MCP bei Übelkeit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MCPÜbelkeit2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mir wurden MCP-Tropfen wegen anhaltender Übelkeit verschrieben. Der Arzt meinte, in ein paar Tagen würde es mir schon besser gehen.
Ich nahm 30 Tropfen 3x am Tag. Am ersten Tag merkte ich, dass ich eine Unruhe verspürte und bildetet mir daraufhin Schüttelfrost ein.
Ich verbrachte eine furchtbare Nacht mit wahnsinnigen Krampfanfällen, Lähmungen am Kopf und Blickstarre. Es verkrampfte sich alles, ich hatte ungeheuerliche Schmerzen und mein Kopf bewegte sich selbstständig von rechts nach links. Wir fuhren in die Notaufnahme, dort hängte man mich an den Tropf und verabreichte mir ein Gegenmittel. Die Krämpfe, welche aufgrund der MCP-Tropfen auftraten, verschwanden, aber seit 3 Monaten habe ich deswegen immer noch mit Übelkeit und depressiven Verstimmungen zu kämpfen.
NIE WIEDER MCP!!!!!! Das Medikament hätte mich fast umgebracht und hat mir noch bis heute eine Schwierigkeiten bereitet.

Eingetragen am  als Datensatz 60831
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

MCP
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metoclopramid

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewertungsdurchschnitt

 

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:

Sie müssen angemeldet sein um selbst einen Kommentar zu verfassen.
Loggen Sie sich ein, oder registrieren Sie sich hier schnell und kostenlos.

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
  • Umarmt werden und Mut machen
Anmelden

  • andy candyvor mehr als einem Jahr

    Hast du die Symptome immer noch ?habe auch noch Tage danach die Symptome. Kann ja nicht sein das es nicht mehr weg geht :/

 

[]