keine Nebenwirkungen bei Aprovel

Nebenwirkung keine Nebenwirkungen bei Medikament Aprovel

Insgesamt haben wir 46 Einträge zu Aprovel. Bei 20% ist keine Nebenwirkungen aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 9 von 46 Erfahrungsberichten zu Aprovel wurde über keine Nebenwirkungen berichtet.

Wir haben 9 Patienten Berichte zu keine Nebenwirkungen bei Aprovel.

Prozentualer Anteil 33%67%
Durchschnittliche Größe in cm172183
Durchschnittliches Gewicht in kg8497
Durchschnittliches Alter in Jahren5557
Durchschnittlicher BMIin kg/m228,5928,68

Aprovel wurde von Patienten, die keine Nebenwirkungen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Aprovel wurde bisher von 9 sanego-Benutzern, wo keine Nebenwirkungen auftrat, mit durchschnittlich 9,2 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über keine Nebenwirkungen bei Aprovel:

 

Aprovel für Bluthochdruck, hyperkinetisches Herzsyndrom mit keine Nebenwirkungen

bislang keine !!

Aprovel bei Bluthochdruck, hyperkinetisches Herzsyndrom; Nebilet bei Bluthochdruck, hyperkinetisches Herzsyndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AprovelBluthochdruck, hyperkinetisches Herzsyndrom10 Wochen
NebiletBluthochdruck, hyperkinetisches Herzsyndrom3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

bislang keine !!

Eingetragen am  als Datensatz 12062
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Irbesartan, Nebivolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aprovel für Bluthochdruck mit keine Nebenwirkungen

Also ich nehme schon seit etwa 4 Jahren dieses Medikament mit einem zusätzlichen Medikament (Bisoprolol) morgens je eine ein und habe bis jetzt keine Nebenwirkungen gemerkt. Schlafstörungen, Schwindel etc. habe ich bis jetzt noch nicht gehabt. Kann dieses Medikament nur empfehlen, weil es recht schnell wirkt. Vom Preis/Leistungs-Verhältnis ist der Preis ein wenig hoch,aber dafür gleicht es sich mit hervorragenden Wirkung aus.

Aprovel bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AprovelBluthochdruck4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Also ich nehme schon seit etwa 4 Jahren dieses Medikament mit einem zusätzlichen Medikament (Bisoprolol) morgens je eine ein und habe bis jetzt keine Nebenwirkungen gemerkt. Schlafstörungen, Schwindel etc. habe ich bis jetzt noch nicht gehabt. Kann dieses Medikament nur empfehlen, weil es recht schnell wirkt. Vom Preis/Leistungs-Verhältnis ist der Preis ein wenig hoch,aber dafür gleicht es sich mit hervorragenden Wirkung aus.

Eingetragen am  als Datensatz 14494
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Irbesartan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):98
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aprovel für Bluthochdruch mit keine Nebenwirkungen

Das beste Mittel das es gibt, hilft sofort und hat bei mir keine Nebenwirkungen. Muss aber täglich eingenommen werden. Ich bekam erst Aprovel 300 und nach 2 Jahren wurde es auf 150 heruntergesetzt. Mein täglicher Blutdruck liegt bei 120/80 Kann ich nur weiter empfehlen, ist zwar sehr teuer aber das Beste was es am Markt gibt, sagt auch meine Ärztin.

Aprovel bei Bluthochdruch

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AprovelBluthochdruch1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Das beste Mittel das es gibt, hilft sofort und hat bei mir keine Nebenwirkungen.
Muss aber täglich eingenommen werden. Ich bekam erst Aprovel 300 und nach 2
Jahren wurde es auf 150 heruntergesetzt. Mein täglicher Blutdruck liegt bei 120/80
Kann ich nur weiter empfehlen, ist zwar sehr teuer aber das Beste was es am Markt gibt,
sagt auch meine Ärztin.

