Duspatal bei Reiz Darm Syndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DuspatalReiz Darm Syndrom6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte lange Zeit sehr große Probleme mit meinem Darm, ich konnte essen was ich wollte ich hatte immer Durchfall und schreckliche Bauchschmerzen. Anfangs hat mein Arzt mir pflanzliche Tropfen verschrieben die ich vor jeder Mahlzeit nehmen sollte, als aber auch das nicht klappen wollte bekam ich Duspatal. Und inzwischen schwöre ich auf dieses Medikament. Bei Reizdarmsyndrom sagen viele es gebe da nichts was man machen könnte. Außer zum Glück eben diese Tabletten. Vom ersten Tag an hatte ich keine Probleme mehr und musste auch nicht mehr darauf achten was ich esse. Vorsichtshalber lasse ich Dinge wie Sahne oder zu viel Milch weg aber ansonsten ist man frei!
Nebenwirkungen hatte ich keine großen nur hat man in den ersten paar Tagen weniger Stuhlgang da Duspatal wo erstmal alles zurück hält.

Eingetragen am  als Datensatz 52846
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Duspatal
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Mebeverin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewertungsdurchschnitt

 

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:

Sie müssen angemeldet sein um selbst einen Kommentar zu verfassen.
Loggen Sie sich ein, oder registrieren Sie sich hier schnell und kostenlos.

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
  • Umarmt werden und Mut machen
Anmelden

 

[]