keine Nebenwirkungen bei Cimicifuga

Nebenwirkung keine Nebenwirkungen bei Medikament Cimicifuga

Insgesamt haben wir 10 Einträge zu Cimicifuga. Bei 30% ist keine Nebenwirkungen aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 3 von 10 Erfahrungsberichten zu Cimicifuga wurde über keine Nebenwirkungen berichtet.

Wir haben 3 Patienten Berichte zu keine Nebenwirkungen bei Cimicifuga.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1690
Durchschnittliches Gewicht in kg820
Durchschnittliches Alter in Jahren560
Durchschnittlicher BMIin kg/m228,490,00

Cimicifuga wurde von Patienten, die keine Nebenwirkungen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Cimicifuga wurde bisher von 3 sanego-Benutzern, wo keine Nebenwirkungen auftrat, mit durchschnittlich 7,6 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über keine Nebenwirkungen bei Cimicifuga:

 

Cimicifuga für Wechseljahresbeschwerden mit keine Nebenwirkungen

Ich bekam in den Wechseljahren erst Hitzewallungen, die waren aber nicht so schlimm. Dann kam Schwindel dazu, teilweise 1-2Stunden am Stück, woraufhin mein Gyn mir Cimicifuga gab. Nach wenigen Tagen (ich denke 2-3) war der Schwindel weg und auch die Hitzewallungen traten nur noch extrem selten auf. Nach zwei Wochen habe ich die Tabletten abgesetzt und die Wirkung hielt ca. 5 Monate an. Dann bekam ich Silvester eine Panikattacke, die ich auf viel Arbeit und die Wechseljahre schob. Einen Tag später habe ich die Tabletten wieder genommen und ich fühle mich wieder viel besser. Ich habe viel mehr Schwung, keine Gefühlsschwankungen mehr, ausserdem schlafe ich richtig tief und erholsam. Nach ca. 11 Tagen habe ich wieder abgesetzt, da es angeblich zu Leberschäden kommen kann bei langer Einnahme.

Cimicifuga bei Wechseljahresbeschwerden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CimicifugaWechseljahresbeschwerden14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bekam in den Wechseljahren erst Hitzewallungen, die waren aber nicht so schlimm. Dann kam Schwindel dazu, teilweise 1-2Stunden am Stück, woraufhin mein Gyn mir Cimicifuga gab.
Nach wenigen Tagen (ich denke 2-3) war der Schwindel weg und auch die Hitzewallungen traten nur noch extrem selten auf.

Nach zwei Wochen habe ich die Tabletten abgesetzt und die Wirkung hielt ca. 5 Monate an.
Dann bekam ich Silvester eine Panikattacke, die ich auf viel Arbeit und die Wechseljahre schob.
Einen Tag später habe ich die Tabletten wieder genommen und ich fühle mich wieder viel besser. Ich habe viel mehr Schwung, keine Gefühlsschwankungen mehr, ausserdem schlafe ich richtig tief und erholsam.

Nach ca. 11 Tagen habe ich wieder abgesetzt, da es angeblich zu Leberschäden kommen kann bei langer Einnahme.

Eingetragen am  als Datensatz 40818
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Cimicifuga

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch im med. Beruf tätig
Gewicht (kg):98
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cimicifuga für Hitzewallungen Wechseljahre mit keine Nebenwirkungen

Als Alternative zu künstlichen Hormonen in den Wechseljahren kann ich Cimicifuga D 12 empfehlen, das ist ein hömöopathisches Arzneimittel, das es in Tablettenform oder als Globuli gibt. Da ich keine Hormone einnehmen möchte, habe ich Cimicifuga probiert - mit gutem Erfolg gegen Hitzewallungen. Sie sind zwar nicht ganz weg, aber werden sehr gemildert dadurch. Nebenbei ist dieses Produkt absolut nebenwirkungsfrei.

Cimicifuga D 12 bei Hitzewallungen Wechseljahre

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cimicifuga D 12Hitzewallungen Wechseljahre14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Als Alternative zu künstlichen Hormonen in den Wechseljahren kann ich Cimicifuga D 12 empfehlen, das ist ein hömöopathisches Arzneimittel, das es in Tablettenform oder als Globuli gibt. Da ich keine Hormone einnehmen möchte, habe ich Cimicifuga probiert - mit gutem Erfolg gegen Hitzewallungen. Sie sind zwar nicht ganz weg, aber werden sehr gemildert dadurch. Nebenbei ist dieses Produkt absolut nebenwirkungsfrei.

Eingetragen am  als Datensatz 25881
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Cimicifuga

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cimicifuga für Wechseljahre mit keine Nebenwirkungen, Wirkungslosigkeit

Habe keine Nebenwirkungen aber nach 4wöchiger Einnahme auch keine positiven Wirkungen. Schweißausbrüche (eher noch stärker) sind nach wie vor vorhanden und schlafen kann ich mit diesem Präparat auch nicht !!!

Cimicifuga bei Wechseljahre

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CimicifugaWechseljahre-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe keine Nebenwirkungen aber nach 4wöchiger Einnahme auch keine positiven Wirkungen. Schweißausbrüche (eher noch stärker) sind nach wie vor vorhanden und schlafen kann ich mit diesem Präparat auch nicht !!!

Eingetragen am  als Datensatz 59018
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cimicifuga

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):157 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]