Risperdal bei Paranoia schizophrenie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RisperdalParanoia schizophrenie-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nimm jetzt seit 1.1/2 jahren risperdal ein. Psychisch geht es mir wunderbar. Hab seit einahme des medikaments keinen rückfall gehabt. Körperlich gehts mir allerdings seitdem immer schlechter. Gewichtszunahme seit einahme 20kg, Asthma anfall, allergische Reaktion Bursitis. entzündung der oberen atemwege lungeninfekte.. Zuerst habe ich diese nicht mit risperdal in verbindung gebracht. Aber als ich unetr starkem atemnot in die klinik muste. Und man sich nicht so richtig erkären konnte woher das kam. Hab ich auf eigene faust nachforschungen gemacht.

Risperdal hat mich psychisch stabilisiert. Aber körperlich zu einem krüppel gemacht. Hoffe es ist reversibel.

Eingetragen am  als Datensatz 25292
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Risperdal
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Risperidon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient und Arzt
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewertungsdurchschnitt

 

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:

Sie müssen angemeldet sein um selbst einen Kommentar zu verfassen.
Loggen Sie sich ein, oder registrieren Sie sich hier schnell und kostenlos.

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
  • Umarmt werden und Mut machen
Anmelden

 

[]