Zungenschwellung bei Avalox

Nebenwirkung Zungenschwellung bei Medikament Avalox

Insgesamt haben wir 397 Einträge zu Avalox. Bei 1% ist Zungenschwellung aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 3 von 397 Erfahrungsberichten zu Avalox wurde über Zungenschwellung berichtet.

Wir haben 3 Patienten Berichte zu Zungenschwellung bei Avalox.

Prozentualer Anteil 67%33%
Durchschnittliche Größe in cm170172
Durchschnittliches Gewicht in kg8080
Durchschnittliches Alter in Jahren4674
Durchschnittlicher BMIin kg/m225,2527,04

Avalox wurde von Patienten, die Zungenschwellung als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Avalox wurde bisher von 3 sanego-Benutzern, wo Zungenschwellung auftrat, mit durchschnittlich 3,1 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Zungenschwellung bei Avalox:

 

Avalox für Bronchitis (akut) mit Mundtrockenheit, Zungenschwellung, Hautausschlag

Ich habe letztes Jahr Avalox wegen einer Bronchitis bekommen. Nach 5 Tagen war keine Besserung eingetreten, daraufhin sollte ich Avalox noch einmal 5 Tage nehmen. In der Zeit trat Mundtrockenheit und eine leichte schwellung der Zunge auf. Ich dachte nicht, das es vom Medikament kommmt. 6 Tage nach Beendigung der Einnahme, bekam ich einen Ausschlag über der Brust, der sich nach und nach über den ganzen Körper ausgebreitet hat. Nur nicht im Gesicht, sogar unter den Füßen und auf der Kopfhaut. Die Hautärztin meinte ich wäre ihr schwerster Fall. Nach einigen verschiedenen Salben (auch mit Cortison) und Wochen der Verzweifelung ging der Ausschlag zurück. Es ware wie kleine Bläschen, die aufgingen und verschorften. Zu guter letzt habe ich jetzt dadurch eine Kontaktallergie bekommen. Gibt es jemanden mit der gleichen Erfahrung?

Avalox bei Bronchitis (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AvaloxBronchitis (akut)10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe letztes Jahr Avalox wegen einer Bronchitis bekommen. Nach 5 Tagen war keine Besserung eingetreten, daraufhin sollte ich Avalox noch einmal 5 Tage nehmen. In der Zeit trat Mundtrockenheit und eine leichte schwellung der Zunge auf. Ich dachte nicht, das es vom Medikament kommmt. 6 Tage nach Beendigung der Einnahme, bekam ich einen Ausschlag über der Brust, der sich nach und nach über den ganzen Körper ausgebreitet hat. Nur nicht im Gesicht, sogar unter den Füßen und auf der Kopfhaut. Die Hautärztin meinte ich wäre ihr schwerster Fall. Nach einigen verschiedenen Salben (auch mit Cortison) und Wochen der Verzweifelung ging der Ausschlag zurück. Es ware wie kleine Bläschen, die aufgingen und verschorften. Zu guter letzt habe ich jetzt dadurch eine Kontaktallergie bekommen. Gibt es jemanden mit der gleichen Erfahrung?

Eingetragen am  als Datensatz 45314
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Moxifloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Avalox für lungenentzündung mit Mundtrockenheit, Kopfschmerzen, Übelkeit, Schlaflosigkeit, Schwindel, Nervosität, Panikattacken, Zungenschwellung

Ich habe am Montag Abend mit avalox angefangen und bis Mittwoch hatte ich "nur" Mundtrockenheit, leichte Kopfschmerzen und Übelkeit und ich hatte das Gefühl meine Lungenentzündung wird besser. Ab Donnerstag Abend kam dann allerdings die Schlaflosigkeit, Schwindel, Nervosität, Panikattacken und das anschwillen von Zunge und Nasennebenhöhlen dazu. Samstag Abend hab ich dann den Bereitschatsdienst angerufen, weil alle Nebenwirkungen nach ca. 15-30min nach Einnahme der letzten Avalox zusammen aufgetreten sind. Ich habe es ausgesessen und viel getrunken. Nach ca. 3,5h war fast alles wieder weg. Ich würde Avalox heute nicht mehr einnehmen auch wenn es mir geholfen hat , aber die Nebenwirkungen sind einfach zu heftig. Ich habe es am 6 Tag abgebrochen.

Avalox bei lungenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Avaloxlungenentzündung6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe am Montag Abend mit avalox angefangen und bis Mittwoch hatte ich "nur" Mundtrockenheit, leichte Kopfschmerzen und Übelkeit und ich hatte das Gefühl meine Lungenentzündung wird besser. Ab Donnerstag Abend kam dann allerdings die Schlaflosigkeit, Schwindel, Nervosität, Panikattacken und das anschwillen von Zunge und Nasennebenhöhlen dazu. Samstag Abend hab ich dann den Bereitschatsdienst angerufen, weil alle Nebenwirkungen nach ca. 15-30min nach Einnahme der letzten Avalox zusammen aufgetreten sind. Ich habe es ausgesessen und viel getrunken. Nach ca. 3,5h war fast alles wieder weg. Ich würde Avalox heute nicht mehr einnehmen auch wenn es mir geholfen hat , aber die Nebenwirkungen sind einfach zu heftig. Ich habe es am 6 Tag abgebrochen.

Eingetragen am  als Datensatz 46879
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Moxifloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Avalox für Bakterielle Infektion mit Zungenschwellung, Geschmacksverlust, Geruchsverlust

die entzündung ging zurück,aber nach dem 5.tag fing die zunge zu schwellen an. am 6.tag einnahme eingstellt.nach der heilung keinen geruch und der geschmack bis auf süss sauer und scharf auch verschwunden.nach nun mehr 8wochen keine besserung.

Avalox bei Bakterielle Infektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AvaloxBakterielle Infektion6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

die entzündung ging zurück,aber nach dem 5.tag fing die zunge
zu schwellen an. am 6.tag einnahme eingstellt.nach der heilung
keinen geruch und der geschmack bis auf süss sauer und scharf
auch verschwunden.nach nun mehr 8wochen keine besserung.

Eingetragen am  als Datensatz 39642
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Moxifloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1942 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]