Tianeurax bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TianeuraxDepression10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Versuche im Moment den Wechsel von Cipralex auf Tianeurax und kämpfe seit demher mit einer ganzen Reihe von Nebenwirkungen bzw. Absetzsymptomen die mich fast zum Verzweifeln bringen.
Als erstes könnte ich den ganzen Tag nur schlafen, was ich im Moment auch viel tu (habe mich krankschreiben lassen). Dann habe ich einen Schwindel und Druck im Kopf, dass ich denke ich bin voll auf Droge ("schwebe" zwei Meter über dem Boden).
Meine Neurologin meinte ich sollte mindestens mal 3 Wochen aushalten um sagen zu können ob das Tianeurax bei mir wirkt. Aufgrund meiner immensen Einschränkungen die ich gerade durch den Wechsel habe bin ich mir aber nicht sicher ob ich dies durchhalte.
Ich vermute, dadurch dass die beiden Medikamente einfach komplett gegensätzlich wirken (SSRI und SRE) kommt es zu ziemlich heftigen Umstellungsproblemen. Das Cipralex hat bei mir einmal sehr gut gewirkt (nehme es seit 2008 mit einer Unterbrechung) aber seit knapp 3 Jahren kam es zu einem schleichenden Rückfall, wobei das Cipralex noch einen "Schutz" hatte aber eben nicht mehr ausreichend war. Seitdem probiere ich mal wieder so einiges aus und bin auch einiges gewohnt und kann auch über anfängliche Nebenwirkungen hinwegsehen aber das ist im Moment wirklich das heftigste was ich bisher erlebt habe!
Der fehlende Antrieb macht mir am Meisten zu schaffen. Extreme Anspannung / Ängstlichkeit, Konzentrationsprobleme und etliche körperliche Symptome (Verstopfung, Kopfweh, Schwindel, Übelkeit etc. etc.) runden das Ganze noch ab. Nächste Woche habe ich nochmal einen Termin bei meiner Neurologin, werde dort alles weitere besprechen. Bis dahin heißt es aushalten....

Eingetragen am 08.06.2013 als Datensatz 54321
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tianeurax
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tianeptin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):188 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):83
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewertungsdurchschnitt

 

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:

Sie müssen angemeldet sein um selbst einen Kommentar zu verfassen.
Loggen Sie sich ein, oder registrieren Sie sich hier schnell und kostenlos.

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
  • Umarmt werden und Mut machen
Anmelden

  • Benutzer gelöscht?vor mehr als einem Jahr

    Hallo mein lieber so ging es mir auch leider!! =( Ich hatte extreme Entzugserscheinungen durch das Absetzten von Cipralex. Ich habe das ganze 4 Wochen ausgehalten und aufgrund massiver Suizidgedanken wieder umgestellt!!! Ich nahm 4 Wochen Tianeurax. Jetzt wieder 2,5 mg Cipralex was auch die Hölle ist! Ich möchte nicht mehr so hoch Dosieren da ich keine Gefühle mehr habe dann... Das Leben mit den Depressionen ist einfach total schrecklich.... Alles liebe dir du schaffst das!!
    Ganz lieben Gruß Jan

 

[]