keine Nebenwirkungen bei Candesartan

Nebenwirkung keine Nebenwirkungen bei Medikament Candesartan

Insgesamt haben wir 143 Einträge zu Candesartan. Bei 14% ist keine Nebenwirkungen aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 20 von 143 Erfahrungsberichten zu Candesartan wurde über keine Nebenwirkungen berichtet.

Wir haben 20 Patienten Berichte zu keine Nebenwirkungen bei Candesartan.

Prozentualer Anteil 26%74%
Durchschnittliche Größe in cm166180
Durchschnittliches Gewicht in kg7789
Durchschnittliches Alter in Jahren6258
Durchschnittlicher BMIin kg/m228,2927,71

Candesartan wurde von Patienten, die keine Nebenwirkungen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Candesartan wurde bisher von 31 sanego-Benutzern, wo keine Nebenwirkungen auftrat, mit durchschnittlich 8,8 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über keine Nebenwirkungen bei Candesartan:

 

Candesartan für Bluthochdruck mit keine Nebenwirkungen

Nachdem ich etliche hypertensive Krisen in kurzen Zeitabständen erleben musste ( Blutdruck 230 zu 120 von jetzt auf gleich), wurde ich im Krankenhaus mit allen möglichen Blutdrucksenkern vollgestopft..gleichzeitig Ramipril, Amlodipin, Bisoprolol, etc...die Nebenwirkungen waren heftig. Muskelprobleme ohne Ende..., Schwindel, Übelkeit, Kopfschmerzen, Hustenanfälle bis zum Erbrechen ( Ramipril )....besonders der Betablocker hat mich für fast ein ganzes Jahr außer Betrieb gesetzt..nur noch müde, schlapp und ständig steigendes Gewicht. Ab und an schoss der Blutdruck dennoch hoch ( 180 / 95 ). In einem solchen Moment habe ich dann über absolute Ruhe und zusätzlicher Einnahme von einer Bisoprolol oder Amlodipin den Blutdruck, nach 3-4 Stunden, in den Griff bekommen. War jedoch keine Lösung auf Dauer. Habe dann mit meinem Hausarzt gesprochen und mich selbst eingestellt. Der Betablocker wurde ausgeschlichen, andere Medis abgesetzt und dafür zu den Amlodipin die Candesartan 16mg gegeben. Habe ich dann auf 8 mg gesenkt, da 16 mg zu heftig war. Heute nehme ich von seinerzeit 5 Medikamenten...

Candesartan bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CandesartanBluthochdruck5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nachdem ich etliche hypertensive Krisen in kurzen Zeitabständen erleben musste ( Blutdruck 230 zu 120 von jetzt auf gleich), wurde ich im Krankenhaus mit allen möglichen Blutdrucksenkern vollgestopft..gleichzeitig Ramipril, Amlodipin, Bisoprolol, etc...die Nebenwirkungen waren heftig. Muskelprobleme ohne Ende..., Schwindel, Übelkeit, Kopfschmerzen, Hustenanfälle bis zum Erbrechen ( Ramipril )....besonders der Betablocker hat mich für fast ein ganzes Jahr außer Betrieb gesetzt..nur noch müde, schlapp und ständig steigendes Gewicht. Ab und an schoss der Blutdruck dennoch hoch ( 180 / 95 ). In einem solchen Moment habe ich dann über absolute Ruhe und zusätzlicher Einnahme von einer Bisoprolol oder Amlodipin den Blutdruck, nach 3-4 Stunden, in den Griff bekommen. War jedoch keine Lösung auf Dauer. Habe dann mit meinem Hausarzt gesprochen und mich selbst eingestellt. Der Betablocker wurde ausgeschlichen, andere Medis abgesetzt und dafür zu den Amlodipin die Candesartan 16mg gegeben. Habe ich dann auf 8 mg gesenkt, da 16 mg zu heftig war. Heute nehme ich von seinerzeit 5 Medikamenten also nur noch 2. Amlodipin 5mg und Candesartan 8 mg. Seither fühle ich mich wieder voll fit. Die Gewichtszunahme hat aufgehört... Blutdruck 1A eingestellt..keine hypertensiven Kriesen mehr , Leistung wieder 100%. Ich kann diese Kombi nur empfehlen und bin von Candesartan begeistert. Endlich bin ich wieder ich!!

