unruhige Beine bei Aspirin Complex

Nebenwirkung unruhige Beine bei Medikament Aspirin Complex

Insgesamt haben wir 66 Einträge zu Aspirin Complex. Bei 2% ist unruhige Beine aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 1 von 66 Erfahrungsberichten zu Aspirin Complex wurde über unruhige Beine berichtet.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu unruhige Beine bei Aspirin Complex.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1670
Durchschnittliches Gewicht in kg560
Durchschnittliches Alter in Jahren490
Durchschnittlicher BMIin kg/m220,080,00

Aspirin Complex wurde von Patienten, die unruhige Beine als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Aspirin Complex wurde bisher von 1 sanego-Benutzern, wo unruhige Beine auftrat, mit durchschnittlich 4,2 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über unruhige Beine bei Aspirin Complex:

 

Aspirin Complex für Grippe mit Herzrasen, unruhige Beine, Schweißausbrüche

Ich hatte von jetzt auf gleich eine Grippe.Hals brannte beim schlucken,Nase lief und meine Haut und Haare waren berührungsempfindlich. Ich habe dann 24 Stunden lang,alle 4 Stunden 2 Päckchen Aspirin Complex genommen,um meine Schmerzen und das laufen der Nase in den Griff zu bekommen. an Schlaf war nicht zu denken..meine Beine konnte ich nicht still halten.ich war sehr aufgekratzt,hatte zum Teil Herzrasen und Schweißausbrüche,dann aber auch wieder Schüttelfrost.

Aspirin Complex bei Grippe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Aspirin ComplexGrippe2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte von jetzt auf gleich eine Grippe.Hals brannte beim schlucken,Nase lief und meine Haut und Haare waren berührungsempfindlich.
Ich habe dann 24 Stunden lang,alle 4 Stunden 2 Päckchen Aspirin Complex genommen,um meine Schmerzen und das laufen der Nase in den Griff zu bekommen. an Schlaf war nicht zu denken..meine Beine konnte ich nicht still halten.ich war sehr aufgekratzt,hatte zum Teil Herzrasen und Schweißausbrüche,dann aber auch wieder Schüttelfrost.

Eingetragen am  als Datensatz 54917
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Acetylsalicylsäure, Pseudoephedrin hydrochlorid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]