keine Nebenwirkungen bei Amioxid Neuraxpharm

Nebenwirkung keine Nebenwirkungen bei Medikament Amioxid Neuraxpharm

Insgesamt haben wir 6 Einträge zu Amioxid Neuraxpharm. Bei 17% ist keine Nebenwirkungen aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 1 von 6 Erfahrungsberichten zu Amioxid Neuraxpharm wurde über keine Nebenwirkungen berichtet.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu keine Nebenwirkungen bei Amioxid Neuraxpharm.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1650
Durchschnittliches Gewicht in kg630
Durchschnittliches Alter in Jahren400
Durchschnittlicher BMIin kg/m223,140,00

Amioxid Neuraxpharm wurde von Patienten, die keine Nebenwirkungen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Amioxid Neuraxpharm wurde bisher von 1 sanego-Benutzern, wo keine Nebenwirkungen auftrat, mit durchschnittlich 9,4 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über keine Nebenwirkungen bei Amioxid Neuraxpharm:

 

Amioxid Neuraxpharm für Depression, Migräne-Prohylaxe mit keine Nebenwirkungen

Nehme Amioxid 30 mg schon seit 5 Jahren. Und weiss jetzt nicht mehr wie es am Anfang war, aber nach so langer Zeit habe ich keine Fressattaken, keine Gewichtszunahme, keine Depressionen mehr. Habe versucht sie zwischenzeitlich abzusetzen, klappte leider nicht, da ich wieder Depressionen bekommen habe. Mit dem Medikament geht es mir richtig gut! Mache auch zwei mal die Woche Sport und halte mein Gewicht. Ich denke, mann müsste etwas Geduld haben und sich einfach Zeit lassen, bis sich der Körper dran gewöhnt hat. Viel Erfolg!!!

Amioxid bei Depression, Migräne-Prohylaxe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmioxidDepression, Migräne-Prohylaxe5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme Amioxid 30 mg schon seit 5 Jahren. Und weiss jetzt nicht mehr wie es am Anfang war, aber nach so langer Zeit habe ich keine Fressattaken, keine Gewichtszunahme, keine Depressionen mehr. Habe versucht sie zwischenzeitlich abzusetzen, klappte leider nicht, da ich wieder Depressionen bekommen habe. Mit dem Medikament geht es mir richtig gut! Mache auch zwei mal die Woche Sport und halte mein Gewicht. Ich denke, mann müsste etwas Geduld haben und sich einfach Zeit lassen, bis sich der Körper dran gewöhnt hat. Viel Erfolg!!!

Eingetragen am  als Datensatz 65733
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Amitriptylin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]