keine Nebenwirkungen bei Azithromycin

Nebenwirkung keine Nebenwirkungen bei Medikament Azithromycin

Insgesamt haben wir 309 Einträge zu Azithromycin. Bei 6% ist keine Nebenwirkungen aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 20 von 309 Erfahrungsberichten zu Azithromycin wurde über keine Nebenwirkungen berichtet.

Wir haben 20 Patienten Berichte zu keine Nebenwirkungen bei Azithromycin.

Prozentualer Anteil 58%42%
Durchschnittliche Größe in cm162182
Durchschnittliches Gewicht in kg6883
Durchschnittliches Alter in Jahren4746
Durchschnittlicher BMIin kg/m225,0925,12

Azithromycin wurde von Patienten, die keine Nebenwirkungen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Azithromycin wurde bisher von 36 sanego-Benutzern, wo keine Nebenwirkungen auftrat, mit durchschnittlich 8,9 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über keine Nebenwirkungen bei Azithromycin:

 

Azithromycin für Husten, Fieber, Bronchitis (akut), mit keine Nebenwirkungen

Nach tagelangem Behandeln meiner Hustenattacken bis zur Brechreizgrenze, Fieber, Mattigkeit, ect. mit dem üblichen Möglichkeiten, ging ich schließlich zu meinem Hausarzt, der mir das o.g.Medikament verschrieb. Nach zweimaliger Einnahme bislang keine Nw., dafür rasch einsetzende Besserung und Abklingen der Beschwerden. Für mich ein Geschenk.

Azithromycin Ratiopharm bei Husten, Fieber, Bronchitis (akut),

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Azithromycin RatiopharmHusten, Fieber, Bronchitis (akut), -

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach tagelangem Behandeln meiner Hustenattacken bis zur Brechreizgrenze, Fieber, Mattigkeit, ect. mit dem üblichen Möglichkeiten, ging ich schließlich zu meinem Hausarzt, der mir das o.g.Medikament verschrieb. Nach zweimaliger Einnahme bislang keine Nw., dafür rasch einsetzende Besserung und Abklingen der Beschwerden. Für mich ein Geschenk.

Eingetragen am  als Datensatz 13888
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Azithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Azithromycin für Schluckbeschwerden, Rachenentzündung mit keine Nebenwirkungen

Gleich nach 2 Std. hatte ich kaum noch schluckbeschwerden.

Azithromycin Ratiopharm bei Schluckbeschwerden, Rachenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Azithromycin RatiopharmSchluckbeschwerden, Rachenentzündung3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gleich nach 2 Std. hatte ich kaum noch schluckbeschwerden.

Eingetragen am  als Datensatz 11706
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Azithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Azithromycin für Bronchitis, Nasennebenhöhlenentzündung mit keine Nebenwirkungen

Gute Wirksamkeit und ´Verträglichkeit, keinerlei Nebenwirkungen, am 2.Tag deutliche Linderung der Symptome.

Azithromycin Winthrop bei Bronchitis, Nasennebenhöhlenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Azithromycin WinthropBronchitis, Nasennebenhöhlenentzündung3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gute Wirksamkeit und ´Verträglichkeit, keinerlei Nebenwirkungen, am 2.Tag deutliche Linderung der Symptome.

Eingetragen am  als Datensatz 12376
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Azithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Azithromycin für Sinusitis mit keine Nebenwirkungen

Dieses Medikament bekam ich wegen einer schon länger anhaltenden Sinusitis, achdem Sinupret, Nasenspray's mit Kortison und ein anderes Antibiotika nichts geholfen haben. Da ich sehr empfindlich auf Antibiotika reagiere, hatte ich erst etwas Angst vor der Einnahme. Aber ich hatte keinerlei Nebenwirkungen, was ich erst gar nicht glauben konnte. Aber auch nach der 3. Tablette und nach mehreren Tagen stellten sich keinerlei Beschwerden ein. Man spürt überhaupt nicht, dass man ein Antibiotika einnimmt. Auch der oft einhergehende Juckreiz in der Scheide blieb aus. Für mich wird es bei Bedarf und nur noch dieses Antibiotika geben.

