Galnora bei Alzheimer

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GalnoraAlzheimer10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Meine Mutter hat jetzt seit 10 Tagen Galnora genommen. Bei ihr ist Alzheimer festgestellt worden, ein echt Schock für uns. Das Medikament wirkt bei ihr ganz gut, ich hab das Gefühl das es etwas besser ist, auch wenn nach unserem Arzt momentan nichts den Verfall aufhalten oder stoppen kann....na ja, es ist wohl aktuell ein neues Medikament, dadurch das sie es schwer hat zu schlucken können wir ihr die einzelnen minitabletten geben die viel kleiner sind als sonst so die monsterkapseln...na ja, vertragen tut sies ganz gut - ihr ist manchmal schwindelig....aber auch darauf sind wir vorbereitet gewesen...

Eingetragen am 21.01.2012 als Datensatz 41078
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Galnora
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Galantaminhydrobromid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1934 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):59
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewertungsdurchschnitt

 

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:

Sie müssen angemeldet sein um selbst einen Kommentar zu verfassen.
Loggen Sie sich ein, oder registrieren Sie sich hier schnell und kostenlos.

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
  • Umarmt werden und Mut machen
Anmelden

 

[]