndrom mit Zuckungen, Antriebsschwäche

Ich habe relativ wenig Nebenwrkungen gehabt. Stangyl kann ich nur acht Tropfen am Abend nehmen, weil ich sonnst zu müde werde. So schlafe ich gut (ca. 8 Stunden). Als mögliche Nebenwirkung könnten Zuckungen an Füssen beim Einschlafen sein, was ziemlich unangenehm ist. Ciprales nehme ich morgens (20mg), keine grawierende Nebenwirkungen. Nach nun einige Monate Behandlung fühle ich mich ruhiger und gelassener. Leider aber auch ziemlich Antriebschwach, was mich schon langsam ein bischen stört, weil es nicht zu meine normalen Persönlichkeit passt.

Stangyl bei Burnoutsyndrom; Cipralex bei Burnoutsyndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
StangylBurnoutsyndrom3 Monate
CipralexBurnoutsyndrom3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe relativ wenig Nebenwrkungen gehabt.
Stangyl kann ich nur acht Tropfen am Abend nehmen, weil ich sonnst zu müde werde. So schlafe ich gut (ca. 8 Stunden).
Als mögliche Nebenwirkung könnten Zuckungen an Füssen beim Einschlafen sein, was ziemlich unangenehm ist.
Ciprales nehme ich morgens (20mg), keine grawierende Nebenwirkungen.
Nach nun einige Monate Behandlung fühle ich mich ruhiger und gelassener. Leider aber auch ziemlich Antriebschwach, was mich schon langsam ein bischen stört, weil es nicht zu meine normalen Persönlichkeit passt.

Eingetragen am  als Datensatz 21157
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Trimipramin, Escitalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1952 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]