keine Nebenwirkungen bei Carvedilol

Nebenwirkung keine Nebenwirkungen bei Medikament Carvedilol

Insgesamt haben wir 65 Einträge zu Carvedilol. Bei 17% ist keine Nebenwirkungen aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 11 von 65 Erfahrungsberichten zu Carvedilol wurde über keine Nebenwirkungen berichtet.

Wir haben 11 Patienten Berichte zu keine Nebenwirkungen bei Carvedilol.

Prozentualer Anteil 20%80%
Durchschnittliche Größe in cm166179
Durchschnittliches Gewicht in kg9894
Durchschnittliches Alter in Jahren6167
Durchschnittlicher BMIin kg/m235,1429,12

Carvedilol wurde von Patienten, die keine Nebenwirkungen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Carvedilol wurde bisher von 32 sanego-Benutzern, wo keine Nebenwirkungen auftrat, mit durchschnittlich 9,1 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über keine Nebenwirkungen bei Carvedilol:

 

Carvedilol für Bluthochdruck mit keine Nebenwirkungen

Zanidip scheinbar fast ohne Nebenwirkungen, bin mehr als zufrieden damit, die Zusammenstellung passt durchwegs recht gut zueinander, Blutdruck von 160-180 auf 130-140 gesenkt

Zanidip 10mg bei Bluthochdruck; Carvedilol 25mg bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Zanidip 10mgBluthochdruck36 Tage
Carvedilol 25mgBluthochdruck2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Zanidip scheinbar fast ohne Nebenwirkungen, bin mehr als zufrieden damit, die Zusammenstellung passt durchwegs recht gut zueinander, Blutdruck von 160-180 auf 130-140 gesenkt

Eingetragen am  als Datensatz 10133
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Lercanidipin, Carvedilol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1943 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):181 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Carvedilol für Hypertonie mit keine Nebenwirkungen

keine , und es geht mir endlich besser!

Carvedilol bei Hypertonie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CarvedilolHypertonie3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

keine , und es geht mir endlich besser!

Eingetragen am  als Datensatz 218
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Carvedilol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):99
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Carvedilol für Arteriosklerose, Bluthochdruck, Prostatahyperplasie, Fettstoffwechselstörung mit keine Nebenwirkungen

Vorsicht bei Überdosierung von Doxazosin, 1mg bes. zu Beginn reicht schon aus, mehr als 2mg sollten nicht verwendet werden, nehme Doxazosin gleich nach dem Abendessen (1mg) in Kombination mit 12,5 mg Carvedilol (nach dem Frühstück) wobei ich auch eine gezielte Umstellung der Essensgewohnheiten (kein Fett, kein Zucker, jedoch viel Obst, Gemüse, Pute, Huhn und Fisch) durchführte, auch das hilft bei Bluthochdruck. Der Puls soll nicht unter 60 fallen, bester Erfolg 60 bis 65 (in Ruhe), fällt der Puls weiter ab (unter 60) steigt der Bluthochdruck! Richtig eingenommen (nicht auf leeren Magen) habe ich keine Probleme, Blutdruck am Morgen/Abend: ca. 130:70

Doxazosin bei Bluthochdruck, Prostatahyperplasie, Fettstoffwechselstörung; Carvedilol bei Bluthochdruck; Arteriforte Dr. Rath bei Arteriosklerose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxazosinBluthochdruck, Prostatahyperplasie, Fettstoffwechselstörung3 Jahre
CarvedilolBluthochdruck6 Monate
Arteriforte Dr. RathArteriosklerose3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Vorsicht bei Überdosierung von Doxazosin, 1mg bes. zu Beginn reicht schon aus, mehr als 2mg sollten nicht verwendet werden, nehme Doxazosin gleich nach dem Abendessen (1mg) in Kombination mit 12,5 mg Carvedilol (nach dem Frühstück) wobei ich auch eine gezielte Umstellung der Essensgewohnheiten (kein Fett, kein Zucker, jedoch viel Obst, Gemüse, Pute, Huhn und Fisch) durchführte, auch das hilft bei Bluthochdruck.
Der Puls soll nicht unter 60 fallen, bester Erfolg 60 bis 65 (in Ruhe), fällt der Puls weiter ab (unter 60) steigt der Bluthochdruck!
Richtig eingenommen (nicht auf leeren Magen) habe ich keine Probleme, Blutdruck am Morgen/Abend: ca. 130:70

Eingetragen am  als Datensatz 1882
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxazosin, Carvedilol, Nahrungsergänzung

Patientendaten:

Geburtsjahr:1941 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):97
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Carvedilol für Hypertonie mit keine Nebenwirkungen, keine Wirkung

Nach anfänglichen Nebenwirkungen, wie sie im Beipackzettel aufgeführt sind, merke ich nun nichts mehr, aber auch keine deutliche Verbesserung.