Azithromycin bei Sinusitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AzithromycinSinusitis3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Dieses Medikament bekam ich wegen einer schon länger anhaltenden Sinusitis,
achdem Sinupret, Nasenspray's mit Kortison und ein anderes Antibiotika nichts geholfen haben.
Da ich sehr empfindlich auf Antibiotika reagiere, hatte ich erst etwas Angst vor der Einnahme.

Aber ich hatte keinerlei Nebenwirkungen, was ich erst gar nicht glauben konnte. Aber auch nach der 3. Tablette und nach mehreren Tagen stellten sich keinerlei Beschwerden ein. Man spürt überhaupt nicht, dass man ein Antibiotika einnimmt. Auch der oft einhergehende Juckreiz in der Scheide blieb aus.

Für mich wird es bei Bedarf und nur noch dieses Antibiotika geben.

Eingetragen am  als Datensatz 51152
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Azithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Azithromycin für Wundinfektion mit keine Nebenwirkungen

keine Nebenwirkungen aufgetreten

Azithromycin bei Wundinfektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AzithromycinWundinfektion3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

keine Nebenwirkungen aufgetreten

Eingetragen am  als Datensatz 16898
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Azithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):184 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Azithromycin für akute Bronchitis, schmerzhaftes Husten mit keine Nebenwirkungen

In Indien, genauer gesagt in Delhi, hat sich mein aus Deutschland mitgebrachtes Husten verschlimmert, mit Brennen im Brustbereich und starke Schmerzen im Brustbereich. Eine nette junge Dame in der Apotheke hat mir ein Medikament mit dem Namen AZAX-250 empfohlen, Wirkstoff Azithromycin. Die Symptome der Krankheit haben sich nach circa sechs Stunden nach der Ersteinnahme gemildert. Nach zwei Tagen fast beschwerdefrei und nur noch mit gelöstem Husten. Nebenwirkungen waren keine zu beobachten. Erwähnenswert ist die vorbildliche Verpackung der sechs Tabletten, für eine Therapie von drei Tagen, in der Grösse einer Streichholzschachtel ohne Firlefanz, dafür aber mit Angabe des Herstellungsdatums, welches man in Europa vergebens sucht, weiterhin mit Angabe des Ablaufdatums, Chargennummer und den maximalen Preis von 72,77 indische Rupies, etwa 1,20€. Die gleichen Angaben finden sich übrigens auch auf der Alufolie der Blisterpackung um Mogeleien mit der Verpackung zu verhindern. Das sollten sich unsere Damen und Herren der Gesundheitspolitik ruhig mal als Beispiel anschauen. Keine...

Azithromycin bei akute Bronchitis, schmerzhaftes Husten

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Azithromycinakute Bronchitis, schmerzhaftes Husten3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