Eingetragen am  als Datensatz 63134
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan cilexetil

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):87
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Candesartan für Bluthochdruck mit keine Nebenwirkungen

Ich nehme schon seit längerem, zusammen mit Amlodipin u. Bisoprolol, Candesartan 16 mg Tabletten. Grundsätzlich ist das ein gut verträgliches Präparat. Anfangs hatte ich in der Nacht steigenden Blutdruck. In Absprache mit meinem Hausarzt nehme ich jetzt am Morgen u. am Abend jeweils eine halbe Tablette. Dadurch ist die Wirkung sehr ausgeglichen. Wie bei fast allen Blutdruckmitteln kann es zu Veränderungen bei den Elektrolyten kommen und dadurch die Beschwerden. Um dem vorzubeugen esse ich viel Obst u. Gemüse und achte auf eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr (kein Alkohol).

Candesartan Zentiva 16 mg bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Candesartan Zentiva 16 mgBluthochdruck-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme schon seit längerem, zusammen mit Amlodipin u. Bisoprolol, Candesartan 16 mg Tabletten. Grundsätzlich ist das ein gut verträgliches Präparat. Anfangs hatte ich in der Nacht steigenden Blutdruck. In Absprache mit meinem Hausarzt nehme ich jetzt am Morgen u. am Abend jeweils eine halbe Tablette. Dadurch ist die Wirkung sehr ausgeglichen.
Wie bei fast allen Blutdruckmitteln kann es zu Veränderungen bei den Elektrolyten kommen und dadurch die Beschwerden. Um dem vorzubeugen esse ich viel Obst u. Gemüse und achte auf eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr (kein Alkohol).

Eingetragen am  als Datensatz 63817
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan cilexetil

Patientendaten:

Geburtsjahr:1948 
Größe (cm):188 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):106
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Candesartan für Bluthoch mit keine Nebenwirkungen

Ich hatte aufgrund von Stress, Depressionen und Burnout seit Mitte 2015 Bluthochdruck von ca. 160/100, teilweise 210/110. Im Januar hat mir mein Hausarzt Candesartan 4mg verschrieben. Schon nach 2-3 Tagen war mein Blutdruck bei ca. 120/80 und nach zwei Wochen Anwendung auf 113/63. Habe letzte Woche auf 2mg reduziert und seit vier Tagen keine Einnahme mehr. Blutdruck seitdem konstant bei ca. 120/75. Ich hatte keinerlei Nebenwirkungen durch Candesartan und kann es wirklich nur empfehlen.

Candesartan bei Bluthoch

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CandesartanBluthoch3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte aufgrund von Stress, Depressionen und Burnout seit Mitte 2015 Bluthochdruck von ca. 160/100, teilweise 210/110. Im Januar hat mir mein Hausarzt Candesartan 4mg verschrieben. Schon nach 2-3 Tagen war mein Blutdruck bei ca. 120/80 und nach zwei Wochen Anwendung auf 113/63. Habe letzte Woche auf 2mg reduziert und seit vier Tagen keine Einnahme mehr. Blutdruck seitdem konstant bei ca. 120/75.
Ich hatte keinerlei Nebenwirkungen durch Candesartan und kann es wirklich nur empfehlen.