Carvedilol bei Hypertonie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CarvedilolHypertonie300 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach anfänglichen Nebenwirkungen, wie sie im Beipackzettel aufgeführt sind, merke ich nun nichts mehr, aber auch keine deutliche Verbesserung.

Eingetragen am  als Datensatz 310
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Carvedilol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1934 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Carvedilol für Bluthochdruck mit keine Nebenwirkungen

Im Moment nehme ich morgens 1/2 und abends 1 Tablette mit 6,5 mg. Nach einem Herzinfarkt nehme ich noch andere Medikamente ein und kann keine wesentlichen Nebenwirkungen feststellen.

Carvedilol bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CarvedilolBluthochdruck20 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Im Moment nehme ich morgens 1/2 und abends 1 Tablette mit 6,5 mg.
Nach einem Herzinfarkt nehme ich noch andere Medikamente ein und kann keine wesentlichen
Nebenwirkungen feststellen.

Eingetragen am  als Datensatz 57155
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Carvedilol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1947 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Carvedilol für Brustkrebs, Bluthochdruck mit keine Nebenwirkungen

Nebenwirkungen habe ich bei Carvedilol und Votum keine.

Carvedilol bei Bluthochdruck; Votum bei Bluthochdruck; Doxorubicin bei Brustkrebs; Endoxan bei Brustkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CarvedilolBluthochdruck-
VotumBluthochdruck-
DoxorubicinBrustkrebs1 Tage
EndoxanBrustkrebs1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nebenwirkungen habe ich bei Carvedilol und Votum keine.

Eingetragen am  als Datensatz 43177
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Carvedilol, Olmesartan, Doxorubicin, Cyclophosphamid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):115
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Carvedilol für Bluthochdruck mit keine Nebenwirkungen

Ein sehr gut verträgliches Medikament, ohne Nebenwirkungen, ohne Gewichtszunahme. Blutdruck wurde bei exakter Einnahme ganz in den Normalbereich gesenkt. Bin mit der Dosierung auf morgens 1 Tabl. 12,5 mg und abds. 1/2 Tabl. eingestellt. Ich nehme dieses Arzneimittel im Abstand von 12 h ein.

Carvedilol Atid 12,5 mg bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Carvedilol Atid 12,5 mgBluthochdruck300 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ein sehr gut verträgliches Medikament, ohne Nebenwirkungen, ohne Gewichtszunahme.
Blutdruck wurde bei exakter Einnahme ganz in den Normalbereich gesenkt. Bin mit der Dosierung auf morgens 1 Tabl. 12,5 mg und abds. 1/2 Tabl. eingestellt. Ich nehme dieses Arzneimittel im Abstand von 12 h ein.

Eingetragen am  als Datensatz 68981
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Carvedilol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1945 
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Carvedilol für Bluthochdruck mit keine Nebenwirkungen

Seit Jahren nehme ich Carvedilol. Der Arzt stellte damals fest, dass meine Herzklappe nicht ganz dicht ist. Wie bei einem defekten Gartenschlauch wird er bei zu hohem Druck immer mehr rinnen. Um das zu verhindern verschrieb er mir 2x 25mg Carvedilol pro Tag. Ideale Werte 120/80. Mein Gewicht BMI 28 muss ich (60J) im Auge behalten und achte auf mein Essen. Längere Anstrengungen, Laufen, Treppen steigen, an heissen Tagen im Garten arbeiten etc. kann ich jetzt ohne Probleme machen.

Carvedilol bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CarvedilolBluthochdruck-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit Jahren nehme ich Carvedilol. Der Arzt stellte damals fest, dass meine Herzklappe nicht ganz dicht ist. Wie bei einem defekten Gartenschlauch wird er bei zu hohem Druck immer mehr rinnen. Um das zu verhindern verschrieb er mir 2x 25mg Carvedilol pro Tag. Ideale Werte 120/80. Mein Gewicht BMI 28 muss ich (60J) im Auge behalten und achte auf mein Essen. Längere Anstrengungen, Laufen, Treppen steigen, an heissen Tagen im Garten arbeiten etc. kann ich jetzt ohne Probleme machen.