In Indien, genauer gesagt in Delhi, hat sich mein aus Deutschland mitgebrachtes Husten verschlimmert, mit Brennen im Brustbereich und starke Schmerzen im Brustbereich. Eine nette junge Dame in der Apotheke hat mir ein Medikament mit dem Namen AZAX-250 empfohlen, Wirkstoff Azithromycin. Die Symptome der Krankheit haben sich nach circa sechs Stunden nach der Ersteinnahme gemildert. Nach zwei Tagen fast beschwerdefrei und nur noch mit gelöstem Husten. Nebenwirkungen waren keine zu beobachten. Erwähnenswert ist die vorbildliche Verpackung der sechs Tabletten, für eine Therapie von drei Tagen, in der Grösse einer Streichholzschachtel ohne Firlefanz, dafür aber mit Angabe des Herstellungsdatums, welches man in Europa vergebens sucht, weiterhin mit Angabe des Ablaufdatums, Chargennummer und den maximalen Preis von 72,77 indische Rupies, etwa 1,20€. Die gleichen Angaben finden sich übrigens auch auf der Alufolie der Blisterpackung um Mogeleien mit der Verpackung zu verhindern.
Das sollten sich unsere Damen und Herren der Gesundheitspolitik ruhig mal als Beispiel anschauen. Keine Kostentreiberei und einfache und gründliche Beratung bereits in der Apotheke. Bei dem Preis von 1,20E sind natürlich auch die Gewinnspannen von Hersteller und Apotheke ebenfalls bereits erhalten.
Mein Bronchitis hätte hier im Lande ein mehrhundertfaches gekostet, mit obligaten Arztbesuch und hohen Medikamentenpreisen in den Edelboutiqen der Apothekern mit ihren sündhaft teuren Auszugschubladen mit Edelholzfronten und aufwendigen Ausstattungen, die alle letztendlich von den Patienten bezahlt werden müssen.
Eine gute ärztliche Versorgung ist gut, aber bei den einfachen Malässen des täglichen Lebens wäre eine direkte Versorgung über die Apotheke effizient, Zeitsparend und kostengünstig. Keine Wartezimmerzeit beim Arzt, keine Rechnung dessen und güstige Medikamentenpreise. Wenn ich die von meinem Hausarzt verordnete Medikamente der letzten zehn Jahre betrachte fallen mir sofort die Wiederholungen auf. Und er muss mir nicht die Brusthöhle abhorchen, natürlich nach GVÄ um festzustellen dass ich Bronchitis habe.
Also manchmal ist weniger mehr.
Bleibt gesund...

Eingetragen am  als Datensatz 31319
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Azithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):77
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Azithromycin für erkältung, Bronchitis (akut) mit keine Nebenwirkungen

Habe Azithromycin 3x in den letzten fünf Jahren erhalten, mein Eindruck war immer sehr positiv: Abklingen der Symptome bereits am 2. Tag, keine Nebenwirkungen festgestellt

Azithromycin bei erkältung, Bronchitis (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Azithromycinerkältung, Bronchitis (akut)3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe Azithromycin 3x in den letzten fünf Jahren erhalten, mein Eindruck war immer sehr positiv:
Abklingen der Symptome bereits am 2. Tag, keine Nebenwirkungen festgestellt

Eingetragen am  als Datensatz 14189
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Azithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):191 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Azithromycin für Husten, Grippaler Infekt, Schnupfen mit keine Nebenwirkungen

Hab das Medikament nun insgesamt zum zweiten mal bekommen und bin begeistert, dass es noch so ein Medikament gibt das auch wirkt. Nach Einnahme wie der Arzt es empfohlen hatte ging es bereits nach der ersten Tablette stark bergauf, am zweiten Tag hab ich mich schon viel besser gefühlt, am letzten Tag der Behandlung war schon alles vorrüber aber man soll ja das Medikament komplett aufbrauchen. Nebenwirkungen hatte ich keine der Beschriebenen. Also ich kann dies nur Empfehlen hab mich nicht einmal Krank melden müssen sonder konnte ganz normal weiterarbeiten ohne nennenswerte Einschränkungen. Behandelt wurde: Gripaler Infekt mit trockenen Husten und Schnupfen.

Azithromycin bei Husten, Grippaler Infekt, Schnupfen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AzithromycinHusten, Grippaler Infekt, Schnupfen3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hab das Medikament nun insgesamt zum zweiten mal bekommen und bin begeistert, dass es noch so ein Medikament gibt das auch wirkt. Nach Einnahme wie der Arzt es empfohlen hatte ging es bereits nach der ersten Tablette stark bergauf, am zweiten Tag hab ich mich schon viel besser gefühlt, am letzten Tag der Behandlung war schon alles vorrüber aber man soll ja das Medikament komplett aufbrauchen. Nebenwirkungen hatte ich keine der Beschriebenen. Also ich kann dies nur Empfehlen hab mich nicht einmal Krank melden müssen sonder konnte ganz normal weiterarbeiten ohne nennenswerte Einschränkungen.
Behandelt wurde: Gripaler Infekt mit trockenen Husten und Schnupfen.

