Zungenbrennen bei Allegro

Nebenwirkung Zungenbrennen bei Medikament Allegro

Insgesamt haben wir 23 Einträge zu Allegro. Bei 4% ist Zungenbrennen aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 1 von 23 Erfahrungsberichten zu Allegro wurde über Zungenbrennen berichtet.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Zungenbrennen bei Allegro.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm0179
Durchschnittliches Gewicht in kg075
Durchschnittliches Alter in Jahren030
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0023,41

Allegro wurde von Patienten, die Zungenbrennen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Allegro wurde bisher von 1 sanego-Benutzern, wo Zungenbrennen auftrat, mit durchschnittlich 8,0 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Zungenbrennen bei Allegro:

 

Allegro für Migräne mit Lichtempfindlichkeit, Müdigkeit, Geschmacksveränderungen, Zungenbrennen, Gereiztheit

Es wirkt bei mir nach 30-45 Minuten, aber die Nebenwirkungen sind manchmal mehr als nur unangenehm . -Allgemeine Lichtempfindlichkeit -Empfindlich bei Sonnenlicht ( fühlt sich an als hääte man ein brennglas auf den kopf gerichtet , schmerzhaft!) -Verminderte Reflexe -Extreme Müdigkeit Schläfrigkeit -Veränderter Geschmackssinn ( ein Gefühl als hätte man etwas sehr Saures im Mund [vorallem bei Kohlensäurehaltigen oder säurehaltigen Getränken wie Wasser ,Limo oder Säften] was sehr heftige Reaktionen hervorrufen kann wie z.B. starkes Verziehen der Kiefer , brennendes Gefühl auf der Zunge , Muskelziehen und Zucken -Gereiztheit -(evtl.) Verminderte Aufmerksamkeit -(evtl.) Zahnschmerzen ,(wenn dann allerd. eher leicht)

Allegro bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AllegroMigräne4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Es wirkt bei mir nach 30-45 Minuten, aber die Nebenwirkungen sind manchmal mehr als nur unangenehm .
-Allgemeine Lichtempfindlichkeit
-Empfindlich bei Sonnenlicht ( fühlt sich an als hääte man ein brennglas auf den kopf gerichtet , schmerzhaft!)
-Verminderte Reflexe
-Extreme Müdigkeit Schläfrigkeit
-Veränderter Geschmackssinn ( ein Gefühl als hätte man etwas sehr Saures im
Mund [vorallem bei Kohlensäurehaltigen oder säurehaltigen Getränken wie Wasser ,Limo oder Säften]
was sehr heftige Reaktionen hervorrufen kann wie z.B. starkes Verziehen der Kiefer , brennendes Gefühl auf der Zunge , Muskelziehen und Zucken
-Gereiztheit
-(evtl.) Verminderte Aufmerksamkeit
-(evtl.) Zahnschmerzen ,(wenn dann allerd. eher leicht)

Eingetragen am  als Datensatz 22571
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Frovatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]