Eingetragen am  als Datensatz 26746
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Irbesartan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aprovel für Bluthochdruck mit keine Nebenwirkungen

sehr teuer aber sehr gut verträglich und sehr wirksam

Aprovel 150 bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Aprovel 150Bluthochdruck12 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

sehr teuer aber sehr gut verträglich und sehr wirksam

Eingetragen am  als Datensatz 13164
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Irbesartan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1945 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aprovel für Cholesterinwerterhöhung, Bluthochdruck mit keine Nebenwirkungen

Bisher sehr gute Erfahrung. Blutdruck im Schnitt 125/ 75 Cholesterin Werte hervorragend (besser als bei Sortis)

Rasilez 300mg bei Bluthochdruck; Aprovel 300mg bei Bluthochdruck; INEGY bei Cholesterinwerterhöhung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Rasilez 300mgBluthochdruck4 Monate
Aprovel 300mgBluthochdruck5 Monate
INEGYCholesterinwerterhöhung4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bisher sehr gute Erfahrung. Blutdruck im Schnitt 125/ 75
Cholesterin Werte hervorragend (besser als bei Sortis)

Eingetragen am  als Datensatz 10021
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Aliskiren, Irbesartan, Ezetimib, Simvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1940 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aprovel für Bluthochdruck mit keine Nebenwirkungen

Also in nehme die 300mg Tabletten seit ca. 2 Monaten und habe bis jetzt keine Nebenwirkungen festgestellt.

Aprovel bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AprovelBluthochdruck-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Also in nehme die 300mg Tabletten seit ca. 2 Monaten und habe bis jetzt keine Nebenwirkungen festgestellt.

Eingetragen am  als Datensatz 17037
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Irbesartan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aprovel für Bluthochdruck mit keine Nebenwirkungen

Nehme Aprovel 300 mg schon seit Jahren und kann mich den vorstehenden Ausführungen nicht anschließen. Habe keinerlei Nebenwirkungen bis jetzt bei mir festgestellt.

Aprovel 300mg bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Aprovel 300mgBluthochdruck1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme Aprovel 300 mg schon seit Jahren und kann mich den vorstehenden Ausführungen nicht
anschließen. Habe keinerlei Nebenwirkungen bis jetzt bei mir festgestellt.

Eingetragen am  als Datensatz 49799
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Irbesartan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1941 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):181 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aprovel für essentieller Bluthochdruck mit keine Nebenwirkungen

Nach verschiedenen Medikamenten unterschiedlicher Wirkungsklassen gegen Bluthochdruck stelle ich seit Jahren keinerlei Beeinträchtigungen fest. Anders als z.B. bei ACE-Hemmern, die schon in geringen Dosierungen bei mir starke Wirkungen auf den Kreislauf, z.B. bei Lastwechsel, zeigten. Aprovel ist relativ teuer, aber aufgrund der Tatsache, dass - bei mir - keine Nebenwirkungen auftreten eine 100%ige Empfehlung.

Aprovel bei essentieller Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Aprovelessentieller Bluthochdruck730 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach verschiedenen Medikamenten unterschiedlicher Wirkungsklassen gegen Bluthochdruck stelle ich seit Jahren keinerlei Beeinträchtigungen fest. Anders als z.B. bei ACE-Hemmern, die schon in geringen Dosierungen bei mir starke Wirkungen auf den Kreislauf, z.B. bei Lastwechsel, zeigten.

Aprovel ist relativ teuer, aber aufgrund der Tatsache, dass - bei mir - keine Nebenwirkungen auftreten eine 100%ige Empfehlung.

Eingetragen am  als Datensatz 9502
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Irbesartan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):200 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):130
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aprovel für Bluthochdruck mit keine Nebenwirkungen

Gut Veträglich. Keine Nebenwirkungen bemerkt.

Aprovel bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AprovelBluthochdruck1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gut Veträglich. Keine Nebenwirkungen bemerkt.

Eingetragen am  als Datensatz 33488
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Irbesartan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):190 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):110
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]