Digitoxin bei Perimyokarditis; Beloc-Zok mite bei Herzerkrankung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DigitoxinPerimyokarditis3 Jahre
Beloc-Zok miteHerzerkrankung13 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Digitoxin ist als orales Medikament leicht anwendbar, hatte maximalen Behandlungserfolg und keine spürbaren Nebenwirkungen.
Belok Zoc ist auch erfolgreich bei sehr genauer Dosierung. Unterdosierung stellt das Herz nicht ruhig und Überdosierung wirk nicht nur als BETA Blocker, sondern als Mensch-Blocker. Man ist vollig sediert und schleicht nur noch durch die Gegend.

Eingetragen am  als Datensatz 21921
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Digitoxin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Beloc-Zok mite
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Digitoxin, Hydrochlorothiazid, Metoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):88
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewertungsdurchschnitt

 

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:

Sie müssen angemeldet sein um selbst einen Kommentar zu verfassen.
Loggen Sie sich ein, oder registrieren Sie sich hier schnell und kostenlos.

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
  • Umarmt werden und Mut machen
Anmelden

 

[]