Eingetragen am  als Datensatz 72380
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan cilexetil

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):106
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Candesartan für Bluthochdruck mit keine Nebenwirkungen

Habe seit 15 Tagen Candesartan 16mg 1/2 morgens wegen Bluthochdruck da mein vorheriger Betablocker meinen Puls auf dauer bei 39 schlägen in der Min. hielt. Habe diesen dann abgesetzt und von meinem Arzt das Candesartan bekommen was ir bis jetzt keine schwierigkeiten bereitet so wie bei den anderen Patienten die hier berichteten. Was nicht so i.o. ist der obere Blutdruck kommt noch teilweise über 140-145 was sich wohl noch einstellen läst in der einnahme wie es Arzt dann wohl auch raten wird. Was hier berichtet wird kälte , übelkeit , müdigkeit und div. Sachen sollte mann sich überlegen ob man dieses schreibt, da wenn ich ein Medikament bekomme brauche ich immer eine gewisse Zeit mich und vor allem mein Körper sich auf ein Medikament einzustellen. Ich kann nur jedem raten egal ob dieses oder ein anderes Medikament erst mal selber testen und wenn mit meinem Arzt darüber sprechen was man ändern kann wenn Nebenwirkungen oder andere Sachen auftreten und nicht gleich heir div. Sprüche taugt nichts und anderes los zu lassen.

Candesartan bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CandesartanBluthochdruck15 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe seit 15 Tagen Candesartan 16mg 1/2 morgens
wegen Bluthochdruck da mein vorheriger Betablocker meinen Puls auf dauer bei
39 schlägen in der Min. hielt.
Habe diesen dann abgesetzt und von meinem Arzt das Candesartan bekommen was ir bis jetzt keine schwierigkeiten bereitet so wie bei den anderen Patienten die hier berichteten.
Was nicht so i.o. ist der obere Blutdruck kommt noch teilweise über 140-145 was sich wohl
noch einstellen läst in der einnahme wie es Arzt dann wohl auch raten wird.
Was hier berichtet wird kälte , übelkeit , müdigkeit und div. Sachen sollte mann sich überlegen ob man dieses schreibt, da wenn ich ein Medikament bekomme brauche ich immer eine gewisse Zeit mich und vor allem mein Körper sich auf ein Medikament einzustellen.
Ich kann nur jedem raten egal ob dieses oder ein anderes Medikament erst mal selber testen und wenn mit meinem Arzt darüber sprechen was man ändern kann wenn Nebenwirkungen oder andere Sachen auftreten und nicht gleich heir div. Sprüche taugt nichts und anderes los zu lassen.

Eingetragen am  als Datensatz 64160
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan cilexetil

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):88
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Candesartan für Bluthochdruck, Migräne mit keine Nebenwirkungen

Dosierung 2mg (Viertel der 8mg Tablette) täglich früh nüchtern. Grund hierfür war Blutdruck im Bereich normalhoch (140/95), aber negativ spürbar. Candesartan schlug erst nach ca. 10 Tagen merklich an. Anfänglich etwas schwammig in den Beinen ca. 1-2 Std. nach Einnahme, verschwand aber nach ca. 4 Wochen. Wirkt nun hervorragend. Ein toller Nebeneffekt ist, dass meine Migräne mit vorangehender Aura völlig verschwunden ist.

Candesartan bei Bluthochdruck, Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CandesartanBluthochdruck, Migräne12 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Dosierung 2mg (Viertel der 8mg Tablette) täglich früh nüchtern. Grund hierfür war Blutdruck im Bereich normalhoch (140/95), aber negativ spürbar. Candesartan schlug erst nach ca. 10 Tagen merklich an. Anfänglich etwas schwammig in den Beinen ca. 1-2 Std. nach Einnahme, verschwand aber nach ca. 4 Wochen.
Wirkt nun hervorragend.
Ein toller Nebeneffekt ist, dass meine Migräne mit vorangehender Aura völlig verschwunden ist.

Eingetragen am  als Datensatz 66298
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan cilexetil

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Candesartan für Bluthochdruck mit keine Nebenwirkungen

Ich hatte Bluthochdruck 190/120. Nach der empfohlenen Einnahme von 8mg morgens habe ich keinen Bluthochdruck mehr. Nebenwirkungen konnte ich keine feststellen.