Eingetragen am  als Datensatz 19846
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Azithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):105
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Azithromycin für Stirnhöhlenentzündung mit keine Nebenwirkungen

Ich habe dieses Medikament verschrieben bekommen, gegen Stirnhöhlenentzündung. Ich habe überhaupt keine Probleme gehabt. Die extremen Schmerzen aufgrund der Entzündung waren 6 Stunden nach der Einnahme schon deutlich besser, nach 24 Stunden waren sie weg. Habe die nächsten 2 Tage das Medikament vorschriftsmäßig genommen und alles ist gut. Wenn ich etwas zu bemerken hätte, dann eine Müdigkeit nach körperlicher Anstrengung. Aber die Müdigkeit schiebe ich nicht auf das Medikament, ich denke der Körper holt sich seine Erholung, so eine starke Entzündung strengt eben an. Nachdem ich die vielen negativen Berichte hier gelesen habe, hatte ich während der Einnahme richtig Angst bekommen, doch nichts von diesen Berichten kann ich bestätigen. Keine Bauchschmerzen und kein Durchfall. Alles gut. Insbesondere bin ich sehr froh, dass die schlimmen Schmerzen so schnell bekämpft waren.

Azithromycin bei Stirnhöhlenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AzithromycinStirnhöhlenentzündung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe dieses Medikament verschrieben bekommen, gegen Stirnhöhlenentzündung. Ich habe überhaupt keine Probleme gehabt. Die extremen Schmerzen aufgrund der Entzündung waren 6 Stunden nach der Einnahme schon deutlich besser, nach 24 Stunden waren sie weg. Habe die nächsten 2 Tage das Medikament vorschriftsmäßig genommen und alles ist gut. Wenn ich etwas zu bemerken hätte, dann eine Müdigkeit nach körperlicher Anstrengung. Aber die Müdigkeit schiebe ich nicht auf das Medikament, ich denke der Körper holt sich seine Erholung, so eine starke Entzündung strengt eben an. Nachdem ich die vielen negativen Berichte hier gelesen habe, hatte ich während der Einnahme richtig Angst bekommen, doch nichts von diesen Berichten kann ich bestätigen. Keine Bauchschmerzen und kein Durchfall. Alles gut. Insbesondere bin ich sehr froh, dass die schlimmen Schmerzen so schnell bekämpft waren.

Eingetragen am  als Datensatz 74133
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Azithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 
Größe (cm):186 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Azithromycin für Mittelohrentzündung, Bronchitis (akut) mit keine Nebenwirkungen

Meine Tochter hat dieses Antibiotika wegen oben genannter Krankheit bekommen. Schnelle Wirkung, keine Nebenwirkungen.

Azithromycin bei Mittelohrentzündung, Bronchitis (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AzithromycinMittelohrentzündung, Bronchitis (akut)3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Meine Tochter hat dieses Antibiotika wegen oben genannter Krankheit bekommen.
Schnelle Wirkung, keine Nebenwirkungen.

Eingetragen am  als Datensatz 49963
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Azithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:2006 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):120 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):25
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Azithromycin für Mandelentzündung mit keine Nebenwirkungen

Ein Teufelszeug! Nach der ersten Einnahme und Nacht ging es mir schon bedeutend besser und am 2. Tag war ich wieder bei 100 %.

Azithromycin bei Mandelentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AzithromycinMandelentzündung3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ein Teufelszeug! Nach der ersten Einnahme und Nacht ging es mir schon bedeutend besser und am 2. Tag war ich wieder bei 100 %.

