Bisoprolol plus bei essentielle Hypertonie nach anaphyl. Schock/Wasser im Gewebe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Bisoprolol plusessentielle Hypertonie nach anaphyl. Schock/Wasser im Gewebe2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ärztl. Dosierungsanweisung: 1 Tbl./tgl./früh
wegen Medikamentensensibilität Absenkung auf eine halbe Tabl./tgl.
1.Tag: gute Senkung von ca. RR 145/100 auf RR 120/75 Puls 62
leichte Nebenwirkungen wie Schwindel, Unwohlsein am Anfang
2. Tag: Absenkung auf eine viertel Tabl./tgl
erhebliche Nebenwirkungen wie Pulserhöhung auf über 75, Herzdruck und Nierenschmerz längerfristig, Abschwächung der Nebenwirkung mit Bachblüten Rescuetropfen mit bleibendem Nierenschmerzen trotz guter Flüssigkeitszufuhr.

Eingetragen am 19.02.2010 als Datensatz 22451
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Bisoprolol plus
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydrochlorothiazid, Bisoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):115
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewertungsdurchschnitt

 

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:

Sie müssen angemeldet sein um selbst einen Kommentar zu verfassen.
Loggen Sie sich ein, oder registrieren Sie sich hier schnell und kostenlos.

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
  • Umarmt werden und Mut machen
Anmelden

 

[]