Eingetragen am  als Datensatz 25570
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Carvedilol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Carvedilol für Gicht, Magenschutz, Diabetes mellitus Typ II, Niereninsuffizienz, Bluthochdruck, Depression/Angst, Blutfette, Blutverdünnung mit keine Nebenwirkungen

Bis jetzt vertrage ich alle Medikament normal keinerlei erkennbare Nebenwirkungen ,mache alle 3bzw,6 Monate Checkup bei Augenarzt,Diabetologen und Kardiologen.

ASS 100mg bei Blutverdünnung; Atrovastin 40mg bei Blutfette; Amlodipin bei Bluthochdruck; Carvedilol bei Bluthochdruck; Citalopram bei Depression/Angst; Enalapril bei Bluthochdruck; Furosemid bei Niereninsuffizienz; Januvia bei Diabetes mellitus Typ II; Pantoprazol bei Magenschutz; Allopurinol bei Gicht

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ASS 100mgBlutverdünnung6 Jahre
Atrovastin 40mgBlutfette1 Jahre
AmlodipinBluthochdruck6 Jahre
CarvedilolBluthochdruck6 Jahre
CitalopramDepression/Angst6 Jahre
EnalaprilBluthochdruck6 Jahre
FurosemidNiereninsuffizienz6 Jahre
JanuviaDiabetes mellitus Typ II6 Jahre
PantoprazolMagenschutz8 Monate
AllopurinolGicht9 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bis jetzt vertrage ich alle Medikament normal keinerlei erkennbare Nebenwirkungen ,mache alle 3bzw,6 Monate Checkup bei Augenarzt,Diabetologen und Kardiologen.

Eingetragen am  als Datensatz 46035
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Acetylsalicylsäure, Amlodipin, Carvedilol, Citalopram, Enalapril, Sitagliptin, Pantoprazol, Allopurinol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):190 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):144
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Carvedilol für Bluthochdruck mit keine Nebenwirkungen

Nicht der Rede wert

Carvedilol bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CarvedilolBluthochdruck13 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nicht der Rede wert

Eingetragen am  als Datensatz 69518
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Carvedilol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Carvedilol für Muskelkrämpfe, Depression, bipolare Störung, Bluthochdruck, Bandscheibenvorfall, Arthrose, Schmerzen (chronisch), Anämie, Magenschutz, Prostatahyperplasie, Herzinsuffizienz mit keine Nebenwirkungen

Magenschmerzen

Carvedilol bei Herzinsuffizienz; Tamsulosin bei Prostatahyperplasie; Ferro Sanol bei Anämie; Pantoprazol bei Magenschutz; Vitamin B12 bei Anämie; Folsäure plus bei Anämie; Oxycodon bei Schmerzen (chronisch); Celebrex bei Arthrose; ibuTAD bei Bandscheibenvorfall; Lisinopril bei Bluthochdruck; Lamotrigin bei bipolare Störung; Lyrica bei Depression; Magnesium Verla N Dragées bei Muskelkrämpfe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CarvedilolHerzinsuffizienz8 Jahre
TamsulosinProstatahyperplasie8 Jahre
Ferro SanolAnämie4 Jahre
PantoprazolMagenschutz3 Jahre
Vitamin B12Anämie5 Jahre
Folsäure plusAnämie3 Jahre
OxycodonSchmerzen (chronisch)5 Jahre
CelebrexArthrose5 Jahre
ibuTADBandscheibenvorfall8 Jahre
LisinoprilBluthochdruck12 Jahre
Lamotriginbipolare Störung8 Jahre
LyricaDepression8 Jahre
Magnesium Verla N DragéesMuskelkrämpfe3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Magenschmerzen

Eingetragen am  als Datensatz 69512
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Carvedilol, Tamsulosin, Eisen, Folsäure, Cyanocobalamin (Vit. B12), Pantoprazol, Cobalamin, Celecoxib, Lisinopril, Hydrochlorothiazid, Lamotrigin, Pregabalin, Magnesium

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]