Eingetragen am  als Datensatz 44549
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Azithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Azithromycin für Sinusitis mit keine Nebenwirkungen

Ich bekam dieses Anitiotikum verschrieben gegen eine Sinusitis, die sich auch noch in der Stirnhöhle breit machte inklusive Paukenerguss mit starker Hörminderung linksseitig. Nach den drei Tagen der Einnahme kann ich durchaus bemerken, dass ich besser atmen kann und das die rechte NNH einigermaßen frei ist. Die Hörminderung besteht weiterhin, die Stirnhöhle ist leider immer noch zu. Ich hoffe, dass es noch nachwirkt und es sich in den nächsten zwei Tagen noch bessert. Nebenwirkungen habe ich keine gehabt. Ich hatte mir eine bessere Wirksamtkeit versprochen, aber vielleicht liegt hier auch eine Mischinfektion vor und es befinden sich auch Viren unter den ungebetenen Gästen. Dagegen kann es dann nunmal nichts ausrichten.

Azithromycin bei Sinusitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AzithromycinSinusitis3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bekam dieses Anitiotikum verschrieben gegen eine Sinusitis, die sich auch noch in der Stirnhöhle breit machte inklusive Paukenerguss mit starker Hörminderung linksseitig. Nach den drei Tagen der Einnahme kann ich durchaus bemerken, dass ich besser atmen kann und das die rechte NNH einigermaßen frei ist. Die Hörminderung besteht weiterhin, die Stirnhöhle ist leider immer noch zu. Ich hoffe, dass es noch nachwirkt und es sich in den nächsten zwei Tagen noch bessert. Nebenwirkungen habe ich keine gehabt. Ich hatte mir eine bessere Wirksamtkeit versprochen, aber vielleicht liegt hier auch eine Mischinfektion vor und es befinden sich auch Viren unter den ungebetenen Gästen. Dagegen kann es dann nunmal nichts ausrichten.

Eingetragen am  als Datensatz 65328
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Azithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Azithromycin für Bronchitis (chronisch) mit keine Nebenwirkungen

Habe das Medikament wegen meiner Bronchitis bekommen, da ich Asthmatikerin und Neurodermitikerin bin, ich hatte erst kein gutes Gefühl nachdem ich hier soviel gelesen habe dieses Medikament zu nehmen, Aber naja nahm es dann doch und ich muß sagen nicht 1 Nebenwirkung mir gings gut bin gestern fertig geworden mit der 3 Einnahme. Ich denke um so mehr das man liest um so mehr Nebenwirkungen treten auf. Ich würde es wieder nehmen, es hilft sehr gut und ich bin meine Beschwerden fast los.

Azithromycin bei Bronchitis (chronisch)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AzithromycinBronchitis (chronisch)3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe das Medikament wegen meiner Bronchitis bekommen, da ich Asthmatikerin und Neurodermitikerin bin, ich hatte erst kein gutes Gefühl nachdem ich hier soviel gelesen habe dieses Medikament zu nehmen, Aber naja nahm es dann doch und ich muß sagen nicht 1 Nebenwirkung mir gings gut bin gestern fertig geworden mit der 3 Einnahme. Ich denke um so mehr das man liest um so mehr Nebenwirkungen treten auf. Ich würde es wieder nehmen, es hilft sehr gut und ich bin meine Beschwerden fast los.

Eingetragen am  als Datensatz 40735
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Azithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Azithromycin für Borreliose mit keine Nebenwirkungen

Zur Zeit nehme ich 3 Tage Azi und mache 4 Tage Pause. Artemisia Annua wird 30 Tage 3 mal täglich eingenommen. Azi nur 3 Tage und dann 4 Tage Pause und insgesamt auch 30 Tage. Das einzige was von der Borreliose durchkommt sind kurze Mskelschmerzen. Ansonsten ist es erträglich...

Azithromycin bei Borreliose; Artemisia Annua bei Borreliose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AzithromycinBorreliose3 Tage
Artemisia AnnuaBorreliose30 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Zur Zeit nehme ich 3 Tage Azi und mache 4 Tage Pause. Artemisia Annua wird 30 Tage 3 mal täglich eingenommen. Azi nur 3 Tage und dann 4 Tage Pause und insgesamt auch 30 Tage. Das einzige was von der Borreliose durchkommt sind kurze Mskelschmerzen. Ansonsten ist es erträglich...