Candesartan 8mg bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Candesartan 8mgBluthochdruck3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte Bluthochdruck 190/120. Nach der empfohlenen Einnahme von 8mg morgens habe ich keinen Bluthochdruck mehr.
Nebenwirkungen konnte ich keine feststellen.

Eingetragen am  als Datensatz 71658
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan cilexetil

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Candesartan für Bluthochdruck, Ödeme mit keine Nebenwirkungen

Innerhalb von 5 Tagen ist der Blutdruck von 160/90 auf 120/79 abgesunken. Ödeme in den Unterschenkeln (speziell Knöchel) haben sich komplett zurück gebildet. Das Medikament hat die im zugeschriebene Wirkungen voll erfüllt. Nebenwirkungen haben ich noch nicht bemerkt. Werde es aber weiter beobachten. Meine Erfahrung: ein hocheffizientes Medikament.

Candesartan bei Bluthochdruck, Ödeme

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CandesartanBluthochdruck, Ödeme10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Innerhalb von 5 Tagen ist der Blutdruck von 160/90 auf 120/79 abgesunken. Ödeme in den Unterschenkeln (speziell Knöchel) haben sich komplett zurück gebildet. Das Medikament hat die im zugeschriebene Wirkungen voll erfüllt. Nebenwirkungen haben ich noch nicht bemerkt. Werde es aber weiter beobachten. Meine Erfahrung: ein hocheffizientes Medikament.

Eingetragen am  als Datensatz 48331
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan cilexetil

Patientendaten:

Geburtsjahr:1946 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):190 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):96
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Candesartan für Bluthochdruck mit keine Nebenwirkungen

speziell von Firma Hexal: 16mg wird vom Arzt auf Forderung von Krankenkasse DAK verschrieben, ich soll täglich 8mg Dosis nehmen und deshalb diese an sich teilbare Tablette gebrauchen. Tabletten zerbröseln bei Zuhilfenahme eines guten Tabletteteilers. Krankenkasse DAK schreibt Hexal vor, früher habe ich gleichen Wirkstoff anderer Hersteller verschrieben bekommen. Zerbröseln ist Hexal spezifisch und bei anderen Herstellern nicht existent. Ist Problem bekannt?

Candesartan 16mg bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Candesartan 16mgBluthochdruck7 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

speziell von Firma Hexal: 16mg wird vom Arzt auf Forderung von Krankenkasse DAK verschrieben, ich soll täglich 8mg Dosis nehmen und deshalb diese an sich teilbare Tablette gebrauchen. Tabletten zerbröseln bei Zuhilfenahme eines guten Tabletteteilers. Krankenkasse DAK schreibt Hexal vor, früher habe ich gleichen Wirkstoff anderer Hersteller verschrieben bekommen.
Zerbröseln ist Hexal spezifisch und bei anderen Herstellern nicht existent. Ist Problem bekannt?

Eingetragen am  als Datensatz 60864
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan cilexetil

Patientendaten:

Geburtsjahr:1946 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Candesartan für Bluthochdruck mit keine Nebenwirkungen

Ich nehme Candesartan seit ca. einem 3/4 Jahr und habe keinerlei Nebenwirkungen bemerkt. Anfangs war ich ein wenig müde, was sich jedoch in kürzester Zeit legte. Die Wirkung war am Beginn der Einnahme besser, hat aber etwas nachgelassen. Werte bei Beginn: 160/95/85, zu Beginn der Behandlung war er auf 120/70/65 gefallen und hat sich jetzt bei 135/80/75 eingependelt.

Candesartan bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CandesartanBluthochdruck-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Candesartan seit ca. einem 3/4 Jahr und habe keinerlei Nebenwirkungen bemerkt. Anfangs war ich ein wenig müde, was sich jedoch in kürzester Zeit legte. Die Wirkung war am Beginn der Einnahme besser, hat aber etwas nachgelassen. Werte bei Beginn: 160/95/85, zu Beginn der Behandlung war er auf 120/70/65 gefallen und hat sich jetzt bei 135/80/75 eingependelt.

