anaphylaktischer Schock bei Amoxicillin

Nebenwirkung anaphylaktischer Schock bei Medikament Amoxicillin

Insgesamt haben wir 721 Einträge zu Amoxicillin. Bei 1% ist anaphylaktischer Schock aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 5 von 721 Erfahrungsberichten zu Amoxicillin wurde über anaphylaktischer Schock berichtet.

Wir haben 5 Patienten Berichte zu anaphylaktischer Schock bei Amoxicillin.

Prozentualer Anteil 80%20%
Durchschnittliche Größe in cm173175
Durchschnittliches Gewicht in kg6970
Durchschnittliches Alter in Jahren5126
Durchschnittlicher BMIin kg/m223,1122,86

Amoxicillin wurde von Patienten, die anaphylaktischer Schock als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Amoxicillin wurde bisher von 3 sanego-Benutzern, wo anaphylaktischer Schock auftrat, mit durchschnittlich 2,9 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über anaphylaktischer Schock bei Amoxicillin:

 

Amoxicillin für Mittelohrentzündung mit anaphylaktischer Schock, Brustschmerzen, Bewusstlosigkeit

habe nach einmaliger einahme von amoamoxicillin eine anaphylaktische reaktion gehabt,muste auf die intensivstation. von der einahme des medikamentes bis zur allergischen reaktion sind ca 1/2 std. vergangen ich hatte sehr starke brustschmerzen,quadelbildung am ganzen körper,und anschwelen der inneren organe auserdem bewustlosigkeit. ich mus immer noch cortison einehmen.der vorfall ist jetzt 5 tage her

Amoxicillin bei Mittelohrentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinMittelohrentzündung1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

habe nach einmaliger einahme von amoamoxicillin eine anaphylaktische reaktion gehabt,muste auf die intensivstation.
von der einahme des medikamentes bis zur allergischen reaktion sind ca 1/2 std. vergangen
ich hatte sehr starke brustschmerzen,quadelbildung am ganzen körper,und anschwelen der inneren organe auserdem bewustlosigkeit.
ich mus immer noch cortison einehmen.der vorfall ist jetzt 5 tage her

Eingetragen am  als Datensatz 21029
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin für Bronchitis mit Allergische Reaktion, anaphylaktischer Schock

schwere allergische Reaktion (anaphylaktischer Schock): erst rote Pusteln am ganzen Körper, dann Gesichtsschwellung, heftige Atemnot (Hals war innerhalb kürzester Zeit derartig zugeschwollen, dass Schlucken nicht mehr möglich war) ... Ein geistesgegenwärtiger Taxifahrer hat mich sofort zum nächsten Arzt gefahren, wo ich sofort mehrere Kortisonspritzen bekam. Ich hatte zuvor nie allergisch auf Penicillin reagiert! Geblieben sind nur ein paar Narben und das Wissen darum, wie schnell man jmd. bei einem allergischen Schock helfen muss! (Erstickungsgefahr)

Amoxicillin bei Bronchitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinBronchitis6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

schwere allergische Reaktion (anaphylaktischer Schock):
erst rote Pusteln am ganzen Körper, dann Gesichtsschwellung, heftige Atemnot (Hals war innerhalb kürzester Zeit derartig zugeschwollen, dass Schlucken nicht mehr möglich war) ...
Ein geistesgegenwärtiger Taxifahrer hat mich sofort zum nächsten Arzt gefahren, wo ich sofort mehrere Kortisonspritzen bekam.
Ich hatte zuvor nie allergisch auf Penicillin reagiert!
Geblieben sind nur ein paar Narben und das Wissen darum, wie schnell man jmd. bei einem allergischen Schock helfen muss! (Erstickungsgefahr)

Eingetragen am  als Datensatz 5179
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin für Mittelohrentzündung mit anaphylaktischer Schock

Anaphylaktischer Schock - Tod

Amoxicillin bei Mittelohrentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinMittelohrentzündung1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Anaphylaktischer Schock - Tod

Eingetragen am  als Datensatz 1082
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 Die Nebenwirkung ist tötlich
Größe (cm):175 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):70
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin für Helikobactor Piloris mit anaphylaktischer Schock

Da ich unter einer Penicillin-Allergie leide,bekam ich durch dieses Medikament einen"Anaphylaktischen Schock.

Amoxicillin bei Helikobactor Piloris

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinHelikobactor Piloris10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Da ich unter einer Penicillin-Allergie leide,bekam ich durch dieses
Medikament einen"Anaphylaktischen Schock.

Eingetragen am  als Datensatz 47516
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin für grippale Infekt mit anaphylaktischer Schock

Anaphylaktischer Schock. 30 Min. nach Einnahme extreme Rötung, Atemnot, Zittern, Herzjagen, Kreislaufzusammenbruch. Mit Rettungswagen/Notarzt auf Intensivstation. Stabilisiert worden und zur Beobachtung 48 Stunden im Krankenhaus verblieben. Das Merkwürdige ist, das meine Frau vor 2 Monaten Amoxicillin von Stada eingenommen hatte und dieses aber vertragen hat. Von nun an gilt jedenfalls, das sie dieses Medikament nie wieder einnehmen darf. Der Kreislauf ist auch jetzt nach einer Woche noch nicht recht stabil.

Amoxicillin 1a pharma bei grippale Infekt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Amoxicillin 1a pharmagrippale Infekt1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Anaphylaktischer Schock. 30 Min. nach Einnahme extreme Rötung, Atemnot, Zittern, Herzjagen, Kreislaufzusammenbruch.
Mit Rettungswagen/Notarzt auf Intensivstation. Stabilisiert worden und zur Beobachtung 48 Stunden im Krankenhaus verblieben.
Das Merkwürdige ist, das meine Frau vor 2 Monaten Amoxicillin von Stada eingenommen hatte und dieses aber vertragen hat.
Von nun an gilt jedenfalls, das sie dieses Medikament nie wieder einnehmen darf.
Der Kreislauf ist auch jetzt nach einer Woche noch nicht recht stabil.

Eingetragen am  als Datensatz 13018
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):176 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]