Eingetragen am  als Datensatz 37532
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Azithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):53
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Azithromycin für Rez. Bronchitis, vorher unproduktiver Reizhusten mit keine Nebenwirkungen

Wie in der Punktebewertung bereits angegeben, habe ich keine Nebenwirkungen erlebt. Vor einigen Jahren habe ich bereits einmal ein Azithromycin-wirkstoffhaltiges Antibiotikum eingenommen (auch 3 Tabletten / Zithromax). Damals - wie auch jetzt in der 1. März-Woche 2011 - hatte ich keine erkennbaren Nebenwirkungen, jedoch zeitlich schnelle Besserung der Beschwerden.

Azithromycin 500 Aliud bei Rez. Bronchitis, vorher unproduktiver Reizhusten

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Azithromycin 500 AliudRez. Bronchitis, vorher unproduktiver Reizhusten3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wie in der Punktebewertung bereits angegeben, habe ich keine Nebenwirkungen erlebt. Vor einigen Jahren habe ich bereits einmal ein Azithromycin-wirkstoffhaltiges Antibiotikum eingenommen (auch 3 Tabletten / Zithromax). Damals - wie auch jetzt in der 1. März-Woche 2011 - hatte ich keine erkennbaren Nebenwirkungen, jedoch zeitlich schnelle Besserung der Beschwerden.

Eingetragen am  als Datensatz 33056
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Azithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1947 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Azithromycin für Atemwegsinfekte mit keine Nebenwirkungen

hallo, lauernd auf alle Nebenwirkungen die ihr hier so genannt habt wartete ich neben meiner starken Schmerzen auch noch auf mögliche Nebenwirkungen. Am 1. Tag tat sich nichts, ausser dass sich meine Schmerzen von rechts auf links verlagerten. Am 2. Tag dann von links auf mittig im Hals und so blieb es auch am 3. Tag der Einnahme. Heute am 5. Tag meiner Erkrankung habe ich immer noch die gleichen starken Schmerzen und werde jetzt einen HNO aufsuchen. Das Azithromycin bekam ich vom Hausarzt. Fakt ist: Nebenwirkungen hatte ich keine aber die Hals/Ohren und Nebenhöhlenbeschwerden gleich stark wie am 1. Tag. liebe Grüsse und werdet schnell gesund Ellen

Azithromycin bei Atemwegsinfekte

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AzithromycinAtemwegsinfekte3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

hallo, lauernd auf alle Nebenwirkungen die ihr hier so genannt habt wartete ich neben meiner starken Schmerzen auch noch auf mögliche Nebenwirkungen. Am 1. Tag tat sich nichts, ausser dass sich meine Schmerzen von rechts auf links verlagerten. Am 2. Tag dann von links auf mittig im Hals und so blieb es auch am 3. Tag der Einnahme.
Heute am 5. Tag meiner Erkrankung habe ich immer noch die gleichen starken Schmerzen und werde jetzt einen HNO aufsuchen. Das Azithromycin bekam ich vom Hausarzt.
Fakt ist: Nebenwirkungen hatte ich keine aber die Hals/Ohren und Nebenhöhlenbeschwerden gleich stark wie am 1. Tag.
liebe Grüsse und werdet schnell gesund
Ellen

Eingetragen am  als Datensatz 7353
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Azithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1950 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):77
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Azithromycin für Bronchitis, Rachenentzündung mit keine Nebenwirkungen

Bei der Einnahme des Medikamentes gab es keine Nebenwirkungen. Nach einem Tag waren die Beschwerden schon sehr viel besser und nach dem zweiten Tag waren sie ganz weg. Leichter Reizhusten und leichte Schluckbeschwerden sind geblieben, aber nichts im Vergleich zu vorher.

Azithromycin bei Bronchitis, Rachenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AzithromycinBronchitis, Rachenentzündung3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei der Einnahme des Medikamentes gab es keine Nebenwirkungen. Nach einem Tag waren die Beschwerden schon sehr viel besser und nach dem zweiten Tag waren sie ganz weg. Leichter Reizhusten
und leichte Schluckbeschwerden sind geblieben, aber nichts im Vergleich zu vorher.

