keine Nebenwirkungen bei Almogran

Nebenwirkung keine Nebenwirkungen bei Medikament Almogran

Insgesamt haben wir 7 Einträge zu Almogran. Bei 29% ist keine Nebenwirkungen aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 2 von 7 Erfahrungsberichten zu Almogran wurde über keine Nebenwirkungen berichtet.

Wir haben 2 Patienten Berichte zu keine Nebenwirkungen bei Almogran.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1680
Durchschnittliches Gewicht in kg610
Durchschnittliches Alter in Jahren520
Durchschnittlicher BMIin kg/m221,770,00

Almogran wurde von Patienten, die keine Nebenwirkungen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Almogran wurde bisher von 2 sanego-Benutzern, wo keine Nebenwirkungen auftrat, mit durchschnittlich 6,8 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über keine Nebenwirkungen bei Almogran:

 

Almogran für Migräne mit keine Nebenwirkungen

Das Medikament Almogran wirkte bei mir überhaupt nicht. Ich habe es mehrere Monate genommen, und in keinem einzigen Fall haben die Beschwerden nachgelassen. Ich wechselte dann zu einem anderen Medikament, das auch ein anderes Tripan als Basis hatte. Dieses Medikament half. Unter Umständen lag die herabgesetzte Wirkung auch daran, dass es eine herkömmliche Tablette war, deren Wirkstoff erst im Magen-Darm-Trakt freigesetzt wurde. Das neue Medikament wurde über die Mundscheimhaut aufgenommen und wirkte schnell. Nebenwirkungen hatte ich bei Almogran keine.

Almogran bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AlmogranMigräne1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Das Medikament Almogran wirkte bei mir überhaupt nicht. Ich habe es mehrere Monate genommen, und in keinem einzigen Fall haben die Beschwerden nachgelassen. Ich wechselte dann zu einem anderen Medikament, das auch ein anderes Tripan als Basis hatte. Dieses Medikament half. Unter Umständen lag die herabgesetzte Wirkung auch daran, dass es eine herkömmliche Tablette war, deren Wirkstoff erst im Magen-Darm-Trakt freigesetzt wurde. Das neue Medikament wurde über die Mundscheimhaut aufgenommen und wirkte schnell. Nebenwirkungen hatte ich bei Almogran keine.

Eingetragen am  als Datensatz 36312
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Almotriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Almogran für Migräne mit keine Nebenwirkungen

Ich nehme Almogran schon seit Jahren und habe keinerlei Nebenwirkungen. Ich kann mich nur dem Bericht vom 19.02.2013 anschließen. Auch bei mir wirkt nur Almogran und wird von meiner Kasse auch nicht mehr voll bezahlt was ich nicht verstehen kann.Habe schon alle Mittel durchprobiert, Maxalt half am Anfang für ca 2 Monate und dann nicht mehr. Wenn man nicht so viel Geld zur Verfügung hat ist die Zuzahlung schon heftig.

Almogran bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AlmogranMigräne10 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Almogran schon seit Jahren und habe keinerlei Nebenwirkungen. Ich kann mich nur dem Bericht vom 19.02.2013 anschließen. Auch bei mir wirkt nur Almogran und wird von meiner Kasse auch nicht mehr voll bezahlt was ich nicht verstehen kann.Habe schon alle Mittel durchprobiert, Maxalt half am Anfang für ca 2 Monate und dann nicht mehr. Wenn man nicht so viel Geld zur Verfügung hat ist die Zuzahlung schon heftig.

Eingetragen am  als Datensatz 54586
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Almotriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]