Eingetragen am  als Datensatz 56705
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan cilexetil

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):105
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Candesartan für Bluthochdruck mit keine Nebenwirkungen

Nehme Candesartan 8 mg seit einem Jahr jeden Morgen eine halbe Tablette. Bis jetzt keine Nebenwirkungen.

Candesartan bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CandesartanBluthochdruck-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme Candesartan 8 mg seit einem Jahr jeden Morgen eine halbe Tablette.

Bis jetzt keine Nebenwirkungen.

Eingetragen am  als Datensatz 62780
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan cilexetil

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Candesartan für Bluthochdruck mit keine Nebenwirkungen

ich habe bisher keinerlei nebenwirkungen und mein blutdruck ist im normalbereich

Candesartan 8mg bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Candesartan 8mgBluthochdruck2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich habe bisher keinerlei nebenwirkungen und mein blutdruck ist im normalbereich

Eingetragen am  als Datensatz 46708
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan cilexetil

Patientendaten:

Geburtsjahr:1944 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Candesartan für Übergewicht, Bluthochdruck mit keine Nebenwirkungen

keinerlei Nebenwirkung, Dosis 12µg pro tag. absolute Verträglichkeit, im Gegensatz zu Ramipril, mit trocknem husten, Schwindel und Übelkeit.

Candesartan bei Übergewicht, Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CandesartanÜbergewicht, Bluthochdruck2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

keinerlei Nebenwirkung, Dosis 12µg pro tag.
absolute Verträglichkeit, im Gegensatz zu Ramipril, mit trocknem husten, Schwindel und Übelkeit.

Eingetragen am  als Datensatz 70253
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan cilexetil

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):122
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Candesartan für Bluthochdruck mit keine Nebenwirkungen

Wegen plötzlich auftretenden Bluthochdruck durch Budenofalk wurde mir nach Ramipril ( starker Reizhusten und Brustenge ) Candesartan 8mg verordnet. Nach Wochen ging der Blutdruck in einen normalen Bereich. Muss durch eine eosinophile Colitis wieder über Monate Budenofalk nehmen. Nun habe ich wieder mit Bluthochdruck zu kämpfen. Auch starke Nebenwirkungen -Herzrasen in der Nacht, manchmal auch tags, Extrasystolen, Muskel- und Gliederschmerzen, Kopfschmerzen, Aggressivität u.v.m. Kann dieses Mittel nicht weiterempfehlen.

Candesartan bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CandesartanBluthochdruck9 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wegen plötzlich auftretenden Bluthochdruck durch Budenofalk wurde mir nach Ramipril ( starker Reizhusten und Brustenge ) Candesartan 8mg verordnet. Nach Wochen ging der Blutdruck in einen normalen Bereich. Muss durch eine eosinophile Colitis wieder über Monate Budenofalk nehmen. Nun habe ich wieder mit Bluthochdruck zu kämpfen. Auch starke Nebenwirkungen -Herzrasen in der Nacht, manchmal auch tags, Extrasystolen, Muskel- und Gliederschmerzen, Kopfschmerzen, Aggressivität u.v.m. Kann dieses Mittel nicht weiterempfehlen.

Eingetragen am  als Datensatz 73315
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan cilexetil

Patientendaten:

Geburtsjahr:1955 
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Candesartan für Bluthochdruck mit keine Nebenwirkungen

Verträglichkeit sehr gut, Wirkung lässt allerdings auf sich warten, nach Dosiserhöhung von 8 auf 12 sind langsam Ergebnisse messbar.

Candesartan bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CandesartanBluthochdruck21 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Verträglichkeit sehr gut, Wirkung lässt allerdings auf sich warten, nach Dosiserhöhung von 8 auf 12 sind langsam Ergebnisse messbar.