Eingetragen am  als Datensatz 32618
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Azithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Azithromycin für Tonsillitis, Seitenstrangangina mit keine Nebenwirkungen

Hallo, ich habe das Medikament schon zum dritten Mal erhalten und bisher nie spürbare Nebenwirkung, bis auf geringen Bauchdruck letzte Nacht (ca. 2 Stunden), davongetragen. Die eigentlichen Beschwerden haben schnell nachgelassen. Zurück bleibt derzeit noch eine Triefnase, Ohrendruck, aber die Halsbeschwerden sind weggepustet!

Azithromycin bei Tonsillitis, Seitenstrangangina

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AzithromycinTonsillitis, Seitenstrangangina3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo, ich habe das Medikament schon zum dritten Mal erhalten und bisher nie spürbare Nebenwirkung, bis auf geringen Bauchdruck letzte Nacht (ca. 2 Stunden), davongetragen. Die eigentlichen Beschwerden haben schnell nachgelassen. Zurück bleibt derzeit noch eine Triefnase, Ohrendruck, aber die Halsbeschwerden sind weggepustet!

Eingetragen am  als Datensatz 8959
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Azithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):187 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Azithromycin für Mandel-/Rachenentzüngung mit keine Nebenwirkungen

Ich habe die Tabletten sehr gut vertragen. Am zweiten Tag der Einnahme habe ich richtig gespürt wie die Schwellung und die Schmerzen nachgelassen haben. Am dritten Tag hatte ich fast keine Beschwerden mehr. Mein Arzt hatte mir empfohlen die Tabletten zu den Mahlzeiten einzunehmen. Habe ich auch gemacht und keine nennenswerten Nebenwirkungen feststellen können. Ich würde die Tabletten jederzeit wieder nehmen wenn es nötig wäre.

Azithromycin bei Mandel-/Rachenentzüngung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AzithromycinMandel-/Rachenentzüngung3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe die Tabletten sehr gut vertragen. Am zweiten Tag der Einnahme habe ich richtig gespürt wie die Schwellung und die Schmerzen nachgelassen haben. Am dritten Tag hatte ich fast keine Beschwerden mehr. Mein Arzt hatte mir empfohlen die Tabletten zu den Mahlzeiten einzunehmen. Habe ich auch gemacht und keine nennenswerten Nebenwirkungen feststellen können. Ich würde die Tabletten jederzeit wieder nehmen wenn es nötig wäre.

Eingetragen am  als Datensatz 61432
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Azithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 
Größe (cm):161 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Azithromycin für copd mit keine Nebenwirkungen

Nehme Azithromyzin 250 3x die Woche also jeden 2.tag abends ein. Ich hatte seit meiner Erkrankung (copd,Emphysem,Alpha 1)seit Einnahme mein bestes Jahr-keine excerbation keine nennenswerten Infekte-keinen prednisolonstoss-keinen Krankheitstag-im Sommer soll ich pausieren -es graut mir schon-dazu nehme ich Symbicort schon 10Jahre und seit ca4Jahren Spiriva /bei akutem Schnupfen sofort soledum forte-mir ging es lange nicht so gut

Azithromycin bei copd

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Azithromycincopd16 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme Azithromyzin 250 3x die Woche also jeden 2.tag abends ein. Ich hatte seit meiner Erkrankung (copd,Emphysem,Alpha 1)seit Einnahme mein bestes Jahr-keine excerbation keine nennenswerten Infekte-keinen prednisolonstoss-keinen Krankheitstag-im Sommer soll ich pausieren -es graut mir schon-dazu nehme ich Symbicort schon 10Jahre und seit ca4Jahren Spiriva /bei akutem Schnupfen sofort soledum forte-mir ging es lange nicht so gut

Eingetragen am  als Datensatz 60581
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Azithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):125
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für keine Nebenwirkungen bei Azithromycin

[]