Zwischenblutungen bei Carbamazepin

Nebenwirkung Zwischenblutungen bei Medikament Carbamazepin

Insgesamt haben wir 116 Einträge zu Carbamazepin. Bei 3% ist Zwischenblutungen aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 3 von 116 Erfahrungsberichten zu Carbamazepin wurde über Zwischenblutungen berichtet.

Wir haben 3 Patienten Berichte zu Zwischenblutungen bei Carbamazepin.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1670
Durchschnittliches Gewicht in kg780
Durchschnittliches Alter in Jahren330
Durchschnittlicher BMIin kg/m227,440,00

Carbamazepin wurde von Patienten, die Zwischenblutungen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Carbamazepin wurde bisher von 1 sanego-Benutzern, wo Zwischenblutungen auftrat, mit durchschnittlich 6,6 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Zwischenblutungen bei Carbamazepin:

 

Carbamazepin für Trigeminusneuralgie mit Übelkeit, Sehstörungen, Gangstörung, Gleichgewichtsstörungen, Zwischenblutungen, Müdigkeit, Gereiztheit, Sprachstörungen

Übelkeit, Sehstörungen, Gangstörungen, Gleichgewichtsstörungen, starke Zwischenblutungen, Müdigkeit, Vergesslichkeit, Gereiztheit, Sprachstörungen, Benommenheit Ich nehme das Medikament seit 2 Wochen, es wurde aber zu schnell angesetzt (in einer Woche auf 600mg wegen starken Schmerzen) Medikament wurde reduziert und ich fange jetzt langesam an zu steigern und ich vertrage es so auch viel besser, ich konnte dies aber nur mit einer guten begleiteten Schmerztherapie (Oxygesic 10mg 3x/d BTM) machen Wie weit die Nebenwirkungen anhalten ist bis zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht zu beurteilen

Carbamazepin bei Trigeminusneuralgie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CarbamazepinTrigeminusneuralgie2 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Übelkeit, Sehstörungen, Gangstörungen, Gleichgewichtsstörungen, starke Zwischenblutungen, Müdigkeit, Vergesslichkeit, Gereiztheit, Sprachstörungen, Benommenheit
Ich nehme das Medikament seit 2 Wochen, es wurde aber zu schnell angesetzt (in einer Woche auf 600mg wegen starken Schmerzen) Medikament wurde reduziert und ich fange jetzt langesam an zu steigern und ich vertrage es so auch viel besser, ich konnte dies aber nur mit einer guten begleiteten Schmerztherapie (Oxygesic 10mg 3x/d BTM) machen
Wie weit die Nebenwirkungen anhalten ist bis zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht zu beurteilen

Eingetragen am  als Datensatz 6796
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Carbamazepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Carbamazepin für Zyklothymie mit Konzentrationsstörungen, Zwischenblutungen, Müdigkeit

Vergesslichkeit, Konzentrationsstörung, Zwischenblutung, Müdigkeit,

Carbamazepin bei Zyklothymie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CarbamazepinZyklothymie4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Vergesslichkeit, Konzentrationsstörung, Zwischenblutung, Müdigkeit,

Eingetragen am  als Datensatz 2374
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Carbamazepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Carbamazepin für Trigeminusneuralgie mit Müdigkeit, Schwindel, Kopfschmerzen, Zwischenblutungen

Das Medikament hat schnell gewirkt, doch vor allem in der ersten Woche hatte ich immer wieder (teils starke) Schwindelgefühle. In der zweiten Woche hatte ich zeitweise leichte Kopfschmerzen (teils einseitig), war oft sehr müde (trotz ausreichend Ruhe und Schlaf) und hatte ab und zu noch leichten Schwindel. In der dritten Woche hatte ich sehr starke Kopfschmerzen, erneut Müdigkeit und bekam (vermutlich durch Wechselwirkung mit der Pille?) Zwischenblutungen.

Carbamazepin bei Trigeminusneuralgie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CarbamazepinTrigeminusneuralgie3 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Das Medikament hat schnell gewirkt, doch vor allem in der ersten Woche hatte ich immer wieder (teils starke) Schwindelgefühle. In der zweiten Woche hatte ich zeitweise leichte Kopfschmerzen (teils einseitig), war oft sehr müde (trotz ausreichend Ruhe und Schlaf) und hatte ab und zu noch leichten Schwindel. In der dritten Woche hatte ich sehr starke Kopfschmerzen, erneut Müdigkeit und bekam (vermutlich durch Wechselwirkung mit der Pille?) Zwischenblutungen.

Eingetragen am  als Datensatz 47994
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Carbamazepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]