Eingetragen am  als Datensatz 67474
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan cilexetil

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):81
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Candesartan für Bluthochdruck mit keine Nebenwirkungen

Nach Ramipril , das ich nach 4 Monaten abgesetzt habe, Besserung nach ca 2 Wochen

Candesartan bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CandesartanBluthochdruck6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach Ramipril , das ich nach 4 Monaten abgesetzt habe, Besserung nach ca 2 Wochen

Eingetragen am  als Datensatz 51282
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan cilexetil

Patientendaten:

Geburtsjahr:1940 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Candesartan für Bluthochdruck mit keine Nebenwirkungen

Habe seit etwas zwei Jahren Candesartan 8 mg wegen leichten Bluthochdrucks verschrieben bekommen. Verspüre keinerlei Nebenwirkungen. Preis-Leistungs-Verhältnis ist gut. Hatte vorher anderes Medikament, das 4-mal so viel kostete.

Candesartan bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CandesartanBluthochdruck-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe seit etwas zwei Jahren Candesartan 8 mg wegen leichten Bluthochdrucks verschrieben bekommen. Verspüre keinerlei Nebenwirkungen. Preis-Leistungs-Verhältnis ist gut. Hatte vorher anderes Medikament, das 4-mal so viel kostete.

Eingetragen am  als Datensatz 62094
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan cilexetil

Patientendaten:

Geburtsjahr:1945 
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Candesartan für Bluthochdruck mit keine Nebenwirkungen

Es sind keinerlei Beschwerden aufgetreten. Es dauerte circa 2 Wochen bis der Blutdruck eingestellt wurde. Die Dosis wurde von 4mg auf 8 mg erhöht. Insgesamt zufrieden.

Candesartan bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CandesartanBluthochdruck4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Es sind keinerlei Beschwerden aufgetreten. Es dauerte circa 2 Wochen bis der Blutdruck eingestellt wurde. Die Dosis wurde von 4mg auf 8 mg erhöht. Insgesamt zufrieden.

Eingetragen am  als Datensatz 58508
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan cilexetil

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):78
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Candesartan für Bluthochdruck, Schmerzen (chronisch) mit keine Nebenwirkungen

.

Bisoprolol bei Bluthochdruck; Ibuprofen bei Schmerzen (chronisch); Amlodipin bei Bluthochdruck; Candesartan bei Bluthochdruck; HCT bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BisoprololBluthochdruck1 Jahre
IbuprofenSchmerzen (chronisch)3 Monate
AmlodipinBluthochdruck1 Jahre
CandesartanBluthochdruck1 Jahre
HCTBluthochdruck1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

.

Eingetragen am  als Datensatz 57972
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Bisoprolol, Amlodipin, Candesartan cilexetil, Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Candesartan für Thromboseprophylaxe, Bluthochdruck, Wassereinlagerungen mit keine Nebenwirkungen

Sehr gute Verträglichkeit. Keine offensichtlichen Nebenwirkungen.

Furosemid bei Wassereinlagerungen; Candesartan bei Bluthochdruck; Amlodipin bei Bluthochdruck; ASS bei Thromboseprophylaxe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FurosemidWassereinlagerungen6 Jahre
CandesartanBluthochdruck3 Jahre
AmlodipinBluthochdruck3 Jahre
ASSThromboseprophylaxe6 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Sehr gute Verträglichkeit.
Keine offensichtlichen Nebenwirkungen.

Eingetragen am  als Datensatz 73120
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan cilexetil, Amlodipin, Acetylsalicylsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1949 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Candesartan für Bluthochdruck mit keine Nebenwirkungen

Bei mir bis heute keine negativen Nebenwirkungen.

Candesartan bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CandesartanBluthochdruck8 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei mir bis heute keine negativen Nebenwirkungen.

Eingetragen am  als Datensatz 67589
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan cilexetil

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für keine Nebenwirkungen bei Candesartan

[]