Zystenbildung bei Bellissima

Nebenwirkung Zystenbildung bei Medikament Bellissima

Insgesamt haben wir 105 Einträge zu Bellissima. Bei 1% ist Zystenbildung aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 1 von 105 Erfahrungsberichten zu Bellissima wurde über Zystenbildung berichtet.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Zystenbildung bei Bellissima.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1660
Durchschnittliches Gewicht in kg930
Durchschnittliches Alter in Jahren240
Durchschnittlicher BMIin kg/m233,750,00

Bellissima wurde von Patienten, die Zystenbildung als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Bellissima wurde bisher von 1 sanego-Benutzern, wo Zystenbildung auftrat, mit durchschnittlich 7,0 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Zystenbildung bei Bellissima:

 

Bellissima für Hormonstörung mit Zystenbildung, Müdigkeit, Depressive Verstimmungen, Aggressivität, Libidoverlust, Stimmungsschwankungen, Weinerlichkeit, Angstzustände, Kreislaufbeschwerden, Heißhungerattacken

ich habe belissima verschrieben bekommen weil bei mir das pco syndrom diagnostiziert wurde . seitdem ich die pille nehme, habe ich auch nicht mehr an gewicht zugenommen , ich kann essen was ich will , und es die pfunde schießen nicht so hoch wie vorher .nach der einnahme hat sich meine regelblutung nicht verbessert . entweder kam sie 3 wochen zu spät , kam gar nicht oder hielt mehr als einen monat an . durch die pille hat sich eine zyste an meinem eierstock gebildet . nachdem sie entfernt wurde habe ich eine gute regelblutung gehabt . habe jedoch jetzt schon wieder eine bekommen . ich bin die ganze zeit nur müde , depressiv , sehr agressiv , hab nicht mehr so viel lust auf sex , starke stimmungsschwankungen , fange sehr schnell an zu weinen, angstzustände , habe kreislaufprobleme , ich habe andauernd hunger , kann aber nichts finden was mir appetit bereitet , futtere deshalb nur süßes , und manche bestimmte lebensmittel die vorher herzhaft und süß waren schmecken jetzt bitter für mich . ich habe auch immer vor meiner regelblutung ein ziehen im unterleib und 1 woche vorher...

bellissima bei Hormonstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
bellissimaHormonstörung1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich habe belissima verschrieben bekommen weil bei mir das pco syndrom diagnostiziert wurde . seitdem ich die pille nehme, habe ich auch nicht mehr an gewicht zugenommen , ich kann essen was ich will , und es die pfunde schießen nicht so hoch wie vorher .nach der einnahme hat sich meine regelblutung nicht verbessert . entweder kam sie 3 wochen zu spät , kam gar nicht oder hielt mehr als einen monat an . durch die pille hat sich eine zyste an meinem eierstock gebildet . nachdem sie entfernt wurde habe ich eine gute regelblutung gehabt . habe jedoch jetzt schon wieder eine bekommen . ich bin die ganze zeit nur müde , depressiv , sehr agressiv , hab nicht mehr so viel lust auf sex , starke stimmungsschwankungen , fange sehr schnell an zu weinen, angstzustände , habe kreislaufprobleme , ich habe andauernd hunger , kann aber nichts finden was mir appetit bereitet , futtere deshalb nur süßes , und manche bestimmte lebensmittel die vorher herzhaft und süß waren schmecken jetzt bitter für mich . ich habe auch immer vor meiner regelblutung ein ziehen im unterleib und 1 woche vorher gelüste . während der periode hab ich keine beschwerden . ich glaube ich sollte noch eine andere pille ausprobieren.

Eingetragen am  als Datensatz 49951
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Chlormadinon acetat, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):93
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]